Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gehalt | Wissenschaft & Forschung: 1 Job

Berufsfeld
  • Gehalt
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Gehalt
Wissenschaft & Forschung

Beschäftigte/r (m/w/d), Personalreferat

Mo. 18.05.2020
Berlin
Die Universität der Künste (UdK) Berlin zählt zu den größten, vielseitigsten und traditionsreichsten künstlerischen Hochschulen der Welt mit knapp 4.000 Studierenden, davon rund 30 % aus dem Ausland. Das Lehrangebot der Fakultäten Bildende Kunst, Gestaltung, Musik und Darstellende Kunst sowie des Berlin Career College, des Jazz-Instituts Berlin und des Hochschulübergreifenden Zentrums Tanz umfasst in über 70 Studiengängen das ganze Spektrum der Künste und der auf sie bezogenen Wissenschaften. Mit dem Promotions- und Habilitationsrecht gehört die UdK Berlin darüber hinaus zu den wenigen künstlerischen Hochschulen Deutschlands mit Universitätsstatus. Zudem wird für das Lehramt Kunst, Musik und Theater ausgebildet. An der UdK Berlin sind rund 200 künstlerische und wissenschaftliche Professuren, rund 250 wissenschaftliche und künstlerische Beschäftigte sowie rund 300 Beschäftigte in Verwaltung, Bibliotheken, Service und Technik tätig. Mit rund 700 Veranstaltungen im Jahr ist die UdK Berlin zudem ein zentraler Veranstaltungsort in der Berliner Kulturlandschaft. An der Universität der Künste (UdK) Berlin ist in der Zentralen Universitätsverwaltung – Personalreferat – folgende Stelle zu besetzen:  Beschäftigte/r (m/w/d) – Entgeltgruppe 6 TV-L Berliner Hochschulen – unbefristet mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (19,7 Stunden) mit der Option der Aufstockung um ein Viertel bis 31. Mai 2023 Besetzbar: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Kennziffer: 702/20 Mitarbeit bei der Bearbeitung von Personaleinzelangelegenheiten und der Gehaltsabrechnung für studentische Hilfskräfte, Tutorinnen und Tutoren (m/w/d) sowie kurzfristig Beschäftigte Ausbildungsabschluss als Kauffrau/Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement oder als Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d) oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung (möglichst in einer Personalstelle des öffentlichen Dienstes) Kenntnisse der tarifrechtlichen und sozialversicherungsrechtlichen Bestimmungen über studentische Beschäftigte einschließlich der angrenzenden Rechtsgebiete (MuSchG, ErzGG, BLnDSG), des Sozialversicherungs- und des Einkommensteuerrechts sowie Kenntnisse des Entgeltfortzahlungsgesetzes und des Hochschulrechts anwendungssichere PC-Kenntnisse (Office-Paket) allgemeine Verwaltungskenntnisse mehrjährige praktische Erfahrungen in einer Personalstelle des öffentlichen Dienstes und in der Gehaltsabrechnung sind von Vorteil wünschenswert wären Erfahrungen mit dem Abrechnungsprogramm Kidicap PPay ® und dem Hochschulverwaltungsprogramm HISSVA-GX überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Flexibilität Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten eine an den Belangen der an einer künstlerischen Hochschule Beschäftigten ausgerichtete Dienstleistungsorientierung und hohe Belastbarkeit auch bei gesteigertem Arbeits- und Termindruck werden erwartet interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem universitären und künstlerischen Umfeld Möglichkeit der fachlichen Fort- und Weiterbildung zusätzliche Altersversorgung flexible Arbeitszeitgestaltung Betriebliches Gesundheitsmanagement  gute Erreichbarkeit des Arbeitsplatzes mit öffentlichen Verkehrsmitteln, für die wir ein vergünstigtes Jobticket des VBB zur Verfügung stellen Staff Exchange, ein Mobilitätsprogramm für Beschäftigte (m/w/d)
Zum Stellenangebot


shopping-portal