Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Grafik- und Kommunikationsdesign | Wissenschaft & Forschung: 1 Job

Berufsfeld
  • Grafik- und Kommunikationsdesign
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 1
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
Grafik- und Kommunikationsdesign
Wissenschaft & Forschung

Kommunikations- und Medienwissenschaftler*in, (w/m/d) in Teilzeit oder Vollzeit

Do. 17.06.2021
Stuttgart
Die Universität Stuttgart pflegt ein interdisziplinär orientiertes Profil mit Schwerpunkten in den Natur- und Ingenieurwissenschaften. Ihre herausragende Stellung als Forschungs­universität und das breite Spektrum ihrer Fächer macht sie heute zu einer international anerkannten und zukunftsorientierten Stätte von Wissenschaft und Forschung. Das Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement (IAT) der Universität Stuttgart beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit der Innovation, Entwicklung und Optimierung von Produkten, Prozessen und Strukturen. Dabei berücksichtigen wir das Gesamtsystem aus Mensch, Organisation, Technik und Umwelt. Das Team »Quantencomputing« im Forschungsbereich Digital Business sucht zum nächstmöglichen Termin eine/einen: Kommunikations- und Medienwissenschaftler*in (w/m/d) in Teilzeit oder Vollzeit als akademische*n Mitarbeiter*in mit Masterabschluss für die Mitarbeit in nationalen und internationalen Forschungs- und Beratungsprojekten.Was Sie bei uns bewirken können: In unserem breit gefächerten, interdisziplinären und internationalen Team arbeiten die Mitarbeiter/innen in enger Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IAO selbstständig, eigenverantwortlich und mit hoher Einsatzbereitschaft an anspruchsvollen Aufgaben aus Wissenschaft und Praxis im Kontext der Anwendung von Quantencomputern, der Software­entwicklung für Quantencomputer, der Weiterbildung von Quanten-Software-Ingenieuren und damit verbundener Innovationen. Sie arbeiten für nationale und internationale Forschungsprojekte mit den folgenden Arbeitsschwerpunkten, für die Sie selbst die Verantwortung übernehmen: Entwicklung und Umsetzung innovativer Kommunikationskonzepte unter Berück­sichtigung und Verwendung moderner IT-Lösungen und sozialer Medien; Konzeption und Durchführung bzw. Management von Transfer- und Verbreitungs­maßnahmen (Veranstaltungen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit); Durchführung von Befragungen und Erstellung von Studien; Konzeption und Umsetzung webbasierter Informationsplattformen; Koordination und Dokumentation von Maßnahmen mit Projektpartnern; Unterstützung von Teamleitung und Projektleitung. Voraussetzung ist ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Kommunikation, Medienmanagement oder benachbarter Studiengänge. Außerdem verfügen Sie über ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und sicheres Auftreten; erste Berufserfahrung, z. B. in Agenturen im Bereich der Transfer- und Verbreitungsmaßnahmen für innovative Projekte oder Produkte oder vergleichbare Tätigkeiten; Interesse an Quantencomputing, IT- und Internet-Themen; einen Arbeitsstil, der durch Selbständigkeit und Eigenverantwortung geprägt ist; Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen; sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse; Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten. Sie sollten Spaß daran haben, den Transfer innovativer und anwendungsnaher Lösungen in die Wirtschaft voranzutreiben. Ein sehr abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Verantwortung und großem Gestaltungs­spielraum in einem interdisziplinären, hoch motivierten Team. Eine hervorragende Arbeits- und Laborumgebung mit umfangreichen technischen Möglichkeiten. In Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation verbinden wir in einmaliger Weise universitäre Grundlagenforschung mit angewandter Auftragsforschung. Dabei fordern wir Sie nicht nur, sondern fördern Sie auch mit der Möglichkeit zur Promotion sowie mit einer individuellen Weiterqualifizierung. Die Vergütung erfolgt nach TV-L bis EG 13 (je nach Qualifikation). Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal