Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

labor | wissenschaft-forschung: 66 Jobs

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Städte
  • Hamburg 8
  • Berlin 6
  • Düsseldorf 5
  • Mainz 4
  • Hennigsdorf 2
  • Eching am Ammersee 2
  • Eschborn, Taunus 2
  • Frankfurt am Main 2
  • Friedrichsdorf, Taunus 2
  • Heidelberg 2
  • Bonn 2
  • Hilden 2
  • Kiel 2
  • Neuried 2
  • Nürnberg 2
  • Potsdam 2
  • Ravensburg (Württemberg) 2
  • Bad Homburg vor der Höhe 1
  • Bremen 1
  • Darmstadt 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 66
  • Ohne Berufserfahrung 49
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 64
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 47
  • Befristeter Vertrag 18
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Labor
Wissenschaft & Forschung

Medizinisch-technischer Laboratoriumsassisten oder Medizinisch-technischer Assistent (m/w/d)

Mo. 24.02.2020
Schüttorf
Für unser LADR Laborzentrum am Standort Schüttorf suchen wir in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen (m/w/d) Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten oder Medizinisch-technischen Assistenten Der LADR Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen (www.LADR.de) ist ärztlich- und inhabergeführt. Um die 17 regionalen Fachlabore herum sind bundesweit über 3.000 Mitarbeiter tätig, davon über 170 Laborärzte, Humangenetiker, Mikrobiologen, Pathologen und Naturwissenschaftler sowie Spezialisten aus klinischen Fachgebieten. Seit über 70 Jahren steht der LADR Laborverbund mit ärztlicher Tradition für labormedizinische Qualität und Beratung. Die LADR Fachlabore versorgen bundesweit gemeinsam mit den kooperierenden Laborgemeinschaften mehr als 20.000 Ärztinnen und Ärzte im Interesse der Patienten. Darüber hinaus vertrauen über 370 Kliniken ihre Analytik den Laboratorien des LADR Laborverbundes an. Arbeiten im Bereich der Serologie / Toxikologie Tätigkeit sowohl im Bereich der automatisieren Analytik als auch manuelle Probenbearbeitung im Bereich der HPLC und Massenspektrometrie Selbstständige Durchführung der Analytik nach umfangreicher Einarbeitung Resultierung von Untersuchungsergebnissen Technische Validation Mitarbeit beim Qualitätsmanagement Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen Aufgeschlossenheit gegenüber einer modernen Analytik Vorkenntnisse in der Proteinanalytik bzw. Infektions-Serologie wären wünschenswert, aber auch Berufsanfänger sind uns willkommen Teamfähigkeit und Flexibilität Organisations- und Kommunikationsstärke Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Bereitschaft zum Arbeiten im Schichtdienst Arbeiten in Vollzeit, verteilt auf eine 5-Tage-Woche Tätigkeiten im Rahmen einer Rufbereitschaft sind vereinzelt notwendig Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, Labor-EDV) Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und ein spannendes Aufgabenfeld in einem modernen Arbeitsumfeld. Wir legen Wert auf die individuelle Förderung zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und gewähren alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens. Dazu zählen vor allem betriebliche Altersvorsorge inklusive Arbeitgeberzuschuss, betriebliches Gesundheitsmanagement, Einkaufsvorteile für Mitarbeiter, JobRad und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Technical Lab Assistant QC (m/w/d)

Mo. 24.02.2020
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Join the revolution – and see how you can make a difference. Stellen-ID: EMEA00261 Standort Hilden (bei Düsseldorf) Abteilung: Qualitätssicherung / Qualitätskontrolle/ Regulatory Affairs Beschäftigungsart: Regelmäßige Vollzeitbeschäftigung Analyse von Rohstoffen, Halbfertigteilen und Kits gemäß SOPs Durchführung der laufenden molekularbiologischen Produktprüfungen nach ISO und cGMP-Grundsätzen im Bereich Sample Preparation Präparation und Analyse von Nukleinsäuren aus verschiedenen Probenmaterialien, teilweise automatisiert Dokumentation, Bewertung und Meldung von Testergebnissen Qualifizierung und Prüfung des Laborequipments Erstellung und Überarbeitung von SOPs Implementierung und Optimierung von Analysemethoden für Produktprüfungen Pflege, Organisation und Erhaltung des Laborbetriebs Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Biologisch Technische(r) Assistent(in) oder vergleichbare Ausbildung Kenntnisse und praktische Erfahrung im Bereich Molekularbiologie, vorzugsweise Erfahrung im Umgang mit infektiösem biologischem Material Idealerweise Berufserfahrung mit praktischen Arbeitsabläufen in GMP/GLP-Laboratorien im diagnostischen Umfeld, vorzugsweise Erfahrung im Bereich QA/QC Gute Kenntnisse von PC-Standardsoftware (MS Office) und idealerweise von SAP Grundkenntnisse der englischen Sprache Persönliche Voraussetzungen Ausgeprägte Organisations-, Analyse- und Planungsfertigkeiten Hohe soziale Kompetenz Teamfähigkeit Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten. QIAGEN hat sich der Schaffung einer diversen Arbeitsumgebung verschrieben und wir sind stolz, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit fördert. Es werden alle qualifizierten Bewerber für eine Beschäftigung in Betracht gezogen, unabhängig von ihrer Hautfarbe, ihrem Geschlecht, ihrem Alter, ihrer nationalen Herkunft, ihrer Religion, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Geschlechtsidentität, einem Status als Veteran oder einer Behinderung.
Zum Stellenangebot

Projektleiter Labor (m/w/d)

Mo. 24.02.2020
Friedrichsdorf, Taunus
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. Darüber hinaus gehört Eurofins zu den führenden aufstrebenden Akteuren bei spezialisierten klinischen Diagnosetests weltweit. In 2018 erzielte Eurofins mit über 800 Laboratorien und rund 45.000 Mitarbeitern in 47 Ländern einen Pro-Forma-Umsatz von ca. 4,2 Mrd. Euro. Zur Verstärkung der Eurofins CLF Specialised Nutrition Testing Services GmbH am Standort Friedrichsdorf suchen wir, vorerst befristet auf 24 Monate, ab sofort einen Projektleiter Labor (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden i.d.R. von Dienstag bis Samstag)Ihre Aufgaben Durchführung von labornahen Projekten unterschiedlichster Größe und Thematik (Prozessverbesserung, Methodenoptimierung, Beschaffungsprojekte, KPI-Auswahl/Präsentation und Verbesserung, Geräte-Wartung, Wartung technischer Gebäude-Anlagen (Lüftung & Abluft etc.) Unterstützung des Laborleiters im Tagesgeschäft Entwicklung und Einführung schlanker, fließender standardisierter Prozesse in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern aus den Laboren und Inhouse-Services in Abstimmung mit der Abteilung Lean Management Optimierung von Methoden im Hinblick auf Wiederholerraten und Durchlaufzeit (Qualitative Verbesserung/Überprüfung + kritisches Betrachten des „ist schon immer so“; Auswertungen von MBZ, TAT, WDH-Raten etc.) Anpassen von Methoden an die Anforderungen der Prozesse und des Kundenbedarfs (Versetztes Arbeiten, Früh- und Spätdienst) Organisation von teamübergreifender Pflege und Wartung der analytischen Geräte, Betreuung der externen Dienstleister bei der Durchführung ihrer Arbeiten Konzeptionierung und Umsetzung von Automatisierung im Laborbereich Unterstützen des Laborleiters bei der Planung und Beschaffung von neuen Geräten (Global Tender) Mitarbeit in relevanten Arbeits- und Expertengruppen, sowohl Eurofins intern als auch international Ihr Profil Erfolgreicher Studienabschluss in Lebensmittelchemie Mehrjährige Erfahrung als Projektmanager oder Junior Führungskraft in einem Analytischen Labor Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten Nachweislich erfolgreich durchgeführte Projekte zur Optimierung oder  Umstrukturierung von Laboratorien Umfassendes Verständnis im Bereich Change Management Hands-on Mentalität mit ausgeprägter Bereitschaft, Veränderungsprozesse positiv voranzutreiben Motivierende Persönlichkeit mit Kommunikationsstärke, souveränem Auftreten und angemessenem Durchsetzungsvermögen Umfassende, wissenschaftlich solide Kenntnisse in der Analytik von Lebensmitteln (Vitamine, Nährstoffe, Rückstände, Kontaminanten und Mikrobiologie – bevorzugt im Bereich Baby- und Healthfood) Kenntnis der Methoden zur Qualitätssicherung im Labor Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten Strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Sehr hohes Maß an Selbstständigkeit, Organisationsvermögen, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft sowie Reisebereitschaft (national und international) Sicher im Umgang mit den MS Office-Programmen und LIMS Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, aktiven Gestaltungsspielraum  und die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen Entwicklungsmöglichkeiten in einem weltweit vertretenen Unternehmen Individuelle fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch Trainings und Workshops Fahrtgeld, Essenszuschuss, Urlaubsgeld und betriebliche Altersvorsorge Sehr gute Verkehrsanbindung und Mitarbeiterparkplätze
Zum Stellenangebot

Specialist Quality Assurance CAPA (m/w/d)

So. 23.02.2020
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Specialist Quality Assurance CAPA (m/w/d) STELLEN ID: EMEA00199 STANDORT: Hilden (near Duesseldorf) ABTEILUNG: QA / QC / Regulatory Affairs BESCHÄFTIGUNGSART:  Festanstellung - Vollzeit Koordination und Dokumentation der Untersuchungen von Produktfehlern und Prozessabweichungen nach den Qualitätsstandards in der Medizinprodukte Industrie (ISO13485 / 21 CFR 820). Organisation / Moderation des „Material Review Boards“ zur Klärung von Materialverwendungsentscheidungen. Nachverfolgung der Umsetzung von Korrektur- und Präventivmaßnahmen (CAPAs). Erstellung und Präsentation von Auswertungen. Organisation und Durchführung von Schulungen zum CAPA Prozess. Mitwirkung an der Verbesserung der CAPA-Prozesse. Unterstützung beim Beschwerdemanagement. Abgeschlossene technische/naturwissenschaftliche Ausbildung oder alternativ Bachelor/Masterabschluss in Biologie, Biochemie, Biotechnologie oder Chemie. Berufserfahrung in der QA, QC oder Produktion in Firmen der Medizinprodukte- oder pharmazeutischer Industrie von Vorteil. Kenntnisse der Qualitätsstandards für Medizinprodukte (ISO 13485, 21 CFR 820). Sehr gute EDV Kenntnisse, SAP Kenntnisse und/ oder CRM Datenbank Kenntnisse wünschenswert. Kenntnisse und Verständnis der QIAGEN Produkte wünschenswert. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Persönliche Voraussetzungen Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit. Systematische und analytische Arbeitsweise. Problemlösefähigkeit. Qualitätsbewusstsein. Interesse an eigenverantwortlicher und teamorientierter Arbeit. Beschäftigungsart: Festanstellung – Vollzeit Vertragsdauer: unbefristet
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) mit Zulassung nach § 44 IfSG für das mikrobiologische Labor

Sa. 22.02.2020
Eching am Ammersee
Unsere stark wachsende Laborgruppe bietet weltweit ein umfassendes analytisches Leistungsspektrum in den Bereichen Agrar-, Umwelt- und Lebensmittelanalytik an. Mit rund 1500 Mitarbeitern an 20 Standorten in Europa zählen wir zu den Marktführern unserer Branche. Wir möchten unsere führende Stellung ausbauen und suchen eine ambitionierte Persönlichkeit als Teamleiter (m/w/d) mit Zulassung nach §44 IfSG für das mikrobiologische Labor Organisatorische und fachliche Leitung von ca. 12 Mitarbeitern in unserem mikrobiologischen Labor zur Untersuchung von Wasser, Lebens- und Futtermitteln Ressourcenplanung und -verwaltung Überwachung und Optimierung betrieblicher Abläufe Koordination von Validierungen Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Mikrobiologie / Biologie Zulassung gem. § 44 IfSG notwendig praktische Erfahrung in angewandter Mikrobiologie Erfahrung in Personalführung / Teamleitung von Vorteil Einsatzbereitschaft und Flexibilität Verantwortungsbewusstsein Gutes Kommunikations- und Organisationsvermögen Gute MS-Office-Kenntnisse Ein langfristig sicherer Arbeitsplatz Teamwork in einem aufgeschlossenen und kollegialen Team Flache Hierarchien und transparente Entscheidungen Flexible Arbeitseinteilung Teilhabe am unternehmerischen Erfolg Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
Zum Stellenangebot

Medizinisch Technischer Labor Assistent / MTLA (m/w/d)

Sa. 22.02.2020
Potsdam
Seit mehr als 40 Jahren führen wir für Ärzte, Zahnärzte, Krankenhäuser, arbeitsmedizinische Einrichtungen und Institute qualitativ hochwertige Laboruntersuchungen in den Fachgebieten der Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie, Virologie, Infektionsserologie, Hygiene, Transfusionsmedizin sowie Molekulargenetik durch. Das Labor 28 ist Mitglied im Sonic Healthcare Verbund Deutschland, dem größten Anbieter von Labordiagnostik in Europa. Wir suchen Dich zur Verstärkung unseres Teams in Potsdam Babelsberg als: Medizinisch Technischer Labor Assistent / MTLA (m/w/d) Probenannahme, -verteilung und selbstständige Untersuchung von Patientenproben auf klinisch-chemische, hämatologische und hämostaseologische Parameter automatisierte und manuelle Analyseverfahren sowie Befundübermittlung Organisation deines Arbeitsplatzes sowie Validation und Etablierung neuer Verfahren oder Gerätesysteme Pflege und Wartung der Analysegeräte Umsetzung des Qualitätsmanagements nach RiliBÄK Bestellung von Reagenzien sowie Kontroll- und Verbrauchsmaterial ausgezeichneter Einarbeitung und schneller Übernahme von Verantwortung einem motivierten Team und Kolleginnen und Kollegen, die du jederzeit fragen kannst fairer Bezahlung und einem sicheren Arbeitsplatz offener Feedbackkultur und wertschätzendem Umgang attraktiven Entwicklungsmöglichkeiten bei einem zertifizierten und renommierten Arbeitgeber strukturierten Fort- und Weiterbildungen Zuschuss zum Firmenticket Mitarbeiterevents, wie z.B. Sommerfest und Nikolausfrühstück einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung als Medizinisch-technischer Laboratoriums-Assistent (m/w/d) einem hohen Anspruch an die Qualität deiner Arbeit, denn wir betreiben ausgezeichnete Medizin Einsatzfreude und Teamfähigkeit Genauigkeit und sorgfältiger Arbeitsweise Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst (Früh- und Spätdienst)
Zum Stellenangebot

Laborant/BTA/CTA/MTA (m/w/d) für mikrobiologisches Labor

Fr. 21.02.2020
Berlin
Die Umweltmykologie GmbH ist ein Speziallabor für die mikrobiologische Analytik bei Feuchteschäden in Gebäuden. Seit über 20 Jahren untersuchen wir die verschiedensten Probenmaterialien auf Schimmelpilze, Hefen, holzzerstörende Pilze und Bakterien. Unser Kundenkreis besteht vor allem aus Sachverständigen. Wir wollen unser Laborteam zum nächstmöglichen Zeitpunkt verstärken: Qualitative und quantitative Auswertung von Proben, vor allem mittels Mikroskopie: Material- und Folienkontaktproben Luftkeimsammlungen Luftpartikelsammlungen (Gesamtsporenbestimmung) Gesamtzellzahlbestimmungen (Fluoreszenzmikroskopie) Erfassen und Prüfen von Aufträgen sowie Registrierung von Proben Probenvorbereitung und Ansatz von Verdünnungsuntersuchungen Berufsausbildung als Biologielaborant/in oder BTA oder vergleichbare Qualifikation Wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich Mykologie/Mikrobiologie, jedoch nicht Voraussetzung Eigeninitiative, Einsatzfreude und Lernbereitschaft Sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise Freude an Teamarbeit Interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld Die Möglichkeit, eigene Ideen zu kommunizieren und bei deren Umsetzung mitzuwirken Intensive Einarbeitung in unterschiedliche Arbeitsfelder Interne Weiterbildungen Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss Wichtig sind uns die Zusammenarbeit als Team und ein angenehmes Arbeitsklima! Die Arbeitszeit beträgt 38,5 Wochenstunden und es besteht Gleitzeit. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist geplant. Arbeitsort Umweltmykologie GmbH Zossener Str. 55-58 10961 Berlin
Zum Stellenangebot

Projekt- / Labormanager (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Bonn
Das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e. V. (DZNE) ist die einzige außeruniversitäre For­schungseinrichtung, die sich dem Thema Demenz und all seinen Facetten sowie weiteren neurodegenerativen Erkrankungen über das gesamte Spektrum der Grundlagenforschung über Humanstudien bis hin zu Pflege- / Ver­sorgungsforschung widmet. Das DZNE steht dabei für Exzellenz in Forschung und Wissenschaftsmanagement, Translation von Forschungsergebnissen in die Anwendung, Interdisziplinarität und Internationalisierung. Es ist eine Einrichtung in der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren. Mit über 1.000 Beschäftigten aus 60 Nationen, auf 10 Standorte verteilt, zählt das DZNE national wie auch international zu einer der führenden Forschungseinrichtungen auf seinem Forschungsgebiet. Das DZNE in Bonn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projekt- / Labormanager (m/w/d) in Vollzeit Kennziffer: 1763/2020/1 Sie arbeiten in einem Team im Projekt- / Labormanagement im Bereich des Biorepository der klinischen Forschung. Sie sind Ansprechpartner für die Standorte des DZNE bei der Dokumentation und Sammlung von Biomaterialproben innerhalb multizentrischer klinischer Studien. Zu Ihrer Aufgabe gehört die Schulung der Standorte zur Gewinnung, Weiterverarbeitung, Dokumentation und Datenhaltung der Biomaterialproben sowie die Mitarbeit an der Koordination der Sammlung, Aufbereitung, Lagerung, Distribution und Verwaltung von Biomaterialproben innerhalb lokaler als auch multizentrischer klinischer Studien. Sie unterstützen bei der Erarbeitung und Optimierung von standardisierten Stu­dien­unterlagen, Standard Operating Procedures sowie weiteren qualitätssichernden Unterlagen. Sie arbeiten an der Optimierung der Prozesse mit und unterstützen bei der Entwicklung von standardisierten Prozessen im Bereich der Probenweiterverarbeitung. Sie verfügen über Erfahrungen im Laborbereich sowie über sehr gute Kenntnisse in analytischen Methoden und können bei der Pre- und Postanalytik sowie der Weiterverarbeitung von Biomaterial­proben unterstützen. Sie sind vertraut mit allen regulatorischen Prozessen im Bereich Biobanking sowie den nationalen und internationalen Richtlinien. Sie nehmen Aufgaben im Bereich der Koordination und Administration wahr einschließlich der Korrespondenz mit Wissenschaftlern und Kooperationspartnern des Biorepository und unterstützen das Labor­management. Sie haben einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss, vorzugsweise in Naturwissenschaften oder Life Sciences. Sie verfügen über Erfahrung im Laborbereich sowie über sehr gute Kenntnisse in analytischen Methoden und Datenauswertung. Professionelle Erfahrung im Projektmanagement und/oder Forschungsmanagement ist Voraussetzung. Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse und sicheren Umgang mit elektronischer Bild-, Text- und Datenverarbeitung. Persönlich zeichnen Sie sich durch sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit aus, zugleich durch Ihre Fähigkeit zum verantwortungsvollen, selbstständigen und gewissenhaften Arbeiten, sowie durch Eigeninitiative und organisatorisches Geschick. Erfahrung mit Laborinformationsmanagementsystemen und/oder Samplemanagement-Software wäre ein Vorteil. Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einer Forschungseinrichtung, die die Zukunftsthemen im Bereich der Gesundheitsforschung in einem wissenschaftlich und zugleich stark international geprägten Umfeld bearbeitet Breiten Raum für die persönliche Entwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Gezielte Personalentwicklung Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD – Bund) Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet
Zum Stellenangebot

Senior Manager Bereichsleitung Labor (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Friedrichsdorf, Taunus
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. Darüber hinaus gehört Eurofins zu den führenden aufstrebenden Akteuren bei spezialisierten klinischen Diagnosetests weltweit. In 2018 erzielte Eurofins mit über 800 Laboratorien und rund 45.000 Mitarbeitern in 47 Ländern einen Pro-Forma-Umsatz von ca. 4,2 Mrd. Euro. Zur Verstärkung der Eurofins CLF Specialised Nutrition Services GmbH am Standort Friedrichsdorf suchen wir in Vollzeit ab sofort einen Senior Manager  Bereichsleitung Labor (m/w/d)Aufgaben: Personal- und Budgetverantwortung für den operativen Laborbereich Zielorientierte Führung und Förderung der Mitarbeiter mehrerer Teams Kommunikation und Erreichung der gesteckten Ziele Übergeordnete Planung von Personal- und Gerätekapazitäten zur durchlaufzeitoptimierten Durchführung der Analysen Entwicklung und Einführung schlanker, fließender, standardisierter Prozesse in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern Übergeordnete Beurteilung von Analysenergebnissen sowie Sicherstellung der Qualität der durchgeführten Analysen Konzeptionierung und Umsetzung von Automatisierung im Laborbereich Mitarbeit in Projekten sowie relevanten Arbeits- und Expertengruppen Sicherstellung der Einhaltung aller relevanten Vorgaben und Richtlinien hinsichtlich ISO-Akkreditierung und Arbeitssicherheit Erfolgreich abgeschlossenes Studium in einem naturwissenschaftlichen Studiengang idealerweise der Chemie oder Lebensmittelchemie Langjährige Berufserfahrung in der Lebensmittelchemie, davon mindestens 2 Jahre in einer Führungsposition Führungspersönlichkeit mit fundiertem Wissen in der Mitarbeiterführung sowie unternehmerischem und serviceorientiertem Denken und Handeln Motivierende Persönlichkeit mit Kommunikationsstärke, souveränem Auftreten und angemessenem Durchsetzungsvermögen Hands-on Mentalität mit ausgeprägter Bereitschaft, Veränderungsprozesse positiv voranzutreiben Umfassende, wissenschaftlich solide Kenntnisse in der Analytik von Lebensmitteln (Vitamine, Nährstoffe, Rückstände, Kontaminanten und Mikrobiologie – bevorzugt im Bereich Baby- und Healthfood) Kenntnis der Methoden zur Qualitätssicherung im Labor Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten Strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Sehr hohes Maß an Selbstständigkeit, Organisationsvermögen, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft sowie Reisebereitschaft (national und international) Sicher im Umgang mit den MS Office-Programmen und LIMS Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Laborhilfskraft (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Hennigsdorf
Für unser LADR Laborzentrum an den Immanuel Kliniken in Hennigsdorf bei Berlin suchen wir in Teilzeit oder auf 450-€-Basis zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine (m/w/d) Laborhilfskraft Der LADR Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen (www.LADR.de) ist ärztlich- und inhabergeführt. Um die 17 regionalen Fachlabore herum sind bundesweit über 3.000 Mitarbeiter tätig, davon über 170 Laborärzte, Humangenetiker, Mikrobiologen, Pathologen und Naturwissenschaftler sowie Spezialisten aus klinischen Fachgebieten. Seit 75 Jahren steht der LADR Laborverbund mit ärztlicher Tradition für labormedizinische Qualität und Beratung. Die LADR Fachlabore versorgen bundesweit gemeinsam mit den kooperierenden Laborgemeinschaften mehr als 20.000 Ärztinnen und Ärzte im Interesse der Patienten. Darüber hinaus vertrauen über 370 Kliniken ihre Analytik den Laboratorien des LADR Laborverbundes an. Probenannahme und -verteilung Probenbearbeitung Tätigkeiten im medizinischen Labor Sie arbeiten gerne in einem Team, sind es aber auch gewohnt eigenständig zu arbeiten, zeigen sich dabei flexibel, organisiert und verlässlich Sie besitzen stellenbezogene Fachkenntnisse und Fähigkeiten Sie haben Spaß im Umgang mit der EDV Die Tätigkeit erfolgt wochentags von 09:30 - 21:30 Uhr im Schichtsystem. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und ein spannendes Aufgabenfeld in einem modernen Arbeitsumfeld. Wir legen Wert auf die individuelle Förderung zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und gewähren alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens. Dazu zählen vor allem betriebliche Altersvorsorge inklusive Arbeitgeberzuschuss, betriebliches Gesundheitsmanagement, Einkaufsvorteile für Mitarbeiter, JobRad und vieles mehr.
Zum Stellenangebot


shopping-portal