Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Netzwerkadministration | Wissenschaft & Forschung: 47 Jobs

Berufsfeld
  • Netzwerkadministration
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 43
  • Ohne Berufserfahrung 27
Arbeitszeit
  • Vollzeit 43
  • Teilzeit 20
  • Home Office möglich 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 33
  • Befristeter Vertrag 10
  • Ausbildung, Studium 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Netzwerkadministration
Wissenschaft & Forschung

IT-Systemadministrator / Fachinformatiker für den Bereich HPC (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Düsseldorf
Das Universitätsklinikum Düsseldorf ist mit seinen rund 8.000 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber in Düsseldorf. Hier werden Patient*innen interdisziplinär und nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen behandelt. Dies wird garantiert durch eine enge Verzahnung der Krankenversorgung mit Forschung und Lehre an der Medizinischen Fakultät. Für den steten Fortschritt benötigen wir Ihre Kompetenz und Begeis­terung. Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Arbeitsumfeld und viele Möglichkeiten zur beruflichen Entwicklung. Die Medizinische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist ein Spitzenzentrum der forschenden Medizin. Ihre Projekte und Verbünde in Grundlagen- und klinischer Forschung werden u.a. von der Deutschen Forschungsgemeinschaft, den Landes- und Bundesministerien und der EU gefördert. Die Medizinische Fakultät sucht für die Abteilung ForschungsIT zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Systemadministrator / Fachinformatiker für den Bereich HPC (m/w/d), in Vollzeit und unbefristet Administration eines neuen Systems zum High Performance Computing (HPC) mit CPU/ GPU-Knoten und einem Storage- System Administration der Linux-Server-Infrastruktur des HPC-Clusters inkl. Update-Management, Systemüberwachungstools, die Administration der HPC-relevanten Netzwerk-Infrastruktur sowie der Storage-Infrastruktur und das Management der Backup- und Restore-Verfahren Verwaltung der Benutzerkonten im HPC-Cluster, der systembezogene Benutzersupport und die Unterstützung bei der Erstellung der zugehörigen Dokumentation Überwachung und Verwaltung der Serverraum-Infrastruktur (Cluster-Hardware, Kühlungs- und elektrische Infrastruktur, Zugang zum Serverraum etc.) Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker/ -in / IT-Systemadministrator/-in oder gleichwertige Fähigkeiten oder Erfahrungen Mind. drei Jahre Berufserfahrung im abgefragten Tätigkeitsbereich Linux OS (CentOS/RHEL) Relevante Software Umgebungen wie z.B. Cluster-Management Software (z.B. xCAT o.ä.), Job Scheduler SLRUM, Container Technologien (z.B. Docker, Singularity), etc. Datenspeichersystemen GPFS/IBM Spectrum Scale, BeeGFS, Lustre o.ä. Skriptsprachen (z.B. Python) Kenntnisse Infiniband-Netzwerk Was bringen Sie zusätzlich mit? Organisationstalent und Teamfähigkeit Sehr gute mündliche sowie schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch eine strukturierte Arbeitsweise sowie ein souveränes, kompetentes und freundliches Auftreten 38,5 Wochenarbeitsstunden Die Vergütung erfolgt nach TV-L in die Entgeltgruppe 12 Alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen Preiswerte Verpflegungsmöglichkeiten Fort- und Weiterbildungen Vergünstigtes Mitarbeiterticket Kindertagesstätte Personalunterkünfte/Appartement Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung daher bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip Exzellenz durch Vielfalt. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt ihrer Mitarbeiter*innen zu fördern. Die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter und gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des SGB IX ist erwünscht. Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.
Zum Stellenangebot

IT-Systemadministrator (w/m/d)

Di. 19.10.2021
Heidelberg
Celonic ist ein Dienstleistungsunternehmen (Contract Development Manufacturing Organization, CDMO) mit zwei state-of-the-art Standorten in Basel, Schweiz (Hauptsitz) und Heidelberg, Deutschland. Celonic bietet umfangreiche Dienstleistungen von der Zelllinienentwicklung, über die Entwicklung von Produktionsprozessen, bis hin zur non-GMP und GMP Herstellung von biopharmazeutischen Wirkstoffen und Arzneimitteln an. Dazu gehören Antikörper, komplexe Proteine, Virale Vektoren, Exosomen, (Stamm)zelltherapien und mRNA. Zum aktuellen Zeitpunkt arbeiten über 450 hochqualifizierte Mitarbeitende an den zwei Standorten der Celonic. Durch die Expansion des Unternehmens ist die Celonic auf der Suche nach engagierten und qualifizierten Mitarbeitenden. Zur Verstärkung unseres Teams in Heidelberg (Bahnstadt) suchen wir im Bereich IT einen IT-Systemadministrator (w/m/d) Verantwortung für die Installation und Administration der Windows-Server und -Client-Systeme User-Support bei auftretenden Hardware- und Software-Problemen Erstellung, Pflege und Aktualisierung von Dokumentationen Mitwirkung bei spannenden IT-Projekten Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung Gute Kenntnisse in Windows Server, Exchange und Active Directory sowie in den gängigen Microsoft-Produkten (Client-Betriebssysteme und Office-Anwendungen) Erfahrung in der Server-Virtualisierung (VMware) und Netzwerkstrukturen/-komponenten Analytisches Denken, hohe Dienstleistungsorientierung und Teamfähigkeit sowie eine selbstständige Arbeitsweise Unbefristete Anstellung in Vollzeit Flexible Arbeitszeiten Verantwortungsvolle und vielfältige Tätigkeit in einem zukunftsorientieren Unternehmen Berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten basierend auf individuellen Potentialen Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen Attraktives Firmenfitness-Programm, Jobticket, betriebliche Altersvorsorge sowie Vermögenswirksame Leistungen Kollegiales und respektvolles Arbeitsumfeld mit starkem Teamgeist
Zum Stellenangebot

(Fach-)Informatiker (m/w/d) als IT-System- und Netzwerkadministrator (m/w/d)

Mo. 18.10.2021
Garching bei München
Das Max-Planck-Institut für Quantenoptik, ein international ausgerichtetes Laserforschungsinstitut mit Sitz in Garching bei München, sucht für die IT-Abteilung baldmöglichst einen IT-System- und Netzwerkadministrator (m/w/d) Die IT-Abteilung betreut und pflegt die Netzwerk- und Computerinfrastruktur des Instituts und unterstützt Wissenschaft und Verwaltung in allen IT-Themen. Betreuung der Serverinfrastruktur Installation und Konfiguration von Client-Systemen Beschaffung von Hardware und Software Konfiguration und Wartung von Netzwerkkomponenten Betreuung vom Medientechnik und Videokonferenzsystemen Mitarbeit bei der Umsetzung von wissenschaftlichen lT-Projekten Nutzerbetreuung, insbesondere Bereitstellung von Funktionen und Diensten, Nutzerverwaltung Ein abgeschlossenes Studium der Informatik, eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) bzw. oder eine vergleichbare Qualifikation in möglichst mehreren der o.g. Tätigkeitsfelder Gute Kenntnisse im Bereich Windows und macOS, Erfahrung mit Linux Kenntnisse in der Administration und Betreuung von lT-Netzwerkstrukturen Erfahrung mit Installation und Konfiguration von Webanwendungen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexibles, selbstständiges, verantwortungsbewusstes, lösungs- und serviceorientiertes Denken und Arbeiten Team-, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie ein freundliches und aufgeschlossenes Auftreten Interesse für lT-Sicherheits- & Datenschutzaufgaben Vergütung erfolgt entsprechend Befähigung und fachlicher Eignung gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst bis max. E 10; sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes (Bundesdienst) Zusätzliche Altersversorgung durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder Günstige Tarife bei Versicherungen und dem öffentlichen Nahverkehr Gute Arbeitsatmosphäre; offen für Veränderungen und Ideen Offene, anregende, dynamische und internationale Atmosphäre; wissenschaftliches Flair Persönliche und fachliche Weiterbildungsprogramme
Zum Stellenangebot

IT-ServiceDesk / Helpdesk (m/w/d)

Sa. 16.10.2021
Viernheim
Die scil animal care company GmbH mit Hauptsitz im südhessischen Viernheim wurde 1998 gegründet und gehört heute als Mitglied der Heska Gruppe zu den weltweit führenden Handelsunternehmen in den Bereichen veterinärmedizinische Labormedizin und bildgebende Diagnostik. Fünf Tochtergesellschaften der scil animal care Gruppe in Europa, Nordamerika und Asien mit über 230 Mitarbeitern bedienen ein Partner-Netzwerk, über welches Tierärzte in 40 Ländern erreicht werden. Die Heska Corporation (NASDAQ: HSKA) produziert, entwickelt und vertreibt veterinärmedizinische Diagnose- und Spezialprodukte für den Veterinärmarkt in ihren beiden Geschäftsbereichen Core Companion Animal Health sowie Impfstoffe und Pharmazeutika. Die Heska Gruppe hat ihren Hauptsitz in Loveland, Colorado (USA) und beschäftigt weltweit mehr als 500 Mitarbeiter mit Direktvertriebsteams in 10 Ländern mit über 30.000 installierten Analysegeräten. Veterinärmedizinisches Know-how, Kundenorientierung und ein erstklassiger Service zeichnen uns ebenso aus wie die in unseren Unternehmenszielen festgeschriebene Mitarbeiterorientierung. Zur Verstärkung unseres Teams in unserer Zentrale in Viernheim suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine(n) Mitarbeiter(in) IT-ServiceDesk / Helpdesk (m/w/d) 1st und 2nd Level Support für die ca. 250 Benutzer/Clients in allen europäischen Niederlassungen Analysieren und Klassifizieren von eingehenden Tickets (Incidents, Change Requests, etc.) Eigenständige Fehlerdiagnose und -bearbeitung (remote, Telefon, vor Ort) bzw. Weiterleitung an den 3rd Level Support Sicherstellung der Systemverfügbarkeit, Fehleranalyse und Behebung von Störungen im operativen Betrieb Unterstützung und Beratung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu IT-Lösungen Benutzer- und Berechtigungsverwaltung (ActiveDirectory, MS Exchange, Office 365) Erstellung und Pflege von Lösungs-/Systemdokumentationen sowie von Leitfäden/Handbüchern Vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Bereich Netzwerk- und Systemadministration Teilnahme an spannenden Projekten mit modernster Technologie Erste Erfahrungen in einer vergleichbaren Position bzw. abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich Erfahrung im Kunden- oder Anwendersupport mittels eines Ticketsystems Motivation und die Fähigkeit, sich schnell in neue Aufgaben einzuarbeiten Kenntnisse in gängiger PC-Hardware, Windows Betriebssystemen (Server / Client) sowie Office-Applikationen Ausgeprägte Service- und Kundenorientierung sowie lösungs- und zielorientiertes Arbeiten Hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen (auch ins europäische Ausland) Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Sehr gute Deutschkenntnisse sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse Führerschein der Klasse B Nach einer intensiven Einarbeitung bieten wir Ihnen ein attraktives und interessantes Aufgabengebiet in einer erfolgreichen und weltweit ausgerichteten Unternehmensorganisation. Das starke Wachstum unseres Unternehmens und die Zugehörigkeit zur internationalen Heska-Gruppe eröffnen Ihnen hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

IT-Administrator (m/w/d)

Sa. 16.10.2021
Garching bei München
Das ZAE Bayern ist ein Institut für angewandte Energieforschung im Norden von München, in dem 50 Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus verschiedenen Fachrichtungen an einem gemeinsamen Ziel arbeiten: Zusammen mit Partnern aus der Industrie und öffentlichen Fördergebern wollen wir die Zukunft klimafreundlicher gestalten, CO2-Emissionen durch die Integration erneuerbarer Energien reduzieren sowie die Energieeffizienz steigern. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n IT-Administrator (m/w/d) für den Standort Garching in Vollzeit oder Teilzeit Betreuung und Betrieb des Active Directory und der Exchange IT-Infrastruktur inkl. VMware Cluster Betreuung und Betrieb der Netzwerkinfrastruktur und bestehender Linux-Server Betreuung und Betrieb der Windows Clients inkl. IT-Support für die Anwender Sicherstellen des störungsfreien IT-Betriebes Weiterentwicklung der bestehenden IT-Infrastruktur Betreuung und Betrieb sowie Einführung neuer Cloud-Dienste Auf Wunsch: Softwareentwicklung im Bereich der Messdatenerfassung sowie Mitarbeit in wissenschaftlichen Projekten Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration oder abgeschlossenes technisches Studium oder eine vergleichbare Qualifizierung Fundierte Erfahrung im Microsoft-Client-Server-Umfeld Kenntnisse in der Netzwerktechnik (TCP/IP, Routing, VPN, NGFW) Kenntnisse in den Bereichen Datensicherung, Softwareverteilung und Datenbanken Eigeninitiative und selbständiges Arbeiten, Lernbereitschaft, Sorgfalt und Zuverlässigkeit Höflichkeit und Hilfsbereitschaft im Anwender-Support Einarbeitung und Übergabe der bestehenden Aufgaben und Tätigkeiten Ein hohes Maß an Eigenverantwortung und einen breiten Gestaltungsspielraum in einem kollegialen, vielseitigen und interessanten Umfeld Flexible Arbeitszeit (Gleitzeitregelung und Möglichkeit zum Home-Office) Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) Jahressonderzahlung und betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Administratorin / Administrator (w/m/d) für Moodle-Lernplattform und weitere Technologien

Sa. 16.10.2021
Wildau bei Königs Wusterhausen
Die Technische Hochschule Wildau ist eine der führenden akademischen Ausbildungsstätten in Brandenburg. Mit derzeit ca. 3.700 Studierenden, 80 Professorinnen und Professoren sowie 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zeichnet sie sich durch kurze Entscheidungswege und eine enge Zusammenarbeit zwischen Präsidium, Fachbereichen und Verwaltung aus. Zu unseren Stärken gehören die angewandte Forschung, die hervorragende räumliche und technische Ausstattung sowie die Förderung kooperativer Lern- und Arbeitsumgebungen. Dabei sind unser Denken und Handeln durch eine weltoffene Grundhaltung geprägt. Eine gute Anbindung an die Bundeshauptstadt Berlin garantiert Mobilität und Nähe zu Branchennetzwerken. Die reizvolle Umgebung liefert Lebensqualität in der Seen- und Heidelandschaft Brandenburgs. Digitalisierung ist eines der vier im aktuellen Hochschulvertrag verankerten strategischen Handlungsfelder der TH Wildau. In diesem Rahmen unterstützt das Team der ElBen (E-Learning-Berater/-innen) Lehrende und Studierende bei der Gestaltung und Durchführung der (Online-)Lehre über die Lernplattform Moodle und weiterer Lerntechnologien. Für den E-Learning-Bereich ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt die folgende Stelle zu besetzen: Administratorin / Administrator (w/m/d) für Moodle-Lernplattform und weitere Technologien Kennziffer 2021_Moodle Die Stelle ist unbefristet und in Teilzeit (20 Wochenstunden) zu besetzen. Personen, die eine höhere Wochenstundenanzahl anstreben, können sich gerne ebenfalls bewerben. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach den Bestimmungen der Tarifverträge für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis zur Entgeltgruppe 12.Ihre Aufgaben umfassen die administrative und technische Betreuung der Lernplattform Moodle und weiterer Lerntechnologien der TH Wildau sowie der dafür nötigen Infrastruktur. Des Weiteren betreuen und unterstützen Sie Lehrende und Studierende bei der digitalen Umsetzung der Lehre und leisten Support bei Problemen. Konkret umfasst dieser Aufgabenkreis folgende Tätigkeiten: Administration und Wartung der betreffenden Server- und Systemarchitektur Organisation und Koordination der Lernplattform Moodle technische Beratung und Qualifizierung von Lehrenden Support von Lehrenden und Studierenden bei Problemfällen Evaluation weiterer Bedarfe innerhalb des E-Learnings an der Hochschule abgeschlossenes Hochschulstudium - bewerben Sie sich auch gerne, wenn Sie kurz vor Ihrem Abschluss stehen Erfahrungen in der Administration und im Umgang mit Learning Management Systemen, vorzugsweise Moodle Kenntnisse in der Administration von linux-basierten Server-Umgebungen (Web-Server, Datenbank-Server) sehr gute Kenntnisse in der Webentwicklung, vor allem HTML, CSS, Javascript, PHP, Datenbanken ausgeprägte Dienstleistungs- und Beratungsorientierung gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache sehr sorgfältige Arbeitsweise sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz an einer innovativen und dynamischen Hochschule. Es erwartet Sie ein offenes, vertrauensvolles und wertschätzendes Arbeitsklima mit der Möglichkeit der selbständigen Ausgestaltung Ihres Arbeitsplatzes. Die Dienstvereinbarung zur alternierenden Telearbeit und zum mobilen Arbeiten eröffnet den Beschäftigten an der Technischen Hochschule Wildau zudem flexiblere Arbeitsformen zur besseren Vereinbarkeit von Familie oder den persönlichen Lebensumständen und dem Beruf.
Zum Stellenangebot

B.A. Informatik oder vergleichbar (w/m/d) für die Campus IT

Sa. 16.10.2021
Mannheim
Mannheim University of Applied Sciences Die Hochschule Mannheim ist eine moderne Campus-Hochschule. In neun Fakultäten werden hier etwa 5.500 Studierende qualifiziert. Die Hochschule ist im Forschungsbereich unter den Hochschulen für Angewandte Wissenschaften führend und kooperiert mit vielen bedeutenden Unternehmen. Wir bieten ein familienfreundliches, lebenswertes Umfeld inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar. Die Hochschule Mannheim sucht zum nächstmöglichen Termin eine*n B.A. Informatik oder vergleichbar (w/m/d) EG 11 TV-L, Beschäftigungsumfang 100 % (39,5 Std./Woche) Kennziffer 1420 H Installation, Wartung und Betreuung von virtualisierten Serverumgebungen (Linux-Systeme, Windows und Novell) Installation und Betreuung von Serverapplikationen (u. a. OTRS, Nextcloud) Mitarbeit in Projekten der Campus IT Ausbildung B.A. Informatik oder ein anderer vergleichbarer Studienabschluss einer verwandten Ausrichtung nachweisbare Kenntnisse in der Systemadministration Aktuelle und nachweisbare Betriebssystem-Kenntnisse in Linux und Windows Server Aktuelle Kenntnisse in Datenbanken (speziell Informix, Microsoft SQL und Postgresql) sind von Vorteil Projektmanagementerfahrung ist von Vorteil Kommunikations- und Teamfähigkeit und hohe Sozialkompetenz Dienstleistungsorientierung und selbstständiges Arbeiten, technisches Problemlösungsverständnis Durchsetzungsfähigkeit Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sicherer Umgang mit der deutschen Sprache und gute englische Sprachkenntnisse für das Verständnis von Fachliteratur die Leistungen des öffentlichen Dienstes auf Grundlage des TV-L, wie z. B. Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und eine Jahressonderzahlung Work-Life Balance und Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Gleitzeit Fahrkostenzuschüsse bei Nutzung des Jobtickets Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements Arbeiten in verkehrsgünstiger Lage mit bester VRN- und DB-Anbindung Die Hochschule Mannheim trägt das Prädikat „Total E-Quality“ Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Um den Anteil von Mitarbeiterinnen zu erhöhen, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte Bewerber*innen (w/m/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Systemadministrator:in (m/w/d)

Sa. 16.10.2021
Augsburg
Die Hochschule Augsburg ist mit 6.700 Studierenden und 450 Mitarbeiter:innen in Lehre, Forschung und Verwaltung wichtiger wirt­schaft­licher Motor und Inno­vations­schmiede für die Region. Wir begleiten unsere Studierenden auf ihrem Weg zu Persön­lich­keiten, die in Wirtschaft und Gesellschaft gefragt sind. Dafür stehen alle Hoch­schul­mitglieder. Für unser Rechen­zentrum suchen wir Sie zum nächst­möglichen Zeitpunkt als Systemadministrator:in (m/w/d)Als System­administrator:in (m/w/d) unter­stützen Sie unser Rechen­zentrum bei der Über­wachung und Auto­matisierung der Infra­struktur. Dazu gehört vor allem: Administration des Hochschul­informations­systems auf Basis von HIS Betreuung der IT-Systeme der Hochschul­verwaltung Administration der Virtualisierungs­umgebung (VMware Horizon) Weiterentwicklung der Hoch­schul-IT Unterstützung der Benutzer:innen erfolgreich abge­schlossenes Hochschul­studium (Bachelor) im Bereich Informatik praktische Kenntnisse und Erfahrungen in der System­administration gute Kenntnisse von Windows (sowohl Desktop als auch Server) gute Kenntnisse in der Auto­matisierung von administrativen Tätig­keiten durch Skripte gute Kenntnisse in der Desktop-Virtualisierung mit VMware Horizon gute Kenntnisse im Umgang mit Netz­werken und Switches zuverlässige, selbst­ständige und eigen­verantwort­liche analytische Arbeits­weise Kommunikations- und Team­fähigkeit An der Hochschule schreiben wir Arbeits­atmosphäre groß: Offene Kommunikation und gegen­seitiger Respekt prägen unsere Kultur. Wir schätzen Sie, Ihre Meinung und Ihre Kompetenz. Die Hochschule Augsburg fördert aktiv die Gleich­stellung aller Mitarbeiter:innen (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion, Welt­anschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Die Rahmen­bedingungen der Stelle richten sich nach den Bestimmungen des TV-L. Die Stelle ist nach Entgelt­gruppe 10 bewertet und zunächst auf ein Jahr befristet. Die wöchent­liche Arbeits­­zeit beträgt 40,10 Wochenstunden. Wir bieten Ihnen abwechslungs­reiche Aufgaben, eine kollegiale Arbeits­atmos­phäre, modern ausgestattete Arbeits­plätze sowie flexible Arbeits­zeit­modelle. Schwerbehinderte Bewerber:innen (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fach­licher Leistung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Administrator*in (m/w/d) Mobile Clientverwaltung

Fr. 15.10.2021
Berlin
Die 1810 gegründete Humboldt-Universität zu Berlin ist eine der führenden deutschen Hochschulen. Als Voll­universität mit über 35.000 Studierenden verbindet sie Forschungs­exzellenz mit innovativer Nachwuchs­förderung. Ihre inter­nationalen Netzwerke, interdis­ziplinären Forschungs­kooperationen sowie ihre pro­gressiven Lehrkonzepte prägen den Wissenschafts­standort Berlin. Die Humboldt-Universität verfügt über den Status einer Exzellenz­universität. ZE Computer- und Medienservice Administrator*in (m/w/d) Mobile Clientverwaltung befristet bis 31.12.2024 (Entfristung und Teilzeitbeschäftigung ggf. möglich)Client- und Benutzermanagement für mobile Clients sowie Systemadministration in der Universitätsverwaltung, insb. Unterstützung im Betrieb und der Weiterentwicklung der Client-Infrastruktur der Verwaltung der Humboldt-Universität zu Berlin enge Zusammenarbeit mit internen Teams und externen Dienstleistern zur Serviceerbringung aktive und selbstständige Mitarbeit bei der Planung, Einführung, Installation und Betrieb vernetzter IT-Systeme einschließlich Planung und Installation der Hardware, Systemsoftware, Datenbanken, Windows-Domänenadministration und Softwaresystemen Abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirtschafts-)Informatik bzw. gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen Kenntnisse in Konzepten und Vorgehensweisen zum Endpoint Management (Laptops, Desktops, Smartphones, Tablets) gute Kenntnisse in der Fehleranalyse komplexer Systeme, von Problemanalysemethoden sowie in der Installation und Administration von zentralen Windows-Servern gute Kenntnisse und technisches Hintergrundwissen von und über Windows-Domänen/Active Directories gute Kenntnisse von mindestens einer Scripting-Sprache, idealerweise Bash oder PowerShell technisches Detailwissen über Aufbau von und Kommunikation in TCP/IP-Netzwerken Erfahrungen mit Tools zur Windows-Fernadministration Erfahrungen beim produktiven Einsatz von betriebskritischen Systemen oder Infrastrukturen erwünscht sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, insb. mit nicht-technischen Nutzern Offenheit für neue Konzepte und Vorgehensweisen, gute Eigenorganisation und gutes Zeitmanagement ein hochmodernes Arbeitsumfeld, eine tarifliche Eingruppierung (TV-L) sowie breite Entfaltungs- und Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen des Aufgabengebiets, flexible, geregelte Arbeitszeiten (Gleitzeit) und sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten. Als familiengerechte Hochschule fördern wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Home-Office ist möglich und wird praktiziert. Ihr Arbeitsort wird Berlin-Mitte sein.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in IT-Support (m/w/d) für unsere Order-Entry Abteilung

Fr. 15.10.2021
Koblenz am Rhein
Das Labor Koblenz mit über 400 Mitarbeitern und Hauptsitz im Herzen der Stadt Koblenz tritt im Wesentlichen als regionaler Dienstleister für Arztpraxen und Krankenhäuser auf. Das Einzugsgebiet erstreckt sich über das Bundesland Rheinland-Pfalz und Teile der angrenzenden Bundesländer Saarland, Nordrhein-Westfalen und Hessen. Als serviceorientiertes Unternehmen begegnen wir unseren Partnern auf Augenhöhe und setzen alles daran, jenen eine qualitativ hochwertige Diagnostik sowie einen umfassenden Service zu bieten. Unser diagnostisches Leistungsspektrum deckt die folgenden Bereiche ab: Klinische Chemie, Hämatologie, Immunologie, Mikrobiologie, Molekulargenetik. Darüber hinaus verfügen wir über einschlägige Kompetenzen zu den Themengebieten Transfusionsmedizin und Immunhämatologie. Installation und Konfiguration unserer Online-Portal Software QuickCon und LabMessenger in den Arztpraxen Betreuung und Beratung von Arztpraxen, die online über unsere Online-Portal Software angebunden sind (First- /Second-Level-Support) Analysieren und Beheben von IT-Störungen per Fernwartung oder beim Kunden vor Ort Abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich, z. B. als Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d), IT-Systemkaufmann (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung im Umgang mit Client- und Server-Betriebssystemen (Microsoft) Idealerweise Kenntnisse im Umgang mit dem macOS-Betriebssystem Erfahrung im IT-Support Sie bringen eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung mit Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist ein gültiger Nachweis der Masernimmunität/Masernimpfung notwendig Attraktiver Arbeitsplatz in einem dynamisch wachsenden Unternehmen Hohes Maß an Eigenständigkeit und Eigenverantwortung Leistungsgerechte Vergütung mit Weihnachts-, Urlaubs- und Fahrgeld Möglichkeit zur Weiterbildung Freude an der Arbeit in einem motivierten und erfolgreichen Team Attraktive Sozialleistungen (z.B. Job-Rad, Job-Ticket)
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: