Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie | Wissenschaft & Forschung: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Promotion/Habilitation 1
Pharmazie
Wissenschaft & Forschung

Academic Employee / PhD student (f/m/d): Biopharmaceutical data science

Do. 28.05.2020
Karlsruhe (Baden)
As "Research University in the Helmholtz Association", the Karlsruhe Institute of Technology (KIT) creates and communicates knowledge for society and the environment. Its aim is to make significant contributions to global challenges in the fields of energy, mobility, and information. About 9,300 KIT staff members work together on a broad disciplinary basis in research, teaching, and innovation. For the Biomolecular Separation Engineering group of Prof. Jürgen Hubbuch at Karlsruhe Institute of Technology in Karlsruhe, Germany, we are currently seeking to recruit, limited to three years, an Academic Employee / PhD student (f/m/d).The PhD position is part of a larger European consortium with roughly 65 partners from across whole Europe. Within this consortium, the PhD position is part of the work package focused on developing novel drug adherence devices by means of micropump technology. This work package was created to advance drug adherence devices which can reduce medical costs and improve patient comfort. However, an overall understanding of the effects of the new pumping technology on the biopharmaceutical proteins is still lacking. Therefore, the project will investigate the effects of mechanical stress on biopharmaceutical proteins with regard to their stability and/or functionality after delivery by means of medical devices. As biopharmaceutical products have unique responses to mechanical stress, several protein analytical techniques will be selected to evaluate biopharmaceutical specific effects. Moreover, high-throughput screening approaches will be employed for this project to generate a wide experimental design space. The use of several high-throughput instruments inherently leads to vast and multivariate datasets. This output requires advanced data science approaches to find biologically valuable information, which is needed to understand the observed phenomena. Within the available position you will work closely together with an experimental-oriented PhD, who is also part of the consortium, where you will focus on the development of data analytical and data utilization strategies. Together, the overall goal is to create a deeper understanding of mechanical stress effects on biopharmaceutical proteins induced by novel delivery technologies.  We are looking for a PhD student who can find herself/himself in the following points: A flexible and independent person Motivated to contribute to the field of biopharmaceuticals Experienced in programming and the development of data science approaches Wanting to be a part of an active and diverse group of scientists The Biomolecular Separation Engineering group of Prof. Jürgen Hubbuch (http://mab.blt.kit.edu/) focuses on all aspects of modern downstream processing: protein formulation and stability, additive manufacturing and 3D bioprinting, as well as high-throughput process development and digitalization, such as multivariate data analysis and process analytical technology. The laboratories are equipped with state-of-the-art analytics and liquid handling robotics, which create a rich experimental playing field. The wide range of research conducted in this group keeps you up to date with current developments in the biopharmaceutical downstream processing field and is stimulating for interdisciplinary work.
Zum Stellenangebot

Associate Director OPM (m/w/d)

Di. 19.05.2020
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Associate Director OPM (m/w/d) STELLEN ID: EMEA00623 STANDORT: Hilden (near Duesseldorf) ABTEILUNG: Others BESCHAEFTIGUNGSART: Regular Full-Time Technische Verantwortung für eine QIAGEN-Produktfamilie mit den Schwerpunkten Qualität, Verfügbarkeit und Herstellkosten.  Koordination und Abwicklung von Integrationsaktivitäten in Post-Merger-Projekten. Übernahme von Koordinationsaufgaben beim Technologie- und Produkttransfer Schaffung effizienter Prozessabläufe für eine QIAGEN-Produktfamilie, Anlage in Planungs- und Steuerungssystemen wie SAP. Leitung und Teilnahme in interdisziplinären und internationalen Projektteams. Vertretung des Unternehmensbereichs Operations in internationalen Programmen inkl. Reporting der produktspezifischen Hauptkennzahlen (KPI). Entwicklung und Umsetzung von langfristigen, strategischen Entscheidungen im Einklang mit Firmenzielen. Fachliche und disziplinarische Leitung eines internationalen Teams. Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, idealerweise mit Promotion Minimum 10 Jahre Berufserfahrung in der Biotechnologie, idealerweise Erfahrung in verschiedenen Bereichen wie Sales, Marketing und technischer Service oder ähnliches. Mehrjähriger Erfahrung im Bereich in Operations und Produktionstransfer, speziell im Bereich PCR und Enzyme Erfahrung mit intern und extern Kundenkommunikation Erfahrungen in internationalen Teams und Netzwerken Erste Führungserfahrung wünschenswert Sehr gute Englischkenntnisse. Persönliche Anforderungen Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, internationale Präsentationserfahrung. Gute analytische Fähigkeiten. Organisationstalent und Eigeninitiative. Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Leiter Medical Science Liaison / Head MSL (w/m/d) Pharma - sehr erfolgreiches Portfolio - Pre-Launch

Mo. 18.05.2020
Berlin, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, Bremen, Hannover
Internationales Unternehmen ● WachstumspfadWir sind Spezialist unserer ausgewählten Therapiegebiete und setzen auch auf eigene Forschung und Produktion. Als international agierendes Unternehmen richten wir unser Handeln an langfristigen Zielen aus. Auf Grundlage dieser nachhaltigen Strategie wächst das Unternehmen signifikant. Gestalten Sie mit: übernehmen Sie die Verantwortung für ein professionelles MSL-Team bei einer Top-Adresse der Pharmaindustrie.Medizinisch-wissenschaftliche Kommunikation ● Führung, Coaching & MitarbeiterentwicklungIn enger Interaktion mit dem Medical Director, den BU-Heads sowie Corporate-Ansprechpartnern übernehmen Sie bundesweit die disziplinarische und fachliche Leitung des MSL Teams. Auf Grundlage Ihrer Erfahrung setzen Sie Akzente und lassen sowohl strategische Weitsicht als auch operative Exzellenz einfließen. Dabei stehen Ihre Teamführung und die Ergebnisse der Mitarbeitenden im Vordergrund. Sie agieren als eine coachende Führungskraft, die unterstützt, entwickelt und als Change Agent fungiert. Darüber hinaus konzipieren Sie wissenschaftliche Treffen und Advisory Boards, repräsentieren das Unternehmen und sind mitverantwortlich für wichtige nationale Studien. Sie berichten direkt an die Geschäftsleitung (Medical Director).Chance für Führungspersönlichkeit ● Eigenverantwortung fördernSie sind Naturwissenschaftler, Mediziner oder Pharmazeut? Idealerweise mit Promotion? Verfügen Sie über fundierte Erfahrungen in der medizinsch-wissenschaftlichen Kommunikation der pharmazeutischen Industrie? Zum Beispiel in Medical Affairs, MSL, Key Account Management oder Regionalleitung? Auch als Führungspersönlichkeit? Sind Sie in der Interaktion mit Top-Experten der Wissenschaft ebenso überzeugend, wie in der Zusammenarbeit mit Ihrem Team? In Deutsch und in Englisch? Ist Ihnen die crossfunktionale Zusammenarbeit mit Kollegen aller Disziplinen vertraut und schaffen Sie es, die Stärken nutzbringend zu bündeln? Auch in der Projektleitung und als geschätzter Partner für die Weiterentwicklung der medizinischen Strategie? Erlaubt Ihre Lebenssituation regelmäßige Reisetätigkeit, auch mit Übernachtungen? Dann sollten wir miteinander sprechen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal