Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Psychotherapie | Wissenschaft & Forschung: 5 Jobs

Berufsfeld
  • Psychotherapie
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 4
  • Feste Anstellung 1
Psychotherapie
Wissenschaft & Forschung

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Anwendung von Motivationstheorien in der Nachhaltigkeitsforschung

Do. 29.04.2021
Oberhausen
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR UMWELT-, SICHERHEITS- UND ENERGIETECHNIK UMSICHT DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR UMWELT-, SICHERHEITS- UND ENERGIETECHNIK UMSICHT IN OBERHAUSEN BIETET IN DER ABTEILUNG NACHHALTIGKEIT UND PARTIZIPATION EINE STELLE ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN ANWENDUNG VON MOTIVATIONSTHEORIEN IN DER NACHHALTIGKEITSFORSCHUNG Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT in Oberhausen betreibt angewandte Forschung, entwickelt innovative Technologien für öffentliche und industrielle Auftraggeber und setzt diese in marktfähige Produkte und Verfahren um. Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum sowie vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten im Rahmen unserer Personalentwicklung und fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Wir suchen wissenschaftliche Mitarbeitende mit bzw. ohne Promotionswunsch. Menschzentrierte Forschung spielt eine immer größere Rolle in unseren Nachhaltigkeitsprojekten. Fragestellungen betreffen die intrinsische Motivation zu Veränderung, Volition, Technologie-Akzeptanz und zur Einbindung von Nutzergruppen. Sie entwickeln im Rahmen eines öffentlich geförderten Forschungsprojektes Anwendungskonzepte, um Wissenschaftler*innen zu verantwortungsvoller Forschung zu motivieren. Diese setzen Sie in einem interdisziplinären Team um. Grundlage ist der Reflexionsrahmen „Forschen in gesellschaftlicher Verantwortung“. Das Integrierte Handlungsmodell (Rost & Martens) und das Comprehensive Action Determination Model (Klöckner & Blöbaum) sind Ihnen vertraut. Auswahl geeigneter psychologischer Modelle aus der Motivationspsychologie / Umweltpsychologie Erarbeitung von Anwendungsmöglichkeiten Selbstständiges Erarbeiten von Studiendesigns Durchführung von Usability-Tests / Interventionen mit Nutzergruppen Fundierte statistische Auswertung der Ergebnisse Entwicklung neuer/eigener Methoden im Bereich der Nutzereinbindung Ankopplung der Ergebnisse z. B. an das Life Cycle Assessment und gesellschaftliche Transformationsprozesse Abgeschlossenes Studium der Psychologie mit Promotionsberechtigung Sehr gute Statistikkenntnisse Kreativität und Spaß an der Zusammenarbeit mit Menschen Fähigkeit zum systemischen Denken Ein freundliches und kreatives Arbeitsumfeld Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (Mit-Kind-Büro, Gleitzeit, Kinderferienbetreuung, Elder Care) Individuelle Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten Vielfältige Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung Ein innovatives Forschungsumfeld mit Industrienähe Gestaltungsfreiraum in der Forschung Obst und Kaffee zur freien Verfügung Betriebliche Gesundheitsförderung Begleitung der Dissertation durch die hausinterne Research-School Sehr gute IT-Infrastruktur Umfassendes Fachliteraturangebot durch eigene Bibliothek Mitarbeiterrabatte / Corporate Benefits Zugang zu eduroam Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Vergütung erfolgt nach EG 13 (50 %). Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer UMSICHT ist eins von derzeit 72 Instituten und selbstständigen Einrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft, der größten Organisation für angewandte Forschung in Europa. Die Forschungsfelder von Fraunhofer richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Fraunhofer ist kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Akademischer Mitarbeiter - Studiengang Angewandte Psychologie (m/w/d)

Do. 29.04.2021
Weingarten (Württemberg)
Die Hochschule Ravensburg-Weingarten – Technik, Wirtschaft, Sozial­wesen versteht sich als regionale Hochschule mit inter­nationaler Ausrich­tung, an der rund 3.600 junge Menschen aus allen Kontinenten studieren. Angeboten werden 30 moderne und praxisnahe Studiengänge. Wir suchen für den Studiengang Angewandte Psychologie zum 1. August 2021 einen Akademischen Mitarbeiter (m/w/d)in Vollzeit Die Einstellung erfolgt befristet für die Dauer von zwei Jahren. Die Befristung erfolgt sachgrundlos und setzt voraus, dass noch kein Beschäftigungsverhältnis zum Land Baden-Württemberg bestanden hat. Die Entgeltzahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13. Unterstützung bei der Durchführung von Forschungsvorhaben Forschungsausschreibungen recherchieren Forschungsanträge stellen abgeschlossenes Studium der Psychologie oder eines anderen einschlägigen Studiengangs (Master) abgeschlossenes empirisches Projekt (z. B. empirische Masterthesis) selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise Fähigkeit zur Selbstorganisation Kenntnisse SPSS und/oder R hohe Kommunikationskompetenz Wir bieten Ihnen flexible und familiengerechte Arbeitsbedingungen, zahlreiche Angebote zum Betrieblichen Gesundheits­management, ein vergünstigtes Job Ticket, die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie z. B. betriebliche Altersvorsorge, und vieles mehr. Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt (bitte Nachweise beifügen).
Zum Stellenangebot

Psychologin bzw. Psychologe (w/m/d)

Di. 27.04.2021
Hamburg
Die Universität Hamburg ist als Exzellenzuniversität eine der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Mit ihrem Konzept der „Flagship University“ in der Metropol­region Hamburg pflegt sie innovative und kooperative Verbindungen zu wissenschaft­lichen und außerwissenschaftlichen Partnern. Sie produziert für den Standort – aber auch national und international – die zukunftsgerichteten gesellschaftlichen Güter Bildung, Erkenntnis und Austausch von Wissen unter dem Leitziel der Nachhaltigkeit. PSYCHOLOGIN BZW. PSYCHOLOGE (W/M/D)  Einrichtung: Abteilung Studium und Lehre, Referat Beratung und Administration Wertigkeit: EGR. 13 TV-L bzw. EGR. 14 TV-L Arbeitsbeginn: schnellstmöglich, befristet auf 2 Jahre Bewerbungsschluss: 24.05.2021 Arbeitsumfang: teilzeitgeeignete Vollzeitstelle Hinweis zur Befristung: Es handelt sich um eine Stelle, die befristet im Rahmen einer Abordnung oder mit einer Bewerberin oder einem Bewerber zu besetzen ist, die oder der bisher nicht bei der Freien und Hansestadt Hamburg beschäftigt war. Dieses Vorbeschäftigungsverbot gilt in der Regel nicht für vorherige studentische Tätigkeiten (§ 14 Abs. 2 TzBfG). Das Referat Beratung und Administration der Universität Hamburg ist als eine zentrale Einrichtung in der Präsidialverwaltung angesiedelt und arbeitet mit insgesamt 56 Kolleginnen und Kollegen in fünf Teams. Das Team Psychologische Beratung ist eines dieser Teams. Die ausgeschriebene Stelle soll vorübergehend das Team verstärken, um die Studierenden der Universität Hamburg bei der Bewältigung der besonderen Härten zu unterstützen, die im (Studien-)Alltag durch die Covid-19-Pandemie entstehen. Das Team Psychologische Beratung leistet einen wesentlichen Beitrag zum individuellen Studienerfolg und zur Vermeidung von Studienabbrüchen für die Studierenden der Universität Hamburg und der HafenCity Universität Hamburg. Es besteht aus den Arbeitsbereichen: Psychologische Beratung Hilfe und Orientierung für psychisch erkrankte Studierende (HOPES) Kontakt- und Beratungsstelle bei sexueller Diskriminierung und Gewalt Workshops und Coachings Studierende der genannten Hochschulen psychologisch beraten (Einzelberatung, Gruppenberatung, Offene Sprechstunde, Krisenintervention) studienunterstützende Workshop- und Coachingangebote für Studierende der genannten Hochschulen entwickeln und durchführen, u. a. zur psychologischen Prüfungsvorbereitung und zum Studienabschluss-Coaching für Studierende Psychologische Fachberatung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der genannten Hochschulen bei Fragen bezüglich des Umgangs mit Studierenden bei der Öffentlichkeitsarbeit der Psychologischen Beratung mitwirken Statistik und Dokumentation Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) der Fachrichtung Psychologie und eine begonnene oder abgeschlossene Weiterbildung zur Psychologischen Psychothera­peutin bzw. zum Psychologischen Psychotherapeuten Erforderliche Fachkenntnisse und persönliche Fähigkeiten: fundierte Kenntnisse in psychologischer Kurzzeitberatung Erfahrungen in der Behandlung von Lern- und Leistungsstörungen Erfahrungen in der selbständigen Entwicklung von Arbeitsinhalten und -strukturen sowie in der erfolgreichen Vernetzung mit anderen Akteuren sehr gute Deutschkenntnisse (mind. C1) und gute Englischkenntnisse (mind. B2) Kenntnisse über Studienstrukturen und -inhalte an einer Hochschule Bereitschaft zur Aneignung, Aktualisierung und Vermittlung umfangreichen Fachwissens Interesse an prüfungsrechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit Psychologischer Beratung hohe Affinität zu IT-gestützten Anwendungen in der Psychologischen Beratung Bereitschaft, Nachfragespitzen an Psychologischer Beratung, die regelmäßig im universitären Jahresverlauf entstehen, aufzufangen Sichere Vergütung nach Tarif Weiterbildungs­möglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Attraktive Lage Flexible Arbeitszeiten Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie HVV-ProfiTicket und vieles mehr Gesundheits­management Beschäftigten-Laptop Mobiles Arbeiten Bildungsurlaub 30 Tage Urlaub/Jahr ein sehr spannendes Aufgabengebiet mit den Schwerpunkten Lern- und Leistungsstörungen, Prüfungsangst, Studienabschlussprobleme, Identitäts- und Orientierungsprobleme sowie Umgang mit Überforderungserleben ein motiviertes Beratungsteam aus acht Psychologinnen und Psychologen mit verschiedenen therapeutischen Zusatzausbildungen regelmäßige Teamsitzungen mit Möglichkeit der kollegialen Fallbesprechung regelmäßige externe Supervision Die FHH fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. An der Universität Hamburg sind Männer in der Wertigkeit (Entgeltgruppe) der hier ausgeschriebenen Stelle, gemäß Auswertung nach den Vorgaben des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes (HmbGleiG), unterrepräsentiert. Wir fordern Männer daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung im Bewerbungsverfahren vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Approb. psychologische Psychotherapeuten (m/w/d)

Mo. 26.04.2021
Mannheim
Das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit steht für international herausragende Forschung und wegweisende Behandlungskonzepte in Psychiatrie und Psychotherapie, Kinder- und Jugend-psychiatrie, Psychosomatik und Suchtmedizin. Für unsere Hochschulambulanzen des Adoleszentenzentrums und des Instituts für psychiatrische und psychosomatische Psychotherapie (IPPP) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Approb. psychologische Psychotherapeuten (m/w/d) Stellenanteil: 100 % Diagnostik und Behandlung mit dem Schwerpunkt: Störungen der Emotionsregulation (Borderline-Störung) Einzel- und Gruppenpsychotherapie Teilnahme an Supervisionen und Teambesprechungen IT-gestützte Dokumentation und Erstellung von Berichten Dozententätigkeit im Mannheimer Reformierte Curriculum Medizin Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Psychologie (Diplom/Master) Abgeschlossene Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten Erfahrung in Dialektisch-Behavioraler Therapie von Vorteil Engagement und Verantwortungsbereitschaft sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit Eine interessante Tätigkeit in einem Klinikum und führenden Forschungsinstitut Professionelle Einarbeitung in das neue Arbeitsgebiet State-of-the-Art-Therapie Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Regelmäßige Supervision Eine offene und wertschätzende Teamkultur sowie flexible Arbeitszeit Vergütung nach TV-L und die damit verbundenen Sozialleistungen nach den tariflichen Regelungen des Öffentlichen Dienstes
Zum Stellenangebot

Sporttherapeuten (w/m/d)

Fr. 23.04.2021
Ulm (Donau)
Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d). Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sporttherapeuten (w/m/d) für die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie III (Ärztlicher Direktor: Herr Professor Dr. Dr. Spitzer) des Universitätsklinikums Ulm.  Vertragsart: Befristet  Beschäftigungsart: Vollzeit/Teilzeit  Bewerbung bis: 30.04.2021 Analyse des therapeutischen Behandlungsbedarfes der Patienten (w/m/d) je nach Fachrichtung Erstellung individueller Behandlungs- und Betreuungspläne Gruppen- und Einzeltherapie mit akut psychisch Kranken (w/m/d) Dokumentation der Behandlungsverläufe Beratung der Patienten (w/m/d) sowie deren Angehörigen Bachelor- oder Masterabschluss zum Sporttherapeuten (w/m/d)  Berufserfahrung im Umgang mit psychisch kranken Menschen (w/m/d)  Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative sowie Teamfähigkeit  Einfühlungsvermögen im Umgang mit psychisch Kranken (w/m/d) und deren Angehörigen Freude an der Arbeit in einem interdisziplinären Team  Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung Personalwohnheim sowie Jobticket Sehr gute Einarbeitung unter fachlich kompetenter Anleitung Ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team Interessantes Aufgabenfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal