Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Referent | Wissenschaft & Forschung: 17 Jobs

Berufsfeld
  • Referent
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 5
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Befristeter Vertrag 8
Referent
Wissenschaft & Forschung

Mitarbeiter HR Services (m/w/d) befristet für 18 Monate

Do. 29.07.2021
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungs­perspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.900 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen einen Arbeitplatz, bei dem Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Durchführung aller operativen Aufgaben im Rahmen der Deckung des Personalbedarfs insbesondere eigenverantwortliche Abwicklung der Rekrutierungs-, Arbeitnehmerüberlassungs- und Onboardingprozesse im Tarifbereich sowie Unterstützung der HR Partner in der administrativen Abwicklung im außertariflichen Bereich Abteilungsübergreifende administrative Aufgaben Eigenverantwortliche Abwicklung und Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter in allen administrativen Prozessen im Rahmen von Einstellung, Versetzung, Mutterschutz/Elternzeit, Zeugnissen, Arbeitszeit- und Vergütungsänderungen bis hin zum Austritt Steuerung der externeren Dienstleister (Personalberater, Jobbörsen, Bewerberportale) Pflege von elektronischen Personalakten und projektbezogene Erstellung von Analysen und Auswertungen aus SAP Aktive Mitwirkung in HR-Projekten und bei der Umsetzung der Lösungen Unterstützung bei der Durchführung von Personalaktionen (AT-Runden, Erfolgsbeteiligung, LTI, Messen) Enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und dem Betriebsrat Bachelor Schwerpunkt Personal oder eine erfolgreich abgeschlossene dreijährige kaufmännische Ausbildung, Ausbildung zum Personalfachkaufmann (m/w/d) wäre ideal Mindestens drei Jahre Erfahrung im Bereich HR Betreuung und Erfahrung in der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Belegschaftsvertretungen Gute Kenntnisse der Bundestarifverträge der chemischen Industrie Sehr gute Kenntnisse in SAP HR und MS Office Gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Human Resources Business Partner (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Bad Homburg vor der Höhe
Fresenius Medical Care – Zukunft lebenswert gestalten. Für Patienten. Weltweit. Jeden Tag. Mehr als vier Jahrzehnte Erfahrung in der Dialyse, zukunfts­weisende Forschung, Weltmarkt­führer bei Dialyse­therapien und Dialyse­produkten – dafür steht Fresenius Medical Care.Über FreseniusMehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden.Verstärken Sie unsere Global Human Resources Abteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Human Resources Business Partner (m/w/d) und betreuen Sie personalseitig einen festgelegten Mitarbeiterkreis unserer Finanzorganisation. Umfassende, professionelle und kundenorientierte Beratung der Businessverantwortlichen zu allen personalbezogenen HR-Fragestellungen und Dienstleistungen, Entwicklung und Umsetzung von geeigneten HR-Lösungen mit den Business-Verantwortlichen Kommunikation und aktive Vermittlung der HR Strategie und des HR Portfolios Implementierung und Umsetzung standardisierter HR Services, Prozesse und Tools sowie deren qualitative und effiziente Sicherstellung Enge Zusammenarbeit mit den HR Centers of Excellence und mit HR Operations Beratung und Support der Führungskräfte bei der Gestaltung und Umsetzung organisatorischer Veränderungen Durchführung personeller Einzelmaßnahmen (Gehaltsänderungen, Beförderungen etc.) Beratung und Schulung der Führungskräfte und Mitarbeiter in arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Angelegenheiten und zu internen Policies Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Mitbestimmungsgremien und externen Dienstleisternv Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personal oder vergleichbare FachrichtungFundierte Berufserfahrung als HR Business Partner, vorzugsweise innerhalb eines tarifgebundenen Unternehmens oder einer komplexen UnternehmensorganisationAktuelles HR-Fachwissen, z. B. Performance Management, Talent Management, Change Management und Learning, Employee & Labour RelationsSehr gute Kommunikations-, Verhandlungs- und KonfliktmanagementfähigkeitenPraktische Erfahrung in der Behandlung von arbeitsrechtlichen Fragestellungen sowie in der Zusammenarbeit mit diversen MitbestimmungsgremienMediations- oder Coachingausbildung wünschenswertAnwenderkenntnisse von MS Office sowie von Cloud-Solutions (Workday)Fließende Deutsch- und EnglischkenntnisseEine Unternehmens­kultur für "Unternehmer im Unter­nehmen", in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können.Unsere Leistungen:Gewinnorientierte Erfolgs­beteiligung, Langzeit­konten für Ihre Zukunfts­pläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter/-in (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Frankfurt am Main
„Chancen durch Bildung“ ist das gelebte Motto der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS). Internationalität, Diversität und gesellschaftliche Verantwortung sind ihre Werte. Sie versteht sich als Institution des Lebenslangen Lernens sowie als innovative Entwicklungspartnerin der Region. Unsere über 15.500 Studierenden und 970 Mitarbeitenden in Lehre, Forschung und zentralen Serviceeinheiten sind ihre Gestalter/-innen. In unserer Abteilung Personal und Personalentwicklung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet folgende Stelle zu besetzen: Personalsachbearbeiter/-in (m/w/d) (Beschäftigungsumfang 100 % = 40 Std. / Wo.) Kennziffer: 086/2021 Sie bearbeiten selbstständig und eigenverantwortlich das gesamte Spektrum an Personalmaßnahmen von der Stellenausschreibung und Einstellung über die Betreuung im Beschäftigungsverhältnis bis zum Beschäftigungsende. Sie beziehen dabei die einzubindenden Gremien ein. Bei Bedarf unterstützen sie Führungskräfte und Mitarbeitende bei der Einreichung von Anträgen. Sie legen die Personalstammdaten in SAP-HCM an und pflegen diese. Außerdem gestalten Sie die Prozesse und das Vorgehen in allen Fragen personeller Angelegenheiten mit.Abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Personal oder vergleichbare Qualifikation (z. B. Verwaltungsfachwirt/-in, Personalfachkaufmann/-frau); einschlägige Berufserfahrung; Kenntnisse im Tarif- und Arbeitsrecht sowie der personalrechtlichen Nebengebiete; gute IT-Anwenderkenntnisse, SAP/HCM-Kenntnisse sind von Vorteil; ausgeprägte Kommunikationskompetenz in Wort und Schrift; eine hohe Kooperations- und Teamfähigkeit; freundliches, professionelles Auftreten sowie ein hohes Maß an Dienstleistungs- und Kundenorientierung; Bereitschaft, sich in neue Aufgabengebiete und digitale Arbeitsprozesse einzuarbeiten und Freude an eigenverantwortlicher Arbeit; strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise; schnelle Auffassungsgabe und Organisationsgeschick; ausgeprägte Integrität, Diskretion und Verantwortungsbewusstsein sowie Zuverlässigkeit.Interessante Aufgaben mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem dynamischen und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld; gute Einarbeitung und regelmäßiges Feedback sowie offene und freundliche Arbeitsatmosphäre; attraktive Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten; angemessene Verdienstmöglichkeiten (Jahressonderzahlung) sowie weitere attraktive soziale Leistungen (Vertrauensarbeitszeit, Landesticket Hessen, Betriebliche Altersvorsorge (VBL), Vermögenswirksame Leistungen); sicherer Arbeitsplatz im Dienste des Landes Hessen und Vereinbarkeit von Familie und Beruf; ein umfangreiches Angebot von Hochschulveranstaltungen zu Gesellschaft, Kultur und Sport.
Zum Stellenangebot

Digital Junior HR & Office Manager (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Stuttgart, München
DasLab ist eine digitale Testplattform in der Diagnostik, die darauf abzielt, Labortests zu vereinfachen und weiteren Nutzen zu generieren. Das Team von DasLab umfasst erfahrene Krankenhaus- und Laborbetreiber, Führungskräfte im Gesundheitswesen, Spezialisten für Medizin, Diagnostik und IT, Unternehmer und Investoren mit umfangreicher Erfahrung im Gesundheitsmanagement und unmittelbarem Zugang zu einem Netzwerk aus allen Teilen der Wertschöpfungskette im Gesundheitswesen. Es kombiniert eine bewährte Erfolgsgeschichte schlüsselfertiger Digital- und Logistiklösungen mit über 1.000 Gesundheitsorganisationen in 50 Ländern. In nur kurzer Zeit seit seiner Gründung hat DasLab die Durchführung von mehr als einer halben Million COVID-19-Tests für Regierungen und führenden Privatunternehmen in Europa ermöglicht. DasLab hat Büros in Berlin, München und London. Zusammen mit unseren Partnern nutzen wir 13 Covid19 Testzentren in DeutschlandOfficemanagement: Management der Coworking-Community, einschließlich gemeinsamer Aktivitäten, gemeinsamer Kalender, etc.  Virtuelle Administration der Google und Windows user Koordination, Terminplanung und Vorbereitung von Meetings Organisation von Firmenevents und Aktivitäten HR: Employee Lifecycle – Du unterstützt unserer Team bei allen relevanten HR-Themen wie Recruiting, Onboarding, Administration Recruiting – Schwerpunktmäßig bist Du für das Active Sourcing zuständig. HR Operations – Du bist in das gesamte Spektrum an operativen People-Themen involviert und stellst dabei eine großartige Mitarbeiter-Experience sicher. Du nutzt dazu unser HR Tool Personio Du bist die Schnittstelle zur externen Gehaltsabrechnung. An der Schnittstelle von Marketing und Recruiting gestaltest du unseres Employer Branding den Auftritt von DasLab als Arbeitgeber in allen Online- und Offline-Kanälen. In deiner täglichen Arbeit unterstützt du uns bei der authentischen und markengerechten Kommunikation mit unseren Zielgruppen. Du hast eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, Studium oder eine vergleichbare Qualifikation mit dem Schwerpunkt Personal Du hast mindestens 1-3 Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion  Idealerweise konntest Du bereits erste Erfahrung im HR Bereich oder Recruiting sammeln Erfahrung im Bereich Social Media und/oder Influencer Relations  Du sprichst Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und hast sehr gute Englischkenntnisse Anforderungen:  Du bist ein „Gute-Laune“-Typ mit einem offenen Ohr für unsere Mitarbeiter, verfügst über eine Hands-on-Mentalität und arbeitest eigenverantwortlich Google Tools, MS Office
Zum Stellenangebot

HR Officer (f/m/d)

Di. 27.07.2021
Schenefeld bei Hamburg
European XFEL is an international non-profit company located in the Hamburg area in Germany. It operates a 3.4 km-long X-ray laser, which produces X-rays of unique quality for studies in physics, chemistry, the life sciences, materials research and other disciplines. The diverse scientific facilities at European XFEL enable scientists from across the globe to carry out a wide range of experimental techniques. As temporary replacement for a colleague in maternity/parental leave, our HR Group is looking for an HR Officer (f/m/d) independent and proactive completion of all HR processes, in particular performance of all recruitment activities (staff request process, advertisement, selection of candidates, interviews, hiring process), including coordination of interviews and travel management for applicants as well as external selection committee members administration of employments processing of tax, social insurance and residence permit issues preparation of the monthly payroll termination of employments consultation and support of management, supervisors and colleagues in HR management and labour law issues as well as the individual employments trustful collaboration with the works council completed relevant professional education at least four years of relevant practical experience as HR generalist, acquired preferably in Germany sound knowledge of German labour and social insurance legislation knowledge and experience in the application of immigration law advantageous experience with co-determination German and English proficiency, English is Company language proactive mode of operation ability and readiness to resume responsibility team player with developed communication skills Become part of a vibrant international and multi-cultural team of scientists, engineers, technical and administrative staff. Be involved in cutting edge scientific and technical progress, participate in our international networks, and shape your life upon trust-based flexible working times and telecommuting options. Experience our atmosphere of tolerance and respect. Salary and benefits are similar to those of public service organizations in Germany. In addition European XFEL provides a non-contributory company pension scheme, as well as broad relocation benefits. The European XFEL GmbH intends to achieve a widely international staff. Non-German candidates hired from abroad receive an international allowance. Reference number: A-178 Duration: The appointment is limited to 18 months. An extension may come into consideration.
Zum Stellenangebot

Senior HR Generalist / Lokaler HR Partner (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Senior HR Generalist / Lokaler HR Partner (m/w/d) STELLEN ID: EMEA_00061 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG: Human Resources BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, unbefristet Als HR Allrounder an unserem operativen Hauptsitz Hilden (bei Düsseldorf) übernehmen Sie Verantwortung für die operative Personalbetreuung von A-Z für einen definierten Betreuungsbereich in Deutschland Sie beraten und unterstützen Führungskräfte im In- und Ausland in allen relevanten personalwirtschaftlichen und arbeitsrechtlichen Themen des gesamten "Employee Work Cycle" (Eintritt bis Austritt, Mitarbeiterbindung, Vergütung, organisatorische Veränderungen etc.) Neben der Umsetzung und Sicherstellung der globalen HR Prozesse und Initiativen (z.B. Performance Management, Talent Management, Personalplanung etc.) sind Sie Teil von nationalen und internationalen HR Projekten und mitverantwortlich für die die stetige Verbesserung von Prozessen In enger Zusammenarbeit mit dem HR Shared Service Center sowie mit den HR Fachabteilungen Global Talent Attraction & Acquisition, HR Development und Compensation & Benefits stellen Sie die bestmögliche Beratung von Mitarbeitern und Führungskräften sicher Auch mit dem Betriebsrat pflegen Sie eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und arbeiten an der Entstehung neuer und Verbesserung bestehender Betriebsvereinbarungen mit Sie verbinden Ihr abgeschlossenes Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Personal oder eine vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung in der generalistischen Personalarbeit, idealerweise in einer multinationalen, hoch komplexem Umgebung (Matrixstruktur) Sie zeichnen sich durch Ihre fundierten Kenntnisse im deutschen Arbeits- sowie Betriebsverfassungsrecht sowie fundierte Erfahrungen in der Verhandlung mit dem Betriebsrat aus Sie pflegen sicheren Umgang mit den gängigen HR Systemen wie z.B. SAP HCM - Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Shared Service Centern ist von Vorteil Sie Überzeugen durch Ihre Service- und Lösungsorientiertheit und sind vertrauensvoller Partner für Mitarbeiter und Führungskräfte Sie kommunizieren sicher und professionell auf verschiedensten Hierarchieebenen und unterschiedlichsten Stakeholdern auf Deutsch und Englisch Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Referent HR-Support/ HR-Generalist (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Mainz
TRON ist ein außeruniversitäres, biopharmazeutisches Forschungsinstitut in der Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH. Ziel des Instituts ist die Entwicklung hochinnovativer Technologien für den medizinischen Bedarf auf den Gebieten der immunologischen Diagnostika und Therapeutika. TRON wurde im Jahr 2010 in Mainz gegründet und arbeitet in Kooperation mit Universitäten und Kliniken sowie mit regional, national und international tätigen Forschungseinrichtungen und Unternehmen der Pharmazeutischen Industrie eng zusammen. Als Teil unseres Teams haben Sie die Möglichkeit, mit talentierten und engagierten Kollegen zusammenzuarbeiten sowie Ihre berufliche Erfahrung kontinuierlich zu entwickeln und zu erweitern. Zur tatkräftigen Unterstützung im Tagesgeschäft der Personalarbeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten HR-Support/HR-Generalisten(m/w/d) Eigenständige Übernahme administrativer Personalarbeiten (Erstellung personalbezogener Dokumente, Bescheinigungswesen, Behördenkommunikation, Pflege der Personalakten, etc.) Koordinieren des Recruitingbereichs (Anzeigenschaltung, Bewerbermanagement, etc.) Gehaltsvorbereitende Tätigkeiten in enger Zusammenarbeit mit dem externen Dienstleister Abwicklung und Organisation von Mitarbeitergesprächen (Probezeitende, Strukturierte Mitarbeitergespräche, etc.) Übernahme einzelner Bereiche des Personal-Monitorings (Auswertungen, Statistische Meldungen, etc.) Aktive Unterstützung der Personalleitung im Personalreporting und -controlling Enge, pro-aktive Zusammenarbeit mit der Personalleitung in diversen HR-Projekten Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit personalwirtschaftlicher Zusatzqualifikation oder eine vergleichbare berufliche Qualifikation Mehrjährige Erfahrung in der Personalarbeit Kenntnisse in der Gehaltsabrechnung sowie im Arbeits-, Lohnsteuer und Sozialversicherungsrecht Eine sehr strukturierte Arbeitsorganisation sowie einen vorausschauenden und eigenverantwortlichen Arbeitsstil Gute verbale wie auch schriftliche Kommunikationsfähigkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Routinierter Umgang mit MS office Flexibilität, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie eine ausgeprägte Empathie und Freude an der Personalarbeit in all ihren Facetten runden Ihr Profil ab. Wenn Sie darüberhinaus ein engagierter, motivierter und flexibler Teamplayer sind, der sich für die Tätigkeiten in einem dynamischen Umfeld in einem biopharmazeutischen Forschungsinstitut und der Bewältigung neuer, spannender Aufgaben begeistert, sollten wir uns kennenlernen.
Zum Stellenangebot

Personalreferentin (m/w/d) mit Schwerpunkt Recruiting

Fr. 23.07.2021
Langen (Hessen)
Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Wir suchen für unser Referat Z1 „Personal“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Personalreferentin (m/w/d) mit Schwerpunkt Recruiting Eigenverantwortliche Durchführung des jeweiligen Recruitingprozesses: beginnend beim Auftakt­gespräch über die Durchführung der Interviews mit Hilfe diagnostischer Verfahren bis hin zur Vertragserstellung Dienstleistungsorientierte Begleitung der Führungskräfte (m/w/d) und Mitarbeiter (m/w/d) der jeweiligen Fachbereiche und Referate im Rahmen der Stellenbesetzungen Durchführung qualifizierter Interviews für alle Mitarbeiter- und Führungsebenen in deutscher und ggf. englischer Sprache Wertschätzende Begleitung der Kandidaten (m/w/d) von der Bewerbung an bis zum Eintritt in das Institut Personalsachbearbeitung im Rahmen der Einstellungen Dokumentation der Recruitingaktivitäten und Kennzahlen Mitgestaltung neuer Prozesse und Optimierung bestehender Abläufe in Zusammenarbeit mit den Kolleginnen Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor, Diplom) mit Schwerpunkt Personal oder vergleichbarem personalwirtschaftlichem Inhalt Berufserfahrung als Personalreferentin (m/w/d) mit entsprechender Erfahrung in der Personalauswahl / Mitarbeitergewinnung Idealerweise Kenntnisse in der Besetzung von Positionen / Stellen mit überwiegend naturwissenschaft­lichem und medizinischem Hintergrund Sicherer Umgang in der Gestaltung und Führung von Interviews Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten, Bewerbermanagementsoftware und idealerweise sozialen Medien Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr eigenständige, serviceorientierte aber auch durchsetzungsstarke Arbeitsweise Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Teamorientierung Hohe Koordinationskompetenz Entsprechende Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögens­wirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist auf 3 Jahre befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E 10 TVöD Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berück­sichti­gung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungs­möglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Referatsleiterin / Referatsleiter (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Augsburg
Die 1970 gegründete Universität Augsburg ist eine innovative und interdisziplinär ausgerichtete Campus-Universität mit vielseitigen Forschungsaktivitäten. Die Zentrale Universitätsverwaltung betreut die Bereiche Studien-, Gremien- und Rechtsangelegenheiten, Personal, Haushalt und Finanzen sowie technische Infrastruktur. In der Zentralen Universitätsverwaltung der Universität Augsburg ist in der Personalabteilung (Referat II/5) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für eine/einen Referatsleiterin / Referatsleiter (m/w/d) (bis Entgeltgruppe 11 TV-L) als Elternzeitvertretung – befristet für die Dauer von zwei Jahren – im Umfang der regelmäßigen Arbeitszeit zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist. Personalangelegenheiten der befristet beschäftigten wissenschaftlichen Mitarbeiter/-innen (mit Ausnahme der Drittmittelbeschäftigten) Arbeitszeiterfassung, Fragen des Arbeitszeitrechts Leistungsentgelt der tariflich Beschäftigten Abordnung von Lehrkräften Erstellung von Arbeitszeugnissen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium zur Dipl.-Verwaltungswirtin (FH) / zum Dipl.-Verwaltungswirt (FH) bzw. Bachelor (Laufbahnbefähigung für die dritte Qualifikationsebene, vormals gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst, in der Fachlaufbahn "Verwaltung und Finanzen") oder ein erfolgreich abgeschlossener Angestelltenlehrgang II (Verwaltungsfachwirtin / Verwaltungsfachwirt) oder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in Rechts- und Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Personalrecht oder ein erfolgreich abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Staatsexamensstudium strukturierte, sorgfältige und zielorientierte Arbeitsweise Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres und freundliches Auftreten Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift idealerweise Berufserfahrung im Bereich Personalangelegenheiten und einschlägige SAP HR-Kenntnisse Die erforderliche Qualifikation ist bereits in den Bewerbungsunterlagen durch entsprechende Zeugnisse nachzuweisen.Die Vergütung erfolgt entsprechend den tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 TV-L. Die Universität Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Universität Augsburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Berufungsreferentin bzw. Berufungsreferent (w/m/d)

Fr. 23.07.2021
Hamburg
Die Universität Hamburg ist als Exzellenzuniversität eine der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Mit ihrem Konzept der „Flagship University“ in der Metropol­region Hamburg pflegt sie innovative und kooperative Verbindungen zu wissenschaft­lichen und außerwissenschaftlichen Partnern. Sie produziert für den Standort – aber auch national und international – die zukunftsgerichteten gesellschaftlichen Güter Bildung, Erkenntnis und Austausch von Wissen unter dem Leitziel der Nachhaltigkeit. BERUFUNGSREFERENTIN BZW. BERUFUNGSREFERENT (W/M/D) Einrichtung: Stabsstelle Berufungen  Wertigkeit: EGR. 13 TV-L  Arbeitsbeginn: schnellstmöglich, befristet für die Dauer einer mittelbaren Vertretung der stelleninhabenden Person bis zum 28.02.2023  Bewerbungsschluss: 16.08.2021  Arbeitsumfang: Teilzeit  Wochenstunden: 50 % der wöchentlichen ArbeitszeitAls Berufungsreferentin bzw. Berufungsreferent sind Sie insbesondere zuständig für die Betreuung der Berufungsverfahren von der Ausschreibung einer Professur bis zur Rufannahme. Zu den Aufgaben gehört: Vor- und Nachbereitung der Berufungs- und Bleibeverhandlungen verantworten Ansprechperson für die Mitglieder des Präsidiums, die Fakultätsleitungen, die Berufungskommissionen sowie die Kolleginnen und Kollegen der Präsidialverwaltung Auskünfte zu Fragen der W-Besoldung, der Leistungsbezüge, Ruhegehaltsfähigkeit und der Berufungsordnung (Beamten-, Versorgungs- und Besoldungsrecht), auch in englischer Sprache Zwischenevaluationen von Juniorprofessuren betreuen Anträge auf Seniorprofessuren bearbeiten § 17 Abs. 1 HmbHG-Verfahren betreuen sowie die Datenpflege und das Berichtswesen für diese Verfahren Gremien betreuen Qualitätssicherung für alle Aufgabengebiete Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig), vorzugsweise im natur­wissen­schaftlichen oder sozial­wissen­schaftlichen Bereich Erforderliche Fachkenntnisse und persönliche Fähigkeiten: Erfahrungen in der Hochschulverwaltung sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gängige PC-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook etc.) analytisch-konzeptionelles Denkvermögen Fähigkeit, sich in neue Arbeitsbereiche zügig einzuarbeiten ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in einem wissenschaftsgeprägten Umfeld sicheres und gewinnendes Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit in Verbindung mit einer hohen Service- und Kundenorientierung sowie Diskretion Motivation, Kooperationsfähigkeit, Belastbarkeit, Selbstständigkeit, Zielorientiertheit Interesse an dem Umgang mit Daten und eine IT-Affinität Sichere Vergütung nach Tarif Weiterbildungs­möglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Attraktive Lage Flexible Arbeitszeiten Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie HVV-ProfiTicket und vieles mehr Gesundheits­management Beschäftigten-Laptop Mobiles Arbeiten Bildungsurlaub 30 Tage Urlaub/Jahr Die Universität Hamburg ist als Exzellenzuniversität eine der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Mit ihrem Konzept der „Flagship University“ in der Metropol­region Hamburg pflegt sie innovative und kooperative Verbindungen zu wissenschaft­lichen und außerwissenschaftlichen Partnern. Sie produziert für den Standort – aber auch national und international – die zukunftsgerichteten gesellschaftlichen Güter Bildung, Erkenntnis und Austausch von Wissen unter dem Leitziel der Nachhaltigkeit. Die FHH fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir fordern Männer gem. § 7 Abs. 1 des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes (HmbGleiG) daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung im Bewerbungsverfahren vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: