Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Teamleitung | Wissenschaft & Forschung: 89 Jobs

Berufsfeld
  • Teamleitung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 89
  • Mit Personalverantwortung 83
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 89
  • Home Office möglich 23
  • Teilzeit 18
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 84
  • Befristeter Vertrag 5
Teamleitung
Wissenschaft & Forschung

Leitung (m/w/d) Fachkommunikation

Mi. 20.10.2021
Düsseldorf
Als Unternehmen VDI Technologiezentrum stärken wir die Zukunftskompetenzen von Deutschland und Europa. Als 360°-Innovationsdienstleister und als ein führender Projektträger in Deutschland widmen wir uns den Themen und Technologien der Zukunft. Unsere Themen sind Schlüsseltechnologien wie Quantentechnologien oder Werkstoffe, Digitalisierung, Mobilität, Sicherheit und Bildung sowie Gesundheit, Nachhaltigkeit und Energie. Die Auftraggebenden Personen sind Ministerien und Einrichtungen der öffentlichen Hand. Die rund 280 Mitarbeitenden unserer interdisziplinären Teams in Düsseldorf, Berlin und Bonn setzen sich dafür ein, den Technologiestandort Deutschland nachhaltig zu stärken. Für den Standort Düsseldorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Leitung (m/w/d) Fachkommunikation  Die Fachkommunikation als ein Teilbereich der Unternehmenskommunikation stärkt die Sichtbarkeit und Akzeptanz wichtiger Forschungsgebiete in der Gesellschaft und fördert den Austausch innerhalb der Fachcommunitys aus Wirtschaft und Wissenschaft. Dieser Teilbereich gestaltet eine moderne Wissenschaftskommunikation gemeinsam mit den Fachteams der Geschäftsbereiche und bündelt das Kommunikationsknowhow aus dem Unternehmen. In der Fachkommunikation organisieren wir jährlich über 100 virtuelle oder hybride Fachveranstaltungen aus dem eigenen Medienstudio und betreuen viele Fachwebseiten und Social-Media Kanäle. Strategische Planung, Koordinierung und Umsetzung einer Strategie und Prozesslandschaft für die Fachkommunikation Beobachtung und Analyse gesellschaftlicher, politischer und wirtschaftlicher Entwicklungen und Trends Gestaltung einer engen Zusammenarbeit der Geschäftsbereiche des VDI TZ mit dem Team der Fachkommunikation  Konzeption, Kommunikation und Abstimmung der Kommunikationsdienstleistungen mit den auftraggebenden Personen Aufbau und Sicherstellung des Wissenstransfers für Kommunikationsthemen in die Geschäftsbereiche Sicherung von Qualität und Wirtschaftlichkeit in der Umsetzung von Kommunikationsprojekten  Fortschritt-, Ergebnis- und Budgetkontrolle der Projekte in enger Zusammenarbeit mit den Projektleitungen und Controlling Führung und Entwicklung der Teammitglieder in Berlin und Düsseldorf und Weiterentwicklung des Teilbereiches Fachkommunikation Abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikation oder im technisch/naturwissenschaftlichen Bereich Mehrjährige Berufserfahrungen in der Kommunikation, Marketing, PR oder Journalismus mit technischem oder wissenschaftlichem Bezug Erfahrungen in der Konzeption und Durchführung von Kommunikationsdienstleistungen für Fachthemen, idealerweise für öffentliche Auftraggeber Erfahrung in der Führung, Motivation und Entwicklung von Teams, auch in Veränderungsprozessen Verständnis und Interesse am politischen Geschehen in Deutschland Kreativität und Spaß an der Konzeption und Ideenentwicklung von neuen Kommunikationsformaten Hohe IT-Affinität und sicherer Umgang mit digitalen Tools   Eine spannende Führungsaufgabe mit einem motivierten Team Hohe Freiheitsgrade und Gestaltungsspielräume bei der Ausübung der Tätigkeit Ein vielfältiges Aufgabengebiet mit gesellschaftlicher Relevanz an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.  Eine Unternehmenskultur, die geprägt ist von einem offenen und kollegialen Miteinander    Arbeit an den relevanten Themen von morgen  Einen modernen Arbeitsplatz angepasst an die Anforderungen an eine digitale und hybride Arbeitswelt (Desksharing, Kollaborationsräume, Ausstattung von Räumen und Mitarbeitenden mit IT-Equipment für die digitale Arbeitswelt) Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung (w/m/d) – ständige Vertretung des Dezernenten

Mi. 20.10.2021
Köln
Universitätsverwaltung Abteilungsleitung (w/m/d) - ständige Vertretung des Dezernenten Abteilung 55 | Kaufmännisches Gebäudemanagement Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche, die die Verwaltung mit ihrer Dienstleistung unterstützt. Das Dezernat Gebäude- und Liegenschaftsmanagement ist mit rund 230 Mitarbeitenden für alle Gebäude, Grundstücke einschließlich des technischen, infrastrukturellen und kaufmännischen Gebäudemanagements verantwortlich. Projektentwicklungen, Neubau- und Sanierungsmaßnahmen werden gleichermaßen im Dezernat eigenverantwortlich geplant und wirtschaftlich umgesetzt. Leitung der Abteilung 55 - Kaufmännisches Gebäudemanagement Ständige Vertretung des Dezernenten Steuerung und Controlling aller finanzwirksamen Themen des Baudezernates Externe und interne kaufmännische Abstimmung sowie Berichterstattung gegenüber Ministerien, Universitätsleitung oder anderen Dezernaten Budgetüberwachung, Grundstücksgeschäfte sowie An- und Vermietverträge von Immobilien Weiterentwicklung der Abteilung 55 - Kaufmännisches Gebäudemanagement Derzeitige Vergabestelle für VOB und VGV sowie UvgO-Vergaben, Berichterstattung Perspektivisch eine Strategie entwickeln, um die Anforderungen zur klimaneutralen Landesregierung herbeizuführen Energiebeschaffung und -optimierung Steuerung verschiedener Querschnittsaufgaben Risikomanagement Abgeschlossenes BWL-Hochschulstudium mit den Schwerpunkten Bau- oder Immobilienmanagement oder vergleichbare einschlägige Studiengänge Alternativ dazu abgeschlossenes Hochschulstudium und mindest. 8 Jahre Berufs- und Führungserfahrung im Bereich Bau und Finanzen Mehrjährige Führungserfahrung ist Voraussetzung Wünschenswert wären Erfahrung im Bauwesen in der öffentlichen Verwaltung Vertiefte Fachkenntnisse im Bereich der Anwendungen von MS Office-Programmen und SAP sind erforderlich Wertschätzender, motivierender, team- und ergebnisorientierter Führungsstil Gute Englischkenntnisse Die Möglichkeit, den Campus der Universität zu Köln weiter zu entwicklen Ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen Umfangreiches Weiterbildungsangebot Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Teilnahme am Großkundenticket der KVB Die Stelle ist ab 01.01.2022 in Vollzeit zu besetzen. Sie ist unbefristet und bietet eine attraktive außertarifliche Vergütung. Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Biologe/Biotechnologe als Führungskraft im Bereich Antikörperherstellung (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. JOB ID: EMEA02087 Innerhalb unserer Biotechnologischen Produktion am Standort in Hilden (bei Düsseldorf) leiten Sie disziplinarisch und fachlich das Team an, welches im Bereich Up/Down-Stream-Processing der Antikörperproduktion tätig ist Die Betreuung und Optimierung von Herstellprozessen monoklonaler Antikörper in eukaryotischen Systemen liegen in Ihrer Hand In Ihrer Verantwortung liegt die Sicherstellung der Produktverfügbarkeit unter Berücksichtigung der Qualitätsanforderungen und Kosten Der interdisziplinäre Austausch mit Qualitätssicherung und -kontrolle, Entwicklung, Engineering und weiteren Abteilungen, sind Teil Ihres operativen Tagesgeschäfts Sie verantworten die Erstellung und Überarbeitung von Herstellvorschriften und SOPs, als auch die Organisation und Prüfung der Produktionsdokumentation Neben der wissenschaftlich-technischen Seite ihrer Tätigkeit, tragen Sie auch Sorge für die Motivation und langfristige Entwicklung Ihrer Mitarbeiter Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Biologie, Biochemie, Biotechnologie oder einer verwandten Disziplin, sowie eine Promotion oder ausgewiesene Berufserfahrung im Bereich der Proteinexpression und -aufreinigung In der Herstellung von monoklonalen Antikörpern und in der Fermentation von Säugerzellen konnten sie bereits einige Erfahrung sammeln; Idealerweise bringen sie zusätzliche Kenntnisse in Perfusionsprozessen mit Erste Führungserfahrung und/oder industrielle Produktionserfahrung im regulierten Umfeld und der Sachkundenachweis gemäß §15 GenTSV sind wünschenswert Teamfähigkeit, Empathie und soziale Kompetenz ermöglicht es Ihnen proaktiv eine motivierende und konstruktive Arbeitsatmosphäre in Ihrem Team zu schaffen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein hohes Maß an Selbstmanagement und Eigeninitiative verbunden mit einer lösungsorientierten und entschlussfreudigen Herangehensweise runden Ihr Profil ab Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten. QIAGEN hat sich der Schaffung einer diversen Arbeitsumgebung verschrieben und wir sind stolz, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit fördert. Es werden alle qualifizierten Bewerber für eine Beschäftigung in Betracht gezogen, unabhängig von ihrer Hautfarbe, ihrem Geschlecht, ihrem Alter, ihrer nationalen Herkunft, ihrer Religion, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Geschlechtsidentität, einem Status als Veteran oder einer Behinderung.
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Abteilungsleiter (m/w/d) im Bereich Elektronikentwicklung

Mi. 20.10.2021
Lingen (Ems)
ROSEN ist ein führendes Familien-Unternehmen, das 1981 von Hermann Rosen gegründet wurde. Über die letzten 4 Dekaden wuchs ROSEN organisch und ist heute eine weltweit operierende Technologiegruppe in über 120 Ländern mit über 3300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. ROSEN Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besitzen die Leidenschaft für Technologien und Innovationen. Unser Claim „empowered by technology“ ist der Schlüssel zu unseren herausragenden und einzigartigen Produkten und Dienstleistungen, sowohl in der Öl und Gas - als auch in verschiedensten anderen Industrien. Im Fokus unserer Forschung und unserer Lösungen steht der sichere Betrieb von industriellen Anlagen – zum Schutz von Mensch und Umwelt. Wir bieten als weltweit führender Anbieter innovative, zuverlässige und wettbewerbsfähige Lösungen für verschiedenste Industrien wie Öl und Gas, Energie, Prozess, Bergbau, fertigende Industrie, Telekommunikation und Transport. Wir sorgen dafür, dass die Sicherheit von unterschiedlichsten industriellen Anlagen gewährleistet wird. Dazu gehören unter anderem Pipelines, Tanks und Druckbehälter ebenso wie Windkraftanlagen, Züge, Antennenmaste und vieles weitere mehr.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Lingen (Ems) einen Stellvertretenden Abteilungsleiter (m/w/d)  im Bereich Elektronikentwicklung In dieser Funktion übernimmst Du als Teil einer Doppelspitze die Abteilungsleitung der Elektronikentwicklung und trägst dabei die Personalverantwortung für ca. 50 Mitarbeiter, die in Projekt-Teams analoge und digitale elektronische Komponenten sowie die dazugehörige Embedded Software entwickeln und so zum Erfolg der ROSEN Gruppe beitragen.  Deine Kernaufgaben sind es, die Kompetenzen der Mitarbeiter zu fördern und stetig weiter zu entwickeln sowie ein innovatives Umfeld mit dem Fokus auf Agilität und eine selbstorganisierte Arbeitsweise zu schaffen. TÄTIGKEIT   Kontinuierliche und zielgerichtete Weiterentwicklung der Mitarbeiter in Bezug auf fachliche Qualifikation und Unternehmenskultur Effektives Personalmanagement mit dem Fokus einer optimalen Besetzung von Projektteams für ein agiles und performancegetriebenes Entwicklungsumfeld Bereitstellung, Wartung und Optimierung der benötigten Infrastruktur Budgetplanung für Personal und Infrastruktur  Durchführung von Leistungsbewertungen, Personalentwicklungs- und Gehaltsgesprächen Verantwortung für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz im Bereich Electronic Design Um Teil der ROSEN Familie zu werden, überzeugst du durch Kommunikationsstärke, Teamgeist und eine ausgeprägte soziale Kompetenz. Außerdem bringst du mit:   Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Informationstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar Mehrere Jahre Berufserfahrung, idealerweise im Entwicklungsumfeld Führungserfahrung wäre wünschenswert Ausgeprägte Fähigkeit Mitarbeiter zu motivieren, die gesteckten Ziele zu erreichen Hohes Verantwortungsbewusstsein und die Bereitschaft neue Wege zu beschreiten Hohe Eigenmotivation und die Fähigkeit die Zukunft mitzugestalten Überzeugendes Auftreten mit guten Kommunikationsfähigkeiten in einem multikulturellen Umfeld Offenheit und Verständnis für kulturelle Unterschiede Grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse wünschenswert Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spitzen-Rahmenbedingungen:    Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierechancen in einer globalen, innovativen und auf Langfristigkeit ausgelegten Unternehmensgruppe mit familiärem Charakter Eine offene Unternehmenskultur, in der es Spaß macht, eigene Ideen und Engagement mit einzubringen Ein kollegiales, hilfsbereites Team Ein moderner und sicherer Arbeitsplatz Eine vielseitige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe Spitzen-Sozialleistungen:   Arbeitszeitkonten für alle Beschäftigten Vermögenswirksame Leistungen Betriebliche Altersvorsorge Firmeneigenes Betriebsrestaurant (nur am Standort in Lingen) Täglich frisches Obst Verschiedene Betriebssport-Angebote (Qualitrain) MPP - attraktive IT-Leasingangebote für die Privatnutzung Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch unsere betriebseigene bilinguale Kindertagesstätte ROKIDS sowie unsere bilinguale Grundschule ROBIGS (optional: Ferienbetreuung)
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) im Bereich Zerspanung (Schwerpunkt Offline Programmierung)

Mi. 20.10.2021
Lingen (Ems)
ROSEN ist ein führendes Familien-Unternehmen, das 1981 von Hermann Rosen gegründet wurde. Über die letzten 4 Dekaden wuchs ROSEN organisch und ist heute eine weltweit operierende Technologiegruppe in über 120 Ländern mit über 3300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. ROSEN Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besitzen die Leidenschaft für Technologien und Innovationen. Unser Claim „empowered by technology“ ist der Schlüssel zu unseren herausragenden und einzigartigen Produkten und Dienstleistungen, sowohl in der Öl und Gas - als auch in verschiedensten anderen Industrien. Im Fokus unserer Forschung und unserer Lösungen steht der sichere Betrieb von industriellen Anlagen – zum Schutz von Mensch und Umwelt. Wir bieten als weltweit führender Anbieter innovative, zuverlässige und wettbewerbsfähige Lösungen für verschiedenste Industrien wie Öl und Gas, Energie, Prozess, Bergbau, fertigende Industrie, Telekommunikation und Transport. Wir sorgen dafür, dass die Sicherheit von unterschiedlichsten industriellen Anlagen gewährleistet wird. Dazu gehören unter anderem Pipelines, Tanks und Druckbehälter ebenso wie Windkraftanlagen, Züge, Antennenmaste und vieles weitere mehr.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Teamleiter (m/w/d) im Bereich Zerspanung (Schwerpunkt Offline Programmierung) Als Teamleiter bist du verantwortlich für die organisatorische und fachliche Führung unserer Offline Programmierung mit ca. 15 Mitarbeitern. Dein Team erstellt die Offline Programme für unsere 5-Achs-Bearbeitungszentren in der Zerspanung durch Solid CAM und Hypermill. In der Zerspanung verarbeiten wir nahezu alle metallischen und nichtmetallischen Werkstoffe im Bereich der anspruchsvollen Einzelteil- und Kleinserienfertigung. IHRE TÄTIGKEIT: Koordination, Weiterentwicklung und fachliche Führung des CAD/CAM Teams Technische Auftragsklärung der eingehenden Aufträge Planung und Priorisierung der Programmieraufträge Personaleinsatzplanung unter Berücksichtigung der Autragseingänge Kontinuierliche Analyse- und Optimierung des Prozesses CAD/CAM und deren Schnittstellen Motivation und fachliche Führung der zugewiesenen Mitarbeiter Interne- und bereichsübergreifende Kommunikation Um Teil der ROSEN Familie zu werden, überzeugst du mit deinen exzellenten planerischen und organisatorischen Fähigkeiten. Außerdem bringst du mit: Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker Frästechnik/Drehtechnik oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung (> 5 Jahre) bei der Durchführung von organisatorischen und planerischen Tätigkeiten Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabenfeld, besonders im Umfeld der zerspanenden Fertigung  Weiterbildung zum Meister oder Techniker von Vorteil Idealerweise erste Führungserfahrung Exzellente Kommunikationsfähigkeiten Spitzen-Rahmenbedingungen:  Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierechancen in einer internationalen, innovativen und auf Langfristigkeit ausgelegten Unternehmensgruppe Eine offene Unternehmenskultur, in der es Spaß macht, eigene Ideen und Engagement mit einzubringen Ein kollegiales, hilfsbereites Team Ein moderner und sicherer Arbeitsplatz Eine vielseitige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe Spitzen-Sozialleistungen:   Gleitzeitkonten für alle Beschäftigten Vermögenswirksame Leistungen Betriebliche Altersvorsorge Firmeneigenes Betriebsrestaurant Täglich frisches Obst Verschiedene Betriebssport-Angebote (Qualitrain) MPP - attraktive IT-Leasingangebote für die Privatnutzung Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch unsere betriebseigene bilinguale Kindertagesstätte ROKIDS sowie unsere bilinguale Grundschule ROBIGS (optional: Ferienbetreuung)
Zum Stellenangebot

Teamleiter Reagenzienfertigung (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Krefeld
Beckman Coulter, einer der weltweit führenden Hersteller von Messinstrumenten und Testassays im Bereich der Klinischen Diagnostik und Life Science, ist Teil der Danaher Gruppe. Hier, bei der Beckman Coulter GmbH in Krefeld, sind wir mit mehr als 400 Mitarbeitern verantwortlich für den Vertrieb und den Customer Support der Gerätesysteme im Bereich Diagnostik und Life Science in der DACH-Region. Für unseren Standort in Krefeld suchen wir einen Teamleiter Reagenzienfertigung (m/w/d) Sie führen und entwickeln ein Team von derzeit 9 Mitarbeitern (Formulierung und Abfüllung) Personalbedarfsplanung der jeweiligen Früh- oder Spätschicht Durchführung täglicher Shopfloor Runden Sicherstellung der Produktion und Verantwortung der Einhaltung des Fertigungsplanes nach GMP Standard Anwendung von Lean Tools wie Problem Solving Process, 5S, 5-Why und Daily Management Identifikation von Verbesserungspotentialen und Umsetzung mit dem Team Personalentwicklungsgespräche und jährliche Zielvereinbarung mit den Mitarbeitern in der direkten Reporting Linie und deren Verfolgung und Umsetzung Unterstützung der Betriebsleitung bei bereichsübergreifenden Projekten Unterstützung der betriebsleitung im Bereich EHS Stellvertretung der Betriebsleitung währen dessen Abwesenheit Sie besitzen eine Ausbildung zum Industriemeister Chemie, anderweitige technische Ausbildung (Chemie, Lebensmittel etc., gerne auch Metall oder Elektro) oder ein Studium zum Ingenieur Mehrjährige Berufserfahrung in der Produktion (GMP Erfahrungen wünschenswert) eines IVD Unternehmens, Unternehmen der Lebensmittel- oder Chemiebranche (oder vergleichbar) Fließend Deutsch und sehr gute Englisch-Kenntnisse setzen wir voraus Mehrjährige Führungserfahrung in einer Matrix-Organisation Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Hands on Mentalität Erste Erfahrungen beim Umsetzen technischer Projekte Betriebswirtschaftliche Erfahrungen Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Entwicklung Einen abwechslungsreichen, sicheren Arbeitsplatz in einem renommierten Unternehmen der IVD Branche Ein offenes und auf Werten basierendes Team Umfangreiche Weiterqualifizierungsmöglichkeiten durch unser Danaher Business System Die Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Entwicklung Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen 30 Tage Urlaubsanspruch, 13. Gehalt Job Rad
Zum Stellenangebot

Teamleitung Infrastrukturmanagement (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Bonn
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft ist die Selbstverwaltungsorganisation der deutschen Wissenschaft. Getragen von Bund und Ländern ist unser Auftrag die Förderung exzellenter Wissenschaft in allen ihren Zweigen. Unsere Kernaufgabe: die Auswahl der besten Forschungsvorhaben von Wissenschaftlern/-innen an Hochschulen und Forschungsinstituten sowie deren Finanzierung und Begleitung. Wenn Sie sich dafür begeistern können, gemeinsam mit 850 Kolleginnen und Kollegen für einen starken Wissenschaftsstandort Deutschland zu arbeiten und den europäischen Forschungsraum mitzugestalten, herzlich willkommen. Die DFG bietet Ihnen ein innovatives und internationales Umfeld, verbunden mit hoher Qualität in der deutschen Forschungsförderung. Dazu bewirtschaften wir mehrere Liegenschaften im In- und Ausland und unterstützen die Geschäftsstelle mit verschiedenen Serviceleistungen. Für unsere Gruppe „Informationstechnik, Infrastruktur“ suchen wir eine Teamleitung Infrastrukturmanagement (m/w/d) Organisation und Steuerung des Teams Infrastrukturmanagement mit ca. 45 Beschäftigten Disziplinarische Verantwortung für die fünf Sachgebietsleitungen sowie weiterer direkt zugeordneter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Gesamtsteuerung des inneren Dienstes (Serviceleistungen wie Konferenzkoordination, Saalservice, Post- und Digitalisierung, Botendienst, Registratur und Empfang, Beschaffungen, Vervielfältigungsstelle, Fahrbereitschaft, Gebäudemanagement/Bewirtschaftung, techn. Hausdienst) Regelung und Wahrnehmung von Infrastrukturangelegenheiten (außer IT-/TK-Angelegenheiten) für alle 16 DFG-Liegenschaften im In- und Ausland Durchführung von Baumaßnahmen, An- und Entmietungen (einschl. Flächenmanagement) Gebäude-, Umwelt-, Brand- und Arbeitsschutzmanagement Abgeschlossenes einschlägiges wissenschaftliches Hochschulstudium aus dem baulich technischen Bereich oder vergleichbare Qualifikation und Erfahrung langjährige einschlägige Berufserfahrung in der Führung und Steuerung und Organisation des inneren Dienstes Erfahrungen als Fachkraft für Arbeitssicherheit Freude im Umgang mit Menschen Fähigkeit zu motivieren Potenziale zu erkennen und zu fordern Entscheidungsfreude und Fähigkeit, Entscheidungen nachvollziehbar zu vermitteln fundierte Kenntnisse der englischen Sprache, Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, eine gründliche Einarbeitung in Ihre neuen Aufgaben und fördern Ihre Entwicklung durch ein attraktives Weiterbildungsangebot. Die Vergütung erfolgt entsprechend nach Entgeltgruppe 15 TVöD. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.
Zum Stellenangebot

Technischer Projektleiter Elektrolyse und strombasierte Kraftstoffe (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Stuttgart
Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) ist eine gemeinnützige Stiftung des Landes Baden-Württemberg sowie verschiedener Institutionen und Unternehmen. Unsere Arbeitsschwerpunkte sind die wirtschaftsnahe Forschung und Entwicklung zu erneuerbaren Energien, Energiespeicherung und Energieeffizienz sowie Analysen von Energiesystemen. Als industrieorientiertes Forschungsinstitut ebnen wir gemeinsam mit unseren Partnern neuen Technologien den Weg in den Markt – dabei arbeiten wir von der Materialforschung über Systeme, Tests und Marktanalysen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Diese Expertise aus einer Hand ist für unsere Partner aus der Wirtschaft ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Für das Fachgebiet Regenerative Energieträger und Verfahren am Standort Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technischen Projektleiter Elektrolyse und strombasierte Kraftstoffe (m/w/d) Das Fachgebiet entwickelt unter anderem anwendungsnahe Technologiebausteine für die Erzeugung von Wasserstoff und strombasierten Kraftstoffen. Technische Leitung von Entwicklungsprojekten und Innovationsmanagement im Bereich Elektrolyse und strombasierte Kraftstoffe inkl. CO2-Bereitstellungstechnologien (v.a. Direct Air Capture) in Zusammenarbeit mit Industriekunden und Forschungspartnern Projektentwicklung und Akquise öffentlich oder industriefinanzierter Projekte Unterstützung bei der Strategieplanung in enger Abstimmung mit der Fachgebiets- und Geschäftsleitung Kontaktpflege, Ansprache potentieller neuer Kunden und Projektpartner Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftlich-technisches Studium Ausgewiesene Referenzen im Bereich Innovationsmanagement und Technologieentwicklung Idealerweise Vorkenntnisse im Bereich Wasserstoff und strombasierte Kraftstoffe Hohes Maß an Engagement und Bereitschaft, Projektverantwortung zu übernehmen Souveränes Auftreten, ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie ausgezeichnete Teamfähigkeit Ausdrucksstärke in Wort und Schrift Verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse Sehr gute MS-Office-Kenntnisse Das ZSW bietet Ihnen eine kreative Atmosphäre, in der neues Wissen und nachhaltige Prozesse gefördert werden. Sie finden bei uns ein offenes Miteinander mit vielen Freiheiten, umfassendem Gestaltungsspielraum, flachen Hierarchien und der Möglichkeit zu selbstständigem Arbeiten. Möchten auch Sie die angewandte Energieforschung weiter voranbringen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Leiter·in der Gruppe „Netzwerk- und Datendienste"

Di. 19.10.2021
Das Institut Laue-Langevin (ILL) in Grenoble, Frankreich, ist ein von Deutschland, Frankreich und Großbritannien gegründetes internationales Zentrum für Grundlagenforschung. Das in der Neutronenforschung europaweit führende ILL betreibt die stärkste Neutronenquelle der Welt, die 40 technisch einzigartige wissenschaftliche Instrumente versorgt. Jedes Jahr organisiert das Institut mehr als 2000 Besuche von Gastwissenschaftlern, die hochwertige Experimente auf so unterschiedlichen Gebieten wie Physik der kondensierten Materie, Kristallografie, weiche Materie, Biologie, Chemie und Teilchenphysik durchführen. Im Bereich „Projekte und Techniken“, der die Aufgabe hat, die technische Entwicklung und den technischen Support der wissenschaftlichen Instrumente zu gewährleisten, ist folgende Stelle zu besetzen: Leiter·in der Gruppe „Netzwerk- und Datendienste“Die aus einem fünf- bis zehnköpfigen Team bestehende Gruppe „Netzwerk- und Datendienste“ ist für den Erhalt und den Ausbau der Netzwerke des ILL verantwortlich, wozu Datenspeicherung (inklusive Versuchsdaten), allgemeine IT-Infrastruktur-Dienste (E-Mail, Authentifizierung, Internetzugang usw.) und Netzwerk-Benutzer-Support. Als Leiter(in) dieser Gruppe werden Sie hauptsächlich folgende Aufgaben übernehmen: Leitung des Teams; Verwalten des Budgets der Gruppe, Priorisieren von Projekten und Ausgabenkontrolle; Entwicklung von Upgrades der IT-Infrastruktur des ILL in Zusammenarbeit mit dem Leiter der IT-Abteilung; Mitwirkung an der DevOps-Transition (Kultur und Tools); Erarbeitung, Führung und Überwachung der Durchführung verschiedener lokaler und europäischer Projekte; Durchführung technischer Wartungsarbeiten im Notfall; Auftreten als Mitglied des technischen IT-Teams des EPN-Campus.  Für diese Stelle sind Expertenkenntnisse im Bereich der IT-Architektur und die Fähigkeit einer schnellen Einarbeitung in die IT-Infrastruktur des ILL erforderlich, weshalb Sie in der Lage sein müssen, selbstständig zu lernen.Ausbildung/Erfahrung: Master in Informatik oder relevanter IT-Abschluss; Tiefgehendes technisches Know-how im Bereich Linux-Betriebssysteme (hauptsächlich „Debian“); Tiefgehendes technisches Know-how im Bereich System- und Netzwerkarchitektur, Mindestens zehnjährige Berufserfahrung im Umgang mit komplexen System-, Netzwerk- und Speicherarchitekturen, Erfahrung als Team- bzw. Projektleiter(in), Nachgewiesene Fähigkeit, gründlich, proaktiv und offen für neue Kooperationen zu sein und innovative Lösungen zu entwickeln.
Zum Stellenangebot

Leiter Gesundheitsschutz, Arbeitssicherheit & Umweltschutz (HSE) (m/w/d)

Mo. 18.10.2021
Berlin
Die A. Menarini Research & Business Service GmbH, kurz Menarini GmbH, ist ein Schwesterunternehmen des Arzneimittelunternehmens BERLIN-CHEMIE. Beide Unternehmen gehören zur italienischen Menarini-Gruppe. Wir bewegen uns in einem internationalen Konzernumfeld von 17.000 Mitarbeitern und decken moderne Service-Aufgaben, z.B. im Bereich Forschung & Entwicklung, IT, Engineering, HR,  Einkauf, Logistik oder Finanzen für die Menarini-Gruppe ab. NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS Leiter Gesundheitsschutz, Arbeitssicherheit & Umweltschutz (HSE) (m/w/d) Standort BerlinFachbereich SonstigeKarrierelevel BerufserfahreneEinstiegszeitpunkt ab sofortBefristung unbefristetArbeitszeit VollzeitDie Abteilung Health, Safety, Environment (HSE) ist mit der Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen zum Umwelt- und Gesundheitsschutz sowie zur Sicherheit am Arbeitsplatz betraut. Zu den damit verbundenen Aufgaben gehören die Kontrolle unserer technischen Anlagen, die Überprüfung aller Abteilungen, regelmäßige Mitarbeiterschulungen sowie die Pflege eines umfangreichen Managementsystems. Das Team trägt somit eine hohe Verantwortung bei der Sicherstellung und Verbesserung von Standards zum Wohle der Mitarbeiter.    fachliche und disziplinarische Leitung der Struktureinheit HSE Leitung, Planung, Koordination und Umsetzung des gesamten Umweltschutz-, Gesundheitsschutz- und Arbeitssicherheitsmanagementsystems im Unternehmens­verbund fachliche Leitung und Kontrolle der Beauftragten u.a. für Brandschutz, Gefahrgut und REACH fachliche Beratung anderer Abteilungen zum Thema HSE inklusive der Kontrollfunktion Überwachung von nationalen und internationalen gesetzlichen Anforderungen für Betriebe im Bereich Arbeits- und Umweltschutz mit Kontrolle der Einhaltung Überwachung der Einhaltung von Arbeitsplatzanforderungen zum Thema Arbeits­sicherheit inklusive regelmäßiger Kontrolle in Zusammenarbeit mit dem Betriebsarzt Organisation und Leitung interner und externer Audits zur Aufrechterhaltung der Zertifizierung nach ISO 14001 und 45001 HSE-Management-Beauftragter im Unternehmen Implementierung und Aufrechterhaltung eines HSE-Managementsystems Vertretung des Unternehmens gegenüber zuständigen Behörden und Fachverbänden Beratung zur Planung, Organisation und Kontrolle notweniger Schulungen zu Umwelt-, Gesundheit- und Arbeitsschutz Dokumentation und Auswertung von HSE-Kennzahlen Überarbeitung von SOPs Master- oder Diplomstudium der Naturwissenschaften oder einer technischen Fachrichtung Qualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit umfangreiche einschlägige Berufserfahrungen in einem mittelständischen produzierenden Unternehmen, idealerweise in der pharmazeutischen Industrie ausgezeichnete Kenntnisse des Bereich der Arbeits- und Gesundheitsschutzrechts, des Umweltschutzrechts sowie Nachhaltigkeitsmanagements fundierte Kenntnisse in Moderation, Präsentation, Projekt- und Changemanagement anwendungssichere MS-Office-Kenntnisse verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit der eigenen Arbeit in einer Zukunftsbranche einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität vieler Menschen zu leisten professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben länderübergreifende Zusammenarbeit bei familiärem Miteinander & Freiraum die eigene Arbeit mitgestalten zu können gezielte Weiterbildung, bereichsübergreifende Einblicke sowie Möglichkeiten zum Netzwerken im Unternehmen geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, attraktive Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: