Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Teamleitung | Wissenschaft & Forschung: 58 Jobs

Berufsfeld
  • Teamleitung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 58
  • Mit Personalverantwortung 50
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 58
  • Teilzeit 7
  • Home Office 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 45
  • Befristeter Vertrag 13
Teamleitung
Wissenschaft & Forschung

Leiter IT m/w/d

Fr. 23.10.2020
Karlsruhe (Baden), Freiburg im Breisgau, Lörrach
Dr. Weick Executive Search GmbH ist eine der Top 20 Executive Search Unternehmen in Deutschland und eine der führenden Personalberatungen in Süddeutschland. Wir konzentrieren uns auf die Suche, Auswahl und Bewertung von Geschäftsführern, Führungskräften und Professionals sowie Beiräten/Aufsichtsräten. Unser Mandant ist eine sehr erfolgreiche, expansive, innovative, international aktive Unternehmensgruppe in Familienbesitz (ca.900 Mitarbeiter) mit Sitz südlich von Freiburg. Er produziert Labor- und Analysegeräte sowie Maschinen für nationale und internationale Kunden, ist Markt- und Innovationsführer und setzt die Trends der Branche. Im Zuge einer Nachfolge suchen wir Sie als Leiter IT m/w/d mit Schwerpunkt Business Processes (SAP). Leiter IT m/w/d Top Mittelstand: Karrierechance für Nachwuchsführungskräfte Südliches Baden-Württemberg | KENNZIFFER: 799-158Sie sind mit Ihren 9 Mitarbeitern in 2 Teams (Organisation / Prozesse, SAP sowie Infrastruktur / Hardware / Cloud) für den laufenden IT-Betrieb und dessen konsequente Weiterentwicklung verantwortlich. Dabei spielen SAP- und CRM Rollouts, VR-Themen sowie die permanente IT-Abbildung von Business Excellence und smarter werdenden Prozessen zentrale Rollen. Der international agierende IT-Bereich ist hier nicht nur reaktiver Dienstleister der Fachabteilungen und Landesgesellschaften, sondern vielmehr pro-aktiver und kreativer Impulsgeber und Innovator. Sie berichten direkt an den Geschäftsführer.Für diese hochinteressante Aufgabe haben Sie auf der Basis eines Studiums (z.B. Betriebswirtschaftslehre, Wirtschafts-Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen o.ä.) bereits fundierte Berufs- und idealerweise Führungserfahrung im Bereich IT & Organisation (SAP) eines internationalen Unternehmens gesammelt. Sie haben analytisch-konzeptionelle Stärken, sind kommunikativ, kreativ, konsequent, beherrschen die Tools einer modernen SAP-zentrierten IT-Landschaft und bringen sehr gute Englischkenntnisse und eine gewisse Reisebereitschaft mit.
Zum Stellenangebot

Stellv. Leiter*in des Heizkraftwerks (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Stuttgart
Das Universität Stuttgart betreibt ein eigenes Heizkraftwerk mit rund 30 Beschäftigten, das im Bereich Stuttgart-Vaihingen alle universitätseigenen Einrichtungen sowie verschiedene andere Institutionen mit Fernwärme, Fernkälte und elektrischer Energie versorgt. Die installierte elektrische Leistung beträgt 38 MW, verteilt auf zwei Gas- und drei Dampfturbinen, die auskoppelbare Wärmeleistung rund 95 MW. Die Kompressionskältemaschinen weisen insgesamt eine installierte Leistung in Höhe von 22 MW auf. Der stellvertretende Betriebsleiter des Heizkraftwerks scheidet altershalber aus, so dass wir für die Nachfolge eine/n zukünftigen Stellv. Leiter*in des Heizkraftwerks (m/w/d) suchen.Zusammen mit dem Leiter bildet der / die stellv. Leiter*in die Betriebsleitung des Heizkraftwerks. Die Betriebsleitung trägt die Gesamtverantwortung für den technischen und kaufmännischen Bereich des Heizkraftwerks. Dazu gehört insbesondere die Sicherstellung eines zuverlässigen, wirtschaftlichen und regelkonformen Kraftwerks- und Versorgungsbetriebs. Mit der Position sind breite und verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben verbunden. Durch die angestrebte Übergangszeit mit dem Vorgänger ist eine gründliche und umfassende Einarbeitung sichergestellt.Von den Bewerbern/innen erwarten wir ein abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise der Fachrichtung Kraftwerkstechnik, Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder Elektrotechnik mit einschlägiger Erfahrung im Bereich der Energieerzeugung und –verteilung. Die anspruchsvolle und herausgehobene Tätigkeit erfordert umfassendes technisches Verständnis, wirtschaftliches Denken, ausgeprägtes Koordinierungs- und Einfühlungsvermögen sowie die Fähigkeit zur kooperativen und zielgerichteten Mitarbeiterführung. Die Einstellung erfolgt nach dem TV-L einschließlich einer zusätzlichen Altersversorgung gemäß VBL.
Zum Stellenangebot

Head of Research & Development Laboratory (m/f/d)

Fr. 23.10.2020
Köln
BluCon Biotech GmbH provides a unique technology by which L-lactic acid can be produced at lowest possible production costs. This will enable the bioplastic PLA (poly lactic acid) to become commercially competitive to fossil fuel based plastics and convert millions of tons of nondegradable plastic waste into biodegradable, environmentally friendly products.  BluCon Biotech was founded in 2017 and operates laboratories on BioCampus Cologne, in collaboration with its Chinese partners in Hangzhou. In close association with your partner laboratory at BluCon Biotech GmbH in Cologne you will lead the laboratory of Depei Biotechnology Ltd. in Hangzhou, and build up the team from 6 to about 20 people. Our joint business objective is developing the most cost effective upstream and downstream processes for the production of polymer grade lactic acid and the commercialization of this technology. You will oversee laboratory scale and scale up of the fermentation process, development of a robust purification process and establish analytical technologies, all in-house and with external partners. You lead and develop a highly motivated team of PhDs, engineers and lab technicians, in close cooperation and coordination with BluCon Biotech. You report to the Chairman of Depei. You ensure state of the art development of robust fermentation and purification processes for lactic acid production. You ensure state of the art implementation of analytical technologies. You continuously assess novel competing technologies in China and internationally. You strive to reduce development timelines, increase productivity and reduce production costs. You document and present results internally and externally. You ensure that collaboration with external partners is carried out in compliance with all internal, national and international procedures, guidelines and regulations. Ph.D. in microbiology, biochemistry, chemistry, biochemical engineering, biotechnology or equivalent Minimum 5 years of industry experience in development of fermentation and downstream processes. Self-driven and highly resilient, hard worker, innovative, seeking ongoing improvements Team oriented, experienced in international team collaboration High competence in personnel management, strong leader Experience in the field of lactic acid production or equivalent. Willingness to live in Hangzhou, China, and to travel internationally. Excellent English, spoken and written. Fluent German and/or Chinese are appreciated. Excellent knowledge in Microsoft Office.
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanager (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Hamburg
Unser Kunde ist ein Laborverbund der für höchste analytische Qualität und Standards mit einem breiten Analysespektrum steht. Ein modernes Umfeld und Equipment auf dem neusten Stand der Technik sind für unseren Kunden ebenso selbstverständlich wie ein wertschätzendes Arbeitsklima, das Perspektiven für die persönliche und fachliche Entwicklung eröffnet. Um die führende Position weiter zu stärken wird das Qualitätsmanagement ausgebaut. Qualitätsmanager (m/w/d) Kennziffer: HR5040 Verantwortung für alle Qualitätsthemen des Laborverbundes mit dem Ziel, sich als „Best in Class“ Dienstleister zu etablieren Leitung der Qualitätsabteilung und aktive Mitarbeit bei der Umsetzung und stetigen Weiterentwicklung der QM-Systeme nach GLP Begleitung von internen und externen Audits Erarbeiten von QM-Dokumenten Durchführung von Mitarbeiter-Schulungen bezüglich Dokumentationsanforderungen Koordination projektbegleitender Qualitätsmanagementmaßnahmen im Rahmen von Entwicklungs- und Design-Projekten Umsetzung der europäischen und deutschen Datenschutzverordnungen in Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation aus einer beruflichen Ausbildung sowie mehrjährige einschlägige Berufserfahrung Mehrjährige Führungserfahrung in einem GLP-konformen Umfeld (bspw. Pharmaindustrie), idealerweise im Bereich Qualitätskontrolle Erste Berufserfahrung im Bereich der Zulassung und Konformitätsbewertung von Medizinprodukten Kenntnisse in der Validierung von Labormethoden und computergestützten Systemen sind vorteilhaft Know-how sowie praktische Erfahrungen in der molekulargenetischen Labordiagnostik sind gewünscht Sicher im Projektmanagement Selbstständige, analytische und strukturierte Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität Sicher im Umgang mit relevanten IT-Systemen Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch
Zum Stellenangebot

Leitung Feinmechanische Werkstatt (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Stuttgart
Das Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme ist an den Standorten Stuttgart und Tübingen angesiedelt. Unser Ziel ist es, die Prinzipien von Wahrnehmen, Lernen und Handeln in autonomen Systemen zu verstehen, welche erfolgreich mit komplexen Umgebungen interagieren.Standort StuttgartWir suchen:Leitung Feinmechanische Werkstatt (m/w/d)Die Feinmechanische Werkstatt ist eine Servicegruppe der beiden Forschungsinstitute MPI für Festkörperforschung und MPI für Intelligente Systeme. Auftraggeber sind die wissenschaftlichen Abteilungen. Das vielseitige und interessante Aufgabengebiet in einem wissenschaftlichen Umfeld umfasst neben der Werkstattleitung die Beratung von Technikern und Wissenschaftlern bei Versuchsaufbauten sowie die Konstruktion und Fertigung komplizierter, präziser feinmechanischer Bauteile nach technischen Vorgaben und Änderungen an bereits bestehenden Geräten und Reparaturen. Zudem werden Industriemechaniker/ innen, Einsatzgebiet Feingerätebau, ausgebildet. Ein Konzept zur Verbesserung der Schnittstellen zwischen Forschung und Fertigung soll erstellt werden.Sie haben idealerweise eine einschlägige Berufsausbildung (Meister/in, Techniker/in) und Berufserfahrung, verfügen über Leitungserfahrung, die Ausbilder-Eignungsprüfung und pädagogisches Geschick sowie gute Englischkenntnisse. Sie haben ein hervorragendes räumliches Vorstellungsvermögen und finden sich gut in 3D Programmen (CAD oder CAM) zurecht. Sie haben langjährige Erfahrung in der Umsetzung komplexer Bauteile anhand technischer Zeichnungen und in der mechanischen Fertigung an konventionellen und CNC-Maschinen. Verschiedene 3D-Druck-Verfahren sind Ihnen geläufig, weitere Fertigungsverfahren wie z.B. Laserschneiden runden Ihr Profil ab. Wir suchen eine authentische Führungspersönlichkeit, die Team- und Kommunikationsfähigkeit besitzt, Gestaltungsspielräume nutzt sowie Eigeninitiative und eine schnelle Auffassungsgabe mitbringt. Ein höfliches und zuvorkommendes Auftreten ist für Sie selbstverständlich, Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit stehen im Mittelpunkt Ihres Handelns. Die fachliche und disziplinarische Führung sowie Weiterbildung der Mitarbeiter in der Werkstatt liegen Ihnen am Herzen. Wenn Sie sich sehr gut strukturieren können und Freude am selbständigen Arbeiten haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.Ein dynamisches Arbeitsumfeld an der Speerspitze der Wissenschaft, eine stark international geprägte Umgebung sowie die Angliederung an eine Kindertagesstätte.Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD, je nach Qualifikation und Berufserfahrung unter Einschluss aller Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes (Bundesdienst). Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, mit der Möglichkeit einer Festanstellung.
Zum Stellenangebot

Gruppenleitung IT-Infrastruktur (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Stuttgart
INSTITUT FÜR PARALLELE UND VERTEILTE SYSTEME (IPVS) | ZUM NÄCHST­MÖGLICHEN ZEITPUNKT | EG 14 TV-L | VOLLZEIT | UNBEFRISTET Das IPVS ist an der Universität Stuttgart in der Fakultät 5 – Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik – angesiedelt. Derzeit besteht das Institut aus 7 Professuren sowie der Abteilung Infrastruktur und beschäftigt ca. 85 Personen. Die Stelle ist der Infrastruktur zugeordnet. organisatorische, fachliche und personelle Leitung der Gruppe IT-Infrastruktur Unterstützung aktueller Forschungs- sowie Technologietransferprojekte Weiterentwicklung und strategische Ausrichtung der IT-Infrastruktur Koordination mit internen IT-Dienstleistern der Fakultät und Universität Beratung der Fachabteilungen des Instituts zu Hardware und Software Durchführung von Beschaffungen verantwortliche Betreuung und Wartung der Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur aufgeschlossene Persönlichkeit mit hoher Serviceorientierung, Teamfähigkeit Universitätsabschluss in der Fachrichtung Informatik oder einer ähnlichen Disziplin vertiefte Kenntnisse im Bereich Serverarchitekturen, Netzwerkadministration und der dazugehörigen Betriebssoftware Interesse und Freude an der Zusammenarbeit mit Anwendern im universitären Umfeld sehr gute Kommunikationsfähigkeit, auch in englischer Sprache Gestaltungsmöglichkeiten bezüglich der Weiterentwicklung eines Instituts mit über 85 Mitarbeiter*innen Zusammenarbeit in einem Team von Wissenschaftler*innen und Fachleuten quer durch alle Hierarchien modernes und innovatives Arbeitsumfeld Bezahlung nach TV-L entsprechend Ihrer Ausbildung und Ihren Kenntnissen Fort- und Weiterbildungen, betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungsangebote
Zum Stellenangebot

Teamleiter Labor Services (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Ludwigshafen am Rhein
Avantor ist ein globaler Hersteller und Vertreiber hochqualitativer Produkte, Dienstleistungen und Lösungen für Fachkräfte in den Biowissenschaften und fortschrittlichen Technologieindustrien. Durch die kürzlich erfolgte Übernahme von VWR ist das Unternehmen ein zuverlässiger Partner für Kunden und Lieferanten und bietet Ihnen ein integriertes, reibungsloses Kauferlebnis, das für Ihre Geschäftsmethoden optimiert ist. Mit Niederlassungen in über 30 Ländern und einem vielfältigen Angebotsportfolio, das mehr als vier Millionen Produkte umfasst. Durch erstklassige Produkt- und Servicelösungen fördern wir Innovation und machen unsere Kunden erfolgreich. Gemeinsam setzen wir die Wissenschaft in Bewegung, um eine bessere Welt zu schaffen. Die VWR International Lab Services GmbH (VWRLS) beschäftigt europaweit Mitarbeiter (m/w/d), die unsere Kunden vor Ort mit verschiedensten Services unterstützen. Dazu gehören unter anderem Labormaterial und Gerätemanagement, Vorbereitung und Ausführung standardisierter Messungen, oder Unterstützung in Laborlogistik und des Weiteren der Betrieb von Laborshops. Sie möchten Ihren Teil zum nachhaltigen Erfolg von Avantor/VWRLS beitragen? Dann starten Sie bei uns Ihren Karriereweg.  Arbeitsort: Ludwigshafen am Rhein Zunächst befristet für ein Jahr!Aufbau und Führung eines Teams, welches Serviceaufgaben rund um das Labor bei einem führenden Unternehmen der Pharmazeutischen Industrie übernimmt: Aufbau, Koordination und Management des Serviceteams vor Ort in GMP und GXP-Bereichen Enge Zusammenarbeit und Abstimmung der Tätigkeiten des Teams mit Kundenmitarbeitern vor Ort hinsichtlich Prioritäten und Optimierungsmöglichkeiten (Continuous Improvement) Erstellung der notwendigen Dokumente für die Implementierung in enger Zusammenarbeit mit dem Projektmanager und Site Lead Erstellung von Key Performance Indicators (KPIs) Aufbau, Entwicklung und Implementierung einer Medienküche, sowie allen weiteren Aufgaben des Kunden  Unterstützung bei der fachgerechten Entsorgung von Labormaterialien Dokumentation Ihrer Arbeitsleistung und der des Teams  Abgeschlossene Ausbildung als Bachelor of Science (m/w/d), Laborant (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung  Managementerfahrung (Führung eines Teams) PC-Anwenderkenntnisse MS-Office Paket Erfahrung in Health and Safety im Laborumfeld erwünscht Sehr gute Deutschkenntnisse Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift GMP-Erfahrungen von Vorteil Sie zeichnen sich durch Engagement, hohe Selbstständigkeit und höchste Zuverlässigkeit, welche die Grundlage ihrer strukturierten, auf gute Ergebnisse achtenden und kundenorientierten sowie serviceorientierten Arbeitsweise bilden. Teamorientiertes Kollegennetzwerk in einem modernen Arbeitsumfeld Interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit Professionelle Einarbeitung in unsere vertriebsorientierte Organisation
Zum Stellenangebot

Senior Product Manager Floorcleaning (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Mannheim
Freudenberg Home and Cleaning Solutions ist eine Geschäftsgruppe der Freudenberg Gruppe, ein globales Technologieunternehmen mit rund 49.000 Mitarbeitern in rund 60 Ländern, das innovative Produkte, exzellente Lösungen und Services für über 40 Marktsegmente entwickelt. Als führendes Markenartikelunternehmen für mechanische und elektronische Haushaltsreinigungsprodukte ist Freudenberg Home and Cleaning Solutions Anbieter von Reinigungslösungen für private und professionelle Anwender/innen. Zum Portfolio des Unternehmens gehören weltweit bekannte Marken, unter anderem Vileda®, Vileda Professional®, Gimi®, Marigold®, O'Cedar®, Wettex® und Gala®. Unsere Unternehmenskultur ist multikulturell geprägt und basiert auf Vertrauen, Offenheit sowie gegenseitigem Respekt. Wir setzen in allen Bereichen auf hoch motivierte und leistungsorientierte Mitarbeiter/innen, mit denen wir den internationalen Spitzenplatz unserer Marken sichern und kontinuierlich weiter ausbauen. Sie verstärken unser Team am Standort Weinheim als Senior Product Manager Floorcleaning (m/w/d) ab sofort Sie zeigen sich verantwortlich für die Führung von mindestens zwei Produktkategorien und haben für diese volle Umsatz- und Profitverantwortung. Durch Ihren Anspruch bei den von Ihnen betreuten Sortimenten die Marktführerschaft weiter auszubauen, tragen Sie wesentlich zur Erreichung der Unternehmensziele bei. Die enge Zusammenarbeit mit unserem Bereich International Marketing hinsichtlich Neuproduktentwicklungen ist für Sie selbstverständlich. Gleichzeitig erarbeiten Sie eigenständig lokale Launch-Pläne anhand des Marketing-Mix. Gemeinsam mit unserem Vertriebs-Team führen Sie erfolgreich lokale Produkteinführungen durch. Sie analysieren Marktzahlen und leiten daraus notwendige Maßnahmen zur Zielerreichung im Rahmen Ihrer verantworteten Budgets ab. Nicht zuletzt führen Sie Ihr eigenes kleines Team aus Product Managern, entwickeln es weiter und unterstützen Ihre Mitarbeiter in deren jeweiliger Produktverantwortung. Ihr abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Marketing, qualifiziert Sie für diese Stelle. Ihre Berufserfahrung von 3-5 Jahren im Produktmanagement oder Marketing, optimalerweise im Bereich FMCG, macht Sie besonders interessant für uns. Eine Teamleitung ist nicht neu für Sie und es macht Ihnen Spaß, Mitarbeiter entsprechend Ihren Fähigkeiten zu fordern und zu fördern. Hohe analytische Fähigkeiten sowie Kreativität im Finden von schnellen Lösungen und eine ausgeprägte Eigenverantwortung zeichnen Sie aus.   Sie sind ein Teamplayer, haben eine hands-on Mentalität und können andere mitreißen. Neben Ihrem fließenden Deutsch hilft Ihnen Ihr sehr gutes Englisch bei der Zusammenarbeit mit unseren internationalen Geschäftseinheiten. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen, dessen starke Marken weltweit bekannt sind. Neben einer fundierten Einarbeitung bieten wir Ihnen spannende Herausforderungen und viel Spielraum für individuelle Gestaltung. Darüber hinaus erhalten Sie ein attraktives Vergütungspaket sowie betriebliche Sozialleistungen. In unserer betriebsinternen Academy profitieren Sie zudem von zahlreichen maßgeschneiderten Weiterbildungsmöglichkeiten, abgestimmt auf Ihre individuellen Ziele und Karrierepläne. Erleben Sie die Zusammenarbeit in unseren interkulturellen und interdisziplinären Teams in einem globalen Technologieunternehmen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich gleich online unter Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (MSc) (m/w/d) für den Bereich Experimentalbetrieb

Do. 22.10.2020
Garching bei München
Die Technische Universität München betreibt mit der Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz (FRM II) in Garching bei München eine der leistungsfähigsten und modernsten Neutronenquellen weltweit. Als Serviceeinrichtung für die Wissenschaft und Dienstleister für die Industrie nehmen wir eine Spitzenstellung im Bereich der Forschung mit Neutronen und deren technischer Nutzung ein. Wir suchen zum nächstemöglichen Termin Verstärkung in Vollzeit (40,1 Std./Woche) für den Bereich Experimentalbetrieb.Das Instrument TOFTOF ist ein hochauflösendes Neutronenflugzeitspektrometer zur Messung von dynamischen Vorgängen in ungeordneter Materie. Essentieller Bestandteil des Instruments ist der zeitaufgelöste Nachweis der Neutronen in einem Array von Detektorrohren. Sie leiten das Projekt zum Upgrade der Ausleseelektronik des Detektors am Instrument TOFTOF.  In Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern und den zentralen Servicegruppen sind Sie verantwortlich für Auslegung der neuen Flugzeitelektronik, sowie die Spezifikation und Beschaffung von neuen Komponenten. Sie sind federführend bei der Integration des Detektors in die Instrument-Infrastruktur, insbesondere die Einbindung der Datenaufnahme in die Instrument-Steuerung und Sie leiten die Inbetriebnahme am Instrument.Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Physikalische Technik, Feinwerktechnik, oder vergleichbarer Fachrichtung als Ingenieur (MSc). Sie zeichnen sich durch präzises und selbstständiges Arbeiten aus und verfügen idealerweise über: fundierte Kenntnisse in der Auslegung von elektronischen Komponenten (Platinenlayout, Schaltungsentwicklung) fundierte Programmierkenntnisse (Python, FPGA Programmierung) Kenntnisse in den Bereichen Organisation und Projektmanagement Sie zeichnen sich durch eine teamorientierte Arbeitsweise und das Interesse aus, sich ständig weitere Kenntnisse anzueignen. Englischkenntnisse sind von Vorteil. Der hohe Sicherheitsstandard unserer Einrichtung erfordert die atomrechtliche Zuverlässigkeit der Beschäftigten. Dazu werden entsprechende Überprüfungen durchgeführt.Am FRM II gilt ein flexibles Arbeitszeitmodell mit elektronischer Zeiterfassung, in dem Mehrarbeit voll ausgeglichen wird. Weitere Vorzüge sind die betriebliche Altersvorsorge und neben 30 Urlaubstagen noch zwei weitere freie Tage (24.12. & 31.12.), sowie ein unterstützender Personalrat. Als Mitarbeiter*in des FRM II können Sie von vielen weiteren Angeboten der TUM profitieren, wie den Gesundheitsangeboten der TUM den Sprachkursen in 11 verschiedenen Sprachen und weiteren TUM-internen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Kinderbetreuung der TUM (nach Verfügbarkeit) der Vergünstigung für das MVV Jobticket Die Stelle wird nach TV-L vergütet und ist zunächst befristet. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.
Zum Stellenangebot

Leiter/in des Bereichs Verwaltung (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Das Institut Laue-Langevin (ILL) in Grenoble, Frankreich, ist als internationales Forschungszentrum in der Neutronenforschung europaweit führend. Es betreibt die stärkste Neutronenquelle der Welt. Jährlich führen hier mehr als 2000 Gastwissenschaftler hochwertige Experimente in sehr unterschiedlichen Bereichen durch. Das Institut wird hauptsächlich durch seine drei Gründerstaaten Deutschland, Frankreich und das Vereinigte Königreich finanziert und hat mit 11 weiteren Staaten Abkommen für die wissenschaftliche Zusammenarbeit abgeschlossen. Wir haben derzeit folgende Stelle zu besetzen: Leiter/in des Bereichs VerwaltungAls strategischer Sparring-Partner des ILL-Direktors werden Ihnen folgende Aufgaben übertragen: Koordination und Überwachung mit praxisorientiertem und kooperativem Ansatz der drei Abteilungen des Verwaltungsbereiches, die etwa fünfzig Mitarbeiter umfassen und fachliche Unterstützung auf sehr unterschiedlichen Gebieten wie Personalmanagement, Finanzplanung und Buchhaltung, Einkäufe, Rechtsangelegenheiten und Verträge bereitstellen Einbringen Ihrer Erfahrung innerhalb des Management Board des ILL zu Fragen der Institutspolitik, strategischen Planung und Geschäftstätigkeit mit dem allgemeinen Ziel, die Leitung und Ressourcen des ILL zu stärken Verwaltung und Koordination der Leitungsgremien des ILL: Lenkungsausschuss, Unterausschuss für Verwaltungsfragen und Rechnungsprüfungskommission Vertretung der Institutsleitung in verschiedenen internen und externen Gremien Diese Stelle bietet einer Führungskraft die hervorragende Gelegenheit, die internen Kapazitäten einer international angesehenen hochrangigen Organisation zu stärken.Neben einem Universitätsabschluss in einer relevanten Fachrichtung (wie Wirtschaft, Rechts- oder Verwaltungswissenschaften) müssen Sie Folgendes nachweisen können: umfangreiche Verwaltungs- und Leitungserfahrung in einer nationalen oder internationalen wissenschaftlichen Organisation (oder ähnliche Einrichtung) Erfahrung in der Übernahme der Endverantwortung für den Inhalt und die Qualität sämtlicher finanzieller Daten und Berichterstattungen sowie in der Koordination der Rechnungsprüfung für eine Organisation oder einen wichtigen Teilbereich eines Programms; solide Kenntnisse des Personalwesens; Erfahrung in einer leitenden Position im Personalmanagement wäre von Vorteil eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Prioritätensetzung und Entscheidungsfindung dank hoher analytischer Kompetenzen, organisatorischer Fähigkeiten, Problemlösungsfertigkeiten und strategischer Planung hervorragende Kommunikations- und Beziehungskompetenzen sowie die Fähigkeit, mit verschiedenen internen und externen Partnern zu verhandeln und zusammenzuarbeiten persönliche Eigenschaften wie Integrität, Glaubwürdigkeit und Engagement bei der Erfüllung der Aufgaben des ILL verhandlungssichere Kenntnisse in Wort und Schrift in mindestens zwei der folgenden Sprachen: Englisch, Deutsch oder Französisch mit der Bereitschaft, die dritte Sprache zu lernen. Wir bieten Ihnen attraktive Zusatzleistungen (Auslandszulage). Vor Ihrer Ankunft werden Sie bei der Wohnungssuche und anderen Formalitäten unterstützt. Bei Interesse bieten wir Sprachkurse an. Nähere Informationen in unseren Beschäftigungsbedingungen). Anmerkungen: Die Stelle ist im Mai 2021 zu besetzen. Die Vertragsdauer ist auf fünf Jahre beschränkt. Bewerbungen von Personen, die von ihrem Institut oder ihrer Universität entsandt werden können, werden ebenfalls berücksichtigt. Die zu besetzende Stelle befindet sich in Grenoble (Frankreich). Bewerber/innen müssen sich einer administrativen Untersuchung unterziehen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal