Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Webdesign | Wissenschaft & Forschung: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Webdesign
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 1
Webdesign
Wissenschaft & Forschung

Manager Instructional Design (f/m/d)

Fr. 25.09.2020
Vallendar
WHU – Otto Beisheim School of Management is the leading private business school in Germany and is continuously ranked among the top business schools in Europe. On WHU’s two campuses in Vallendar (near Koblenz) and Düsseldorf, faculty, students, and staff enjoy working in a stimulating international environment. The organizational culture combines an entrepreneurial attitude and international orientation with a strong sense of community and diversity and a high commitment to excellence. WHU invites applications for the full-time position of Manager Instructional Design (f/m/d) located at WHU Campus Vallendar, with a starting date of November 2020 or later. Join our team, founded to prepare WHU for the digital era and specifically driving innovation regarding the digital learning journey of our students. Bring in your own expertise, experiences, and ideas in order to contribute to innovation at our school. Be prepared having a diverse digital project portfolio and making a real difference in WHU’s digital learning, while contributing to the overall leading position of WHU in business education. In return, you will become part of our warm and motivated team, which fosters your personal continuous development in this area. Develop didactical concepts and learning journeys for online courses in WHU’s Online MBA program. Support faculty members in translating academic content into an online course format. Jointly with the video department, support faculty members in developing video content (e. g. advising on storyboards and video scripts). (Co-)produce, design, and implement innovative and engaging digital learning formats and elements in cooperation with WHU’s faculty members and programs. Continuously build up and update expertise in digital learning and share it with the WHU community. Relevant educational background, preferably an academic degree. Several years of work experience in the field of instructional design, and video-based or online learning. Ability to apply instructional design theories, practices and methods. Ability to translate academic content into storyboards and video scripts, towards a video used for educational purposes. Ability to work independently and accurately. Strong personal and written communication skills, strong English language skills and preferably German language skills. A stimulating international working environment An open-minded, supportive, and motivated team Opportunities to actively contribute to the school’s development Flat hierarchies and fast decision-making processes Attractive skill development and training options Flexible working hours Exclusive company-sponsored social benefits Various sports and health programs Easy commuting distance from Cologne, Bonn, and Frankfurt
Zum Stellenangebot

Webkoordinator (w/m/d) Hochschulkommunikation

Fr. 25.09.2020
Nürnberg
Durch Vielfalt gemeinsam Innovationen schaffen: An der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm arbeiten viele unter­schiedliche Menschen gemeinsam an den Heraus­forderungen der Zukunft. Wir verstehen Vielfalt als Chance, die wir konstruktiv nutzen wollen, indem wir sie anerkennen und ihr Potenzial einsetzen. Werden auch Sie Teil der TH, arbeiten Sie mit an neuen Projekten und Perspektiven, die Innovation in die Gesellschaft tragen. Auch Quer­einsteiger (w/m/d) sind bei uns willkommen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Hochschulkommunikation einen zentralen Webkoordinator (w/m/d) für die Pflege und Weiterentwicklung der deutschen und englischen Website der TH Nürnberg sowie die Übernahme der Projektleitung des TYPO3-Upgrades. Projektleitung für das Upgrade TYPO3 Schärfen des Profils der Webseite (Deutsch / Englisch) der TH Nürnberg Betreuen der dezentralen Key User (Hauptwebredakteurinnen und -redakteure), Durchführen von Webredaktionssitzungen, Einhaltung des KOM-Handbuchs bzgl. Wording und Fotostyleguide Durchführen von TYPO3-Schulungen für neue Webredakteurinnen und -redakteure Sicherstellen von Datenschutz und Barrierefreiheit Suchmaschinenoptimierung der Website Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelorstudium, vorzugsweise in den Bereichen Medientechnik, -wirtschaft, -informatik, -design Sie haben mehrjährige Erfahrung in der Konzeption, Optimierung und Betreuung von Websites, möglichst bei einer Hochschule, einer Agentur, einem Unternehmen oder einer anderen staatlichen Einrichtung Sie besitzen sehr gute Kenntnisse in TYPO3 sowie Kenntnisse in Matomo und easydb darüber hinaus konnten Sie Erfahrungen im Bereich SEO und Google Analytics, mit der Redaktion mehrsprachiger Webseiten, mit Lokalisierungsmanagern, idealerweise L10nManager, sowie mit Translation Memory Systems und deren Anbindung an Webseiten sammeln sehr gute analytische und konzeptionelle Kompetenzen, gute Kommunikationsfähigkeiten, ein hohes Maß an Eigenmotivation sowie eine teamorientierte und zuverlässige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in der Entgeltgruppe 11 TV-L; bitte informieren Sie sich z.B. unter oeffentlicher-dienst.info über die Bezahlung einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz im dynamischen Umfeld einer modernen Hochschule ein flexible und mobile Arbeitszeitmodelle vergünstigtes Jobticket für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ein umfangreiches internes Fortbildungsangebot, u.a. mit Onboarding, Sprachkursen, Gesundheitskursen sowie E-Learning-Elementen Gerne können Sie bei uns in Teilzeit arbeiten, wenn durch Jobsharing eine ganztägige Besetzung des Arbeitsplatzes gewährleistet ist. Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personal­arbeit. Menschen mit Schwer­behinderung werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

User Experience Researcher

Sa. 19.09.2020
Kempten (Allgäu)
Das Bayerische Zentrum Pflege Digital strebt mit Blick auf die angespannte pflegerische Versor­gungs­lage und insbesondere auf die Herausforderungen für die Pflege in Privathaushalten die rasche Vorbereitung auf die Pflege in der digitalen Zukunft an. Durch Forschung, Vernetzung und Beratung werden die Entwicklung und der Einsatz digitaler Instrumente und Systeme zur Unterstützung der Pflege angeregt, begleitet und evaluiert. Die tatsächlichen Bedürfnisse und Bedarfe, die Menschen­würde und die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen sind dabei der Maßstab. Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten sucht für das Bayerische Zentrum Pflege Digital zum nächstmöglichen Termin eine/n User Experience Researcher (m/w/d) mit dem Fokus Mensch-Technik-Interaktion in der Pflege Für das Fokusfeld 5, Mensch-Technik-Interaktion in der Pflege suchen wir Sie. Sekundäranalysen zu den Forschungsprojekten der Digitalisierung in der Pflege in Bezug auf die Anforderungen hinsichtlich Benutzeroberflächen und Programmführungen von digitalen Plattformen, Applikationen und Assistenzsystemen Nutzerzentrierte Analyse von User-Experience-Design-Prozessen unter Berücksichtigung der Bedarfe der Zielgruppe Analyse von Nutzeranforderungen, Erstellung von Personas sowie Ableitung entsprechender Use Cases und User Stories Planung und Durchführung eigener Forschungsvorhaben mit unterschiedlichen Akteuren und Zielgruppen der Pflege wissenschaftliche Expertise durch erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Masterstudium (Uni oder FH), Promotion von Vorteil Erfahrungen in einschlägigen Forschungsvorhaben zu soziotechnischen Systemen, Technik­soziologie, Technikfolgenforschung oder verwandter Bereiche Kenntnisse in Interaktionsdesign, (Medien-)Informatik, User Interfaces, Human Centered Design, Realisierung von UX-Konzepten Kenntnisse und/oder Berufserfahrung auf dem Gebiet der Versorgung im Alter und/oder der Pflege wünschenswert Mitgestaltung der Aufbauarbeit eines Zentrums der Forschung und Vernetzung zu hochaktuellen gesellschaftlichen Fragestellungen an den Schnittstellen von Digitalisierung und Pflege interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit zeitlicher Flexibilität an einer modernen und familienfreundlichen Hochschule umfassende Weiterbildungs- und Fortbildungsangebote großzügige Nutzung der Hochschuleinrichtungen Sozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes, insbesondere zusätzliche Altersversorgung betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten einen modernen Arbeitsplatz in einer Region mit einem hohen Freizeitwert Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) in Entgeltgruppe 13 einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Voll- oder Teilzeit
Zum Stellenangebot


shopping-portal