Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Administration und Sekretariat | Wissenschaft & Forschung: 14 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Administration und Sekretariat
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 11
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 8
  • Home Office möglich 5
Anstellungsart
  • Ausbildung, Studium 4
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Feste Anstellung 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Weitere: Administration und Sekretariat
Wissenschaft & Forschung

Trainee Hochschulverwaltung (m/w/d) Schwerpunkt Kursplanung

Mi. 27.10.2021
Leipzig
Wachse mit uns - Starte Deine Karriere bei der IU! Du bist auf der Suche nach einem spannenden Traineeprogramm mit Gestaltungsspielraum? Dann komm in unser Team! Bei der IU trägst Du als Trainee aktiv dazu bei, unser Angebot kontinuierlich zu verbessern. Als private Hochschule, die auf Innovation und digitale Bildung setzt, sind wir motiviert, uns mit Dir gemeinsam weiterzuentwickeln. Innerhalb von 24 Monaten lernst Du eines unserer Studienangebote kennen und sammelst als Experte in Deinem Themenbereich Praxiserfahrung. Stellst Du Dir auch momentan diese eine Frage: Studium oder doch der direkte Berufseinstieg? Bei uns musst Du Dich nicht entscheiden, denn wir bieten Dir beides! Verstärke unser Team ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (ca. 30h/ Woche) als Trainee in der Hochschulverwaltung (m/w/d) Schwerpunkt Kursplanung an unserem Standort in Leipzig und absolviere gleichzeitig ein Master-Fernstudium an der IU. Du betreust unsere Studierenden am Standort aktiv per Mail, Telefon oder im persönlichen Gespräch bzgl. aller studienrelevanten Fragen sowie Fragen zu Anträgen auf Anerkennungen von Vorleistungen, Beurlaubungen etc. Du übernimmst die Verwaltung studienrelevanter Daten einschließlich Fristenüberwachung, Antragsprüfung und -bearbeitung sowie administrative Aufgaben und hilfst in der Optimierung des Office Managements mit Du begleitest den Recruitingprozess der Dozenten und kümmerst Dich um das Kursmanagement inkl. der Dozenteneinsatzplanung und stellst einen reibungslosen Ablauf des Lehrbetriebs sicher Du reagierst zeitnah auf Anfragen von Studierenden und stehst konstruktiven Feedback offen gegenüber Du erstellst Zeugnisse, Urkunden und Bescheinigungen und kümmerst Dich um deren Versand an Studierende Du berichtest direkt an die Teamleitung des administrativen Bereichs/Standortleitung und arbeitest eng mit dem gesamten Team des Standortes zusammen Du verfügst über ein abgeschlossenes Erststudium (Bachelor oder Diplom) an einer (Fach-)Hochschule oder Universität Du hast erste Erfahrung im Kundenservice oder in der Verwaltung idealerweise in der Bildungsbranche Du bietest eine hohe Arbeitsqualität, bist schnell im Verstehen und Umsetzen, bist belastbar und zuverlässig und erfasst die Anfragen der Studierenden schnell und lösungsorientiert Deine Persönlichkeit zeichnet sich durch Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit aus und Du bist ein Organisationstalent mit Hands-On Mentalität Dein Arbeitsstil ist geprägt durch Genauigkeit, eine offene, serviceorientierte und wertschätzende Feedbackkultur und Du bist es gewohnt ergebnisorientiert zu arbeiten Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen und kommunizierst verhandlungssicher in Deutsch, Erfahrung mit CRM-Systemen von Vorteil Eine optimale Kombination zwischen Berufseinstieg und einem finanzierten Fernstudium inkl. monatlicher Vergütung Spannende neue Aufgaben und nette Kollegen, die Dich dabei unterstützen, Dich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln Attraktive Entwicklungs- und Karriereperspektiven Gestaltungsfreiräume für Deine Ideen und Dein Engagement Ein tolles und innovatives Produkt in dem inspirierenden Umfeld einer Bildungseinrichtung Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem tollen Team Flexible Arbeitszeitreglungen, 30 Tage Urlaub, Mitarbeiterrabatte und Kooperationen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Deutsche Digitale Bibliothek (DDB) - Fachstelle Archiv (w/m/d)

Di. 26.10.2021
Stuttgart
Das Landesarchiv Baden-Württemberg ist als Landesoberbehörde im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK) zuständige Fachbehörde für alle Aufgaben des staatlichen Archivwesens im Bundesland. Die Abteilung Zentrale Dienste verantwortet hierbei die Querschnitts- und technikorientierten Fachaufgaben des Hauses. Wir suchen eine Stelleninhaber*in für die Betreuung der archivischen Datenpartner der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB). Der Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt auf der Unterstützung des Dateningests von archivischen Erschließungsinformationen bzw. der vorgelagerten Datenanalyse und -aufbereitung. Zu Ihrem Aufgabenspektrum gehören außerdem die Akquise und Beratung neuer Datenlieferanten für die DDB und das Archivportal-D einschließlich Öffentlichkeitsarbeit und Schulungen. Weiterhin arbeiten Sie in den AGs und Gremien der DDB mit, optimieren das Archivportal-D und treiben die Entwicklung von EAD(DDB) voran. Sie verfügen über einen Studienabschluss auf Master-Niveau in Informationswissenschaften, Digital Humanities oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Auch Absolvent*innen der Geschichts-/Archivwissenschaften mit IT-Kompetenz und umgekehrt sind uns herzlich willkommen. Wir erwarten Kenntnisse in XML-Datenformaten, Interesse an Metadatenstandards und Normdaten sowie eine allgemeine Metadatenkompetenz. Grundlegendes Know-how im Bereich Projektmanagement setzen wir ebenfalls voraus. Fragen der Online-Bereitstellung von Kultur- bzw. Archivgut sollten Ihnen geläufig sein. Kenntnisse in Python bringen Sie idealerweise mit. Wir freuen uns auf eine ausgeprägt kommunikative Persönlichkeit, die sich gut in unser bereits bestehendes Team einfügt. Wir bieten Ihnen eine tarifliche Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L mit Zusatzversorgung, familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten, eine offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre, vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Entwicklung, Angebote zum Betrieblichen Gesundheits­management sowie Unterstützung der Mobilität mit dem JobTicket BW. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die grundsätzlich auch teilbar ist. Sie ist zunächst auf 12 Monate befristet.
Zum Stellenangebot

Verwaltungsmitarbeiter w/m/d Forschungsförderung: Schwerpunkt Projektmanagement

Do. 21.10.2021
Heidelberg
Die SRH Hochschule Heidelberg ist eine der ältesten und bundesweit größten privaten Hochschulen. Zurzeit sind 3.400 Studierende an sechs Fakultäten eingeschrieben. Sie bietet zukunfts­orientierte Studiengänge in Wirtschaft, Informatik, Medien und Design, Ingen­ieurwesen und Architektur, Sozial-, Rechts- und Therapie­wissenschaften sowie Psychologie. Studierende lernen an den SRH Hochschulen zielorientiert und eigen­verantwortlich nach dem eigens entwickelten Studien­modell CORE (Competence Oriented Research and Education). Aktivierende Lehre sowie kompetenzorientierte Prüfungen qualifizieren in kompakten Themen­blöcken wissenschafts- und praxis­basiert optimal für das Berufsleben. Die SRH Hochschule Heidelberg ist staatlich anerkannt und vom Wissenschaftsrat akkreditiert. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesund­heitsdienst­leistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hoch­schulen, Bildungszentren, Schulen und Kranken­häuser. Zur Verstärkung unseres Instituts für Ange­wandte Forschung suchen wir ab dem 1. Januar 2022 einen Verwaltungs­mitarbeiter w/m/d Forschungsför­derung: Schwerpunkt Projekt­manage­ment in Vollzeit. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Sie organisieren und koordinieren Forschungs- und Entwick­lungsprojekte gefördert durch die EU, den Bund, das Land, die DFG, den DAAD und weitere Zuwendungsgeber:innen in Abstim­mung mit allen Akteur:innen Sie begleiten und unterstützen Wissen­schaftler:innen in allen Projektphasen In Zusammenarbeit mit anderen Verwaltungs­bereichen und der Projektleitung stellen Sie den effizienten Mitteleinsatz unter Einhaltung des Projekt-Budgets, der Fristen sowie zuwen­dungs­rechtlicher und vertraglicher Vorgaben sicher Sie erstellen Zwischen- / Schluss­berichte in Abstimmung mit der Projektleitung sowie ein regelmäßiges Reporting bestehender Projekte Sie unterstützen die projektbezogene Öffent­lichkeitsarbeit (interne, externe Projekt­kommunikation) Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium Idealerweise Erfahrungen in der Koordination und Administration von Drittmittelprojekten Idealerweise haben Sie Kenntnisse über das Zuwendungsrecht öffentlich finanzierter, europäischer und nationaler Projekte Sie besitzen ein hohes Maß an Eigen­initiative, die Fähigkeit selbstständig und kooperativ im Team zu arbeiten und zeichnen sich durch ein ausge­prägtes Servicebewusstsein aus Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift sicher eine spannende und abwech­slungsreiche Tätigkeit mit Eigen­verantwortung an einer wachsenden, internationalen und zukunfts­orientierten Hochschule. Weiterbildung wird bei der SRH großgeschrieben – Sie profitieren von unserem kompletten Angebot mit Sonder­kondi­tionen! Dazu gehören eine betrieb­liche Alters­versorgung, die Möglichkeit zur Teilzeit­arbeit, eine leistungsgerechte Vergütung sowie unser Jobticket. Ein schöner, gut erreichbarer Campus mit Park­plätzen, Mensa, Fitness-Studio und Bibliothek auf dem Gelände runden das Angebot ab. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion / Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung – gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Student Services (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Mainz
Wachse mit uns - starte Deine Karriere bei der IU Internationale Hochschule! Die Grenzen von Bildung auszuweiten - mit diesem Ziel haben wir 1998 unsere Reise angetreten. Heute heben wir sie ganz auf. Durch unsere technologiegestützten Services sind wir als IU Internationale Hochschule in der Lage, Bildung jederzeit, in jeder Form und an jedem Ort anzubieten - perfekt zugeschnitten auf das Leben unserer Studierenden. Unsere Bildungsangebote sind lokal, international, global und zu jedem Zeitpunkt verfügbar. Du hast Spaß daran, junge Menschen auf den ersten Schritten in ihre berufliche Zukunft zu begleiten, Du bist sowohl ein Kommunikationstalent als auch ein guter Zuhörer und liebst es Dinge zu organisieren und auf die Beine zu stellen? Dann verstärke unser Team ab dem 01.01.2022 an unserem Studienort in Mainz als Mitarbeiter Student Services (m/w/d) für unsere Dual Studierenden. Du bist am Campus im Bereich Student Services stets erste:r Ansprechpartner: in für unsere Studierenden in sämtlichen Belangen rund um das Duale Studium Du begleitest unsere Studierenden während des gesamten Studiums, hast stets ein offenes Ohr für ihre Fragen und Anliegen und bist für die Studierendenzufriedenheit am Studienort verantwortlich Du bearbeitest eigenständig Studierendenanfragen (per Mail, telefonisch und persönlich) im Rahmen unseres Serviceversprechens und hältst interne Prozesse zur Klärung von Anliegen nach Gemeinsam mit Deinen Kolleg: innen bist Du u.a. für die Organisation und Koordination von internen und externen Veranstaltungen (z.B. Campus Meetings, Infotage, Exkursionen, Konferenzen) verantwortlich Du bist für die Planung und Leitung von Studierendenvertreterwahlen sowie Studierendentreffen verantwortlich Du arbeitest mit mehreren Schnittstellen zusammen und nimmst dabei stets die Kundenperspektive ein Du setzt Dich kontinuierlich mit dem Feedback der Studierenden auseinander und nimmst Dich proaktiv diesem an Du übernimmst gewissenhaft organisatorische und administrative Aufgaben in der Hochschulverwaltung am Studienort Du kannst ein abgeschlossenes Studium oder eine kaufmännische Ausbildung vorweisen Du bist ein Allround-Talent und Dir macht es Spaß mit jungen Menschen zu arbeiten und sie auf ihrem Weg durch das Studium zu begleiten Du hast Spaß am direkten Kundenkontakt und bringst erste Erfahrungen im Bereich der Kundenbetreuung oder -zufriedenheit mit Du bringst idealerweise erste Erfahrungen aus der Dienstleitungsbranche wie z.B. Hochschulen, Akademien, Personaldienstleistungen, Hotellerie oder Erwachsenenbildung mit Durch Dein empathisches Wesen fällt es Dir leicht Dich in unsere Studierenden hineinzuversetzen Dabei bist Du ihnen ein:e gute:r Zuhörer: in und kannst ihre Wünsche & Herausforderungen erkennen und diese in eine passende Lösung überführen Deine Persönlichkeit zeichnet sich durch Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit aus Du bist ein Organisationstalent mit Hands-On Mentalität und arbeitest lösungsorientiert Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen, & Frontoffice-Systemen Du kommunizierst verhandlungssicher in Deutsch und bringst gute Englischkenntnisse mit   Spannende neue Aufgaben sowie große Gestaltungsfreiräume für Deine Ideen und Dein Engagement  Attraktive Karriereperspektiven in einem stark expandierenden unternehmerischen Umfeld mit einem innovativen Produkt in der Bildungsbranche Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem tollen Team und regelmäßigen Teamevents Flexible Home-Office Möglichkeiten sowie interne Weiterbildungsangebote 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge, Vermögenwirksame Leistungen und zahlreiche Mitarbeiterrabatte 
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Administration in der Hochschullehre (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Bad Reichenhall
Wachse mit uns - Starte Deine Karriere bei der IU! Die IU Internationale Hochschule hat sich seit ihrer Gründung 1998 zu der größten privaten Hochschule für Online- und Duale Studiengänge in Europa entwickelt. Wir bieten in verschiedenen Fachrichtungen mehr als 80 karriereorientierte Bachelor- & Masterstudiengänge an. Diese englisch- und deutschsprachigen Programme sind alle akkreditiert und staatlich anerkannt. Als Vorreiter in Sachen digitaler Bildung verbessern wir mit Hilfe innovativer Technologien kontinuierlich das Lernerlebnis unserer Studierenden und fokussieren uns konsequent auf deren Zufriedenheit. Aber nur durch unser großartiges Team aus unternehmerisch denkenden & handelnden Mitarbeitern erreichen wir unsere ambitionierten Ziele und schaffen ein konstant hohes Wachstum von mehr als 50 %. Wahre Organisationstalente mit Einfühlungsvermögen - das zeichnet unser Team aus. Wir begleiten Professoren, Lehrende und Tutoren vom ersten Kontakt mit der IU über ihre erste Lehrtätigkeit und darüber hinaus bei allen Neuerungen und Ideen im Fernstudium und das virtuell, z.B. per Videokonferenz, Chat und Telefonat. Dynamisch, kommunikativ und flexibel gehen wir zusammen mit den Lehrenden alle Herausforderungen an, setzen verantwortungsbewusst neue Prozesse proaktiv um und werden im Team (und in „Teams") immer besser. Verstärke unser Team ab sofort/ nach Absprache in Voll/ Teilzeit (mind. 20h) an unserem Standort in Bad Reichenhall, optional deutschland- oder österreichweit aus dem Homeoffice. Du bist der erste Ansprechpartner für unsere Lehrenden: von der Bewerbung bis hin zur Betreuung und Koordination der Lehrtätigkeiten Eigenverantwortlich planst du Berufungsverfahren, Onboardings und trittst selbstbewusst, herzlich und kommunikativ mit unseren Lehrenden in Kontakt Zusammen im einzigartigen und kollegialen Team sicherst du Qualitätsstandards und arbeitest gemeinsam an neuen Projekten und Prozessen Deine kreativen Ideen und Vorschläge bringst du strukturiert mit ein und kümmerst dich um eigene Projekte und Teilprozesse Du hast optimalerweise ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung Als Teamplayer in einem dynamischen Hochschulumfeld bringst du dich kommunikativ und empathisch ein Du hast ein Auge fürs Detail und kannst dennoch flexibel Anfragen priorisieren und organisieren Gute Englisch-Kenntnisse setzt du in der täglichen Kommunikation gekonnt mit ein Eine herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgabe in einer stark wachsenden Unternehmensgruppe Ein wertegeführtes Unternehmen mit Du-Kultur Viel Gestaltungsspielraum auf Grund von flachen Hierarchien und viel Dynamik Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem harmonischen Team Sehr gute interne Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten Mobiles Arbeiten und voll flexible Arbeitszeiten an einem modernen Arbeitsplatz Betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub, interne Weiterbildungsangebote, Mitarbeiterrabatte und vielfältige Kooperationen
Zum Stellenangebot

Werkstudent (w/m/d) / Studentische Hilfskraft Administration

Mo. 18.10.2021
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.800 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Als einer der führenden und vielseitigsten Projektträger Deutschlands setzt der Projektträger Jülich Forschungs- und Innovationsförderprogramme im Auftrag seiner Partner in Bund und Ländern sowie der Europäischen Kommission um. Unser Portfolio umfasst die strategische Beratung unserer Auftraggeber, die Begutachtung und fachliche sowie administrative Begleitung von Förderprojekten sowie innovations­begleitende Maßnahmen. Mit neuen Impulsen tragen wir zur Lösung gesellschaftlicher Heraus­forderungen bei. Für die Unterstützung unserer Geschäftsfelder Energie und Klima (EKL), Nachhaltige Entwicklung und Innovation (NEI) sowie Forschung und Gesellschaft NRW (FGN) suchen wir Sie! Verstärken Sie diesen Bereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Werkstudent (w/m/d) / Studentische Hilfskraft Ihre Aufgaben: Unterstützung der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei allen anfallenden administrativen Aufgaben im Rahmen der Projektförderung, z.B. Prüfung und Bearbeitung von Projektförderanträgen und Verwendungsnachweisen Literatur- und Datenbankrecherchen sowie Auswertung und Aufbereitung der Informationen Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit und bei der Organisation von Veranstaltungen und Workshops Unterstützung des Projektmanagements Ihr Profil: Idealerweise ein Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, der Natur- oder Ingenieur­wissen­schaften bzw. der Geistes- oder Sozialwissenschaften Ausgeprägte Zahlen-, Daten- und Statistikaffinität Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten, z.B. MS Excel und PowerPoint, sowie erste Erfahrung mit Kollaborationssoftware, Datenbanken und/oder CMS-Systemen wünschenswert Kommunikative Kompetenz und sicheres Auftreten Einwandfreie Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Level C 1–2) Unser Angebot: Nutzen Sie die Chance, den Projektträger Jülich und das Forschungszentrum Jülich kennenzulernen und die Perspektiven für Ihr Berufsleben zu erweitern! Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunftsorientierten Markt an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken in Verbindung mit einem sozial ausgeglichenen Arbeitsumfeld Attraktive Gleitzeitgestaltung und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. mobiles Arbeiten) Eine zunächst auf ein Jahr befristete Beschäftigung mit der Option der Verlängerung Teilzeitbeschäftigung (10–19 Stunden / Woche) Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund); in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgabenübertragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgeltgruppe 3 TVöD-Bund Dienstort: Jülich Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancen­gerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind uns willkommen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.12.2021 über unser Online-Bewerbungsportal! Ansprechpartnerin Ha Phuong Nguyen Thi Telefon: +49 30 20199-3581 karriere.ptj.de
Zum Stellenangebot

Mitarbeit (Administration und Organisation) im Drittmittelprojekt „Digital and Data Literacy in Teaching Lab (DDLitLab)“

Mo. 18.10.2021
Hamburg
Die Universität Hamburg ist als Exzellenzuniversität eine der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Mit ihrem Konzept der „Flagship University“ in der Metropol­region Hamburg pflegt sie innovative und kooperative Verbindungen zu wissenschaft­lichen und außerwissenschaftlichen Partnern. Sie produziert für den Standort – aber auch national und international – die zukunftsgerichteten gesellschaftlichen Güter Bildung, Erkenntnis und Austausch von Wissen unter dem Leitziel der Nachhaltigkeit. Mitarbeit (Administration und Organisation) im Drittmittelprojekt „Digital and Data Literacy in Teaching Lab (DDLitLab) Einrichtung: Zentrum für interdisziplinäre Studienangebote (ISA-Zentrum) Wertigkeit: EGR. 9B TV-L Arbeitsbeginn: schnellstmöglich, befristet bis 31.07.2024 Bewerbungsschluss: 11.11.2021 Arbeitsumfang: teilzeitgeeignete VollzeitstelleDas Aufgabengebiet umfasst administrative Dienstleistungen im oben genannten Projekt: STiNE sowie den Internetauftritt des ISA-Zentrums eigenständig betreuen und administrieren sowie hauptverantwortliche Ansprechperson sein allgemeine Bürotätigkeiten (Urlaubsplanung, Reiseorganisation, Materialverwaltung und -bestellung, Beschaffungswesen, Lieferungen überprüfen und bestätigen) Veranstaltungen koordinieren, organisieren und betreuen Informationsveranstaltungen, Besprechungen und Workshops organisieren Aufgaben im Bereich der Mittelbewirtschaftung übernehmen (Mittelfreigabe, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in allen Phasen des Projektes hinsichtlich Kostenplanung unterstützen und beraten, verantwortliche Planwertkontrolle, Personalhochrechnung etc.) bei der Erstellung von projektbezogenen Berichten unterstützen Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) der Fachrichtung Public Management oder Betriebswirtschaftslehre oder abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf mit mindestens dreijähriger fachbezogener Berufserfahrung Erforderliche Fachkenntnisse und persönliche Fähigkeiten Erfahrung im Bereich der Drittmittelverwaltung und des Beschaffungswesens Kenntnisse des Haushalts-, Kassen-, Hochschul-, Reisekosten- und Vertragsrechts Sicherheit im Umgang mit den im zukünftigen Tätigkeitsfeld verwendeten EDV-Werkzeugen; SAP-Kenntnisse (insb. Module EFI, CO und PS) Belastbarkeit und Zuverlässigkeit Dienstleistungsorientierung und Kommunikationsstärke eigenständige Arbeitsweise im Rahmen des zugewiesenen Aufgabengebietes Sichere Vergütung nach Tarif Weiterbildungs­möglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Attraktive Lage Flexible Arbeitszeiten Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie HVV-ProfiTicket und vieles mehr Gesundheits­management Beschäftigten-Laptop Mobiles Arbeiten Bildungsurlaub 30 Tage Urlaub/Jahr Die FHH fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir fordern Männer gem. § 7 Abs. 1 des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes (HmbGleiG) daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten bewerbenden Personen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (w/m/d) / Studentische Hilfskraft Administration

Mo. 18.10.2021
Berlin
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.800 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Als einer der führenden und vielseitigsten Projektträger Deutschlands setzt der Projektträger Jülich Forschungs- und Innovationsförderprogramme im Auftrag seiner Partner in Bund und Ländern sowie der Europäischen Kommission um. Unser Portfolio umfasst die strategische Beratung unserer Auftraggeber, die Begutachtung und fachliche sowie administrative Begleitung von Förderprojekten sowie innovations­begleitende Maßnahmen. Mit neuen Impulsen tragen wir zur Lösung gesellschaftlicher Heraus­forderungen bei. Für die Unterstützung unserer Geschäftsfelder Energie und Klima (EKL), Nachhaltige Entwicklung und Innovation (NEI) sowie Forschung und Gesellschaft NRW (FGN) suchen wir Sie! Verstärken Sie einen unserer Bereiche zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Werkstudent (w/m/d) / Studentische Hilfskraft Ihre Aufgaben: Unterstützung der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei allen anfallenden administrativen Aufgaben im Rahmen der Projektförderung, z.B. Prüfung und Bearbeitung von Projektförderanträgen und Verwendungsnachweisen Literatur- und Datenbankrecherchen sowie Auswertung und Aufbereitung der Informationen Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit und bei der Organisation von Veranstaltungen und Workshops Unterstützung des Projektmanagements Ihr Profil: Idealerweise ein Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, der Natur- oder Ingenieur­wissen­schaften bzw. der Geistes- oder Sozialwissenschaften Ausgeprägte Zahlen-, Daten- und Statistikaffinität Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten, z.B. MS Excel und PowerPoint sowie erste Erfahrung mit Kollaborationssoftware, Datenbanken und/oder CMS-Systemen wünschenswert Kommunikative Kompetenz und sicheres Auftreten Einwandfreie Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Level C 1–2) Unser Angebot: Nutzen Sie die Chance, den Projektträger Jülich und das Forschungszentrum Jülich kennenzulernen und die Perspektiven für Ihr Berufsleben zu erweitern! Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunftsorientierten Markt an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken in Verbindung mit einem sozial ausgeglichenen Arbeitsumfeld Attraktive Gleitzeitgestaltung und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. mobiles Arbeiten) Eine zunächst auf ein Jahr befristete Beschäftigung mit der Option der Verlängerung Teilzeitbeschäftigung (10–19 Stunden / Woche) Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund); in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgabenübertragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgeltgruppe 3 TVöD-Bund Dienstort: Berlin Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancen­gerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind uns willkommen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.12.2021 über unser Online-Bewerbungsportal! Ansprechpartnerin Ha Phuong Nguyen Thi Telefon: +49 30 20199-3581 karriere.ptj.de
Zum Stellenangebot

Verwaltungsleitung (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Bonn
Anfang 2022 wird die Max-Planck-Gesellschaft ein neues Max-Planck-Institut eröffnen – das Max-Planck-Institut für Neuro­biologie des Verhaltens – caesar, das die Nachfolge des Forschungs­zentrums caesar in Bonn antritt (caesar.de). Das Max-Planck-Institut für Neuro­biologie des Verhaltens – caesar ist ein neuro­ethologisches Institut, das erforscht, wie die kollektive Aktivität der gewaltigen Anzahl mit­einander vernetzter Neuronen im Gehirn die enorme Band­breite tierischen Ver­haltens hervorruft. Wir suchen zum 1. Januar 2022 eine erfahrene und motivierte Verwaltungsleitung (m/w/d) Sie führen und entwickeln ein Team von derzeit 25 Mit­arbeiter*innen, u.a. in den Bereichen Personal, Ein­kauf, Finanzen und Facility Management, das die wissenschaft­liche Arbeit an einem führenden Forschungs­institut tatkräftig unterstützt. Verantwortung für alle Verwaltungs­vorgänge, deren Steuerung und Überwachung Einführung von Best-Practice-Verfahren und kontinuier­liche Verbesserung der Arbeits­abläufe in den Bereichen Finanzen, Ein­kauf und Personal Zusammenarbeit mit allen anderen Instituts­bereichen, insbesondere den wissenschaft­lichen Abteilungen und Forschungsgruppen sowie den wissenschaft­lichen Serviceeinrichtungen Unterstützung des Direktoren­kollegiums durch Beratung und Risiko­bewertung in allen Verwaltungs-, Regulierungs- und Haushaltsangelegenheiten Übernahme der Rolle des Exportkontroll­beauftragten des Instituts, engagiertes Mitwirken im Netzwerk der Verwaltungsleiter*innen in der Max-Planck-Gesell­schaft deutschlandweit Hochschulabschluss in Verwaltung, Recht, Wirtschaft oder vergleich­baren Bereichen; alternativ Nach­weis einer entsprechenden Berufs­ausbildung und einschlägiger Berufs­erfahrung, idealer­weise in einem wissenschaftlichen Umfeld Erfahrung in der Steuerung kom­plexer Verwaltungsabläufe Teamgeist und Führungsqualitäten, idealer­weise Erfahrung in der Leitung eines Verwaltungsteams ausgeprägtes Interesse an der Umsetzung von Best-Practice-Ver­fahren und an der Optimierung von Betriebsabläufen ausgezeichnete Englisch- und Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift für eine erfolg­reiche Kommunikation in einem inter­nationalen Forschungsumfeld Hervorragende Kenntnisse und Erfahrungen mit ein­schlägigen Softwareanwendungen (SAP, MS Office) Wir suchen: eine aufgeschlossene, freundliche und motivierte Persönlich­keit mit ausgeprägter Kommunikations­fähigkeit und Freude an der Arbeit in einem internationalen Umfeld lösungsorientiertes Denken, Flexibilität und Planungskompetenz eine ausgewogene Kombination aus praxis­orientiertem Umgang mit komplexen regula­torischen Rahmenbedingungen, pragmatischem Denken, nachweislicher Führungs­kompetenz und der Fähigkeit, an ein kom­petentes Team zu delegieren Festanstellung mit allen Leistungen des öffent­lichen Dienstes in einem freundlichen und dynamischen Arbeits­umfeld mit geregelten Arbeitszeiten interaktive und kollegiale Atmosphäre in einem inter­nationalen und gut vernetzten Institut eine hochmoderne tech­nische Infrastruktur Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung betriebliche Altersvorsorge Familienservice (u.a. Eltern-Kind-Zimmer im Haus, Kindertagesstätte) Betriebliches Gesundheits­management Die Stelle kann teilzeit­lich besetzt werden, wenn durch Jobsharing eine Vollzeit­beschäftigung gewährleistet ist. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwer­behinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwer­behinderter sind ausdrücklich erwünscht. Die Vereinbarkeit von Berufs-, Familien- und Privat­leben liegt uns sehr am Herzen. Daher bieten wir am Institut die Möglich­keit der Kinder­betreuung in der Tagesstätte caesarinis an. Informationen dazu finden Sie unter caesar.de/en/aboutcaesar/services/work-and-family-eng.html.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zur/zum Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement

Fr. 15.10.2021
Landshut, Isar
Arbeite mit uns erfolgreich für Umweltschutz und Zukunft! Unsere Labore sichern Lebensmittelqualität, kontrollieren Umweltschadstoffe und unterstützen nachhaltige Landwirtschaft. Die AGROLAB-Familie zählt über 1900 Menschen an 25 Standorten in 10 europäischen Ländern. Und - wir werden immer mehr. In der AGROLAB-Holding bieten wir jährlich 2 schlauen Köpfen (m/w/d) eine vielseitige Ausbildung zur/zum Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement ab September 2022 in Landshut BEI UNS VEREINST DU DIE ASPEKTE Karrierestart: fundierte Ausbildung mit internationalem BlickwinkelSicherheit: zukunftsorientierte und krisenstabile BrancheIdentifikation: gesellschaftlich sinnvoller Tätigkeitsbereich der GesamtfirmaDie 3-jährige Ausbildung startet am 1. September, Lehrzeitverkürzung ist bei guten Berufsschul-noten möglich. Du durchläufst bei uns mehrere Abteilungen, beispielsweise Verwaltung, Einkauf, Buchhaltung, Controlling, Marketing, Sales, Sample-Service-Organisation.AGROLAB gibt Einblick indenzentralen Einkauf auf Konzern-ebene, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, Flotten-management, Websitepflege, Schulungsorganisation, Controlling-Techniken für Produktion und Vertriebsinnendienst. Mindestens Mittlere Reife, gerne FOS oder Abitur Teamfähigkeit und Lernbereitschaft Gute Noten in Deutsch, Englisch und Wirtschaftsfächern + Vielseitige und fundierte Ausbildung mit Konzern-Einblick und Internationalität+ Teamwork und viel Unterstützung von Kolleg*innen + Flexible Arbeitszeiten nach Absprache+ Sehr gute Übernahmechance in einen sicheren und interessanten Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: