Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Marketing und Kommunikation | Wissenschaft & Forschung: 6 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Marketing und Kommunikation
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Teilzeit 3
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Marketing und Kommunikation
Wissenschaft & Forschung

Kommunikationswissenschaftler*in / Medienwissenschaftler*in als Communication-Manager*in Digital Transformation

Mi. 11.05.2022
München
Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. (MPG) ist eine von Bund und Ländern finanzierte Selbst­verwaltungs­organisation der Wissenschaft. Sie betreibt in gegenwärtig 86 Instituten und Forschungs­stellen im In- und Ausland Grundlagen­forschung auf natur- und geistes­wissenschaft­lichen Gebieten und ist damit eine der inter­national führenden Forschungs­einrichtungen mit zahlreichen Nobelpreisträger*innen in ihren Reihen. Für die Digitalisierung der Verwaltungs­prozesse in den Einrichtungen der Max-Planck-Gesellschaft suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine*n Communication-Manager*in Digital Transformation (Kennziffer 35/22) Werden Sie Teil von Deutschlands renommiertester Forschungs­organisation und gestalten Sie den digitalen Kulturwandel als Teil unseres Digi­talisierungs­teams Die digitale Transformation erwartet von uns, gewohntes aufzugeben und neues zu erlernen. Sie wird die Art unserer Zusammen­arbeit, die Verwaltungs­abläufe und die Organisations­struktur verändern. Damit dies auch organisa­torisch gelingt, suchen wir eine*n Mitarbeiter*in, der*die die konkreten Veränderungs­situationen analysiert, geeignete Change-Management-Maßnahmen aufbaut und damit die digitale Trans­formation an und mit über 80 Instituten vor allem in Hinblick auf die Menschen, aber auch techno­logisch gemeinsam mit dem Digi­talisierungs­programm für die Verwaltungs­prozesse in der Max-Planck-Gesellschaft umsetzt. Als Communication-Manager*in Digital Transformation werden Sie innerhalb der General­verwaltung angesiedelt und sind ein Teil von einem engagierten Kernteam für die Digi­talisierungs­initiative rund um die Head of Programm Digital Transformation. Sie werden maßgeblich für die Ausge­staltung aller Kommunikations­initiativen des Programms verant­wortlich sein, um insbesondere das notwendige Change- und Stakeholder-Management einer erfolgreichen Trans­formation und Digitalisierung der Verwaltungs­prozesse in der Max-Planck-Gesellschaft zu erreichen. die „Digital Journey“ kommunikativ auszugestalten und zu begleiten effektive und effiziente Kommunikations­instrumente für ein erfolgreiches Stakeholder- und Change-Management für das Programm der Digitali­sierung der Verwaltungs­prozesse der Max-Planck-Gesellschaft auszuarbeiten empfängergerechten Content für die Programmkommunikation entsprechend MPG-Richtlinien und unter Berück­sichtigung der relevanten psycho­logischen und rhetorischen Kommunikations­aspekten aufzubereiten bzw. bereit­gestellten Input entsprechend zu über­arbeiten relevante und am besten geeignete Kommunikationswege auszuwählen, um die Programm­kommuni­kation zusammen mit dem Bereich für interne Kommuni­kation zu realisieren ggf. externe DL für weiterführende umfassende Kommunikations­maßnahmen (z.B. Hausmesse …) zu beauftragen und zu koordinieren als Single Point of Contact und Quality Gate für Kommuni­kation aus dem Programm an diverse Stakeholder innerhalb und außerhalb der MPG zu fungieren die Programmleitung bei der Kommunikation hinsichtlich Timings, Content-Aufbereitung, adäquater Kommunikations­wege sowie relevanter Adressaten im Rahmen der Programmkommuni­kation zu beraten und zu unter­stützen sehr eng mit dem Programm-Management, dem PMO des Programms sowie dem Bereich für interne Kommuni­kation und darüber hinaus aber auch mit allen anderen Mitwirkenden im Programm zusammenzuarbeiten ein abgeschlossenes Studium der Kommunikations- oder Medien­wissenschaften bzw. ein vergleich­barer Abschluss idealerweise praktische Berufs­erfahrung im Kommunikations­management im Kontext von Reorganisation bzw. Change-Managementprogrammen Kenntnisse in der Einführung von Prozessänderungen und IT-Projekten und den damit verbundenen Kommunikations­managementmaßnahmen Und ganz wichtig Sie besitzen die Fähigkeit, Komplexität und dynamische Arbeits­abläufe zu verstehen und diese in Kommunikations­strategien umzusetzen Sie haben ein Gespür für ziel­gerichtete, strategische und empfänger­orientierte Kommunikation Sie verfügen über eine sehr gute Ausdrucks­weise in Wort und Schrift auf Deutsch und Englisch Sie handeln mit dem notwendigen Feingefühl im Umgang mit verschiedenen Stakeholder­gruppen, sind kommunikations­sicher auf allen Ebenen und korres­pondieren jederzeit angemessen und ergebnis­orientiert Sie arbeiten eigenverantwortlich, zielorientiert und strukturiert mit einem hohen Maß an Sorgfalt und Zuver­lässigkeit und weisen ein sicheres Auftreten auf des Weiteren bringen Sie Freude mit, sich auf die Besonder­heiten einer dynamischen und dezentral organisierten Forschungs­institution einzulassen Wir bieten im Rahmen eines unbefristeten Arbeits­verhältnisses eine Vergütung bis zur Entgelt­gruppe 14 TVöD (Bund) bzw. bei unmittel­barem Übertritt aus einem Beamten­verhältnis bis zur Besoldungs­gruppe A 14 Bundesbesoldungs­gesetz (BBesG) sowie verschiedene Sozial­leistungen des öffent­lichen Dienstes. Ihr Arbeitsplatz liegt in der Stadtmitte Münchens und ist gut mit öffentlichen Verkehrs­mitteln zu erreichen. In der Nähe des Dienst­gebäudes sind Betreuungs­möglichkeiten für Kinder im Alter von sechs Monaten bis drei Jahren vorhanden. Was Sie von uns erwarten können Wir unterstützen Sie bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitmodelle Wir fördern Ihre persönliche Entwicklung durch vielfältige individuelle Weiterbildungs­maßnahmen und bieten Ihnen ein umfang­reiches Angebot zur Gesundheits­förderung sowie eine betriebliche Alters­vorsorge Wir bieten vergünstigte Jobtickets zur Nutzung des öffentlichen Personen­nahverkehrs Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwer­behinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwer­behinderter sind ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Studentische Hilfskraft im Bereich Kommunikation mit Schwerpunkt Veranstaltungen und Messen

Di. 10.05.2022
München
Ort: München Studentische Hilfskraft im Bereich Kommunikation mit Schwerpunkt Veranstaltungen und Messen Die Fraunhofer-Gesellschaft betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30.000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro. Studentische Hilfskraft im Bereich Kommunikation mit Schwerpunkt Veranstaltungen und MessenDie Fraunhofer-Gesellschaft genießt in Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit einen hervorragenden Ruf als Motor für technologische und unternehmerische Innovationen. Unsere Vertragspartner und Auftraggeber sind Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie die öffentliche Hand.Im Bereich Dialogkommunikation entwickeln mehr als 30 Kolleg*innen Konzepte für 3D-Kommunikation und machen Wissenschaft erlebbar. Während die Abteilung Bürgerformate und Initiativen die breite Öffentlichkeit anspricht und den Nutzen der Fraunhofer-Forschung für die Gesellschaft kommuniziert, richtet sich die Live-Kommunikation der Abteilung Events und Messen an die Zielgruppen Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. Zusätzlich verfügt der Bereich über das Fraunhofer-Forum Berlin, wo er mit eigener Location das Fraunhofer-Schaufenster in der Hauptstadt gestaltet.Sie unterstützen die Projektteams bei der Planung und Organisation der Messestände auf nationalen und internationalen Messen sowie bei internen und externen Veranstaltungen der Fraunhofer-Gesellschaft. Auch bei der Durchführung vor Ort sind Sie am Projekt beteiligt und kümmern sich u. a. um die Gäste- und Besucherbetreuung. In der Projektplanung unterstützen Sie die Projektleitungen: Bei den Planungsprozessen und Abstimmungen mit Projektpartnern und Dienstleistern Bei administrativen Abläufen wie Bestellungen und Vergabe von Aufträgen Bei der Pflege der Adressdatenbank und Teilnehmermanagement Bei der Aktualisierung der Veranstaltungs- und Messeseiten (Intranet / Internet) und der Erstellung von Einladungen und Flyern Reisebereitschaft ist erforderlich, da Sie außerdem bei einzelnen Projekten vor Ort bspw. an der Messerezeption oder zur Gästebetreuung eingesetzt werden. Sie befinden sich gerade im Grundstudium bzw. Bachelorstudium der Kommunikations- oder Medienwissenschaften, BWL mit Schwerpunkt Marketing oder eines vergleichbaren Studiums. Erste Erfahrung in der Kommunikationsabteilung eines Unternehmens/einer Organisation, in einer Event- oder PR-Agentur sind von Vorteil. Sie haben fundierte Computerkenntnisse in den gängigen Office- und Bildbearbeitungsprogrammen, idealerweise mit CMS-Systemen / Internet-Editoren sowie SAP und sind bereit, sich schnell in neue Anwendungen einzulernen. Sie sind kommunikativ, organisationsstark und zeichnen sich über kundenorientiertes Verhalten und sehr gute Umgangsformen aus. Sie suchen nach einer langfristigen Werkstudententätigkeit und können mindestens 60 (idealerweise 80) Stunden / Monat arbeiten. Es erwarten Sie interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten im Bereich Messe- und Veranstaltungsmanagement. Die Stelle ist zunächst auf ein halbes Jahr befristet. Eine Verlängerung wäre wünschenswert. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 15 bis 20 Stunden und ist nach Absprache flexibel. Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte. Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Kommunikation (w/m/d)

Do. 05.05.2022
Heidelberg
Für unser Kommunikationsteam in der Forscherstation suchen wir ab sofort Verstärkung. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (75%), die zunächst auf zwei Jahre befristet ist. Über die Forscherstation Die Forscherstation, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung gGmbH mit Sitz in Heidelberg wird von der Klaus Tschira Stiftung getragen. Ihr Ziel ist es, pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus Krippe, Kita und Grundschule für Naturwissenschaften zu begeistern und zu befähigen, damit sie gemeinsam mit Kindern die Welt entdecken. Dafür setzt die Forscherstation auf berufsbegleitende Fortbildungen, die Bereitstellung geeigneter Experimentierideen, praxisbezogene Forschung sowie die Qualifizierung wissenschaftlichen Nachwuchses. Dabei arbeitet die Forscherstation eng mit der Pädagogischen Hochschule Heidelberg zusammen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.forscherstation.info Verfassen von allgemeinverständlichen Texten für Print- und Online-Publikationen Redaktionelle und inhaltliche Betreuung der Homepage Zielgruppenspezifische Weiterentwicklung und Betreuung der Social-Media-Kanäle Networking und repräsentative Aufgaben Hochschulabschluss mit Schwerpunkt Kommunikations-/Medienwissenschaften, Journalistik, Marketing oder vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung im Bereich Kommunikation Ausgeprägtes Interesse an Bildungsthemen sowie an Naturwissenschaften Textsicherheit und stilsichere Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift Erfahrung im Einsatz von Medien aller Art, insbesondere Social Media Publizistischer Ideenreichtum und Kreativität bei der Umsetzung unserer Themen Sicherer Umgang mit Microsoft Office, Bildbearbeitungs- und Gestaltungssoftware Eigeninitiative, Flexibilität, Kreativität, positive Ausstrahlung und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab Abwechslungsreiche Aufgaben und Herausforderungen in einem engagierten Team Ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld an einem schönen Arbeitsplatz im Neuenheimer Feld Selbständiges Arbeiten und Einbringen eigener Ideen Eine leistungsgerechte Bezahlung mit regelmäßigen Weiterbildungsmöglichkeiten Überdurchschnittlich hohe Sozialleistungen inklusive Betrieblicher Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Studentische Hilfskraft (w/m/d) Project-Office DESY Innovation Factory (20 Std./Woche)

Di. 26.04.2022
Hamburg
Für den Standort Hamburg suchen wir: Studentische Hilfskraft (w/m/d) Project-Office DESY Innovation Factory (20 Std./Woche)  Befristet: 12 Monate | Start: frühestmöglich | ID: VST006/2022 | Bewerbungsschluss: 10.05.2022 | Teilzeit Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY mit seinen mehr als 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Hamburg und Zeuthen zählt zu den weltweit führenden Forschungszentren. Im Mittelpunkt der Forschung steht die Entschlüsselung der Struktur und Funktion von Materie, von den kleinsten Teilchen des Universums bis hin zu den Bausteinen des Lebens. Damit trägt DESY zur Lösung der großen Fragen und drängenden Herausforderungen von Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft bei. Mit seiner hoch­modernen Forschungsinfrastruktur, seinen interdisziplinär angelegten Forschungs-Plattformen und seiner internationalen Vernetzung verfügt DESY über ein hochattraktives Arbeitsumfeld im wissenschaftlichen, technischen und administrativen Bereich sowie für die Ausbildung von hochqualifiziertem Nachwuchs. Die Stabsstelle Innovation & Technologietransfer ist für den Schutz des geistigen Eigentums von DESY verantwortlich, setzt Industriekooperation sowie Dienstleistungen für die Industrie um und betreut Ausgründungen aus dem Wissenschaftsbetrieb. Dem Projekt DESY Innovation Factory kommt hierbei eine besondere Bedeutung zu. Innerhalb der Stabsstelle verantwortet sie die Errichtung zweier Gebäude (DESY Campus und Vorhornweg), den Aufbau einer angewandten Strahlführung bei PETRA III sowie die Erst- und Laborausstattung für das Gebäude auf dem Campus. Das Projekt integriert damit Innovationsakteure aus Forschung, Startups, Industrie und Gesellschaft um neue, disruptive Technologien in den Bereichen der Lebenswissenschaften sowie neuer, komplexer Materialien zu ermöglichen.Sie unterstützen das Projekt-Management-Team und nehmen folgende Aufgaben wahr: Eigenverantwortliche administrative Arbeiten im Tagesgeschäft Rechercheaufgaben und Unterstützung bei Marketing und Kommunikation Unterstützung des Projektteams und der Arbeitspakete in organisatorischen Belangen Übernahme von Sonderaufgaben im Projekt Sie sind Studentin (w/m/d) an einer Hochschule oder Fachhochschule und möchten praktische Erfahrungen im Bereich der administrativen Unterstützung sowie im administrativen Projektmanagement sammeln Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit den gängigen Microsoft Office-Anwendungen, darüber hinaus sind erste Kenntnisse in Microsoft Project willkommen Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe und zeichnen sich dabei durch eine selbstständige, service- und lösungsorientierte Arbeitsweise aus Sie verfügen über Organisationsfähigkeit und arbeiten strukturiert Sie haben eine kommunikative und aufgeschlossene Persönlichkeit Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Arbeitsumfeld auf unserem internationalen Forschungscampus. Wir legen großen Wert auf ein wertschätzendes Miteinander und das Wohlbefinden unserer DESYanerinnen und DESYaner. Die Gleichstellung aller Menschen ist uns ein wichtiges Anliegen. Für eine bessere Vereinbarkeit von beruflichem und privatem Leben bietet DESY flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeit und Job-Sharing-Modelle. Sie profitieren von unserer familienfreundlichen und kollegialen Atmosphäre, unserem etablierten Gesundheits­management sowie unserer betrieb­lichen Altersvorsorge. Als öffentlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und unterstützen Ihre individuelle Entwicklung mit unseren umfangreichen Aus- und Weiterbildungs­angeboten. Die Vergütung erfolgt nach den Regelungen des TV-AVH. DESY bietet seinen Beschäftigten an beiden Standorten einen Zuschuss zum Jobticket.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Marketingmanagement (B.A.)

Mo. 25.04.2022
Aachen, Wuppertal, Mönchengladbach, Bochum, Regensburg
Wie begeistert man Kund:innen für ein Produkt? Wie bindet man sie langfristig an eine Marke? Genau das möchtest du wissen? Dann leg gleich los und starte Dein duales Studium Marketingmanagement an der IU.   An vielen Standorten hast Du die Wahl, ob Du ab dem Sommer- oder dem Wintersemester studieren möchtest. Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit, Dein Know-how in einem der drei Spezialgebiete zu vertiefen:Online-MarketingSales & DistributionDigital BusinessDu wechselst regelmäßig zwischen Theorie und PraxisDank 3,5 Jahren Berufserfahrung hast Du beste KarrierechancenDu findest gemeinsam mit uns Deinen PraxispartnerDein Praxispartner übernimmt Deine StudiengebührenWir verzichten bewusst auf einen Numerus ClaususDeine Aufgaben (je nach Vertiefung und Praxispartner):Du bist für die inhaltliche, kreative und visuelle Konzeption sowie für die Umsetzung von Marketingstrategien verantwortlichDu bist an der Weiterentwicklung und Neukonzeption innovativer Marketing-/Vertriebskonzepte (u. a. Brand/Category Management) beteiligtDu entwickelst, planst und setzt Verkaufs- und Kommunikationsstrategien inkl. aller B2C-Maßnahmen umDu erstellst und analysierst Reports zur ErfolgsmessungDu übernimmst die Analyse und die Optimierung des Sortiments, u.a. Sortimentsgespräche, die Aufbereitung von neuen Produkten sowie die Auslistungen und Beratung beim Merchandising und bei TrainingsDu hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker:in oder Betriebswirt:in  Du interessierst Dich für Werbung, Marketing und VertriebDu verfügst über eine ökonomische Denkweise und hast gute organisatorische FähigkeitenDu bist kommunikativ, hast Spaß an Teamwork und arbeitest gerne kreativDu hast gute bis sehr gute EnglischkenntnisseKenntnisse in z. B. CMS-Systemen, HTML, Photoshop, Google AdWords, Typo3, Illustrator wären für Dich von VorteilEin staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen InhaltenDie Studienberatung unterstützt Dich bei Deiner Bewerbung und der Suche nach einem passenden PraxispartnerWährend dem Studium begleiten Dich Study Guides bei all Deinen AnliegenDu lernst in kleinen Gruppen und kannst Dich mit Deinen Lehrenden persönlich austauschenDein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine VergütungDu erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IUDu hast die Möglichkeit BAföG zu beantragenAuf Dich warten ideale Karriereperspektiven durch praxisorientierte Lehre: 2 von 3 Absolvent:innen werden von ihrem Praxispartner übernommenKarrieremöglichkeiten:Social Media Manager:inOnline Marketing Manager:inBrand Manager:inund weitere spannende Berufe
Zum Stellenangebot

Doktorand (m/w/d) in Wirtschaftswissenschaften

Fr. 22.04.2022
Speyer
Der Lehrstuhl für Informations- und Kommunikationsmanagement, Univ.-Prof. Dr. Bernd W. Wirtz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) mit Promotionsmöglichkeit in Wirtschaftswissenschaften zum Dr. rer. pol. Der international ausgerichtete Lehrstuhl sucht einen wissenschaftliche Mitarbeiter. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur zügigen Erstellung Ihrer Dissertation. Die Beschäftigung erfolgt im Angestelltenverhältnis mit 50% der regelmäßigen Arbeitszeit nach TV-L E 13.Der international ausgerichtete Lehrstuhl arbeitet an aktuellen Themen in den Bereichen Unternehmensführung, Informations- und Kommunikationsmanagement, Medienmanagement, E-Business, E-Government und Marketing. Die starke Forschungsorientierung ermöglicht Ihnen in einem engagierten Team an Forschungsprojekten mitzuwirken und in internationalen wissenschaftlichen Journalen Beiträge zu publizieren.Wir suchen Teamplayer... mit einem gut abgeschlossenen Hochschulstudium (Master) in vorzugsweise Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwissenschaften, Wirtschaftsmathematik, Volkswirtschaftslehre, Medien- bzw. Kommunikationswissenschaften, Verwaltungswissenschaften, Soziologie oder Psychologie (andere Studienrichtungen sind auch möglich). mit sehr guten Englischkenntnissen die Möglichkeit einer strukturierten Promotion an einer renommierten Universität in Deutschlands eine regelmäßige und individuelle Betreuung, gemeinsame Publikationen in internationalen peer-reviewed Wissenschaftsjournalen Die Beschäftigung erfolgt im Angestelltenverhältnis mit 50% der regelmäßigen Arbeitszeit nach TV-L E 13.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: