Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

weitere-naturwissenschaften-und-forschung | wissenschaft-forschung: 208 Jobs

Berufsfeld
  • weitere-naturwissenschaften-und-forschung
Branche
  • wissenschaft-forschung
Städte
  • Berlin 21
  • Hamburg 21
  • München 10
  • Düsseldorf 9
  • Heidelberg 8
  • Mainz 8
  • Köln 7
  • Karlsruhe (Baden) 5
  • Potsdam 5
  • Erlangen 3
  • Dortmund 3
  • Frankfurt am Main 3
  • Freiburg im Breisgau 3
  • Göttingen 3
  • Jülich 3
  • Koblenz am Rhein 3
  • Penzberg 3
  • Ravensburg (Württemberg) 3
  • Bochum 2
  • Bonn 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 185
  • Ohne Berufserfahrung 148
  • Mit Personalverantwortung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 182
  • Teilzeit 57
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 101
  • Befristeter Vertrag 81
  • Promotion/Habilitation 9
  • Ausbildung, Studium 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Praktikum 4
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
weitere-naturwissenschaften-und-forschung
wissenschaft-forschung

HR Generalist (m/w/d)*

Di. 18.02.2020
Darmstadt
TIMEConsult steht für Vertrauen, Kontinuität und Offenheit – als Ihr Partner im Rhein-Main-Gebiet, wenn es um Personalvermittlung für alle kaufmännischen Kernfunktionen geht. Hinter TIMEConsult verbirgt sich ein Team aus erfahrenen Personalberatern und Recruitern. Was wir Ihnen anbieten, sind konkrete Einschätzungen zu Ihren beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten und unsere fest verwurzelten persönlichen Kontakte zu vielen interessanten und attraktiven Arbeitgebern in der Region. Unser Kunde, ein international agierendes Technologie- und Forschungsunternehmen am Standort Darmstadt, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Sie als HR Generalist im Rahmen der Direktvermittlung.   Betreuung der nationalen und internationalen Führungskräfte Begleitung von Rekrutierungsmaßnahmen Erstellen von Arbeitszeugnissen und Arbeitsbescheinigungen Organisation und Verwaltung von Arbeitspapieren und Ausweisen Führen der Personalakten und Erteilen von Auskünften Enge Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat Mitarbeit in Personalprojekten Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Personal oder vergleichbare Ausbildung Fundierte praktische Berufserfahrung Gute Kenntnisse im Arbeitsrecht Gute Englischkenntnisse Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Langjährige Kontakte zu den attraktivsten Arbeitgebern im Rhein-Main-Gebiet Kompetente Beratung beim (Wieder-) Einstieg ins Berufsleben Einen Blick hinter die Kulissen des regionalen Arbeitsmarktes Ehrliche Einschätzungen zu Ihren beruflichen Entwicklungsperspektiven Einen schnellen, transparenten und einfachen Bewerbungsprozess Aufrichtiges Feedback und wertvolle Tipps zu Ihrer Karriereplanung   Wir stehen für Vertrauen, Kontinuität und Offenheit, wenn es um Personalberatung für alle kaufmännischen Kernfunktionen im Rhein-Main-Gebiet geht. TIMEConsult – Ihr Partner bei der Karriereplanung
Zum Stellenangebot

Laborhilfe (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Heidelberg
Das Deutsche Krebsfor­schungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäf­tigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissen­schaftliches Pro­gramm auf dem Gebiet der Krebs­forschung.Die Abteilung Zentraler Spülküchendienst sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine Laborhilfe (m/w/d).(Kennziffer 2020-0043)Sie sind als Laborhilfe im Forschungs­betrieb des DKFZ zuständig für die Reinigung und Sterili­sation von Labor­materialien sowie für die Sterili­sation und Entsorgung der anfallenden Labor­abfälle nach Hygiene- und Sicherheits­vorschriften. Sie bedienen Reinigungs- und Desinfektions­automaten, Autoklaven und Heißluft­sterili­satoren und versorgen so zusammen mit dem bestehenden Spül­küchen­team unsere Forschungs­abteilungen mit sauberen, sterilen Arbeits­materialien. Spezielle Vorkennt­nisse im Sinne einer Berufs­ausbildung werden nicht erwartet. Sie werden in einer längeren Anlern­phase in folgende Bereiche fachlich eingewiesen:Bedienung der unter­schiedlichen GeräteStandardisierte Arbeits­vorgänge und AbläufeSicherheits- und Hygiene­vorschriften in den verschiedenen Sicherheits­bereichenLaborspülküchen des DKFZVerfahren unserer Qualitäts­kontrolleDie Arbeiten sind laufend mit Heben und Tragen von Abfall­behältern und Sammel­wannen verbunden und werden fast ausschließ­lich im Laufen oder Stehen verrichtet, sodass Sie die persön­lichen Voraus­setzungen hierfür unbedingt mitbringen müssen. Idealer­weise sind Sie auch im Besitz einer gültigen Fahr­erlaubnis B (früher Klasse 3).Ist es für Sie selbst­verständlich, dass Sie genau nach gültigen gesetz­lichen und internen Vorschriften und äußerst sauber und zuverlässig arbeiten? Sie können schnell wechselnden Anfor­derungen am Arbeits­platz gerecht werden und mit ausgeprägter Team­fähigkeit, gerne auch im größeren Kollegen­kreis, flexibel und mit hoher Einsatz­bereitschaft an wechselnden Arbeits­plätzen arbeiten?Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Technical Laboratory Assistant (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Hilden
QIAGEN ist eines der weltweit führenden Biotechnologieunternehmen. Mit unseren Technologien zur Gewinnung wertvoller molekularer Erkenntnisse aus biologischen Proben tragen wir zur Verbesserung der Gesundheitsfürsorge, Entwicklung neuer Medikamente, Erzielung wissenschaftlicher Durchbrüche sowie der Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit bei.  Join the revolution – and see how you can make a difference. Stellen-ID: 11372 Standort Hilden (bei Düsseldorf), Deutschland Funktionsbereich: Manufacturing/Production Produktion von rekombinanten Proteinen unter GMP-Bedingungen für in-vitro Diagnostiker und Life Science Anwendungen. Kultivierung/Fermentation von Mikroorganismen. Chromatographische Proteinaufreinigung und Durchführung von Inprozess-Kontrollen. Organisation und Pflege des Produktionsbereiches. Mitarbeit an der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Produktionsbereichs durch z.B. Lean-Techniken und die Überarbeitung von Herstellvorschriften/SOPs. Unterstützung von Prozesstransfers aus der Entwicklung in die Routineproduktion. Abschluss als BTA, Biologielaborant oder andere vergleichbare Berufsausbildung. Erfahrung im Bereich Chromatographie, Mikrobiologie, Fermentation. Kenntnisse der Qualitäts-, GMP- und Hygienerichtlinien. Erfahrungen im Produktionsbereich sind von Vorteil. Persönliche Voraussetzungen Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Flexibilität Teamfähigkeit und schnelle Auffassungsgabe. Beschäftigungsart: Festanstellung - Vollzeit Vertragsdauer: unbefristet
Zum Stellenangebot

SAP-Keyuser in der Arbeitsvorbereitung (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Frickenhausen (Württemberg)
SAP-KEYUSERIN DER ARBEITSVORBEREITUNG (M/W/D) Bei uns arbeiten Visionäre, die sich mit Power und Ideen einbringen. Teamplayer, die Wissen teilen und Neues zulassen und Menschen, die stolz darauf sind, mit ihrer Arbeit etwas Sinnvolles zu bewegen.Greiner Bio-One ist führender Partner in den Bereichen Biotechnologie, Diagnostik, bei Medizinprodukten sowie in der Welt der Forschung. Um an der Spitze zu bleiben, haben wir stets offene Türen für Könner, Macher und verborgene Talente. Expertenrolle für den Bereich Materialstammdaten mit entsprechender Berechtigung im SAP Modul PP Abteilungsinterne und Abteilungsübergreifende Projektarbeiten Mitarbeiten und Unterstützen bei der Umsetzung von Industrie 4.0 Themen Begleitung der Fachabteilungen bei Produkteinführung, -änderung und -auslaufsteuerung hinsichtlich der Umsetzung und Stammdatenpflege in SAP. Mitgestaltung bei Prozessverbesserungen und Weiterentwicklung bei den Stammdaten, Produktionsanlagen und Fertigungsprozessen Erstellen von Ablaufplänen, Flow Charts, Kalkulationen, Layouts, Prozessabläufen und Wertstromanalysen Unterstützung bei der Projektierung von Maschinen, Anlagen und Werkzeugen sowie bei deren Produktionsanlauf Mögliche Vertiefung im Bereich Arbeitsstudium und Arbeitsplatzgestaltung Nach Einarbeitung Vertretung in der Fertigungssteuerung Erste Berufserfahrung im Bereich SAP Stammdatenmanagement und Projektarbeit. Vertiefte SAP Kenntnisse, bevorzugt im Modul PP Ausgeprägtes strategisch-analytisches Denkvermögen, sowie Kommunikationsstärke, Koordinationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Sicher im Umgang mit MS Office, insbesondere sehr gute Excel-Kenntnisse Selbstständige, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise Hohes Qualitätsbewusstsein und Affinität zu Stammdaten Teamfähigkeit, Flexibilität, sowie selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten setzen wir voraus REFA Kenntnisse und Erfahrung im Lean Management von Vorteil
Zum Stellenangebot

Laboringenieur/-in (m/w/d) Informatik im Labor für Geoinformation

Di. 18.02.2020
Frankfurt am Main
„Chancen durch Bildung“ ist das gelebte Motto der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS). Internationalität, Diversität und gesellschaftliche Verantwortung sind ihre Werte. Sie versteht sich als Institution des Lebenslangen Lernens sowie als innovative Entwicklungspartnerin der Region. Unsere über 15.000 Studierenden und 870 Mitarbeitenden in Lehre, Forschung und zentralen Serviceeinheiten sind ihre Gestalter/-innen. Im Fachbereich 1: Architektur • Bauingenieurwesen • Geomatik ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende unbefristete Stelle zu besetzen: Laboringenieur/-in (m/w/d) Informatik im Labor für Geoinformation (Beschäftigungsumfang 100 % = 40 Std./Woche) Kennziffer 08/2020 Die Unterstützung in der Lehre bei Übungen, Projekten und Abschlussarbeiten; die Beschaffung, Anpassung und Pflege von Fachsoftware; die Betreuung der Serverinfrastruktur des Labors sowie die Mitarbeit bei Forschungsprojekten und Weiterbildungsveranstaltungen.Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Geoinformatik (Bachelor, Diplom); sicherer Umgang mit Hard- und Software im Bereich der Standard-IT und der Geoinformationssysteme; hierzu zählen insbesondere Betriebssysteme (Windows 10, Windows 7, Windows Server, Android), Programmiersprachen (Python, Java), Internet-Anwendungen (ArcGIS Server, ArcGIS Online, GeoServer), Datenbanken (z. B. MS Access, PostgreSQL) und Desktop-Anwendungen (z. B. ArcGIS, Quantum GIS) sowie Netzwerktechnik; zusätzlich erwarten wir Erfahrungen in der Modellierung und in der Bearbeitung von Geodaten, Programmierkenntnisse sowie der sichere Umgang mit Standardsoftware (Office, Outlook, Apps); zusätzliches Wissen im Bereich der IT-Netzwerktechnik und IT-Sicherheit sind gewünscht; Interesse und Erfahrungen in der Wissensvermittlung sowie didaktische Erfahrung werden ebenfalls vorausgesetzt; darüber hinaus erwarten wir sicheres Auftreten, selbstständiges Arbeiten, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität sowie gute Englischkenntnisse.
Zum Stellenangebot

Leiter (m,w,d) des Bereichs Künstlerische Gestaltung und visuelle Medien

Mo. 17.02.2020
Bochum
Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Das Musische Zentrum ist eine zentrale Einrichtung der Ruhr-Universität Bochum. Es fördert die künstlerisch-kreative Betätigung der Studierenden und der Beschäftigten der Universität in den Bereichen Künstlerische Gestaltung/visuelle Medien, Musik und Theater und bietet den Studierenden aller Fächer Veranstaltungen an, die die praktisch-kreative Tätigkeit und deren intellektuelle Reflexion miteinander verbinden.Leitung des Bereichs „Künstlerische Gestaltung und visuelle Medien“. Dazu gehören selbständiges Lehrangebot  in den Bereichen der bildenden Künste und/oder neuen Medien Kunstpädagogische Konzipierung  des Lehrveranstaltungsprogramms Entwicklung von Veranstaltungen  und künstlerischen Projekten im Bereich Künstlerische Gestaltung und visuelle Medien, auch in Kooperation mit anderen Bereichen des Musischen Zentrums. Administration und (Lehr-) Veranstaltungsmanagement  Planung und Durchführung  von öffentlichkeitswirksamen künstlerischen Präsentationen, Projekten und Aktionen Abgeschlossenes einschlägiges Studium an einer Universität oder Kunsthochschule.Erwartet werden eine ausgewiesene kunst- und/oder medienpädagogische Qualifikation, Lehrerfahrung, Bereitschaft zu interdisziplinärer Kooperation, Teamfähigkeit und Flexibilität.Einschlägige Leitungserfahrung, zum Beispiel im Kulturmanagement oder in kunstpädagogischen Einrichtungen wird erwartet.Der Umfang der Lehrverpflichtung richtet sich nach §3 der Lehrverpflichtungsverordnung NRW. Die Stelle erfordert grundsätzlich die Anwesenheit am Standort, auch in der vorlesungsfreien Zeit.
Zum Stellenangebot

Ärztlicher Mitarbeiter (w/m/d)

Mo. 17.02.2020
Ulm (Donau)
Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d). In der Studienzentrale der Klinik für Innere Medizin III (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. H. Döhner) des Universitätsklinikums Ulm ist die nachfolgende Stelle zu besetzen: Ärztlicher Mitarbeiter (w/m/d) Die Studienzentrale betreut ca. 100 klinische Studien der Phase 1-4. Darüber hinaus ist die Einheit Studienzentrum der Deutsch-Österreichischen AML Studiengruppe (AMLSG) mit derzeit ca. 70 Prüfzentren in Deutschland und Österreich vertreten. Im Rahmen der AMLSG werden große randomisierte, akademisch initiierte Studien (IITs) zur AML, teilweise in Kooperation mit weiteren internationalen Studiengruppen, durchgeführt. Vertragsart: Befristet Beschäftigungsart: Vollzeit Bewerbung bis: 13.03.2020 Koordination der Aktivitäten des Studienzentrums Ärztliche Betreuung klinischer Studien Ansprechpartner bei medizinischen Anfragen der Mitarbeiter des Studienzentrums   Mitarbeit an akademisch initiierten Studien (IITs) Erstellung von Studienprotokollen, Patienteninformationen, Manualen Beantwortung von medizinischen Rückfragen der beteiligten Prüfzentren Bewertung von SAEs im Rahmen des Pharmakovigilanzmanagements Überprüfung/Freigabe von MedDRA / WHO Drug Codierungen Überprüfung und Bewertung von Protokollabweichungen Wissenschaftlichen Auswertungen für Kongressbeiträge und Publikationen Abgeschlossenes Medizinstudium Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen bei klinischen Prüfungen, Good Clinical Practice (GCP) Prüfarztkurs oder Studienleiterkurs Gute Englischkenntnisse Erfahrung mit MedDRA und WHO Drug Dictionary Ggf. Berufserfahrung im Umfeld klinischer Studien, z.B. in der Pharmaindustrie Kommunikations- und Teamfähigkeit Eine renommierte Klinik und international ausgerichtetes Studienzentrum für die Erforschung und Therapie hämato-onkologischer Erkrankungen Bezahlung nach TV-Ä sowie betriebliche Altersvorsorge Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem engagierten, hochqualifizierten Team Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine reizvolle geographische Lage mit hohem Freizeitwert, gute Verkehrsanbindungen  
Zum Stellenangebot

Clinical Trial Administration Manager (w/m/d)

Mo. 17.02.2020
Mainz
Profil ist ein 1999 gegründetes, international tätiges und renommiertes Auftragsforschungsinstitut im Bereich der Stoffwechselerkrankungen. Wir arbeiten seit vielen Jahren gemeinsam mit der Pharmaindustrie an der Entwicklung neuer Arzneimittel für die Behandlung von Diabetes und damit einhergehenden Erkrankungen. Auch die Weiterentwicklung bekannter Wirkstoffe sowie der technischen Möglichkeiten zur Verabreichung von Insulin wird von uns intensiv unterstützt. Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrungen konnten wir umfassendes wissenschaftliches Know-how und einzigartige Expertise im Bereich der Stoffwechselerkrankungen aufbauen. An unseren Unternehmensstandorten beschäftigen wir derzeit ca. 450 Mitarbeiter, die einen wichtigen Beitrag dazu leisten, die Lebensqualität von Menschen mit Diabetes zu verbessern. Für unseren Standort Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Clinical Trial Administration Manager (w/m/d) – Trial Master File – Sie werden das Trial Master File Team durch administrative Tätigkeiten unterstützen und die Einhaltung von Richtlinien sowie weitere Regularien sicherstellen Dazu gehören die akkurate Organisation und die Pflege der (elektronischen) Trial Master File ((e)TMF) unter Einbindung des DIA TMF Reference Models Ablage wesentlicher Dokumente in den Studien-eTMFs, Unterstützung bei der Sammlung, Handhabung, Überprüfung und Verfolgung wesentlicher Dokumente während des gesamten Lebenszyklus klinischer Studien Gewährleistung der Vollständigkeit und Überprüfung der Qualität der Dokumente Sie kommunizieren und stimmen sich mit unseren Studienteams und unseren internationalen Auftraggebern ab Assistenz bei der Durchführung regelmäßiger TMF- und Studienaudits Medizinische Dokumentar/-in und/oder Naturwissenschaftler/-in (B. Sc.), idealerweise mit Berufserfahrung in der Klinischen Forschung oder aber einer Weiterbildung an einer Akademie bzw. einem Institut, welche/-s auf einen Berufseinstieg im Klinischen Monitoring vorbereiten Erfahrung im Führen eines Trial Master Files wäre wünschenswert Sicheres Englisch in Wort und Schrift Aufgeschlossene Persönlichkeit mit strukturierter und detailorientierter Arbeitsweise sowie gute kommunikative Fähigkeiten Gründliche und praxisorientierte Einarbeitung Leistungsgerechte Entlohnung und flexible Arbeitszeiten Eine in hohem Maße von Vertrauen und Kollegialität geprägte Firmenkultur Einen spannenden Arbeitsplatz mit der Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

CTAs / Chemielaboranten (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Pinneberg
Die GBA Group ist einer der führenden Labor- und Beratungsdienstleister in Europa. Bei den internationalen Kunden von Untersuchungslaboratorien gehört die GBA GROUP mit ihren hochspezialisierten Bereichen der Umwelt-, Lebensmittel- und Pharmaanalytik zu den anerkannten und stetig wachsenden Analysendienstleistern. Im Auftrag von Ingenieurbüros, kommunalen Auftraggebern, Industrie und Entsorgungswirtschaft führen wir bei der GBA Group Environment analytisch-chemische Dienstleistungen wie z.B. die Probenahme und Untersuchung von Boden, Wasser, Trinkwasser, Recyclingmaterial, Abfall und Luft durch. Zur Verstärkung unseres Teams aus dem Geschäftsbereich Umweltanalytik am Standort Pinneberg suchen wir schnellstmöglich zwei CTAs / Chemielaboranten (m/w/d) (Vollzeit 40 Std./Woche) Unterstützung unseres Teams in der organischen Spurenanalytik (Gaschromatographie) Aufarbeitung und Clean-up von Umweltproben mittels verschiedener Verfahren bis hin zum messfertigen Extrakt für die Gaschromatographie Bedienung diverser Geräte für die Extraktion und Aufreinigung von Proben Kontrolle von Prüfmitteln Strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten zur Einhaltung von Terminvorgaben Umsetzung und Einhaltung der relevanten Qualitätsstandards Abgeschlossene Ausbildung als CTA, Chemielaborant oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der allgemeinen Laborpraxis Freude an der Arbeit im Team Sorgfältige, selbstständige und zügige Arbeitsweise Gute EDV-Kenntnisse (Microsoft-Office) Erfahrungen mit einem LIMS sind wünschenswert Ein hoch motiviertes Umfeld in einer dynamisch wachsenden Unternehmensgruppe Eine anspruchsvolle Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Branche Eine systematische Einarbeitungsphase Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Bezuschusstes HVV ProfiTicket Betriebliche Altersvorsorge Portal mit diversen Mitarbeitervergünstigungen
Zum Stellenangebot

Projektkoordinator (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Mannheim
Die Universitätsmedizin Mannheim steht für qualitätsgesicherte, universitäre Maximalversorgung und zählt zu den größten medizinischen Einrichtungen und Forschungszentren der Region. Mit der Medizinischen Fakultät Mannheim der traditionsreichen Universität Heidelberg und dem Universitätsklinikum Mannheim vereinen wir zwei starke Partner. Jährlich bieten wir rund 52.000 stationär und teilstationär sowie 212.000 ambulant aufgenommenen Patienten ein breit gefächertes Spektrum modernster Diagnostik und Therapieverfahren. In 30 Fachkliniken und Instituten engagieren sich 5.000 Mitarbeiter gleichermaßen in Krankenversorgung, Forschung und Lehre. Die Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg sucht für das Heinrich-Lanz-Zentrum, Abteilung für Biomedizinische Informatik ab sofort in Vollzeit (100%), befristet bis 31.12.2021 einen Projektkoordinator (m/w/d) Die Abteilung für Biomedizinische Informatik wurde 2018 neu gegründet. Mit den Projekten Zentrum für Innovative Versorgung sowie im MIRACUM-Konsortium bauen wir digitale Infrastrukturen für Forschung und Krankenversorgung auf. Koordination und Administration von Forschungsvorhaben Projektsachbearbeitung: Budgetplanung, Personaladministration und Beschaffung Berichterstattung an die Gremien des Projekts, Kooperationspartner sowie an den Mittelgeber Aufbau und Pflege der Kommunikationsnetzwerke zu den internen und externen Projektpartnern Organisation und Durchführung von Tagungen und Workshops Akademischer Abschluss in Naturwissenschaften, Kommunikation oder Vergleichbares Praxiserfahrung in Projektkoordination Kenntnisse in agilen Projektmanagement-Methodologien (Scrum), Jira & Confluence wünschenswert Ausgeprägte Kommunikationsstärke, hohes Maß an Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine mit hoher Verantwortung verbundene Tätigkeit und ein vielseitiges Aufgabenspektrum Ein aufgeschlossenes und motiviertes Team Angebote zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Unterstützung Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung durch das interne Bildungsprogramm der Universität Heidelberg Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst (VBL)
Zum Stellenangebot


shopping-portal