Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 51 Jobs in Baerl

Berufsfeld
  • Elektronik 5
  • Elektrotechnik 5
  • Medien- 3
  • Assistenz 3
  • Assistenzberufe 3
  • Bereichsleitung 3
  • Fachhochschule 3
  • Forschung 3
  • Journalismus 3
  • Labor 3
  • Abteilungsleitung 3
  • Praxispersonal 3
  • Redaktion 3
  • Sachbearbeitung 3
  • Screen- 3
  • Teamleitung 3
  • Universität 3
  • Webdesign 3
  • Administration 2
  • Bauwesen 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 41
  • Ohne Berufserfahrung 34
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 44
  • Teilzeit 18
  • Home Office möglich 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Befristeter Vertrag 15
  • Ausbildung, Studium 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Wissenschaft & Forschung

Personalsachbearbeiter*in (Teilzeit)

Di. 24.05.2022
Oberhausen
Ort: Oberhausen Personalsachbearbeiter*in (Teilzeit) Die Fraunhofer-Gesellschaft betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30.000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro. Als eins von 76 Instituten und Forschungseinrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft, der führenden Organisation für angewandte Forschung in Europa, zeigen wir, wie man Krisen nicht nur meistert, sondern an ihnen wächst. Grenzen verschieben. Immer wieder Neues versuchen. Nicht nur nachdenken, sondern weiter denken. Wir machen aus Forschung Zukunft.Wir wollen eine Erde, auf der es sich zu leben lohnt. Durch angewandte Forschung in den Bereichen klimaneutrale Energiesysteme, ressourceneffiziente Prozesse und zirkuläre Produkte leisten wir konkrete Beiträge zum Erreichen der 17 Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen. Unsere Mitarbeitenden forschen in den Bereichen Energie, Umwelt, Sicherheit, Gesundheit, Kommunikation und Mobilität.Für unsere Personalabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n neue*n Kolleg*in. Wenn Sie bereits Erfahrung im Personalmanagement gesammelt haben und gerne anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum übernehmen wollen, sind Sie bei uns richtig! Durch den breit gefächerten Aufgabenbereich und der Möglichkeit Erfahrung in einem namhaften Forschungsinstitut zu sammeln, ermöglichen wir Ihnen sich persönlich und Ihre Fachkompetenzen weiterzuentwickeln. Sie sind verantwortlich für den vollständigen Mitarbeitenden-Life-Cycle unserer Führungskräfte, Mitarbeitenden, studentischen / wissenschaftlichen Hilfskräfte sowie Praktikant*innen. Als Ansprechperson für die Fach- und Führungskräfte beraten Sie rund um operative HR-Themen und sind verantwortlich für die operative Umsetzung aller Personalmaßnahmen (Einstellungen inkl. der Eingruppierung, Vertragsverlängerungen, sonstige Vertragsänderungen). Zudem kümmern Sie sich um die Erstellung von Zeugnissen und Bescheinigungen. Sie erfassen die notwendigen Daten im SAP-System und liefern die Daten fürs interne Personalcontrolling. Sie bringen sich aktiv bei der Optimierung und Weiterentwicklung der Prozesse innerhalb des Teams der Personalabteilung ein. Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium, idealerweise mit Schwerpunkt Personal oder eine kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation im Personalbereich. Sie bringen Erfahrung im HR-Bereich, speziell in der Personalbetreuung, mit. Idealerweise besitzen Sie Kenntnisse im TVöD und im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht. Erfahrung in der Anwendung von SAP HCM & SuccessFactors sind von Vorteil. Sie agieren gerne in einem dynamischen Umfeld und arbeiten aktiv, in Zusammenarbeit mit dem Team, an Lösungen von neuen Herausforderungen. Eine strukturierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit sowie Vertrauenswürdigkeit zeichnen Sie aus. Ihr sicheres, freundliches und auch verbindliches Auftreten rundet Ihr Profil ab. Als Teil eines dynamischen Teams treiben Sie aktiv nachhaltige Lösungen für eine ressourcenschonende Zukunft voran Wir ermöglichen einen gestalterischen und abwechslungsreichen Arbeitsalltag an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Wissenschaft New Work, Diversity und ein kooperatives Miteinander sind klare Bestandteile unserer strategischen Ausrichtung Wir machen uns Gedanken, worüber Sie sich auch Gedanken machen – daher bieten wir Ihnen flexibles und mobiles Arbeiten sowie vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Flexible Arbeitsorte – Sowohl remote als auch am Institut in Oberhausen nach Absprache möglich Von Beginn an unterstützen wir Sie in Ihrer individuellen Karriereentwicklung durch umfassende Weiterentwicklungsangebote sowie begleitende Programme Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden, indem wir umfassende Gesundheits- und Achtsamkeitsprogramme für einen guten Ausgleich anbieten Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in in der Personalbetreuung

Di. 24.05.2022
Oberhausen
Ort: Oberhausen Mitarbeiter*in in der Personalbetreuung Die Fraunhofer-Gesellschaft betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30.000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro. Als eins von 76 Instituten und Forschungseinrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft, der führenden Organisation für angewandte Forschung in Europa, zeigen wir, wie man Krisen nicht nur meistert, sondern an ihnen wächst. Grenzen verschieben. Immer wieder Neues versuchen. Nicht nur nachdenken, sondern weiter denken. Wir machen aus Forschung Zukunft.Wir wollen eine Erde, auf der es sich zu leben lohnt. Durch angewandte Forschung in den Bereichen klimaneutrale Energiesysteme, ressourceneffiziente Prozesse und zirkuläre Produkte leisten wir konkrete Beiträge zum Erreichen der 17 Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen. Unsere Mitarbeitenden forschen in den Bereichen Energie, Umwelt, Sicherheit, Gesundheit, Kommunikation und Mobilität.Für unsere Personalabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n neue*n Kolleg*in. Wenn Sie bereits Erfahrung im Personalmanagement gesammelt haben und gerne anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum übernehmen wollen, sind Sie bei uns richtig! Durch den breit gefächerten Aufgabenbereich und der Möglichkeit Erfahrung in einem namhaften Forschungsinstitut zu sammeln, ermöglichen wir Ihnen sich persönlich und Ihre Fachkompetenzen weiterzuentwickeln. Sie sind verantwortlich für den vollständigen Mitarbeitenden-Life-Cycle unserer Führungskräfte, Mitarbeitenden, studentischen / wissenschaftlichen Hilfskräfte sowie Praktikant*innen. Als Ansprechperson für die Fach- und Führungskräfte beraten Sie rund um operative HR-Themen und sind verantwortlich für die operative Umsetzung aller Personalmaßnahmen (Einstellungen inkl. der Eingruppierung, Vertragsverlängerungen, sonstige Vertragsänderungen). Zudem kümmern Sie sich um die Erstellung von Zeugnissen und Bescheinigungen. Sie erfassen die notwendigen Daten im SAP-System und liefern die Daten fürs interne Personalcontrolling. Sie bringen sich aktiv bei der Optimierung und Weiterentwicklung der Prozesse innerhalb des Teams der Personalabteilung ein. Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium, idealerweise mit Schwerpunkt Personal oder eine kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation im Personalbereich. Sie bringen Erfahrung im HR-Bereich, speziell in der Personalbetreuung, mit. Idealerweise besitzen Sie Kenntnisse im TVöD und im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht. Erfahrung in der Anwendung von SAP HCM & SuccessFactors sind von Vorteil. Sie agieren gerne in einem dynamischen Umfeld und arbeiten aktiv, in Zusammenarbeit mit dem Team, an Lösungen von neuen Herausforderungen. Eine strukturierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit sowie Vertrauenswürdigkeit zeichnen Sie aus. Ihr sicheres, freundliches und auch verbindliches Auftreten rundet Ihr Profil ab. Als Teil eines dynamischen Teams treiben Sie aktiv nachhaltige Lösungen für eine ressourcenschonende Zukunft voran Wir ermöglichen einen gestalterischen und abwechslungsreichen Arbeitsalltag an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Wissenschaft New Work, Diversity und ein kooperatives Miteinander sind klare Bestandteile unserer strategischen Ausrichtung Wir machen uns Gedanken, worüber Sie sich auch Gedanken machen – daher bieten wir Ihnen flexibles und mobiles Arbeiten sowie vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Flexible Arbeitsorte – Sowohl remote als auch am Institut in Oberhausen nach Absprache möglich Von Beginn an unterstützen wir Sie in Ihrer individuellen Karriereentwicklung durch umfassende Weiterentwicklungsangebote sowie begleitende Programme Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden, indem wir umfassende Gesundheits- und Achtsamkeitsprogramme für einen guten Ausgleich anbieten Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft.
Zum Stellenangebot

Redakteur:in (w/m/d) Wissenschaftskommunikation

Di. 24.05.2022
Duisburg
Wir sind eine junge, innovative Universität mitten in der Metropole Ruhr. Ausgezeichnet in Forschung und Lehre denken wir in Möglichkeiten statt in Grenzen und entwickeln Ideen mit Zukunft. Wir leben Vielfalt, fördern Potentiale und engagieren uns für Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient. Die Universität Duisburg-Essen sucht im Ressort Presse in der Stabsstelle des Rektorats Hochschulmanagement und Kommunikation am Campus Duisburg als Elternzeitvertretung eine:n Redakteur:in (w/m/d) Wissenschaftskommunikation (Entgeltgruppe 13 TV-L) Besetzungszeitpunkt:                     01.07.2022 Vertragsdauer:                                 13 Monate Arbeitszeit:                                       100 Prozent einer Vollzeitstelle Bewerbungsfrist:                             30.05.2022 Betreuung und Beantwortung von Presseanfragen und Verfassen von Pressemitteilungen Beratung von Fakultäten und Einrichtungen bei der Medienarbeit Eigenständige Themensuche und mediale Umsetzung, Vermittlung von Expert*innen Erstellung von Beiträgen für eigene Medien der Universität, insbesondere die zentrale Website, das Universitätsmagazin und den Newsletter Mitwirkung an der Betreuung der Social-Media-Kanäle der Universität Erstellung von und Mitwirkung an Kommunikationskonzepten und -kampagnen Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbarer Abschluss) Erfahrungen im Journalismus, in einer PR-Agentur oder einer Kommunikationsabteilung Fähigkeit, komplexe Inhalte zu erfassen und allgemeinverständlich aufzubereiten Eine flotte „Schreibe“ und Erfahrung im Storytelling Kenntnisse im Umgang mit Content-Management-Systemen und Bildbearbeitung Erfahrung in der Produktion von Bewegtbild von Vorteil Gute soziale und kommunikative Fähigkeiten Sehr gute Englischkenntnisse Sensibilität im Umgang mit Geschlechtergerechtigkeit, Diversität und Internationalität als prägende Merkmale der Hochschulkommunikation Eine abwechslungsreiche, vielseitige Tätigkeit in einem motivierten Team, das noch viel vorhat Fort- und Weiterbildungsangebote Vergünstigtes Firmenticket Sport- und Gesundheitsangebote (Hochschulsport) Gleitende Arbeitszeit (GLAZ)
Zum Stellenangebot

Assistenz für die Laborleitung (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Gelsenkirchen
Die GBA Group ist einer der führenden Labor- und Beratungsdienstleister in Europa. Bei den internationalen Kunden von Untersuchungslaboratorien gehört die GBA Group mit ihren hochspezialisierten Bereichen der Umwelt-, Lebensmittel- und Pharmaanalytik zu den anerkannten und stetig wachsenden Analysendienstleistern. Im Auftrag von Ingenieurbüros, kommunalen Auftraggebern, Industrie und Entsorgungswirtschaft führen wir bei der GBA Group Environment analytischchemische Dienstleistungen wie z.B. die Probenahme und Untersuchung von Boden, Wasser, Trinkwasser, Recyclingmaterial, Abfall und Luft durch. Zusammenhalt und Spaß an der Arbeit zeichnen unsere Teamchemie aus. Wir wissen, dass unsere Erfolge in den eingespielten Teams unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurzeln. Deswegen bieten wir jedem Einzelnen die Chance zu wachsen und fördern Fach- und Führungskräfte. Bei uns entstehen stets neue Aufstiegschancen, Perspektiven und Möglichkeiten. In gegenseitiger Unterstützung wachsen wir weiter. #teamchemie #wissenschaftmitleidenschaft #gemeinsamwachsen #jointheteam Zur Verstärkung unseres Teams aus dem Geschäftsbereich Umweltanalytik am Standort Gelsenkirchen suchen wir schnellstmöglich eine Assistenz für die Laborleitung (m/w/d)  (befristet auf 18 Monate, Vollzeit, 40 Std./Woche) Sie übernehmen Assistenzaufgaben für die Laborleitung bei der Optimierung von Arbeitsabläufen.  Zudem sind Sie für die Überwachung und Kontrolle von Fertigkeitsterminen zuständig.  Sie unterstützen bei der Aufrechterhaltung unserer QS-Managementsysteme an unserem Standort in Gelsenkirchen.  Des Weiteren unterstützen Sie bei anfallenden Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Zertifizierung zur ISO 45001 (Arbeitssicherheit) und ISO 14001 (Umweltschutz). Die eigenverantwortliche Durchführung kleinerer Projekte runden das Aufgabenfeld ab. Sie bringen eine abgeschlossene naturwissenschaftliche Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation mit. Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung in der Assistenz. Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Ihr gutes Organisationstalent sowie Ihre Teamfähigkeit zeichnen Sie ebenso aus, wie Ihre kommunikativen Fähigkeiten. Sie sind sicher im Umgang mit MS Office-Anwendungen und sind gegenüber neuer Software aufgeschlossen eingestellt. Sie werden Teil eines hoch motivierten Teams in einer dynamisch wachsenden Unternehmensgruppe. In unserer zukunftsorientierten Branche warten anspruchsvolle Aufgaben und Projekte auf Sie. Ihre Talente zu fördern, ist für uns ein wichtiges Anliegen. Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten stehen Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Außerdem bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge und das Dienstrad. Sie profitieren von einem Portal mit diversen Mitarbeitervergünstigungen. Den bestmöglichen Start bei uns ermöglichen wir Ihnen mit unserer systematischen Einarbeitung.
Zum Stellenangebot

Verwaltungsleitung & administratives Projektmanagement (w/m/d)im Institut für Arbeit und Technik

Mo. 23.05.2022
Gelsenkirchen
Mit dieser Leitlinie setzen wir an der Westfälischen Hochschule seit über 25 Jahren regional und international Zeichen: von gezielter Talentförderung hinein in die praxisnahe Ausbildung von Fach- und Führungskräften. An unseren drei Standorten machen sich rund 9.000 Studierende in knapp 60, vor allem technisch- ökonomisch ausgerichteten Studiengängen fit für den Fortschritt. Gemeinsam mit über 700 Beschäftigten werden mit anwendungsorientierter Forschung Impulse für Verfahren, Produkte und Dienstleistungen von morgen gegeben. Verwaltungsleitung & administratives Projektmanagement (w/m/d) im Institut für Arbeit und Technik zum nächstmöglichen Zeitpunkt · unbefristet · Vollzeit · EG 11 TV-L · Einsatzort Gelsenkirchen Das Institut Arbeit und Technik (IAT) mit seinem Sitz im zentral gelegenen Wissenschaftspark Gelsenkirchen (Munscheidstr. 14) ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Westfälischen Hochschule in Kooperation mit der Ruhr-Universität Bochum. Wir verbinden Grundlagenforschung mit angewandter Forschung für eine ökologische, soziale und wirtschaftliche Erneuerung. Für den Servicebereich Administration, Information und Kommunikation suchen wir eine Verwaltungsleitung. Es erwartet Sie eine vertrauensvolle und wertschätzende Arbeits- und Kommunikationskultur, in der das Einbringen eigener Ideen und der Blick über den Tellerrand begrüßt werden. Im Rahmen der Stelle haben Sie weitreichende Gestaltungsmöglichkeiten. Im IAT ist die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Verwaltung auf Augenhöhe gelebte Tradition. Beratung und Teilnahme an den Sitzungen des geschäftsführenden Direktoriums Koordination und Organisation des Servicebereichs des IAT mit aktuell 5 Beschäftigten Haushaltsplanung und -überwachung Administratives Projektmanagement: Finanzplanung, Mittelbewirtschaftung, einschließlich der Kommunikation mit Projektträgern, Budgetkontrolle, Erstellung von Mittelanforderungen und Verwendungsnachweisen Durchführung von Sachmittelbeschaffungen und Vertragswesen Selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln Ziel- und lösungsorientiertes Denken Ausgeprägte Organisations- und integrative Kommunikationsfähigkeit Sicherer Umgang mit der Microsoft Office-Standardsoftware sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in hochschul­spezifische Softwareanwendungen (z. B. Mach 1) Praktische Erfahrungen im Projektmanagement sind wünschenswert Kenntnisse im Haushalts- und Zuwendungsrecht und im Rechnungswesen sind von Vorteil Idealerweise: Abgeschlossene Laufbahnprüfung für den gehobenen Verwaltungsdienst oder einschlägiges abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Fortbildung als Verwaltungsfachwirt/in oder vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung
Zum Stellenangebot

Netzwerkadministrator*in / Netzwerkspezialist*in

Mo. 23.05.2022
Mülheim an der Ruhr
Die Stiftung Max-Planck-Institut für Kohlen­forschung in Mülheim an der Ruhr betreibt Grundlagen­forschung auf dem Gebiet der Katalyse. Für unsere IT-Abteilung suchen wir zum nächst­möglichen Termin eine*n Netzwerkadministrator*in / Netzwerkspezialist*in Vollzeit, 39 Stunden Planung, Installation und Pflege der gesamten Netzwerkinfrastruktur des Instituts inklusive der Core-Komponenten des HPC-Netzwerkes und der WLAN-Infrastruktur Konzeptionierung und Administration der Firewall-Systeme Support der Anwender*innen bei netzwerktechnischen Problemen Performance-Optimierung und Überwachung der Netzwerkinfrastruktur Erstellung von Dokumentationen für den Netzwerkbereich Durchführung von IT-Projekten im Bereich Netzwerk Abgeschlossene Ausbildung zum*zur Fachinformatiker*in für Systemintegration und/oder entsprechendes Studium Erfahrungen im Bereich Netzwerkadministration und Konzeptionierung Sehr gute Kenntnisse aus dem Bereich Switching, Routing, Firewall Gute Kenntnisse in Netzwerkprotokollen und Netzwerkdiensten. Fundierte Kenntnisse im Bereich Firewall (Palo Alto, Checkpoint, Cisco etc.) Gute Kenntnisse in den Betriebssystem Linux und MS Windows Hohe Dienstleistungs- und Serviceorientierung Schnelle Auffassungsgabe und hohe Teamfähigkeit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen eine sehr interessante und viel­seitige Tätigkeit in einer renommierten Forschungs­einrichtung. Die Vergütung erfolgt entsprechend den Voraus­setzungen nach dem TVöD. Die Sozial­leistungen entsprechen den Regelungen des öffentlichen Dienstes.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (w/m/d)

Mo. 23.05.2022
Bottrop
Die Hochschule Ruhr West wurde 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten in Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Bachelor- und MasterStudiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Chancengerechtigkeit und Familienfreundlichkeit für Studierende und Beschäftigte sind uns wichtig. Auf dieser Grundlage bieten wir Studierenden und Mitarbeiter:innen beste Bedingungen, sich zu entwickeln, ihre Potentiale zu entfalten und im besten Sinne über sich hinauszuwachsen. Dafür steht unsere Leitidee „Never stop growing!“. Darauf sind wir stolz und setzen dafür auf Vielfalt und Entrepreneurship bei unseren Studierenden und Beschäftigten. Sie sind die Basis für unsere hervorragenden Ergebnisse in Lehre und Forschung Wir suchen ab sofort für den Fachbereich 1 – Institut Informatik- eine:n motivierte:n Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (w/m/d) Kennziffer 57-2022, Vollzeit, Vergütung TV-L 11 Die Stelle ist am Institut Informatik in der Arbeitsgruppe der Stiftungsprofessur für Angewandte Künstliche Intelligenz von Frau Prof. Dr. Anne Stockem Novo angesiedelt. Ihre Aufgaben: Unterstützung bei Forschungsprojekten mit Methoden des Maschinellen Lernens Anfertigung eigener wissenschaftlicher Arbeiten und Mitwirkung an Publikationen Mitarbeit in der Lehre in den Bereichen Informatik & Maschinelles Lernen Betreuung von Übungsgruppen und Praktika Ihr Profil: Abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, Physik, Mathematik, Elektrotechnik oder verwandtes Gebiet Erste Erfahrungen in der Anwendung von Methoden des Maschinellen Lernens Gute Kenntnisse der Programmiersprache Python Erste Erfahrungen im Einsatz von Tensorflow oder Pytorch Spaß am Arbeiten im Team Hohe Motivation für neue Themen Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten Wir bieten: Arbeit auf einem neuen und modernen Campus Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringenkönnen Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung BetrieblicheAltersvorsorge Ein umfangreichesWeiterbildungsprogramm Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen Die Stelle ist zunächst bis zum 30.06.2024 befristet. Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein wichtiger Bestandteil des Leitbildes der HRW, sie trägt wesentlich zur Motivation, dem Erfolg und der Zufriedenheit unserer Mitarbeiter:innen bei. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Kathi Mulder (E-Mail: kathi.mulder@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen.  Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Bewerbungen schwer-behinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 07.06.2022 über unser Bewerberportal.  Das Vorstellungsgespräch ist für den 07.07.2022 terminiert. Bei fachlichen Fragen: Prof. Dr. Anne Stockem Novo Stiftungsprofessur für Angewandte Künstliche Intelligenz Telefon: 0208 882 54-885 Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung: Carolin Schmitz Personalservice Telefon: 0208 882 54-397
Zum Stellenangebot

Duales Studium Elektrotechnik (B.Eng.)

So. 22.05.2022
Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Bremen, Essen, Ruhr
Du findest elektronische Anlagen und Maschinen spannend? Lerne, wie Du sie selbst entwickelst – mit einem dualen Studium Elektrotechnik. An vielen Standorten hast Du die Wahl, ob Du ab dem Sommer- oder dem Wintersemester studieren möchtest. Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit, Dein Know-how in einem von drei Spezialgebieten zu vertiefen:AutomatisierungstechnikEnergietechnikMikroelektronikDu wechselst regelmäßig zwischen Theorie und PraxisDank 3,5 Jahren Berufserfahrung hast Du beste KarrierechancenDu findest gemeinsam mit uns Deinen PraxispartnerDein Praxispartner übernimmt Deine StudiengebührenWir verzichten bewusst auf einen Numerus ClaususDeine Aufgaben (je nach Vertiefung und Praxispartner):Du wirkst bei der Auslegung und dem Design von Schaltungen mitDu ermittelst die Anforderungen an SchaltungenDu erstellst, modellierst und simulierst SchaltungenDu unterstützt bei der Installation, Wartung und dem Betrieb elektronischer SystemeDer Kundenkontakt gehört ebenfalls zu Deinen AufgabenDu hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker:in oder Betriebswirt:in    Du interessierst Dich für Fächer wie Physik und MathematikDu verfügst über wissenschaftliche Neugier und hast ein gutes AbstraktionsvermögenDu planst und organisierst gerne und hast Freude an TeamarbeitDu hast gute EnglischkenntnisseEin staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen InhaltenDie Studienberatung unterstützt Dich bei Deiner Bewerbung und der Suche nach einem passenden PraxispartnerWährend dem Studium begleiten Dich Study Guides bei all Deinen AnliegenDu lernst in kleinen Gruppen und kannst Dich mit Deinen Lehrenden persönlich austauschenDein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine VergütungDu erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IUDu hast die Möglichkeit BAföG zu beantragenAuf Dich warten ideale Karriereperspektiven durch praxisorientierte Lehre: 2 von 3 Absolvent:innen werden von ihrem Praxispartner übernommenKarrieremöglichkeiten:Ingenieur:in für AutomatisierungstechnikIngenieur:in für EnergietechnikIngenieur:in für Informations- und Telekommunikationstechnikund weitere spannende Berufe
Zum Stellenangebot

Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau (B.Eng.)

So. 22.05.2022
Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig
Werde ein:e Expert:in im Bereich Wirtschaft und Technik. Starte Deine Karriere mit einem dualen Studium Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau. An vielen Standorten hast Du die Wahl, ob Du ab dem Sommer- oder dem Wintersemester studieren möchtest. Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit, Dein Know-how in einem von drei Spezialgebieten zu vertiefen:ProduktionstechnikAllgemeiner MaschinenbauIndustrie 4.0Du wechselst regelmäßig zwischen Theorie und PraxisDank 3,5 Jahren Berufserfahrung hast Du beste KarrierechancenDu findest gemeinsam mit uns Deinen PraxispartnerDein Praxispartner übernimmt Deine StudiengebührenWir verzichten bewusst auf einen Numerus ClaususDeine Aufgaben (je nach Vertiefung und Praxispartner):Du berechnest und kontrollierst KostenDu bereitest Fertigungsdaten auf und wertest diese ausDu wirkst bei der Planung und Optimierung des Materialflusses mitDu erarbeitest Vorschläge zur Verbesserung des FertigungsablaufDu hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker:in oder Betriebswirt:inDu interessierst Dich für Fächer wie Mathematik und PhysikDu findest Technik spannend, genauso wie wirtschaftliche ZusammenhängeDu planst und organisierst gerne und hast Freude an TeamarbeitDu hast gute EnglischkenntnisseEin staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen InhaltenDie Studienberatung unterstützt Dich bei Deiner Bewerbung und der Suche nach einem passenden PraxispartnerWährend dem Studium begleiten Dich Study Guides bei all Deinen AnliegenDu lernst in kleinen Gruppen und kannst Dich mit Deinen Lehrenden persönlich austauschenDein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine VergütungDu erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IUDu hast die Möglichkeit BAföG zu beantragenAuf Dich warten ideale Karriereperspektiven durch praxisorientierte Lehre: 2 von 3 Absolvent:innen werden von ihrem Praxispartner übernommenKarrieremöglichkeiten:Qualitätsmanager:inProduktmanager:inIngenieur/in im Consultingund weitere spannende Berufe
Zum Stellenangebot

Duales Studium Bauingenieurwesen (B.Eng.)

So. 22.05.2022
Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln, Leipzig, Lübeck, Mainz
Du siehst Deine berufliche Zukunft in der Baubranche? Verwirkliche Deine Karriereziele mit einem dualen Studium Bauingenieurwesen. An vielen Standorten hast Du die Wahl, ob Du ab dem Sommer- oder dem Wintersemester studieren möchtest. Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit, Dein Know-how in einem der fünf Spezialgebiete zu vertiefen:Konstruktiver IngenieurbauBaumanagementNachhaltiges BauenBauen mit BestandImmobilienmanagementDu wechselst regelmäßig zwischen Theorie und PraxisDank 3,5 Jahren Berufserfahrung hast Du beste KarrierechancenDu findest gemeinsam mit uns Deinen PraxispartnerDein Praxispartner übernimmt Deine StudiengebührenWir verzichten bewusst auf einen Numerus ClaususDeine Aufgaben (je nach Vertiefung und Praxispartner):Du unterstützt bei der Planung von architektonischen und technischen Projekten im Bereich Industriebau, Hoch- und Tiefbau     Du hilfst mit bei der Erstellung von Bauvorlagen sowie Werk- und Detailplanungen    Du nimmst an Baubesprechungen teil und betreust die Bauvorhaben vor Ort     Du unterstützt die Bauleitung und stellst die qualitäts-, termin- und kostengerechte Ausführung der Gewerke sicher     Du hilfst bei der Abrechnung von Ingenieurbaudienstleistungen sowie bei der RechnungsprüfungDu hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker:in oder Betriebswirt:in  Du begeisterst Dich für den Entstehungsprozess von Bauwerken Du verfügst über sehr gute mathematische Kenntnisse, räumliches Denkvermögen und bist an technischen Aufgaben und Zusammenhängen interessiert Du arbeitest zielorientiert und strukturiert und zeichnest Dich durch eine hohe Lernbereitschaft sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit ausEin staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen InhaltenDie Studienberatung unterstützt Dich bei Deiner Bewerbung und der Suche nach einem passenden PraxispartnerWährend dem Studium begleiten Dich Study Guides bei all Deinen AnliegenDu lernst in kleinen Gruppen und kannst Dich mit Deinen Lehrenden persönlich austauschenDein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine VergütungDu erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IUDu hast die Möglichkeit BAföG zu beantragenAuf Dich warten ideale Karriereperspektiven durch praxisorientierte Lehre: 2 von 3 Absolvent:innen werden von ihrem Praxispartner übernommenKarrieremöglichkeiten:Bauingenieur:inTragwerksplaner:inBauleiter:inund weitere spannende Berufe
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: