Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 133 Jobs in Bissingheim

Berufsfeld
  • Assistenz 9
  • Fachhochschule 7
  • Projektmanagement 7
  • Sachbearbeitung 7
  • Universität 7
  • Assistenzberufe 6
  • Praxispersonal 6
  • Sekretariat 6
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 5
  • Forschung 5
  • Controlling 5
  • Teamleitung 5
  • Weitere: Bildung und Soziales 5
  • Labor 5
  • Elektronik 4
  • Elektrotechnik 4
  • Gruppenleitung 4
  • Leitung 4
  • Marketing-Manager 4
  • Marketingreferent 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 109
  • Ohne Berufserfahrung 90
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 113
  • Home Office möglich 41
  • Teilzeit 40
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 61
  • Befristeter Vertrag 50
  • Ausbildung, Studium 19
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Wissenschaft & Forschung

Business Assistenz (w/m/d)

Sa. 21.05.2022
Düsseldorf
Die WHU – Otto Beisheim School of Management ist die renommierteste private Hochschule in Deutschland und genießt auch international hohes Ansehen. Unsere Standorte in Vallendar und Düsseldorf bieten ein spannendes und sehr internationales Arbeitsumfeld. Die Kultur an der WHU ist geprägt von unternehmerischem Denken, Internationalität, Diversität, einem guten Miteinander und einem starken Bekenntnis zu Exzellenz in allen Bereichen. ​Im Mittelpunkt der Arbeit von Prof. Fassnacht & Team am Lehrstuhl für Strategie und Marketing in Düsseldorf steht die Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis. Ziel unserer Forschung ist es, wissenschaftlich fundiert, managementrelevante Fragestellungen und deren strategische Implikationen auf den Gebieten Strategie, Preismanagement, Markenmanagement, Handelsmarketing sowie Omnichannel Business zu bearbeiten. Im Rahmen von wissenschaftlichen Beratungs- und Kooperationsprojekten arbeiten wir dabei eng mit namhaften Unternehmen zusammen. „We inspire business“ ist unser Anspruch. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (80%). Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet, kann anschließend jedoch verlängert oder entfristet werden. Betreuung des Außenauftritts des Lehrstuhls in enger Abstimmung mit dem Lehrstuhlinhaber Bearbeitung und Koordination von Presse- und Medienanfragen Gestaltung und Erarbeitung von Inhalten für Social-Media-Kanäle (Twitter und LinkedIn) des Lehrstuhls Management / Steuerung/ Koordination von strategischen Projekten des Lehrstuhls Medienbeobachtung und -dokumentation Unterstützung bei Vorlesungen Akademischer Abschluss in einem relevanten Fachgebiet oder eine vergleichbare Qualifikation Sie arbeiten kreativ und können komplexe Sachverhalte strukturieren Selbständige, proaktive Arbeitsweise, auch unter Zeitdruck Begeisterung für die Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten sowohl in Englisch als auch Deutsch Sichere Anwendung des MS-Office-Pakets Ein spannendes und internationales Arbeitsumfeld Ein aufgeschlossenes, kollegiales und motiviertes Team Möglichkeiten, die WHU aktiv mitzugestalten und gemeinsam weiterzuentwickeln Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Attraktive Fort- und Weiterbildungsangebote Flexible Arbeitszeitmodelle und Home Office Exklusive betriebliche Sozialleistungen Umweltfreundliche Mobilitätsangebote (z.B. JobTicket, JobRad, e-Mobilität) Attraktive Fitness- und Gesundheitsangebote Gute Verkehrsanbindung (Bus, Bahn, Fahrrad und Auto)
Zum Stellenangebot

(Senior) Project Portfolio Manager – Life Science und Molecular Diagnostic Manufacturing (m/w/d)

Sa. 21.05.2022
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen.Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen.Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie.Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. JOB ID: EMEA02590 An unserem Standort in Hilden (bei Düsseldorf) sind Sie verantwortlich für das Project Portfolio Management innerhalb unseres Bereich global Operations mit der Berichtslinie an Corporate PMO und enger Zusammenarbeit mit dem Global Operations Management (GOLT), Projektmanagern, Linienmanagern, Controlling und weiteren Stakeholdern In Ihrer Rolle entwickeln, analysieren und verbessern Sie Prozesse basierend auf Daten, identifizieren Sie Lücken und empfehlen Bereich für die nächsten Entwicklungsschritte Sie ermöglichen Governance Boards, Meetings und Workshops für interne Klienten sowie Teammitglieder und managen dabei vielfältige Perspektiven, um schlussendlich einen Konsens und ein positives Ergebnisse für alle Parteien zu erreichen Kollaboration mit dem Management steht im Fokus, um strategische Ausführungen zu unterstützen und zielgruppenorientiert zu präsentieren, Pläne für das Changemanagement und/oder von Projekten zu erstellen, und die jeweiligen Methoden und Verfahren zielführend anzuwenden Sie besitzen mindestens einen Bachelorbabschluss in Business Management, Ingenieurwesen oder in einem anderen relevanten Feld Mit ihren 8-10 Erfahrung in der Industrie konnten Sie vielen Einblicke in PMO und PPM Methoden (Projektmanagementzertifikate sind ein plus) gewinnen; Erfahrung im regulierten Umfeld und der Produktion von molekularen Tests sind von Vorteil Sie arbeiten gerne in einem dynamischen Umfeld in dem Sie ihre Kenntnisse mit Projektmanagement-Lifecycles (z.B. Waterfall, Agile) anwenden und dabei neue Fähigkeiten entwickeln können Sie sind bekannt für Ihre exzellente Kommunikationsfähigkeit im Deutschen, wie im Englischen und sin in der Lage komplexe Sachverhalte zielgruppenorientiert und hierarchieübergreifend zu vermitteln Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten. QIAGEN hat sich der Schaffung einer diversen Arbeitsumgebung verschrieben und wir sind stolz, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit fördert. Es werden alle qualifizierten Bewerber für eine Beschäftigung in Betracht gezogen, unabhängig von ihrer Hautfarbe, ihrem Geschlecht, ihrem Alter, ihrer nationalen Herkunft, ihrer Religion, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Geschlechtsidentität, einem Status als Veteran oder einer Behinderung.
Zum Stellenangebot

(Junior) Recruiting Specialist - Talent Acquisition und Employer Branding (m/w/d)

Sa. 21.05.2022
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. JOB ID: EMEA_00103 Innerhalb unseres globalen Recruiting-Teams verantworten Sie den Rekrutierungsprozess für verschiedenste Positionen in der DACH Region im Full-Cycle-Recruiting Sie sorgen für einen reibungslosen Ablauf von der Stellenausschreibung über die Vorstellungsgespräche bis hin zu den abschließenden Vertragsverhandlungen und machen QIAGEN zum Wunscharbeitgeber für unsere zukünftigen Talente Auch intern sind Sie ein verlässlicher Partner für Ihre HR-Generalisten, Hiring Manager, interne Bewerber und Bewerberinnen und den Betriebsrat Das Management von externen Rekrutierungsprojekten mit Agenturen und ggf. die Direktansprache gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben Sie organisieren und führen lokale Employer-Branding-Aktivitäten wie Jobmessen, Unternehmenspräsentationen und Studentenveranstaltungen durch Bitte beachten Sie: Diese Stelle ist zunächst auf eineinhalb Jahre befristet. Sie verbinden Ihre abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre (bzw. einer verwandten Fachrichtung) Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen im Recruiting für eine Agentur oder ein größeres Unternehmen gesammelt - sei es in Ihrem ersten Job oder in einem Praktikum während Ihres Studiums Kommunikation ist Ihre Schlüsselkompetenz - Sie können sowohl Kandidaten als auch interne Stakeholder in Deutsch und Englisch (in Wort und Schrift) motivieren und begeistern Sie mögen es, in einem dynamischen Umfeld zu arbeiten und können mehrere Projekte und Aufgaben gleichzeitig bewältigen, ohne den Fokus zu verlieren Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten. QIAGEN hat sich der Schaffung einer diversen Arbeitsumgebung verschrieben und wir sind stolz, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit fördert. Es werden alle qualifizierten Bewerber für eine Beschäftigung in Betracht gezogen, unabhängig von ihrer Hautfarbe, ihrem Geschlecht, ihrem Alter, ihrer nationalen Herkunft, ihrer Religion, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Geschlechtsidentität, einem Status als Veteran oder einer Behinderung.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) in einem der folgenden Gebiete: Informatik, Psychologie, Physiologie, Sportwissenschaften oder Humanmedizin

Fr. 20.05.2022
Bochum
Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Der Lehrstuhl Human-Centred Security der Fakultät für Informatik sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) bis zum 31.12.2024 (Projektende), mit 39,83 Wochenstunden (TVL E13) Der Lehrstuhl Human-Centred Security befasst sich mit dem Bereich der Usable Security: Nutzer spielen bei der IT-Sicherheit eine bedeutende Rolle. Unter anderem wird der Frage nachgegangen, wie Authentifizierungstechniken leichter benutzbar werden könnten. Hauptaugenmerk liegt daher auf den Grundlagen für die Akzeptanz und Benutzbarkeit von Verschlüsselungsverfahren. Unser Ziel ist die Entwicklung von effektiven Sicherheitsmaßnahmen die positive, inklusiv und ökonomisch sinnvoll sind. Sie werden im Projekt Voice of Wisdom (ein Kooperationsprojekt mit der Universität der Bundeswehr München) eingesetzt und unterstützen uns bei der forschungsbasierten Entwicklung neuartiger Benutzeroberflächen für sicherheitskritische Situationen, basierend auf menschlichen Verhalten und Physiologie. Aufbau einer Forschungsumgebung zur Beobachtung von menschlichem Verhalten und physiologischem Zustand in sicherheitskritischen Situationen Detaillierte Analyse sicherheitskritischer Situationen und deren Einfluss auf Nutzer Entwicklung neuartiger, menschzentrierter Sicherheitsmechanismen Untersuchung der langfristigen Auswirkungen der entwickelten Technologien sowie der Sicht der Nutzer Sehr guter bis guter Hochschulabschluss (Master, Diplom) in einem der folgenden Gebiete: Informatik, Psychologie, Physiologie, Sportwissenschaften oder Humanmedizin Erfahrung in der Planung, Durchführung und Auswertung von HCI Laborstudien sind wünschenswert. Erfahrung im Umgang mit physiologischen Daten (Eyetracking, skin conductance, Herzfrequenz) sind wünschenswert. Grundwissen von IT Sicherheit und Usable Security Forschung wären von Vorteil. Kenntnisse anderer qualitativer und quantitativer Forschungsmethoden (thematic analysis, grounded theory) wären von Vorteil. anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung teamorientierte Zusammenarbeit in einem engagierten, internationalen und wertschätzenden Team ein freundliches und kollegiales Umfeld eine Beschäftigung an einer der größten Universitäten Deutschlands im Verbund der Universitätsallianz Ruhr faire und flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Bereich Gebäudeautomation zur Unterstützung der Fachgruppe Gebäudeleittechnik

Fr. 20.05.2022
Bochum
Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungs­universitäten in Deutschland. Als reform­orientierte Campus­universität vereint sie in einzig­artiger Weise die gesamte Spann­breite der großen Wissenschafts­bereiche an einem Ort. Das dynamische Mit­einander von Fächern und Fächer­kulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleicher­maßen besondere Chancen zur inter­disziplinären Zusammen­arbeit. Für die Abteilung Gebäudeautomation des Dezernats 5.I (Gebäudemanagement und -betrieb) suchen wir ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit (39,83 Std./Wo.) eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für den Bereich Gebäudeautomation zur Unterstützung der Fachgruppe Gebäudeleittechnik Die Abteilung Gebäudeautomation beinhaltet jeweils die Fachgruppen der Gebäudeleittechnik, MSR-Technik, Sicherheitstechnik (insbesondere Brandmeldetechnik) und Datennetzwerktechnik. Sie besteht aus derzeit 28 Mitarbeiter*innen. Die Kernaufgaben liegen in der Weiterentwicklung, Errichtung, Betrieb und Funktionsaufrechterhaltung der Anlagen der Gebäudeautomation, der Sicherheitstechnik und der Datennetzwerktechnik als betriebsunterstützende Instanz, Bedingt durch die derzeitige Campussanierung sind ebenfalls fachliche Beratungstätigkeiten des Schwesterdezernates 5.II (Baumanagement) und des Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW ein Teil der Aufgaben. Was wir bieten ist ein dynamisches Umfeld mit vielen Organisationsaufgaben. Was wir suchen, ist ein serviceorientierter Mitarbeiter, der in der Lage ist, Betriebsabläufe zu optimieren und Kollegen zu motivieren.   Betrieb, Instandhaltung, Wartung und Störungsbeseitigung derGebäudeautomation auf der Management- und Automatisierungs- und Feldebene Optimierung, Anpassung und Erneuerung der bestehenden Anlagensteuerungen Koordination, Planung und Begleitung von Wartungs-, Instandhaltungs-, Inbetriebnahme- und Sanierungsmaßnahmen an der Gebäudeleittechnik, Gebäudeautomation und Einbruchmeldeanlagen der Ruhr-Universität Bochum Koordinierung und Unterstützung der Fachgruppen bei Zählerwechsel und -anbindung Prüfung und Pflege von Revisions- und Planungsunterlagen Teilnahme an der technischen Rufbereitschaft  Sie besitzen eine abgeschlossene Berufsausbildung oder einen Technikerabschluss im Bereich Elektrotechnik / Automatisierungstechnik / Kälte- und Klimatechnik / Gebäudeautomatisierung oder vergleichbare Qualifikation mit entsprechenden Kenntnissen und Erfahrungen Sie bringen Berufserfahrung mit Inbetriebnahmen sowie DDC / Desigo PX-Programmierung und haben ein fundiertes Wissen über Systemintegration und Gebäudeautomation Erfahrungen in Aufbau, Inbetriebnahme und Programmierung von komplexen Gebäudeautomationssystemen und –anlagen Sichere Kenntnisse in den Bereichen PC- und Netzwerktechnik (TCP/IP) Sichere Kenntnisse und Erfahrungen mit der Desigo-PX-Produktserie der Fa. Siemens Erfahrungen mit dem Gebäudemanagementsystem Desigo CC der Fa. Siemens Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Planung, Montage und Wartung von Einbruchmeldeanlagen und Videoüberwachungssystemen Kenntnisse im Bereich der gängigen Gebäudeautomationskommunikationsprotokolle (insb. BACnet, Profinet, Profibus, Mbus, LON) Kenntnisse der allgemeinen Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) / Anlagentechnik / MSR Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie selbstständiges und teamorientiertes Handeln Hohes Engagement und eine ausgeprägte Kundenorientierung Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein  anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung ein freundliches und kollegiales Umfeld einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz faire Arbeitszeiten und familiengerechtes Arbeiten Bezahlung und sonstige Sozialleistungen nach TV-L umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
Zum Stellenangebot

Studienassistent / MFA (m/w/div.)

Fr. 20.05.2022
Düsseldorf
Das Deutsche Diabetes-Zentrum (DDZ) ist Leibniz-Zentrum für Diabetes-Forschung an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Als interdisziplinäre Forschungseinrichtung vernetzt das DDZ molekulare und zellbiologische Grundlagenforschung mit klinischen und epidemiologischen und versorgungsbezogenen Forschungsansätzen. Das DDZ verfolgt das Ziel, neue Ansätze zur Prävention, Früherkennung und Diagnostik des Diabetes mellitus zu entwickeln und die Therapie des Diabetes mellitus und die Behandlung seiner Komplikationen zu verbessern. Die NAKO Gesundheitsstudie ist eine deutschlandweite bevölkerungsbasierte Langzeitbeobachtungsstudie. In 18 regionalen Studienzenten werden in den nächsten Jahren für die NAKO 200.000 Teilnehmer aus der Allgemeinbevölkerung im Follow-Up untersucht. Nähere Informationen finden Sie auf www.nako.de. Für das Düsseldorfer Studienzentrum am DDZ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Studienassistent/MFA (m/w/div.) Durchführung des standardisierten Untersuchungsprogramms (z. B. Blutabnahme, Blutdruckmessung,  Anthropometrie, EKG, Ultraschall, neurokognitive Funktionstests, Lungenfunktionstest). Computergestützte Erfassung der Daten. Vor- und Nachbereitung der Untersuchungen. Mithilfe bei der Koordination und Optimierung des Untersuchungsablaufs. Teilnahme an Schulungen, Zertifizierungen und Qualitätssicherungsmaßnahmen. Abgeschlossene Berufsausbildung als MFA oder mit einer vergleichbaren medizinischen Ausbildung. Berufliche Erfahrungen in klinischen oder epidemiologischen Projekten und im Umgang mit Studienteilnehmern sind wünschenswert. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache. Sicherer Umgang mit medizintechnischen Geräten und gängiger Software. Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, gelegentlich auch an Samstagen. Hohe Motivation und Freude am selbständigen Arbeiten. Teamfähigkeit, kommunikative Kompetenz und Freude am Umgang mit Studienteilnehmern. Betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeitmodelle, keine Wochenenddienste, keine Nachtdienste, umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und berufliche Gleichstellung (Zertifizierung durch „Audit berufundfamilie“). Die Regelung des § 7 Abs. 1 Teilzeit- und Befristungsgesetz wird berücksichtigt. Die Stelle ist zunächst befristet bis 30.04.2023 zu besetzen. Eine längere Laufzeit ist vorgesehen. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) in der für das Land Nordrhein-Westfalen geltenden Fassung. Frauen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ebenso werden Schwerbehinderte Menschen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/-in (w/m/d) für AV-Medienproduktion

Fr. 20.05.2022
Gelsenkirchen
Mit dieser Leitlinie setzen wir an der Westfälischen Hochschule seit über 25 Jahren regional und international Zeichen: von gezielter Talentförderung hinein in die praxisnahe Ausbildung von Fach- und Führungskräften. An unseren drei Standorten machen sich rund 9.000 Studierende in knapp 60, vor allem technisch-ökonomisch ausgerichteten Studiengängen fit für den Fortschritt. Gemeinsam mit über 700 Beschäftigten werden mit anwendungsorientierter Forschung Impulse für Verfahren, Produkte und Dienstleistungen von morgengegeben. Mitarbeiter/-in (w/m/d) für AV-Medienproduktion im Institut für Journalismus und Public Relations des Fachbereichs Informatik und Kommunikation Zum nächstmöglichen Zeitpunkt · Teilzeit 50 % · befristet auf zwei Jahre · E9b TV-L · Campus Gelsenkirchen Das Institut für Journalismus und Public Relations sucht für den Standort Gelsenkirchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in für AV-Produktion. Das Institut bietet einen Bachelorstudiengang gleichen Namens und Masterstudiengänge für Kommunikationsmanagement und Digitalen Qualitätsjournalismus an. Acht Professoren und Professorinnen betreuen zurzeit etwa 350 Präsenz-Studierende. Sie unterstützen die Studierenden bei der Erstellung audiovisueller Produkte – vom Podcast bis zur TV-Reportage Sie unterstützen die Lehre im Bereich Mediengestaltung und Videoproduktion (Bachelor-Niveau) Sie sind Ansprechperson im allgemeinen Studienbetrieb Sie übernehmen Aufgaben in der Institutsorganisation Wertschätzender, offener Umgang Sie haben Freude an der Arbeit mit Studierenden. Sie verfügen über eine Ausbildung als Mediengestalter/in Bild und Ton und/oder über ein abgeschlossenes Hochschulstudium. Sie verfügen über Berufserfahrung als Kameramann/-frau und/oder als Cutterin/Cutter. Sie verfügen über Berufserfahrung und Kompetenzen in der audiovisuellen Mediengestaltung. Sie beherrschen branchenübliche Programme der Mediengestaltung.
Zum Stellenangebot

Werkstudent - wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik und Digitalisierung

Fr. 20.05.2022
Düsseldorf
Bildung, die bewegt! Wir wachsen weiter und suchen dich als Unterstützung für die Themen Digitalisierung und Wirtschaftsinformatik! Die IST-Hochschule für Management ist eine innovative private Hochschule, die Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen Fitness & Gesundheit, Sport & Management, Tourismus & Hospitality sowie Kommunikation & Wirtschaft anbietet. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, branchennahes Praxiswissen individuell und flexibel zu vermitteln und setzen hierbei auf die besondere Vermittlungsform des distance learnings. Zur Unterstützung unseres Hochschul-Teams am Standort Düsseldorf suchen wir dich als Werkstudent – wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik und Digitalisierung Du unterstützt unsere Studiengangsleitung bei Rechercheaufgaben, Klausurkorrekturen, Aufgaben- und Texterstellung sowie weiteren Tätigkeiten rund um die Module: Grundlagen der Wirtschaftsinformatik Digitale Transformation und Innovation Digitale Geschäftsmodelle Smart Data Du befindest dich idealerweise im Masterstudium oder am Ende eines Bachelor-Studiengangs mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik, Systems Engineering, angewandte Informatik o.ä. Kommunikationsstärke, Genauigkeit und eine selbstständige Arbeitsweise runden dein Profil ab. Moderne Arbeitsumgebung auf einem neu in Szene gesetzten Industriegelände im Herzen Düsseldorfs, Mitarbeit an interessanten, zukunftsweisenden Themen, ein angemessene Vergütung Strukturierte Einarbeitungsprozesse, Einblicke in die Arbeitsweise einer modernen Hochschule, Eine stets volle Kaffeetasse oder Wasserflasche, ein Kicker und Firmenräder für die aktive Pause, tolle Firmenevents!
Zum Stellenangebot

Studentische Hilfskraft im Bereich Einkauf / Buchhaltung

Fr. 20.05.2022
Oberhausen
Ort: Oberhausen Studentische Hilfskraft im Bereich Einkauf / Buchhaltung Die Fraunhofer-Gesellschaft betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30.000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro. Als eins von 76 Instituten und Forschungseinrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft, der führenden Organisation für angewandte Forschung in Europa, zeigen wir, wie man Krisen nicht nur meistert, sondern an ihnen wächst. Grenzen verschieben. Immer wieder Neues versuchen. Nicht nur nachdenken, sondern weiter denken. Wir machen aus Forschung Zukunft. Wir wollen eine Erde, auf der es sich zu leben lohnt. Durch angewandte Forschung in den Bereichen klimaneutrale Energiesysteme, ressourceneffiziente Prozesse und zirkuläre Produkte leisten wir konkrete Beiträge zum Erreichen der 17 Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen.Unsere Mitarbeitenden forschen in den Bereichen Energie, Umwelt, Sicherheit, Gesundheit, Kommunikation und Mobilität.Wir suchen kurzfristig eine motivierte studentische Hilfskraft, die uns überwiegend im Bereich Kreditorenbuchhaltung unterstützt. Neben den Aufgaben im Tagesgeschäft gibt es Möglichkeiten an individuellen Projekten mitzuwirken. Durch die Einführung von SAP im Januar 2022 können weitreichende Kenntnisse im Bereich S/4 Hana und Ariba gewonnen werden. Unterstützung in der Buchhaltung und dem Einkauf Unterstützung bei der Bearbeitung von Kreditorenrechnungen sowie dem Mahnwesen Stammdatenpflege von Kreditoren Bearbeitung von Beschaffungsvorgängen Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten und Übersichten in Word und Excel Eingeschriebene*r Student*in der Betriebswirtschaft, den Wirtschaftswissenschaften oder einem ähnlichen Studiengang Gute Kenntnisse der MS Office-Anwendungen Word, Excel und Outlook Kaufmännisches Grundverständnis Erste Kenntnisse in SAP S/4 Hana und Ariba sind wünschenswert Flexibilität und Motivation Als Teil eines dynamischen Teams treiben Sie aktiv nachhaltige Lösungen für eine ressourcenschonende Zukunft voran Wir ermöglichen einen gestalterischen und abwechslungsreichen Arbeitsalltag an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Wissenschaft New Work, Diversity und ein kooperatives Miteinander sind klare Bestandteile unserer strategischen Ausrichtung Wir machen uns Gedanken, worüber Sie sich auch Gedanken machen – daher bieten wir Ihnen flexibles und mobiles Arbeiten sowie vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Von Beginn an unterstützen wir Sie in Ihrer individuellen Karriereentwicklung durch umfassende Weiterentwicklungsangebote sowie begleitende Programme Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden, indem wir umfassende Gesundheits- und Achtsamkeitsprogramme für einen guten Ausgleich anbieten Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Diese Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet. Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte. Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft.
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in (m/w/d) Elektrotechnik

Fr. 20.05.2022
Düsseldorf
Das Gebäudemanagement der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht für die Abteilung Planen und Bauen eine*n Ingenieur*in (m/w/d) Elektrotechnik Wir betreuen Baumaßnahmen von der Projektierung über die Planung und Ausführung bis zum Abschluss der Inbetriebnahme an der HHU. Sie wollen wissen, was Sie erwartet? Besuchen Sie uns unter hhu.de/baumassnahmen. Bedarfsklärung und Beratung der Nutzer*innen in den Fakultäten und zentralen Einrichtungen bei Baumaßnahmen der Universität zur Herstellung der Planungsgrundlagen im Bereich der KG 440, 450, 460 und 480 der DIN 276-1 (insbesondere im Bereich Labore) Selbstständige Durchführung von Machbarkeits- und Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen für die oben genannten Kostengruppen Steuerung externer Fachberater, Planer und sonstiger Beteiligter sowie Kontrolle der Umsetzung in der Planung und Ausführung Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen des Dezernates, dem BLB NRW sowie mit externen Planungsbeteiligten Kostenplanung gemäß DIN 276-1 Definition von technischen Standards zur Gestaltung und Verbesserung der technischen Infrastruktur der Universität Düsseldorf Ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit mehrjähriger Berufserfahrung Kenntnisse im Bereich MSR-Technik wünschenswert Kenntnisse im Vergaberecht (VOB, VgV, HOAI) Technischer Sachverstand Proaktive, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise mit Verantwortungsbereitschaft Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in Themengebiete und Entwicklung von Lösungen Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Routine im Umgang mit Standard IT-Systemen Wir suchen eine Persönlichkeit, die die Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit Mitarbeiter*innen aus Forschung und Lehre, Verwaltung, externen Fachplanern und Firmen besitzt, souverän auftritt, Eigeninitiative zeigt, sich durch Kommunikationsstärke und Konfliktfähigkeit auszeichnet und zudem Verhandlungsgeschick aufweist. Einen unbefristeten und zukunftssicheren Arbeitsplatz Komplexe und außergewöhnliche Bauprojekte auf dem Campus der HHU Mitgestaltung der Umgebung für Forschung und Lehre Ein flexibles Arbeitszeitmodell mit Freizeitausgleich Ein kollegiales und wertschätzendes Arbeitsklima in einem interdisziplinären Team Eine flache Hierarchie durch direkten Austausch mit der Leitungsebene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersversorgung Gute ÖPNV-Anbindung und kostenlose Parkplätze Die Stelle ist zum nächstmöglichen Termin unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Die Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich, sofern nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen. Sofern die entsprechenden tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L. Weitere Informationen zur Vergütung finden Sie u.a. unter www.finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen. Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeitern*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: