Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 100 Jobs in Botnang

Berufsfeld
  • Teamleitung 8
  • Gruppenleitung 7
  • Physik 7
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 5
  • Elektronik 5
  • Entwicklung 5
  • Fachhochschule 5
  • Forschung 5
  • Labor 5
  • Leitung 5
  • Elektrotechnik 5
  • Universität 5
  • Assistenz 4
  • Energie und Umwelttechnik 4
  • Netzwerkadministration 4
  • Sachbearbeitung 4
  • Sekretariat 4
  • Systemadministration 4
  • Biotechnologie 3
  • Projektmanagement 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 88
  • Ohne Berufserfahrung 73
  • Mit Personalverantwortung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 87
  • Teilzeit 38
  • Home Office möglich 34
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 55
  • Befristeter Vertrag 32
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Ausbildung, Studium 4
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Praktikum 3
  • Promotion/Habilitation 1
Wissenschaft & Forschung

Mitarbeiter Inside Sales (m/w/d) – Chemie

Fr. 12.08.2022
Niefern-Öschelbronn
MORE THAN A JOB - COME TO THE LABS OF EXCELLENCE! Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 58.000 Mitarbeitende in einem Netzwerk von mehr als über 1000 unabhängigen Unternehmen in über 54 Ländern mit mehr als 900 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2021 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Für unser internationales und interdisziplinäres Central Services Team der Eurofins Agroscience Services Ecotox GmbH/EAS EcoChem GmbH in Niefern-Öschelbronn, welches entsprechend seines Namens die Schnittstelle zwischen unseren Kunden, der Geschäftsleitung, unseren chemischen und ökotoxikologischen Laboren und Feldeinheiten sowie unserer Verwaltung bildet, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt deine Unterstützung als Mitarbeiter Inside Sales (m/w/d) Mitarbeit im Bereich Inside Sales in unserem multikulturellen Central Services Team, wobei Du je nach eigenem Interesse den Fokus auf folgende Dinge legen kannst: Wissenschaftliche und fachliche Ausrichtung: Bringe dein chemisches/analytisches Wissen in den Verkaufsprozess mit ein Kommerzielle und koordinative Ausrichtung: Du bist Generalist und hast Freude daran im Verkaufsprozess eine Brücke zwischen unseren Experten und unseren Kunden zu schlagen Beide Bereiche umfassen: Direkte, oftmals englischsprachige Beantwortung von Angebotsanfragen unserer Kunden Angebotserstellung in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern aller operativer Abteilungen Nachverfolgung und Verhandlung mit den Kunden um die Angebote positiv abzuschließen Eine abgeschlossene naturwissenschaftliche / chemische Ausbildung oder Studium Erfahrung im Umgang mit internationalen Kunden und Kollegen Verkaufstalent und die Fähigkeit zuzuhören und die Anliegen unserer Kunden zu verstehen Gute Englisch- und EDV-Kenntnisse (MS Office, Outlook, Excel) Eine strukturierte Arbeitsweise, freundliches Auftreten und Diskretion Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und hohe Lernbereitschaft Interesse und Spaß an der Arbeit Wir bieten dir: Eine sorgfältige und umfangreiche Einarbeitung Einen abwechslungsreichen Aufgabenbereich Weiterentwicklungsmöglichkeiten entsprechend deiner persönlichen Kompetenzen Familienfreundlichkeit durch flexible Arbeitszeiten und Sonderurlaubsregelungen Jährliche Mitarbeiterevents Einkaufsvorteile durch Corporate Benefits Sehr gute Anbindung an das ÖPNV-Netz und kostenlose Parkplätze
Zum Stellenangebot

HdM - Klimaschutzmanager (m/w/d) Nationalen Klimaschutzinitiative – Kommunalrichtlinie Klimaschutzkonzepte/Klimaschutzmanagement für Hochschulen des BMVU

Fr. 12.08.2022
Stuttgart
Die Hochschule der Medien in Stuttgart bildet Medienspezialisten für Unternehmen, Organisationen und Institutionen aus. In rund 30 Bachelor- und Masterstudiengängen bieten wir derzeit über 5.500 Studierenden attraktive Studienmöglichkeiten. In der Hochschule ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als HdM - Klimaschutzmanager (m/w/d) in EG13 TV-L Kennziffer SoSe2262M in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle wird gefördert von der „Nationalen Klimaschutzinitiative – Kommunalrichtlinie Klimaschutzkonzepte/Klimaschutzmanagement für Hochschulen des BMVU (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz)“ und ist vorläufig befristet auf 24 Monate. Eine spätere Entfristung wird angestrebt. Entwickeln eines integrierten Energie- und Klimaschutzkonzeptes für die HdM auf Grundlage einer fachlichen IST-Analyse Erstellen eines CO2-Fußabdrucks sowie Potentialanalyse und Szenarien insbes. in den Bereichen Strom, Wärme, Kälte und Verkehr Aktive Mitwirkung bei der Initiierung, Integration und Umsetzung entsprechender Maßnahmen des Klimaschutzkonzeptes in die Abläufe der Hochschule Kooperation und Koordination mit wesentlichen Stakeholdern innerhalb der Hochschule sowie den beteiligten Gremien, Einrichtungen und Behörden Konzeption und Durchführung von Informations- und Fortbildungsveranstaltungen zum Klimaschutz an der Hochschule sowie Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit Im Bereich des effizienten Flächenmanagements der Hochschule wirken Sie fachlich und konzeptionell bei der Entwicklung eines innovativen Systems mit Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (Master, Diplom) mit Schwerpunkt Umwelt, Nachhaltigkeit, Energieeffizienz oder ein vergleichbares natur­wissen­schaftliches bzw. technisches Studium Idealerweise haben Sie Erfahrungen im Bereich Energiemanagement, Klima­neutralität und Vermeidung von Treibhausgasemissionen oder energe­tischer Optimierung bei baulichen/technischen Sanierungen Unterschiedliche Anforderungen bearbeiten Sie strukturiert und systematisch Eigeninitiatives und selbständiges Arbeiten ist für Sie selbstverständlich Eine gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit gehört zu Ihren Stärken Sie arbeiten gerne im Team und sind bereit, komplexe Fragestellungen konzeptionell zu bearbeiten und in größeren Gremien vorzustellen und zu vertreten Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen Hochschulumfeld und in einem motivierten Umfeld Eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 13 TV-L Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Ein bezuschusstes Jobticket sowie einen verkehrsgünstig gelegenen Arbeitsplatz in einem modernen und ansprechenden Umfeld auf dem Campus in Stuttgart-Vaihingen Verschiedene Angebote der Hochschule zur Personalentwicklung, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Familienförderung Essensangebot vor Ort, abschließbare Fahrradstellplätze und so manches mehr
Zum Stellenangebot

Instituts- und Fremdsprachensekretär/in (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Stuttgart
INSTITUT FÜR ENERGIEWIRTSCHAFT UDN RATIONELLE ENERGIEANWENDUNG (IER) | ZUM 01.10.2022 | ENTGELTGRUPPE 9 | VOLLZEIT | UNBEFRISTET Die Universität Stuttgart ist eine führende und technisch orientierte Universität mit ca. 26.000 Studierenden und mehr als 5.000 Beschäftigten. Das Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung (IER) gestaltet das nachhaltige Energiesystem der Zukunft aktiv mit und arbeitet interdisziplinär zwischen Ingenieur‐ und Naturwissenschaften sowie Wirtschafts‐ und Sozialwissenschaften. Zum 01.10.2022 ist folgende Stelle an unserem Institut zu besetzen: Instituts‐ und Fremdsprachensekretär/in (m/w/d), Kennziffer: IER 02‐22 Organisation und Koordination des Sekretariats Erledigung der Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache Allgemeine Sekretariatsaufgaben (Telefonannahme, Büroorganisation, Terminplanung, Eingangs‐ und Ausgangspost) Planung, Organisation sowie Vor‐ und Nachbereitung von Veranstaltungen, Terminen, Dienstreisen sowie Reisekostenabrechnungen Verwaltung der Lehrveranstaltungen und Prüfungen im C@mpus‐System Inhaltliche Betreuung des Webauftritts des Instituts Sie haben eine einschlägige abgeschlossene Ausbildung (z.B. im Bereich Bürokommunikation oder ‐management) und bringen möglichst schon Sekretariats‐ / Verwaltungserfahrung mit, vorzugsweise aus dem Hochschulbereich Sie haben sehr gute EDV‐Kenntnisse mit Office‐Anwendungen (MS Word und Excel, Outlook und idealerweise auch PowerPoint) Sie verfügen über eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher und englischer Sprache, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil Sie haben ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz Sie sind loyal und absolut vertrauenswürdig Sie arbeiten effizient und strukturiert und bleiben auch in Situationen mit hohem Arbeitsanfall gelassen Sie sind teamfähig, flexibel und verfügen über Eigeninitiative und Ergebnisorientierung Sie denken mit, haben ein gutes Zeit‐ und Terminmanagement Eine angenehme Arbeitsatmosphäre und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen und motivierten Team quer durch alle Hierarchien Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst bis zur Entgeltgruppe E9 Betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsförderung Flexible Arbeitszeiten, eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Weiterbildungsmöglichkeiten Modernes und innovatives Arbeitsumfeld Einen Zuschuss für den öffentlichen Nahverkehr (JobTicketBW)
Zum Stellenangebot

IT-Projektleiterin und Anwendungsberaterin / IT-Projektleiter und Anwendungsberater (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Tübingen
Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin. Jährlich werden etwa 75.000 Patientinnen und Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt. Mit rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es der größte Arbeitgeber der Region. Die Qualität der Krankenversorgung ist mit dem Gütesiegel der KTQ zertifiziert.Wir suchen für den Geschäftsbereich Informationstechnologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n IT-Projektleiterin und Anwendungsberaterin / IT-Projektleiter und Anwendungsberater (w/m/d) zur Verstärkung des Teams "Labor-Informations-Systeme (LIS)" in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet.Die IT-Kompetenz des Universitätsklinikums Tübingen ist im Geschäftsbereich Informationstechnologie verankert. Hier wird die digitale Transformation des Klinikums maßgeblich mitgestaltet. Der Zuständigkeitsbereich umfasst dabei die Infrastruktur, die Anwendungsbetreuung inklusive Softwareentwicklung sowie IT-Service und IT-Projektmanagement.Sie unterstützen das Team bei der Aufgabe, sämtliche Prozesse um die Anforderung, Erbringung und Kommunikation von Labor-Dienstleistungen mit Hilfe der IT abzubilden. Dabei ist eine Abstimmung innerhalb des GB IT und mit unseren klinischen Partnerorganisationen essentiell.Sie haben die Chance, Teil eines innovativen Projekts „Digitalisierung der Transplantationsimmunologie“ zu werden, welches sich mit der Digitalisierung vorhandener Labore und der Anbindung der zugeordneten Laborgeräte beschäftigt. Unsere IT-Dienste bieten wir den 20 Laboren des Universitätsklinikums Tübingen in Übereinstimmung mit dessen strategischen Zielvorgaben, einem Medizinischen Versorgungszentrum wie auch externen Krankenhäusern und Praxen an und unterstützen so maßgeblich die Ärztinnen und Ärzte bei ihren diagnostischen Entscheidungen. IT-Projektleitung "Digitalisierung der Transplantationsimmunologie" Mitarbeit bei der Betreuung des zentralen LIS von Swisslab Mitarbeit bei der Betreuung des Order Entry Systems Lauris von Swisslab Erheben und Umsetzen von Anforderungen der Anwenderinnen und Anwender Mitarbeit bei der Stammdatenkonfiguration in Abstimmung mit den Laboren Prozess- und Projektmanagement inkl. Nutzung von dazu geeigneten IT-Werkzeugen Teilnahme an der Rufbereitschaft Abschluss als Medizin- / Informatiker/-in, Fachinformatiker/-in oder Nachweis entsprechender Kenntnisse Erfahrung im Bereich der Labor- / Krankenhaus-IT sind von Vorteil Interesse an den fachlich-inhaltlichen Aufgaben der Labormedizin Kenntnisse in ITIL, Projektmanagement, Anforderungs- und Changemanagement erwünscht Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Deutschkenntnisse entsprechend Niveau C1 Absolventinnen und Absolventen ohne Berufserfahrung erhalten eine intensive Fortbildung und Einarbeitung Wir wünschen uns, dass Sie flexibel, mit Weitblick und Initiativkraft die Weiterentwicklung und Optimierung des LIS vorantreiben. Sie haben bei uns die Möglichkeit, in einem dynamischen Team die Digitalisierung und Vernetzung der Medizin in einem modernen Zentrum der Maximalversorgung mitzugestalten. Es erwarten Sie flache Hierarchien mit kurzen Kommunikationswegen, flexible Arbeitszeiten sowie ein positives und kollegiales Arbeitsklima und zahlreiche Gelegenheiten zur Fort- und Weiterbildung.Wir bieten Vergütung nach TV-UK (Tarifvertrag der Uniklinika Baden-Württemberg) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Frauen werden nachdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden. Vor Aufnahme einer Tätigkeit müssen gem. § 23a i.V.m. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ein ausreichender Impfschutz gegen Masern oder eine Immunität gegen Masern nachgewiesen werden (Anwendungsbereich Geburtsjahrgänge ab 01.01.1971) sowie ein gültiger Impfnachweis gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 gem. § 20a Abs. 2 IfSG vorliegen.
Zum Stellenangebot

Empfangskraft (m/w/d) in Teilzeit

Do. 11.08.2022
Stuttgart
Das Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart (FKFS) ist ein unabhängiges Forschungsinstitut und ein Partner der internationalen Automobil- und Zuliefererindustrie. Etwa 180 engagierte Beschäftigte führen in den Bereichen Kraftfahrwesen, Kraftfahrzeugmechatronik und Fahrzeugantriebe Forschungs- und Entwicklungsprojekte durch. Der Kaufmännische Bereich fungiert als zentraler Bereich zur Unterstützung des Vorstands, der operativen Einheiten und deren verbundene Unternehmen. Sie sind zeitlich flexibel und haben Freude am Kontakt mit Menschen? Dann freuen wir uns auf Sie. Für unser Empfangsteam suchen wir spätestens zum 01.11.2022 eine Empfangskraft (m/w/d) in Teilzeit Unsere Empfangsmitarbeiter sind erster Ansprechpartner (m/w/d) für die zahlreichen nationalen und internationalen Gäste. Entsprechend vermitteln Sie die Botschaft und die Philosophie des Hauses. Den Rahmenbedingungen folgend erwarten wir beste Umgangsformen sowie sehr gute Sprachkenntnisse, Belastbarkeit und Fingerspitzengefühl in der Zusammenarbeit mit den Schnittstellen. Empfang von Kunden und Gästen sowie Gästebetreuung Verwaltung des Besuchermanagements Bearbeitung des Posteingangs und -ausgangs Bearbeitung der täglichen telefonischen und elektronischen Anfragen Administrative und operative Unterstützung Freundliches und serviceorientiertes Auftreten Versierter Umgang mit MS Office Gute Deutschkenntnisse – praxiserprobte Englischkenntnisse von Vorteil Begeisterung dafür, im Team zu arbeiten Diskretion und Vertrauenswürdigkeit Bereitschaft zur Wechselschicht und Urlaubs-/Krankheitsvertretung Abwechslungsreiche Aufgabenstellungen Teilzeitbeschäftigung (20,5 Stunden/Woche) in Wechselschicht Möglichkeit zum selbständigen Arbeiten Sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem kleinen Team Bike-Leasing Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Energiemanagerin / Energiemanager (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Tübingen
Die UKT Energiegesellschaft mbH (UEG) ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft des Universitätsklinikums Tübingen.Zur Verstärkung des Teams sucht die UKT Energiegesellschaft mbH (UEG) eine/-n Energiemanagerin / Energiemanager (w/m/d) in Vollzeit und unbefristet.Sie sind im Team Energiemanagement mit zuständig für die operative und administrative Abwicklung der Energieversorgung der UKT Energiegesellschaft mbH (UEG), des Universitätsklinikums Tübingen (UKT), eingeschränkt der Universität und externer Kunden mit einem Haushaltsvolumen von zurzeit rund 10 Mio. €. Sie sind mitverantwortlich für das Berichtswesen an die Geschäftsführung bei Fragen der Energiekosten, bzw. unterstützen die Teamleitung bei der Erläuterung von Verbräuchen und Kosten. Selbstständige Umsetzung und Projektsteuerung von Energieeinsparmaßnahmen, festlegen eines Qualitätsstandards für die Versorgungstechnik Erarbeiten von Alternativlösungen und Aufzeigen von Substitutionsmöglichkeiten Schulung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Universitätsklinikum und an der Universität im Umgang und Einsparung von Energie Datenverwaltung in der EnMS-Software InterWatt und Auslesung von GLT-Daten sowie deren Auswertung und Weiterverarbeitung. Optimierung des Systemeinsatzes und Weiterentwicklung des Einsatzes der Anwendung Analyse und Dokumentation der Verbräuche mit dem Ziel der Kostenoptimierung Entwickeln und Optimieren der Prozessabläufe im Bereich Energiecontrolling Mitwirkung bei der Erstellung der Energieberichte für UEG/UKT und Universität, inklusive der Aufbereitung der hierfür benötigten Daten und deren grafische Umsetzung Hochschulabschluss im Energiewesen oder vergleichbarer Studiengang mit Schwerpunkt Versorgungstechnik Sichere Beherrschung der für den Fachbereich geltenden technischen / kaufmännischen Richtlinien (DIN, VDI,VOB, etc.) und der gesetzlichen Vorschriften Qualifizierte Kenntnisse in methodischen und strukturierten Ausarbeitungen von Sachverhalten sowie selbstständige Arbeitsweise EDV-Kenntnisse: Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint) Ein hohes Maß an Zielorientierung und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft Erkennen von technischen Zusammenhängen betriebstechnischer Anlagen Eine offene, kontaktfreudige und kommunikationsfähige Persönlichkeit Es erwarten Sie ein sicherer Job mit fairer Entlohnung inkl. einer Jahressonderzahlung nach TV-UK, eine zusätzliche Altersvorsorge (VBL), Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, geregelte Arbeitszeiten, Arbeitskleidung und 30 Tage Jahresurlaub sowie Zuschüsse für den öffentlichen Nahverkehr und vergünstigtes Mittagessen. Bewerben Sie sich bitte unter Angabe der Kennziffer ausschließlich in elektronischer Form (Anhänge im PDF-Format), mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Nachweisen Ihrer Qualifikationen, sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und möglichem Eintrittsdatum und werden Sie Teil unseres Teams. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden. Bitte beachten Sie die geltenden Impfregelungen. Frauen werden nachdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.
Zum Stellenangebot

Spezialist Einkauf*

Do. 11.08.2022
Tübingen
Immatics combines the discovery of true targets for cancer immunotherapies with the development of the right T cell receptors with the goal of enabling a robust and specific T cell response against these targets. This deep know-how is the foundation for our pipeline of Adoptive Cell Therapies and TCR Bispecifics as well as our partnerships with global leaders in the pharmaceutical industry. Operating from Tuebingen, Munich and Houston, we are committed to delivering the power of T cells and to unlocking new avenues for patients in their fight against cancer. For more detailed information, visit www.immatics.com. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (20h/Woche), unbefristet, einen Spezialist Einkauf* zur Verstärkung unseres Teams am Standort Tübingen.   Sie arbeiten eng mit den Teams aus den Bereichen Forschung und Entwicklung sowie dem administrativen Bereich zusammen und haben somit eine zentrale Schnittstellenfunktion in unserem wachsenden Forschungsunternehmen. Durch Ihr pro-aktives Denken und Handeln, Ihre Organisationsfähigkeit und Ihr Engagement tragen Sie zum Teamerfolg bei. Your mission Es erwartet Sie ein vielfältiges Aufgabenspektrum mit folgenden Schwerpunkten:   Kommunikation mit Lieferanten, bspw. Einholen von Angeboten sowie Kauf und Reservierung von Verbrauchsmaterial. Sicherstellung der Warenverfügbarkeit sowie Lieferterminüberwachung. Ablage von Lieferscheinen, Auftragsbestätigungen und Angeboten. Durchführung der Rechnungsprüfung. Abwicklung von Reklamationen. Sondertätigkeiten im Bereich Einkauf und Facility nach Bedarf. Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation. Mehrjährige Berufserfahrung in den genannten Aufgabengebieten und Erfahrung im Umgang mit einem ERP-System, idealerweise Business Central, sind von Vorteil. Für diese Tätigkeit bringen Sie einen hohen Grad an Eigenverantwortung, viel Begeisterungsfähigkeit, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit mit. Sie fühlen sich in einem dynamischen Umfeld wohl und überzeugen durch Ihre schnelle Auffassungsgabe und Ihr vorausschauendes, strukturiertes Vorgehen. Ihr Profil wird abgerundet durch Ihre Kommunikationsfähigkeit und Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Wir gehen von guten Kenntnissen gängiger Computer-Anwendungen (MS Office) aus. Bei Immatics erwartet Sie ein  interessantes, anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem dynamisch wachsenden biotechnologischen Unternehmen. Wir sind ein einsatzfreudiges und begeisterungsfähiges Team und legen Wert auf ein kollegiales, vertrauensvolles  Miteinander in einer hochmotivierten und familienfreundlichen Arbeitsatmosphäre. Unsere Strukturen erlauben viel Eigenständigkeit und  schnelle Verantwortungsübernahme sowie eigene aktive Gestaltungsmöglichkeiten. Es ist uns wichtig, die professionelle und persönliche Weiterbildung unserer  Mitarbeiter aktiv zu fördern, und wir bieten auch zusätzliches „Drumherum“, aus dem flexibel und individuell ausgewählt werden kann (Beispiele): JobRad, JobTicket,  Kindergartenzuschuss, Umzugskosten, Firmenevents. Notice *Wir legen Wert auf Vielfalt und Inklusion. Die Immatics N.V. und alle Immatics-Tochtergesellschaften fördern Chancengleichheit und bewerten Bewerber*innen ohne Rücksicht auf nationale Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, Familienstand, Behinderung, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität oder andere gesetzlich geschützte Merkmale.
Zum Stellenangebot

Material and Process for Energy Storage R&D Engineer

Do. 11.08.2022
Stuttgart
NICE Europe Research GmbH (NICE Europe) is a subsidiary of China Energy Investment Corporation (China Energy) based in Stuttgart, BadenWürttemberg, Germany. Being an integral part of China Energy’s globalized research and development layout, NICE Europe features in integrated European-Chinese innovation culture and advanced technology, and operates business in renewable energy technology research and development with purposes of promoting and accelerating carbon neutrality and making its own contribution in alleviating global climate change. Its parent company, China Energy, operates eight business segments including coal, thermal power, new energy, hydropower, transportation, coal chemicals, environmental technology and industrial finance. Those businesses distribute in more than 10 countries and regions, including China, Europe, the United States, Canada and Australia. It is the world’s largest producer of coal, thermal power, wind power, as well as coal-to-liquids and coal chemical products. China Energy has 1.8 trillion yuan in assets and 350,000 employees. Its total assets ranked 101st in the Fortune Global 500 in 2021. Responsible for coordinating internal and external resources of the company and cooperative universities, governments, industries, etc., taking the lead in formulating the company's strategic plan in the field of energy storage and setting up technology R&D, product R&D and project development teams; Responsible for tracking the development trend of the energy storage field around the world, collecting and analyzing relevant technical materials, industry information, regulatory information, and policy information, completing the research and evaluation of key technologies or products, and providing decision-making basis for the company's future development direction; Responsible for new energy materials and process development and engineering transformation business; Responsible for the research and development of energy storage system supporting technologies (power electronics, energy storage battery management, etc.); Complete other tasks assigned by the leader. Full-time master's degree or above, with 3 years or more of relevant work experience, 3 years of overseas study or overseas work experience, and under the age of 45; Majors in electrochemistry, chemical engineering and technology, machinery manufacturing, energy storage, etc.; Experience in the development or operation of energy storage system modules; Experience in energy storage project development and responsible for energy storage technology development projects is preferred; Have proficient English communication and writing skills; Full of innovative spirit and learning ability, with strong business promotion ability, problem-solving ability, teamwork ability and communication and coordination ability.
Zum Stellenangebot

Hydrogen energy R&D engineer

Do. 11.08.2022
Stuttgart
NICE Europe Research GmbH (NICE Europe) is a subsidiary of China Energy Investment Corporation (China Energy) based in Stuttgart, BadenWürttemberg, Germany. Being an integral part of China Energy’s globalized research and development layout, NICE Europe features in integrated European-Chinese innovation culture and advanced technology, and operates business in renewable energy technology research and development with purposes of promoting and accelerating carbon neutrality and making its own contribution in alleviating global climate change. Its parent company, China Energy, operates eight business segments including coal, thermal power, new energy, hydropower, transportation, coal chemicals, environmental technology and industrial finance. Those businesses distribute in more than 10 countries and regions, including China, Europe, the United States, Canada and Australia. It is the world’s largest producer of coal, thermal power, wind power, as well as coal-to-liquids and coal chemical products. China Energy has 1.8 trillion yuan in assets and 350,000 employees. Its total assets ranked 101st in the Fortune Global 500 in 2021. Responsible for coordinating internal and external resources of the company and cooperative universities, governments, industries, etc., taking the lead in formulating the company's strategic plan in the field of ammonia energy and setting up technology R&D, product R&D and project development teams; Track the development trends of ammonia energy fields such as green ammonia synthesis, utilization, pollution control, etc. worldwide, collect and analyze relevant technical materials, industry information, regulatory information, and policy information, and complete the research and evaluation of key technologies or products. Provide decision-making basis for the company's future development direction; Responsible for the research and development of green ammonia synthesis core technology and system integration technology and key equipment; Complete other tasks assigned by the leader. Full-time master's degree or above, with 3 years or more of relevant work experience, 3 years of overseas study or overseas work experience, and under the age of 45; Major in catalysis, chemical engineering and technology, electrochemistry, etc.; Experience in the development or operation of synthetic ammonia technology; Have proficient English communication and writing skills; Full of innovative spirit and learning ability, with strong business promotion ability, problem-solving ability, teamwork ability and communication and coordination ability.
Zum Stellenangebot

Technology Business Senior R&D Engineer

Do. 11.08.2022
Stuttgart
NICE Europe Research GmbH (NICE Europe) is a subsidiary of China Energy Investment Corporation (China Energy) based in Stuttgart, BadenWürttemberg, Germany. Being an integral part of China Energy’s globalized research and development layout, NICE Europe features in integrated European-Chinese innovation culture and advanced technology, and operates business in renewable energy technology research and development with purposes of promoting and accelerating carbon neutrality and making its own contribution in alleviating global climate change. Its parent company, China Energy, operates eight business segments including coal, thermal power, new energy, hydropower, transportation, coal chemicals, environmental technology and industrial finance. Those businesses distribute in more than 10 countries and regions, including China, Europe, the United States, Canada and Australia. It is the world’s largest producer of coal, thermal power, wind power, as well as coal-to-liquids and coal chemical products. China Energy has 1.8 trillion yuan in assets and 350,000 employees. Its total assets ranked 101st in the Fortune Global 500 in 2021. Responsible for coordinating resources, technical cooperation, customer communication, business negotiation, and technology transformation within and outside the company and from cooperative universities, governments, and industries; Track the development trend of the new energy field around the world, collect and analyze relevant technical materials, industry information, regulatory information, policy information, complete the research and evaluation of key technologies or products, and provide decision-making basis for the company's future development direction; Complete other tasks assigned by the leader. Full-time master's degree or above, with 3 years or more of relevant work experience, 3 years of overseas study or overseas work experience, and under the age of 45; Majors in international business, electrochemistry, chemical engineering and technology, machinery manufacturing, energy storage, etc.; Experience in R&D and commercialization of new energy technology is preferred; Have proficient English communication and writing skills; Full of innovative spirit and learning ability, with strong business promotion ability, problem-solving ability, teamwork ability and communication and coordination ability.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: