Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 49 Jobs in Bretzenheim

Berufsfeld
  • Finanzbuchhaltung 5
  • Bilanzbuchhaltung 5
  • Gruppenleitung 4
  • Teamleitung 4
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 3
  • Biologie 3
  • Chemie 3
  • Netzwerkadministration 3
  • Pharmaberater 3
  • Pharmareferent 3
  • Assistenz 3
  • Systemadministration 3
  • Projektmanagement 3
  • Forschung 2
  • Labor 2
  • Sachbearbeitung 2
  • Sekretariat 2
  • Softwareentwicklung 2
  • Sozialarbeit 2
  • Wirtschaftsinformatik 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 47
  • Ohne Berufserfahrung 22
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 45
  • Teilzeit 19
  • Home Office 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 35
  • Befristeter Vertrag 12
  • Ausbildung, Studium 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Wissenschaft & Forschung

Projektmitarbeiter:in iLEARN@HSRM (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Wiesbaden
Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 14.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 970 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen. In der Abteilung V, Sachgebiet V.1 Didaktik und Digitale Lehre ist im Rahmen des Projekts "iLEARN@HSRM - Innovative Lehre: Assessment, Rückmeldung, Adaption" folgende Stelle zu besetzen: Projektmitarbeiter:in iLEARN@HSRM (m/w/d) Das Projekt iLEARN@HSRM fördert innovative Lehre, indem es digitale Assessments (weiter)entwickelt und die Nutzung der darüber generierten Informationen verbessert. Dies geschieht durch eine systematische Verschränkung der Rückmeldungen aus den Assessments mit Unterstützungs- und Beratungsangeboten für die Studierenden. Umfang: 100 % Befristung: Das Arbeitsverhältnis ist gem. § 14 Abs. 1 TzBfG befristet bis 31.07.2024 Vergütung: EG 12 TV-H Kenn­ziffer: HV-M-73/21 Ein­tritt: frühestmöglich Be­wer­bungs­frist: 22.08.2021 Kontakt: Aline Seyfang-Maas, aline.seyfang-maas(at)hs-rm.de Konzeption, Implementierung und Evaluation didaktischer Szenarien für den Einsatz digitaler Assessments Weiterentwicklung bestehender Selbstlern- und Unterstützungsangebote, idealerweise auch im Hinblick auf die Nutzung von Learning Analytics Erarbeitung eines ganzheitlichen Konzepts für digitales summatives Prüfen inkl. Auswahl und Anschaffung einer E-Prüfungs-Software Hochschuldidaktische Beratung und Unterstützung von Lehrenden und der Fachbereiche zum Einsatz digitaler Assessments Konzeption, Planung und Durchführung hochschul- und mediendidaktischer Qualifizierungsmaßnamen wie Schulungen und Workshops inklusive Auswahl, Aufbereitung und Bereitstellung von Informations- und Schulungsmaterialien Vernetzung innerhalb und außerhalb der Hochschule Abgeschlossenes Hochschulstudium (Masterabschluss oder gleichwertiger Abschluss), vorzugsweise im Bereich Erziehungswissenschaften, Erwachsenenbildung, Higher Education oder vergleichbar Fundierte Fachkenntnisse im Bereich der (Hochschul- und Medien-)Didaktik Beratungserfahrung im Hochschulumfeld oder der Erwachsenenbildung wünschenswert Erfahrungen in der Konzeption (medien-)didaktischer Lehr- und Lernszenarien, idealerweise auch im Hinblick auf Learning Analytics und im Bereich der Prüfungsdidaktik Konzeption, Organisation und Durchführung von (medien-)didaktischen Qualifizierungs- und Unterstützungsmaßnahmen wünschenswert Konzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungs- und Vernetzungsformaten wünschenswert Gute Kenntnisse von E-Learning-Plattformen Kenntnisse der an der Hochschule RheinMain verwendeten Systeme und Plattformen (insb. Stud.IP, ILIAS, ARSnova, EvaExam) sowie von E-Prüfungssoftware sind von Vorteil Kenntnisse von Evaluationsmethoden Eigene Lehrerfahrung wünschenswert Hohes Maß an Selbstständigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Verlässlichkeit und Flexibilität Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen Kinderzulage Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot Externe Mitarbeiter:innen-Beratung (Employee Assistance Program - EAP), auch für Angehörige Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team Der Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin/einen Sachbearbeiter für den Bereich Finanzbuchhaltung (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Mainz
Die Leibniz-Institut für Resilienzforschung (LIR) gGmbH ist ein außeruniversitäres Forschungsinstitut mit dem Ziel der Erforschung des Phänomens der Resilienz, d.h. der Aufrechterhaltung bzw. raschen Wiederherstellung der psychischen Gesundheit während oder nach akuten oder chronischen stressvollen Lebensumständen. Sie untersucht die Mechanismen, die Resilienz vermitteln, entwickelt Resilienz fördernde Interventionen und implementiert wirksame Interventionen in die Gesundheitsfürsorge in Betrieben, Schulen oder Universitäten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeiterin/einen Sachbearbeiter für den Bereich Finanzbuchhaltung (m/w/d) (100% Stellenumfang, derzeit 38,5 Stunden/Woche) zunächst befristet für zwei Jahre. Die Vergütung richtet sich nach EG 9b TV-UM (Manteltarifvertrag der Universitätsmedizin Mainz). Teilzeitbeschäftigung ist möglich. Finanzbuchhaltung: Kreditoren-, Debitoren- und Anlagenbuchhaltung, Kassenführung, Zahlungsverkehr  Vorbereitung Monats- und Jahresabschlüsse  Vorbereitung der jährlichen Rechnungsprüfung und externer Prüfungen Wir erwarten eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, Berufserfahrung im Bereich Finanz- und Rechnungswesen und Erfahrungen im Umgang mit ERP-Systemen. Sie sind sicher im Umgang mit EDV-Standardprogrammen sowie ERP-Software und können sich schnell in neue IT-Umgebungen einarbeiten. Darüber hinaus verfügen Sie über gute Englischkenntnisse. Eine präzise und vorausschauende Arbeitsweise, ein systematischer Arbeitsstil, Organisationsgeschick, Teamfähigkeit sowie Eigeninitiative und Belastbarkeit runden Ihr Profil ab. ein anspruchsvolles, hoch dynamisches und wissenschaftsgetriebenes Arbeitsumfeld  flache Hierarchien, Verantwortung und großen Gestaltungsspielraum  Jobticket  sehr gute Anbindung mit dem öffentlichen Nahverkehr  flexible Arbeitszeitgestaltung  einen sicheren Arbeitsplatz  VBL – Altersvorsorge für nichtbeamtete Bedienstete im öffentlichen Dienst
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter:in Recruiting und Personalservice (m/w/d)

Mo. 26.07.2021
Wiesbaden
Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 14.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 970 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen. In der Abteilung III - Personal/Recht ist folgende Stelle zu besetzen: Sachbearbeiter:in Recruiting und Personalservice (m/w/d) Umfang: 100 % Befristung: unbefristet Vergütung: EG 9a TV-H Kenn­ziffer: HV-M-67/21 Ein­tritt: frühestmöglich Be­wer­bungs­frist: 22.08.2021 Kontakt: Sabine Köhler, sabine.koehler(at)hs-rm.de Administrative und organisatorische Begleitung von Ausschreibungsprozessen bis zur endgültigen Besetzung der vakanten Stelle im Bewerbungsmanagementsystem, u. a.: Beratung zu und Auswahl von Ausschreibungskanälen in Rücksprache mit externen Dienstleistern Sicherstellung der Qualität von Ausschreibungstexten Kommunikation mit und Vorauswahl von Bewerber:innen Koordination und Dokumentation von Auswahlverfahren Ansprechperson für eingehende Fragen Administrative Unterstützung der Personalsachbearbeitung Mitarbeit in Projekten des Sachgebiets Berufsausbildung im kaufmännischen oder Verwaltungsbereich Kenntnisse im Tarifrecht Kenntnisse im Personalaktenrecht von Vorteil Erfahrungen im Recruiting, insbesondere der Vorselektierung von Bewerber:innen wünschenswert Sehr gute MS Office-Kenntisse Kenntnisse in SAP-HCM oder einem vergleichbaren Tool sind von Vorteil Kenntnisse einer Bewerbermanagementsoftware von Vorteil Affinität zum Einsatz digitaler Werkzeuge Dienstleistungsmentalität Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Unbefristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst Möglichkeit zur mobilen Arbeit Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen Kinderzulage Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot Externe Mitarbeiter:innen-Beratung (Employee Assistance Program - EAP), auch für Angehörige Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team Der Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet.
Zum Stellenangebot

IT-Projekt- und Prozessmanager:in (m/w/d) - Sachgebiet Service-Management

Mo. 26.07.2021
Wiesbaden
Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 14.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 970 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen. Im IT- und Medienzentrum, Sachgebiet Service-Management, ist folgende Stelle zu besetzen: IT-Projekt- und Prozessmanager:in (m/w/d) Umfang: 100 % Befristung: unbefristet  Vergütung: EG 12 TV-Hessen Kenn­ziffer: ITMZ-M-75/21 Ein­tritt: frühestmöglich Be­wer­bungs­frist: 11.08.2021 Kontakt: Herr Michael Schön, michael.schoen(at)hs-rm.de, Tel. 0611 9495-1705 Erstellung von detaillierten Anforderungsanalysen für IT-Projekte innerhalb des Sachgebiets Erstellung und Nachverfolgung des IT-Projektumfangs zur Sicherstellung erfolgreicher Projektabschlüsse Vorbereitung und Konzeptionierung von IT-Projekten zur Entscheidungsfindung im Sachgebiet sowie die Koordination und das Management von internen Projektabhängigkeiten Begleitung von System-Rollouts Qualitätsmanagement der IT-Prozesse und deren Nachverfolgbarkeit Mitwirkung beim Qualitätsmanagement des Web-Auftritts des ITMZ Entwicklung und Erstellung von Prozessvorlagen für IT-Services in Abstimmung mit den Sachgebieten sowie die Implementierung eines Anfrage- und Kommunikationsmanagements für die IT-Services der Sachgebiete Unterstützung und Weiterentwicklung des Projektmanagements, der Projektplanung, der Projektorganisation und die Standardisierung deren Werkzeuge Abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise im Bereich Wirtschaftsinformatik Mehrjährige Berufserfahrung im Aufgabengebiet und im IT-Projektmanagement Vertiefte Kenntnisse in der Bereitstellung von IT-Services und deren Life-Cycle-Management Fundierte Kenntnisse in der Durchführung von Digitalisierungsprojekten und im IT-Prozessmanagement nach ITIL sowie gute Kenntnisse im Qualitätsmanagement Gute Kenntnisse über Tools und Methoden des Projektmanagements und agiler Methoden sowie in ITIL mit eventueller Zertifizierung Strukturierte, eigenverantwortliche und lösungsorientierte Vorgehensweise Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse sowie ein hohes Maß an Selbständigkeit, ein ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein sowie Präsentations- und Kommunikationsfähigkeit Einen unbefristeten Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen Kinderzulage Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot Externe Mitarbeiter:innen-Beratung (Employee Assistance Program - EAP), auch für Angehörige Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team Der Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet.
Zum Stellenangebot

Finanzmanager [m/w/d]

Mo. 26.07.2021
Mörfelden-Walldorf
Sie sind auf der Suche nach einer langfristigen Beschäftigung mit Zukunftsperspektive? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Die Associates of Cape Cod Europe GmbH ist ein mittelständisches, international ausgerichtetes Tochterunternehmen von Associates of Cape Cod, Inc. (USA), einer der weltgrößten Hersteller von Produkten für den Nachweis von Bakterien-Endotoxinen und Glukanen. Unsere Reagenzien werden weltweit in der Qualitätskontrolle führender Pharma-, Biotech-, und Medizinprodukte Unternehmen eingesetzt. Wir sind ein kleines, hoch motiviertes Team, welches mit interessanten und herausfordernden Tätig­kei­ten auf Sie wartet. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeitstellung einen qualifizierten, flexiblen und motivierten Finanzmanager [m/w/d] Als erfahrener Allrounder sind Sie nicht nur für die gesamte Finanzverwaltung unseres Unter­nehmens verantwortlich, sondern auch für die Wahrnehmung und Umsetzung sämtlicher rechtlicher und betriebswirtschaftlicher Sachverhalte. Sie fungieren als Ansprechpartner für Steuerberater, Abschlussprüfer und Finanzbehörden und übernehmen die Verantwortung für die Berichterstattung nach handelsrechtlichen Regelungen. Sie sind direkt dem Geschäftsführer in Deutschland unterstellt und arbeiten eng mit dem Finanzleiter des Mutterkonzerns in Übersee zusammen.   Kontrolle der Buchhaltungstätigkeiten des Standortes Übernahme des gesamten Steuer- und Liquiditätsmanagements Erstellung der MIS-Reportings, sowie Verantwortung über die gesamte Berichterstattung gegenüber dem Mutterkonzern, dem lokalen Management und der Finanzbehörden Aufstellung der Umsätze und der operativen Aufwendungen für die EMEA-Region Verwaltung des Versicherungsportfolios, des Risikomanagements und weiteren vertraglichen Verpflichtungen Durchführung der Budgetplanung Leitung der Umstellung auf ein neues ERP-System Mitarbeit bei abteilungsübergreifenden Projekten Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt in Accounting / Finance Mindestens 8-10 Jahre Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung und im Rechnungswesen Idealerweise haben Sie bereits Berufserfahrung als Finanzleiter oder Controller mit Personalverantwortung Kenntnisse im MIS- und Fiskalreporting Sehr gute Kenntnisse im Handelsrecht und der Handelsfinanzierung Kenntnisse HS-ERP-Systems oder in anderen ERP-Systemen Fähigkeit zu priorisieren, Daten und Berichte zu analysieren Fähigkeit zu organisieren und selbstständig - unter Einhaltung von Fristen - zu arbeiten Bereitschaft sich langfristig an unser Unternehmen zu binden Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Belastbarkeit sowie Verlässlichkeit und Diskretion sind für Sie selbstverständlich. Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie fundierte MS-Office-Kenntnisse setzen wir voraus. Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Position Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit Einen sicheren Arbeitsplatz in einem engagierten und familiären Team Eine fundierte Einarbeitung durch den derzeitigen Stelleninhaber Ein leistungsgerechtes Einkommen Flache Hierarchien
Zum Stellenangebot

Vertragsmanager (m / w / d)

Mo. 26.07.2021
Ingelheim am Rhein
Ihr Know-how ist gefragt! Für unsere Personalabteilung am Standort Ingelheim am Rhein suchen wir in Feste Anstellung einen versierten und zuverlässigen Teamplayer als Vertragsmanager (m / w / d) m/w/d Ihre Aufgaben - Etablierung eines Vertragsmanagement-Systems- Definition und Umsetzung von Prozessabläufen für das Vertragsmanagement- Mitwirkung an der Erstellung und Verhandlung von Verträgen- Versicherungsmanagement- Archivierungsmanagement (Archivierung, Verwaltung, Fristenmanagement etc.) Ihr Profil - abgeschlossenes Studium, vorzugsweise Jurist/in oder Betriebswirt/in mit Schwerpunkt  Recht- selbstständiges rechtsicheres Analysieren und Verstehen von Verträgen- einschlägige Berufserfahrung im Bereich Vertragsmanagement von Vorteil- verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift- zielorientierte und selbständige Arbeitsweise sowie Fähigkeit zur Analyse und Lösung    komplexer Situatuionen Wir bieten Ihnen • Eine sichere Beschäftigung mit allen Vorzügen eines besonderen Unternehmens:   Tarifvertrag, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, VL und Altersversorgung, Weiterbildung u.v.m.• Ihr Wunschrad als JobRad® für Alltag, Freizeit und Arbeitsweg Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen per E-Mail.Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns willkommen. Vorabinformationen erteilt Ihnen gerne Frau Scheurich, Telefon 06132 / 781 7142 Jetzt bewerben Unser international arbeitendes Institut für Laboruntersuchungen gehört zu den führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der medizinischen Labordiagnostik. BIOSCIENTIA ist seit 50 Jahren tätig für Krankenhäuser im In- und Ausland, für niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen, öffentliche Auftraggeber, wissenschaftliche Institute, betriebsärztliche Dienste aller Industriezweige und für die pharmazeutische Industrie. Seit 2007 ist BIOSCIENTIA als Mitglied der Sonic Healthcare Gruppe Teil eines weltweiten Zusammenschlusses herausragender labordiagnostischer Unternehmen. Im Zuge der Realisierung unserer anspruchsvollen Ziele suchen wir engagierte Mitarbeiter m/w/d mit hoher fachlicher Kompetenz, innovativen Ideen und Begeisterung. BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH Personalabteilung Konrad-Adenauer-Straße 17 55218 Ingelheim am Rhein bewerbung@bioscientia.de www.bioscientia.de
Zum Stellenangebot

Teamassistenz (m/w/d) Business Unit & Projekte

So. 25.07.2021
Mainz
Unser Kunde ist ein international tätiges Unternehmen aus dem Bereich Forschung & Entwicklung mit rund 250 Mitarbeitern am Standort in der Nähe von Mainz. Unser Auftraggeber stellt seine einzigartige Expertise für die Entwicklung von innovativen Pharmazeutikum zur besseren Versorgung der Pharmaindustrie zur Verfügung. Am gegründeten Standort in der Nähe von Mainz suchen wir im Rahmen der Personalvermittlung zur Verstärkung im Auftrag Sie als Teamassistenz (m/w/d) Business Unit & Projekte .Unterstützung des Teams Business Unit & Projekte im organisatorischen Bereich Terminkoordination, Vorbereitung von Meetings und Reisekoordination inklusive der Reisekostenabrechnung Erstellung von Präsentationsunterlagen und ständige Aktualisierung der Folien Übernahme von administrativen Projekttätigkeiten zur schnelleren Erreichung von Zielen sowie Überwachung des Budgets Eigenständige Projektdokumentation Erledigung aller anfallenden Korrespondenz (Telefon, E-Mail, Fax, Post)Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium Berufserfahrung in vergleichbarer Position Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket Teamfähigkeit und Ausdauer Hohe Einsatzbereitschaft Selbständige Arbeitsweise Sicheres und überzeugendes Auftreten Unsere Spezialisierung: Ihre Karriere! Mit Amadeus FiRe haben Sie den idealen Partner an Ihrer Seite, wenn Sie in den Beruf starten, eine neue berufliche Herausforderung annehmen oder sich weiterbilden wollen, denn das können wir für Sie tun: Wir beraten und vermitteln Sie kostenfrei. Mit Amadeus FiRe erreichen Sie die interessanten Unternehmen in Ihrer Region und durch unser Niederlassungsnetzwerk auch bundesweit. Ihr persönlicher Berater erstellt mit Ihnen Ihr aussagefähiges Kompetenzprofil Wir erstellen Ihnen eine Auswahl passgenauer Kundenvakanzen und entscheiden gemeinsam, bei welchem Unternehmen wir Sie vorstellen. Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung Ihres Bewerbungsgespräches und Vertragsverhandlungen (Bewerbercoaching) und begleiten Sie auf Wunsch zu den Gesprächen. Durch das langjährige Vertrauensverhältnis zu unseren Kunden unterstützt unsere Empfehlung Ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Mainz
Wir suchen engagierte Menschen mit Begeisterung für die biomedizinische Spitzenforschung! TRON ist ein außeruniversitäres, biopharmazeutisches Forschungsinstitut in der Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH. Ziel des Instituts ist die Entwicklung hochinnovativer Technologien für den medizinischen Bedarf auf den Gebieten der immunologischen Diagnostika und Therapeutika. TRON wurde im Jahr 2010 in Mainz gegründet und arbeitet in Kooperation mit Universitäten und Kliniken sowie mit regional, national und international tätigen Forschungseinrichtungen und Unternehmen der Pharmazeutischen Industrie eng zusammen. Als Teil unseres Teams haben Sie die Möglichkeit, mit talentierten und engagierten Kollegen zusammenzuarbeiten, Ihre berufliche Erfahrung zu entwickeln und zu erweitern und können dazu beitragen, mithilfe der Translationswissenschaft das Leben von Patienten zu verbessern. Zur Unterstützung unseres kaufmännischen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d) Kontieren und Buchen der laufenden Geschäftsvorfälle (als Teil des Teams)  Erstellen der Monats- und Quartalsabschlüsse sowie -berichte  Aktive Mitarbeit bei der Aufstellung des Jahresabschlusses, einschließlich Anhang und Lagebericht für große GmbH  Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsprüfer  Vorbereitung der Steuererklärungen inkl. Abstimmung mit dem Steuerberater  Eigenständige Erstellung von Auswertungen und Statistiken für das Rechnungswesen Abgeschlossene mindestens drei- bis fünfjährige Ausbildung im Rechnungs- u/o Steuerwesen  Mindestens 10-jährige Erfahrung im Finanz- und Rechnungswesen mit Potential zur Übernahme weiterer Aufgaben  Sehr gute Kenntnisse von HGB und Steuerrecht  Absolute Sicherheit bei Jahresabschlüssen (TRON erstellt diese selbst)  Grundkenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung  Kenntnisse im Gemeinnützigkeitsrecht sind von Vorteil, aber kein Muss Die vertraute Anwendung von DATEV im Tagesgeschäft des Finanz- und Rechnungswesens runden Ihr Profil ab. Wenn Sie darüber hinaus einen versierten Umgang mit den MS Office-Programmen pflegen, über eine selbständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise verfügen sowie zudem ein engagierter, motivierter und flexibler Teamplayer sind, der sich für die Tätigkeiten in unserem biopharmazeutischen Forschungsinstitut begeistert und Freude an der Arbeit in einem dynamischen Umfeld und der Bewältigung neuer, spannender Aufgaben hat, sollten wir uns kennenlernen und Sie nicht länger mit Ihrer Bewerbung auf diese Position warten.
Zum Stellenangebot

Biologielaborant*in / Chemielaborant*in / Biologisch-technische Assistenz / Chemisch-technische Assistenz (m/w/d) als Laborant*in Ökotoxikologie

Fr. 23.07.2021
Taunusstein
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie führen ökotoxikologische Prüfungen und Studien mit Leuchtbakterien, Algen, Daphnien und Fischeiern durch. Sie arbeiten an Studien zur biologischen Abbaubarkeit von Chemikalien und Endprodukten und ermitteln deren Parameter mit physikalisch-chemischen Untersuchungen. Sie unterstützen bei Performancetests und mikrobiologischen Untersuchungen zur Hygiene von Klimaanlagen, Luftbefeuchtern und Wasseraufbereitungssystemen. Sie bearbeiten Performanceprüfungen zur Wirksamkeit von Katzenstreu und Reinigern.  Sie stellen die Qualitätssicherung Ihrer Geräte und Reagenzien sicher. Sie zeigen Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, z.B. gelegentlich am Wochenende. Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung als Biologisch-technische Assistenz, Biologielaborant*in, Chemisch-technische Assistenz oder Chemielaborant*in oder Sie haben eine vergleichbare labortechnische Ausbildung. Sie bringen idealerweise Kenntnisse in der Qualitätssicherung (z.B. GLP oder ISO 17025) und SAP-Kenntnisse mit. Sie haben vorzugsweise Vorkenntnisse und/oder Erfahrung im Bereich ökotoxikologischer Prüfungen und biologischer Abbaubarkeit. Sie haben Freude daran, qualitätsbewusst mit Proben umzugehen, sie entsprechend zu lagern und zu transportieren. Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache sehr gut in Wort und Schrift und sind versiert im Umgang mit MS Office. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Elektrotechniker / Elektroniker (m/w/d) als Mitarbeiter (m/w/d) in der Haustechnik

Fr. 23.07.2021
Mainz
Wir sind ein international anerkanntes Forschungs­institut und betreiben mit ca. 300 Beschäftigten Grundlagen­forschung im Bereich von Chemie, Physik, Biologie und Geo­wissenschaften. Die wissen­schaftliche Arbeit des Instituts wird vom Bereich Administration & Technik professionell und servic­eorientiert unterstützt. Er umfasst die zentralen Services, Verwaltung, Mechanische Werk­statt, Instrumenten­entwicklung & Elektronik, IT, Hausverwaltung, Graduierten­schulen und Arbeitssicherheit. Für den Bereich Haustechnik suchen wir zum nächst­möglichen Termin einen Mitarbeiter (m/w/d) in der Haustechnik in Vollzeit, vorerst auf zwei Jahre befristet. Mithilfe bei der Betreuung und Überwachung von betriebs­technischen Einrichtungen (MSR-Technik, RLT, beleuchtungs- und sicherheits­technische Anlagen) Selbständige Durchführung von Installations­prüfungen nach DIN VDE 0105-0100 und Prüfungen an Betriebs­mitteln nach DGUV V3 Aktualisierung von elektr. Anlagen­plänen und Installationsplänen Installation, Reparatur und Wartung von Elektro­anlagen und Maschinen Teilnahme am Winterdienst (Streu- und Räum­dienst) und Unterstützung der Hausverwaltung Berufsausbildung im Bereich Elektrotechnik / Elektronik Handwerkliches Geschick PC-Kenntnisse (Office, CAD-Pro­gramme und EPLAN P8 oder gleichwertig) Grundwissen im Bereich CE-Kenn­zeichnung (Maschinen und Geräte) Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit Führerschein der Klasse B wird vorausgesetzt Wir bieten eine abwechslungsreiche und anspruchs­volle Tätigkeit in einem inter­nationalen wissenschaftlichen Umfeld. Vergütung und Sozial­leistungen entsprechen denen des öffent­lichen Dienstes (TVöD) und erfolgen ent­sprechend der Qualifikation und Berufs­erfahrung bis EG 8.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: