Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 31 Jobs in Büsnau

Berufsfeld
  • Netzwerkadministration 3
  • Softwareentwicklung 3
  • Systemadministration 3
  • Teamleitung 3
  • Leitung 3
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 2
  • Assistenz 2
  • Außendienst 2
  • Biologie 2
  • Controlling 2
  • Fachhochschule 2
  • Universität 2
  • Sekretariat 2
  • Abteilungsleitung 1
  • Automatisierungstechnik 1
  • Beratung 1
  • Bereichsleitung 1
  • Betriebs- 1
  • Consulting 1
  • Elektronik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 31
  • Ohne Berufserfahrung 19
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Teilzeit 8
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Befristeter Vertrag 11
Wissenschaft & Forschung

Deep Learning / Machine Learning Expert (m/f/d)

Di. 22.09.2020
Stuttgart
HIGH PERFORMANCE COMPUTING CENTER STUTTGART (HLRS) The High Performance Computing Center Stuttgart (HLRS) is the first German supercomputing centre and represents a founding member of the Gauss Centre for Supercomputing. It operates one of the fastest supercomputing systems world-wide and offers services as well as support in the domain of High Performance Computing to users from academia, research, but also industry. HLRS is one of the world's leading research institutions in the area of supercomputing, data analytics as well as cloud computing and participates in the cluster of excellence on simulation technologies. Accordingly, HLRS targets innovative research and solution-centric technology development through award-winning national and international projects. For research on cutting-edge solutions in the field of scalable applications for high-performance data analytics (HPDA) and artificial intelligence (AI) – specifically covering topics on machine learning and deep learning – we currently have a vacant position as Deep Learning/Machine Learning Expert (m/f/d) (Researcher TV-L 13), HLRS_16_2020, in the German research project CATALYST. The position also includes the possibility to pursue a doctoral degree (PhD), an opportunity explicitly supported by HLRS. The applicant will become a member of the department “Service Management and Business Processes” (SANE), working as part of an international team focusing on the convergence of high-performance computing (HPC) and AI. You will therefore be responsible to apply state-of-the-art solutions for a diverse set of application domains such as text analytics or image processing. Besides providing consultancy and support to our large-scale academic and industrial customers, you will be responsible for developing AI solutions in collaboration with small and medium-sized enterprises. In particular, state-of-the-art frameworks including Apache Spark and TensorFlow will be used, enriched, and tuned in order to fulfill the customers' real-world requirements. The department combines research with agile management methods, meaning that teaching and student supervision are not parts of daily business. A university degree, ideally in the area of computer sciences, data management, engineering, physics, applied mathematics, or from a related field Strong focus on pro-activity, the ability to work in a team, and creativity Good programming skills in at least one high-level programming language such as Python or Java Strong interest in DA/ML/DL and a good understanding of its challenges Good command in Linux-based environments Good language skills in English or German Ideal candidates additionally offer Conceptual thinking and a solution-oriented way of working Good knowledge in using programming, design, and workflow tools Practical experience in applying DA/ML/DL techniques Experience with Apache Spark, TensorFlow (Keras), PyTorch, Dask, Horovod, or other data analytics related tools Basic knowledge in the supercomputing domain (simulations, parallel applications, data analytics, or batch job management)
Zum Stellenangebot

Postdoc / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich CIGS-Dünnschichtphotovoltaik

Di. 22.09.2020
Stuttgart
Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) ist eine gemeinnützige Stiftung des Landes Baden-Württemberg sowie verschiedener Institutionen und Unternehmen. Unsere Arbeitsschwerpunkte sind die wirtschaftsnahe Forschung und Entwicklung zu erneuerbaren Energien, Energiespeicherung und Energieeffizienz sowie Analysen von Energie­systemen. Als industrieorientiertes Forschungsinstitut ebnen wir gemeinsam mit unseren Partnern neuen Technologien den Weg in den Markt – dabei arbeiten wir von der Materialforschung über Systeme, Tests und Marktanalysen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Diese Expertise aus einer Hand ist für unsere Partner aus der Wirtschaft ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Für das Fachgebiet Photovoltaik: Materialforschung am Standort Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Postdoc / Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich CIGS-Dünnschichtphotovoltaik Forschungs- und Entwicklungsarbeiten zur Optimierung von Dünnschichtsolarzellen und -modulen Prozessentwicklung zur Abscheidung von Cu(In, Ga)Se2-Schichten Mitarbeit in wissenschaftlichen Forschungs- und Industrie-Projekten mit Aussicht auf (Teil-)Projektleitung Sehr gutes, abgeschlossenes Hochschulstudium in Physik / Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation, möglichst mit abgeschlossener Promotion Einschlägige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich der Vakuumbeschichtung und Charakterisierung dünner Schichten sowie der Halbleiterphysik Experimentelles Geschick; selbstständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise mit Spaß an sowohl angewandten als auch grundlagenorientierten Fragestellungen im Bereich der Dünnschichtphotovoltaik Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Fähigkeit zu schneller Einarbeitung in neue Themen Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Das ZSW bietet Ihnen eine kreative Atmosphäre, in der neues Wissen und nachhaltige Prozesse gefördert werden. Sie finden bei uns ein offenes Miteinander mit vielen Freiheiten, umfassendem Gestaltungsspielraum, flachen Hierarchien und der Möglichkeit zu selbstständigem Arbeiten. Möchten auch Sie die angewandte Energieforschung weiter voranbringen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

IT-System Administrator (w/m/d)

Mo. 21.09.2020
Stuttgart
Das Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme versucht, natürliche Intelligenz, wie sie z.B. Tiere und Menschen besitzen, zu verstehen und dieses Verständnis zu nutzen, um künstliche Systeme zu schaffen, die erfolgreich mit komplexen Umgebungen interagieren können. Die Forscher auf dem Stuttgarter Campus unseres Instituts konzentrieren sich auf physikalische Systeme, die von sehr kleinen medizinischen Robotern bis hin zu größeren Geräten reichen, die physisch mit Menschen interagieren. Der Campus unseres Instituts in Tübingen konzentriert sich hauptsächlich auf computergestützte Themen wie maschinelles Lernen und Computer Vision. Wir verfolgen einen stark interdisziplinären Ansatz, der Mathematik, Informatik, Ingenieurwissenschaften, Materialwissenschaften und Biologie verbindet. Für unseren Campus in Stuttgart suchen wir ab sofort eine/n IT-System Administrator (w/m/d) Verwaltung, Optimierung und Erweiterung unserer Linux- und Windows-Serverstruktur Unterstützung und Weiterentwicklung von IT-Dienstleistungen in einem heterogenen Umfeld in Bezug auf Funktionalität und Sicherheit Überwachung und Wartung von Bandsicherungssystemen, Speichernetzwerken und allen angeschlossenen Datenpools Ein Universitätsabschluss (Abschluss als Informatiker, Bachelor oder Master) in Informatik oder einem verwandten Gebiet Tiefes Linux-Wissen Erfahrung in der Programmierung (z.B. Python, PowerShell, Skriptsprachen) Fundierte Erfahrung im Design und in der Administration von Windows-Servern Kenntnisse bei der Verwaltung virtueller Serversysteme Zuverlässige Kenntnisse über Active Directory und zugehörige Dienste (DNS, DHCP, Druckserver, WSUS) Unabhängige und zuverlässige Arbeitsweise, freundliche Einstellung und hohe Motivation zum Erlernen neuer Fähigkeiten Gutes Englisch in Wort und Schrift Wir ermutigen Sie, sich zu bewerben, falls Sie die meisten Qualifikationen erfüllen und daran interessiert sind, mehr über die anderen aufgeführten Themen zu erfahren.Wir bieten hochinteressante, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben in einem sehr aktiven Forschungsbereich. Es erwartet Sie ein engagiertes Team in einem internationalen Umfeld mit regelmäßigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) und dem Bundestarifvertrag (TV EntgO-Bund). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, mit der Möglichkeit einer Festanstellung. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Gleichstellung und Vielfalt der Geschlechter. Wir begrüßen Bewerbungen aus allen Bereichen. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt auch die Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an und ermutigt qualifizierte Frauen nachdrücklich, sich zu bewerben. Darüber hinaus sind wir bestrebt, mehr Menschen mit einer Behinderung zu beschäftigen und ermutigen sie nachdrücklich, sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot

IT-Netzwerk-Administrator (w/m/d)

Mo. 21.09.2020
Stuttgart
Das Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme versucht, natürliche Intelligenz, wie sie z.B. Tiere und Menschen besitzen, zu verstehen und dieses Verständnis zu nutzen, um künstliche Systeme zu schaffen, die erfolgreich mit komplexen Umgebungen interagieren können. Die Forscher auf dem Stuttgarter Campus unseres Instituts konzentrieren sich auf physikalische Systeme, die von sehr kleinen medizinischen Robotern bis hin zu größeren Geräten reichen, die physisch mit Menschen interagieren. Der Campus unseres Instituts in Tübingen konzentriert sich hauptsächlich auf computergestützte Themen wie maschinelles Lernen und Computer Vision. Wir verfolgen einen stark interdisziplinären Ansatz, der Mathematik, Informatik, Ingenieurwissenschaften, Materialwissenschaften und Biologie verbindet. Für unseren Campus in Stuttgart suchen wir ab sofort eine/n IT-Netzwerk-Administrator (w/m/d) Verwaltung des gesamten kabelgebundenen und wireless Netzwerks auf unserem Campus Inbetriebnahme neuer Komponenten für die Laborumgebung, das Rechenzentrum und den Bürobereich. Integration von Virtualisierungstechniken in der Netzwerkinfrastruktur Weiterentwicklung des bestehenden Netzwerkkonzeptes Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und Umsetzung des IT-Sicherheitskonzepts, insbesondere im Netzwerkbereich Netzwerküberwachung, Pflege der Netzwerkdokumentation und Organisation der Netzwerkverkabelung (vornehmlich Glasfaser) Ein Universitätsabschluss (Abschluss als Informatiker, Bachelor oder Master) in Informatik oder einem verwandten Gebiet Sehr gute Kenntnisse der TCP/IP-Protokolle und der Struktur von Netzwerken Umfassende Erfahrung in der Verwaltung von Firewalls und IDS Fundierte Kenntnisse der Vermittlungs- und Routing-Protokolle Gutes Verständnis von DNS und DHCP Zertifizierungen (z.B. CCNA, CCNP) wären von Vorteil Selbständiges, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten sowie starke Team- und Kommunikationsfähigkeit Gutes Englisch in Wort und Schrift Wir ermutigen Sie, sich zu bewerben, falls Sie die meisten Qualifikationen erfüllen und daran interessiert sind, mehr über die anderen aufgeführten Themen zu erfahren.Wir bieten hochinteressante, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben in einem sehr aktiven Forschungsbereich. Es erwartet Sie ein engagiertes Team in einem internationalen Umfeld mit regelmäßigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) und dem Bundestarifvertrag (TV EntgO-Bund). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, mit der Möglichkeit einer Festanstellung. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Gleichstellung und Vielfalt der Geschlechter. Wir begrüßen Bewerbungen aus allen Bereichen. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt auch die Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an und ermutigt qualifizierte Frauen nachdrücklich, sich zu bewerben. Darüber hinaus sind wir bestrebt, mehr Menschen mit einer Behinderung zu beschäftigen und ermutigen sie nachdrücklich, sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot

Account Manager (m/w/d) Chromatographie

So. 20.09.2020
Stuttgart, Karlsruhe (Baden), Heidelberg, Mannheim, Mainz, Trier, Koblenz am Rhein, Ulm (Donau)
PerkinElmer ermöglicht es Wissenschaftlern, Forschern und Kliniken, sich ihrer wichtigsten Herausforderungen in der Wissenschaft und im Gesundheitswesen anzunehmen. Mit unserer Mission, Innovationen für eine nachhaltigere Welt zu liefern, bieten wir einzigartige Lösungen für die Bereiche Diagnostik, Biowissenschaften, Lebensmittel-, Umwelt- und angewendete Analytik. Wir arbeiten strategisch mit Kunden zusammen, um frühere und präzisere Einblicke zu ermöglichen, die durch fundiertes Marktwissen und technische Expertise gestützt werden. Unser engagiertes Team von weltweit 13.000 Mitarbeitern unterstützt unsere Kunden mit Leidenschaft dabei, durch ihre Arbeit gesündere Familien zu schaffen, die Lebensqualität zu verbessern sowie das Wohlbefinden und die steigende Lebenserwartung von Menschen zu fördern. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2019 einen Umsatz von rund 2,9 Milliarden US-Dollar, beliefert Kunden in mehr als 190 Ländern und ist Teil des S&P 500-Index. PerkinElmer sucht ab sofort eine/n Account Manager (m/w/d) Chromatographie Raum: Baden-Württemberg/ Rheinland-Pfalz (Stuttgart, Karlsruhe, Heidelberg, Mannheim, Mainz, Trier, Koblenz, Ulm)Betreuung des Verkaufsgebietes in den Produktbereichen Chromatographie (GC, LC, GC/MS, LC/MS). Die Verkaufsregion umfasst Baden-Württemberg und Teile von Rheinland-Pfalz. Umsatzverantwortung im oben genannten Gebiet Abschlussorientierte Beratung der Kunden Gezielter Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen und Pflege des bestehenden Kundenstammes Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Verbesserung der Marktposition Produktpräsentationen auf Firmenveranstaltungen, Seminaren, Messen und Kongressen Zusammenarbeit mit der Service- und Support Organisation Enge Kooperation mit den Key Account Managern, Applikationsspezialisten und Innendienst-Mitarbeitern Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium, bevorzugt Chemie Fachkenntnisse im Bereich Analytische Chemie/ Instrumentelle Analytik und Massenspektrometrie Verkaufserfahrung im Investitionsgüterverkauf Selbständiges, zielstrebiges und vertriebsorientiertes Handeln Organisationstalent, Engagement sowie ein hohes Maß an Kundenorientierung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse des MS-Office-Paketes und CRM Strukturen Kenntnisse im Influencer Marketing/ Social Media wären wünschenswert Möglichkeit zur Arbeit aus dem Home Office mit Wohnsitz verkehrsgünstig und zentral im zu betreuenden Verkaufsgebiet, idealerweise im Großraum Stuttgart/Karlsruhe Gültige Fahrerlaubnis und Reisebereitschaft (>50%) Zielbewusstes und inspirierendes Umfeld Dynamische Unternehmenskultur, in der unsere Kunden im Fokus stehen Zusammenarbeit in einem hochqualifizierten Team, das sich Spitzenleistungen zum Ziel gesetzt hat Zugang zu modernster Fachexpertise, mit Hilfe derer Sie die Welt um uns positiv mitgestalten können
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Aussendienst / Account Manager (m/w/d)

Sa. 19.09.2020
Frickenhausen (Württemberg)
MITARBEITER AUSSENDIENST / ACCOUNT MANAGER (M/W/D) Bei uns arbeiten Visionäre, die sich mit Power und Ideen einbringen. Teamplayer, die Wissen teilen und Neues zulassen und Menschen, die stolz darauf sind, mit ihrer Arbeit etwas Sinnvolles zu bewegen. Greiner Bio-One ist führender Partner in den Bereichen Biotechnologie, Diagnostik, bei Medizinprodukten sowie in der Welt der Forschung. Um an der Spitze zu bleiben, haben wir stets offene Türen für Könner, Macher und verborgene Talente. Als Account Manager (m/w/d) verantworten Sie den gesamten Produktbereich Bioscience in den Bundesländern hauptsächlich NRW und Rheinland-Pfalz Fachgerechte Beratung und Betreuung von Kunden und Interessenten, Akquisition neuer Kunden, Aufbau und Pflege von Kontakten zu Key Opinion Leadern Der Kundenkreis umfasst u.a. staatliche und private Forschungs- und Universitätsinstitute, Biotech Unternehmen sowie pharmazeutische und diagnostische Industrie Weiterentwicklung der Vertriebsregion mit dem Ziel einer nachhaltigen Umsatz- und Ergebnisentwicklung in den relevanten Zielgruppen im Rahmen der gesetzten Ziele und Strategien; Verantwortung für Budgetplanung und Zielerreichung Zusammenarbeit mit Laborfachhandel Ausarbeitung und Auslösung von Angeboten, Angebotsverfolgung, Angebots-/Preisverhandlungen auf Basis der aktuellen Preisliste/-policy, Auftragsabschluss; Erstellung und Nachverfolgung von Ausschreibungen Dokumentation der Vertriebstätigkeit im CRM System Life Science Studium (Biologie, Biochemie, Zellbiologie, Immunologie, Mikrobiologie) oder verwandter Fachrichtungen Mehrjährige Laborerfahrung im Umgang mit den einschlägigen Techniken aus dem Bereich Zellbiologie, Immunologie, Mikrobiologie, Biochemie etc. Kaufmännische Grundkenntnisse Berufserfahrung im Vertrieb ist von Vorteil Sie verstehen es produkt- und anwendungsspezifische Sachverhalte präzise und anschaulich darzustellen und nachvollziehbar zu argumentieren, sowie die Produkte bedarfsgerecht und abschlusssicher in die verschiedenen Zielgruppen hinein zu vertreiben Sicheres Auftreten, Verhandlungs- und Organisationsgeschick Sie lernen gerne täglich etwas Neues dazu, haben eine schnelle Auffassungsgabe und analysieren zielsicher Sie haben den Mut, neue Wege zu gehen, gehen gern aktiv auf Menschen zu Sie besitzen einen ausgeprägten Teamgeist und sind bereit Erfolge mit den Kollegen zu teilen Gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft Wohnort im Verkaufsgebiet
Zum Stellenangebot

Niederlassungsleitung/ Campus Leitung Vertrieb (m/w/d) Stuttgart

Sa. 19.09.2020
Stuttgart
Wachse mit uns!Starte Deine Karriere bei der IUBH!Kreativköpfe und Querdenker aufgepasst! Du brennst für das Thema Bildung, bist Führungskraft mit Kopf und Herz sowie eine starke Persönlichkeit, die geniale Ideen auch in die Realität umsetzt? Dann komm an Bord der IUBH als eine der am schnellsten wachsenden Bildungsgruppen und begleite uns auf dem Weg, Marktführer in innovativer und digitaler Bildung zu werden.Für den (vertrieblichen) Ausbau unseres Standortes in Stuttgart suchen wir Dich zum 01.01. 2021 in Vollzeit als Niederlassungsleitung / Campus Leitung Vertrieb (m/w/d) Stuttgart  Du bist verantwortlich für den weiteren vertrieblichen Ausbau und die Weiterentwicklung unseres Standortes für die Business Unit Duales StudiumDu führst Dein Team, bestehend aus Studienberatern und administrativen Mitarbeitern, eigenverantwortlich und kooperierst eng mit dem akademischen BereichIn dieser Funktion treibst und organisierst Du eigenverantwortlich das erfolgreiche Wachstum des Standortes und verantwortest Budget und Ergebnis des ProfitcentersDu organisierst die Gewinnung von Studierenden und Praxispartnern und definierst den Ablauf des Studiums sowie die nötigen ProzesseDu stellst die Einhaltung aller qualitätsrelevanten Vorgaben sowie der akademischen Vorschriften sicher und treibst die stetige Weiterentwicklung unserer Prozesse am Standort voranDu wertest regelmäßig die zur Verfügung stehenden Reportings aus und steuerst den Standort nach vertrieblichen Kennzahlen und marktbezogenen sowie strategischen AnalysenDu repräsentierst die Hochschule vor Ort nach außen, knüpfst und pflegst aktiv Partnerschaften zu regionalen Unternehmen und arbeitest hierbei eng mit den Nachbar-Standorten zusammenDu bist eingebunden in den Ausbau eines bundesweiten Netzwerkes von überregional agierenden Praxispartnern und koordinierst die Cross-Selling Prozesse an Deinem StandortDu arbeitest aktiv an der Weiterentwicklung des Unternehmens mit, übernimmst Projekte und kooperierst mit den zentralen Abteilungen wie Marketing, Produktmanagement, IT oder HRDu bringst umfassende Vertriebserfahrung im Dienstleistungssektor (z.B. Personaldienstleistungen, Hochschulen, Erwachsenenbildung, Sprachen oder Training) und nachweisbare Erfolge im Bereich der Gewinnung von Unternehmenskunden mitDu verfügst über ausgeprägte Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung und Führung eines VertriebsteamsDu hast idealerweise bereits maßgeblich an dem Aufbau eines Standortes mitgewirkt bzw. eigenständig durchgeführtDein Führungsstil ist geprägt durch ein gelebtes Wertebewusstsein, eine offene, wertschätzende Feedbackkultur und einem gesunden Verhältnis aus Zielvorgaben und begleitender UnterstützungDeine Arbeitsweise zeichnet sich durch Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit aus und Du bist ein Organisationstalent mit Hands-On MentalitätDu hast ein Grundverständnis für moderne Vermarktungsmethoden, Social Media, PR und Online-MarketingDu verfügst über ein abgeschlossenes Studium oder eine kaufmännische Ausbildung mit nachgewiesenen Zusatzqualifikationen im Bereich ManagementDu bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen (idealerweise Salesforce und Power BI) und kommunizierst sicher in Deutsch und EnglischEine sehr vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem stark expandierenden internationalen, unternehmerischen UmfeldEin hoch motiviertes, sehr kollegiales Team in einem sehr interessanten und zukunftsweisenden Themengebiet  Attraktive Entwicklungsperspektiven mit großen Gestaltungsfreiräumen für Deine Ideen und Dein EngagementEine attraktive und leistungsgerechte Vergütung sowie spannende Kooperationen30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

IT-Administrator (m/w/d) in Teilzeit (50 %)

Sa. 19.09.2020
Nürtingen
An der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) setzt sich ein Team aus kompetenten und engagierten Lehrenden und Mitarbeitenden dafür ein, rund 5.200 junge Menschen an einer innovativen und modernen Hochschule ein praxisorientiertes Studium zu ermöglichen. Die HfWU steht für Internationalität, ein individuelles Studium sowie Familien­freund­lichkeit. Bereits seit vielen Jahren wird bei uns aus Überzeugung Nachhaltigkeit gelehrt, geforscht und gelebt. Für die Fakultät Umwelt Gestaltung Therapie am Standort Nürtingen suchen wir Sie zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt einen IT-Administrator (m/w/d) in Teilzeit (50 %) Systemadministration in den PC-Pools des CAD-/GIS-Labors Mitadministration der Applikations-, Lizenz- und Storageserver des Labors Betreuung des Druckabrechnungssystems und der Peripherieausstattung (u. a. 2D- und 3D-Drucker, Plotter, Scanner etc.) Die Administration im CAD-/GIS-Labor erfolgt im Team, zusammen mit dem System- und Netz­werk­administrator des Labors Ein abgeschlossenes Hochschulstudium Sehr gute Kenntnisse und mindestens erste Erfahrungen in der Administration von Windows- und Linux-Servern, von Windows-Betriebssystemen (Windows 10), von Client Management Systemen (vorteilhaft: opsi) und von Server-Virtualisierung (vorteilhaft: VMware) Kenntnisse bezüglich VDI-Systeme sind von Vorteil Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung und Teamfähigkeit wird vorausgesetzt Flexible und familiengerechte Arbeitszeiten Gute Arbeitsatmosphäre Umfangreiche und vielfältige Weiterbildungsangebote Wir bieten ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement Die Stelle ist unbefristet. Das Entgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder in EG 9b. Wir fördern aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Weiter streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils an. Deshalb fordern wir qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot

HR Business Partner (m/f/d)

Fr. 18.09.2020
Tübingen, München
Immatics combines the discovery of true targets for cancer immunotherapies with the development of the right T cell receptors with the goal of enabling a robust and specific T cell response against these targets. This deep know-how is the foundation for our pipeline of Adoptive Cell Therapies and TCR Bispecifics as well as our partnerships with global leaders in the pharmaceutical industry. Operating from Tuebingen, Munich and Houston, we are committed to delivering the power of T cells and to unlocking new avenues for patients in their fight against cancer. We are currently seeking full-time a HR Business Partner (all genders welcome) to strengthen our growing HR team. You will work in Tübingen or Munich supporting our German sites, reporting to the VP People & Organization. Your customer-focused mind-set, hands-on employee service delivery, evidence-based HR practices, and data-driven organizational development will create desired results and help us grow in alignment with our strategic priorities and HR operating model. Support assigned internal customer groups with all employee life-cycle related matters Drive the design and continuous improvement of streamlined, easy-to-use, customer-focused people processes Provide coaching and development for individual contributors and managers within your customer groups Lead local or corporate-wide HR projects and work streams to support the rapid development of the People & Organization function, operating model, and (digital) service delivery You are fluent in German and English and hold a bachelor or Master degree (preferred) in Human Resources, Organizational Psychology, Labor Law, or a related field. Ideally, you have 7+ years of experience as an HR Generalist in a fast-paced, innovation-driven, entrepreneurial matrix environment (ideally in BioTech, Pharma, or MedTech). Solid experience in labor law, employment relations, recruitment, compensation & benefits, and people and organizational development is desirable. Proven capabilities and certifications in operational excellence, new work, design thinking, training facilitation, and coaching is a plus. At best, you have metrics & KPIs to showcase your impact on the business in previous roles. You are driven by having measurable impact on the organization to fulfil the Company’s mission. You desire to be a role model for supporting values and behaviors, and you apply analytical reasoning and problem solving to the design and delivery of customer-focused solutions. You constantly build your business acumen and understanding of the organization and its environment to enable future success. You love to be challenged to stretch yourself and the organization to get to the next level. You apply active listening, empathy, deep customer insights, and excellent communication skills for maximum impact.We are a committed and inspired team and cherish the collegial, highly motivated and family-friendly atmosphere within Immatics. Our culture allows for a high level of originality, independent thinking and initiative. We believe in supporting our employees’ professional and social skills: We enable them to join conferences and trainings as well as to enjoy our Immatics benefits – e.g. job bike, job ticket, Health Programs, childcare benefits, relocation allowance, Company summer and winter events.
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in / Techniker*in - Schwerpunkt TrinkwasserInstallationen

Fr. 18.09.2020
Stuttgart
FRAUNHOFER-INSTITUTSZENTRUM STUTTGART IZS IM SACHGEBIET 2 GEBÄUDETECHNIK DES FRAUNHOFER-INSTITUTSZENTRUMS STUTTGART SUCHEN WIR AB SOFORT EINE*N INGENIEUR*IN / TECHNIKER*IN SCHWERPUNKT TRINKWASSERINSTALLATIONEN Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Sie wünschen sich eine sichere Anstellung mit geregelten Arbeitszeiten und umfangreichen Möglichkeiten zur Vereinbarkeit Ihres Berufs- und Privatlebens? Mit Ihrer Bewerbung haben Sie die Chance, Teil unseres expandierenden Campus zu werden. Die Region Stuttgart zählt zu den innovationsstärksten Metropolregionen Europas. Als Impulsstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft spielt das Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart (IZS) als zweitgrößter Forschungscampus der Fraunhofer-Gesellschaft in Deutschland dabei eine wichtige Rolle. In unseren fünf Instituten widmen sich derzeit etwa 2.000 Mitarbeitende verschiedensten Forschungsbereichen. Als interner Dienstleister verantwortet das IZS-Sachgebiet Gebäudetechnik die Betriebssicherheit der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA), die Abwicklung kleinerer Neu- und Umbaumaßnahmen und das Instandhaltungsmanagement von Gebäuden und Versorgungsanlagen. Eigenverantwortliche Betreuung der Trinkwasserversorgungsanlagen nach VDI 6023 und TrinkwV Beurteilen der Trinkwasserinstallationen unter hygienisch-technischen Aspekten und ggf. Einleiten geeigneter Maßnahmen Überprüfen, Festlegen und Planen von Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen Erstellen von Leistungsverzeichnissen und Beauftragen der ausführenden Gewerke Koordination der Dienstleister und Überwachen der Wartungsarbeiten Umsetzung von Aufgaben, die sich aus dem Störungsmanagement ergeben Energetische und hygienische Optimierung bestehender und zu errichtender HKS-Anlagen Technische Hochschulbildung (z. B. Wirtschaftsingenieurwesen, Versorgungstechnik) oder eine gleichwertige Ausbildung zur*m Techniker*in mit Schwerpunkt HKS Kenntnisse der relevanten Gesetze und Verordnungen (z. B. TrinkwV, VDI 6023 Kategorie B etc.) Erste Berufserfahrung im Bereich HKS mit Schwerpunktthema Trinkwasseranlagen / Trinkwasserhygiene oder Umwelttechnik Routinierter Umgang mit Outlook, SAP und optimalerweise auch AutoCAD Interesse an der Einbindung, Aktualisierung und Pflege aller gebäudetechnischen Anlagen (HKS) zur Erweiterung des Wartungs- und Instandhaltungstools in ein Facility-Management-System Nach gründlicher Einarbeitung, Bereitschaft zur Übernahme der Rufbereitschaft alle 6 bis 7 Wochen (gesondert vergütet) Ein freundliches, professionelles sowie kosten- und servicebewusstes Auftreten Langfristig angelegtes Arbeitsverhältnis mit Entwicklungsperspektiven und vollfinanzierten Weiterbildungsmöglichkeiten Intensive Einarbeitung durch erfahrene Fachingenieur*innen Kurze Entscheidungswege und eine effektive Organisationsstruktur, die Ihnen Raum zur Verwirklichung eigener Ideen geben Hochmoderne Gebäudetechnik mit innovativer, anspruchsvoller TGA Umfangreiche Zusatzangebote, wie flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersversorgung, Kantine und Cafeteria, Angebote zur Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben, Jobticket und Gesundheitsförderung Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet. Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert, daher ist eine Verlängerung angestrebt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt bis zu 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal