Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 94 Jobs in Duissern

Berufsfeld
  • Fachhochschule 5
  • Leitung 5
  • Teamleitung 5
  • Universität 5
  • Assistenz 4
  • Gruppenleitung 4
  • Netzwerkadministration 4
  • Sachbearbeitung 4
  • Sekretariat 4
  • Systemadministration 4
  • Weitere: Bildung und Soziales 4
  • Anwendungsadministration 3
  • Biologie 3
  • Biotechnologie 3
  • Chemie 3
  • Forschung 3
  • Labor 3
  • Projektmanagement 3
  • Architektur 2
  • Bilanzbuchhaltung 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 84
  • Ohne Berufserfahrung 54
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 85
  • Teilzeit 20
  • Home Office 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 55
  • Befristeter Vertrag 30
  • Ausbildung, Studium 7
  • Promotion/Habilitation 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Wissenschaft & Forschung

Gruppenleiter*in Embedded Hardware

Do. 06.05.2021
Duisburg
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR MIKROELEKTRONISCHE SCHALTUNGEN UND SYSTEME IMS HABEN SIE LUST, GANZ VORNE DABEI ZU SEIN, WENN DIE ZUKUNFT ENTSTEHT? DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR MIKROELEKTRONISCHE SCHALTUNGEN UND SYSTEME IN DUISBURG SUCHT ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN TERMIN EINE*N GRUPPENLEITER*IN EMBEDDED HARDWARE Die Fraunhofer-Gesellschaft mit Sitz in Deutschland ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt sie eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als eines der über 70 Institute der Fraunhofer-Gesellschaft betreibt das Fraunhofer IMS anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung im Bereich der Mikroelektronik, von der Technologie bis zum komplexen Sensorsystem. Im Bereich Embedded Hardware realisieren wir Sensorsysteme, drahtlose Sensoren und Sensornetzwerke für den Einsatz in unterschiedlichen Anwendungen – von der Überwachung einzelner Industriemaschinen über smarte Sensoren im Internet der Dinge (IoT) bis hin zum medizinischen Implantat. Die Basis bilden dabei unterschiedlichste Sensoren, eingebettete Systeme und Funk­technologien. Strategische Ausrichtung Ihrer Gruppe Lenkung der Forschungs- und Entwicklungsarbeiten Fachliche und disziplinarische Führung von wissenschaftlichen und technischen Mitarbeitenden Betreuung des wissenschaftlichen Nachwuchses, insbesondere Doktorand*innen Aufbau eines Netzwerks von Industriepartner*innen, öffentlichen Auftraggeber*innen und Hochschulen Akquise von industriellen und öffentlichen Projekten Erfolgreiches Studium (TU / Uni) mit Diplom oder Master in Elektrotechnik oder Physik, bevorzugt mit abgeschlossener Promotion Kenntnisse in den Bereichen Sensorik und Systemdesign Erfahrung in der Akquisition und Leitung wissenschaftlicher Projekte Führungskompetenz und Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit Kreativität sowie eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in deutscher sowie englischer Sprache Flexibilität und Selbstmanagement Abwechslungsreiche Tätigkeiten in anspruchsvollen und vielseitigen Projekten Innovatives Umfeld und Raum für kreative Ideen Flexible Arbeitszeiten werden bei uns großgeschrieben, um individuelle Anliegen zu berücksichtigen. Betriebliche Altersvorsorge (VBL) Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet. Es wird jedoch eine längerfristige Zusammenarbeit angestrebt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Senior IT Service and Solution Manager - Network Voice (m/f/d)

Do. 06.05.2021
Düsseldorf
At the heart of QIAGEN’s business is a vision to make improvements in life possible. We are on an exciting mission to make a real difference in science and healthcare. We are still the entrepreneurial company we started out as and have today achieved a size where we can bring our full power to many initiatives and to our presence across the globe.  Our most valuable asset are our employees – more than 5000 in over 35 locations around the world. Our ambition is to ensure we have outstanding and passionate people working in the best teams and we are constantly looking for new talent to join us.   There are few players who have shaped the world of modern science and healthcare as much as QIAGEN, and we have only just started. If you are looking to advance your career, are seeking new challenges and opportunities, enjoy working in dynamic and international, diverse teams and want to make a real impact on people’s lives, then QIAGEN is where you need to be. Join us. At QIAGEN, you make a difference every day Senior IT Service and Solution Manager - Network Voice (m/f/d) JOB ID: EMEA01430 LOCATION: Hilden (near Duesseldorf) DEPARTMENT:  IT / Software Development EMPLOYMENT TYPE: Regular Full-TimeThe Service and Solution Manager for Global Network Voice is responsible for all QIAGEN voice systems, mobile telephony and video conferencing services globally. This role will manage an outsourced team that resides in Germany and India. The position will be expected to manage as a Service Manager according to the ITIL framework and as a Solution Manager responsible for enterprise voice system design. Proven experience of relevant enterprise telephony engineering and administration experience Many years of managing network voice teams or relevant leadership experience 2+ years designing and architecting network voice solutions, working in an ITIL based organization Experience with on-premise PBX, IP telephony and cloud-based telephony Thorough understanding and  experience with implementing global IT projects Ability to build, execute and iterate against a technology and service roadmap Familiarity with ITIL asset, configuration and lifecycle management Personal Requirements Previous experience designing and operating major vendor PBX systems and administering   and/or designing enterprise voice systems Bachelor’s Degree in information systems or associated discipline Experience with ServiceNow and managing an outsourced service provider Excellent communication skills at all business levels Proven skills in working in international development teams Drive to learn and improve At the heart of QIAGEN are our people who drive our success. We act with passion, always challenging the status quo to drive innovation and continuous improvement. We inspire with our leadership and make an impact with our actions. We create a collaborative, safe and engaging workplace which forms the basis for high performing individuals and teams. We drive accountability and entrepreneurial decision-making and want you to excel your growth and shape the future of QIAGEN.
Zum Stellenangebot

Software Algorithm Engineer (m/f/d) intelligent control technology

Do. 06.05.2021
Krefeld
Welcome to XCMG! We are one of the largest construction machinery manufacturers worldwide. Our excavators, cranes, earthmoving and road construction machines are moving great things in the construction, mining and energy industry. The XCMG European Research Center in Krefeld plays an important role: Here we develop key technologies in the fields of electronics and software, hydraulics, drive and control systems. Or, more precisely: You do that! As part of a strong team of enthusiastic engineers, you will help us to achieve our goal - to create the most efficient, environmentally sustainable, functional and ergonomic construction machinery. In order to achieve this, we offer our employees a great amount of freedom, direct communication channels and many opportunities to make themselves progress: Because innovation lives from ideas. Get your ideas on track with us - as Software Algorithm Engineer (m/f/d) intelligent control technologyLocations: Krefeld/Germany and Xuzhou/China As our software algorithm engineer for intelligent control technology, you are right at the front when it comes to developing algorithms for innovative construction machinery control systems and thereby consolidating and further improving our market position as a successful construction machinery manufacturer! Mobile machines move great things – also thanks to you: You are responsible for design and implementation of software algorithms for construction machinery. Right from the project start, you analize requirements, conduct system design and algorithm specification. Based on this, you play an important part in software implementation and make sure, that documentation is complete. At the same time, you keep an eye on ongoing results and find solutions in the event of unforeseen challanges. You create the definition of construction machinery software function, design control strategy and develop algorithms and software. You find solutions, starting with the evaluation of results to error tracing and troubleshooting in test situations. You successfully completed your studies in computer or software engineering, electrical/electronic engineering, automation, mechatronics or in a similar field at least with a Bachelor degree. You inspire us with your foresight and your professional qualities - including a proven track of success in various industrial software algorithm development projects connected to construction machinery, vehicles or industrial automation. You are fully familiar with C or C++ programming and already got experiences with the V model or the agile development model in construction machinery or automotive industry. You are self-organized, have strong analytical skills, attach particular importance to the results of ongoing projects with your enthusiastic, determined personality, who adores technology and innovation, communicates very well in German and English and appreciates being able to produce outstanding results being part of a German and a Chinese research team – staying half of your working time in each country. The opportunity to develop trend-setting technologies in a creative environment Our training and development culture in which you can make progress Flat hierarchies, uncomplicated communication channels and freedom for your ideas Ultra-modern workplace in a building with attractive architecture, free parking and good transport connections Healthy food in our canteen and coffee lounges
Zum Stellenangebot

Stability Specialist QC

Mi. 05.05.2021
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Stability Specialist QC STELLEN ID: EMEA01459 STANDORT: Hilden (bei Düsseldorf) ABTEILUNG: QA / QC / Regulatory Affairs BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, unbefristet An unserem Standort in Hilden (bei Düsseldorf) sind Sie in einem Team verantwortlich für das Design von Stabilitätsstudien für IVD-Assays und Enzyme in Zusammenarbeit mit unseren Kollegen in der Produktentwicklung und der Qualitätssicherung Unter Einhaltung der regulatorischen Anforderungen erstellen Sie Pläne, Berichte und Dokumentation und nutzen dabei statistische Datenanalysen Sie erstellen Risikobewertungen zu Abweichungen und Produktänderungen im Rahmen des internen Qualitätsmanagementsystems Standortübergreifend und international stehen Sie in engem Kontakt mit verschiedenen Fachabteilungen Sie haben ein abgeschlossenes Masterstudium in einer technischen / naturwissenschaftlichen Ausrichtung oder eine vergleichbare Qualifikation Mit ihrem biologischen Wissen bringen Sie umfassende Kenntnisse im Bereich der Real-Time PCR (z.B. Rotor-Gene, TaqMan, LightCycler), der PCR-Enzyme sowie Nukleinsäure-Extraktion mit Idealerweise konnten Sie bereits erste Berufserfahrung im regulierten Umfeld sammeln können und haben sich Kenntnisse der Qualitätsstandards für Medizinprodukte (ISO 13485, 21 CFR 820) aneignen können Ihre analytischen Fähigkeiten, Ihr hohes Qualitätsbewusstsein sowie Ihre sichere Kommunikation auf Deutsch und Englisch runden Ihr Profil ab Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Studienberater Kommunikation und Eventmanagement (m/w/d) - Kommunikationsprofi

Mi. 05.05.2021
Düsseldorf
Das IST-Studieninstitut ist seit über 30 Jahren Spezialist für innovative Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Tourismus & Hospitality, Sport & Management, Kommunikation & Wirtschaft, Fitness, sowie Gesundheit & Wellness an. Seit April 2013 bietet die IST-Hochschule für Management Bachelor- und Masterprogramme in den genannten Branchen an. Zur Verstärkung unseres Fachbereichs Kommunikation & Wirtschaft suchen wir dich als Studienberater Kommunikation und Eventmanagement (m/w/d) - KommunikationsprofiEin Schwerpunkt deiner Tätigkeit liegt in der Betreuung von Interessenten und Studenten bei allen Fragen rund um unser Studienangebot. Du bist somit ein wichtiger Ansprechpartner für unsere Kunden aus der Eventbranche und Schnittstelle zu internen Abteilungen. Die konzeptionelle und qualitative Weiterentwicklung unserer Produkte, die Ansprache und das Briefing von Autoren und Dozenten, die Erstellung von Prüfungs­leistungen sowie die Vertretung des Fachbereichs auf Messen und Kongressen bilden einen weiteren Teil deines vielfältigen Aufgabengebietes.Idealerweise hast du ein Studium mit Schwerpunkt Kommunikation abgeschlossen und Berufserfahrung in im Bereich Eventmanagement gesammelt. Digitale Kommunikation und Eventkonzeption sind keine Fremdwörter für dich. Hervorragende Branchenkenntnisse, eine hohe Kundenorientierung, Konzeptionsstärke und Teamgeist runden dein Profil ab. Kurz: du bist ein Kommunikationsprofi!Neben einem guten Arbeitsklima und einer modernen Arbeitsumgebung auf einem neu in Szene gesetzten früheren Industriegelände im Herzen Düsseldorfs bieten wir dir flexible Arbeitszeiten, Unterstützung bei der Altersvorsorge sowie die kostenfreie Mitgliedschaft in einer Fitnesskette an. Eine stets volle Kaffeetasse, unsere Dachterrasse mit Grill für die Mittagspause sowie ein Kicker und eine Tischtennisplatte für die aktive Pausengestaltung warten auf dich!
Zum Stellenangebot

Kaufmännisch-administrative Leitung (m/w/d)

Mi. 05.05.2021
Düsseldorf
Rund 100 Forscherinnen und Forscher mit kreativen Ideen und hoher Fachkompetenz erarbeiten inno­vative Konzepte zur Prozessoptimierung für die betriebliche Praxis. Dadurch haben wir eine hervorragende Reputation. Als gemeinnützige GmbH erwirtschaften wir einen Jahresumsatz von knapp 14 Mio. Euro. Unsere Finanzierung erfolgt im Wesentlichen aus Drittmitteln, deshalb haben eine effiziente Admini­stration, sehr gutes Projektcontrolling und beste Beziehungen zu Gesellschafter, Partnern und Kunden für uns besondere Bedeutung.Wen wir suchenWir suchen zum frühestmöglichen Termin die neueKaufmännisch-administrative Leitung (m/w/d)Als Teil unseres Managementteams stellen Sie ein ordnungsgemäßes Finanz- und Rechnungswesen inkl. Buchhaltung, Bilanzen, GuV-Rechnung sowie fristgerechte Jahresabschlüsse und Lageberichte nach HGB sicher, überwachen Sie kontinuierlich die Kosten- und Ergebnissituation, erstellen ein regelmäßiges Reporting mit KPI-Auswertungen und Handlungsempfehlungen für das Management, entwickeln Sie aussagekräftige Analysen aus dem ERP-System, ein leistungsfähiges Kennzahlensystem und gestalten aktiv den Planungs- und Budgetprozess, verantworten Sie die ordnungsgemäße Abrechnung von öffentlich geförderten nationalen und internationalen Forschungsprojekten,  koordinieren Sie die Materialwirtschaft, einzelne Verwaltungsaufgaben sowie administrative Aspekte in den Bereichen Arbeitssicherheit und Patente / Lizenzen. ein kaufmännisches Hochschulstudium sehr erfolgreich abgeschlossen haben oder eine vergleichbare Qualifikation mitbringenmindestens fünf Jahre in einer ähnlichen Managementposition gearbeitet habenmit der Abbildung von Geschäftsprozessen in ERP-Systemen vertraut sind und sehr gute Kenntnisse von Microsoft Dynamics Navision und Business Central habenErfahrungen in der Abrechnung von öffentlich geförderten Forschungsprojekten mitbringenkomplexe Sachverhalte schnell analysieren, gerne proaktiv und eigenverantwortlich handelnergebnisorientiert und bestens organisiert arbeitengleichermaßen sehr gut in Deutsch und Englisch kommunizierenein vielseitiges Aufgabengebiet mit viel Gestaltungspotenzialeine angenehme, kollegiale und freundliche Arbeitsatmosphäreflexible Arbeitszeitmodelle inklusive mobilem Arbeiten sowie attraktive Konditionen
Zum Stellenangebot

Projektkoordinator*in / Senior Scientist im Bereich Wasserstoff-Infrastrukturen

Mi. 05.05.2021
Mülheim an der Ruhr
Das Max-Planck-Institut für Chemische Energie­konversion (MPI CEC) in Mülheim an der Ruhr unter­sucht die fundamentalen chemischen Vorgänge für die Energie­speicherung in chemischen Molekülen. Wir laden Sie ein, im Rahmen der Koordination des Projektes TransHyDE mit uns zu arbeiten und sich für eine Position als Projektkoordinator*in / Senior Scientist im Bereich Wasserstoff-Infrastrukturen zu bewerben. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Möglichkeit zur Ver­längerung. TransHyDE ist ein durch das Bundes­ministerium für Bildung und Forschung gefördertes Leit­projekt, welches zukunftsfähige, funktio­nierende, effiziente und technologie­offene Wasserstoff-Transport-Infrastrukturen entwickeln will, um Deutschland auf dem Weg zur Klima­neutralität voran­zubringen. Das Projekt wird koordiniert durch das Max-Planck-Institut für Chemische Energie­konversion, die Fraunhofer-Einrichtung für Energie­infra­strukturen und Geothermie und das AquaVentus Koordi­nations­büro. Leitung und Steuerung großer, industrie­getriebener Forschungs­projekte mit hoher Management­kompetenz sowie inter­disziplinärer Arbeits­gruppen im Bereich der Wasserstoff-Infrastrukturen Aufbau der Koordinationsstelle als zentrale Anlauf­stelle für Aktivitäten des Leit­projekts Fachliche und organisatorische Unter­stützung des Koordinatoren­gremiums Sie verfügen über ein naturwissen­schaftliches oder ingenieur­technisches Hochschul­studium  Sie haben Erfahrung in der Koordination und Umsetzung großer Projekte Sie sind erfahren in der Führung inter­disziplinärer Teams Sie bauen Netzwerke und Kooperationen mit Geschick auf und aus Sie bringen Eigeninitiative, Verantwortungs­bewusstsein und Leistungs­bereitschaft mit Sie begeistern sich für agiles Projekt­management im Kontext der Zukunfts­technologie Wasserstoff-Infrastrukturen Sie sind bereit, in ganz Deutschland beruflich unterwegs zu sein Sie werden in ein engagiertes, motiviertes Team eingebunden, das die Geschäfts­stelle gemeinsam dynamisch führt Sie gestalten durch Ihren Einsatz eines der spannendsten Themen der Energie­wende, die Ergebnisse Ihrer Arbeit wirken in Deutsch­land, Europa und weltweit Sie können Ihre Kreativität voll einbringen Sie können Ihren Arbeitsort in Absprache mit der Koordination frei wählen Die Vergütung erfolgt nach TVöD Bund entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufs­erfahrung Daneben werden die üblichen Sozial­leistungen des öffentlichen Dienstes (Bundesdienst) gewährt Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwer­behinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind aus­drücklich erwünscht. Ferner will die Max-Planck-Gesellschaft den Anteil an Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unter­repräsentiert sind. Frauen werden deshalb aus­drücklich aufgefordert, sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot

IT-Anwendungsbetreuer*in/-entwickler*in (m/w/d)

Mi. 05.05.2021
Bochum
Die Hochschule Bochum ist eine innovative Hochschule im grünen Herzen des Ruhrgebiets. Sie zeichnet sich durchausgeprägte Praxisnähe und enge Vernetzungen zur regionalen sowie überregionalen Wirtschaft aus und ist international, interdisziplinär und auf nachhaltige Entwicklung ausgerichtet. Damit bietet sie ideale Voraussetzungen für eine qualitativ hochwertige Ausbildung, Forschung und Weiterbildung. Die Hochschule Bochum hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle (39,83 Wochenstunden) als IT-Anwendungsbetreuer*in/-entwickler*in (m/w/d) (Verwaltungsangestellte/Verwaltungsangestellter m/w/d) im Umfeld des Campus-Management-Systems zu besetzen. Die Stelle ist dem Dezernat 6 – Campus IT zugeordnet. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Die Hochschule Bochum führt ein neues Campus-Management-System (HISinONE) ein. Sie setzen die im Campus-Management-System hinterlegten Auswahlordnungen im Modul Bewerbung- und Studienplatz­vergabe (APP) und die erforderlichen Prüfungsordnungen im Modul Prüfungsmanagement (EXA) um. Sie erstellen generische Berichte (wie z. B. Zeugnisvorlagen) auf Basis von SQL-Abfragen und XML-/XSL-Technologien. Sie entwickeln Testszenarien zur Qualitätssicherung der modellierten Prüfungsordnungen und stellen damit korrekte Systemfunktionalitäten bei Migration/Releasewechsel sicher. Die langfristige Pflege der Prüfungsordnungen sowie die Mitarbeit beim Betrieb des Campus-Management-Systems gehören ebenfalls zum Aufgabengebiet. Analyse von Strukturen und Regeln akademischer Auswahl- und Prüfungsordnungen in enger Absprache mit den Verantwortlichen der Fachabteilung (Studierendenservice) Transfer der aufgenommenen Anforderungen und Abbildungen obiger Strukturen und Regeln im Campus-Management-System Erstellung generischer Berichte (wie z.B. Zeugnisvorlagen) auf Basis von SQL-Abfragen und XML-/XSL-Technologien Entwicklung von Testszenarien zur Qualitätssicherung der modellierten Prüfungsordnungen Dokumentation des Systems Langfristige Pflege der Prüfungsordnungen Beratung der Fachabteilung aus IT-technischer Sicht Folgende Voraussetzungen soll die/der Stelleninhaber*in erfüllen: Abgeschlossenes Hochschulstudium aus den Bereichen Informatik, Technik oder Naturwissenschaft Umfangreiche nachgewiesene Erfahrungen in der Umsetzung von IT-Softwareprojekten, idealerweise von Beratungsprojekten Fähigkeit zu abstraktem und mathematisch-analytischem Denken Bereitschaft, sich in komplexe Zusammenhänge einzuarbeiten Bereitschaft, sich in die Struktur und Abläufe einer Hochschule einzuarbeiten Kontaktfreudig und teamfähig Wünschenswert sind Kenntnisse und Erfahrungen in den folgenden Bereichen: HISinONE Campus-Management-System Projektmanagement Methoden und Tools Kenntnisse von relationalen Datenbanken (wünschenswert: PostgreSQL) Kenntnisse von Versionsverwaltungssystemen (speziell GIT) Kenntnisse in Java-Script Kenntnisse in Web-Programmierung (HTML, XML, XSLT, SQL) Kenntnisse in Java, Open-Office (Odt), Eclipse, CVS/GIT Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 TV-L des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bewertet. Die anfängliche Eingruppierung der künftigen Stelleninhaberin oder des künftigen Stelleninhabers richtet sich nach den persönlichen Voraussetzungen.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d)

Mi. 05.05.2021
Bochum
Das Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum ist eine Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum und gehört zum Verbund der knappschaftlichen Krankenhäuser in Trägerschaft der Knappschaft-Bahn-See. Wir suchen für die moderne und technisch aktuell eingerichtete Radiologie einen Medizinisch-technischen Radiologiesassistenten (m/w/d) Selbstständige Anfertigung aller konventionellen Röntgenaufnahmen Durchführung von computertomographischen Untersuchungen Übernahme aller magnetresonanztomographischen Untersuchungen Assistenz in der Angiographie, sowohl im allgemeinradiologischen Bereich als auch im neuroradiologischen Bereich Teilnahme am Bereitschaftsdienst Abgeschlossene Berufsausbildung zum staatlich anerkannten MTRA (m/w/d) Relevante Berufserfahrung wünschenswert, aber kein Muss (eine entsprechende Einarbeitung je nach Qualifikation wird gewährleistet – engagierte Berufseinsteiger (m/w/d) sind ebenso willkommen wie Kandidaten (m/w/d) mit einschlägiger Berufserfahrung und Wiedereinsteiger (m/w/d)) Kenntnisse in der Computertomographie Teamgeist sowie sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Wir sind eine Universitätsklinik in einem Krankenhaus der Maximalversorgung und bieten eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. Das Aufgabengebiet unseres Instituts umfasst die komplett digitale Röntgendiagnostik – mit modernem CR-System, einem Flächendetektorsystem, einer DL-Anlage, mit DVT, OPG, zwei Multislice-CT (40- und 64-Zeilen), zwei Magnetresonanz-Tomographen (Altea 1,5 Tesla und Prisma 3 Tesla) und zwei DSA-Anlagen (Artis Q biplane und Artis ceiling monoplan). Die Vergütung erfolgt nach dem TV DRV KBS (entspricht dem TVöD) zzgl. aller sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes, wie z. B. Rentenzusatzversorgung. Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem umfangreichen Untersuchungsspektrum und einem guten Betriebsklima in einem gesunden und renommierten Klinikverbund.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Energie

Di. 04.05.2021
Bochum
Die EBZ BUSINESS SCHOOL ist Teil des Forschungsnetzwerks der Immobilienbranche und entwickelt Energieeffizienzlösungen auf Basis der Informationstechnik (Smart Home/Smart Building). Der Studienort Bochum mit seinen Hochschulen, Forschungsinstituten und großen Unternehmen der Immobilienwirtschaft bietet die ideale Grundlage für die Begegnung von Studium, unternehmerischer Praxis, Lehre und Forschung im internationalen Format. Das „Institut für Energiefragen der Immobilienwirtschaft“ an der EBZ Business School sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Energie in Vollzeit. Leitung von Forschungsvorhaben der Immobilienwirtschaft, die sich mit der Energieeffizienz von Gebäuden und der Gebäude- und Hausautomatisierung befassen Bearbeitung von Förderanträgen auf dem Gebiet der Energieeffizienz Konzeption und Analyse von Systemen zur Energieversorgung von Gebäuden und Quartieren Analyse von Energieverbrauchsdaten (Energie-Benchmarking) Programmierung von Energieeffizienz-Anwendungen im Bereich Haus- und Gebäudeautomatisierung Übernahme unterstützender und administrativer Aufgaben Abgeschlossenes Studium (Master) im Bereich Ingenieurwissenschaften Fundierte Theorie- und Methodenkenntnisse im Bereich Energieeffizienz und der Simulation dynamischer Systeme Erfahrung in der Leitung von Forschungsprojekten sowie in der Programmierung von Gebäudeleittechnik- und Automatisierungs-Systemen Datenbank-Kenntnisse sowie ausgeprägte Fähigkeit zur eigenständigen wissenschaftlichen Arbeit Hohe Motivation, Flexibilität, Belastbarkeit und Teamgeist Sehr gute Ausdrucks- und Präsentationsfähigkeit sowie Reisebereitschaft Qualifizierung im Zukunftsfeld „Digitalisierung von Gebäuden“ und Arbeiten in einem interdisziplinären Team Zusammenarbeit mit führenden Immobilienunternehmen und Energiedienstleistern in öffentlich und privatfinanzierten Forschungsprojekten Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation (z.B. Promotion) Freiraum für eigene Projekte und Veröffentlichungen Flexible Wochenarbeitszeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal