Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

wissenschaft-forschung: 4 Jobs in Eppendorf

Berufsfeld
  • Außendienst 1
  • Bauwesen 1
  • Consulting 1
  • Engineering 1
  • Gruppenleitung 1
  • Leitung 1
  • Teamleitung 1
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Städte
  • Chemnitz 4
  • Borna bei Leipzig 1
  • Leipzig 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 2
Wissenschaft & Forschung

Technische/r Angestellte/r Bauplanung/Technik (m/w/d)

Di. 25.02.2020
Chemnitz
Die Technische Universität Chemnitz hat sich als innovative Wissenschafts- und Bildungseinrichtung etabliert, die sich den Herausforderungen im Wettbewerb zwischen den Hochschulen bewusst stellt. Sie bietet Persönlichkeiten mit ausgewiesener fachlicher Kompetenz, die konstruktiv an der innovativen Weiterentwicklung mitwirken möchten, attraktive Arbeitsplätze. Im Dezernat Bauwesen und Technik ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als vollbeschäftigte/r Technische/r Angestellte/r Bauplanung/Technik (m/w/d)(100 %, Entgeltgruppe 10 TV-L) unbefristet zu besetzen. Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die Technische Universität Chemnitz ist bemüht, Frauen besonders zu fördern und bittet qualifizierte Frauen daher ausdrücklich, sich zu bewerben. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen oder Gleichgestellte nach Maßgabe des SGB IX vorrangig berücksichtigt. Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Bei entsprechenden Bewerbungen erfolgt die Überprüfung, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Planung und Steuerung kleiner und großer Baumaßnahmen sowie Bauunterhalt Begleitung von Baumaßnahmen als direkte/r Ansprechpartner/in für alle Beteiligten und Schnittstelle zur Koordinierung von Nutzeranforderungen Leitung und Koordination von Labor- und Einrichtungsplanungen Mitwirkung bei technischen Planungen sowie der Prüfung und der Erstellung von Sicherheitskonzepten und Sicherheitstechnik (Arbeitsschutz, Laborrichtlinien, Gefährdungsbeurteilungen, GefStoffV) Förderung der Kommunikation und Abstimmung mit allen Beteiligten in der Planungs- und Bauphase (Dezernate, Fakultäten, Planer, externe Partner) und Berichterstellung zu Projektfortschritten Unterstützung bei Übergabeprozessen, Inbetriebnahmemanagement und Gewährleistungsverfolgungen Sie verfügen mindestens über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul-, Bachelor- oder Berufsakademiestudium eines einschlägigen Studiengangs, wie beispielsweise Architektur, Bauingenieurwesen oder Versorgungstechnik. Sie verfügen über fundierte Erfahrungen im Bereich Projektmanagement bzw. Projektsteuerungsowie über Kenntnisse der VOB/A-C, der HOAI und einschlägiger Bauvorschriften. Sie zeichnen sich durch sehr gute analytische Fähigkeiten, Durchsetzungsvermögen sowie Kommunikationsstärke aus und arbeiten selbstständig und zuverlässig. Sie verfügen über eine hohe soziale und kommunikative Kompetenz. Büro- und CAD-Software beherrschen Sie sicher. Erfahrungen in den Bereichen der Gestaltung, Labor- und Technikplanung sowie Anlageninstallation sind wünschenswert und von Vorteil.
Zum Stellenangebot

Datenarchitekt*in für IoT-Architekturen in der Produktion

Di. 25.02.2020
Chemnitz
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR WERKZEUGMASCHINEN UND UMFORMTECHNIK IWU DIE DIGITALISIERUNG IN DER PRODUKTION IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS DATENARCHITEKT*IN IOT-ARCHITEKTUREN IN DER PRODUKTION Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. »Forschung für die Zukunft« lautet das Credo des Fraunhofer-Instituts für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU. Im Fokus stehen dabei die anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Produktionstechnik für den Automobil- und Maschinenbausektor. Zur Konzeption und Umsetzung neuartiger Informationsarchitekturen für industrielle IoT-Systeme suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Datenarchitekt*in.Sie leiten und bearbeiten anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsprojekte in den Themenfeldern Daten- und Wissensmanagement für IoT-Architekturen in der Produktion. In einem interdisziplinären Team entwickeln Sie Softwarelösungen zur Verknüpfung von Produkt-, Prozess- und Maschinendaten sowie zur Erfassung und Auswertung von Expertenwissen. Dabei nutzen Sie neue Trends und Impulse aus Wissenschaft und Technik, um diese bei der Gestaltung intelligenter Systemkonzepte einzusetzen. ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder eines verwandten Studiengangs gute Kenntnisse in der Datenmodellierung und relevanten Modellierungssprachen Erfahrung im Umgang mit SQL-Datenbanken Kenntnisse in der Programmierung (zum Beispiel mit Java, C#, Python) grundlegende Kenntnisse im Entwurf verteilter Systeme (Client-Server-Anwendungen, Web-Technologien etc.) Abstraktionsvermögen, Lernbereitschaft, Kreativität, Zuverlässigkeit Weiterhin von Vorteil sind: Kenntnisse in Semantic-Web- und Linked-Data-Technologien (RDF, OWL) Expertise im Bereich NoSQL-, Zeitreihendatenbanken und Datenvirtualisierung Fachwissen über aktuelle Cloud-Architekturen (z. B. Hadoop, Spark, Azure) Know-how in der Webentwicklung (HTML, JavaScript) ein attraktives Arbeitsumfeld an der Schnittstelle zwischen Informatik, Mathematik und Produktion mit vielfältigen Möglichkeiten für Ihre fachliche sowie persönliche Weiterbildung und -entwicklung Sie arbeiten an abwechslungsreichen und anspruchsvollen Tätigkeiten auf wissenschaftlichem Spitzenniveau mit viel Freiraum zur Umsetzung eigener Ideen eine attraktive Vergütung tariflichen Urlaubsanspruch und Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch vielfältige Weiterbildungsmaßnahmen und eine individuell zugeschnittene Personalentwicklung einen Kreativraum zum Verlassen des alltäglichen Arbeitsbereichs und Vorantreiben innovativer Projekte Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter*in im Bereich Embedded Actuators

Mo. 24.02.2020
Chemnitz
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR WERKZEUGMASCHINEN UND UMFORMTECHNIK IWU SIE SUCHEN EINE NEUE BERUFLICHE HERAUSFORDERUNG IM THEMENGEBIET ADAPTRONIK? DANN SUCHEN WIR GENAU SIE ALS GRUPPENLEITER*IN EMBEDDED ACTUATORS Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. »Forschung für die Zukunft« lautet das Credo des Fraunhofer-Instituts für Werkzeugmaschinen und Umform­technik IWU. Im Fokus steht dabei die anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Produktionstechnik für den Automobil- und Maschinenbau. Die Abteilung Adaptronik entwickelt hochverdichtete Aktor-Sensor-Systeme zur Integration in Maschinen und Werkzeuge als Enabler für Industrie 4.0-Anwendungen. Fertigungsprozesse können so wirkstellennah online charakterisiert werden. Durch die Implementierung geeigneter Regelkreise gelingt außerdem ein ziel­gerichteter Eingriff in den Fertigungsprozess und dessen Optimierung hinsichtlich Effizienz und/oder Qualität. Die Aktor-Sensor-Komponenten zeichnen sich dabei durch eine sehr hohe Funktionsdichte und einen hohen Integrationsgrad aus. Eine optimierte konstruktive Umsetzung bei gleichzeitiger simulativer Absicherung der mechanischen Eigenschaften ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor.Als Gruppenleitung tragen Sie in diesem Umfeld die inhaltliche Verantwortung für ein Team von 7 wissen­schaft­lichen Mitarbeitenden. Sie formulieren die inhaltliche Strategie und die inhaltlichen Ziele der Gruppe und setzen diese konsequent um. Dabei widmen Sie der Sicherstellung der wissenschaftlichen Qualität und der wirtschaftlichen Anschlussfähigkeit der erarbeiteten Inhalte besondere Aufmerksamkeit. Sie planen die dazu notwendigen Investitionen und Ressourcen und gestalten die internen Abläufe der Gruppe. Zudem organisieren und verantworten Sie die Kunden- und Projektakquisitionen für die Arbeitsgruppe. überdurchschnittlich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Maschinenbau, Mechatronik, Produktionstechnik oder ähnliches, gern auch mit abgeschlossener Promotion mehrjährige Erfahrung in der angewandten Forschung Kenntnisse und Interesse an Themen im Bereich Industrie 4.0, Werkzeugmaschinenbau und Produk­tions­technik sicherer Umgang mit Entwicklungssoftware (z. B. CATIA, Creo, SolidWorks, Matlab, ANSYS) Erfahrung in der Entwicklung von Aktoren ist von Vorteil sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse offene und neugierige Persönlichkeit mit rascher Auffassungsgabe und einem Blick für effektive und effiziente Aufgabenerfüllung strukturierte, analytische und konzeptionelle Arbeitsweise gute Kommunikations- und Teamfähigkeit eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit auf wissenschaftlichem Spitzenniveau mit viel Freiraum zur Umsetzung eigener Ideen modernste Arbeitsmittel und -methoden konzeptionelles Arbeiten an einem wegweisenden Zukunftsthema in der Produktionssystemtechnik tariflicher Urlaubsanspruch und Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten ein ausgezeichnetes Arbeitsklima in einem netten Team exzellente fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch vielfältige Weiter­bildungs­maß­nahmen und eine individuell zugeschnittene Personalentwicklung Möglichkeit zur Promotion Möglichkeit zur unternehmerischen Verwertung eigener Arbeiten in Form von Ausgründungen Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Dresden ist einer der führenden Forschungsstandorte in Europa. Hier finden Sie eine exzellente Wissenschaftslandschaft mit hervorragendem internationalem Ruf. Dresden bietet als Kunst- und Kulturstadt beste Lebensbedingungen, eine gute Versorgung mit Einrichtungen für Kinder und Familien und trotz Großstadtflair kurze und grüne Wege.
Zum Stellenangebot

Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) im Außendienst Labormedizin

So. 16.02.2020
Leipzig, Borna bei Leipzig, Chemnitz
Mit exzellenten Fachleuten, engagierten Mitarbeitern und modernster Technik setzt die MVZ Labor Dr. Reising-Ackermann & Kollegen GbR Standards in der Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie und Hygiene. Seit der Gründung im Jahr 1990 entwickelten sich unsere Laboratorien zu einem leistungsfähigen und modernen Unternehmen. Heute arbeiten mehr als 300 Mitarbeiter an neun Standorten in Sachsen. Als Teil der Limbach Gruppe, der größten ärztlich geführten Laborgruppe in Deutschland, sind wir in ein bundesweites Labornetzwerk mit Spezialisten und interdisziplinären Teams eingebunden. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt (in Vollzeit) für unseren Standort Leipzig: Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) im Außendienst Labormedizin für das Gebiet Leipzig, Borna, Chemnitz Akquise von Neukunden im niedergelassenen Gesundheitssektor Einleiten und Führen von Verhandlungsgesprächen Organisatorische Unterstützung im Anbindungsprozess von Neukunden Eigenständiges Gebietsmanagement in Ihrem regionalen Vertriebsgebiet Pflege bestehender Kundenkontakte Promotion unseres elektronischen Anforderungssystems Selbstständige Durchführung administrativer und organisatorischer Aufgaben Außenpräsentation auf Kongressen und Fortbildungen Kenntnisse im Bereich Labordiagnostik und/oder Arztpraxismanagement Basiskenntnisse zu Strukturen im Gesundheitswesen Deutschlands Möglichst Berufserfahrung im Außendienst im Bereich niedergelassener Ärzte Positive Persönlichkeit mit Leidenschaft für das Verkaufen Hohes Maß an Teamfähigkeit Zuverlässige und zielgerichtete Arbeitsweise Sehr gute Anwenderkenntnisse im Bereich MS Office und CRM Gültiger Führerschein der Klasse 3 beziehungsweise B Integration in ein motiviertes und erfolgreiches Team Mitgestaltung eines stetig wachsenden Unternehmens im Gesundheitswesen Eigenverantwortliches Arbeiten Innovatives Arbeitsumfeld und modernes IT-Equipment Neutraler Firmenwagen mit Privatnutzung
Zum Stellenangebot


shopping-portal