Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 43 Jobs in Erlensee

Berufsfeld
  • Fachhochschule 3
  • Sachbearbeitung 3
  • Universität 3
  • Projektmanagement 2
  • Prozessmanagement 2
  • Weitere: Administration und Sekretariat 2
  • Assistenzberufe 1
  • Administration 1
  • Architektur 1
  • Assistenz 1
  • Abteilungsleitung 1
  • Außendienst 1
  • Bereichsleitung 1
  • Biologie 1
  • Business Intelligence 1
  • Chemie 1
  • Data Warehouse 1
  • Datenbankentwicklung 1
  • Dienstleistung und Fertigung 1
  • Distributionslogistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 36
  • Ohne Berufserfahrung 23
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 43
  • Teilzeit 8
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 27
  • Befristeter Vertrag 9
  • Ausbildung, Studium 6
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Wissenschaft & Forschung

Compliance Manager (m/w/d) im GMP Umfeld

Di. 02.03.2021
Frankfurt am Main
BioSpring ist ein weltweit führender Hersteller von synthetischen Nukleinsäuren für den Einsatz in den Bereichen Therapie, Diagnostik sowie Forschung und Entwicklung. Wir sind ein mittelständisches Chemie-/Biotechunternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Compliance Manager (m/w/d) im GMP Umfeld Sie sind für die Einhaltung, Sicherung, Erhaltung und Verbesserung unseres internen Qualitätssystems unter Beachtung der GMP-Richtlinien verantwortlich Hierzu arbeiten Sie in stetigem Austausch mit den Abteilungen, stehen als Ansprechpartner bei qualitätsrelevanten Themen zur Verfügung und führen Schulungen durch Sie bereiten Daten auf und erstellen Analysen für Statistiken, Kalkulationen sowie Trends Schwerpunktmäßig übernehmen Sie die Qualitätssicherung der Geräte und Anlagen mit der Betreuung, dem Review und der Freigabe verschiedener Dokumente, wie beispielsweise Qualifizierungsunterlagen von Geräten und Anlagen sowie Wartungs- und Instandhaltungsunterlagen Ebenso unterstützen Sie bei der Untersuchung von anlagen- und gerätespezifischen Abweichungen in den jeweiligen Abteilungen sowie bei der GMP-konformen Umsetzung  von Änderungen Sie beteiligen sich am Aufbau und der Implementierung neuer Qualitätsprozesse im GMP-Umfeld Sie haben erfolgreich eine naturwissenschaftliches Studium absolviert oder verfügen über eine fundierte naturwissenschaftliche/technische Ausbildung Sie konnten bereits Erfahrungen in der Anwendung pharmazeutischer Qualitätssysteme in der chemischen / biotechnologischen oder pharmazeutischen Industrie sammeln, insbesondere in der Qualifizierung von Geräten und Anlagen Dabei eigneten Sie sich gute Kenntnisse in den GMP-Regularien sowie in deren Umsetzung an Sie besitzen fließende Englisch- und Deutschkenntnisse Sie sind flexibel, engagiert und bringen eine hohe Leistungsbereitschaft mit Sie legen Wert auf eine gute Teamarbeit  sowie auf eine verantwortungsvolle und qualitätsbewusste Arbeitsweise Ein harmonisches und kollegiales Miteinander in einem multikulturellen Umfeld Anspruchsvolle Aufgaben in einem erfolgsorientierten Team Freiraum zur Mitgestaltung der Prozesse Neueste Innovationen, Technologien und Geräte sowie moderne und ansprechende Räumlichkeiten Spannende Herausforderungen im internationalen Biotechnologiebereich Leistungsabhängige Vergütung Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein sicherer Arbeitsplatz in einem wachstumsorientierten Unternehmen Flexible Arbeitszeiten Kostenlose Getränke und zahlreiche attraktive Pausen-Möglichkeiten Offene Feedback-Kultur Regelmäßige Firmen- und Teamevents Präventive Gesundheitsvorsorge und -maßnahmen Gute Verkehrsanbindung sowohl mit dem Auto als auch mit ÖPNV
Zum Stellenangebot

Duales Studium Personalmanagement (B.A.) – Hessische Zentrale für Datenverarbeitung

Di. 02.03.2021
Frankfurt am Main
Die HZD ist einer der führenden IT-Dienstleister in Deutschland. Sie unterstützt als Landesbetrieb die hessische Landesverwaltung in der Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologie. An zwei Standorten – in Wiesbaden und Hünfeld – erarbeiten rund 950 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innovative, qualitativ hochwertige, zuverlässige und wettbewerbsfähige IT-Lösungen für die moderne Verwaltung. Werde auch Du Teil unseres Teams und starte bei uns zum 01. Oktober 2021. Du arbeitest aktiv in der Personalgewinnung mit: Vom Personalmarketing bis zum Einstellungsprozess Du unterstützt in der Personalentwicklung die Kolleg*innen bei der Gestaltung und Administration der Weiterbildungsangebote Du übernimmst Verantwortung für die Umsetzung und die Projektbegleitung Du entwickelst dabei Deine methodischen und sozialen Kompetenzen stetig weiter Zu Deinem täglichen Doing gehören bald die sichere Anwendung der eingesetzten IT-Tools (E-Recruiting, E-Government, etc.) Karriereaussichten: Das duale Studium des Personalmanagements qualifiziert für eine anspruchsvolle Tätigkeit als Personalmanagerin und Personalmanager, insbesondere im Bereich der zentralen Dienste in der Verwaltung, aber auch im Projektmanagement der unterstützenden IT-Bereichen in der HZD. Zukünftige Absolventinnen und Absolventen verfügen über ein breites und integriertes Wissen in den Kompetenzfeldern Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, quantitative Methoden und Recht. Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker oder Betriebswirt Du hast Interesse an der öffentlichen Verwaltung Du verfügst über eine hohe Auffassungsgabe Du zählst Deine kommunikative Art zu Deinen Stärken Du bist gut in Mathe Bei der IUBH - Campus Frankfurt am Main: Die Studienberatung der IUBH berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt mit dem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten dualen Studiums Ein staatlich anerkanntes Studium, mit praxisnahen Inhalten und dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) Ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Kleine Lerngruppen und moderne Vorlesungsräume  Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IUBH Du bekommst ein Semesterticket  Du nimmst an verschiedenen Studentenevents teil Beim Praxispartner: Du musst keine Studiengebühren zahlen – das übernehmen wir für Dich! Du erhältst ein zusätzliches Gehalt von uns Dir wird eine gute Betreuung während des Studiums geboten Du bekommst von uns einen eigenen Notebook und kannst unsere hauseigenen Seminarräume nutzen
Zum Stellenangebot

Programm-Koordinator (m/w/d)

Mo. 01.03.2021
Frankfurt am Main
Die Frankfurt School of Finance & Management ist eine von EQUIS, AACSB und AMBA international akkredi­tierte, forschungsorientierte Business School im Universitätsrang. Für Studierende, Executives, Absolventen, Teilnehmer, Kunden und Partner aus der ganzen Welt bieten wir umfassende Bildungs- und Beratungsleistun­gen an. Für unseren Bereich „Professional & Executive Education“ suchen wir zum nächstmöglichen Termin, zunächst befristet für 24 Monate, einen Programm-Koordinator (m/w/d) Mitwirkung bei der Angebots- und Vertragserstellung sowie inhaltliche Unterstützung bei der Konzeption von neuen Produkten Überarbeitung der Lerninhalte / Lernziele der Seminare und Lehrgänge in Absprache mit den Dozenten Organisation, Terminplanung, -steuerung und Kommunikation mit externen und internen Zulieferern (Dozenten, Satzstudio etc.) sowie mit Kunden bzw. Teilnehmern Einrichten, Betreuen und Begleiten von Lernumgebungen, Webinaren, Online-Lernmaterialien Durchführung von Schulungen für Online-Tools (Zoom, Panopto etc.) Erstellen von Multiple-Choice-Tests und (Online-)Prüfungen Auswertung von Veranstaltungen und Prüfungen Erstellung von Termin- und Prüfungsplänen, Evaluationsauswertungen, Teilnahmebestätigungen, Zertifikaten, Zeugnissen und Bescheinigungen Vertragsvereinbarungen und Terminabsprachen mit Dozenten Hotelsuche, Hotelabsprachen und Hotelverträge Teilnehmer- bzw. Interessentenberatung per Telefon, Mail, persönlich sowie Teilnehmerbetreuung Kunden- und Teilnehmerrechnungen, Rechnungsprüfung und -freigabe erstellen Aufbereitung der Kurs- und Prüfungsunterlagen sowie termingerechte Bereitstellung von Seminarunterlagen Unterstützung der Marketingaktivitäten, z. B. Blogbeiträge, Videos, Social-Media-Aktivitäten etc. Dokumentation und Pflege der internen Datensysteme mit allen relevanten Projektdaten Anlegen von neuen Seminaren und Studiengängen, Datenerfassung und Datenpflege Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Kenntnisse Fundierte Anwenderkenntnisse in MS Office (insbesondere Word, Excel, Outlook und PowerPoint) Sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägte Kundenorientierung in Verbindung mit der Fähigkeit, gut kommunizieren zu können Eigenverantwortliches Arbeiten, Engagement und Dienstleistungsorientierung Kontaktfreudigkeit, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft Freude an der Arbeit mit sozialen Medien Interesse an der Arbeit mit digitalen Lernlösungen
Zum Stellenangebot

Vertretungsprofessur (m/w/d) für das Fachgebiet: Case Management

Mo. 01.03.2021
Frankfurt am Main
„Chancen durch Bildung“ ist das gelebte Motto der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS). Internationalität, Diversität und gesellschaftliche Verantwortung sind ihre Werte. Sie versteht sich als Institution des Lebenslangen Lernens sowie als innovative Forschungs- und Entwicklungspartnerin der Region. Unsere über 16.000 Studierenden und ca. 900 Mitarbeitenden in Lehre, Forschung und zentralen Serviceeinheiten sind ihre Gestalter/-innen. Wir suchen Persönlichkeiten, die auf der Grundlage einer überdurchschnittlichen Promotion ihre umfassenden praktischen Erfahrungen aus ihrer beruflichen Position in die Lehre und Forschung an unserer Hochschule einbringen wollen. Praxisnähe, interdisziplinäre Ausbildung, internationale Ausrichtung und regionale Einbindung prägen unser Profil. Exzellente Qualität von Lehre und Forschung ist unser Anspruch. Lehren und forschen Sie an einer dynamischen Hochschule für angewandte Wissenschaften am Fachbereich 4: Soziale Arbeit und Gesundheit! Der Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit der Frankfurt UAS ist einer der größten Fachbereiche für diese Themenfelder in Deutschland. Er steht für die Abdeckung der gesamten Breite und Tiefe der Sozialen Arbeit vom Bachelor bis zur Promotion und seit langem für die Akademisierung der Gesundheitsberufe. Gesellschaftliche Verantwortung und interdisziplinäre Arbeit an den damit verbundenen Aufgaben sind für uns ebenso zentral wie eine enge Verzahnung zwischen Wissenschaft und Praxis. Im Fachbereich 4: Soziale Arbeit und Gesundheit ist folgende für zwei Jahre befristete Stelle zu besetzen: Vertretungsprofessur (m/w/d) für das Fachgebiet:Case Management(Beschäftigungsumfang 100 %)(analog Bes. Gr. W 2 HBesG) Kennziffer: P02/2021 Es handelt sich hierbei um ein öffentlich-rechtliches Dienstverhältnis besonderer Art. Sie sollen das Fachgebiet Case Management, in den Studiengängen des Fachbereichs Soziale Arbeit und Gesundheit in Lehre und Forschung vertreten. Vorausgesetzt wird ein pflegewissenschaftliches oder sozialarbeitswissenschaftliches Hochschulstudium, eine qualifizierte Promotion und eine Weiterbildung zur zertifizierten Case Management Ausbilder:in nach den Richtlinien der DGCC; Lehrerfahrung; einschlägige Berufserfahrungen im Kontext von Case Management sowie berufspraktische bzw. wissenschaftliche Erfahrungen in relevanten Handlungsfeldern der Pflege oder der Sozialen Arbeit. Erwartet wird eine Mitarbeit am Forschungszentrum FUTURE AGING. Wir erwarten von unseren Professorinnen und Professoren: Hohe Präsenz an der Hochschule und intensive Betreuung der Studierenden; Beteiligung an der Grundlagenausbildung, d. h. die Vertretung des jeweiligen Fachgebiets in einführender Form in allen Studiengängen des Fachbereiches; Befähigung und Neigung zur Forschung und Einwerbung von Drittmitteln; Gender- und Diversitykompetenz; Beteiligung an den internationalen Aktivitäten der Hochschule, einschließlich Lehre in englischer Sprache; Übernahme von Verantwortung im Rahmen der akademischen Selbstverwaltung; kontinuierliche Weiterbildung in Fachwissenschaft und Hochschuldidaktik; Bereitschaft zur standortübergreifenden Kooperation mit anderen Hochschulen der Region.
Zum Stellenangebot

Vertretungsprofessur (m/w/d) für das Fachgebiet: Sozialökonomik: Planung, Steuerung, Organisation, Finanzierung

Mo. 01.03.2021
Frankfurt am Main
„Chancen durch Bildung“ ist das gelebte Motto der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS). Internationalität, Diversität und gesellschaftliche Verantwortung sind ihre Werte. Sie versteht sich als Institution des Lebenslangen Lernens sowie als innovative Forschungs- und Entwicklungspartnerin der Region. Unsere über 16.000 Studierenden und ca. 900 Mitarbeitenden in Lehre, Forschung und zentralen Serviceeinheiten sind ihre Gestalter/-innen. Wir suchen Persönlichkeiten, die auf der Grundlage einer überdurchschnittlichen Promotion ihre umfassenden praktischen Erfahrungen aus ihrer beruflichen Position in die Lehre und Forschung an unserer Hochschule einbringen wollen. Praxisnähe, interdisziplinäre Ausbildung, internationale Ausrichtung und regionale Einbindung prägen unser Profil. Exzellente Qualität von Lehre und Forschung ist unser Anspruch. Lehren und forschen Sie an einer dynamischen Hochschule für angewandte Wissenschaften am Fachbereich 4: Soziale Arbeit und Gesundheit! Der Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit der Frankfurt UAS ist einer der größten Fachbereiche für diese Themenfelder in Deutschland. Er steht für die Abdeckung der gesamten Breite und Tiefe der Sozialen Arbeit vom Bachelor bis zur Promotion und seit langem für die Akademisierung der Gesundheitsberufe. Gesellschaftliche Verantwortung und interdisziplinäre Arbeit an den damit verbundenen Aufgaben sind für uns ebenso zentral wie eine enge Verzahnung zwischen Wissenschaft und Praxis. Im Fachbereich 4: Soziale Arbeit und Gesundheit ist folgende auf zwei Jahre befristete Stelle zu besetzen: Vertretungsprofessur (m/w/d) für das Fachgebiet: Sozialökonomik: Planung, Steuerung, Organisation, Finanzierung (Beschäftigungsumfang 100 %) (analog Bes. Gr. W 2 HBesG) Kennziffer: P03/2021 Es handelt sich hierbei um ein öffentlich-rechtliches Dienstverhältnis besonderer Art.Sie sollen das Fachgebiet Sozialökonomik in der Lehreinheit Soziale Arbeit in Lehre und Forschung, insbesondere in Lehrveranstaltungen des Bachelorstudiengangs Soziale Arbeit zu Organisation, Finanzierung, Planung und Steuerung, vertreten. Darüber hinaus sollen je nach Erfordernissen des Lehrbedarfs auch benachbarte Fachgebiete im Bereich der Sozialen Arbeit vertreten werden können.Lehrerfahrung; einschlägige Berufserfahrungen im Kontext von Sozialmanagement und Sozialökonomischen Fragestellungen für die Soziale Arbeit; berufspraktische bzw. wissenschaftliche Erfahrungen sowie eine kontinuierliche, einschlägige Publikations- und Forschungstätigkeit zu sozialökonomischen Fragestellungen oder solchen des Sozialmanagements;Kenntnisse über den Diskussionstand zu aktuellen Ansätzen im Rahmen der Sozialökonomik, Sozialwirtschaft/des Sozialmanagements; Fachkenntnisse der Organisationsformen sowie der rechtlichen Rahmenbedingungen und Finanzierung einschließlich öfftl. Vergabewesen) der Sozialen Arbeit;Zielorientierung sowie Planungslogiken und -methoden einschließlich der Arbeit mit Kenngrößen / Zielindikatoren;Kenntnis von Digitalisierung und Innovation in der Sozialen Arbeit;Grundlagen des Kosten- und Leistungsmanagement Sozialer Organisationen;Öffentlichkeitsarbeit einschließlich Fundraising und Marketing. Hohe Präsenz an der Hochschule und intensive Betreuung der Studierenden; Beteiligung an der Grundlagenausbildung, d. h. die Vertretung des jeweiligen Fachgebiets in einführender Form in allen Studiengängen des Fachbereiches; Befähigung und Neigung zur Forschung und Einwerbung von Drittmitteln; Gender- und Diversitykompetenz; Beteiligung an den internationalen Aktivitäten der Hochschule, einschließlich Lehre in englischer Sprache; Übernahme von Verantwortung im Rahmen der akademischen Selbstverwaltung; kontinuierliche Weiterbildung in Fachwissenschaft und Hochschuldidaktik; Bereitschaft zur standortübergreifenden Kooperation mit anderen Hochschulen der Region.
Zum Stellenangebot

Personalreferent (m/w/d) in Vollzeit / Teilzeit

Sa. 27.02.2021
Frankfurt am Main
Das Georg-Speyer-Haus in Frankfurt am Main ist eine private Stiftung mit großer Tradition in der deutschen biomedizinischen Wissenschaft. Es befasst sich mit Krebsforschung. Es ist dem Gelände der Universitätskliniken der Goethe-Universität benachbart und mit der Universität durch Kooperationen eng verbunden. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einenPersonalreferent (m/w/d) in Vollzeit / TeilzeitBearbeitung von Personalangelegenheiten der Beschäftigten (nichtwissenschaftlich und wissenschaftlich Beschäftigte) Bewerbermanagement, Terminkoordination, Teilnahme an VorstellungsgesprächenPflege der Personalstammdaten Erstellung von Arbeitsverträgen, Vertragsänderungen und Betreuung des Prozesses vom Mitarbeitereintritt bis hin zum AustrittErstellung von Tätigkeitsbeschreibungen und Stellenbewertungen Zusammenarbeit mit der Hessischen Bezügestelle in KasselEnge Zusammenarbeit mit der Finanzbuchhaltung und dem BetriebsratFachhochschulstudium mit Schwerpunkt Personal, Kaufmännische Berufsausbildung mit Fortbildung zum/zur Personalfachmann/-frau, Personalreferenten/-in oder vergleichbare QualifikationGute Kenntnisse im Arbeits-, Tarif- (insbesondere des TV-H / TV-L, WissZeitVG, TzBfG usw.), Eingruppierungs-, Befristungs-, Urlaubs- und SozialversicherungsrechtGute Kenntnisse und Erfahrungen in der Durchführung von rechtssicheren StellenbesetzungsverfahrenErfahrungen in der Personalsachbearbeitung, vorzugsweise im öffentlichen Dienst Sicherer Umgang mit der Informationstechnik, insbesondere mit MS OfficeDie Fähigkeit zu eigenständigem Arbeiten, Organisationstalent, Engagement, gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ServiceorientierungIm Rahmen der Work-Life-Balance bieten wir Ihnen vielfältige Möglichkeiten, wie z. B. flexible Gestaltung der Arbeitszeit und Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Vergütung erfolgt nach TV-H mit allen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes. Die Stelle ist zunächst befristet. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist teilbar und Bewerbungen für eine Teilzeittätigkeit willkommen.
Zum Stellenangebot

Manager Market and Pricing Insights (m/w/d)

Sa. 27.02.2021
Dreieich
As international as a corporation, as personal as a medium-sized business: this is the culture at Biotest. As a global specialist in immunology and haematology, our mission is called “saving lives”. We give new perspective to chronic illnesses with innovative products and groundbreaking research. Motivated employees are therefore essential. Individual promotion and development prospects are part of everyday life for us. Join a team of 1,600 employees with great ideas. Do you work in a well-structured, independent and reliable manner? Are you looking for a job where you can actually make a real difference? Then we should get to know each other. As an expert in your assigned field, act as internal consultant on global market and competitor intelligence As member of Global Product Teams, shape Biotest’s product strategy in close collaboration with Marketing and Medical Affairs Self-dependently develop, conduct and improve activities to generate market insights to support Global Marketing (e.g. product managers),Global Sales and stakeholders across departments Lead international primary (qual./quant.) and secondary research to generate insights on markets and competitors Support health economic projects, conduct International Reference Pricing analyses, communicate and consult on results Collect, analyse and report on market data (e.g. IQVIA) Support Head of Market & Pricing Insights in establishing and maintaining an internal insights reporting platform Master's degree in marketing, business or life sciences At least 4 years of experience in relevant healthcare industries (e.g. biologics, medical devices or pharmaceuticals) in sales, marketing, market research, market access or related areas Experience in the plasma proteins/specialty area preferred Experience in researching and handling data from multiple sources Experience in dealing with pharmacoeconomic questions and/or strong interest to develop respective skills Confidence in managing stakeholders across departments, strong communication skills
Zum Stellenangebot

Quality Strategy and Compliance Lead (m/w/d) im GMP Umfeld

Sa. 27.02.2021
Frankfurt am Main
BioSpring ist ein weltweit führender Hersteller von synthetischen Nukleinsäuren für den Einsatz in den Bereichen Therapie, Diagnostik sowie Forschung und Entwicklung. Wir sind ein mittelständisches Chemie-/Biotechunternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Quality Strategy and Compliance Lead (m/w/d) im GMP Umfeld. Sie sind für die Planung, Umsetzung, Pflege und Überwachung unseres Qualitäts-Management-Systems verantwortlich Sie übernehmen Personalverantwortung und sorgen für die sachgerechte sowie effiziente Abwicklung bzw. Weiterentwicklung der Prozesse in der Abteilung Sie fördern das Qualitätsbewusstsein im Unternehmen, beraten Abteilungen zu internen sowie regulatorischen Qualitätsanforderungen gemäß GMP, AMG, AMWHV, US FDA und stellen die permanente Inspektionsbereitschaft sicher Im Rahmen dessen erstellen Sie regelmäßige Quality Management Reviews inkl. Trendanalyse und tragen zu einer kontinuierlichen Verbesserung des Qualitäts-Management-Systems bei Sie erstellen Qualifizierungsstrategien und Masterpläne am Standort in Zusammenarbeit mit den Abteilungen Sie sorgen für ein effektives GMP-, Change-, Abweichungs- und CAPA-Management-Systems einschließlich Training der Mitarbeiter Bei all Ihren Aufgaben stehen Sie in engem Austausch mit anderen Teams, der Geschäftsleitung und externen Partnern Sie verfügen über ein naturwissenschaftliches Studium mit Promotion sowie mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen oder biotechnologischen Industrie Dabei konnten Sie sich sowohl eine unternehmerische sowie lösungsorientierte analytische Denkweise als auch eine ergebnisorientierte, proaktive und selbstständige Arbeitsweise mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein aneignen Sie besitzen sehr gute Kenntnisse der behördlichen Anforderungen (EU-GMP, AMG, AMWHV, US FDA ggf. weitere) Sie sind äußerst erfahren in den Themen Projektmanagement, Change Management, Mitarbeiterführung, Problemlösetechniken und Strukturierung von Abläufen Sie bringen ein ausgeprägtes Organisationstalent mit, sind leistungswillig, sehr engagiert sowie höchst eigenmotiviert Durchsetzungsvermögen sowie eine klare und verbindliche Kommunikation in Deutsch und Englisch gehören ebenso zu Ihren Stärken als auch eine strukturierte Arbeitsweise, Flexibilität und Analysefähigkeit Sie sind ein belastbarer Teamplayer, der Freude in der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit sieht und durch seine unternehmerische sowie lösungsorientierte analytische Denkweise geprägt ist Ein harmonisches und kollegiales Miteinander in einem multikulturellen Umfeld Anspruchsvolle Aufgaben in einem erfolgsorientierten Team Freiraum zur Mitgestaltung der Prozesse Neueste Innovationen, Technologien und Geräte sowie moderne und ansprechende Räumlichkeiten Spannende Herausforderungen im internationalen Biotechnologiebereich Leistungsabhängige Vergütung Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein sicherer Arbeitsplatz in einem wachstumsorientierten Unternehmen Flexible Arbeitszeiten Kostenlose Getränke und zahlreiche attraktive Pausen-Möglichkeiten Offene Feedback-Kultur Regelmäßige Firmen- und Teamevents Präventive Gesundheitsvorsorge und -maßnahmen Gute Verkehrsanbindung sowohl mit dem Auto als auch mit ÖPNV
Zum Stellenangebot

Technische Sachbearbeitung (m/w/d) Facility & Hygieneservice

Sa. 27.02.2021
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungs­perspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.600 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Sicherstellung und Koordination aller Dienstleistungen im Umfeld Hygieneservice mit dem Schwerpunkt Reinigung/Desinfektion und Schädlingsbekämpfung Ressourcenplanung, Koordination und Leistungsüberwachung externer Dienstleister Entwicklung, Optimierung und Implementierung der Prozessabläufe in allen GxP und non-GxP Bereichen der Reinigung und Schädlingsbekämpfung Regelmäßige Schulung von externen Mitarbeitern gemäß gültigen Standardvorschriften Durchführung von Kontrollen/Leistungsüberwachung nach vorgegebenen Standards im Mehrschichtbetrieb (7/24) Abgeschlossene Ausbildung zum Gebäudereinigungsmeister (m/w/d) oder zum Gebäudereiniger (m/w/d) Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Reinigungs-/Hygienedienstleistungen mit Objektleitungserfahrung Kenntnisse in der Reinraumreinigung (GMP) Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft zu versetzten Arbeitszeiten (Nacht, Wochenende und Feiertage)
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in Schwerpunkt Stellenbewertung

Fr. 26.02.2021
Frankfurt am Main
Das DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation trägt mit empirischer Forschung, digitaler Infrastruktur und Wissenstransfer dazu bei, Herausforderungen im Bildungswesen zu bewältigen. An den Standorten Frankfurt am Main und Berlin erarbeitet und dokumentiert das DIPF Wissen über Bildung und unterstützt so Wissenschaft, Politik und Praxis. Die Abteilung Zentrale Dienste, Arbeitsbereich Personal sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Eine*n Sachbearbeiter*in Schwerpunkt Stellenbewertung Vollzeit, befristet für zwei Jahre nach § 14 Abs. 2 TzBfG, Vergütung nach EG 9b, Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H) Der Dienstort ist Frankfurt am Main. Erstellen von Tätigkeitsbeschreibungen und Stellenbewertungen nach Entgeltordnung zum TV-H Führen von Arbeitsplatzinterviews Unterstützung der Führungskräfte bei korrekten Beschreibungen von Stellenanforderungen auf der Grundlage der tariflichen Regelungen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) in einem kaufmännischen Bereich oder der Verwaltungswirtschaft Kenntnisse in der Anwendung eines Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TV-H, TV-L, TVöD) oder  Kenntnisse in der Anwendung von Tarifverträgen allgemein Gute Excel-Kenntnisse Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift Praktische Erfahrungen im Erstellen von Tätigkeitsbeschreibungen und Stellenbewertungen entsprechend der Entgeltordnung des TV-H oder ähnlichen Tarifverträgen sind von Vorteil Wir erwarten die Fähigkeit und Bereitschaft sich in das Thema Stellenbewertung sowie in weiterführende Arbeitsgebiete kurzfristig einzuarbeiten. Wir erwarten weiterhin persönliches Engagement sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit.Wir bieten Ihnen ein angenehmes Betriebsklima und einen modernen Arbeitsplatz sowie die Arbeit in einem motivierten Team. Die „Kita im DIPF“ und flexible Arbeitszeiten ermöglichen gute Voraussetzungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Es besteht die Möglichkeit, ein vergünstigtes Jobticket mit Gültigkeit für den gesamten RMV-Bereich zu erwerben. Das DIPF fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen und begrüßt Bewerbungen unabhängig von ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Geschlecht und sexueller Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Reduzierung der Arbeitszeit ist unter Berücksichtigung dienstlicher Belange grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal