Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 116 Jobs in Frankfurt am Main

Berufsfeld
  • Sachbearbeitung 10
  • Teamleitung 9
  • Gruppenleitung 8
  • Leitung 8
  • Chemie 6
  • Forschung 5
  • Labor 5
  • Pharmazie 5
  • Weitere: Bildung und Soziales 5
  • Elektronik 4
  • Controlling 4
  • Elektrotechnik 4
  • Netzwerkadministration 4
  • Projektmanagement 4
  • Softwareentwicklung 4
  • Systemadministration 4
  • Business Intelligence 3
  • Data Warehouse 3
  • Datenbankentwicklung 3
  • Entwicklung 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 111
  • Ohne Berufserfahrung 68
  • Mit Personalverantwortung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 111
  • Teilzeit 31
  • Home Office möglich 24
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 75
  • Befristeter Vertrag 37
  • Ausbildung, Studium 5
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Wissenschaft & Forschung

Chemielaborant (m/w/d) oder CTA (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Roßdorf bei Darmstadt
Weil wir uns als innovatives, ständig wachsendes, mittelständiges Unternehmen kontinuierlich neuen Anforderungen der chemischen und pharmazeutischen Industrie erfolgreich stellen. Unser hochqualifiziertes, internationales Team führt in unserer GLP-zertifizierten Prüfeinrichtung  sowohl Studien in den Bereichen aquatische und terrestrische Ökotoxikologie, Charakterisierung physikalisch-chemischer Parameter, Rückstandsanalytik und Environmental Fate durch. Werden Sie Teil unseres zukunftsorientierten Unternehmens und sind Sie mit uns immer ein Schritt voraus. Wir möchten eine offene Stellen in unserem Team analytische Chemie in der aquatischen Ökotoxikologie mit einem Chemielaboranten (m/w/d) oder CTA (m/w/d) besetzen. Aufgabe des zukünftigen Stelleninhabers (m/w/d) ist die GLP-konforme experimentelle Durchführung von chemisch-analytischen Studien. Selbständige und GLP-konforme Durchführung von chemisch-analytischen Studien Quantifizierung von verschiedenen Stoffen aus wässrigen Proben, hauptsächlich mittels HPLC und LC-MS/MS sowie GC Auswertung und Dokumentation der generierten Daten Entwicklung und Etablierung von chromatographischen Analysenmethoden für neue Substanzen Gute Kenntnisse in instrumentell-analytischer Chemie (LC-MS/MS-Erfahrungen von Vorteil) Kenntnisse verschiedener Probenvorbereitungstechniken und chromatographischer Methoden Erfahrungen im Arbeiten unter GLP-Richtlinien sind von Vorteil Gute Grundkenntnisse in Englisch sind erwünscht, da wir für eine internationale Kundschaft arbeiten Eigenverantwortliche Tätigkeit im Team Modernes und innovatives Arbeitsumfeld Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben Individuelle und regelmäßige Weiterbildungen Arbeitszeitenkonto und flexible Arbeitsplanung Markt- und leistungsgerechte Vergütung Sehr gutes Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team Vielfältige Sozialleistungen und 30 Tage Urlaub im Jahr Zahlreiche Firmenaktivitäten (Firmenläufe, Triathlon, Yoga, Sommerfest) Kantine RMV-Jobticket (vergünstigt)
Zum Stellenangebot

(Fach-)Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) / Breast Care Nurse – Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Mi. 20.10.2021
Frankfurt am Main
„Aus Wissen wird Gesundheit“ – wir füllen dieses Motto tagtäglich mit Leben, entwickeln neue Ideen und Alt­bewährtes weiter. Das Universitäts­klinikum Frank­furt besteht seit 1914 und unsere rund 7.400 Beschäftigten bringen sich mit ihrem Können und Wissen an den 33 Fach­kliniken, klinisch-theoretischen Instituten und in den Verwaltungs­bereichen ein. Die enge Verbindung von Kranken­ver­sorgung mit Forschung und Lehre sowie ein Klima der Kollegialität, Inter­nationalität und berufs­gruppen­übergreifenden Zusammen­arbeit zeichnen das Uni­versitäts­klinikum aus. (Fach-)Gesundheits- und Krankenpflegerin / Krankenpfleger / Breast Care Nurse – Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Wir richten uns mit dieser Ausschreibung an Bewerbende jeden Geschlechts.) Vollzeit | unbefristet | Ausschreibungsnummer: 530-2021 Die Position ist in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe auf der Station 15-1, einer gynäkologisch, onkologischen und operativen Station, zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Schwerpunkte dieser Station liegen in der präoperativen Versorgung bei kleinen und großen gynäkologischen Eingriffen wie Brustrekonstruktionen, Wertheim-Operationen und Laparotomien. Sie übernehmen die Betreuung unserer Patientinnen im Bereich der Grund- und Behandlungspflege. Die Vorbereitung, Mithilfe und Nachsorge bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen fallen ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich. Sie wirken in der Pflege mit und tragen zu deren Weiterentwicklung bei. Sie sind verantwortlich für die Planung, Umsetzung und Evaluation pflegerischer Maßnahmen im Sinne des Pflegeprozesses. Sie führen onkologische Pflegevisiten durch und nehmen an onkologischen Arbeitsgruppen teil. Sie sind (Fach-)Gesundheits- und Krankenpflegerin / Krankenpfleger in Onkologie bzw. Altenpflegerin / Altenpfleger. Sie arbeiten engagiert und möchten eine optimale pflegerische Qualität für unsere Patientinnen sicherstellen. Sie verfügen über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und haben Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team. Ferner zeichnet Sie ein hohes Maß an Flexibilität und Eigenverantwortung aus sowie Ihr Wille zur Wissens- und Kompetenz­erweiterung. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist ein gültiger Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung notwendig. Vertragliches: Unbefristeter Vertrag, attraktives Gehalt nach Tarifvertrag, Jahressonderzahlung, Zulage bei Wechselschicht, 38,5-Stunden-Woche, 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersvorsorge Mobilität: Kostenloses Landes­ticket Hessen Campus: Unser Uniklinik-Campus bietet eine moderne Mensa, verschiedene Cafés und Aufenthalts­möglich­keiten im Grünen Wohnen: Wir unterstützen Sie bei der Wohnraumsuche; Frankfurt und das Rhein-Main-Gebiet selbst bieten unzählige Freizeitmöglichkeiten; mehr Infos gibt es direkt bei der Stadt Frankfurt Work-Life-Balance: Möglich­keit der Teilzeit­beschäftigung, Kinder­betreuung in unserer Kita (mehr Infos finden Sie unter kgu.de/ueber-uns/frauen-und-gleichstellungsbeauftragte/familienservice-kinderbetreuung/), Ferien­betreuung sowie viele attraktive Angebote zur Gesundheits­förderung Weiterentwicklung: Interne und externe Fort­bildung für Ihre beruf­liche Ent­wicklung Fragen? Viele Antworten gibt es in unseren FAQs für neue Beschäftigte (kgu.de/karriere/arbeiten-am-universitaetsklinikum/informationen-fuer-neue-beschaeftigte); für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Industry Research Analyst (w/m/d)

Mi. 20.10.2021
Frankfurt am Main
Wir sind der weltweit größte Anbieter von Brancheninformationen. Seit 1971 versorgen wir Unternehmen und Sachverständige in den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Consulting und Produktion mit unserem Expertenwissen. IBISWorld ist mit Niederlassungen in London, New York, Los Angeles, Melbourne und Peking global aufgestellt und seit 2017 mit einem Office in Frankfurt am Main auch auf dem deutschen Markt tätig. Wir erstellen Berichte für Märkte und Branchen in Großbritannien, den USA, Australien, Kanada, China sowie Deutschland und verschaffen unseren Kunden damit maßgebliche Vorteile bei wichtigen Geschäftsentscheidungen. Die Expansion auf dem deutschen Markt ist das nächste Kapitel in unserer Erfolgsgeschichte und ein weiterer Schritt, um die wichtigsten Märkte der Welt bestmöglich abzudecken. Industry Research Analyst (w/m/d) Einstiegsposition, geeignet für Hochschulabsolvent*innen Mehrere Vollzeitstellen ab sofort zu besetzen Für unser Office in Frankfurt am Main suchen wir mehrere engagierte und fachlich kompetente Industry Research Analysts (w/m/d). In dieser Einstiegsposition bieten wir Ihnen die Gelegenheit, Ihre analytischen Fähigkeiten, Fachkenntnisse im wirtschaftlichen Bereich und Schreibkompetenzen einzusetzen, um in einem schnell wachsenden Unternehmen Ihren beruflichen Werdegang erfolgreich zu gestalten. Ihre Hauptaufgabe wird sein, Recherchen über verschiedene Branchen durchzuführen sowie Daten zu sammeln und analytisch aufzuarbeiten, um branchenspezifische Reporte über die deutsche Wirtschaft zu verfassen und zu aktualisieren. Verfassen und Aktualisieren von Branchenreporten in deutscher Sprache unter Einhaltung interner Redaktions- und Qualitätsstandards innerhalb vorgegebener Abgabefristen Sammeln und Analysieren von makroökonomischen, demografischen und branchenspezifischen Daten aus verschiedenen Quellen für unterschiedliche Wirtschaftszweige Recherche und Vermittlung wichtiger Geschäftstrends innerhalb einer Branche für unsere Kunden  Erstellen grundlegender Tabellenkalkulationsmodelle und -auswertungen Je nach Bedarf Übernahme von Ad-hoc-Aufgaben wie zum Beispiel das Verfassen von kurzen Artikeln zu aktuellen Wirtschaftsthemen Je nach Bedarf Mitarbeit bei abteilungsinternen oder -übergreifenden Projekten Abgeschlossenes betriebs- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder ein vergleichbarer Abschluss Exzellente Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeiten in Wort und Schrift Vorzugsweise Erfahrung im Schreiben von Artikeln und Berichten oder anderen Schriftstücken für verschiedene Adressaten Analytische Kompetenzen und die Fähigkeit, wirtschaftliche Daten zu prognostizieren Darstellung komplexer Sachverhalte in prägnanter und verständlicher Sprache Erfahrung in der Durchführung von Recherchen und im Schreiben von Texten mit festen Abgabeterminen  Sehr gute Wirtschaftskenntnisse und versierter Umgang mit Finanzterminologie Gedankliche Flexibilität, um sich schnell mit unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen und deren Entwicklungen vertraut zu machen Hohe Arbeitsmoral sowie Aufgeschlossenheit gegenüber konstruktivem Feedback Geübter Umgang mit dem MS-Office-Paket, vor allem Word, Excel und Teams Gute Englischkenntnisse Großes Interesse an aktuellen Wirtschaftstrends und am aktuellen Zeitgeschehen Gute Kommunikationsfähigkeit Ein motiviertes und jederzeit hilfsbereites Team von Analyst*innen und Redakteur*innen mit einer kollegialen Betriebskultur Ein spannendes Arbeitsumfeld in einem schnell wachsenden Unternehmen und eine attraktive Vergütung Professionelle Einarbeitung durch unsere erfahrenen Analyst*innen Möglichkeiten zur beruflichen Fortbildung und zum regelmäßigen fachlichen Austausch mit Kolleg*innen und Teamleiter*innen Regelmäßiges konstruktives Feedback durch Teamleitung und Manager Office in einer Top-Location mitten in Frankfurt Möglichkeit zur überwiegenden Arbeit im Homeoffice nach der Einarbeitungsphase
Zum Stellenangebot

Außendienstmitarbeiter (m/w/d) Healthcare

Di. 19.10.2021
Frankfurt am Main
Möchtest Du in einer Firma arbeiten, die mit Engagement für ihre Kunden arbeitet, die ihre Werte lebt und ihre Mit­arbeitenden fördert? Dann bist du bei Medela genau richtig. Medela mit Sitz im Kanton Zug / Schweiz wurde 1961 von Olle Larsson ge­gründet. Das Unter­nehmen wird heute von seinem Sohn Michael Larsson geleitet. Medela hat zwei Unter­nehmens­be­reiche, „Human Milk“, mit welt­weit an­er­kan­nter Grund­lagen­forschung und führend in der Ent­wick­lung und Her­stel­lung von Still­produkten und Gesamt­lösungen, und „Healthcare“, speziali­siert auf die Ent­wick­lung und Her­stel­lung von hoch­wertigen medizinischen Vakuum­tech­nologie­lösungen. Wir wollen das Leben von Patienten verbessern und den Alltag von medizinischem Fachpersonal erleichtern – durch den Einsatz innovativer Vakuumtechnologie. Werde Teil unserer erfolgreichen und wachsenden Business Unit Healthcare und unterstütze unser Team in Deutschland – Rhein-Main als Außendienstmitarbeiter (m/w/d) HealthcareZukünftig bist Du der kompetente Ansprechpartner (m/w/d) für Kliniken, Krankenhäuser und regionale Händler. Du berichtest an die Regionalverkaufsleitung Süd und betreust das zugeordnete Vertriebsgebiet (Deutschland – Rhein-Main-Gebiet) von Deinem Home Office aus. Zu Deinen Aufgaben gehören unter anderem: Du verkaufst erfolgreich die Produkte der Business Unit Healthcare Du setzt die klassifikationsbezogenen Besuchsvorgaben für die betreffenden Accounts und die relevanten Personen (Einkäufer, Chef- / Ober- und/oder Stationsärzte, Medizintechniker, Stationspflegeleitungen usw.) um Du pflegst und baust bestehende Kundenbeziehungen aus und führst die dazugehörigen Verhandlungen Du betreust, berätst und schulst Kunden zu unseren Produkten Du gewinnst neue Kunden und identifizierst weitere Marktpotenziale Du wertest regelmäßig Deine Gebietsumsätze aus und setzt daraufhin potenzialorientiert abgestimmte Entwicklungsmaßnahmen mit Deinen Kunden um Du repräsentierst Medela auf nationalen Kongressen und Messen Das Wichtigste vorab: Einsatzfreude, Vertriebskompetenz, Lust am Verkauf und die Neugier für Neues stehen für uns an erster Stelle! Ebenfalls zeichnet Dich aus: Mehrjährige Vertriebserfahrung und tiefgehende Kenntnisse im Außendienst in einer ver­gleich­baren Branche, idealerweise im medizinischen Bereich Kommunikationsstärke und Abschluss­orientierung in Verhandlungen, Argumentationssicherheit bei Preisv­erhandlungen Kundenorientierung, unter­nehmerisches Denken und selbständige Arbeits­weise Sicherer Umgang mit CRM-Systemen (z. B. SFDC) und Office-Paket Führerschein und hohe Reise­bereitschaft innerhalb deines Vertriebsgebietes Englischkenntnisse sind von Vorteil Wohnsitz idealerweise im Großraum Wiesbaden oder Koblenz Wir wünschen uns eine positive Persönlichkeit mit spürbarer Freude am persönlichen Kunden­kontakt, die unsere Kunden mit Serviceorientierung und Beratungskompetenz begeistert. Wichtig ist uns, dass Du dabei stets unsere Unternehmensziele im Blick hast. Wenn Du darüber hinaus ein Team­player (m/w/d) bist und mit Deinen Fähigkeiten und Deinem Einsatz gemeinsam mit uns wachsen möchtest, freuen wir uns, von Dir zu hören!Auf Dich warten eine herausfordernde Vertriebstätigkeit mit großem Potenzial im Vertriebsgebiet sowie die Mitarbeit in einem zukunftsorientierten Geschäftsfeld, in dem „Lebensqualität“ den Mittelpunkt allen Handelns bildet. Genieße die Vorzüge unseres Erfolgsunternehmens, angefangen bei der attraktiven Vergütung inklusive Firmenfahrzeug – auch zur privaten Nutzung – über ein modernes Arbeitsumfeld bis hin zu der Arbeit mit innovativen Produkten, die eine hohe Reputation genießen. Bei uns triffst Du auf offene Türen, kurze Entscheidungswege und ein Klima, das von Kollegialität und Zusammenhalt geprägt ist. Nach einer professionellen Einarbeitung hast Du bei uns alle Möglichkeiten, Aufgaben eigenverantwortlich zu erledigen und Dich weiterzuentwickeln.
Zum Stellenangebot

IT-Systemmanager (m/w/d) / Systemadministrator (m/w/d) / Informatiker (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Frankfurt am Main
„Aus Wissen wird Gesundheit“ – wir füllen dieses Motto tagtäglich mit Leben, entwickeln neue Ideen und Alt­bewährtes weiter. Das Universitäts­klinikum Frank­furt besteht seit 1914 und unsere rund 7.400 Beschäftigten bringen sich mit ihrem Können und Wissen an den 33 Fach­kliniken, klinisch-theoretischen Instituten und in den Verwaltungs­bereichen ein. Die enge Verbindung von Kranken­ver­sorgung mit Forschung und Lehre sowie ein Klima der Kollegialität, Inter­nationalität und berufs­gruppen­übergreifenden Zusammen­arbeit zeichnen das Uni­versitäts­klinikum aus. IT-Systemmanagerin / IT-Systemmanager / Systemadministratorin / Systemadministrator / Informatikerin / Informatiker (Wir richten uns mit dieser Ausschreibung an Bewerbende jeden Geschlechts.) Vollzeit | zunächst befristet für zwei Jahre | Ausschreibungsnummer: 550-2021 Die Position ist in der Medical Informatics Group zum nächst­möglichen Zeit­punkt zu besetzen. Die Medical Informatics Group (MIG) wurde im Januar 2016 am Universitäts­klinikum Frankfurt gegründet. Mit ihrer Expertise fungiert sie als Mediator zwischen medizinisch-klinischen Frage­stellungen und Lösungen aus der Informatik. Im Fokus ihrer Tätig­keiten stehen angewandte Forschungs- und Entwicklungs­projekte aus verschiedenen Bereichen der Medizin­informatik. Mehr Informationen über die Aktivitäten der MIG finden Sie unter mig-frankfurt.de. Neben den Aufgaben inner­halb der MIG unterstützen Sie das Daten­integrations­zentrum (DIZ) des Universitäts­klinikums. Diese dynamische Abteilung hat die primäre Aufgabe, Daten aus den verschiedenen klinischen Systemen zu erschließen, aufzu­bereiten und Forschern sowie anderen berechtigten Personen in geeigneter Form zur Verfügung zu stellen. Ziel des DIZ ist es, die Daten aus Versorgung und medizinischer Forschung anwendungs­fall­bezogen zu integrieren und sowohl standort­bezogen als auch standort­über­greifend für inno­vative Forschungs­projekte und zur Verbesserung der Patienten­versorgung nutzbar zu machen. Mehr Informationen über die Aktivitäten des DIZ finden Sie unter kgu.de/ueber-uns/vorstand-des-universitaetsklinikums/kaufmaennische-direktion/dict/abteilungen/datenintegrationszentrum-diz. Sie unter­stützen durch Ihre Tätig­keit nationale und inter­nationale Forschungs­projekte in den Bereichen der Medizin sowie Medizin­informatik und fördern dadurch insgesamt die medizinische Forschung und Patienten­versorgung. Themen­schwer­punkte sind die Einrichtung und Wartung der IT-Infra­struktur beider Einrichtungen. Dazu gehören auch die Konzeption und Realisierung von Sicherheits­architekturen inner­halb dieser Infra­strukturen sowie das Monitoring der Server und Software-Services. Sie leisten einen wert­vollen Beitrag zur IT-Unter­stützung unserer internen Prozesse und sind dabei eine wichtige Ansprechpartnerin / ein wichtiger Ansprech­partner für die wissen­schaft­lich arbeitenden Kolleginnen und Kollegen. Sie unter­stützen zwei inno­vativ und mit modernsten Methoden arbeitende Teams aus Wissen­schaftlerinnen und Wissen­schaftlern sowie Software­entwicklerinnen und Software­entwickler. Sie kooperieren eng mit den IT-Dienst­leistern vor Ort sowie den Nutzerinnen und Nutzern inner­halb der eigenen Gruppe. Sie betreuen die Server der MIG und des DIZ für den Einsatz in (inter-)nationalen Förder­projekten. Sie unter­stützen den Aufbau von Patienten­registern. Sie leisten Entscheidungs­unter­stützung bei der Beschaffung von Hard­ware und Soft­ware. Anforderungs­erhebung, Evaluation und Einführung von Systemen in die Entwicklungsprozesse der Arbeitsgruppen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Außerdem arbeiten sie inter­disziplinär mit Wissen­schaftlern/-innen aus der Medizin und Informatik sowie Ärztinnen / Ärzte aus der Patienten­versorgung zusammen. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur Fach­informatikerin / zum Fach­informatiker, ein abgeschlossenes Informatik­studium oder eine vergleich­bare Qualifikation. Sie finden sich in allen gängigen Betriebs­systemen zurecht und sind geübt in der Administration von Linux-Servern. Sie besitzen grund­legende Kenntnisse in Netz­werk­protokollen und -technologien. Sie besitzen Kennt­nisse in Container-Virtualisierung mit Docker. Sie können einfache Prozesse mit Skript­sprachen auto­matisieren. Sie besitzen Interesse an medizin­informatischen Forschungsvorhaben. Sie sind eine kommunikative Teamspielerin / ein kommunikativer Teamspieler mit guten Englisch- und Deutsch­kenntnissen. Bitte berück­sichtigen Sie, dass ein Beschäftigungs­verhältnis nur zustande kommen kann, wenn Sie voll­ständig gegen SARS-CoV-2 geimpft sind oder als genesen gelten („2G“-Regelung). Ebenso erwarten wir einen Nach­weis Ihrer Masern­immunität / Masern­schutz­impfung. Team: Die Medical Informatics Group und das Daten­integrations­zentrum zeichnen sich durch ein dynamisches Team mit flacher Hierarchie aus; ein regel­mäßiger Austausch auf wissen­schaftlicher und fach­licher Ebene bietet Raum für eigene Ideen und neue Ansätze; dabei werden sowohl wissen­schaft­liche als auch fach­liche Kompetenzen gleicher­maßen gefördert Tarifvertrag: Neben einem attraktiven Gehalt nach Tarif­vertrag mit Jahres­sonder­zahlung, einer 38,5-Stunden-Woche und 30 Tagen Urlaub profitieren Sie von einer lang­fristigen Absicherung durch betrieb­liche Alters­vorsorge Mobilität: Kostenloses Landes­ticket Hessen Campus: Unser Uniklinik-Campus bietet eine moderne Mensa, verschiedene Cafés und Aufenthalts­möglich­keiten im Grünen; ein Spaziergang am Mainufer bietet Ent­spannung in Pausen­zeiten Work-Life-Balance: Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung, Kinder­betreuung in unserer Kita (mehr Infos finden Sie unter kgu.de/ueber-uns/frauen-und-gleichstellungsbeauftragte/familienservice-kinderbetreuung/), Ferien­betreuung sowie viele attraktive Angebote zur Gesundheits­förderung Weiterentwicklung: Interne und externe Fort­bildung für Ihre beruf­liche Entwicklung Frauen sind in diesen Positionen am Universitäts­klinikum Frankfurt unter­repräsentiert. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders will­kommen. Schwer­behinderte Bewerbende werden bei gleicher persön­licher und fach­licher Eignung bevor­zugt berüc­ksichtigt.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Kindheitspädagogik (B.A.) – Ellen Wille Stiftung - KITA STRUBBELSTUBB

Di. 19.10.2021
Schwalbach am Taunus
Die Ellen Wille Stiftung wurde von der Firmengründerin und Geschäftsführerin der ellen wille THE HAIR-COMPANY GmbH ins Leben gerufen und engagiert sich für die Förderung und Unterstützung junger Frauen und Familien mit Kindern, damit diese Beruf und Familie in Einklang bringen können. Um dies zu erreichen, haben wir im April 2018 die Kinderkrippe „Strubbelstubb“ in Schwalbach am Taunus mit 36 Plätzen für Kinder im Alter von 0,7 - 3 Jahren und mit Wohnsitz in Schwalbach gegründet. Werde auch Du Teil unseres Teams und starte bei uns zum 01. April 2022. Du hast Interesse an der Entwicklung von Kindern und zeigst Verantwortung für die pädagogische Bildung und Betreuung von den Kleinsten Du gestaltest einen alters- und interessenorientierten Tagesablaufs für die Kinder, förderst sie in allen Bildungsbereichen sowie in ihrer körperlichen Entwicklung und Gesundheit Weiterhin hast Du Interesse an der aktiven Zusammenarbeit mit den Eltern, Angehörigen, Teammitgliedern sowie ggf. anderen beteiligten Stellen Du begleitest den Tagesablauf in der Kita und berücksichtigst die Wünsche, Interessen und Fähigkeiten der Kinder Du arbeitest nach unserem Konzept, den Grundlagen des Hessischen Bildungs-und Erziehungsplans und den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen Karriereaussichten: Nach Deinem Abschluss besteht für Dich die Möglichkeit auf eine Festanstellung. Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber:in ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker:in oder Betriebswirt:in Dich zeichnet Deine kommunikative und hilfsbereite Art aus Du bist stressresistent und kannst Dich gut aus Neues einlassen Du kannst über Dich sagen, dass Du ein Schnecken-Entdecker, ein Baustein-Architekt, ein Bildungs- und Mutmacher, ein Pfützenspringer, ein Wort-Akrobat, ein Kinderlächeln-Zauberer bist und im Herzen selbst ein wenig Kind geblieben bist? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung! Bei der IU - Campus Frankfurt am Main: Die Studienberatung der IU berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt mit dem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten dualen Studiums Ein staatlich anerkanntes Studium, mit praxisnahen Inhalten und dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) Ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Kleine Lerngruppen und moderne Vorlesungsräume  Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IU Du bekommst ein Semesterticket  Du nimmst an verschiedenen Studentenevents teil Beim Praxispartner: Du musst keine Studiengebühren zahlen – das übernehmen wir von der KITA STRUBBELSTUBB für Dich! Du arbeitest an einem attraktiven Arbeitsplatz in einer neu gebauten Kindertagesstätte Du hast bei uns keine Ferienschließzeiten, da wir ganzjährig geöffnet haben Deine Ideen zur Mitgestaltung des Angebots der Einrichtung sind willkommen Du kannst an Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten teilnehmen Du hast eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung, mit kurzen Wegen nach Frankfurt und Umgebung Du kannst unsere Parkmöglichkeiten auf hauseigenen Parkplätzen nutzen Du wirst bei der Wohnungssuche unterstützt (falls Umzug erforderlich)
Zum Stellenangebot

Volljurist*in (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Darmstadt
Die Hochschule Darmstadt sucht für die zentrale Organisationseinheit Justitiariat im Ressort 4 des Kanzlers zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Volljurist*in (100 %)Kennziffer: 295/2021 4.3 Das Arbeitsverhältnis ist vorerst sachgrundlos befristet auf die Dauer von zwei Jahren. Die Hochschule Darmstadt ist eine der größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Deutschland. An mehreren Standorten in den Städten Darmstadt und Dieburg lernen mehr als 16.000 Studierende und arbeiten rund 970 Beschäftigte. Die sich ständig wandelnden und komplexen Aufgaben einer Hochschule in Lehre, Forschung und Verwaltung machen die juristische Tätigkeit zu einem spannenden und vielseitigen Tätigkeitsfeld. Sie arbeiten mit den Juristinnen und Juristen der Fachabteilungen eng zusammen und koordinieren die Rechtsangelegenheiten der gesamten Hochschule, welche Sie direkt an den Kanzler berichten. Die gerichtliche Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen gegen die Hochschule und ihre Mitglieder gehört zu Ihren zentralen Aufgaben. Darüber hinaus begleiten Sie Wissenschaft und Verwaltung in allen Rechtsangelegenheiten. Sie haben die Möglichkeit, Rechtsvorschriften, Satzungen und Ordnungen der Hochschule sowie komplexe Vertragswerke mitzugestalten. Hierfür erarbeiten Sie selbständig maßgeschneiderte Konstruktionen, die alle rechtlichen Anforderungen erfüllen. Als Volljuristin oder Volljurist an der Hochschule arbeiten sie neugierig, kreativ, rechtssicher und dienstleistungsorientiert. Selbständige und lösungsorientierte Bearbeitung vielseitiger und anspruchsvoller Rechtsangelegenheiten und Grundsatzfragen aus verschiedenen Rechtsgebieten, insbesondere des Arbeits-, Zivil- und Öffentlichen Rechts Umfassende Beratung von Hochschulorganen, Gremien sowie der Leitungen der Fachbereiche und zentralen Organisationseinheiten in breitgefächerten rechtlichen Fragestellungen Gestaltung, Prüfung und Erstellung eines breiten Spektrums von Verträgen unterschiedlichster Art (z.B. Kooperations-, Lizenz-, Gesellschafts-, Arbeitsverträge) Vorbereitung und Begleitung von außergerichtlichen Verfahren und Klageverfahren, auch in Zusammenarbeit mit den Juristinnen und Juristen der Fachabteilungen und externen Kanzleien Erstellung, Änderung und Bekanntmachung von Satzungen, Ordnungen und Dienstvereinbarungen Koordination aller Rechtsangelegenheiten der Hochschule in enger Zusammenarbeit mit den Juristinnen und Juristen der Fachabteilungen und Bericht an den Kanzler Erstes und zweites juristisches Staatsexamen (mindestens ein Staatsexamen mit der Note befriedigend) Einschlägige Berufserfahrungen in einem oder mehreren der o.g. Rechtsgebieten sind von Vorteil Gute Rechtskenntnisse in mindestens einem der o.g. Rechtsgebieten Gute methodische Grundlagen Beratungskompetenz, Lust am Gestalten gesellschaftsrechtlicher, kooperationsrechtlicher und sonstiger Verträge und Kreativität Beraterische und gestalterische Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Teams Schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit, sich kurzfristig in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten, diese umzusetzen und anzuwenden Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Entscheidungsfreudigkeit Sicheres und überzeugendes Auftreten sowie Verhandlungsgeschick Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit; gute Kenntnisse der englischen Sprache sind von Vorteil Hohes Maß an inhaltlicher Flexibilität Soziale Kompetenz Genderkompetenz und gendergerechte Sprache Eine inhaltlich herausfordernde Aufgabe im anspruchsvollen Umfeld einer Hochschule sowie einen vielseitigen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit hohem Gestaltungsspielraum Ein faires und dynamisches Arbeitsklima in einem engagierten Team Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitsbedingungen Chancengleichheit sowie ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander Kostenlose Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs durch das derzeitige Landesticket Der Hochschule Darmstadt wurde das Gütesiegel „Familienfreundliche Hochschule Land Hessen“ verliehen Die Vergütung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrages für die Beschäftigten des Landes Hessen (TV-H). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt. An der Hochschule Darmstadt besteht ein Frauenförderplan. Im Rahmen der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichberechtigung von Männern und Frauen und der gesetzlichen Maßgabe, die Unterrepräsentanz von Frauen innerhalb des Geltungsbereiches des Frauenförderplans zu beseitigen, ist die Hochschule Darmstadt an der Bewerbung von Frauen besonders interessiert. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in der Fachrichtung Strahlenschutz oder Naturwissenschaftler*in mit Erfahrungen im Strahlenschutz Kennziffer: 21.124-9850

Mo. 18.10.2021
Darmstadt
Das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung betreibt eine große, weltweit einmalige Beschleunigeranlage für Ionen. Forscherinnen und Forscher aus aller Welt nutzen die Anlage für Experimente, um neue Erkenntnisse über den Aufbau der Materie und die Entwicklung des Universums zu gewinnen. Darüber hinaus werden neuartige Anwendungen in Medizin und Technik entwickelt. In den nächsten Jahren wird bei GSI das neue internationale Beschleunigerzentrum FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research) entstehen, eines der größten Forschungsvorhaben weltweit. Wir suchen für die Stabsabteilung Sicherheit & Strahlenschutz / Gruppe „Sicherheit & Entsorgung“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Ingenieur*in der Fachrichtung Strahlenschutz oder Naturwissenschaftler*in mit Erfahrungen im Strahlenschutz Kennziffer:  21.124-9850 Übernahme der Strahlenschutzbeauftragung für radioaktive Reststoffe. Dies beinhaltet die Verwaltung und Buchführung von radioaktiven Reststoffen, die messtechnische Bestimmung von Nuklidinventaren, Verfassen von Freigabeanträgen nach §32 StrlSchV, sowie Abgaben an die Landessammelstelle Hessen Mitarbeit in den Messlaboren der Stabsabteilung Sicherheit & Strahlenschutz. Dies beinhaltet insbesondere Messungen im Bereich Gammaspektrometrie, Kontaminationsüberprüfungen und ggf. Liquid Scintillation Messungen Planung, Überwachung und Durchführung von Arbeiten in Kontrollbereichen Perspektivisch die Übernahme weiterer Strahlenschutzbeauftragungen. einem einschlägigen abgeschlossenen Studium, bevorzugt im Ingenieurwesen oder einer Naturwissenschaft (FH bzw. B.Sc. / B.Eng.), oder einer vergleichbaren Qualifikation Fachkunde im Strahlenschutz, idealerweise Fachkundegruppe S4.2 möglichst praktischer Erfahrung in den oben genannten Tätigkeitsfeldern guten Kommunikationsfähigkeiten und guten Deutsch- und Englischkenntnissen in Wort und Schrift. eine unbefristete Anstellung, das Gehalt richtet sich nach dem bei GSI geltenden Tarifvertrag TVöD (Bund). GSI fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen. Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.
Zum Stellenangebot

Media Designer_in (w/m/d) - 50%

Mo. 18.10.2021
Darmstadt
Mit über 25.000 Studierenden zählen wir zu den führenden Technischen Universitäten in Deutschland mit hoher internationaler Sichtbarkeit und Reputation. Hierbei bildet ein breit gefächertes Spektrum an Ingenieur- und Naturwissenschaften den Schwerpunkt, die eng mit prägnanten Geistes- und Sozialwissenschaften kooperieren. Durch herausragende Leistungen in Forschung, Lehre und Transfer erschließen wir wichtige wissenschaftliche Zukunftsfelder und eröffnen kontinuierlich neue Chancen der gesellschaftlichen Gestaltung. Unser Erfolg stützt sich auf über 4.900 Beschäftigte, die in einem attraktiven Umfeld arbeiten, forschen und lehren und ihr Know-how und ihre Kompetenzen in die jeweiligen Aufgabenbereiche individuell einbringen und sich gezielt weiterentwickeln können. Die TU Darmstadt hat zum 01.07.2021 den neuen Geschäftsbereich „Strategische Wissenschaftskommunikation und Markenführung“ eingerichtet. Im Rahmen der Weiterentwicklung von Kommunikation und Marketing sollen auch die Services für Media-Gestaltung ausgeweitet werden. Wir suchen schnellstmöglich eine_n Media Designer_in (w/m/d) – 50% Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Neben der Umsetzung des Corporate Designs und Pflege der visuellen Dachmarke der TU Darmstadt unterstützen wir bei der Entwicklung von Projektidentitäten innerhalb der Markenarchitektur der Universität. Wir beraten zu Designfragen und gestalten crossmediale Formate für zentrale Kommunikationsprojekte und das Corporate Publishing. Konzeption, Kreation und Umsetzung medialer Produkte im Rahmen des universitären Corporate Designs Aufbau und Betreuung eines Pools externer Dienstleister zur Unterstützung universitärer Kommunikationsprojekte Bereitstellung, fortlaufende Anpassung und konzeptionelle Fortentwicklung zentraler Design-Vorlagen Mitwirkung in der tagesaktuell arbeitenden Crossmedia-Redaktion bezüglich Bildsprache, Auswahl und Einsatz von Fotos Co-Organisation der Bilddatenbank (Data Asset Management), Beauftragung und Beschaffung von Bildern, Kontaktpflege mit Fotografinnen und Fotografen Beratung bei Fragen zu grafischer Gestaltung, zu Markenschutz und Nutzungsbedingungen der Wort-Bildmarke der Universität, zum Einsatz von Schriften, zur Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern etc. Interne Workshops, Schulungen Hochschulabschluss (oder vergleichbare berufliche Ausbildung inkl. Berufserfahrung) in den Fachrichtungen Medien-, Grafik-, Kommunikationsdesign o.ä. Praxis- und erste Berufserfahrung Erfahrung im Projektmanagement Ausgeprägte Serviceorientierung Souveränität in der Koordination komplexer Projekte Hohe Fähigkeit, eigenverantwortliches Arbeiten mit enger Kooperation im Team zu verbinden Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerber_innen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt).
Zum Stellenangebot

Duales Studium Marketingmanagement (B.A.) Sales Distrubition – Peak One GmbH

Mo. 18.10.2021
Frankfurt am Main
Als junges Unternehmen sind wir 2021 im Herzen von Frankfurt am Main gegründet worden. Die Geschäftsführung und der Kern des Teams der „ersten Stunde“ blicken bereits auf viele Jahre Erfahrung im Bereich Personalvermittlung zurück und für jeden unserer Spezialbereiche bringen wir Branchenkenntnis aus der Praxis mit. Gegründet haben wir uns mit dem Selbstverständnis, dass der Markt keinen weiteren „großen Personaldienstleister“ braucht, der alles genau so macht wie die langjährig am Markt etablierten Konzerne. Im Gegenteil! Kunde und Kandidat brauchen einen flexiblen und auch initiativen Partner, der genau weiß, was er macht. Und der sich die Zeit für ausgewählte Projekte und die Menschen dahinter nimmt – um so zielgenaue und bedürfnisorientierte Ergebnisse liefert. Das erreichen wir mit Herz und Verstand, in dem wir den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Peak One ist Inhabergeführt und hat sich innerhalb kürzester Zeit in der gesamten DACH-Region als der Experte für Jobs in den Bereichen SAP, IT, Finance und Healthcare etabliert. Grundlage unseres Unternehmenserfolgs ist der überdurchschnittliche Einsatz unserer Mitarbeiter:innen für die Bedürfnisse unserer Kunden und Kandidaten. Werde auch Du Teil unseres Teams und starte bei uns zum 01. April 2022. Du stehst im Zentrum Deines ständig wachsenden Netzwerks und bringst Kandidaten und Firmen zusammen Du machst unseren Kunden mit Charme und Branchenkenntnis klar, dass wir ihre Stellen schnell und effizient besetzen können Du machst Dich in passgenauen Suchen daran, Fachspezialisten für die Stellen unserer Kunden zu akquirieren und zu begeistern Du führst täglich von Erstgesprächen bis hin zu Vertragsverhandlungen alle Telefonate Du verfasst mit dem richtigen Maß an Professionalität und Kreativität Stellenanzeigen und rührst für die Kunden die Werbetrommel Karriereaussichten: Nach Deinem Abschluss besteht für Dich die Möglichkeit, als Junior Berater zu arbeiten. Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber:in ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker:in oder Betriebswirt:in Dein Ding sind Vertrieb und Verkauf! Das konntest Du auch schon in bisherigen Jobs feststellen Du motivierst Dich Tag für Tag zu Bestleistungen mit Teamspirit und dem Unternehmensziel vor Augen Du bist empathisch und kannst Dich gut ausdrücken Bei Dir gibt es keine Angst vor dem Telefon Du hast ein Händchen für die richtige Kommunikation Du beherrschst die deutsche Sprache fließend, gesprochen wie auch geschrieben Bei der IU - Campus Frankfurt am Main: Die Studienberatung der IU berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt mit dem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten dualen Studiums Ein staatlich anerkanntes Studium, mit praxisnahen Inhalten und dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) Ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Kleine Lerngruppen und moderne Vorlesungsräume  Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IU Du bekommst ein Semesterticket  Du nimmst an verschiedenen Studentenevents teil Beim Praxispartner: Du musst keine Studiengebühren zahlen – das übernehmen wir von der Peak One GmbH für Dich! Du erhältst eine attraktive zusätzliche Vergütung von uns Du profitierst von Vergünstigungen Du hast flexible Arbeitszeiten Du kannst im Home-Office arbeiten Du arbeitest mit motivierten und kompetenten Kollegen Du hast Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, sodass Du bei uns viel lernen kannst Du kannst an unseren Team-Events teilnehmen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: