Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 71 Jobs in Gernsheim

Berufsfeld
  • Teamleitung 8
  • Leitung 8
  • Netzwerkadministration 6
  • Projektmanagement 6
  • Systemadministration 6
  • Gruppenleitung 5
  • Marketing-Manager 4
  • Marketingreferent 4
  • Softwareentwicklung 3
  • Abteilungsleitung 3
  • Bereichsleitung 3
  • Biologie 3
  • Anwendungsadministration 2
  • Assistenz 2
  • Assistenzberufe 2
  • Business Intelligence 2
  • Chemie 2
  • Controlling 2
  • Data Warehouse 2
  • Datenbankentwicklung 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 68
  • Ohne Berufserfahrung 38
  • Mit Personalverantwortung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 67
  • Teilzeit 29
  • Home Office 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 36
  • Befristeter Vertrag 33
  • Ausbildung, Studium 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Promotion/Habilitation 1
Wissenschaft & Forschung

Beauftragte*r (d/m/w) für Forschungsdatenmanagement (FDM) Kennziffer: 21.95-9100

Fr. 17.09.2021
Darmstadt
Das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt betreibt eine der führenden Teilchenbeschleunigeranlagen für die Wissenschaft. In den nächsten Jahren wird in internationaler Zusammenarbeit die neue Anlage FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research) gebaut, eines der größten Forschungsvorhaben weltweit. GSI und FAIR bieten die Gelegenheit, in diesem internationalen Umfeld mit einem Team von Mitarbeiter*innen zusammenzuarbeiten, das sich täglich dafür einsetzt, Wissenschaft auf Weltniveau zu betreiben. Für unseren Forschungsbereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Beauftragte*r (d/m/w) für Forschungsdatenmanagement (FDM) Kennziffer: 21.95-9100 Erarbeitung eines Konzeptes zum Forschungsdatenmanagement und Entwicklung der Prozesse zu seiner Umsetzung gemeinsam mit den wissenschaftlichen/technischen Abteilungen und der IT der GSI Mitarbeit beim Aufbau des Forschungsdatenrepositoriums Beratung zu Datenmodellen und Metadaten Monitoring fachlicher Forschungsdatenrepositorien Beratung von Wissenschaftler*innen zum Umgang mit Forschungsdaten im gesamten Forschungsdatenzyklus Unterstützung bei der Erstellung von Datenmanagementplänen im Rahmen von Drittmittelanträgen Konzeption und Durchführung von Kursen zum Forschungsdatenmanagement Erstellung von Leitfäden und Informationsmaterialien Aktive Mitarbeit in internen und Vertretung der GSI in externen Arbeitsgruppen zum FDM. Ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium mit Promotion, möglichst auf einem der GSI/FAIR Forschungsgebiete Erfahrungen im Umgang mit großvolumigen Forschungsdaten und den FAIR-Prinzipien Erfahrung / gute Kenntnisse im Forschungsdatenmanagement und gängiger Metadatenstandards oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen Hohe Affinität zu web- und datenbankbasierten Anwendungsumgebungen sowie Erfahrung bei der Digitalisierung von Prozessen Große Eigeninitiative und Fähigkeit zum selbstständigen und kooperativen Arbeiten Hervorragende organisatorische und kommunikative Fertigkeiten Sicherer Umgang mit der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift. eine interessante und vielfältige Tätigkeit in einer inter­national angesehenen Forschungseinrichtung mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet mit der Perspektive einer Verstetigung bei Bewährung. Das Gehalt richtet sich nach dem Tarifvertrag TVöD (Bund). GSI fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen. Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.
Zum Stellenangebot

Senior Systemmanager HPC/Data oder KI (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Darmstadt
Das Hochschulrechenzentrum (HRZ) ist eine zentrale Einrichtung der TU Darmstadt. Es plant, implementiert und betreibt zentrale IT-Dienste der Universität für Forschung, Lehre und Studium und stellt sein Know-how als Kompetenzzentrum auf dem Gebiet der Informations- und Medientechnik allen Angehörigen und Mitgliedern der Universität zur Verfügung. Im Rahmen unserer Projekte „Einführung und Etablierung von Forschungsdatenmanagement an der TU Darmstadt“ und dem weiteren Projekt „Ausbau des Lichtenberg II Hochleistungsrechners“ möchten wir unser Team erweitern mit motivierten, fachlich versierten Mitarbeiter_innen. Die Stellen sind in der Abteilung Basisdienste, Gruppe Hochleistungsrechnen, angesiedelt. In diesem Kontext sucht das Hochschulrechenzentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere: Senior Systemmanager HPC/Data oder KI (m/w/d) Die Stellen sind befristet bis zum 31.12.2025.Nationales HochleistungsRechnen: NHR-Security, Projektbewirtschaftung, Datenaustausch; Weiterentwicklung der bisherigen Sicherheitstechniken, Begutachtung von Projektanträgen und technische Beratung, Aufbau eines sicheren Datenaustausch-Systems. KI: Software und Hardware inklusive Container-Environment; Evaluierung neuerer Softwareversionen, Installation, Erweiterung und Anpassung ForschungsDatenManagement: Konzeption, Planung, Implementierung von dauerhaften Speicherlösungen im Rahmen des FDM sowie die Sicherung der kontinuierlichen Weiterentwicklung. Optimierung der Systemtechnik; systemübergreifende Komponenten konzipieren, technisch integrieren und evaluieren. Nutzerunterstützung, Dokumentationserstellung und Schulungen Abgeschlossenes Hochschulstudium in der Informatik, einer technischen Disziplin oder den Naturwissenschaften Praktische Erfahrungen in einem der nachfolgenden Bereiche: Nutzung oder Administration von Rechenclustern unter Linux Parallele oder hochverfügbare Dateisysteme Nutzung und Administration von SQL-basierten Datenbanken und Webservices Installation und Pflege von wissenschaftlicher Anwendungssoftware Kenntnisse der GPU-Programmierung Kenntnisse von Deep-Learning-/Machine-Learning-(DL/ML)-Anwendungen Administration (Installation, Konfiguration) von DL/ML-Systemen Nutzung oder Administration von JupiterHub oder Kubernetes Berufserfahrung mit den folgenden Themenfeldern: Cluster-Management Batchsystem-Monitoring, Administration System-Monitoring (z. B. Incinga, Nagios, Ganglia) oder Netzwerktechnik (z. B. Infiniband, OmniPath, Ethernet) oder Storage Backup Management Grundkenntnisse in SQL-basierten Datenbanken Betriebssystem-Konfiguration (Einrichtung von Standard Services) Sehr gute praktische Linux-Kenntnisse mit kommerziellen Distributionen Gute praktische Kenntnisse in Scripting-Sprachen Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse Motivation, sich mit komplexen Konzepten und Techniken auseinanderzusetzen, zu entwickeln und sich auf diesen Gebieten kontinuierlich weiterzubilden Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Kreativität, Erfahrungen in der interdisziplinären Arbeit Tarifgerechte Vergütung und Urlaub – nach TV-TU Darmstadt; 30 Tage Urlaub pro Jahr plus 5 Tage Bildungsurlaub Nachhaltig und Mobil – Freifahrtberechtigung im gesamten Regionalverkehr in Hessen durch das LandesTicket Hessen Entfaltung und Gestaltung – umfassendes Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, innerhalb eines spannenden und wissenschaftlichen Arbeitsumfeldes etwas bewegen können und dürfen Willkommenskultur – Onboarding mit Patenmodell für eine optimale fachliche und persönliche Integration ins Team Perspektive erweitern in neuem Umfeld – geförderte EU-weite Personalaustausch-Programme an internationalen Partneruniversitäten Fit & Gesund – kostenlose medizinische Vorsorgeuntersuchungen und umfangreiches vergünstigtes Sportangebot Work-Life-Balance – flexible Arbeitszeitmodelle, um eine perfekte Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben zu ermöglichen Austausch auf Augenhöhe – flache Hierarchien sowie eine kollegiale und teamorientierte Unternehmenskultur Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV-TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Fachinformatiker (m/w/d) für interne Anwendungsentwicklung / Software Engineer

Fr. 17.09.2021
Bensheim
Die Immundiagnostik AG in Bensheim ist ein modernes, mittelständisches Unternehmen, das auf Labordiagnostika für die medizinische Forschung und Praxis spezialisiert ist. Wir entwickeln und produzieren neuartige Tests zur Risikoerkennung von Krankheiten, zur Differenzialdiagnostik sowie zur Therapiekontrolle. Unsere Produkte umfassen Immunoassays (z. B. ELISA, LFA), HPLC- und LC-MS/MS-Applikationen, gendiagnostische Tests (PCR) sowie photometrische Verfahren. Ab sofort suchen wir einen Fachinformatiker (m/w/d) in Vollzeitfür interne Anwendungsentwicklung / Software Engineer Ref.: 2021-08-FI-02 Anforderungen der Fachbereiche an die IT-Systeme analysieren sowie die Umsetzung der Anforderungen in Zusammenarbeit mit den Softwareherstellern steuern Aufnehmen und Spezifizieren von Anforderungen in der SW-Entwicklung/-Änderung Web Development und Administration von Webservern (Apache-Tomcat, Java, Javascript, PHP, wünschenswert Skriptsprachen wie z. B. Python und PERL) Datenbank-Administration (MySQL, PostgreSQL) Planen und Schätzen von Aufgabenpaketen, Betreuung der Anwender/innen Unterstützung von Key-Usern und Anwendern innerhalb der Unternehmensbereiche Sämtliche Verfahrensdokumentation sowie Lasten-, Pflichtenheft Eigenverantwortliche Weiterentwicklung und Pflege unseres ERP-Systems Verantwortung für die Einführung und das Testen der Softwarelösungen Qualifizierter Ansprechpartner/in für die Anwender/innen; Schulung der Anwender/innen Unterstützung bei der SVN-Administration Mitarbeit in abteilungsübergreifenden Projekten Deployment auf Test und Produktivsysteme Test- und Qualitätssicherungsverfahren Einschlägige Berufsausbildung im IT-Bereich (z. B. Informatikstudium, Ausbildung zum Fachinformatiker) oder vergleichbare Qualifikation (Erste) Erfahrung mit ERP-Software (Sage wünschenswert), Dokumentenmanagement- und Workflowsystemen Einsatzfreude und Kommunikationsstärke Sie sprechen fließend Deutsch und Englisch
Zum Stellenangebot

Junior Systemmanager HPC/Data oder KI (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Darmstadt
Das Hochschulrechenzentrum (HRZ) ist eine zentrale Einrichtung der TU Darmstadt. Es plant, implementiert und betreibt zentrale IT-Dienste der Universität für Forschung, Lehre und Studium und stellt sein Know-how als Kompetenzzentrum auf dem Gebiet der Informations- und Medientechnik allen Angehörigen und Mitgliedern der Universität zur Verfügung. Im Rahmen unserer Projekte „Einführung und Etablierung von Forschungsdatenmanagement an der TU Darmstadt“ und dem weiteren Projekt „Ausbau des Lichtenberg II Hochleistungsrechners“ möchten wir unser Team erweitern mit motivierten, fachlich versierten Mitarbeiter_innen. Die Stellen sind in der Abteilung Basisdienste, Gruppe Hochleistungsrechnen, angesiedelt. In diesem Kontext sucht das Hochschulrechenzentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere: Junior Systemmanager HPC/Data oder KI (m/w/d) Die Stellen sind befristet bis zum 31.12.2025.Nationales HochleistungsRechnen: NHR-Security, Projektbewirtschaftung, Datenaustausch; Weiterentwicklung der bisherigen Sicherheitstechniken, Begutachtung von Projektanträgen und technische Beratung, Aufbau eines sicheren Datenaustausch-Systems. KI: Software und Hardware inklusive Container-Environment; Evaluierung neuerer Softwareversionen, Installation, Erweiterung und Anpassung vorhandener Software-Pakete. ForschungsDatenManagement: Konzeption, Planung, Implementierung von dauerhaften Speicherlösungen im Rahmen des FDM sowie die Sicherung der kontinuierlichen Weiterentwicklung. Optimierung der Systemtechnik; systemübergreifende Komponenten konzipieren, technisch integrieren und evaluieren. Nutzerunterstützung, Dokumentationserstellung und Schulungen Abgeschlossenes Hochschulstudium in der Informatik, einer technischen Disziplin oder den Naturwissenschaften Erste Praktische Erfahrungen in einem der nachfolgenden Bereiche: Nutzung oder Administration von Rechenclustern unter Linux Parallele oder hochverfügbare Dateisysteme Nutzung und Administration von SQL-basierten Datenbanken und Webservices Installation und Pflege von wissenschaftlicher Anwendungssoftware Kenntnisse der GPU-Programmierung Kenntnisse von Deep-Learning-/Machine-Learning-(DL/ML)-Anwendungen Administration (Installation, Konfiguration) von DL/ML-Systemen Nutzung oder Administration von JupiterHub oder Kubernetes Erste Berufserfahrung mit den folgenden Themenfeldern: Cluster-Management Batchsystem-Monitoring, Administration System-Monitoring (z. B. Incinga, Nagios, Ganglia) oder Netzwerktechnik (z. B. Infiniband, OmniPath, Ethernet) oder Storage Backup Management Grundkenntnisse in SQL-basierten Datenbanken Betriebssystem-Konfiguration (Einrichtung von Standard Services) Praktische Linux-Kenntnisse mit kommerziellen Distributionen Erste Kenntnisse in Scripting-Sprachen Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse Motivation, sich mit komplexen Konzepten und Techniken auseinanderzusetzen, zu entwickeln und sich auf diesen Gebieten kontinuierlich weiterzubilden Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Kreativität, Erfahrungen in der interdisziplinären Arbeit Tarifgerechte Vergütung und Urlaub – nach TV-TU Darmstadt; 30 Tage Urlaub pro Jahr plus 5 Tage Bildungsurlaub Nachhaltig und Mobil – Freifahrtberechtigung im gesamten Regionalverkehr in Hessen durch das LandesTicket Hessen Entfaltung und Gestaltung – umfassendes Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, innerhalb eines spannenden und wissenschaftlichen Arbeitsumfeldes etwas bewegen können und dürfen Willkommenskultur – Onboarding mit Patenmodell für eine optimale fachliche und persönliche Integration ins Team Perspektive erweitern in neuem Umfeld – geförderte EU-weite Personalaustausch-Programme an internationalen Partneruniversitäten Fit & Gesund – kostenlose medizinische Vorsorgeuntersuchungen und umfangreiches vergünstigtes Sportangebot Work-Life-Balance – flexible Arbeitszeitmodelle, um eine perfekte Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben zu ermöglichen Austausch auf Augenhöhe – flache Hierarchien sowie eine kollegiale und teamorientierte Unternehmenskultur Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV-TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Marketingmanagement (B.A.) - Medical Airport Service GmbH

Do. 16.09.2021
Mörfelden-Walldorf
Wir, die Medical Airport Service GmbH, sind einer der führenden Dienstleister auf dem deutschen Markt für Arbeits- und Gesundheitsschutz. Mit unserem 400-köpfigen interdisziplinären Expertenteam sind wir seit 1997 bundesweit für unsere über 1.000 Kunden im Einsatz. Wir fördern Gesundheit - dabei steht für uns der Mensch in einer sich kontinuierlich verändernden Arbeitswelt im Mittelpunkt. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen für den individuellen Gesundheitsschutz. Werte wie Qualität, Vertrauen und Zufriedenheit stehen dabei für uns im Vordergrund. Begleite uns aktiv auf dem Weg in eine gesunde Zukunft! Werde auch Du Teil unseres Teams und starte zum 01. Oktober 2021 bei uns. Du entwickelst selbstständig eigene Strategien für unsere Social Media Kanäle Du bringst eigene Ideen und Impulse zur Steigerung unserer Bekanntheit ein und setzt diese eigenständig um Du bist verantwortlich für die Erstellung von kreativem Content für unser Intranet/Mitarbeiter-App und unseren firmeninternen Newsletter Du unterstützt bei der Analyse und Auswertung relevanter KPIs im Online-Marketing Du übernimmst Verantwortung für das Projekt "Implementierung eines externen Newsletters" für unsere Kunden Du hilfst bei der Konzeption und Erstellung von Werbematerialien Karriereaussichten: Bei erfolgreich bestandener Abschlussprüfung besteht die Möglichkeit auf eine Übernahme mit zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber.in ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker:in oder Betriebswirt:in Du verfügst über organisatorisches Talent, Stressresistenz und Teamfähigkeit Du bist sicher im Umgang mit den MS-Office-Programmen Du bringst Erfahrung in Grafikdesign (InDesign, Photoshop) mit Du begeisterst Dich für soziale Medien, digitale Trends und Kreativität und hast ein gutes Gespür für die visuelle Gestaltung multimedialer Inhalte Bei der IU - Campus Frankfurt am Main: Die Studienberatung der IU berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt mit dem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten dualen Studiums Ein staatlich anerkanntes Studium, mit praxisnahen Inhalten und dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) Ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Kleine Lerngruppen und moderne Vorlesungsräume Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IU Du bekommst ein Semesterticket für das gesamte RMV Gebiet Du kannst von speziellen Konditionen unserer Unternehmenspartner, wie beispielsweise einem Fitnessstudio, profitieren Dich erwartet in Frankfurt ein moderner Campus inklusiver eigener, voll ausgestatteter Küche Beim Praxispartner: Du musst keine Studiengebühren zahlen – das übernehmen wir von Medical Airport Service GmbH für Dich! Du profitierst durch ein zusätzliches Gehalt Du hast flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum Homeoffice Du bekommst kostenfreies Wasser und Kaffee Du erhältst über unsere Corporate Benefits attraktive Mitarbeiterrabatte Du kannst eine kostenfreie Mitgliedschaft in unserem firmeneigenen Fitnessstudio nutzen
Zum Stellenangebot

Duales Studium Marketingmanagement (B.A.) am virtuellen Campus - Promotionservice Schmitt GmbH

Do. 16.09.2021
Dittelsheim-Heßloch
Die Promotionservice Schmitt GmbH mit Sitz in Dittelsheim-Heßloch ist eines der führenden Unternehmen im regionalen Werbemittelmarkt und verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Handel von dreidimensionalen Werbeträgern. Unser Kerngeschäft befasst sich mit der Entwicklung und Umsetzung kundenspezifischer Ideen zur Stärkung sowie Unterstützung der einzelnen Marken unserer Großkunden. Zur Unterstützung unseres Marketing-Teams suchen wir einen dualen Studenten zum 01. Oktober 2021. Dein Studium absolvierst Du am virtuellen Campus der IU Internationalen Hochschule. Die IU ist die erste Hochschule, die ein komplett virtuelles duales Studium anbietet. Mit diesem innovativen Modell bist Du nicht an einen Campus gebunden und alle Lehrveranstaltungen finden online statt. So erhältst Du maximale Flexibilität und kannst selbstbestimmt lernen. Du erfährst in unserem Unternehmen weitreichendes Wissen, dadurch das Du alle Abteilungen durchläufst (Vertrieb, Fernostabteilung, Auftragsabwicklung, Buchhaltung, Lager) Du nimmst teil bei der Entwicklung und Umsetzung unseres Projekt "Blattlose Ablage" in unserem Unternehmen Du bist für grafische Visualisierungen von Kundenlogos auf verschiedenen Werbeartikeln zuständig Karriereaussichten: Bei erfolgreich bestandener Abschlussprüfung besteht die Möglichkeit auf eine Übernahme im Aufgabenfeld Deiner persönlichen Neigung und Begabung. Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber:in ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker:in oder Betriebswirt:in Du zählst hohe Service- und Kundenorientierung, Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Themenbereiche und komplexe Sachverhalte zu Deinen Stärken Du verfügst über Organisationsstärke und Zuverlässigkeit Du bringst hohe Flexibilität sowie eine positive und teamfähige Persönlichkeit mit Bei der IU - am virtuellen Campus: Ein staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen Inhalten Dein Studienberater berät Dich ausführlich und begleitet Dich während Deines gesamten Studiums Alle Lehrveranstaltungen und auch mündliche Prüfungen finden live und interaktiv über Zoom-Videokonferenzen statt Du studierst im festen Klassenverbund, kannst Lerngruppen bilden, Dich vernetzen und an Exkursionen teilnehmen Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IU Beim Praxispartner: Du musst keine Studiengebühren zahlen – das übernehmen wir von Promotionservice Schmitt GmbH für Dich! Du arbeitest in einem internationalen Team und hast ein abwechslungsreiches sowie anspruchsvolles Aufgabengebiet Du bekommst die Möglichkeit zur Realisierung eigener Ideen und kannst aktiv Mitgestalten Du hast gute berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten bei entsprechendem Engagement Du erfährst eine moderen Betriebsstruktur mit flachen Hierarchien Du sitzt an ergonomisch optimierten Arbeitsplätzen Du profitierst durch Annehmlichkeiten wie z.B. kostenfreie Parkplätze, Kaffee-Vollautomat, u.ä.
Zum Stellenangebot

IT-ServiceDesk / Helpdesk (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Viernheim
Die scil animal care company GmbH mit Hauptsitz im südhessischen Viernheim wurde 1998 gegründet und gehört heute als Mitglied der Heska Gruppe zu den weltweit führenden Handelsunternehmen in den Bereichen veterinärmedizinische Labormedizin und bildgebende Diagnostik. Fünf Tochtergesellschaften der scil animal care Gruppe in Europa, Nordamerika und Asien mit über 230 Mitarbeitern bedienen ein Partner-Netzwerk, über welches Tierärzte in 40 Ländern erreicht werden. Die Heska Corporation (NASDAQ: HSKA) produziert, entwickelt und vertreibt veterinärmedizinische Diagnose- und Spezialprodukte für den Veterinärmarkt in ihren beiden Geschäftsbereichen Core Companion Animal Health sowie Impfstoffe und Pharmazeutika. Die Heska Gruppe hat ihren Hauptsitz in Loveland, Colorado (USA) und beschäftigt weltweit mehr als 500 Mitarbeiter mit Direktvertriebsteams in 10 Ländern mit über 30.000 installierten Analysegeräten. Veterinärmedizinisches Know-how, Kundenorientierung und ein erstklassiger Service zeichnen uns ebenso aus wie die in unseren Unternehmenszielen festgeschriebene Mitarbeiterorientierung. Zur Verstärkung unseres Teams in unserer Zentrale in Viernheim suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine(n) Mitarbeiter(in) IT-ServiceDesk / Helpdesk (m/w/d) 1st und 2nd Level Support für die ca. 250 Benutzer/Clients in allen europäischen Niederlassungen Analysieren und Klassifizieren von eingehenden Tickets (Incidents, Change Requests, etc.) Eigenständige Fehlerdiagnose und -bearbeitung (remote, Telefon, vor Ort) bzw. Weiterleitung an den 3rd Level Support Sicherstellung der Systemverfügbarkeit, Fehleranalyse und Behebung von Störungen im operativen Betrieb Unterstützung und Beratung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu IT-Lösungen Benutzer- und Berechtigungsverwaltung (ActiveDirectory, MS Exchange, Office 365) Erstellung und Pflege von Lösungs-/Systemdokumentationen sowie von Leitfäden/Handbüchern Vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Bereich Netzwerk- und Systemadministration Teilnahme an spannenden Projekten mit modernster Technologie Erste Erfahrungen in einer vergleichbaren Position bzw. abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich Erfahrung im Kunden- oder Anwendersupport mittels eines Ticketsystems Motivation und die Fähigkeit, sich schnell in neue Aufgaben einzuarbeiten Kenntnisse in gängiger PC-Hardware, Windows Betriebssystemen (Server / Client) sowie Office-Applikationen Ausgeprägte Service- und Kundenorientierung sowie lösungs- und zielorientiertes Arbeiten Hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen (auch ins europäische Ausland) Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Sehr gute Deutschkenntnisse sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse Führerschein der Klasse B Nach einer intensiven Einarbeitung bieten wir Ihnen ein attraktives und interessantes Aufgabengebiet in einer erfolgreichen und weltweit ausgerichteten Unternehmensorganisation. Das starke Wachstum unseres Unternehmens und die Zugehörigkeit zur internationalen Heska-Gruppe eröffnen Ihnen hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Java Entwickler (m/w/d) - im unbefristeten Arbeitsverhältnis

Do. 16.09.2021
Darmstadt
Das Hochschulrechenzentrum (HRZ) ist eine zentrale Einrichtung der TU Darmstadt. Es plant, implementiert und betreibt zentrale IT-Dienste der Universität für Forschung, Lehre und Studium und stellt sein Know-how als Kompetenzzentrum auf dem Gebiet der Informations- und Medientechnik allen Angehörigen und Mitgliedern der Universität zur Verfügung. Die Gruppe Nutzermanagement und Entwicklung der Abteilung Anwendungen im HRZ ist für die Erbringung und Weiterentwicklung von grundlegenden IT-Dienstleistungen zuständig. Die Dienstleistungen beinhalten u. a. das zentrale Identitätsmanagementsystem inklusive Verzeichnisdienst und Authentisierung sowie Entwicklungstätigkeiten für die komplette TU-Darmstadt und hessenweite Entwicklungsprojekte. Zur weiteren Unterstützung in diesem Kontext sucht das Hochschulrechenzentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Gruppe Nutzermanagement und Entwicklung der Abteilung Anwendungen einen: Java Entwickler (m/w/d) – im unbefristeten ArbeitsverhältnisDas fachliche Aufgabenspektrum der Stelle ist dem Universitätsumfeld entsprechend vielfältig. Basis dafür ist Ihre Erfahrung als Java Entwickler, sowohl bezüglich der Entwicklungsaufgaben und der eingesetzten Frameworks, als auch bezüglich der Software-Integration in die Architektur der existierenden komplexen Systemlandschaft. Entwicklungen von Kundenanforderungen und Projekten, auch im Team, gehören ebenso zu ihrem Aufgabenfeld. Ein weiterer Aufgabenschwerpunkt sind alle Entwicklungstätigkeiten rund um Schnittstellen zum zentralen Identitätsmanagementsystem der TU-Darmstadt.Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Informatik oder vergleichbar Erfahrung in der Webentwicklung, besonders im Bereich Webservices (Provider und Consumer) Erfahrung in der (agilen) Softwareentwicklung sowie mit den gängigen Toolkits Mindestens 2 Jahre Vollzeitberufspraxis in der Softwareentwicklung mit Java Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse im Bereich von: Datenbankmodellierung Linux-Administration und -Konfiguration Shellskript-Programmierung, Groovy, Python Verzeichnisdienstsystemen (LDAP, AD) Authentisierungssystemen (u. a. Shibboleth, SAML, CAS) Identity Access Management (IAM) Folgende Softskills sind uns wichtig: Teamarbeit ist für Sie selbstverständlich, Sie arbeiten gerne selbständig sowie eigenverantwortlich und sind sehr zuverlässig Eine proaktive, lösungsorientierte und engagierte Arbeitsweise zeichnet Sie aus Sie verfügen über eine analytische und strukturierte Denk- und Handlungsweise Ihnen sind ein innovativer und kommunikativer Arbeitsstil sowie hohe Lernbereitschaft zu eigen Sie beherrschen die Sprachen Deutsch und Englisch sicher in Wort und Schrift Tarifgerechte Vergütung und Urlaub – nach TV-TU Darmstadt Nachhaltig und Mobil – Freifahrtberechtigung im gesamten Regionalverkehr in Hessen durch das LandesTicket Hessen nach den jeweils geltenden Bestimmungen Entfaltung und Gestaltung – umfassendes Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, innerhalb eines spannenden und wissenschaftlichen Arbeitsumfeldes, etwas bewegen zu können und zu dürfen Willkommenskultur – Onboarding mit Patenmodell für eine optimale fachliche und persönliche Integration ins Team Fit & Gesund – kostenlose medizinische Vorsorgeuntersuchungen und umfangreiches vergünstigtes Sportangebot Austausch auf Augenhöhe – flache Hierarchien und eine kollegiale und teamorientierte Unternehmenskultur Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter_in für das Veranstaltungsmanagement (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Darmstadt
Das Team Veranstaltungsmanagement im Dezernat IV-Immobilienverträge ist Anlaufstelle für alle Fragen zum Thema Veranstaltungen an der TU Darmstadt. Es ist zuständig für die Organisation und Durchführung zentraler Veranstaltungen, wie zum Beispiel Ehrungen von Studierenden und Wissenschaftler_innen, Wissenschaftstage für die interessierte Öffentlichkeit, die Erstsemesterbegrüßung o.a.. Aufgrund der aktuellen Situation liegt der Fokus zunächst vorrangig auf digitalen und hybriden Events. Zudem gehört die Vermietung von Veranstaltungsflächen nach innen und außen zu den Kernaufgaben des Teams. Derzeit befindet sich dieses Team in einem Reorganisationsprozess, im Zuge dessen eine Unterstützung im Rahmen projektbezogener Veranstaltungsformate für ein Jahr benötigt wird. Die Technische Universität Darmstadt sucht zur Unterstützung des Veranstaltungsteams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n Mitarbeiter_in für das Veranstaltungsmanagement (m/w/d) Das Arbeitsverhältnis ist befristet auf ein Jahr. Erarbeitung der Grundsatzthemen des Veranstaltungsmanagements im Rahmen seines Reorganisationsprozesses Analyse und Erfassung der Aufgabenstellung des Veranstaltungsteams sowie Erarbeitung einer Neustrukturierung dieser Aufgaben Projektbezogene Unterstützung des Teams bei der Recherche zur Planung neuer Serviceangebote innerhalb der Universität; bei der Identifizierung neuer Tools sowie ihre Implementierung und Anwendung zur Durchführung von virtuellen oder hybriden Formaten Unterstützung des Veranstaltungsteams bei der Konzeption, Organisation, Durchführung und Nachbereitung im Rahmen projektbezogener Veranstaltungen sowohl im virtuellen Raum als auch in Präsenz Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium in den Fachrichtungen Eventmanagement oder Veranstaltungstechnik Mehrjährige, gründliche und vielseitige Fachkenntnisse, Kenntnisse in der Konzeption von neuen Veranstaltungsformaten wünschenswert Erfahrung und hohe Affinität für Social Media (Web-Seminar, Event-Portal, Livestreaming, Networking u.ä.), Technikverständnis, kreatives und innovatives Denken Hohe Organisations- und Koordinationsfähigkeit Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint) Hohes Maß an Flexibilität und Zuverlässigkeit Bereitschaft zum Dienst in den Abendstunden und am Wochenende Situationsgerechte gute Kommunikation und serviceorientierte Beratungskompetenz Fähigkeit sowohl zum selbstständigen als auch zum teamorientierten Arbeiten Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Durchschnittlich gute bis gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Interessante, vielseitige und durch persönliches Engagement zu gestaltende Aufgaben Attraktive und vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und eine individuelle Personalentwicklung "LandesTicket Hessen“ für die kostenlose Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs in Hessen nach den jeweils geltenden Bestimmungen Betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement Flexible Arbeitszeitgestaltung unter Berücksichtigung notwendiger dienstlicher Verpflichtungen Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerber_innen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) in den dualen Bachelorstudiengängen Air Traffic Management und Aviation Management

Mi. 15.09.2021
Worms
Die Hochschule Worms ist mit ihren drei Fachbereichen Informatik, Touristik/Verkehrswesen und Wirtschaftswissen­schaften eine international ausgerichtete stark branchenorientierte Campushochschule. Ausgezeichnete Betreuungs­relationen, konsequenter Praxisbezug und eine günstige Lage zwischen der Metropolregion Rhein-Neckar und dem Rhein-Main-Gebiet machen die Hochschule Worms zu einem attraktiven Lern- und Lehrort. An der Hochschule Worms ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Touristik/Verkehrswesen folgende Stelle zu besetzen: Wissenschaftliche Mitarbeit (m/w/d) in den dualen Bachelorstudiengängen Air Traffic Management und Aviation Management  - Kennziffer 2021-52-FBT - Vollzeit (39 Std./Woche) – zunächst befristet auf 2 JahreBei der Assistentenstelle handelt es sich um eine Tätigkeit in Lehre und Forschung. Fachliche Unterstützung der Professoren insbesondere bei: Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen und Studienvorbereitungsseminare Betreuung von Studienarbeiten, Praktika, Übungen, Projektarbeiten, Exkursionen und Tutorien Fachstudienberatung Durchführung von Entwicklungsarbeiten im Rahmen angewandter Forschung Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Konferenzen, Tagungen und Workshops Übernahme einer Lehrverpflichtung in Höhe von bis zu 6 SWS Die Dienstaufgaben richten sich im Allgemeinen nach § 56 Abs. 6 Hochschulgesetz Rheinland-Pfalz. Überdurchschnittlicher Abschluss eines betriebswirtschaftlichen oder ingenieurwissenschaftlichen Studiums (Diplom/Bachelor/Master) sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes Interesse an Themen des Luftverkehrs und der Flugsicherung Gute Kenntnisse des Studienangebots des Fachbereichs Touristik/Verkehrswesen der Hochschule Worms Gute EDV- und Internetkenntnisse Kommunikations- und Teamfähigkeit Selbstständige Arbeitsweise Verhandlungs- und Organisationsgeschick, sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen sowie soziale Kompetenz Wir bieten eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team mit einer modernen Hochschulver­waltung, die sich durch ein hohes Dienstleistungsbewusstsein auszeichnet. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem TV-L. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TV-L. Die Hochschule Worms tritt für Chancengleichheit ein. Schwerbehinderte sowie Schwerbehinderten gleichgestellte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: