Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 52 Jobs in Gonsenheim

Berufsfeld
  • Bilanzbuchhaltung 5
  • Finanzbuchhaltung 5
  • Gruppenleitung 5
  • Teamleitung 5
  • Netzwerkadministration 4
  • Systemadministration 4
  • Wirtschaftsinformatik 3
  • Biologie 3
  • Chemie 3
  • Pharmaberater 3
  • Assistenz 3
  • Projektmanagement 3
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 3
  • Pharmareferent 3
  • Fachhochschule 2
  • Forschung 2
  • Labor 2
  • Sachbearbeitung 2
  • Sekretariat 2
  • Softwareentwicklung 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 49
  • Ohne Berufserfahrung 23
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 49
  • Teilzeit 16
  • Home Office 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 37
  • Befristeter Vertrag 12
  • Ausbildung, Studium 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Wissenschaft & Forschung

Teamleitung Quality Assurance/Quality Management (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
Mainz
Wir suchen engagierte Menschen mit Begeisterung für die biomedizinische Spitzenforschung! TRON ist ein außeruniversitäres, biopharmazeutisches Forschungsinstitut in der Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH. Ziel des Instituts ist die Entwicklung hochinnovativer Technologien für den medizinischen Bedarf auf den Gebieten der immunologischen Diagnostika und Therapeutika. TRON wurde im Jahr 2010 in Mainz gegründet und arbeitet in Kooperation mit Universitäten und Kliniken sowie mit regional, national und international tätigen Forschungseinrichtungen und Unternehmen der Pharmazeutischen Industrie eng zusammen. Als Teil unseres Teams haben Sie die Möglichkeit, mit talentierten und engagierten Kollegen zusammenzuarbeiten, Ihre berufliche Erfahrung zu entwickeln und zu erweitern und auf dem neuesten Stand der Translationswissenschaft zu arbeiten, um das Leben von Patienten zu verbessern. Für unser Team Qualitätssicherung/Qualitätsmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teamleitung Quality Assurance/Quality Management (m/w/d) Fachliche Führung des Qualitätssicherungs-Teams  Pflege, Weiterentwicklung und Sicherung des Qualitätsmanagementsystems und Optimierung von Qualitätsprozessen  Verfassen, Prüfen und Lenken von qualitätsrelevanten Dokumenten  Prüfen und genehmigen von Qualitätsaufzeichnungen  Beratung der Abteilungen in allen Belangen der Qualitätssicherung  Unterstützung und Begleitung von Qualifizierungen/Validierungen in enger Zusammenarbeit mit den Abteilungen sowie dem Labormanagement  Planung, Vorbereitung wie auch Durchführung von internen und externen Audits  Überwachung von CAPA Maßnahmen und Monitoring von Qualitätsindikatoren  Durchführung von Mitarbeiterschulungen sowie Sicherung des unternehmensweiten Schulungsmanagement  Bearbeitung von Reklamationen und Mitarbeit in der Lieferantenqualifizierung  Beratung und Unterstützung der Geschäftsleitung bei strategischen und operativen Fragen zum Qualitätsmanagementsystem des Unternehmens Naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation  Fundierte Kenntnisse und mehrjährige praktische Erfahrung im Bereich Qualitätssicherung/ Qualitätsmanagement in einer labortechnisch regulierten Organisation (bevorzugt ISO 15189 und/oder GCLP)  Erfahrung in der biopharmazeutischen Forschung  Guter mündlicher und schriftlicher Ausdruck in deutscher wie auch englischer Sprache  Schnelle Auffassungsgabe, starkes Schnittstellen- und Synergieverständnis sowie eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität Wenn Sie zudem ein engagierter, flexibler und strukturierter Teamplayer sind, der sich für die Tätigkeiten in unserem Forschungsinstitut begeistern könnte und Spaß an der Arbeit in einem dynamischen Umfeld hat, sollten wir uns kennenlernen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
Geisenheim
An der Hochschule Geisenheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt an der Professur für Rebenzüchtung die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin / wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) Kennziffer 44/2021, befristet in Vollzeit zu besetzen. Der Schwerpunkt der Stelle liegt in der Entwicklung und Implementierung Genomik-basierter, quantitativ-genetischer Methoden für die verbesserte Züchtung von Ertrags- und Unterlagsreben sowie die Nutzung molekulargenetischer Verfahren zur Klonselektion. Werden Sie Teil unseres interdisziplinären Teams im Herzen des Rheingaus und entwickeln Sie neue Züchtungs-Tools, die den Weinbau in Zukunft voranbringen werden. Erstellung und Auswertung molekulargenetischer Daten in Reben, insbesondere Extraktion von DNA, Marker- und Sequenzanalysen Phänotypisierung von Weinreben im Feld und Gewächshaus Entwicklung und Implementierung von quantitativ-genetischen Auswertungsmethoden für die Rebenzüchtung unter Nutzung moderner Hochdurchsatz-Genotypisierungs und -Sequen­zierungs-Tools Mitbetreuung von BSc-, MSc- und Promotions­arbeiten Dokumentation, Auswertung und Publikation der Ergebnisse Übernahme bzw. die Beteiligung bei Lehrver­anstaltungen (englisch und deutsch) in einem Umfang von bis zu 8 SWS gemäß Hess. Lehr­verpflichtungsverordnung Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschul­studium (Master oder Uni-Diplom) in einem relevanten Bereich (z. B. Agrarwissenschaften, Garten- und Weinbau) sowie Promotion im Bereich Züchtung und Genetik werden vorausgesetzt Fundierte Kenntnisse in theoretischer und ange­wandter quantitativer Genetik Erfahrungen in molekularbiologischen Arbeiten, insbesondere in der Nutzung von genetischen Markern in Züchtung-relevanten Verfahren werden vorausgesetzt Kenntnisse und Erfahrungen in der Phänotypisierung von Sonderkulturen und im Umgang mit genetischen Ressourcen werden vorausgesetzt Umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang von Coding- und/oder Programmier­sprachen (R, Python, C++ o. ä.) und Computersoftware (z. B. ASREML) zur statistischen Auswertung komplexer phänotypischer und genomischer Datensätze werden vorausgesetzt Erfahrung im Umgang und Auswertung von Genomik­daten unter Nutzung von High-Performance Computing Environments ist von Vorteil Erfahrungen in der Organisation kleiner Teams sind von Vorteil Sehr gute Englischkenntnisse sind erforderlich Ausgeprägte Teamfähigkeit und Verantwortungs­bewusstsein werden vorausgesetzt Interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem interdisziplinären Team aus Wissenschaftlerinnen und Wissen­schaftlern, Ingenieurinnen und Ingenieuren, sowie Praktikern Abwechslungsreiche Aufgabe mit hohem Grad an Flexibilität und Eigenverantwortung Betriebliche Gesundheitsförderung Das Landesticket Hessen für das Jahr 2021 mit dem Sie als Landesbedienstete/r die öffentlichen Nahverkehrsmittel in ganz Hessen kostenfrei nutzen können Bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung bis Entgeltgruppe 13 Tarifvertrag Hessen (TV-H) Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet (§ 2 Abs.1 WissZeitVG) Die Hochschule fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Behinderung (i. S. d. § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX) bevorzugt berück­sichtigt.
Zum Stellenangebot

IT-Mitarbeiter (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
Wiesbaden
Die Palleos Healthcare GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen innerhalb der klinischen Forschung. Unser Schwerpunkt liegt auf der Durchführung von Forschungsprojekten. Palleos Healthcare GmbH bietet als „Full-Service-CRO“ umfassende Dienste bei der Durchführung klinischer Forschungsprojekte mit Arzneimitteln (Phase I-IV, NIS), Medizinprodukten (MD, IVD) sowie Beratung zu klinischen Fragestellungen. Palleos ist zudem Teil der Xlife Sciences Gruppe, die sich zum Ziel gemacht hat Forschungsprojekte und Biotech-Unternehmen zu fördern. Als Sponsor ist Palleos verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung von wissenschaftlich motivierten Studienprojekten im Bereich Onkologie in Zusammenarbeit mit der Studiengruppe Phaon. Zur Verstärkung unseres Teams in Wiesbaden suchen wir einen IT-Mitarbeiter (m/w/d) Sie sind Ansprechpartner in Fragen zu Hardware, Software und Benutzermanagement in Abstimmung mit unserem IT-Dienstleister Sie unterstützen bei Projekten im Zusammenhang mit notwendigen Upgrades (Hardware, Software usw.) Sie beschaffen und verwalten die Hard- und Software Sie gestalten unsere IT-Prozesse in den Bereichen Nutzermanagement, Serverinfrastruktur und Sicherheit mit Sie übernehmen die Kommunikation mit unserem IT-Dienstleister in Zusammenarbeit mit Ihrem Vorgesetzten Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung im Bereich Informatik oder eine gleichwertige Ausbildung mit entsprechenden Kenntnissen sehr gute Softwarekenntnisse im Bereich Windows, MS Office 365 sehr gute Kenntnisse im Bereich Netzwerkinfrastruktur sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift einen unbefristeten Arbeitsvertrag eine attraktive Vergütung eine Zuzahlung zu Vermögenswirksamen Leistungen oder zur betrieblichen Altersvorsorge einen Jahresbonus 30 Tage Urlaub gute Verkehrsanbindung kostenfreie Getränke (Kaffee, Tee, Wasser)
Zum Stellenangebot

IT-Systemmanager (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
Mainz
Wir suchen engagierte Menschen mit Begeisterung für die biomedizinische Forschung! TRON - Translationale Onkologie an der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (TRON) ist ein außeruniversitäres, biopharmazeutisches Forschungsinstitut in der Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH. Ziel des Unternehmens ist die Entwicklung hochinnovativer Technologien für den medizinischen Bedarf auf den Gebieten der Krebsdiagnostika und -therapeutika. TRON wurde im Jahr 2010 in Mainz gegründet und arbeitet in enger Kooperation mit Universitäten und Kliniken sowie mit regional, national und international tätigen Forschungseinrichtungen und Unternehmen der Pharmazeutischen Industrie zusammen. Als Teil unseres Teams haben Sie die Möglichkeit, mit talentierten und engagierten Kollegen zusammenzuarbeiten, Ihre berufliche Erfahrung zu entwickeln und zu erweitern. TRON betreibt ein auf mehrere Server verteiltes VMware vSphere Cluster mit ca. 50 virtuellen Systemen. Die Datenhaltung erfolgt an drei Standorten auf All-Flash- und Hybrid-Flash-Speichersystemen, die auf verschiedene Arten repliziert werden. Zur Datenverwaltung wird Commvault Simpana eingesetzt, womit auch alle Datensicherungen und Replikationen zentral gesteuert werden. Darübernhinaus nutzen wir neben einer Next-Generation-Firewall Cluster von Fortinet die Endpoint Protection Panda Adaptive Defense 360. Die Unified-Communications-Lösung mit ca. 140 Endgeräten erfolgt über Swyx.; die Versorgung von derzeit rund 170 PC-Systemen und Telefonen mit verschiedenen Netzwerken wird über HPE Enterprise- und Etagenswitche, die via Secure-Uplinks verbunden sind, abgewickelt. Die Überwachung der IT-Systeme findet unter anderem mit PRTG und den Herstellertools statt. Zur Erweiterung unseres IT-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Systemmanager (m/w/d) Planung und Administration von Netzwerkkomponenten, Servern, Speichersystemen, Telefonie, Sicherheitssystemen  Vorbereitung der Auswahl von Standardsystemen  Einrichtung und Prüfung von Berechtigungen, Datensicherungen, Datenschutz  Überwachung von Support- u/o Dienstleistungsverträgen für Hard-/Software sowie Steuerung der externen Dienstleister  Eigenständige Planung der IT-Projekte mit den verschiedenen Kooperationspartnern  Kostenplanung von sowohl IT-Projekten als auch der Jahres- / Mehrjahresplanung  Management der Datacenter-Standorte sowie des Services mit Kooperationspartnern  Selbständiges Management von Software-Lizenzen  Kontinuierliche Pflege der Inventardaten von Netzwerkkomponenten, Servern, PC’s, Monitoren  Anwenderbetreuung und Unterstützung bei auftretenden Problemen mit Hard- und Software (First Level Support) abgeschlossenes Studium im Bereich IT oder entsprechende Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet  vorzugsweise praktische Kenntnisse in folgenden Bereichen:  VMware vSphere  Enterprise-Switch HPE/CISCO Windows Server 2016/2019 (AD, DNS, DHCP, GPO)  Netzwerkprotokolle NFS/CIFS/iSCSI  Datenspeicherung und –management NetApp ONTAP 9  Data Center Commvault Simpana inklusive Intellisnap  Firewall Fortinet FortiGate  Endpoint Protection Panda Adaptive Defense 360  Unified Communications Swyx  Network Monitoring PRTG  IT Asset Management Software Lansweeper  Windows Server Update Services Eine engagierte, strukturierte und proaktive Arbeitsweise verbunden mit Teamfähigkeit, Flexibilität und Lösungsorientierung sowie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit runden Ihr Profil ab. Darüber hinaus sollten Sie zudem über ein logisches, systematisches und analytisches Denkvermögen verfügen, auch unter Zeitdruck die Ruhe nicht verlieren und überdies die Bereitschaft aufbringen, sich kontinuierlich weiterzubilden im Bereich der Soft- und Hardware sowie der Systemarchitektur.Wenn Sie sich abschließend noch für die Tätigkeiten in einem wachsenden, multidisziplinären, biopharmazeutischen Forschungsinstitut begeistern können und Spaß an der Arbeit in einem international besetzten Umfeld haben, sollten wir uns kennenlernen.
Zum Stellenangebot

Junior Netzwerkadministrator (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
Mainz
Wir suchen engagierte Menschen mit Begeisterung für die biomedizinische Forschung! TRON - Translationale Onkologie an der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (TRON) ist ein außeruniversitäres, biopharmazeutisches Forschungsinstitut in der Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH. Ziel des Unternehmens ist die Entwicklung hochinnovativer Technologien für den medizinischen Bedarf auf den Gebieten der Krebsdiagnostika und -therapeutika. TRON wurde im Jahr 2010 in Mainz gegründet und arbeitet in enger Kooperation mit Universitäten und Kliniken sowie mit regional, national und international tätigen Forschungseinrichtungen und Unternehmen der Pharmazeutischen Industrie zusammen. Als Teil unseres Teams haben Sie die Möglichkeit, mit talentierten und engagierten Kollegen zusammenzuarbeiten, Ihre berufliche Erfahrung zu entwickeln und zu erweitern. TRON betreibt ein auf mehrere Server verteiltes VMware vSphere Cluster mit ca. 50 virtuellen Systemen. Die Datenhaltung erfolgt an drei Standorten auf All-Flash- und Hybrid-Flash-Speichersystemen, die auf verschiedene Arten repliziert werden. Zur Datenverwaltung wird Commvault Simpana eingesetzt, womit auch alle Datensicherungen und Replikationen zentral gesteuert werden. Darübernhinaus nutzen wir neben einer Next-Generation-Firewall Cluster von Fortinet die Endpoint Protection Panda Adaptive Defense 360. Die Unified-Communications-Lösung mit ca. 140 Endgeräten erfolgt über Swyx.; die Versorgung von derzeit rund 170 PC-Systemen und Telefonen mit verschiedenen Netzwerken wird über HPE Enterprise- und Etagenswitche, die via Secure-Uplinks verbunden sind, abgewickelt. Die Überwachung der IT-Systeme findet unter anderem mit PRTG und den Herstellertools statt. Zur Erweiterung unseres IT-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Junior Netzwerkadministrator (m/w/d) Pflege, Administration und Betreuung sowie Konfiguration, Installation und Wartung neuer Netzwerkkomponenten  Kontinuierliche Pflege der Netzwerküberwachungssysteme und Management-Systeme  Sicherstellung der Netzwerksicherheit und -konnektivität  Einrichtung und Überwachung von Berechtigungen, Datensicherung, Datenschutz  Überwachung von Softwarelizenzen und Wartungsverträgen  Unterstützung der Anwender bei sämtlichen auftretenden Problemen mit Hard- und Software (First und Second Level Support)  Pro-aktive Mitarbeit an IT Projekten Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration und/oder abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation  Zwei- bis dreijährige Erfahrung im Bereich der Systemadministration  Sicherer Umgang mit Windows Clients  Gute Kenntnisse von Netzwerk-Architekturen  Profunde Kenntnisse von Application Software (MS Office/Outlook) sowie von Server-Betriebssystemen  Kenntnisse in Virtualisierung, Speichersysteme, Firewall Systeme, IP-Telefonie  Grundlegendes technisches Verständnis von Hardwarekomponenten Eine engagierte, strukturierte und pro-aktive Arbeitsweise verbunden mit Teamfähigkeit, Flexibilität und Lösungsorientierung sowie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit runden Ihr Profil ab. Darüberhinaus sollten Sie zudem über ein logisches, systematisches und analytisches Denkvermögen verfügen, auch unter Zeitdruck die Ruhe nicht verlieren und überdies die Bereitschaft aufbringen, sich kontinuierlich weiterzubilden im Bereich der Soft- und Hardware sowie der Systemarchitektur.Wenn Sie sich abschließend noch für die Tätigkeiten in einem wachsenden, multidisziplinären, biopharmazeutischen Forschungsinstitut begeistern können und Spaß an der Arbeit in einem international besetzten Umfeld haben, sollten wir uns kennenlernen.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter/in (m/w/d)

Di. 03.08.2021
Mainz
Das MPI für Polymerforschung zählt zu den inter­national führenden Forschungszentren auf dem Gebiet der Polymer­wissenschaft und bietet ideale Voraussetzungen für exzellente Forschung: Vom kreativen Design neuer Materialien, über ihre Syn­these im Labor bis zu ihrer physikalischen Charakterisierung und schließlich dem theoretischem Verständnis der Polymer­eigenschaften bündelt es alle notwendigen Fach­kompetenzen. Wir suchen eine/n Personalsachbearbeiter/in (m/w/d) 75% bis 100% ab sofort für unser Forschungsinstitut in Mainz. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Eine Entfristung ist möglich. Eigenverantwortliche Bearbeitung von Personalangelegenheiten der Gruppenleiter, Postdocs, Doktoranden, wissenschaftlichen Hilfskräfte, Stipendiaten und Gäste aus dem In- und Ausland Betreuung von administrativen und technischen Mitarbeiter*innen Vorbereitung und Durchführung der Gehalts- und Stipendienabrechnung mittels SAP R/3 (PVS) einschließlich aller damit zusammenhängenden Tätigkeiten unter Berücksichtigung der gesetzlichen und tarifrechtlichen Vorschriften Beratung im Bereich Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht, des Tarifrechts Bund und zu den Nachwuchsförderrichtlinien der Max-Planck-Gesellschaft (MPG) Dokumentation von Arbeitsprozessen und ordnungsgemäße Personalaktenführung Erledigung von Projektaufgaben Abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung im Bereich Personal, vorzugsweise im öffentlichen Bereich Erfahrungen mit EDV-gestützten Personalabrechnungssystemen (SAP wünschenswert) sowie mit MS-Office-Programmen Fachwissen im Bereich Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- und Arbeitsrecht, Eingruppierung Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse sind wünschenswert Eine selbstständige, zuverlässige, sorgfältige und serviceorientierte Arbeitsweise sowie Teamgeist, hohe Motivation, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und ein freundliches Auftreten werden vorausgesetzt Bereitschaft, neue Aufgaben zu übernehmen Bereitschaft zur Teilnahme an Weiterbildungen Geeignete Kandidat/innen (m/w/d) werden voraussichtlich für eine Vorstellungsrunde am 09.09.2021 an das Institut eingeladen. Einen modern ausgestatteten, zentral und verkehrsgünstig gelegenen Arbeitsplatz sowie eine stark international geprägte Umgebung. Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD, je nach Qualifikation und Berufserfahrung unter Einschluss aller Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes (Bundesdienst). Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft will den Anteil von Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot

Werkstudent im Bereich Human Resources / HR / Personalwesen (m/w/d) für 20 Std. / Woche

Di. 03.08.2021
Waldems
INSIGHT Health ist ein Big Data-Dienstleister mit einem breiten Spektrum von Gesundheitsdaten zur Markt- und Versorgungsforschung. Unser Team verfügt über eine große Expertise im Gesundheitsmarkt und analysiert seit 1999 Massendaten für Kunden aus der pharmazeutischen Industrie, aus Politik, Behörden und Krankenkassen. Hierbei kombinieren wir Beratungskompetenz mit anspruchsvollen Analyseverfahren, mit einer modernen und skalierfähigen Datenplattform. Werkstudent im Bereich Human Resources / HR / Personalwesen (m/w/d) für 20 Std. / WocheWerkstudent, Teilzeit · Waldems-Esch Mitarbeit in einem wachstumsstarken Unternehmen mit langfristiger Perspektive Einbindung in ein dynamisches und kollegiales Arbeitsumfeld abwechslungsreiche und herausfordernde Projekte mit Freiraum für eigene Ideen nach entsprechender Einarbeitungszeit eigenständiges und verantwortliches Arbeiten  flexible Zeiteinteilung Möglichkeiten für Home-Office Sammlung von berufsrelevanten praktischen Erfahrungen freie Parkplätze Kantine, Getränkeflat (Kaffee, Tee, Wasser, Softdrinks) gemeinsame Feste und Ausflüge mit netten Kolleginnen und Kollegen Fitnessstudio mit und ohne Trainer Unterstützung beim Recruiting und Bewerbermanagement   Unterstützung bei Active Sourcing Unterstützung beim On- und Offboarding Unterstützung  bei Organisation von Fortbildungsmaßnahmen Unterstützung beim Aufbau und der Entwicklung neuer Prozesse Datenpflege, Datenkontrolle und Datenaktualisierung Unterstützung bei administrativen und organisatorischen Aufgaben  Recherche zukunftsweisender HR-Maßnahmen sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Excel und PowerPoint strukturierte Vorgehensweise sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise  Teamfähigkeit, Flexibilität, Eigeninitiative und gute kommunikative Fähigkeiten gute bis sehr gute Deutschkenntnisse (mind. Level B2) in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Senior Engineer* Digital Solutions Plant Maintenance SAP

Di. 03.08.2021
Mainz
As a part of our team of more than 1.500 pioneers, you will play a key role in developing solutions for some of the most crucial scientific challenges of our age: Amongst multiple programs in the pipeline, we are conducting research on a Covid-19 vaccine in our project “Lightspeed” based on our mRNA-technologies. Furthermore, we are pioneers in the development of individualized cancer therapies and in the combat against other diseases.   We aim to achieve life-changing successes for patients by being innovative, passionate and united,so get in touch with us if you are looking to be a part of creating hope for a healthy future in many people´s lives. Senior Engineer* Digital Solutions Plant Maintenance SAPBioNTech SE currently runs a variety of digitalization projects including SAP ERP, MES and LIMS systems. Additionally as part of a new facility project many new technologies are required to achieve the target architecture. As part of this development many new initiatives arise and cross-functional strategies need to be aligned.  The Solution Architect is part of the Plant Maintenance Team and supports the activities of the team in driving the Plant Maintenance roadmap and the required interfaces and processes in SAP ERP.  As Senior Solution Architect Plant Maintenance, you will be responsible for driving the translation of functional business requirements into technical solutions based on best practices, as well as driving Core Template alignment and governance.  Your main responsibilites are: Senior resource with deep technical Plant Maintenance with expert knwoledge in SAP PM, Asset Managemetn Solutions (like COMOS or Maximo and Calibration Solutions like CMX)  Delivers solution architecture around a specific functional area  Designs the solution based on the validated user stories  Provides guidance to Application Specialist   Drive solution Standardization and Harmonization across Template and Deployments in SAP PM and stallite systems  Bring in SAP ERP, Asset Management and Calibration Content solution content   Develop overall system architecture around SAP ERP, Asset Management and Calibration  Support any solution change or enhancement  Support functional design specifications (FDS)  Support technical design specifications (TDS) (configuration documents and WRICEFs)  Support and follow-up retrofit/ fit-gap /fit-to-standard workshops  Provide inputs to preparation of test specifications for the template functionalities  Develop master data architecture  Support the Change Requests for Core functionalities and Local Requirements together with the GPO and manage the Change Requests for localizations  Support technical cutover (go-live preparation and transition management) where required  Support the go-live for functional issues and coordinate with the team for resolution  Facilitate digital innovations (PoCs etc.) Masters Degree in Computer Science, Engineering or equivalent with at least 7 years of relevant experience in pharma, operations and GxP in IT or process management  Experience with coverage of Plant Maintenance and Enginering processes in SAP S/4HANA and other systems like COMOS, CMX and integration within supply chain processes (procurement & manufacturing)  Integration expertise  Strong project, stakeholder and communication management skills, leadership capabilities  Very goods pharma and biotechnology process knowledge  GxP and Computer System Validation  Strong communication Skills in German and English  Company Pension Scheme Childcare Jobticket Company Bike Leave Account Fitness Courses Mobile Office Special Vacation ... and much more.
Zum Stellenangebot

Projektkoordinator:in DMS, Sharepoint, IT-Security, WLAN und Hochverfügbarkeit (m/w/d)

Di. 03.08.2021
Wiesbaden
Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 14.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 970 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen. Im IT- und Medienzentrum ist folgende Stelle zu besetzen: Projektkoordinator:in (m/w/d) Umfang: 100 % Befristung: befristet nach § 14 Abs. 1 TzBfG bis 31.12.2024 Vergütung: EG 12 TV-H Kenn­ziffer: ITMZ-M-63/21 Ein­tritt: frühestmöglich Be­wer­bungs­frist: 05.08.2021 Kontakt: Frau Tamara Sass, Tamara.Sass(at)hs-rm.deProzess- und Projektmanagement sowie Controlling im Rahmen der vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst geförderten Projekte (DMS, Sharepoint, IT-Security, WLAN und Hochverfügbarkeit). Eigenständiges Management der Abstimmungs- und Kommunikationsprozesse zwischen dem IT- und Medienzentrum und dessen Kunden (Fachbereiche, Abteilungen und zentrale Einheiten) Eigenständige Leitung von sachgebiets- und bereichsübergreifenden Projekten in Abstimmung mit der/dem CIO und den Teilprojektleitungen sowie das kontinuierliche Prozess- und Projektcontrolling und die regelmäßige Berichterstattung Recherche, Analyse und Aufbereitungen zu hochschulstrategischen IT-Themen (z. B. aktuelle Trends an anderen Hochschulen) im Rahmen der Projekte sowie die Erstellung und Vorbereitung von Präsentationen für das Management-Team des IT- und Medienzentrums Projektbezogene Qualitätssicherung des Web-Auftritts des IT- und Medienzentrums sowie interne Kommunikation der technischen Anforderungen für den Betrieb der Web-Seite der Hochschule RheinMain Abgeschlossenes Hochschulstudium sowie nachgewiesene mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich Nachgewiesene Erfahrungen in den Bereichen Prozess- und Projektmanagement sowie Controlling und der bereichsübergreifenden Projektleitung, vorzugsweise im Hochschulbereich Nachgewiesene Methodenkenntnisse im Bereich Projektmanagement (z. B. durch PRINCE2-Zertifizierung) Mehrjährige Erfahrung in der Beratung von Führungskräften, vorzugsweise im Hochschulbereich Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Gremien sind wünschenswert Sicherer Umgang mit den Microsoft Tools Word, Excel, PowerPoint und Visio Ausgeprägte soziale Kompetenzen, insbesondere Kommunikations-, Präsentations- und Teamfähigkeit sowie Organisationsgeschick Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen Kinderzulage Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot Externe Mitarbeiter:innen-Beratung (Employee Assistance Program - EAP), auch für Angehörige Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team Der Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet.
Zum Stellenangebot

Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) für mindestens eine der folgenden Lehrveranstaltungen: Kosten- und Leistungsrechnung, Grundzüge des Rechnungswesens, Investition und Finanzierung

Mo. 02.08.2021
Mainz
Die Hochschule Mainz – University of Applied Sciences – Fachbereich Wirtschaft zeichnet sich durch Praxisnähe zu führenden Unternehmen des Rhein-Main-Ballungsgebietes, interdisziplinäre Ausbildung auf einem modernen Campus in einer lebenswerten Studentenstadt und eine internationale Ausrichtung mit über 50 Partnerschaften weltweit aus. Exzellente Qualität in Lehre und Forschung ist unser Anspruch. An der Hochschule Mainz ist im Fachbereich Wirtschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle zu besetzen als Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) für mindestens eine der folgenden Lehrveranstaltungen: Kosten- und Leistungsrechnung, Grundzüge des Rechnungswesens, Investition und Finanzierung Teilzeitbeschäftigung (zzt. 19,5 h/Woche); Vergütung entsprechend der Qualifikation Die Stelle ist zunächst bis Ende 2023 befristet und beinhaltet einen Lehrumfang von 11,5 SWS. Die Bewerberin/der Bewerber soll in den Vollzeit- und Teilzeit-Bachelorstudiengängen des Fachbereichs Wirtschaft die Lehre zu den Grundlagen des internen und externen Rechnungswesens und/oder zum Themenbereich Investition und Finanzierung unterstützen und selbstständig Lehrveranstaltungen übernehmen. Eigenständige Durchführung von mindestens einer der oben genannten Grundlagenveranstaltungen der Fachgruppe Rechnungswesen, Controlling und Finanzen Betreuung von Semesterarbeiten und studentischen Lerngruppen Entwicklung und Aktualisierung von Lehrmaterialien Erstellung und Korrektur von Prüfungen Mindestens mit „gut“ abgeschlossener Bachelor- oder Masterabschluss (oder äquivalenter Abschluss) in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftspädagogik oder einer verwandten Fachrichtung Lehrerfahrung und dabei nachgewiesene gute methodische und didaktische Fähigkeiten Engagierte, gewissenhafte und zuverlässige, team- und serviceorientierte Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einschlägige Praxiserfahrung von Vorteil Die Einstellungsvoraussetzungen für Lehrkräfte für besondere Aufgaben ergeben sich aus § 58 HochSchG vom 23. September 2020 und können unter Informationen zur Bewerbung* nachgelesen werden. Die Hochschule Mainz erwartet, dass sich Lehrkräfte für besondere Aufgaben in Gremien der Hochschulselbstverwaltung engagieren. Der Fachbereich führt zahlreiche Bachelor- und Master-Studiengänge in Vollzeit wie auch in berufs- und ausbildungsintegrierender Form durch. Die Bereitschaft, Vorlesungen in den Abendstunden, samstags sowie außerhalb der regulären Vorlesungszeiten zu übernehmen, wird daher erwartet. Der Einsatz digitaler Medien zur Lehr- und Lernunterstützung wird vorausgesetzt.Wenn Sie Freude am Umgang mit Menschen haben, teamfähig sind und Interesse an anspruchsvollen und vielseitigen Aufgaben haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Neben der Anstellung im öffentlichen Dienst bieten wir Ihnen umfängliche zusätzliche Leistungen wie zum Beispiel: Zahlung einer Jahressonderzahlung Möglichkeit zum Erwerb eines Jobtickets Teilnahme an der zusätzlichen Altersvorsorge im öffentlichen Dienst (VBL) Umfangreiche Personalentwicklungsangebote Die Hochschule Mainz tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert daher Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Hochschule ist als familiengerechte Dienststelle zertifiziert. Das Land Rheinland-Pfalz und die Hochschule Mainz vertreten ein Betreuungskonzept, bei dem eine hohe Präsenz der Lehrenden am Hochschulort erwartet wird.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: