Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 58 Jobs in Großholthausen

Berufsfeld
  • Teamleitung 5
  • Leitung 5
  • Universität 4
  • Abteilungsleitung 4
  • Assistenz 4
  • Fachhochschule 4
  • Netzwerkadministration 4
  • Sachbearbeitung 4
  • Sekretariat 4
  • Softwareentwicklung 4
  • Bereichsleitung 4
  • Systemadministration 4
  • Wirtschaftsinformatik 3
  • Assistenzberufe 2
  • Event-Marketing 2
  • Gruppenleitung 2
  • Helpdesk 2
  • Praxispersonal 2
  • Projektmanagement 2
  • Prozessmanagement 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 55
  • Ohne Berufserfahrung 33
  • Mit Personalverantwortung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 47
  • Teilzeit 23
  • Home Office 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 30
  • Befristeter Vertrag 26
  • Ausbildung, Studium 3
Wissenschaft & Forschung

Mitarbeiter (m/w/d) für den IT Service & Support

Sa. 10.04.2021
Dortmund
Die International School of Management (ISM) ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule mit Studienstandorten in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln, Stuttgart und Berlin. Als eine der führenden Wirtschaftshochschulen Deutschlands bildet sie seit 1990 in praxisorientierten Studiengängen Managementnachwuchs für die internationale Wirtschaft aus. Ziel der angebotenen Bachelor-, Master- und MBA-Programme ist es, Nachwuchskräfte heranzubilden, die den veränderten Anforderungen an international agierende Unternehmen gerecht werden und über eine Branchen und/oder funktionale Spezialisierung verfügen. Wir suchen für unseren Standort in Dortmund zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Mitarbeiter (m/w/d) für den IT Service & Support  Die Position ist befristet auf 2 Jahre, die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt. Unterstützung der Anwender durch Benutzerberatung Störungsbehebung bei Problemen der Hard- und Software inklusive peripherer Technik Betreuung der IT-Infrastruktur in Zusammenarbeit mit der zentralen IT-Abteilung  Studium im Bereich Informatik bzw. vergleichbarem Studiengang, alternativ abgeschlossene Berufsausbildung Erste Berufserfahrung im IT Support, ggf. in Praktika erworben Hohe Service- und Kundenorientierung und gute Organisationsfähigkeit Gute Sprachkenntnisse in Englisch wünschenswert Spaß an der selbstständigen Suche von Problemlösungen
Zum Stellenangebot

Senior Vertriebsmitarbeiter (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Dortmund
Wachse mit uns! - Starte Deine Karriere bei der IU! Kreativköpfe aufgepasst! Du brennst für das Thema Bildung, bist Führungskraft mit Kopf und Herz sowie eine starke Persönlichkeit, die geniale Ideen auch in die Realität umsetzt? Dann komm an Bord der IU als eine der am schnellsten wachsenden Bildungsgruppen und begleite uns auf dem Weg, Marktführer in innovativer und digitaler Bildung zu werden. Verstärke unser Führungsteam zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit an unserem Standort in Dortmund als Senior Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) in der Business Unit Duales Studium Du übernimmst die fachliche und disziplinarische Führung eines Teams aus Vertriebsmitarbeiter/innen und Studienberater/innen am Standort Dortmund Du akquirierst und betreust Praxisunternehmen und Studienbewerber für unsere dualen Studiengänge Du bist verantwortlich für die vertriebliche Steuerung Deines Teams und arbeitest dabei eng mit der Standortleitung zusammen Du übernimmst die Optimierung bestehender Vertriebsprozesse und hast Freude daran unsere Studienberater/innen entsprechend zu coachen Du übernimmst als Account Manager die Verantwortung für wichtige Unternehmenskunden am Standort Du arbeitest stets an der Optimierung des operativen Matching-Prozesses zur Vermittlung unserer Studienbewerber an die Praxisunternehmen Du planst, koordinierst und führst Kommunikations- und Marketingaktivitäten am Standort (z.B. Infotage, Messebesuche etc.) durch Du interagierst mit Teamkollegen aus anderen Standorten und treibst das Cross-Selling innerhalb der Unternehmensgruppe voran Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium und verfügst über mindestens 2 Jahre Führungserfahrung, vorzugweise in der Steuerung von Vertriebsteams Du bringst umfassende Vertriebserfahrung im Dienstleistungssektor (z.B. Personaldienstleistungen, Hochschulen, Erwachsenenbildung) und nachweisbare Erfolge im Bereich der Gewinnung von Unternehmenskunden mit Du hast Freude an einer zielorientierten Tätigkeit im Vertrieb innovativer und weiterführender Hochschulstudienangebote Dein Führungsstil ist geprägt durch ein gelebtes Wertebewusstsein, eine offene, wertschätzende Feedbackkultur und einem gesunden Verhältnis aus Zielvorgaben und begleitender Unterstützung Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit aus und Du bist ein Organisationstalent mit Hands-On Mentalität Du bist empathisch und gehst individuell auf Deine Kollegen und Mitarbeiter ein, kannst aktiv zuhören und erfasst Abläufe und Problemstellungen schnell und lösungsorientiert Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen sowie idealerweise Salesforce und Power BI und kommunizierst verhandlungssicher in Deutsch und bringst gute Englischkenntnisse mit Eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe mit großem Gestaltungsfreiraum in kollegialer Atmosphäre Attraktive Karriereperspektiven in einem stark expandierenden unternehmerischen Umfeld Ein tolles und innovatives Produkt in dem inspirierenden Umfeld einer Bildungseinrichtung Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem tollen Team und regelmäßigen Teamevents Ein hoher Grad an zeitlicher Flexibilität sowie Homeoffice Möglichkeiten Auf Dich abgestimmte Weiterbildungsangebote und Entwicklungsmöglichkeiten 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge, Vermögenwirksame Leistungen und zahlreiche Mitarbeiterrabatte und Kooperationen
Zum Stellenangebot

Sales Agent B2B (m/w/d) Tourismus

Fr. 09.04.2021
Essen, Ruhr
Wachse mit uns - starte Deine Karriere bei der IU! Du bist Vertriebs-Profi, liebst es mit Menschen zu arbeiten und willst sie bei ihren ersten Schritten in Richtung Karriere unterstützen? Perfekt! Die IUBH hat als eine der am schnellsten wachsenden Bildungsgruppen für jeden das passende Studienangebot. Du hast Lust, interessierte Studierende durch unser Portfolio zu lotsen und sie auf dem Weg zu ihrem persönlichen Traumstudium zu beraten? Dann komm in unser Team!  Verstärke unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit an unserem Standort in Essen als  Sales Agent B2B (m/w/d) Tourismus Du akquirierst neue B2B Unternehmenskunden und stellst in professionellen Vertriebgesprächen die Vorteile einer Zusammenarbeit mit der IU heraus Darüber hinaus, betreust Du aktiv die bestehenden Kooperationen und festigst eine langfristige Zusammenarbeit Du berätst Interessenten und Bewerber zu unserem dualen Studienmodell und den Studieninhalten Im Rahmen von Bewerbertrainings machst Du junge Menschen fit für den Berufseinstieg Du gleichst Anforderungsprofile mit den Talenten unserer Bewerber ab und bringst die zukünftigen Studierenden mit den richtigen Praxispartnern zusammen Du stehst den Studierenden als Ansprechpartner zur Verfügung und begleitest diese von der ersten Kontaktaufnahme über die Immatrikulation bis zum Abschluss des Studiums und darüber hinaus Du übernimmst administrative Abläufe, erstellst Unterlagen und Verträge Du planst und betreust Messe- und Informationsveranstaltungen Du kannst eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein betriebswirtschaftliches Studium an einer (Fach-)Hochschule oder Universität vorweisen Du bist vertriebsstark, hast Erfahrung in der erfolgreichen Gewinnung von Unternehmenskunden und du bist es gewohnt, abschlussorientiert und nach Zielvorgaben zu arbeiten Du hast Kenntnisse aus den Bereichen Marketing oder kommst aus der Tourismusbranche, der Hotellerie oder der Gastronomie Du bist empathisch und gehst individuell auf Deine Gesprächspartner ein, kannst aktiv zuhören und erfasst Abläufe und Problemstellungen Deiner Kunden schnell und lösungsorientiert Du verfügst über sehr gute Organisationskompetenzen und kannst Prozesse effizient gestalten und steuern Dein Arbeitsstil ist geprägt durch ein gelebtes Wertebewusstsein, eine offene, kundenorientierte und wertschätzende Feedbackkultur Deine Persönlichkeit zeichnet sich durch Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit aus und Du bist ein Organisationstalent mit Hands-On Mentalität und Verhandlungsgeschick Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen, Frontoffice- oder CRM Systemen, kommunizierst verhandlungssicher in Deutsch und bringst gute Englischkenntnisse Spannende neue Aufgaben und nette dynamische Teamkollegen, die Dich dabei unterstützen, Dich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln Attraktive Entwicklungs- und Karriereperspektiven mit großen Gestaltungsfreiräumen für Deine Ideen und Dein Engagement Ein tolles und innovatives Produkt in einer interessanten Branche 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge und zahlreiche Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Fachbereichsmarketing (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Iserlohn
Die Fachhochschule Südwestfalen zählt mit mehr als 12.000 Studierenden zu den größeren staatlichen Fach­hochschulen in Nordrhein-Westfalen. Rund 300 Mit­arbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung arbeiten an den Hochschul­standorten Hagen, Iserlohn, Lüdenscheid, Meschede und Soest. Teamarbeit wird bei uns großgeschrieben, Fortbildung, Eigeninitiative und Kreativität haben einen hohen Stellenwert. Als zertifizierte familiengerechte Hochschule ist es für uns selbst­verständlich, Familie als Bestandteil der Hoch­schul­kultur zu stärken und für eine ausgewogene Work-Life-Balance zu sorgen. Unser Familienbüro unter­stützt bei allen Fragen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. An der Fachhochschule Südwestfalen ist für die Mitarbeit im Fachbereich Maschinenbau am Standort Iserlohn kurzfristig die folgende Position zu besetzen: Fachbereichsmarketing (m/w/d) Initiierung, Organisation und Durchführung von Marketing­maßnahmen des Fachbereichs Maschinen­bau mit dem Schwer­punkt Studierenden­marketing mit folgenden Aufgaben: Schulmarketing zur Gewinnung von Studierenden Aufbau und Intensivierung der fach­spezifischen Schul­kontakte Studienfachberatung in Schulen und auf Messen Themenscouting für die Öffentlich­keits­arbeit Unterstützung bei der strategischen Weiter­entwicklung des Studien­angebots des Fach­bereichs Veranstaltungs- und Event­management des Fachbereichs regelmäßige Dienstreisen zur Durch­führung der o.g. Aufgaben erfolgreich abgeschlossenes Hoch­schul­studium (Bachelorabschluss oder FH-Diplom) im Bereich Marketing / Kommunikation, Wirtschafts­ingenieur­wesen mit Schwerpunkt Marketing oder vergleich­bares Studium Erfahrung in der Neukunden­gewinnung bzw. im (New) Business Development Erfahrung im Bereich Event- und Ver­anstaltungs­management Gespür für die Lebens­welten junger Menschen Bereitschaft, sich in technische Zusammenhänge einzuarbeiten sicheres Auftreten Pkw-Führerschein Teamfähigkeit sowie selbst­ständiges und proaktives Arbeiten sicherer Umgang mit digitalen Medien sowie den üblichen Office-Programmen Das Vollzeitarbeits­verhältnis wird nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) begründet und ist unbefristet zu besetzen. Die Position kann grund­sätzlich auch in Teilzeit besetzt werden. Die Eingruppierung richtet sich nach der Entgelt­gruppe 11 TV-L.
Zum Stellenangebot

Wiss. Mitarbeiter (w/m/d) im Zentrum für Kooperation in Lehre und Forschung für die Bereiche Forschungssupport und EU-Projektanbahnung und -abwicklung

Fr. 09.04.2021
Herne, Westfalen
Mit dieser Leitlinie setzen wir an der Westfälischen Hochschule seit über 25 Jahren regional und international Zeichen: von gezielter Talentförderung hinein in die praxisnahe Ausbildung von Fach- und Führungskräften. An unseren drei Standorten machen sich rund 9.000 Studierende in knapp 60, vor allem technisch-ökonomisch ausgerichteten Studiengängen fit für den Fortschritt. Gemein­sam mit über 700 Beschäftigten werden mit anwendungs­orientierter Forschung Impulse für Verfahren, Produkte und Dienstleistungen von morgen gegeben. Wiss. Mitarbeiter (w/m/d) im Zentrum für Kooperation in Lehre und Forschung für die Bereiche Forschungssupport und EU-Projektanbahnung und -abwicklung Zum nächstmöglichen Zeitpunkt · Vollzeit · befristet bis zum 31.12.2024 · Einsatzort Herne · EG 13 TV-L Die drei großen Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bochum, Dortmund und Gelsenkirchen vertiefen ihre Kooperation in Studium, Forschung und Transfer zukünftig unter dem gemeinschaftlichen Dach der Hochschulallianz ruhrvalley. Um ihre enormen Potenziale zukünftig noch besser und systematischer zu nutzen, planen sie neben der strategischen Abstimmung auch den Ausbau ihres gemeinschaftlichen Auftritts. Im Zentrum steht die Intensivierung der Zusammenarbeit auf den Feldern Forschungs­förderung, Internationalisierung und wissenschaftliche Weiterbildung. Zur Koordination der Aktivitäten bauen die drei Hochschulen eine zentrale Geschäftsstelle in Herne auf. Eine Aufgabe dieser Geschäftsstelle wird der Support hochschulübergreifender Forschungstätigkeit für den durch die EU geförderten Bereich sein. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Unterstützung von hochschulübergreifenden Forschungsanträgen neuberufener Professor*innen. Sie haben eine wissenschaftliche Ausbildung abgeschlossen und besitzen Erfahrungen in der Anbahnung, der Antragstellung und der Abwicklung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben sowie im Aufbau und in der Betreuung von Netzwerkstrukturen. Für eine Tätigkeit im Bereich der EU-Projektanbahnung und -abwicklung sind Kenntnisse aus Projekten, die von der Europäischen Union finanziell gefördert wurden, von Vorteil. Sie können sich vorstellen, in einem dynamischen Team sehr eigenverantwortlich und in Abstimmung mit dem Vizepräsidenten für Forschung und Transfer die Kooperation in der Hochschulallianz zu erweitern. Dann werden Sie Teil unseres Teams und freuen sich auf ein vielseitiges Aufgabenspektrum.Es erwartet Sie ein großes und etabliertes Netzwerk mit Unternehmen und wissenschaft­lichen Einrichtungen Zusammenführung von hochschulübergreifenden Konsortien der Hochschulallianz ruhrvalley in neuen und etablierten Themenfeldern Aufbau und Pflege neuer Forschungskooperationen Unterstützung und Begleitung von durch Drittmittel (national und EU) geförderte Forschungsanträge Unterstützung des Projektteams bei der Projektabwicklung Unterstützung bei der Gewinnung von wissenschaftlichen, industriellen und internationalen Partnern Außendarstellung der Forschungskompetenz der Hochschulallianz ruhrvalley sowie Repräsentation gegenüber relevanten Akteuren der EU Das bringen Sie mit einen wissenschaftlichen Abschluss Erfahrungen im Bereich Forschungssupport (national und/oder EU) Erfahrungen beim Stellen von Forschungsanträgen / Projektanträgen Freude am Gestalten Bereitschaft zur Mobilität vor allem zwischen dem zentralen Standort der Hochschulallianz in Herne und den Standorten der beteiligten Hochschulen sowie – für den Bereich der EU-Projektanbahnung und -abwicklung – europaweit, insbesondere für Reisen nach Brüssel
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) Alumni Management

Do. 08.04.2021
Dortmund
Die International School of Management (ISM) ist eine staatlich anerkannte Hochschule und zählt zu den führenden privaten Hochschulen in Deutschland. An Standorten in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln, Stuttgart und Berlin wird in kompakten und anwendungsbezogenen Studiengängen der Führungsnachwuchs für international orientierte Wirtschaftsunternehmen ausgebildet. Zum Studienangebot gehören Vollzeit-Programme, berufsbegleitende und duale Studiengänge sowie ab Herbst 2021 das Fernstudium. In Hochschulrankings schafft es die ISM mit hoher Lehrqualität, Internationalität und Praxisbezug regelmäßig auf die vordersten Plätze. Ab sofort suchen wir für unseren Campus in Dortmund in Vollzeit einen   Projektmanager (m/w/d) Alumni Management   Die Position ist befristet auf 2 Jahre. Eine unbefristete Anstellung wird angestrebt.  Ausbau und Pflege des Alumni-Netzwerkes der ISM Konzeption, Planung und Umsetzung von bundesweiten Networking-Events und Workshops Entwicklung neuer Alumni-Formate Identifikation von Alumni und Kontaktaufnahme für z.B. Kommunikationskampagnen Konzeption und Auswertung regelmäßiger Absolventenumfragen Erstellung des Alumni-Newsletters Teilnahme an Abschlussbällen sowie Kontaktaufnahme zu abschlussnahen Semestern Abstimmung mit anderen Abteilungen für eine einheitliche Alumni-Kommunikation Pflege und Weiterentwicklung der Alumni-Plattform Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium Erste Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen oder Durchführung von Projekten Deutsch auf Muttersprachen-Niveau und sehr gut Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS Office Serviceorientierung, strukturierte sowie ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise Sehr gute kommunikative und analytische Fähigkeiten Eine vielfältiges Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum Kollegiale Arbeitsatmosphäre Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Hochwertige und nachhaltige Bildungsprodukte 
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in in der Logistik IT-Planung

Do. 08.04.2021
Dortmund
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR MATERIALFLUSS UND LOGISTIK IML LOGISTIK UND IT SIND IHRE THEMEN? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH LOGISTIK-IT ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN LOGISTIK-IT-PLANUNG Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) gilt als erste Adresse in der ganzheitlichen Logistikforschung. Wir unterstützen Unternehmen jeder Branche und Größe bei allen Fragen hinsichtlich des Materialflusses und der Logistik. Als Teil einer der führenden Organisationen für angewandte Forschung in Europa bieten wir engagierten Bewerber*innen anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum. Neben der Bearbeitung von Industrieprojekten, deren Schwerpunkt bei der Einführung von Logistik-IT-Systemen (z. B. Warehouse-Management-Systemen) sowie der technischen Lagerplanung liegt, forscht die Abteilung Intralogistik und IT-Planung u. a. auf den Gebieten der Digitalisierung, des maschinellen Lernens und der kognitiven Ergonomie. … Logistik-IT in die Praxis bringen und Unternehmen dabei unterstützen, im Spannungsfeld von Innovation und wirtschaftlicher Umsetzung neue IT-Lösungen einzuführen. … eine Vielzahl unterschiedlicher Unternehmen kennenlernen und Ihre Ergebnisse vor Führungskräften präsentieren. … die Breite der IT-Anwendungen in der Logistik und die Zukunftsperspektiven der Intralogistik kennenlernen und mitgestalten. … sich weiterentwickeln und promovieren. In unseren Projekten wird die Nähe zum Kunden ebenso großgeschrieben wie der Blick auf die Entwicklung innovativer Lösungen sowie deren Transfer in industrielle Anwendungen. Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Wirtschaftsinformatik, Informatik, Logistik, Maschinenbau, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder ein vergleichbares Studium – mit überdurchschnittlichen Studienleistungen Weitreichendes Verständnis für den Einsatz von IT in der Logistik Affinität zu Software sowie eine ausgeprägte prozessorientierte Denkweise Im Idealfall erste Erfahrungen in diesen Bereichen: Prozessaufnahmen in der Logistik, Anforderungsdefinitionen, Übertragung prozessualer Anforderungen in funktionale Softwareunterstützung Erste Erfahrungen im Umgang mit Logistik-IT-Systemen (z. B. einem Warehouse-Management-System) sowie in der Digitalisierung von Prozessen Interesse an der Akquisition, Durchführung und Leitung von Beratungs- und Forschungsprojekten im logistischen Umfeld Interesse an der Betreuung und Weiterentwicklung eines Branchennetzwerks Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift (wünschenswert, aber nicht erforderlich sind Kenntnisse in weiteren Fremdsprachen) Was Sie auszeichnet Sie haben ein tiefgreifendes Interesse an Software, an der Forschung sowie an der Überführung von Forschungsergebnissen in industrielle Anwendungen. Sie haben Spaß daran, eigene Visionen zu entwickeln und umzusetzen. Als Netzwerker*in haben Sie Freude an der Arbeit im Team sowie mit Kunden in unterschiedlichen Branchen und Unternehmensgrößen/-kulturen. Sie haben eine selbstständige, kooperative und verantwortungsbewusste Arbeitsweise mit hoher Einsatzbereitschaft. Ihr Aufgabengebiet wird sich von Industrieprojekten zur Anforderungsaufnahme, Planung und Umsetzung von Logistik-IT-Systemen über Forschungsprojekte bis hin zur Weiterentwicklung unserer Plattform für den funktionalen Vergleich von Logistik-IT-Systemen erstrecken. In unserem Team erhalten Sie die Chance auf eigenverantwortliches Handeln, viel Gestaltungsraum zur Umsetzung innovativer Ideen und die Möglichkeit, Ihre bisher erworbenen fachlichen und methodischen Kenntnisse zielgerichtet zu erweitern und zu vertiefen. Sie haben die Möglichkeit zum Aufbau von Reputation in Wissenschaft und Wirtschaft. Des Weiteren bieten wir umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, frühzeitige Projektverantwortung sowie die Arbeit in einem engagierten Team bestehend aus Informatiker*innen, Ingenieur*innen und Logistiker*innen mit einem kollegialen und hilfsbereiten Arbeitsumfeld. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine Weiterbeschäftigung wird von uns angestrebt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Bereich Softwareentwicklung

Do. 08.04.2021
Dortmund
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR MATERIALFLUSS UND LOGISTIK IML SOFTWAREENTWICKLUNG UND LOGISTIK SIND IHRE THEMEN? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH INTRALOGISTIK UND -IT PLANUNG ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN SOFTWAREENTWICKLUNG Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) gilt als erste Adresse in der ganzheitlichen Logistikforschung. Wir unterstützen Unternehmen jeder Branche und Größe bei allen Fragen hinsichtlich des Materialflusses und der Logistik. Als Teil einer der führenden Organisationen für angewandte Forschung in Europa bieten wir engagierten Bewerber*innen anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum. Neben der Bearbeitung von Industrieprojekten, deren Schwerpunkt auf der Planung von Materialflusssystemen und der Auswahl- und Einführungsunterstützung von Warehouse-Management-Systemen liegt, forscht die Abteilung Intralogistik und -IT Planung u. a. auf den Gebieten der Digitalisierung, des maschinellen Lernens und der kognitiven Ergonomie. In unseren Projekten wird die Nähe zum Kunden ebenso großgeschrieben wie der Blick auf die Entwicklung innovativer Lösungen sowie deren Transfer in industrielle Anwendungen. Agile Entwicklung von Softwarelösungen und Webanwendungen in interdisziplinären Teams bestehend aus Logistiker*innen, Wirtschaftsingenieur*innen, Wirtschaftswissenschaftler*innen und Informatiker*innen Planung, Entwurf, Programmierung und Weiterentwicklung von Software Mitgestaltung von Innovationsstrategien im Umfeld der Digitalisierung in Produktion und Logistik Weiterentwicklung der Softwarearchitektur im Sinne einer Plattform mit der Herausforderung, die Kombination unterschiedlicher Technologien und Konzepte zu ermöglichen Kreatives und selbstständiges Lösen von Problemen Projektverantwortung Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in den Fachrichtungen Informatik, Angewandte Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Studiengänge Fundierte Kenntnisse in der Softwareentwicklung sowie in Datenbanken (Microsoft SQL Server) und Online-Portalen Fundierte Kenntnisse in den Programmiersprachen .net und ASP.NET, Microsoft IIS und VB. Kenntnisse in C#, C++ und Java sind wünschenswert. Erfahrungen mit Architekturkonzepten und Design-Patterns Hoher eigener Anspruch an Qualität sowie die Lesbarkeit und Wartbarkeit Erfahrungen mit agilen Methoden in der Softwareentwicklung (bspw. Scrum) Selbstständiges, eigenverantwortliches und lösungsorientiertes Arbeiten zur Findung innovativer Softwareanwendungen Offenheit und Bereitschaft, sich in logistische Themengebiete einzuarbeiten, mit besonderem Fokus auf Softwareanwendungen in der Logistik Strukturiere und methodische Arbeitsweise, gute Selbstorganisation und Zuverlässigkeit Was Sie auszeichnet Teamfähigkeit und eine interdisziplinäre Arbeitsweise Selbstständiges und systematisches Arbeiten Bereitschaft, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten Neugierde für zukunftsrelevante Themen Deutsch und Englisch fließend Freude an der Kommunikation mit Kunden und Kolleg*innen Freundliches und kollegiales Team Gestaltungsmöglichkeiten und Arbeiten in einem innovativen und zukunftsorientierten Umfeld Eine exzellente Forschungsinfrastruktur sowie die Möglichkeit zur Beschaffung neuer Hardware und Software Die Möglichkeit zum Aufbau von Reputation in Wissenschaft und Wirtschaft Weiterbildung und Förderung individueller Fähigkeiten sowie die Möglichkeit zur Promotion Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d) im Forschungsprojekt "HUMAINE"; Schwerpunkt Pflege

Mi. 07.04.2021
Bochum
Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) bietet unterschiedliche Studiengänge in Gesundheitsberufen an. Hierzu gehören klassische Gesundheitsfachberufe ebenso wie innovative Berufsfelder, die an der hsg Bochum entwickelt werden. Absolventen/-innen der hsg Bochum werden darauf vorbereitet, den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im deutschen Gesundheitswesen wirksam und professionell zu begegnen. Daher steht wissenschaftlich begründetes Handeln sowie interprofessionelle Zusammenarbeit an der staatlichen Hochschule für angewandte Wissenschaften im Vordergrund. Die Hochschule sucht engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Weiterentwicklung der Hochschule im Zukunftssektor Gesundheit mitgestalten möchten – interdisziplinär, innovativ und offen für neue Perspektiven. WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN (w/m/d) im BMBF-Verbundprojekt „Kompetenzzentrum HUMAINE: Transferhub der Metropole Ruhr für die humanzentrierte Arbeit mit KI (HUMAINE); Teilprojekt: Digitale Assistenzsysteme in Pflege und Therapie“ Im Department für Angwandte Gesundheitswissenschaften Studienbereich Logopädie Die Stelle ist vorbehaltlich des Zuwendungsbescheids und der Mittelzuweisung ab dem 01.06.2021 im Rahmen des Projekts bis Ende 2023 befristet zu besetzen. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraus­set­zungen in Entgeltgruppe 13 TV-L. Der Beschäftigungsumfang kann in Absprache über die Projektlaufzeit ausgewählt / angepasst werden. Angedacht war hier zunächst ein Umfang von 25 % (10 Wochenstunden).Im Forschungsprojekt „HUMAINE“ werden durch praktische Pilotanwendungen menschzentrierte KI-Lösungen in neuen Arbeitsprozessen entwickelt. Durch innovative Methoden zur Entwicklung von KI-Arbeitsrollen und Geschäfts­modellen wird so eine Verzahnung von technologischen und sozialen Ansätzen ermöglicht. Im Teilprojekt Pflege soll ein KI-basiertes Dokumentationssystem für die sprachbasierte Pflegedokumentation erstellt werden. Planung, Durchführung und Auswertung von Expert*inneninterviews  Durchführung und Organisation von Workshop, Fokusgruppen  Mitwirkung bei der Entwicklung eines digitalen Prototypens für die Dokumentation in der ambulanten und stationären Pflege in Zusammenarbeit mit Verbundpartner*innen  Öffentlichkeitsarbeit Staatlich anerkannte Ausbildung oder abgeschlossenes Studium der Pflege  Abgeschlossenes Masterstudium (oder Uni-Diplom) in Pflegewissenschaft oder verwandter Gebiete  Praktische Erfahrungen in der Pflege  Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Thema Digitalisierung in der Pflege wünschenswert  Hohe Kommunikationsfähigkeit Einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben in einem modernen Hoch­schul­umfeld Sozialleistungen und andere Vorteile des öffentlichen Dienstes wie z. B. die Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf u. a. durch flexible Arbeits- / Teilzeitmodelle, Telearbeit sowie ein Eltern-Kind-Büro im Bedarfsfall Vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie diverse Sportangebote Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ziel der hsg ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich zur Bewerbung auf.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter im International Office (m/w/d)

Mi. 07.04.2021
Bochum
Wir, die DMT-LB, sind ein regional, national und international tätiges Unternehmen in Wissenschaft, Bildung und Kultur. Wir agieren mit zwei bekannten und anerkannten Institutionen – dem DBM und der TH Georg Agricola – nach außen. Die Technische Hochschule Georg Agricola (THGA) ist eine staatlich anerkannte Hochschule der DMT-Gesellschaft für Lehre und Bildung mbH. Schon 1816 wurden an der ältesten Bochumer Hochschule die ersten Fachkräfte für den Bergbau ausgebildet. Heute setzt die THGA auf neue Schwerpunkte in Forschung und Lehre, etwa in der nachhaltigen Rohstoffgewinnung oder in der Industrie 4.0. Aktuell sind rund 2.500 Studierende eingeschrieben. Die Hochschule hat den höchsten Anteil von Studienpionieren in ganz Deutschland und widmet sich in besonderer Weise der Qualifizierung Geflüchteter. Mitarbeiter im International Office (m/w/d) An der Technischen Hochschule Georg Agricola, staatlich anerkannte Hochschule der DMT-Gesellschaft für Lehre und Bildung mbH, ist im International Office zum nächstmöglichen Zeitpunkt die oben genannte Stelle, in Teilzeit, zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 24 Monate befristet. Implementierung des Europäischen Studierendenausweises Konzeptentwicklung für umweltfreundliche Mobilitäten Erhöhung des bürgerschaftlichen Engagements im Rahmen von EU-Projekten Vermittlung der Charta-Grundsätze an alle Mitarbeitenden Implementierung und Pflege der Erasmus-App Hochschulabschluss und Kenntnisse von Hochschulstrukturen sowie von Hochschul-EU-Programmen sehr gute Schnittstellenmanagement-Kompetenz erste Erfahrung im Bereich Projektmanagement Komplexitätsverarbeitungs- und Selbstmanagementkompetenz Fähigkeit zum Netzwerken und Entwickeln von kreativen Lösungsstrategien Moderationsfähigkeit, Veränderungsmanagement-Kompetenz sowie Kommunikationsfähigkeit Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie Ihrer fachlichen Qualifizierung durch regelmäßige Weiterbildungsveranstaltungen flexible Arbeitszeitmodelle, die für eine ausgeglichene Work-Life-Balance sorgen Sozialleistungen: 13. Gehalt, Urlaubsgeld, vermögenswirksame Leistungen IG BCE als Tarifpartner Unseren Beschäftigten bieten wir zudem umfangreiche Zusatzleistungen: pme-Familienservice, Gesundheitstage, Teilnahme an Firmenläufen, nachweislich gutes Arbeitsklima, enge Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat Die Vergütung erfolgt nach dem Haustarif der DMT-LB.
Zum Stellenangebot


shopping-portal