Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 187 Jobs in Haimhausen

Berufsfeld
  • Projektmanagement 17
  • Forschung 13
  • Labor 13
  • Softwareentwicklung 11
  • Consulting 8
  • Engineering 8
  • Sachbearbeitung 8
  • Assistenz 7
  • Entwicklung 7
  • Fachhochschule 7
  • Universität 7
  • Elektronik 6
  • Elektrotechnik 6
  • Biologie 5
  • Netzwerkadministration 5
  • Personalmarketing 5
  • Recruiting 5
  • Referent 5
  • Sekretariat 5
  • Systemadministration 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 173
  • Ohne Berufserfahrung 104
  • Mit Personalverantwortung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 171
  • Home Office möglich 63
  • Teilzeit 48
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 132
  • Befristeter Vertrag 40
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Ausbildung, Studium 5
  • Praktikum 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Wissenschaft & Forschung

(Junior) Account Manager Medical Devices (m/w/d)

Mi. 27.10.2021
Planegg
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 50.000 Mitarbeitende in einem Netzwerk von mehr als 900 unabhängigen Unternehmen in über 50 Ländern mit mehr als 800 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2020 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Für die Eurofins BioPharma Product Testing GmbH am Standort Planegg bei München suchen wir ab sofort in Vollzeit eine Verstärkung. Ansprechpartner/-in für Anfragen von wichtigen (Groß-)Kunden / Accounts im Bereich Medical Device Testing Besprechung der benötigten zulassungsrelevanten Studien / Pakete im Bereich Biokompatibilität und Mikrobiologie mit den Kunden und Erstellung von Angeboten Zusammenarbeit mit operativen Abteilungen unserer Standorte im Rahmen der Auslastungsplanung Planung und Gestaltung von Kundenbesuchen / Kundenseminaren zur Akquise und Betreuung der Kunden Unterstützung bei Marketing- und Vertriebsmaßnahmen Projektbezogene Zusammenarbeit innerhalb des internationalen Eurofinsnetzwerks mit Partnerlaboren Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, vorzugsweise Biologie oder verwandte Studienrichtung Bewerbungen von Berufseinsteigern mit Motivation sich in eine neue, spannende Aufgabe einzuarbeiten, sind herzlich willkommen Freude an der Kommunikation mit Kunden und der Interaktion mit verschiedenen Fachbereichen Kenntnisse der GLP und ISO 17025 Regularien von Vorteil  Erfahrung in der Durchführung von biologischen Sicherheitsprüfungen von Vorteil Reisebereitschaft in Höhe von 15% in der DACH Region Das bieten wir Ihnen: Eine abwechslungsreiche und attraktive Tätigkeit in einem erfolgreichen internationalen Unternehmen Eine respektvolle, motivierende Arbeitsatmosphäre mit hoher Eigenverantwortung Flache Hierarchien sowie kurze Entscheidungswege Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle Firmenkantine mit vergünstigten Essensangeboten
Zum Stellenangebot

Entwickler / Softwaretester für militärische Anwendungen (gn)

Mi. 27.10.2021
Ottobrunn
Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern. Für unseren Geschäftsbereich am Standort Ottobrunn bei München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Entwickler / Softwaretester für militärische Anwendungen (gn) Mit dem Schwerpunkt Szenario-basierte Simulation-Software planen und designen Sie geeignete Tests, mit deren Hilfe die Erfüllung von Kundenanforderungen nachgewiesen werden kann. Sie erstellen ausgewogene Testpläne, Testspezifikationen sowie Testprozeduren und beteiligen sich aktiv an der Testdurchführung von (Zwischen-)Release- und Regressionstests am Gesamtsystem bzw. für einzelne Hauptmodule im Gesamtsystem. Sie forcieren die Testautomatisierung unter konsequenter Berücksichtigung von Aufwand und Nutzen. Sie pflegen und überwachen die Testkonfigurationsverwaltung. Sie nehmen an formalen Abnahmetests teil, werden diese später leitend durchführen und dokumentieren. Sie führen Analysen zu den Möglichkeiten und Aufwänden in Bezug auf eine „ausreichende“ Testabdeckung durch und erarbeiten darauf basierende Entscheidungsvorschläge. Sie arbeiten selbstständig für verschiedene Entwicklungsteams und unterstützen andere Mitarbeiter bei der Durchführung von Tests und der Ausarbeitung von Testfällen. Sie sind als Qualitätssicherungsbeauftragter in ausgewählten Projekten aktiv, führen dabei formale Dokumenten-Reviews durch und arbeiten bei der Erstellung von Qualitätssicherungsplänen mit. Für die Themen Test und Qualitätssicherung wirken Sie an der Erstellung von Angeboten durch eigene Beiträge mit. Sie beraten Projektleiter und Führungskräfte bei technischen Fragestellungen in Bezug auf Test und Qualitätssicherung. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, der Ingenieurswissenschaften oder einer vergleichbaren Ausbildung mit deutlicher Ausrichtung auf Software-Engineering. Mit Planung, Konzeption, Design und Durchführung von Software-Tests (einschließlich Konfigurationsmanagement) sind Sie aus einer mehrjährigen beruflichen Praxis vertraut. Sehr gute Kenntnisse von bewährten Prüfmethoden und –techniken sind ebenso unverzichtbar wie Systemkenntnisse in Microsoft Windows, Netzwerktechnik sowie bei der Anwendung der Microsoft Office. Anerkannte Methoden des Software-Engineering und der Qualitätssicherung im Allgemeinen sind Ihnen vertraut. Erfahrung mit agilen Software-Prozessen im Umfeld des V-Modell XT sind von Vorteil. Sie haben Kenntnisse und Erfahrungen mit strukturierten Software-Tests und der Software-Testautomatisierung auf System-Level unter Verwendung einer adäquaten Tool-Landschaft (z. B.: JIRA, JIRA Service Desk, Xray, Cucumber). Vorerfahrungen aus eigener Tätigkeit als Software-Entwickler (z. B. Java) sind insbesondere für die interne Kommunikation hilfreich. Deutsch und Englisch beherrschen Sie sicher (mindestens Sprachlevel C1). Eine Zertifizierung im Bereich Software-Tests (z. B. der ISTQB) und / oder ein militärischer Hintergrund sind von Vorteil. Zu einer moderaten Dienstreisetätigkeit (auch ins Ausland) sind Sie gerne bereit. …selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunftsweisenden Fachgebieten. Bei uns erwarten Sie langfristige Perspektiven, herausfordernde Aufgaben und Sie haben bei uns tolle Entwicklungsmöglichkeiten. Neben den interessanten Aufgaben gibt es für unsere Mitarbeiter auch eine leistungsstarke Altersversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle, ein breites Sportangebot und eine familienfreundliche Personalpolitik.
Zum Stellenangebot

Programm Manager Beratung International (gn)

Mi. 27.10.2021
Ottobrunn
Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern. Für unseren Geschäftsbereich am Standort Ottobrunn bei München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Programm Manager Beratung International (gn) Sie koordinieren und planen die Vertriebsaktivitäten für Beratungsleistungen im europäischen Ausland (Europa, NATO) Sie unterstützen die Ressortleitung bei der strategischen Weiterentwicklung des Geschäftsmodells Beratung Verteidigung & Sicherheit im internationalen Umfeld Sie unterstützen unsere internationalen Kunden bei der Planung, Beschaffung, Integration und Weiterentwicklung von Fähigkeiten und Systemen in allen Dimensionen. Dafür arbeiten Sie intensiv mit den Vertriebsverantwortlichen für Beratungsleistungen zusammen Sie etablieren und pflegen in den vereinbarten Zielländern ein belastbares Netzwerk zu Kunden, Partner und Industrie Sie leiten die Akquisition und das Angebotsmanagement neuer internationaler Projekte für Beratungsleistungen Sie sorgen für proaktive Kommunikation Ihrer Vertriebsaktivitäten mit den relevanten Schnittstellen im Unternehmen und gestalten aktiv die Zusammenarbeit in der Matrix Sie repräsentieren das Portfolio des Geschäftsbereichs bei internationalen Kunden, Veranstaltungen und Messen In Abstimmung mit den Verantwortlichen für Vertrieb und Geschäftsentwicklung führen Sie Markt- und Kundenanalysen in den internationalen Zielregionen durch und identifizieren potentielle Neukunden Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit technischem, naturwissenschaftlichem oder wirtschaftlichem Schwerpunkt Sie haben einschlägige Berufserfahrung im Verteidigungsbereich Sie sind eine ambitionierte Persönlichkeit mit Erfahrung im internationalen Vertrieb Sie kommunizieren und verhandeln offen und direkt auf Basis sehr guter Deutsch- und Englischkenntnisse - weitere Fremdsprachen sind von Vorteil Sie wenden moderne Kommunikations- und Präsentationsmethoden sicher an Idealerweise verfügen Sie über ein initiales Netzwerk zu nordosteuropäischen Kunden im Verteidigungsbereich Internationale Reisebereitschaft und interkulturelles Arbeiten sind für Sie selbstverständlich …selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunftsweisenden Fachgebieten. Bei uns erwarten Sie langfristige Perspektiven, herausfordernde Aufgaben und Sie haben bei uns tolle Entwicklungsmöglichkeiten. Neben den interessanten Aufgaben gibt es für unsere Mitarbeiter auch eine leistungsstarke Altersversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle, ein breites Sportangebot und eine familienfreundliche Personalpolitik.
Zum Stellenangebot

Simulation Java Developer (gn)

Mi. 27.10.2021
Ottobrunn
Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern. Für unseren Geschäftsbereich am Standort Ottobrunn bei München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Simulation Java Developer (gn) Sie unterstützen in herausfordernden, spannenden und innovativen Projekten Sie analysieren die Kundenanforderungen gemeinsam mit unseren Experten und generieren daraus im Team die optimalen Lösungen für eine software-technische Umsetzung für unterschiedliche Simulationssysteme Dabei wirken Sie maßgeblich bei der Erstellung bzw. Pflege der Software-Architektur sowie des -Designs mit Sie unterstützen das Entwicklerteam darin, die effizienten Softwarearchitekturen zu verstehen und mit den angewandten Design Patterns umzusetzen Gemeinsam mit dem Entwicklerteam implementieren und testen Sie die erarbeiteten Lösungen Gelegentlich unterstützen Sie unseren Kunden auch vor Ort beim Einsatz der Simulationssysteme und -werkzeuge Ihr Studium der Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung haben Sie erfolgreich abgeschlossen Sie besitzen ein umfangreiches Wissen in der Front- und Backend-Entwicklung auf Basis moderner Java-Technologien Die Nutzung aktueller Entwicklungswerkzeuge im Verlauf des gesamten Softwareentwicklungs-Prozesses ist für Sie selbstverständlich Idealerweise verfügen Sie bereits über Kenntnisse im Bereich von Simulationsstandards, wie beispielsweise DIS oder HLA Sie sind kommunikativ und sehen sich als Team-Player. Problemstellungen können Sie eigenverantwortlich sowie gemeinsam im Team erfolgreich lösen Sie besitzen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie verhandlungssichere Deutschkenntnisse …selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunftsweisenden Fachgebieten. Bei uns erwarten Sie langfristige Perspektiven, herausfordernde Aufgaben und Sie haben bei uns tolle Entwicklungsmöglichkeiten. Neben den interessanten Aufgaben gibt es für unsere Mitarbeiter auch eine leistungsstarke Altersversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle, ein breites Sportangebot und eine familienfreundliche Personalpolitik.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Referent Zahlenwerkstatt für das Projekt Systemakkreditierung (m/w/d)

Mi. 27.10.2021
München
Die Hochschule München ist eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Wir sehen unsere Herausforderung und Verpflichtung in einer aktiven und innovativen Zukunftsgestaltung durch Lehre, Forschung und Transfer. Die Zusammenarbeit mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft ist für uns von zentraler Bedeutung. Die Stabsabteilung Qualitätsmanagement sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlichen Referenten „Zahlenwerkstatt“ für das Projekt Systemakkreditierung (m/w/d) in Teilzeit mit 32,08 Std./Wo.  Kennziffer: QM-06-21 Sie machen das Berichtswesen der HM zukunftsfähig und bereit für einen system­akkreditierten Betrieb Sie entwickeln einen Qualitätsbericht zusammen mit zwei anderen Teams aus dem QM Sie erheben Zahlen, Daten und Fakten rund um Lehre, Forschung und Transfer, bereiten diese auf und kommunizieren sie Sie verantworten das Zusammentragen der Zahlen des jährlichen Jahresberichts Sie suchen und beschaffen eine Datenplattform / eine Business Intelligence Software Sie sind verantwortlich für den Aufbau des Berichtswesens der Bereiche Forschung und Transfer Sie haben ein Hochschulstudium auf Masterniveau abgeschlossen, bestenfalls im Bildungs- oder Wissenschaftsmanagement Sie lieben Zahlen, Daten und Fakten Das Hochschulsystem reizt Sie aufgrund seiner Komplexität, einem hohen Grad an Beteiligung und unserem Bildungsauftrag Sie haben (erste) Erfahrung(en) im Change Management / Design von Change Prozessen Sie sind kommunikationsstark, arbeiten gerne im Team, sind selbstreflektiert und möchten stetig dazulernen und sich weiterentwickeln Einen bis zum 30.06.2024 befristeten Arbeitsvertrag  Eine Vergütung in der Entgeltgruppe 13 TV-L Die Möglichkeit zur Beantragung von Homeoffice Die Möglichkeit zum flexiblen Arbeiten im Rahmen von Gleitzeit Eine herausfordernde und aktiv mit gestaltbare Aufgabe Ein Team aus engagierten KollegInnen mit einem wertschätzenden Miteinander Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in zentraler und verkehrsgünstiger Lage Münchens mit fexiblen Arbeitszeiten, vergünstigten Job Tickets im ÖPNV sowie kostenfreier Nutzung unserer Tiefgarage Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung Die Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, einen abweichenden Teilzeitanteil einzubringen. BewerberInnen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Analyst Cyber Defence (gn)

Mi. 27.10.2021
Ottobrunn
Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern. Für unseren Geschäftsbereich am Standort Ottobrunn bei München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Analyst Cyber Defence (gn) Sie beraten und begleiten unsere Kunden bei Defizit- und Bedarfsanalysen sowie bei der Ableitung erforderlicher Fähigkeiten. Sie führen Potential- und Bedrohungsanalysen durch und ermitteln im Team und im Dialog mit Experten auf Kundenseite – beispielsweise in Interviews oder Workshops – Erfordernisse für die zukünftige Gestaltung des Fähigkeitsprofils von Streitkräften im gesamtstaatlichen Kontext Sie übernehmen nach einer Einarbeitungsphase – je nach Erfahrung – selbständig Aufgaben bis hin zur Leitung von (Teil-) Projekten im Thema Cyber Sicherheit / Cyber Verteidigung und tragen als Experte maßgeblich zu Projektinhalten und Lösungsansätzen für unsere Kunden bei Mit Ihrem Expertenwissen bringen Sie Cyber-Aspekte querschnittlich in Projekte ein, tragen aktiv und im engen Dialog mit den Kollegen zu wechselnden Projektteams bei und fördern den internen Zuwachs an Verständnis und Kompetenzen für das Thema Im Themenfeld unterstützen Sie die Geschäftsentwicklung und arbeiten am Ausbau des IABG-Portfolios mit. Sie tragen zu Marktanalysen sowie zur Generierung und Gestaltung neuer Leistungselemente der IABG bei Sie unterstützen aktiv bei der Akquisition von neuen Aufträgen und bei der Pflege von Kundenkontakten, im Projektmanagement und in der Qualitätssicherung unserer Leistungen Sie haben Ihr Studium in einem einschlägigen Fach der Natur- oder Ingenieurswissenschaften erfolgreich abgeschlossen und verfügen über mehrjährige Projekterfahrung im Bereich IT, IT-Sicherheit, IT-Servicemanagement und militärische Cyber-Sicherheit (Cyber Defence) Sie besitzen gute Kenntnisse über militärische Prozesse auf unterschiedlichen Ebenen und verfügen idealerweise über einen militärischen Hintergrund Sie überzeugen durch eine teamorientierte, eigenverantwortliche, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise, eine schnelle Auffassungsgabe, gutes analytisches Denk- und Abstraktionsvermögen sowie einen hohen Qualitätsanspruch an die eigene Arbeit Sie arbeiten sich gerne in neue Themen ein und entwickeln diese weiter Sie verfügen über gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie über ein kundengerechtes, dienstleistungsorientiertes Auftreten Sie bringen die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen und zeitlich begrenzter Arbeit beim Kunden vor Ort mit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab …selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunftsweisenden Fachgebieten. Bei uns erwarten Sie langfristige Perspektiven, herausfordernde Aufgaben und Sie haben bei uns tolle Entwicklungsmöglichkeiten. Neben den interessanten Aufgaben gibt es für unsere Mitarbeiter auch eine leistungsstarke Altersversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle, ein breites Sportangebot und eine familienfreundliche Personalpolitik.
Zum Stellenangebot

Ingenieur B.Sc. oder Techniker (m/w/d) Elektrotechnik

Di. 26.10.2021
Garching bei München
Die Technische Universität München betreibt die Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz (FRM II) in Garching bei München: eine der leistungsfähigsten und modernsten Neutronenquellen weltweit. Als Serviceeinrichtung für die Wissenschaft und Dienstleister für die Industrie nimmt sie eine Spitzenstellung im Bereich der Forschung mit Neutronen und deren technischer Nutzung ein.  Zur Unterstützung unseres Teilbereichs Elektrotechnik besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Verstärkung in Vollzeit (40,1h/Woche) die Stelle Ingenieur B.Sc oder Techniker (m/w/d). Der Teilbereich betreibt die elektrotechnischen Anlagen und Kommunikationseinrichtungen des Reaktors. Ihre Aufgabe ist die Unterstützung und Vertretung des Teilbereichsleiters Elektrotechnik bei ingenieurtechnischen Aufgabenstellungen. Sie erarbeiten selbständig elektrotechnische Verbesserungen an den vom Teilbereich betreuten Anlagen und setzen diese auch vor Ort um. Sie übernehmen federführend die Überarbeitung und Durchführung der komplexen Prüfaufgaben an den betroffenen Systemen. Dazu gehören jeweils außer der Lösung der technischen Aufgabenstellung die Erarbeitung der zugehörigen Unterlagen und die Abstimmung mit dem zugezogenen Sachverständigen und ggf. Fremdfirmen. Je nach Anforderung sind auch geeignete Ersatzmaßnahmen auszuarbeiten. Die intensive Zusammenarbeit mit den jeweiligen Systemverantwortlichen und weiteren Fachbereichenist dabei selbstverständlich. Nach gründlicher Einarbeitung sehen wir den Schwerpunkt Ihrer Aufgaben zunächst in der Weiterentwicklung der genannten Anlagen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Ingenieurstudium (B. Sc.) oder Technikerausbildung im Bereich Elektrotechnik oder verwandten Gebieten. Sie begeistert die Zusammenarbeit mit Kollegen aus einem breitgefächerten technisch/wissenschaftlichem Umfeld. Wir erwarten eine engagierte und selbständige Arbeitsweise sowie Zuverlässigkeit, Flexibilität und eine ausgeprägte Bereitschaft zur beruflichen Weiterbildung. Berufserfahrung ist von Vorteil. Gerne geben wir auch qualifizierten und engagierten Berufseinsteigern eine faire Chance. Der hohe Sicherheitsstandard unserer Einrichtung erfordert die atomrechtliche Zuverlässigkeit der Beschäftigten. Dazu werden entsprechende Überprüfungen durchgeführt.Am FRM II gilt ein flexibles Arbeitszeitmodell mit elektronischer Zeiterfassung, in dem Mehrarbeit voll ausgeglichen wird. Weitere Vorzüge sind die betriebliche Altersvorsorge und neben 30 Urlaubstagen noch zwei weitere freie Tage (24.12. & 31.12), sowie ein unterstützender Personalrat. Als Mitarbeiter*in des FRM II können Sie von vielen weiteren Angeboten der TUM profitieren, wie Gesundheitsangeboten der TUM Sprachkursen in 11 verschiedenen Sprachen und weiteren TUM-internen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Kinderbetreuung der TUM (nach Verfügbarkeit) Vergünstigung für das MVV Jobticket Die Stelle wird nach TV-L vergütet und ist auf 2 Jahre befristet. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.
Zum Stellenangebot

Chief Information Security Officer (CISO) (w/m/d)

Di. 26.10.2021
München
Als zentrale Forschungs- und Entwicklungsstelle unterstützen wir Sicherheitsbehörden im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat dabei, den Herausforderungen im Cyberraum zu begegnen. Wir entwickeln Werkzeuge, Lösungen und Strategien, mit denen die Sicherheitsbehörden ihre gesetzlichen Aufgaben jetzt und in Zukunft optimal erfüllen können - für die innere Sicherheit Deutschlands. Dazu braucht es Fachkräfte mit Innovationsgeist und Freude am Tüfteln. Wir suchen kreative Köpfe, die Lust auf die Arbeit in einer jungen, etwas anderen Behörde haben und ihr fundiertes Wissen zum Schutz der Bevölkerung einsetzen möchten. Dazu gehört selbstverständlich auch das Einstehen für die freiheitlich demokratische Grundordnung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Sitz in München einen Chief Information Security Officer (CISO) (w/m/d) im Referat IT-Prozesse und Qualität des Geschäftsfeldes Beratung und IT-Dienste. Verantwortung als CISO für Steuerung und Optimierung der Informationssicherheit der ZITiS Projektleitung sowie Steuerung von externen Dienstleistern zur Erreichung der Sicherheitsziele Prävention, Identifikation und Handhabung von Sicherheitsvorfällen Beratung der Geschäftsfelder hinsichtlich sämtlicher Aspekte der Informationssicherheit abgeschlossenes oder ein in absehbarer Zeit abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom an einer Universität) mehrjährige Erfahrung im Aufbau und Betrieb von Managementsystemen sowie in der Aufrechterhaltung von Informationssicherheit sehr gute deutsche und gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Zusätzlich sollten Sie mitbringen: Erfahrungen mit marktüblichen Standards wie z. B. ISO 27001, BSI Standards 200-1 bis 200-4 mehrjährige Erfahrung in der Leitung von Projekten oder in der Führung von Mitarbeitenden Strukturierte und insbesondere ziel- und lösungsorientierte Vorgehensweise Bereitschaft zur Teamarbeit in einem kooperativen Umfeld Entscheidungsfreude und eine hohe Eigeninitiative Des Weiteren sind von Vorteil: praktische Erfahrungen zu agilen Arbeitsmethoden und ein agiles Mindset Zertifizierungen im Bereich der Informationssicherheit (z.B. CISM, CISA, CISSP) Kenntnisse im Bereich Business Continuity Management, Datenschutz und Geheimschutz Vergütung Wir können Ihr Know-how im Tarifbeschäftigtenverhältnis mit EG 14 TVöD Bund bzw. im Beamtenverhältnis mit A14 BBesO sowie unserer ZITiS-Zulage in Höhe von monatlich  240,00 Euro brutto honorieren. Teilzeitbeschäftigte erhalten die ZITiS-Zulage anteilig. IT-Fachkräftezulage Wir können Tarifbeschäftigten, für den Zeitraum von zunächst fünf Jahren, die Zahlung einer IT-Fachkräftezulage in Höhe von derzeit bis zu 1.000,00 Euro brutto monatlich gewähren, sofern Sie die hierfür notwendigen Voraussetzungen erfüllen. Teilzeitbeschäftigte erhalten die IT-Fachkräftezulage anteilig. Sicherheit Wir wollen Sie nicht nur vorübergehend für unser Team gewinnen. Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Freiraum In unserem Team haben Sie Raum, sich zu entfalten. Fachlich wie persönlich. Kreativ und produktiv sowie über Fachgrenzen hinaus. Work-Life-Balance Familienfreundliches Arbeiten ist für uns selbstverständlich. Wir haben deshalb z. B. ein Eltern-Kind-Büro und bieten die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten. 30 Tage Jahresurlaub gehören natürlich dazu. Überstunden werden durch Freizeit ausgeglichen und die Arbeitszeiten sind flexibel, sowohl in Teilzeit wie auch Vollzeit. Fortbildungsangebot Wir bieten Ihnen interne und externe Fort- und Weiterbildungen, mit denen Sie sich in Ihrem Fachbereich wie in Ihren persönlichen Kompetenzen weiterentwickeln können.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter in der Studien­beratung (m/w/d)

Di. 26.10.2021
München
Die Hochschule München ist eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Wir sehen unsere Herausforderung und Verpflichtung in einer aktiven und innovativen Zukunftsgestaltung durch Lehre, Forschung und Transfer. Die Zusammenarbeit mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft ist für uns von zentraler Bedeutung. Die Abteilung Studium sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter in der Studien­beratung (m/w/d) in Vollzeit mit 40,1 Std./Wo. Kennziffer: ST-08-21 Aufbau und Weiterführung sowie Evaluation von digitalen, multimedialen Services im Beratungskontext Aufbau von passgenauen digitalen Tools für die Zielgruppe der Studieninteressierten; z. B. Entscheidungsfindung Weiterer Ausbau der Online-Studienberatung hin zu „Blended Counseling“ Netzwerkarbeit mit den Fakultäten der Hochschule zur Integration aller spezifischen Angebote Erstellung eines Konzeptes zur Anwendung digitaler Medien in der Studienberatung Abgeschlossenes Hochschulstudium (wünschenswert sozial- oder kommunikations­wissenschaftliche Richtung) Hervorragende strukturelle Kenntnisse in der Anwendung digitaler Tools und Medien Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit mit verschiedenen Akteuren zum Themenbereich Beratung Nachgewiesene Erfahrungen im Bildungsbereich/Hochschule sind wünschenswert Selbständiges selbstorganisiertes Arbeiten, insbesondere bei der Konzepterstellung Einen auf 4 Jahre befristeten Arbeitsvertrag Eine Vergütung in der Entgeltgruppe 11 TV-L Die Möglichkeit zur Beantragung von Homeoffice Die Möglichkeit zum flexiblen Arbeiten im Rahmen von Gleitzeit Eine herausfordernde und gestaltbare Aufgabe Ein Team aus engagierten KollegInnen mit einem wertschätzenden Miteinander Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in zentraler und verkehrsgünstiger Lage Münchens mit flexiblen Arbeitszeiten, vergünstigten Job Tickets im ÖPNV sowie kostenfreier Nutzung unserer Tiefgarage Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung Die Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).  Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. BewerberInnen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Referent für die Koordination des englischsprachigen Kursprogramms (Courses in English) und für die Erasmus+ Studierendenmobilität (m/w/d)

Di. 26.10.2021
München
Die Hochschule München ist eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Wir sehen unsere Herausforderung und Verpflichtung in einer aktiven und innovativen Zukunftsgestaltung durch Lehre, Forschung und Transfer. Die Zusammenarbeit mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft ist für uns von zentraler Bedeutung. Die Stabsabteilung International Office sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten für die Koordination des englischsprachigen Kursprogramms (Courses in English) und für die Erasmus+ Studierendenmobilität (m/w/d) in Teilzeit mit 32,08 Std./Wo. Kennziffer: IO-02-21 Koordination des Programms „Courses in English“ (CiE): administrative Verwaltung, Kommunikation und Netzwerkarbeit mit allen beteiligten internen und externen Akteuren Unterstützung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung des CiE-Programms, inkl. Analyse der bestehenden Verfahren und Prozesse, Prozessoptimierung und Digitalisierung der bestehenden Prozesse unter Einbeziehung aller Beteiligten Beratung und Betreuung von internationalen Incoming Austauschstudierenden zum CiE-Programm Beratung und Betreuung von HM Outgoing Studierenden zu den Möglichkeiten eines Auslandsaufenthalts im Rahmen vom Erasmus+ Programm, Bearbeitung von Erasmus+ (Bewerbungs-)Unterlagen inkl. Datenbankpflege Betreuung von Incoming Erasmus+ Studierenden zum geplanten Aufenthalt an der HM, inkl. Unterstützung beim Bewerbungsprozess, Kurswahl und Wohnraumsuche Erstellung von Informationsmaterial und Präsentationen, Durchführung von (virtuellen) Veranstaltungen, Teilnahme an internen Messen und Pflege der Erasmus+ und CiE-Homepage  Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit internationalem und/oder interkulturellem Bezug, verhandlungssicheres Englisch, eigene Auslandserfahrung von Vorteil Erfahrungen in der Konzeption und Umsetzung von digital gestützten Angeboten; Technikaffinität und Verständnis von IT-Prozessen Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit und Eigeninitiative Ausgeprägte Serviceorientierung und Beratungskompetenz Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, CMS-Kenntnisse, Erfahrungen mit Moveon4 von Vorteil Einen auf 2 Jahre befristeten Arbeitsvertrag Eine Vergütung in der Entgeltgruppe 9b TV-L Die Möglichkeit zur Beantragung von Homeoffice Die Möglichkeit zum flexiblen Arbeiten im Rahmen von Gleitzeit Eine vielseitige und aktiv mit gestaltbare Aufgabe Ein kompetentes Team mit engagierten KollegInnen Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in zentraler und verkehrsgünstiger Lage Münchens mit flexiblen Arbeitszeiten, vergünstigten Job Tickets im ÖPNV sowie kostenfreier Nutzung unserer Tiefgarage Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung  Die Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, einen abweichenden Teilzeitanteil einzubringen. BewerberInnen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: