Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 69 Jobs in Harpen

Berufsfeld
  • Universität 7
  • Fachhochschule 7
  • Netzwerkadministration 5
  • Projektmanagement 5
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 5
  • Systemadministration 5
  • Assistenz 4
  • Sachbearbeitung 4
  • Sekretariat 4
  • Wirtschaftsinformatik 3
  • Forschung 3
  • Labor 3
  • Außendienst 2
  • Business Development 2
  • Business Intelligence 2
  • Data Warehouse 2
  • Datenbankentwicklung 2
  • Elektronik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Online-Marketing 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 65
  • Ohne Berufserfahrung 44
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 62
  • Teilzeit 22
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 41
  • Feste Anstellung 25
  • Ausbildung, Studium 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Wissenschaft & Forschung

Kommunikations- & Netzwerkmanager (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Dortmund
Die International School of Management (ISM) ist eine staatlich anerkannte Hochschule und zählt zu den führenden privaten Hochschulen in Deutschland. An Standorten in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln, Stuttgart und Berlin wird in kompakten und anwendungsbezogenen Studiengängen der Führungsnachwuchs für international orientierte Wirtschaftsunternehmen ausgebildet. Zum Studienangebot gehören Vollzeit-Programme, berufsbegleitende und duale Studiengänge sowie ab Herbst 2021 das Fernstudium. In Hochschulrankings schafft es die ISM mit hoher Lehrqualität, Internationalität und Praxisbezug regelmäßig auf die vordersten Plätze. Ab sofort suchen wir für unseren Campus in Dortmund in Vollzeit einen   Kommunikations- & Netzwerkmanager (m/w/d) Ausbau und Pflege des Alumni-Netzwerkes der ISM Ausbau der Alumni-Kommunikation in den sozialen Netzwerken wie z.B. LinkedIn Entwicklung neuer Alumni-Formate Identifikation von Alumni und Kontaktaufnahme für z.B. Kommunikationskampagnen Konzeption und Auswertung regelmäßiger Absolventenumfragen Regelmäßige Erstellung eines Alumni-Newsletters Unterstützung bei der Konzeption, Planung und Umsetzung von bundesweiten Networking-Events und Workshops  Teilnahme an Abschlussbällen sowie Kontaktaufnahme zu abschlussnahen Semestern Abstimmung mit der PR-Abteilung für eine einheitliche Alumni-Kommunikation Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium idealerweise mit dem Schwerpunkt Kommunikation oder Marketing Erste Erfahrung in den Bereichen Unternehmenskommunikation oder Content-Erstellung für Social Media  Sehr gute kommunikative und analytische Fähigkeiten Hohe Social Media-Affinität Deutsch auf Muttersprachen-Niveau und sehr gut Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Sicherer Umgang mit MS Office Serviceorientierung, strukturierte sowie ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise Eine vielfältiges Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum Kollegiale Arbeitsatmosphäre Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Hochwertige und nachhaltige Bildungsprodukte 
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in Außendienst (m/w/d) für den niedergelassenen Bereich

Fr. 18.06.2021
Gelsenkirchen
Als Labor für effiziente Diagnostik bieten wir unseren Einsendern einen kompetenten, freundlichen und umfassenden Service aus allen Bereichen der Laboratoriumsmedizin, der Mikrobiologie und der Krankenhaushygiene an vier Standorten. Alle Laborbereiche sind nach DIN EN ISO 15189 akkreditiert. Als Mitglied von Eurofins Scientific gehören wir zu einer stark wachsenden international führenden Labor-Gruppe, die mit über 50.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern bei einem breit gefächerten Angebot an Analyse-und Service-Leistungen für die Bereiche Medizinische Diagnostik, Pharma-, Lebensmittel-, Umwelt-und Konsumgüterindustrie führend ist. Wir sind ein multiprofessionelles engagiertes Team und verstehen uns als kompetenter Partner für unsere klinisch tätigen Kollegen. Eine hohe Versorgungsqualität, regelmäßige Weiterbildungen und ein interner fachlicher Austausch sind für uns selbstverständlich. Zur Verstärkung unseres Teams in der Fachabteilung Vertrieb/Außendienst suchen wir am Standort Gelsenkirchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet und in Vollzeit (40 Std.), eine/n Mitarbeiter/in Außendienst (m/w/d) für den niedergelassenen Bereich Neukundengewinnung von Arztpraxen sowie deren Betreuung Beratung und Betreuung der Einsender Schnittstelle zwischen Einsender und Labor Erarbeitung und Umsetzung von verkaufsfördernden Maßnahmen Erfolgreich abgeschlossene MTLA- oder MFA-Berufsausbildung bzw. abgeschlossenes Studium der Biologie (M.Sc.) oder gleichwertige Ausbildung mit entsprechenden Kenntnissen Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsfähigkeit und Überzeugungskraft Einschlägige Berufserfahrung im Außendienst von Vorteil Selbständige, präzise und strukturierte Arbeitsweise Freude an der Arbeit im Team, Kundenorientierung, Flexibilität Führerschein Klasse B Englische Sprachkenntnisse wünschenswert eine leistungsgerechte und attraktive Vergütung eigener Dienstwagen einen sicheren Arbeitsplatz in einem internationalen Konzern mit familiärem Umfeld ein dynamisches Arbeitsumfeld mit einem breiten Aufgabenspektrum ein kollegiales und aufgeschlossenes Team Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung Betriebssport, Krankenhauszusatzversicherung, Zulagen für KiTa, Zuschuss zum Nahverkehr, Möglichkeit zu Home Office-Zeiten
Zum Stellenangebot

Verwaltungsbeschäftigte/r (w/m/d) im Dezernat Personalservice

Fr. 18.06.2021
Gelsenkirchen
Mit dieser Leitlinie setzen wir an der Westfälischen Hochschule seit über 25 Jahren regional und international Zeichen: von gezielter Talentförderung hinein in die praxisnahe Ausbildung von Fach- und Führungskräften. An unseren drei Standorten machen sich rund 9.000 Studierende in knapp 60, vor allem technisch-ökonomisch ausgerichteten Studiengängen fit für den Fortschritt. Gemeinsam mit über 700 Beschäftigten werden mit anwendungsorientierter Forschung Impulse für Verfahren, Produkte und Dienstleistungen von morgen gegeben. Verwaltungsbeschäftigte/r (w/m/d) im Dezernat Personalservice, schwerpunktmäßig mit Aufgaben zur Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Hochschule Zum nächstmöglichen Zeitpunkt · Vollzeit · befristet auf 2 Jahre · EG 9b TV-L · Standort Gelsenkirchen Bei der ausgeschriebenen Stelle handelt es sich um eine spannende und abwechslungsreiche Aufgabe, die Sie mitgestalten können. Die Westfälische Hochschule bietet gleitende Arbeitszeiten und anpassbare, familien­freundliche Arbeitszeitmodelle sowie Entwicklungsmöglichkeiten durch Fort- und Weiterbildungen. Die aus­geschriebene Stelle ist organisatorisch dem Sachgebiet Reisekosten, Hilfskräfte, Personalentwicklung und Gesund­heits­förderung zugeordnet. Umsetzung der Maßnahmen im Rahmen der Auditierung "familiengerechte Hochschule" Betreuung des Familienbüros zur Unterstützung von Hochschulangehörigen (Informationen u. a. zu Mutterschutz, Elterngeld, Elternzeit, Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger) Erstellung und Pflege von Informationsmaterialien (Flyer, Broschüren, Homepage) Organisation und Weiterentwicklung des bestehenden Kinderbetreuungsangebotes Organisation und Etablierung eines Ferienbetreuungskonzeptes Mitarbeit im Bereich Personalentwicklung, insbesondere der Fortbildung zur Erleichterung des Wiedereinstiegs nach der Elternzeit Fallweise Unterstützung bei der Einstellung und Verwaltung von Hilfskräften sowie der Bearbeitung von Reisekosten Wünschenswert ist ein abgeschlossenes Bachelorstudium/Diplom (FH) mit Bezug zum Personalmanagement (z. B. Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Gesundheit, BWL mit entsprechendem Schwerpunkt) oder eine abgeschlossene Aus- oder Fortbildung zur/zum Verwaltungsfachwirt/in oder eine vergleichbare Qualifikation hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, guter Ausdruck, Organisationsgeschick sicheres, freundliches Auftreten, Teamfähigkeit, Empathie Serviceorientierung, Einsatzbereitschaft und Flexibilität Interesse an konzeptionellem Arbeiten Kreativität zum Einbringen neuer Ideen gute Anwenderkenntnisse in gängiger Bürosoftware (MS Office) idealerweise Erfahrungen in Beratungstätigkeiten und/oder im o. g. Themenfeld
Zum Stellenangebot

Studentische Hilfskraft Homepage und Social Media Pflege

Do. 17.06.2021
Oberhausen
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR UMWELT-, SICHERHEITS- UND ENERGIETECHNIK UMSICHT Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT in Oberhausen bietet ab sofort in der Abteilung Strategie und Forschungsmanagement eine Stelle als STUDENTISCHE HILFSKRAFT »HOMEPAGE UND SOCIAL MEDIA PFLEGE« Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT in Oberhausen betreibt angewandte Forschung, entwickelt innovative Technologien für öffentliche und industrielle Auftraggebende und setzt diese in marktfähige Produkte und Verfahren um. Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum sowie vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten im Rahmen unserer Personalentwicklung und fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. In der Abteilung Strategie und Forschungsmanagement wird der Fraunhofer Cluster Circular Plastics Economy CCPE und der Verbund Ressourcentechnologie und Bioökonomie durch Marketing- und Managementdienstleistungen begleitet. Zur Unterstützung suchen wir insbesondere für die Internetseiten und LinkedIn-Profile eine studentische Hilfskraft. Homepageerstellung und -pflege mit AEM Betreuung der Social Media-Kanäle insbesondere LinkedIn Schreiben von kürzeren Artikeln Sonstige Hilfestellungen für die Abteilung Erste Erfahrung in der Erstellung von Webseiten (AEM-Kenntnisse von Vorteil) Kenntnisse im Umgang mit LinkedIn bzw. Social Media Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse ein freundliches und kreatives Arbeitsumfeld flexible Arbeitszeiten, die zu Ihrem Studium passen individuelle Entwicklungsmöglichkeiten ein innovatives Forschungsumfeld mit Industrienähe Gestaltungsfreiraum in der Forschung sehr gute IT-Infrastruktur umfassendes Fachliteraturangebot durch eigene Bibliothek Zugang zu eduroam Sehr guter Austausch im HiWi-Team Die Stelle ist auf 6 Monate befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer UMSICHT ist eins von derzeit 75 Instituten und selbstständigen Einrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft, der größten Organisation für angewandte Forschung in Europa. Die Forschungsfelder von Fraunhofer richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Fraunhofer ist kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Forschungsassistenz (m/w/d) oder wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Dortmund
Die International School of Management (ISM) ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule mit Studienstandorten in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln, Stuttgart und Berlin. Als eine der führenden Wirtschaftshochschulen Deutschlands bildet sie seit 1990 in praxisorientier-ten Studiengängen Managementnachwuchs für die internationale Wirtschaft aus. Ziel der angebo-tenen Bachelor-, Master- und MBA-Programme ist es, Nachwuchskräfte heranzubilden, die den veränderten Anforderungen an international agierende Unternehmen gerecht werden und über eine Branchen- und/oder funktionale Spezialisierung verfügen. Für unseren Standort in Dortmund suchen wir in Vollzeit zum 01.07.2021 eine   Forschungsassistenz (m/w/d) oder einen  wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) Die Position ist vorerst befristet auf 2 Jahre, eine Entfristung wird angestrebt.Ihre Aufgaben im Forschungsdekanat: Koordination der Promotionsprogramme Mitwirkung am jährlichen Forschungsbericht Publikationspflege in ACADEM Auswahl geeigneter Ausschreibungen zur Forschungsförderung Mitwirkung an der Organisation des Research Journal for Applied Management   Ihre Aufgaben im Brand & Retail Management Institute @ ISM: Durchführung von wissenschaftlichen Studien Erstellung von Präsentationen und von Publikationen Veranstaltung von Events Unterstützung von Eigen-Marketing-Maßnahmen des BRMI Hochschulabschluss (Diplom, M.A. oder M.Sc.) in VWL, BWL, Politikwissenschaften, Informatik, Kommunikationswissenschaften oder Verwaltungswirtschaft Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Organisationsgeschick Freude am Umgang mit Zahlen und Daten sowie Neugier und Flexibilität Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Spannendes und vielfältiges Aufgabengebiet zu verschiedenen Forschungsfeldern Hochschul- und beratungsnahes Umfeld  Teamgeist und angenehme Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in im Bereich Prüfungs- und Studierendenmanagement mit dem Schwerpunkt Campusmanagementsystem

Do. 17.06.2021
Bochum
Die Hochschule Bochum ist eine innovative Hochschule im grünen Herzen des Ruhrgebiets. Sie zeichnet sich durchausgeprägte Praxisnähe und enge Vernetzungen zur regionalen sowie überregionalen Wirtschaft aus und ist international, interdisziplinär und auf nachhaltige Entwicklung ausgerichtet. Damit bietet sie ideale Voraussetzungen für eine qualitativ hochwertige Ausbildung, Forschung und Weiterbildung. An der Hochschule Bochum ist im Studierendenservice am Standort Bochum zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle als Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter im Bereich Prüfungs- und Studierendenmanagement mit dem Schwerpunkt Campusmanagementsystem zu besetzen. Im Studierendenservice der Hochschule Bochum wird zurzeit ein neues Campusmanagementsystem eingeführt. Erwartet wird daher die Bereitschaft, sich in komplexe IT-gestützte Arbeitszusammenhänge und in ein Campusmanagementsystem der neuen webbasierten Generation einzuarbeiten. Sie fungieren als fachliches Bindeglied zwischen dem Studierendenmanagement und der IT-Abteilung. Dies umfasst insbesondere die Unterstützung der Verantwortlichen der IT-Fachabteilung bei der Abbildung der akademischen Prüfungsordnungen im Prüfungsmanagementsystem (HIS in ONE – EXA). Unterstützung bei der Abbildung von Strukturen und Regeln der Prüfungsordnungen im Campusmanagementsystem in enger Absprache mit den Verantwortlichen der IT-Fachabteilung sowie Test der Abbildungen Anlegen und Pflegen von temporalen und funktionalen Zeiträumen im Campusmanagementsystem; Betreuung der mit den Zeiträumen verbundenen Verfahren (Beleg- und Verteilverfahren, Pflichtanmeldeverfahren); Erfassung und Auswertung von Fristen, die durch die Verfahren ausgewertet werden (relative Fristen, Fristengruppen) Organisation und Verwaltung von Prüfungen mit der Prüfungsverwaltungssoftware Fachbereichs- und studiengangübergreifende Klausurplanung Einschreibung, Rückmeldung, Beurlaubung und Exmatrikulation von Studierenden Beratung der Studierenden und Austauschstudierenden sowie der Lehrenden in Fragen der Einschreibung, der Rückmeldung, Beurlaubung und Exmatrikulation sowie der Prüfungsorganisation und des Prüfungsverfahrens Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder Studium IT-Fortbildungen, z. B. im Bereich JavaScript, XML oder SQL Fähigkeit zu abstraktem und mathematisch-analytischem Denken Bereitschaft, sich in die Struktur und Abläufe einer Hochschule einzuarbeiten Ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung Gute Ausdrucksfähigkeit Gute Englischkenntnisse Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bewertet. Es handelt sich um eine Vollzeitbeschäftigung mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von derzeit 39 Stunden und 50 Minuten.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d) Institut Naturwissenschaften

Do. 17.06.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich 4 (Institut Naturwissenschaften) eine:n motivierte:n Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (m/w/d) Kennziffer 63-2021, Teilzeit 75%, Vergütung TV-L E 13 zur Unterstützung unseres engagierten Teams. Die Stelle ist am Institut für Naturwissenschaften der HRW angesiedelt, welches sich durch einen breiten Querschnitt an naturwissenschaftlichen Disziplinen auszeichnet. Neben dem Lehrangebot dieser Disziplinen ist auch eine umfangreiche Forschungsarbeit Teil des Selbstverständnisses des Instituts. Ihre Aufgaben: Mitarbeit an mathematischen Forschungsprojekten Erstellung von Fachpublikationen Eine Möglichkeit zur Promotion wird angestrebt Unterstützung von Kolleg:innen bei der Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen Betreuung von Studierenden außerhalb der Lehrveranstaltungen Weiterentwicklung von digitalen Lehrangeboten Bereitschaft zur Weiterqualifizierung wird vorausgesetzt Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in der Mathematik oder einem verwandten ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Fach Grundlegende Programmierkenntnisse, optimalerweise in Python, MATLAB oder C Gute didaktische Fähigkeiten und im besten Fall bereits erste Lehrerfahrung, sowie gute Deutsch und Englischkenntnisse Fähigkeit Studierende unterschiedlichster Vorbildung und Herkunft für die Themen zu begeistern und entsprechende Sachverhalte korrekt und verständlich darzustellen Begeisterungsfähigkeit, Freude an der Arbeit im Team, innovatives Mitdenken und die Motivation sich inhaltlich stets weiterzuentwickeln setzen wir voraus Wir bieten: Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem agilen und motivierten Team Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen können Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung Betriebliche Altersvorsorge Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm Arbeit auf einem neuen und modernen Campus Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Simone Krost (E-Mail: simone.krost@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung über den Bewerben-Button (in einer PDF-Datei) bis zum 21.06.2021 an karriere@hs-ruhrwest.de.  Die Vorstellungsgespräche sind für den 22.07.2021 terminiert.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in Netzwerkmanagement/ Wissenstransfer (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Dortmund
Zur Unterstützung der Geschäftsstellen des Leistungszentrums Logistik und IT, Digital Hub Logistics und des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Digital in NRW suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n   Mitarbeiter/in Netzwerkmanagement / Wissenstransfer (m/w/d)   Standort: Dortmund  Beschäftigung flexibel: Vollzeit - Teilzeit in Absprache möglich Nächste Einstiegsmöglichkeit: jederzeit möglich    Über uns:       Das Digital Hub Management (DHM) unterstützt die Förderung des Innovations- und Forschungsstandortes Dortmund sowie den Transfer von innovativen Technologien und Forschungsergebnissen in die Wirtschaft. Zu diesem Zweck engagiert sich die DHM beim Aufbau, der Koordination und dem Management von Netzwerken, Initiativen und Projekten, die in der Region Dortmund bzw. auf nationaler oder internationaler Ebene wirken. Einen Schwerpunkt stellen dabei die Bereiche Digitalisierung, digitale Technologien und Daten dar, die als Querschnittsfunktionen in allen Branchen und Wirtschaftsbereichen, insbesondere aber in der Logistik, Produktion, im Handel und in der Informationstechnologie, positive Wirkung entfalten. Neben dem Digital Hub Logistics übernimmt das Digital Hub Management seit 2016 in diesem Kontext die Koordination und das Management der Geschäftsstellen des Leistungszentrums für Logistik und IT und des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Digital in NRW Aufbau eines Partnernetzwerkes (lockal/regional/national/international) und Gestaltung eines lebhaften Innovationsökosystems rund um den Digital Hub Logistics, das Leistungszentrum für Logistik und IT und das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum/Mittelstand-Digital Zentrum Koordination der Transferaktivitäten innerhalb unserer Projekte insbes. dem Leistungszentrum für Logistik und IT Konzeption und Weiterentwicklung von zielgruppenspezifischen Transferkonzepten von der Wissenschaft in die Praxis Mitwirkung am überregionalen Wissensmanagement gemeinsam mit Akteuren des Mittelstand-Digital Netzwerkes Zusammenarbeit und Vernetzung mit Unternehmen, Startups, F&E-Einrichtungen, Verbänden, Multiplikatoren aus unserem Ökosystem Repräsentation unserer Initiativen auf nationalen und internationalen Veranstaltungen, Messen und Workshops Abschluss in Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, Wirtschaftsgeografie, Regionalwissenschaften oder eines vergleichbaren Studiums Berufserfahrung in der Netzwerkarbeit mit regionalen und überregionalen Transferinitiativen Analyse-, moderations- und Beratungskompetenz, die Fähigkeit zum reflektierten und selbständigen Arbeiten und zur Entwicklung von neuen, aufgabenbezogenen Konzepten Erfahrung im Projektmanagement, strukturierte, zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise Hohes Maß an Kommunikations- und Kontaktstärke, Internationales Mindset verbunden mit verhandlungssicherem Englisch Bei uns bist Du vom ersten Tag an Teil eines Teams, steigst in anspruchsvolle Arbeitsgebiete ein und übernimmst Verantwortung für spannende Projekte, die Du selbst vorantreibst. 
Zum Stellenangebot

Assistenz-/Sekretariatsmitarbeiter_in (m/w/d) Entgeltgruppe 8 BAT-KF

Do. 17.06.2021
Bochum
Die Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe ist eine staatlich anerkannte Hochschule in Trägerschaft der Evangelischen Kirchen von Rheinland, Westfalen und Lippe. Sie ist mit rund 2.600 Studierenden die größte evangelische Hochschule in Deutschland und eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Die EvH RWL bietet Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen des Sozial- und Gesundheitswesens, der Gemeindepädagogik und der Diakonie an. An der EvH RWL in Bochum ist in der Verwaltung/Rektoratssekretariat zum nächstmöglichen Zeitpunkt – eine Vollzeitstelle zu besetzen als Assistenz-/Sekretariatsmitarbeiter_in (m/w/d) Entgeltgruppe 8 BAT-KF bei Vorliegen der Voraussetzungen Sie unterstützen die Mitglieder des Rektorats durch Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Gremienterminen. Sie organisieren und bereiten die Kuratoriumssitzungen vor. Sie organisieren Termine und buchen Dienstreisen. Sie koordinieren Raum- und Cateringauswahl. Sie erledigen kompetent den Posteingang und den Schriftverkehr. Sie pflegen die Amtlichen Bekanntmachungen der Hochschule. Sie bereiten die Wahlen vor. Im Rahmen Ihrer Vorzimmertätigkeit empfangen Sie souverän alle Besucher_innen. mit gutem Erfolg abgeschlossene dreijährige kaufmännische Ausbildung oder vergleichbar einschlägige Berufserfahrung im Sekretariatsbereich sehr gute MS-Office-Kenntnisse (v.a. Word, Outlook, PowerPoint) sehr gute Englischkenntnisse Gefragt sind folgende Soft Skills: Flexibilität und Organisationsstärke Kommunikations- und Teamfähigkeit freundliches und verbindliches Auftreten Sie erwartet die Arbeit in einem kleinen Team an einer zentralen Stelle in der Hochschulverwaltung.
Zum Stellenangebot

Projektleitung für ökologische Bewertung

Do. 17.06.2021
Oberhausen
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR UMWELT-, SICHERHEITS- UND ENERGIETECHNIK UMSICHT DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR UMWELT-, SICHERHEITS- UND ENERGIETECHNIK UMSICHT IN OBERHAUSEN BIETET IN DER ABTEILUNG NACHHALTIGKEIT UND PARTIZIPATION EINE STELLE ALS PROJEKTLEITUNG ÖKOLOGISCHE BEWERTUNG Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT in Oberhausen betreibt angewandte Forschung, entwickelt innovative Technologien für öffentliche und industrielle Auftraggeber und setzt diese in marktfähige Produkte und Verfahren um. Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum sowie vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten im Rahmen unserer Personalentwicklung und fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Sie möchten fachspezifische Projekte und Prozesse rund um die Themen Nachhaltigkeit und ökologische Bewertung von Industrieprozessen und Themen der Wirtschaft vorantreiben? Wir suchen engagierte und erfahrene Wissenschaftler*innen mit Fokus auf der ökologischen und sozialen Bewertung von Produkten und Verfahren. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, bewerben Sie sich als Spezialist*in für Nachhaltigkeitsbewertung beim Fraunhofer UMSICHT und fungieren als Experte*in in angewandten Forschungsprojekten mit starkem Industrie- und Wirtschaftsbezug. Sie verstärken mit Ihrem Einsatz unsere Gruppe zur Nachhaltigkeitsbewertung und führen zusammen mit der Industrie praxisrelevante Bewertungen durch. Sie arbeiten an hochaktuellen Themen in Kooperation mit renommierten Kunden aus der Wirtschaft. Zudem arbeiten Sie in einem engagierten, interdisziplinären Team von Ingenieur*innen, Designer*innen, Naturwissenschaftler*innen und Spezialist*innen für Nachhaltigkeitsmanagement. Sie können bei uns Verantwortung übernehmen (Projektleitung), neue Kunden gewinnen und Ihre Ideen vorantreiben. Akquise und Durchführung von ökologischen Bewertungen in Industrieprojekten sowie in öffentlichen Projekten Veröffentlichung der Arbeiten in geeigneten Medien Akquise (Business Development) und Leitung von Industrie- und Forschungsprojekten Betreuung von Wissenschaftlichen Hilfskräften Wissenschaftlicher Hochschulabschluss Äußerst fundierte Erfahrung in der Bilanzierung von Produkten und Prozessen Professioneller Umgang mit Kunden Methodische Sicherheit bei der Durchführung von Ökobilanzierungen Erfahrung in der Durchführung von LCA-Studien und der Anwendung entsprechender Softwarelösungen (GaBi, OpenLCA etc.) Sie sind hoch motiviert und können gleichzeitig an mehreren Aufgaben arbeiten – sowohl selbstständig als auch im Team Ein freundliches und kreatives Arbeitsumfeld Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (Mit-Kind-Büro, Gleitzeit, Kinderferienbetreuung, Elder Care) Individuelle Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten Vielfältige Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung Ein innovatives Forschungsumfeld mit Industrienähe Gestaltungsfreiraum in der Forschung Obst und Kaffee zur freien Verfügung Betriebliche Gesundheitsförderung Begleitung der Dissertation durch die hausinterne Research-School Sehr gute IT-Infrastruktur Umfassendes Fachliteraturangebot durch eigene Bibliothek Mitarbeiterrabatte/Corporate Benefits Zugang zu eduroam Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer UMSICHT ist eins von derzeit 74 Instituten und selbstständigen Einrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft, der größten Organisation für angewandte Forschung in Europa. Die Forschungsfelder von Fraunhofer richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Fraunhofer ist kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot


shopping-portal