Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 129 Jobs in Heidhausen

Berufsfeld
  • Projektmanagement 7
  • Forschung 6
  • Labor 6
  • Sachbearbeitung 6
  • Teamleitung 6
  • Biologie 5
  • Chemie 5
  • Gruppenleitung 5
  • Leitung 5
  • Softwareentwicklung 5
  • Weitere: Personal 5
  • Energie und Umwelttechnik 4
  • Netzwerkadministration 4
  • Pharmaberater 4
  • Pharmareferent 4
  • Systemadministration 4
  • Administration 3
  • Biotechnologie 3
  • Fachhochschule 3
  • Journalismus 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 114
  • Ohne Berufserfahrung 78
  • Mit Personalverantwortung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 109
  • Teilzeit 46
  • Home Office 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 71
  • Befristeter Vertrag 43
  • Ausbildung, Studium 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Wissenschaft & Forschung

Werkstudent Projektmanagement (m/w/d) Systeme

Sa. 24.07.2021
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Werkstudent Projektmanagement (m/w/d) STELLEN ID: EMEA02047 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG: Others BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, befristet Sie unterstützen bei der Dokumentenaufsetzung und Abänderung von Prozessflowcharts (MS Visio), Prozess Dokumentation (MS Word) und Tätigkeitsbeschreibungen (MS Word) gemäß eines vorgegebenen Standards Bei dem Aufbau von KPIs und der Erweiterung des Stammdatenqualitätsreportings bringen Sie Ideen ein und helfen diese Toolseitig umzusetzen Sie unterstützen bei der Bereitstellung/Uploaden von Dokumenten in einem Dokumenten-Managementsystem Außerdem wirken Sie bei der Datenanalysen und Datenbereinigung mit und sind User Support für unser Ticketsystem Sie sind eingeschriebener Student (w/w/d) der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder ähnlicher Qualifikation Es ist von Vorteil wenn Sie bereits erste Erfahrungen in einem betriebswirtschaftlichen Umfeld sammeln konnten Sie überzeugen mit Ihrer analytischen, sowie kommunikativen Art und Sie zeichnen sich durch ihre selbstständige, effiziente und zuverlässige Arbeitsweise aus Ein sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen (insb. Word und Excel) ist für Sie selbstverständlich Abgerundet wird Ihr Profil durch flüssige Deutsch-oder Englischkenntnisse in Wort und Schrift Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Senior HR Generalist / Lokaler HR Partner (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Senior HR Generalist / Lokaler HR Partner (m/w/d) STELLEN ID: EMEA_00061 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG: Human Resources BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, unbefristet Als HR Allrounder an unserem operativen Hauptsitz Hilden (bei Düsseldorf) übernehmen Sie Verantwortung für die operative Personalbetreuung von A-Z für einen definierten Betreuungsbereich in Deutschland Sie beraten und unterstützen Führungskräfte im In- und Ausland in allen relevanten personalwirtschaftlichen und arbeitsrechtlichen Themen des gesamten "Employee Work Cycle" (Eintritt bis Austritt, Mitarbeiterbindung, Vergütung, organisatorische Veränderungen etc.) Neben der Umsetzung und Sicherstellung der globalen HR Prozesse und Initiativen (z.B. Performance Management, Talent Management, Personalplanung etc.) sind Sie Teil von nationalen und internationalen HR Projekten und mitverantwortlich für die die stetige Verbesserung von Prozessen In enger Zusammenarbeit mit dem HR Shared Service Center sowie mit den HR Fachabteilungen Global Talent Attraction & Acquisition, HR Development und Compensation & Benefits stellen Sie die bestmögliche Beratung von Mitarbeitern und Führungskräften sicher Auch mit dem Betriebsrat pflegen Sie eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und arbeiten an der Entstehung neuer und Verbesserung bestehender Betriebsvereinbarungen mit Sie verbinden Ihr abgeschlossenes Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Personal oder eine vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung in der generalistischen Personalarbeit, idealerweise in einer multinationalen, hoch komplexem Umgebung (Matrixstruktur) Sie zeichnen sich durch Ihre fundierten Kenntnisse im deutschen Arbeits- sowie Betriebsverfassungsrecht sowie fundierte Erfahrungen in der Verhandlung mit dem Betriebsrat aus Sie pflegen sicheren Umgang mit den gängigen HR Systemen wie z.B. SAP HCM - Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Shared Service Centern ist von Vorteil Sie Überzeugen durch Ihre Service- und Lösungsorientiertheit und sind vertrauensvoller Partner für Mitarbeiter und Führungskräfte Sie kommunizieren sicher und professionell auf verschiedensten Hierarchieebenen und unterschiedlichsten Stakeholdern auf Deutsch und Englisch Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Qualitätskontrolle (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Mitarbeiter Qualitätskontrolle (m/w/d) STELLEN ID: EMEA01795 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG: QA / QC / Regulatory Affairs BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, unbefristet Sie sind Teil eines Teams innerhalb unserer Qualitätskontrolle, welches die QC-Prüfung von Rohstoffen, Halbfertigteilen und Fertigteilen aus Kunststoff verantwortet Innerhalb dieses Teams liegt die hauptsächlich visuelle Kontrolle von verschiedensten Verbrauchsmaterialien aus Kunststoff für diverse Laboranwendungen in Ihrer Hand Dazu gehören Flaschen, Kartuschen, Bauteile, Säulen oder ähnliche Verbrauchsmaterialien, die von Ihnen beispielsweise mikroskopisch oder mit dem bloßen Auge auf Bläschen, Risse, Schweißfehler und weitere Fehler kontrolliert werden Sie verbringen einen Teil Ihrer Zeit im Reinraum – dies bedeutet das Tragen von Schutzausrüstung wie Mundschutz, Kittel, Haar-/ Bartnetz, Überschuhen, Schutzbrille und Handschuhen Die Dokumentation Ihrer Prüfungen, sowohl analog als auch digital gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Teilnahme an Projekten zur Testoptimierung Sie haben Interesse und ein solides Grundverständnis zu technischen Vorgängen Idealerweise besitzen Sie eine technische Ausbildung oder Berufserfahrung im technischen Umfeld; wir sind auch offen für Abschlüsse, die in Deutschland nicht anerkannt werden Der Umgang in Word, Excel und Outlook ist Ihnen nicht fremd, idealerweise bringen Sie erste Kenntnisse in SAP mit Es kommt uns vor allem auf Ihr Engagement, Ihre Lernbereitschaft, Ihr Auge fürs Detail und Ihr Qualitätsbewusstsein an Sie besitzen Grundkenntnisse in Englisch und Ihre Deutschkenntnisse befinden sich auf muttersprachlichem Niveau Der Besitz eines Führerscheines (Klasse B) ist erforderlich Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Digital Solutions Manager (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Frankfurt am Main, Mainz, Mannheim, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Dortmund, Berlin
Ashfield ist Teil der UDG Healthcare plc, einer börsennotierten international tätigen Aktiengesellschaft, die sich ausschließlich auf den Bereich Healthcare in all seinen spannenden Facetten fokussiert. Mehr als 9.000 Mitarbeiter in 29 Ländern sind in einer Mission vereint: Das Leben von Patienten nachhaltig zu verbessern. Das erreichen wir, indem wir Gesundheits-Dienstleistungen für unsere Kunden entwickeln und umsetzen.Das treibt uns an und verbindet uns – es ist das Herzstück unserer Werte und Kultur. Unser Kunde ist eines der weltweit führenden Unternehmen, vertreten in 110 Ländern. Die Mitarbeiter widmen sich der Erforschung der Krankheitsursachen, der Arzneimittelentwicklung, der Werkstoffproduktion und Arzneimittelfertigung bis hin zur Auslieferung und dem Vertrieb von Fertigarzneimitteln in die ganze Welt. Neben modernen, innovativen Originalpräparaten bietet das Unternehmen OTC- sowie Generikaprodukte an. Hierfür suchen wir: Digital Solutions Manager/in (m/w/d) Gebiete: Frankfurt, Mainz, Mannheim, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Dortmund, Berlin Betreuung und Koordination von Kunden in diabetologischen Schwerpunktpraxen mit hohem Verordnungspotenzial und dem Ziel der digitalen Gesundheitsanwendung Aktivierung Vorstellung und insbesondere Aktivierung des Arztes auf eine digitale Gesundheitsanwendung, die die Titration von Diabetespatienten unterstützt Intensives Training für die relevanten medizinischem Fachkräfte innerhalb der Praxis zur Ausbildung eines Netzwerkgedankens innerhalb des Praxisteams Kundenorientierte Zusammenarbeit mit dem Facharzt-Außendienst und dem zuständigen Support Center Steuerung von kundenbezogenen Multi Channel Aktivitäten im direkten und erweiterten Zuständigkeitsbereich Umsetzung von Marketingkonzepten und Vertriebsstrategien für den zuständigen Bezirk im Rahmen der Vorgaben Dokumentation der Gespräche aller Zielgruppenangehörigen mit Hilfe der firmenspezifischen Software Selbständige Organisation und Durchführung von Events (z.B. regionalen Fortbildungsveranstaltungen) und Teilnahme an ausgewählten medizinischen Fachkongressen Aktive Fortbildung zur Weiterentwicklung des digitalen Versorgungsgesetz (DVG) sowie der Erstattungs- und Abrechnungsmodalitäten Kontinuierliches Screening der vorhandenen digitalen Gesundheitsanwendung im Markt Geprüfter Pharmareferent, naturwissenschaftliches Studium (§75 AMG) oder Medizinproduktberater Flexibles Arbeiten mit hoher Reisebereitschaft Erfahrungen im Direktverkauf mit klarer Abschlussorientierung Verständnis rund um das Thema Diabetes von Vorteil Ausgeprägte Kenntnisse im Bereich der Kommunikation und dem Einsatz digitaler Medien und der Nutzung unterschiedlicher Kommunikationskanäle Fortgeschrittene Kenntnisse in der Nutzung von Software (MS-Office, VEEVA, WebEx, ZOOM) Teamfähigkeit und Bereitschaft zum koordinierten, kundenbezogenen Vorgehen Verhandlungssicheres Deutsch, dass ideal ergänzt wird durch verhandlungssicheres Englisch Hervorragende Konditionen: Unbefristete Anstellung, attraktives Gehalt, zusätzlich honorieren wir Ihre Unternehmenstreue mit einer Jahresgratifikation, Kunden-Prämien belohnen Ihren Erfolg Repräsentativer Firmenwagen: Privatnutzung mit unbegrenzten Freikilometern – nicht üblich, aber für uns selbstverständlich, denn das bereitet Freude am Fahren Herausragende Sozialleistungen: VWL in voller Höhe, 15% Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, außerdem Absicherung durch unsere Unfallversicherung mit überdurchschnittlich hohen Deckungssummen - im Job, in der Freizeit, rund um die Uhr Ausgezeichnete Entwicklungschancen: Bei Ashfield, bei UDG Healthcare, bei unseren Kunden, lokal und global, ganz individuell, durch unser Career Development Programm Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche: Wir bereiten Sie intensiv auf Gespräche mit Ihrem zukünftigen Arbeitgeber vor Beratung/Hilfestellung zu Ihren Unterlagen: Profitieren Sie von unserer Kompetenz und Know-How - Wir geben Tipps und Feedback zu Ihren Bewerbungsunterlagen
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:r Mitarbeite:r (m/w/d) - Institut Energiesysteme und Energiewirtschaft

Fr. 23.07.2021
Bottrop
Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Wir suchen ab sofort für das Institut Energiesysteme und Energiewirtschaft eine:n motivierte:n Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in Kennziffer 79-2021, Teilzeit 50%, Vergütung TV-L E 11 zur Ergänzung unseres Teams des Instituts Energiesysteme und Energiewirtschaft (ESEW) am Campus Bottrop. Im Institut Energiesysteme und Energiewirtschaft sind die Bachelor-Studiengänge Energie- und Umwelttechnik, Energieinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen – Energiesysteme sowie der Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen – Energiesysteme beheimatet. Die Lehre in den Studiengängen erfolgt unter intensiver Nutzung von Laboren im Rahmen von Praktika. Darüber hinaus werden die Labore auch für anwendungsbezogene Forschungsprojekte genutzt. Ihre Aufgaben: Aufbau, Vorbereitung und Durchführung von Versuchen und technischen Einrichtungen für die Lehre und Forschung Erstellung von Lehr- sowie Lernunterlagen Begleitung und Unterstützung bei studentischen Projekt- und Abschlussarbeiten Durchführung von Literaturrecherchen Mitwirkung beim weiteren Aufbau und der Selbstverwaltung des Institutes Planung und Durchführung von Praktika in unterschiedlichen Studiengängen Mitwirkung an MINT-Projekttagen und Hochschulveranstaltungen Ihr Profil: Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Verfahrenstechnik oder einer vergleichbaren Disziplin Vertiefte Kenntnisse in den Gebieten der Chemischen-, Mechanischen- und Thermischen Verfahrenstechnik sowie Kenntnisse in den Gebieten Umwelttechnik, Rohstoffe, Recycling und Konstruktion Erfahrung in der Betreuung von studentischen Projekt- und Abschlussarbeiten wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten: Arbeit auf einem neuen und modernen Campus Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen können Work-Life-Balance: dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung Betriebliche Altersvorsorge Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Simone Krost (E-Mail: simone.krost@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 15.08.2021 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de.  Die Vorstellungsgespräche sind für den 15.09.2021 terminiert. Bei fachlichen Fragen: Prof. Dr.-Ing. H. Freitas Seabra Da Rocha Studiengangsleiter Energie und Umwelttechnik Telefon: 0208 882 54-842 E-Mail: saulo.seabra@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung: Nadine Free Telefon: 0208 882 54-979 E-Mail: nadine.free@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Chemiker für die Entwicklung organischer Synthesen von Nukleosiden und Nukleotiden (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Chemiker für die Entwicklung organischer Synthesen von Nukleosiden und Nukleotiden (m/w/d) STELLEN ID: EMEA02089 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG: Production / Manufacturing BESCHÄFTIGUNGSART:  Vollzeit, unbefristet An unserem Standort in Hilden (bei Düsseldorf) sind Sie Teil unseres NGS-Teams und verantwortlich für die Planung, Koordination und Durchführung der organischen Synthesen und Aufreinigungen von Nukleosiden und Nukleotiden im Labormaßstab unter Anwendung gängiger Synthesetechniken und chromatographischen Trennverfahren Die Identifikation von Verbesserungspotentialen in den Herstellprozessen und Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen liegen in Ihrer Hand; darüber hinaus erstellen und überarbeiten Sie Herstellvorschriften und Arbeitsanweisungen und unterstützen als Subject Matter Expert Teil Ihrer Aufgaben ist die interdisziplinäre Kollaboration mit RnD, Produktion und Qualitätssicherung/ -kontrolle, um robuste Produktdesigns zu entwickeln Sie besitzen ein abgeschlossenes Masterstudium in Chemie, Biochemie oder einem vergleichbaren Bereich, sowie idealerweise eine Promotion in organischer Chemie Sie bringen ausgewiesene Erfahrung in der Konzeptionierung und Durchführung von mehrstufigen, anspruchsvollen organischen Synthesen mit Sehr wünschenswert sind erweiterte Kenntnisse und praktische Erfahrung im Kontext der chromatographischen Aufreinigungsmethoden und erste Erfahrung mit der Laborarbeit unter GMP-Bedingungen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative verbunden mit einer lösungsorientierten Herangehensweise runden Ihr Profil ab Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in im Personalmanagement

Fr. 23.07.2021
Bochum
Das Max-Planck-Institut für Sicherheit und Privatsphäre in Bochum (mpi-sp.org) ist ein Forschungsinstitut der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., das die vielfältigen Aspekte der IT-Sicherheit und des Datenschutzes interdisziplinär erforscht. Das neu gegründete und expandierende Institut wird im Endausbau 18 Forschungsgruppen umfassen und ca. 200 Mitarbeiter*innen und Gäste beschäftigen. Das Institut kooperiert mit dem Research Department für IT-Sicherheit der Ruhr-Universität Bochum (hgi.rub.de). Bochum gehört zu den weltweit führenden Forschungsstandorten für Cybersicherheit und ist Heimat der größten Ausbildungsstätte Europas in diesem Fachgebiet sowie einer lebhaften Start-Up-Szene. Für die neu aufzubauende Institutsverwaltung suchen wir zur administrativen Unterstützung unserer Spitzenforscher*innen ab sofort eine*n Mitarbeiter*in im Personalmanagement Sie sind Ansprechpartner*in für die Mitarbeiter*innen in allen personalrelevanten Themen im operativen Tagesgeschäft Sie unterstützen die Institutsleitung und die Führungskräfte kompetent in allen arbeits- und tarifrechtlichen Fragestellungen Sie prüfen die Eingruppierung und erstellen die Tätigkeitsbeschreibungen Sie sind für die Erstellung der Gehaltsabrechnungen über SAP zuständig Sie bearbeiten Reisekostenangelegenheiten Sie wirken aktiv bei der prozessorientierten Weiterentwicklung und Optimierung der Verwaltungsprozesse mit Die Mitarbeit in personalrelevanten Projekten zum Aufbau des Instituts rundet Ihr Aufgabenspektrum ab Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Erfahrung im Personalwesen (vorzugsweise im Bereich des öffentlichen Dienstes) sowie einer Weiterbildung zum Personalfachkaufmann / -kauffrau (d) oder eine vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger fundierter Erfahrung im Personalwesen Sie verfügen über gute Kenntnisse auf den Gebieten Arbeits- und Sozialversicherungsrecht, vorzugsweise Kenntnisse des Tarifrechts des öffentlichen Dienstes sowie Reisekostenrechts Sie verfügen über routinierte Praxiserfahrung im Umgang mit MS Office und idealerweise über Erfahrung mit SAP Sie arbeiten dienstleistungsorientiert, selbstständig und strukturiert; Flexibilität im Hinblick auf den Aufgabenbereich, Spontanität und ein hohes Engagement gehören zu Ihren Stärken Sie sind bereit, auch bereichsübergreifend im Team zusammenzuarbeiten und mit gemeinsamen Lösungen zum Fortschritt des Instituts beizutragen Sie sind in der Lage, durch Ihr sicheres und freundliches Auftreten mit allen Ansprechpartner*innen kompetent und verbindlich in interkulturellen Kontexten zu kommunizieren, auch schwierige Situationen bringen Sie nicht aus der Ruhe Sie besitzen die Bereitschaft zur stetigen Weiterbildung in Ihrem Fachbereich, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift vervollständigen Ihr Profil Wir bieten Ihnen ein eigenständiges und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet in einem jungen und dynamischen Forschungsinstitut. Wir stehen für kollegialen Zusammenhalt in einem interkulturellen Wissenschaftsumfeld, agile Strukturen bestimmen unseren Berufsalltag in der Aufbauphase des Instituts. Dadurch bietet die Tätigkeit in unserer Verwaltung ein großes Entwicklungspotenzial und die Möglichkeit, sich aktiv in unsere vielfältige Instituts-Community einzubringen. Die Stelle ist ab sofort in Teilzeit (19,5 h / Woche) zu besetzen. Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD Bund) inklusive entsprechender Sozialleistungen. Die Höhe der Vergütung richtet sich nach Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in Zentrale Buchhaltung (m/w/d) im Bereich Kreditorenbuchhaltung

Fr. 23.07.2021
Düsseldorf
Die Heinrich-Heine-Universität in der Landeshauptstadt Düsseldorf ist eine international orientierte Universität im Herzen Europas. Sie bekennt sich zur Idee der autonomen Universität als dem Zentrum der Wissensgesellschaft. Sie steht für Toleranz, Weltoffenheit und Freiheit im Geiste ihres Namenspatrons Heinrich Heine. Heute finden auf dem modernen Campus rund 35.000 Studierende beste Bedingungen für das akademische Leben. Als Campus-Universität mit kurzen Wegen sind bei uns alle Gebäude inklusive Universitätsklinikum und Fachbibliotheken zentral erreichbar. Unsere Fachbereiche genießen dank überdurchschnittlich vieler Sonderforschungsbereiche einen hervorragenden Ruf. Dazu bietet die Landeshauptstadt Düsseldorf ein attraktives Umfeld mit anerkannt hoher Lebensqualität. Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht für das Dezernat Finanzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) Zentrale Buchhaltung im Bereich Kreditorenbuchhaltung Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist mit ihrem Gründungsjahr 1965 eine der jüngeren Hochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen und vereint fünf Fakultäten. Auf dem modernen Hochschulcampus finden die über 37.000 Studierenden und rund 3.000 Mitarbeiter*innen beste Bedingungen für das akademische Leben. Die Fakultäten genießen einen hervorragenden nationalen sowie internationalen Ruf.  Das Dezernat Finanzen umfasst das interne und externe Rechnungswesen sowie das Beschaffungsmanagement in den vier Abteilungen „Sondermittel“, „Zentraler Einkauf“, „Finanzplanung und Controlling“ und „Zentrale Buchhaltung“ sowie der „Stabsstelle Steuern“. Bearbeitung von Eingangsmahnungen und Zahlungserinnerung Kontierung, Erfassung und Buchung aller Geschäftsvorfälle mit Schwerpunkt Kreditorenbuchhaltung Erfassen der Geschäftsvorfälle in der ERP-Software MACH Erfassung von Eingangsrechnungen mit ausschließlich digitalen Verfahren (d3.ecm) Scannen und Validieren von Eingangsrechnungen Prüfung von Eingangsrechnung auf rechnerische Richtigkeit Umsatzsteuerliche Bewertung von Geschäftsvorfällen bei wenig komplexen Fällen  Kontenabstimmung Buchung der Künstlersozialabgabe und Erstellung der entsprechenden Meldungen Assistenz und Büroorganisation Eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, z. B. zur*zum Bankkauffrau*mann, Industriekauffrau*mann, oder eine vergleichbare Ausbildung, z. B. zum*zur Steuerfachangestellten Einschlägige Berufserfahrung im Bereich kaufmännisches Rechnungswesen mit Kreditorenbuchhaltung, idealerweise in komplexen Organisationen Sehr sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten, insbesondere Word, Outlook und Excel Einen ergebnisorientierten, zuverlässigen und genauen Arbeitsstil sowie eine strukturierte, sehr korrekte, kritische und selbstständige Arbeitsweise gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Kenntnisse in der Finanzsoftware MACH und/oder Erfahrungen mit Dokumentenmanagementsystemen sind von Vorteil  Teamfähigkeit, Kreativität und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte*r in EG 6 TV-L Eine Besetzung der Stelle in Vollzeit mit derzeit 39,83 Stunden Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie  Flexible Arbeitszeiten Alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes: z.B. eine jährliche Sonderzahlung, vergünstigte Versicherungstarife, die Zahlung der vermögenswirksamen Leistungen, eine Urlaubsregelung über dem Mindesturlaub und eine zusätzliche Altersversorgung Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe  Die Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich, sofern nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen. Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeiter*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.
Zum Stellenangebot

Bibliothekar*innen (m/w/d) für die Universitäts- und Landesbibliothek der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Do. 22.07.2021
Düsseldorf
Die Universitäts- und Landesbibliothek der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für zwei Jahre zwei Bibliothekar*innen (m/w/d) Die Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) Düsseldorf sichert und gestaltet als zentrale Serviceeinrichtung der Heinrich-Heine-Universität (HHU) deren Informations- und Literaturversorgung. Als Landesbibliothek wirkt die ULB in Stadt und Land. Die ULB transformiert ihre Prozesse entlang der sich wandelnden Bedarfe der unterschiedlichen Nutzer*innen. Sie handelt vernetzt in einer digitalen Welt. Wir stehen vor der Herausforderung, Arbeitsbereiche enger zu verzahnen und Arbeitsprozesse digitaler zu gestalten. Aktuell gehört dazu, dass wir unsere Bibliotheks- und Lernräume an modernen Lern- und Arbeitsgewohnheiten ausrichten und eine Hochschulbibliographie aufbauen. Haben Sie Lust, zusammen mit uns diese Aufgaben anzugehen und zu gestalten? Nach Ihrem persönlichen Profil werden wir Ihre Schwerpunkte in den Arbeitsgebieten der Digitalen Dienste und/oder Benutzung festlegen. Auskunfts-, Beratungs- und Informationsservices, persönlich und über alle eingesetzten Kommunikationsmedien Durchführung von digitalen Schulungen sowie Schulungen in Präsenz Bestandspräsentation und Betreuung von Bibliotheks- und Lernräumen   Erstellung und Überarbeitung von Publikationsnachweisen in der Hochschulbibliographie  Mitarbeit bei den Digitalisierungsangeboten ein abgeschlossenes akkreditiertes Studium (Bachelor) im Studiengang Bibliothek und digitale Kommunikation oder in vergleichbaren Studiengängen, z.B. Bibliotheks- und Informationsmanagement, Bibliothekswissenschaft, Informationsmanagement oder ein vergleichbarer Studienabschluss Lernbereitschaft und Offenheit für Veränderung Serviceorientierung und Freude am Umgang mit Menschen Interesse an digitalen Anwendungen und Technik Kenntnisse unterschiedlicher Datenformate und bibliographischer Metadaten  Erfahrung mit einem Bibliotheksverwaltungssystem wünschenswert Eigeninitiative, Gestaltungsmotivation und Kommunikationsstärke zeitliche Flexibilität (z .B. für Spätdienste)  eine befristete Einstellung als Tarifbeschäftigte*r in EG 9b TV-L; weitere Informationen zur Vergütung finden Sie unter finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen  eine Besetzung der Stellen in Vollzeit mit derzeit 39,83 Wochenstunden attraktive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie flexible Arbeitszeiten  betriebliche Altersversorgung der VBL zur zusätzlichen finanziellen Absicherung im Alter  Möglichkeit zur Abnahme eines VRR-Großkundentickets kostenlose Parkplätze und gute ÖPNV-Anbindung einen abwechslungsreichen Aufgabenbereich mit viel Gestaltungsspielraum in kreativen und dynamischen Teams eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe in Düsseldorf Aufgrund einschlägiger Regelungen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes sind nur Bewerber*innen zulässig, die bislang noch nicht an der Heinrich-Heine-Universität beschäftigt waren. Die Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich, sofern nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen.    Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Annegret Weber unter der Tel.-Nr. 0211 81-10632 oder per E-Mail Annegret.Weber@ulb.hhu.de. Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeiter*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.
Zum Stellenangebot

Versorgungsingenieurin / Versorgungsingenieur (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Bochum
Die Hochschule Bochum ist eine innovative Hochschule im grünen Herzen des Ruhrgebiets. Sie zeichnet sich durchausgeprägte Praxisnähe und enge Vernetzungen zur regionalen sowie überregionalen Wirtschaft aus und ist international, interdisziplinär und auf nachhaltige Entwicklung ausgerichtet. Damit bietet sie ideale Voraussetzungen für eine qualitativ hochwertige Ausbildung, Forschung und Weiterbildung. Die Hochschule Bochum sucht für das Dezernat 8 zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Versorgungsingenieurin / Versorgungsingenieur (m/w/d) Das Dezernat 8 für Gebäude und Liegenschaftsmanagement betreibt die technischen Anlagen im Bereich Elektro, Heizung, Klima, Lüftung, Sanitär und MSR einschließlich der Labor- und Werkstatteinrichtungen der Fachbereiche an den Standorten Bochum und Heiligenhaus. Hierbei handelt es sich vor allem um Maßnahmen der Bauunterhaltung (Instandhaltung und Wartung) sowie um Umbau- und Sanierungsmaßnahmen. Außerdem gehört die Planung und Umsetzung der Hochschulstandortentwicklung mit Neubauten und Sanierungs­maßnahmen zu den Aufgaben des Dezernates. Überwiegend handelt es sich dabei um die Nutzer- und Bauherrenvertretung im Zuge großer Bauvorhaben mit dem Land NRW. Strategische Entwicklung der Bestandsanlagen und Neuanlagen im Zuge der Hochschulmodernisierung und Erweiterung Begleitung von beauftragten Ingenieurbüros und Firmen Bauherrenseitige Betreuung extern beauftragter Ingenieurbüros und Projektmanagementaufgaben Budgetsteuerung, Auftragsvergaben und Rechnungsbearbeitung Beratung und Betreuung von Hochschulinstituten und Fachbereichen Planung und Vorbereitung zur Vergabe, Firmenkoordination und Bauleitung Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Dipl.-Ing. / FH bzw. Bachelor) mit dem Schwerpunkt Versorgungs- und Energietechnik oder Energietechnik und Gebäudemanagement o.ä Fundierte Kenntnisse im Bereich der gebäudetechnischen Anlagen Kenntnisse im Bereich des technischen Gebäudemanagements als Bestandteil einer integrierten Gebäudebewirtschaftung Sicherer Umgang mit MS Office, CAD und AVA-Programmen Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen Selbstständige und eigenverantwortliche Aufgabenerledigung Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit nach Entgeltgruppe 11 TV-L. Die Anstellung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt und ist vorerst für zwei Jahre befristet (sachgrundlose Befristung). Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von derzeit 39,83 Wochenstunden, eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: