Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 56 Jobs in Kaltental

Berufsfeld
  • Gruppenleitung 5
  • Projektmanagement 5
  • Teamleitung 5
  • Entwicklung 4
  • Forschung 4
  • Labor 4
  • Leitung 4
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 3
  • Elektronik 3
  • Elektrotechnik 3
  • Assistenz 3
  • Sachbearbeitung 3
  • Sekretariat 3
  • Maschinenbau 3
  • Außendienst 2
  • Fertigungstechnik 2
  • Gebäude- 2
  • Personalmarketing 2
  • Prozessmanagement 2
  • Recruiting 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 55
  • Ohne Berufserfahrung 36
  • Mit Personalverantwortung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 48
  • Teilzeit 18
  • Home Office 12
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 32
  • Feste Anstellung 23
Wissenschaft & Forschung

Assistenz der Lehrstuhlinhaberin (w/m/d)

Fr. 14.05.2021
Stuttgart
Die Universität Hohenheim ist eine innovative und forschungsintensive Universität im Süden Stuttgarts mit Studierenden aus rund 100 Nationen. Moderne Lehre und Spitzenforschung verbinden sich in inno­va­tiven Fächern der Naturwissenschaften, Agrarwissenschaften sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. An der Universität Hohenheim ist am Fachgebiet Soziologie (560F) baldmöglichst eine Stelle als Assistenz der Lehrstuhlinhaberin (w/m/d) zu besetzen. Die Arbeitszeit der Stelle beträgt bis zu 75 % (29,63 Stunden wöchentlich) und ist unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) unter Einschluss der betrieblichen Altersvorsorge. Die Universität Hohenheim ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.Der vielseitige Aufgabenbereich umfasst organisatorische und kommunikative Aufgaben, insbe­sondere allgemeine und lehrstuhlspezifische Verwaltungsaufgaben (in Studienangelegenheiten, Assistenz- und Vorzimmertätigkeiten, Schriftverkehr in dt./engl. Sprache, Mitorganisation von Tagungen u. ä.) Vorbereitung und Verwaltung von Personalangelegenheiten Beschaffung und Inventarisierung (Bestellung und Beschaffung von Büromaterial, Möbeln, Literatur u. a.) Mitwirkung bei der Haushaltsüberwachung (finanzwirtschaftliche Abwicklung von Haushalts- und Drittmitteln und sonstigen zugewiesenen Finanzen) Vorbereitung von Dienstreisen und ihrer Abrechnungen (Vorbereitung und Unterstützung bei der Vorplanung) Einschlägige abgeschlossene Ausbildung mit mindestens der Abschlussnote „gut“ Fundierte EDV-Kenntnisse (mindestens MS Office; wünschenswert wäre SAP) Fundierte Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und hoher qualitativer Anspruch an die eigenen Arbeitsergebnisse Selbstständige, sorgfältige und verbindliche Arbeitsweise Soziale Kompetenz im Umgang mit Studierenden, Kooperationspartner:innen und den Kolleg:innen an der Universität Bitte bewerben Sie sich auch dann, wenn ein Ausbildungsabschluss als Sekretär:in oder in einem Beruf der Bürokommunikation erst in Kürze zu erwarten ist. Bei gleicher Eignung werden Schwer­behinderte bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Haustechniker*in Sachgebiet Infrastruktur

Fr. 14.05.2021
Stuttgart
FRAUNHOFER-INSTITUTSZENTRUM STUTTGART IZS SIE SIND EIN*E HANDWERKLICH BEGABTE*R ALLROUNDER*IN, PACKEN GERNE SELBST MIT AN UND FREUEN SICH ÜBER EIN BREITES AUFGABENSPEKTRUM? WIR BIETEN IHNEN AB SOFORT BZW. NACH ABSTIMMUNG EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS HAUSTECHNIKER*IN SACHGEBIET INFRASTRUKTUR Die Region Stuttgart zählt zu den innovationsstärksten Metropolregionen Europas. Als Impulsstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft spielt das Institutszentrum Stuttgart (IZS) dabei eine wichtige Rolle. Es umfasst fünf Institute (IAO, IBP, IGB, IPA und IRB) und ist mit einem Betriebshaushalt von über 117,4 Mio. Euro, mehr als 2.000 Mitarbeitenden und einer Fläche von 100.000 m² das zweitgrößte Forschungs­zentrum der Fraunhofer-Gesellschaft. Als interner Dienstleister übernimmt das Sachgebiet Infrastruktur am Forschungscampus Stuttgart institutsübergreifende Aufgaben. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine Person mit handwerklicher / technischer Ausbildung und Freude an einem vielseitigen Aufgabengebiet. Sicherheitstechnische Prüfung und Wartung von Brandschutztüren und Toren nach DGUV und ASR Ausführung von Reparaturen, wie z. B. Austausch von Schließzylindern, Teppichböden o. Ä. Durchführung von Umzügen und Transporten auf dem Campus Stuttgart Einweisung von Fremdfirmen Beschaffung von Verbrauchsmaterialien Abgeschlossene Ausbildung in einem technischen und/oder handwerklichen Beruf Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, z. B. im Bereich Schreinerei, Schlosserei oder vergleichbar Pkw-Führerschein ist Voraussetzung, Staplerschein von Vorteil bzw. die Bereitschaft, diesen zu erwerben Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS Office und SAP wünschenswert Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Teamfähigkeit Langfristig angelegtes Arbeitsverhältnis mit Entwicklungsperspektiven Mitarbeit in einem kleinen, motivierten und engagierten Team mit kurzen Entscheidungswegen Berufliche sowie persönliche Weiterentwicklung durch regelmäßige Schulungen und interne Veranstaltungen Vereinbarung von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten Umfangreiche Zusatzleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Betriebskantine, Jobticket, Gesundheitsförderung, kostenloses Parken 30 Tage Urlaub Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine Weiterbeschäftigung ist angestrebt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Senior Financial Reporting Specialist (d/f/m)

Fr. 14.05.2021
Tübingen
Immatics combines the discovery of true targets for cancer immunotherapies with the development of the right T cell receptors with the goal of enabling a robust and specific T cell response against these targets. This deep know-how is the foundation for our pipeline of Adoptive Cell Therapies and TCR Bispecifics as well as our partnerships with global leaders in the pharmaceutical industry. Operating from Tuebingen, Munich and Houston, we are committed to delivering the power of T cells and to unlocking new avenues for patients in their fight against cancer. We are currently seeking full-time a Senior Financial Reporting Specialist (d/f/m) to support our global finance team. You will work in Tübingen (Germany). Your analytical reasoning and action-oriented style as well as your organization and communication skills will contribute to the team’s success. Support the journey of our finance team to adapt to being a US listed company. Perform SOX controls over preparation of annual financial statements, especially consolidation and preparation of the notes. Ensure IFRS compliant accounting for complex transactions. Work closely with our external auditors and other internal and external parties on our financial reporting. Enhance and shape our accounting policies and manual, and ensure global implementation. Report to the Director of SEC Reporting and Accounting in Germany. You hold a degree in Business Administration, preferably majoring in Accounting/ Finance. You should have 3-5 years of experience in Accounting and Finance. Experience as an external auditor is a plus. Ideally you have a strong knowledge of IFRS as well as experience in a SOX environment. Your competence and your excellent communication skills enable you to successfully contribute to enhance the processes of our Finance Department. We expect a high degree of independent working, analytical reasoning and excellent communication skills in English, German is a plus. You embrace rapidly changing requirements with an open mind, think outside the box and show ahigh degree of flexibility in an environment which is marked by a constant striving for excellence. Your motivation is driven by learning something new every day. You approach tasks in a structured, reliable and foresighted manner,combined with an elevated level of individual responsibility, enthusiasm and strong social skills.We are a committed and inspired team and cherish the collegial, highly motivated and family-friendly atmosphere within Immatics. Our culture allows for a high level of originality, independent thinking and initiative. We believe in supporting our employees’ professional and social skills: We enable them to join conferences and trainings as well as to enjoy our Immatics benefits – e.g. job bike, job ticket, Health Programs, childcare benefits, relocation allowance, Company summer and winter events.
Zum Stellenangebot

Projektmanager/in im Bereich KI (m/w/d, E 14 TV-L, 1.7.2021 - 30.06.2024)

Fr. 14.05.2021
Tübingen
Die Eberhard Karls Universität Tübingen ist eine internationale Forschungsuniversität mit rund 200 Studiengängen. Sie ist Teil der Exzellenzinitiative und ein renommierter Standort für Forschung und Lehre. Projektmanager/in (100 %, m/w/d, E 14 TV-L, 1.7.2021 -30.06.2024) Tübingen AI Center Kompetenzzentrum für Maschinelles Lernen Die Künstliche Intelligenz (KI) nimmt einen wachsenden Stellenwert in Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft ein. Das Tübingen AI Center ist eines von fünf vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Kompetenzzentren für KI-Forschung in Deutschland. Das BMBF fördert nun eine weitere Initiative, die vom Tübingen AI Center aus koordiniert werden soll. Das Ziel ist, die besten KI-Forscherinnen und Forscher zusammenzubringen und sowohl untereinander als auch mit der Industrie zu vernetzen. Wir suchen eine hoch motivierte, zuverlässige und flexible Person mit Projektmanagement- und Organisationsfähigkeiten, die Forschung und Industrie im Bereich KI verbinden möchte. umfassen unter anderem: Kommunikation mit der Förderorganisation (BMBF) und dem Projektträger (DLR) Aufbau einer Task Force aus Spitzenforschern und Spitzenforscherinnen im Bereich KI Aufbau eines Netzwerks von Start-up-Gründungen und KI-Forschenden Organisation einer Messe-Veranstaltung für KI-ForscherInnen, UnternehmerInnen, Investoren/​Investorinnen und EntscheidungsträgerInnen umfassen unter anderem: Masterabschluss oder gleichwertiger Abschluss in Wirtschaft, Management Kulturwissenschaften, Informatik, Ingenieurswissenschaften und/oder verwandten Gebieten Mehrjährige Arbeit in einem Start-up oder Unternehmen Internationale Berufserfahrung Grundlegendes Wissen über Inhalte und Methoden der Forschung in KI Erfahrung in der Organisation von größeren Veranstaltungen, Messen oder Konferenzen Erfahrung im Projektmanagement
Zum Stellenangebot

Hygienebetreuer/Auditor (m/w/d) im Außendienst

Do. 13.05.2021
Stuttgart
Die GBA Group ist einer der führenden Labor- und Beratungsdienstleister in Europa. Bei den internationalen Kunden von Untersuchungslaboratorien gehört die GBA Group mit ihren hochspezialisierten Bereichen der Umwelt-, Lebensmittel-, Pharma- und Bedarfsgegenständeanalytik zu den anerkannten und stetig wachsenden Analysendienstleistern. Im Auftrag von Ingenieurbüros, kommunalen Auftraggebern, Industrie und Entsorgungswirtschaft führen wir bei der GBA Group Environment analytisch-chemische Dienstleistungen wie z.B. die Probenahme und Untersuchung von Boden, Wasser, Trinkwasser, Recyclingmaterial, Abfall und Luft durch. Zur Verstärkung unseres Teams aus dem Geschäftsbereich Umweltanalytik suchen wir für den Standort Stuttgart schnellstmöglich einen Hygienebetreuer/Auditor (m/w/d) im Außendienst (Unbefristet, Vollzeit, 40 Std./Woche) Sie übernehmen die eigenständige Planung und Durchführung von Hygienekontrollen und Probenahmeterminen bei Lebensmittelproduzenten und in der Gastronomie. Sie nehmen Proben von Lebensmitteln und Trinkwasser und führen Hygienechecks durch.  Die Prüfung von QM-Konzepten, der Kennzeichnung von Lebensmitteln und Speisekarten gehören ebenso zu Ihrem Tätigkeitsfeld.  Sie sind verantwortlich für die Entwicklung von Präsentationen und führen Schulungen, z.B. zu Hygiene, HACCP und IfSG, durch.  Sie erstellen QM-Konzepten (HACCP, IFS etc.) für unsere Kunden. Sie besitzen eine abgeschlossene Berufsausbildung, z.B. als Lebensmitteltechnologe, Ökotrophologe oder in einem verwandten Beruf. Sie arbeiten gerne selbstständig, sind organisiert und strukturiert. Gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten, sowie Lernbereitschaft zeichnen Sie aus. Ein kundenorientiertes Verhalten, sowie ein gepflegtes und sicheres Auftreten ist für Sie selbstverständlich. Der Umgang mit Menschen bereitet Ihnen Freude.  Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift. Idealerweise bringen Sie bereits Berufserfahrung mit, dies ist aber keine Voraussetzung.  Der Besitz eines PKW Führerscheins (Klasse B) ist erforderlich.  Sie werden Teil eines hoch motivierten Teams in einer dynamisch wachsenden Unternehmensgruppe. In unserer zukunftsorientierten Branche warten anspruchsvolle Aufgaben und Projekte auf Sie. Ihre Talente zu fördern, ist für uns ein wichtiges Anliegen. Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten stehen Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Außerdem bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge und das Dienstrad. Sie profitieren von einem Portal mit diversen Mitarbeitervergünstigungen. Den bestmöglichen Start bei uns ermöglichen wir Ihnen mit unserer systematischen Einarbeitung. Zusammenhalt und Spaß an der Arbeit zeichnen unsere Teamchemie aus. Wir wissen, dass unsere Erfolge in den eingespielten Teams unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurzeln. Deswegen bieten wir jedem Einzelnen die Chance zu wachsen und fördern Fach- und Führungskräfte. Bei uns entstehen stets neue Aufstiegschancen, Perspektiven und Möglichkeiten. In gegenseitiger Unterstützung wachsen wir weiter. #teamchemie #wissenschaftmitleidenschaft #gemeinsamwachsen #jointheteam
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in (m/w/d) – Bereich Personal

Mi. 12.05.2021
Tübingen
Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht Wissenserwerb, Wissensaustausch und Kooperation mit digitalen Medien. Das Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und internationalen Standards exzellenter Wissenschaft verpflichtet. Zur Verstärkung unseres Verwaltungsteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (50-75 %) eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in (m/w/d) – Bereich Personal Schwerpunkt Reisekosten und Bewerbermanagement Bearbeitung aller im Zusammenhang mit Dienstreisen/Reisekostenabrechnungen stehender Vorgänge Betreuung und Weiterentwicklung des Bewerbermanagements Mitwirkung bei Querschnittsaufgaben und Projekten Vertretung für den Bereich Beschaffung bei Urlaub etc. Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise mit Schwerpunkt Personal, oder abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaft oder Public Management (B.A.) Fundierte Kenntnisse in zumindest einem der beiden Schwerpunkte sowie Bereitschaft und Offenheit zur Einarbeitung in die weiteren Aufgabenbereiche; Kenntnisse im Arbeitsrecht, Landesreisekostenrecht und/oder Vergaberecht sind von Vorteil Sie arbeiten selbstständig und strukturiert, sind gut organisiert, offen für Neues und haben Lust, Veränderungen und Prozesse mitzugestalten und Verantwortung zu übernehmen Digitalisierung begreifen Sie als Chance, gehen routiniert mit MS Office-Produkten um und können sehr gut mündlich und schriftlich kommunizieren, auch auf Englisch Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit Gestaltungsfreiraum in einem international ausgerichteten Forschungsinstitut in zentraler Lage von Tübingen. Es erwarten Sie ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz, eine kooperative und offene Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Team sowie spezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, achten auf familienfreundliche Arbeitszeiten, gewähren einen Kostenzuschuss zur Betreuung von Kindern im Vorschulalter, ermöglichen mobiles Arbeiten und bieten unseren Beschäftigten die Möglichkeit zur Teilnahme an Angeboten im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM). Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet zu besetzen, eine Entfristung ist vorgesehen.
Zum Stellenangebot

Marketing-Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt Grafikdesign und Web

Mi. 12.05.2021
Stuttgart
Das Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart (FKFS) ist ein unabhängiges Forschungsinstitut, Ingenieurdienstleister und Partner der internationalen Automobil- und Zulieferer­industrie. Etwa 180 engagierte Beschäftigte führen in den Bereichen Kraftfahrwesen, Kraftfahrzeug­mechatronik und Fahrzeugantriebe Forschungs- und Entwicklungsprojekte durch. Hoch spezialisierte Prüfstände sowie eigene, am FKFS entwickelte Mess-, Prüf- und Simulations­verfahren ermöglichen die Lösung komplexer und anspruchsvoller Problemstellungen der Automobilentwicklung. Zur Verstärkung unseres Bereichs Marketing und Kommunikation suchen wir ab sofort einen Marketing-Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt Grafikdesign und Web Sie haben Lust darauf, aktiv am Auftritt unseres Unternehmens mitzuwirken? Sie möchten an der Gestaltung, Darstellung und Vermittlung unserer Werte und Leitbilder innerhalb und außerhalb des Unternehmens teilhaben? Dann bietet Ihnen diese Position die Möglichkeit, durch Ihre Kreativität die Umsetzung unserer Ziele zu erreichen und in einem engagierten Team die Zukunft des FKFS mitzugestalten. Grafikarbeiten, Mediengestaltung, Bild- und Videobearbeitung Konzeption und Ausgestaltung markengerechter Designs und Kampagnen Steuerung des Internetauftritts Online-Redaktion und Content-Erstellung für die verschiedenen Webseiten, inkl. Trackinganalysen und SEO- / SEA-Maßnahmen Durchführung von Social-Media-Kampagnen, inkl. Kampagnen-Monitoring Erstellung von Vorlagen und Präsentationen Abschluss einer Ausbildung als Grafikdesigner/in oder Studienabschluss im Bereich Mediendesign bzw. in verwandten Fachbereichen 3 bis 5 oder gerne auch mehr Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Versierten Umgang mit Microsoft Office (insbesondere PowerPoint) und der Adobe Creative Suite (insbesondere Photoshop, Illustrator, InDesign und PremierePro) Sicheren Umgang mit CMS (idealerweise TYPO3) und Matomo sowie Google Analytics Fachwissen im Bereich Social-Media-Marketing (Kampagnenmanagement und Tracking) Präzise Arbeitsweise und ein Gespür für Gestaltung, Typographie und Bildsprache Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Abwechslungsreiche und spannende Aufgabenstellungen Befristete Tätigkeit in Vollzeit (Elternzeitvertretung voraussichtlich 2 Jahre) Selbständiges Arbeiten Flexible Arbeitszeiten Sehr gute Arbeitsatmosphäre Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Employer Branding & Social Media Marketing

Mi. 12.05.2021
Reutlingen
Die Hochschule Reutlingen ist eine der führenden Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland und bietet ihren fast 5.200 Studierenden internationale akademische Programme mit hohem Praxisbezug und interdisziplinärer Ausrichtung. Auf unserem Campus leben wir Internationalität und Vielfalt: unsere Studierenden, Mitarbeiter*innen und Professor*innen kommen aus über 100 Nationen. Die Hochschule hat im Bund-Länder-Programm „FH-Personal“ erfolgreich Fördergelder eingeworben und entwickelt über die nächsten sechs Jahre ein strategisches Konzept zur Gewinnung und Entwicklung von professoralem Personal. Schwerpunkte des Projektes professoRTalent relationship management sind der Aufbau einer Employer Brand, die Entwicklung neuer Qualifizierungsund Rekrutierungswege sowie die Identifikation und Bindung talentierter Kandidat*innen. Alle Maßnahmen berücksichtigen Gleichstellungsaspekte und werden projektbegleitend evaluiert. Für dieses Projekt sucht die Stabstelle Hochschulkommunikation und Marketing zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kollegin/einen Kollegen (m/w/d/) mit dem Schwerpunkt Employer Branding & Social Media Marketing (Kennziffer 044/2021) in Teilzeit (50 %) Entwicklung und Implementierung der Arbeitgebermarke der Hochschule, insbesondere für die Zielgruppe Professor*innen, in einem internationalen und akademischen Umfeld Steigerung der Bekanntheit der Hochschule als "Employer of Choice" durch kreative Social Media- / Employer Branding-Kampagnen und Events Unterstützung der Personalabteilung und der Gleichstellung bei der Content Entwicklung für Karriereseite und Social-Media-Kanäle sowie beim Aufbau der Kandidat*innenpipeline Monitoring und Tracking von Online- & Social Media-Aktivitäten Zusammenarbeit mit anderen Hochschulen und mit Agenturen Abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise in Marketing-, Kommunikations-, Medienwissenschaften oder Personalmanagement Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Employer Branding Strategien sowie der Entwicklung von Kampagnen im Bereich Social Media Marketing Begeisterung für aktuelle Themen und Trends im Bereich Employer Branding und digitale Medien Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie ein hohes Maß an Service- und Ergebnisorientierung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein strategisch bedeutsames und anspruchsvolles Aufgabengebiet Kollegiale Zusammenarbeit über Abteilungsgrenzen hinweg Eine familienfreundliche und internationale Arbeitsumgebung Flexible Arbeitszeitmodelle mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Vielfältige Möglichkeiten der Weiterbildung und -qualifikation Gesundheitsmanagement Bezahlung nach TV-L, je nach persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 11 Die Einstellung erfolgt zunächst befristet bis zum 31.03.2027
Zum Stellenangebot

IT-Projektmitarbeiterin / IT-Projektmitarbeiter (m/w/d) Dokumentenmanagementsystem

Mi. 12.05.2021
Stuttgart
Die Universität Hohenheim ist eine innovative und forschungsintensive Universität im Süden Stuttgarts mit Studierenden aus rund 100 Nationen. Großzügig ausgestattete Forschungs­einrichtungen, ein barockes Schloss und weitläufige Parkanlagen prägen den Campus. Moderne Lehre und Spitzenforschung verbindet sich in innovativen Fächern der Naturwissenschaften, Agrarwissenschaften sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Das Kommunikations-, Informations- und Medienzentrum (KIM) ist eine zentrale Serviceeinrichtung der Universität Hohenheim mit der Aufgabe die Kommunikationstechnik, die digitale Informations­verarbeitung und die Medienversorgung in der Universität zu koordinieren, zu planen, zu verwalten und zu betreiben. Die Abteilung Informationssysteme ist unter anderem Anwendungsbetreiber für die digitalen administrativen Prozesse der Universität. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen IT-Projektmitarbeiterin / IT-Projektmitarbeiter (m/w/d) Dokumentenmanagementsystem als Unterstützung für ein Projekt zur Einführung eines universitätsweiten Dokumenten­management­systems. Mitarbeit im Projekt „Einführung Dokumentenmanagementsystem“. Konzeption, Implementierung, Betrieb und Weiterentwicklung des neuen Dokumentenmanagementsystems, inklusive der relevanten Schnittstellen (z. B. zum Identitätsmanagement, SAP). Konfiguration, Customizing und Administration der Anwendung, inklusive der Implementierung der im Projekt erarbeiteten Workflows. Sicherstellung eines stabilen und performanten Betriebs der relevanten Anwendung. Störungs-/Problembehebung als 2nd-Level-Support. Pflege der relevanten Dokumentationen. Hochschulabschluss (zertifizierter Master oder gleichwertig) einer einschlägigen Fachrichtung (Informatik, Wirtschaftsinformatik) oder eine vergleichbare Qualifikation mit praktischen Erfahrungen in der Einführung, Betreuung und Weiterentwicklung von Anwendungen. Kenntnisse in Konzeption, Aufbau und Betrieb hochverfügbarer, sicherer Anwendungsinfrastrukturen, die Anbindung anderer Systeme über Schnittstellen und der Umsetzung von Workflows. Erfahrung im Aufbau und Betrieb gängiger Web- und Applikationsserver (Windows Server, SQL Server, SOAP-Schnittstelle). Kenntnisse eines Dokumentenmanagementsystems sind von Vorteil. Erfahrungen im Bereich Support und/oder Beratung von Anwendungen (2nd-Level-Support) Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Konzeptionelle Kompetenz, ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Serviceorientierung. Es handelt sich um eine auf fünf Jahre befristete Vollzeitbeschäftigung. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen gemäß TV-L bis Entgeltgruppe 13. Die Universität unterstützt Sie in Ihrer Entwicklung und zur Wahrnehmung Ihrer Aufgaben mit internen und externen Qualifizierungsmaßnahmen. Darüber hinaus bieten wir flexible Arbeitszeiten, eine zusätzliche Altersvorsorge, eine betriebliche Gesundheitsförderung und Angebote des Universitätssports sowie ein Jobticket an. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit zwingende dienstliche Belange nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

(Senior) Global Product Manager Diagnostics (m/f/d) // Life Science / DNA / RNA Extraction / Lab Automation / MDx // Remote / Home Office possible

Di. 11.05.2021
Berlin, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Stuttgart, Bremen, Hannover, Nürnberg
International, fast-growing company • flat hierarchies • “start-up” spirit Remote / Home Office possible – 30% travelling Our client: We are a fast-growing biotechnology company in the field of molecular diagnostics of pathogens in animals. Our customers – veterinarians, industry and authorities – value us for our first-class and innovative products as well as our high reliability. We are active worldwide and improve diagnostic possibilities with cutting-edge technology.In this position you are responsible for the entire product development process including business case and feasibility studies, R&D, transfer to production, testing, compliance and launch. You develop sales strategies, pricing schemes and competitor analyses and are responsible for the corresponding product positioning and market communication to support Sales & Marketing. Moreover, you are in constant exchange with Regulatory Affairs and support the production planning team with forecast data and market trend information. Finally, product presentations, the product training of the sales team and the distributors and visiting customers, seminars, conferences and trade-shows to understand customer needs and learn about the latest developments, new ideas and technologies are part of your tasks. In this prominent position with responsibility for an outstanding product, you report directly to the executive management.Opportunity for Product Managers with entrepreneurial spirit and international mindset Do you have a qualified scientific degree (master's or doctorate), e.g. as an engineer or in (molecular) biology, biochemistry, biotechnology?Have you already launched products in the field of life science, diagnostics or laboratory automation? Also in an international context? Additional technology know-how needs to be developed; are you interested in digital PCR and Next Generation Sequencing (NGS)? Do you have the confidence to be responsible for the P&L as "CEO for your portfolio" and to manage the entire product development process from the idea to the business case and to design, testing, production, approval and finally launch? Do you also have the persuasive power of an excellent communicator, in English and as a plus also in German? And does your private situation allow you to travel regularly (approx. 30% / post-Covid)? Then you should not miss this opportunity!
Zum Stellenangebot


shopping-portal