Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 48 Jobs in Königsdorf

Berufsfeld
  • Sachbearbeitung 6
  • Teamleitung 5
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 5
  • Abteilungsleitung 4
  • Bereichsleitung 4
  • Forschung 4
  • Labor 4
  • Leitung 4
  • Chemie 3
  • Gruppenleitung 2
  • Biologie 2
  • Innendienst 2
  • Justiziariat 2
  • Online-Marketing 2
  • Physik 2
  • Projektmanagement 2
  • Rechtsabteilung 2
  • Assistenz 1
  • Ausbilder 1
  • Außendienst 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 46
  • Ohne Berufserfahrung 30
  • Mit Personalverantwortung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 43
  • Teilzeit 15
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 33
  • Befristeter Vertrag 13
  • Ausbildung, Studium 2
Wissenschaft & Forschung

Global Product Manager - Virus Detection (m/f/d)

So. 29.11.2020
Hilden
At the heart of QIAGEN’s business is a vision to make improvements in life possible. We are on an exciting mission to make a real difference in science and healthcare. We are still the entrepreneurial company we started out as and have today achieved a size where we can bring our full power to many initiatives and to our presence across the globe.  Our most valuable asset are our employees – more than 5000 in over 35 locations around the world. Our ambition is to ensure we have outstanding and passionate people working in the best teams and we are constantly looking for new talent to join us.   There are few players who have shaped the world of modern science and healthcare as much as QIAGEN, and we have only just started. If you are looking to advance your career, are seeking new challenges and opportunities, enjoy working in dynamic and international, diverse teams and want to make a real impact on people’s lives, then QIAGEN is where you need to be.   Join us. At QIAGEN, you make a difference every day Global Product Manager - Virus Detection (m/f/d) JOB ID: EMEA001010 LOCATION: Hilden (near Duesseldorf) DEPARTMENT:  Marketing / Product Management EMPLOYMENT TYPE: Regular Full-TimeThis position will be responsible for managing QIAGEN’s QIAPrep&Amp product line, PyroMark Assays, and CRISPR product focus.  The candidate is expected to collaborate across the organization to leverage technical and functional synergies in PCR, qPCR, sample technologies, and instrumentation to develop the portfolio roadmap.  Specific responsibilities include: Market Modeling: Develop and maintain a quantitative market model for the overall portfolio area and its category components, including segmentation principles, competitive forces, application drivers, and technology foundations Solution conceptualization and requirements elicitation: Collaborate with relevant internal and external stakeholders to elicit, develop, validate and approve requirements to guide the development of products concepts for product development New Product Development: Serve as the business owner in the stage-gated product development and new product introduction process. Additionally, ensure that new products are designed with the necessary value propositions and application data to achieve competitive leadership for their respective use cases in target markets Portfolio Optimization: Develop and implement strategies for portfolio optimization with a mix of pricing adjustment, life cycle management, product line harmonization and integration, hygiene, necessary repositioning, and business cases for organic investments Inorganic Opportunities: Identify, evaluate, and participate in inorganic opportunities for portfolio expansion.  Serve as the key business stakeholder for the integration of acquired entities Strategic Marketing Integration: Collaborate with the Strategic Marketing organization to support the development and execution of campaigns The qualified candidate is required to have at least 5 years’ experience in various management and cross-functional roles related to molecular biology or cell biology with an emphasis in market analytics, business case development, product management, marketing, strategic portfolio management.  Specifically, the candidate is required to possess: Degree and Certification(s): A life sciences degree, with an advanced degree, preferred Technical Knowledge: A strong understanding of basic life science, translational, and applied application workflows PCR, qPCR, and instrument systems for nucleic acid analysis Product Management: A strong understanding of the fundamental principles of product management, with an emphasis on assessment of market opportunities, requirements development, product ideation, and concept development. Product Development: A strong understanding of stage-gated development practices and the ability to collaborate with technical stakeholders across multiple scientific domains to achieve the necessary development and launch milestones. Personal Requirements The desirable candidate is required to possess the following general commercial and business skills: Communication: Very strong oral, written, and presentation skills required. The ability to effectively communicate with highly varied audiences is essential to success in this position. Teamsmanship:  An ability to integrate as a contributing member into highly-skilled, diverse and geographically disparate cross-functional teams of molecular biologists, marketing professionals and sales colleagues. Software: Proficiency in Microsoft Office Suite (Word, Excel and PowerPoint). Travel:  The position requires up to 20% domestic and international travel. At the heart of QIAGEN are our people who drive our success. We act with passion, always challenging the status quo to drive innovation and continuous improvement. We inspire with our leadership and make an impact with our actions. We create a collaborative, safe and engaging workplace which forms the basis for high performing individuals and teams. We drive accountability and entrepreneurial decision-making and want you to excel your growth and shape the future of QIAGEN.
Zum Stellenangebot

Connectivity Specialist (LIS/IT) (m/f/d)

So. 29.11.2020
Hilden
At the heart of QIAGEN’s business is a vision to make improvements in life possible. We are on an exciting mission to make a real difference in science and healthcare. We are still the entrepreneurial company we started out as and have today achieved a size where we can bring our full power to many initiatives and to our presence across the globe.  Our most valuable asset are our employees – more than 5000 in over 35 locations around the world. Our ambition is to ensure we have outstanding and passionate people working in the best teams and we are constantly looking for new talent to join us.   There are few players who have shaped the world of modern science and healthcare as much as QIAGEN, and we have only just started. If you are looking to advance your career, are seeking new challenges and opportunities, enjoy working in dynamic and international, diverse teams and want to make a real impact on people’s lives, then QIAGEN is where you need to be.   Join us. At QIAGEN, you make a difference every day Connectivity Specialist (LIS/IT) (m/f/d) JOB ID: EMEA00998 LOCATION: Home Office / Other DEPARTMENT:  Field Service / Technical Support EMPLOYMENT TYPE: Regular Full-Time Installation of IT & LIS connectivity in Molecular diagnostic lab environment Accountable for installation and configuration of LIS connectivity including IT equipment of QIAGEN instrument to the Lab LIS system Align installation projects with other QIAGEN support teams and customer LIS provider and IT support Pre- and Post-sales support Continuous improvement of support processes Bachelor’s Degree REQUIRED, IT, Computer Science or related fields preferred or alternatively biology background with high affinity to IT solutions (Molecular biological application) 3-5 years’ experience with service, installation, configuration and troubleshooting of IT, Network and Software 3-5 years’ experience with Labor Information System connectivity; different type of messages, like ASTM and HL7 or others Knowledge and experience with SQL databases, writing queries and reporting Proficient knowledge of network hardware and network routing Proficient knowledge of Windows Server environments including Active Directory Knowledge of security protocols, remote diagnostics and affiliated topics Good technical understanding of analysis processes, ideally within molecular diagnostic laboratories Excellent verbal and written English skills Personal Requirements Excellent communication, presentation and sales skills High level of quality and responsibility, ability to work in a team Action oriented with a focus on results Demonstrated positive work ethic with a strong commitment to achieving project goals Willingness to travel in Europe 30-40% At the heart of QIAGEN are our people who drive our success. We act with passion, always challenging the status quo to drive innovation and continuous improvement. We inspire with our leadership and make an impact with our actions. We create a collaborative, safe and engaging workplace which forms the basis for high performing individuals and teams. We drive accountability and entrepreneurial decision-making and want you to excel your growth and shape the future of QIAGEN.
Zum Stellenangebot

Zytologieassistenzen (m/w/d)

So. 29.11.2020
Köln
An über 90 Labor- und Praxisstandorten bietet die amedes-Gruppe in Deutschland, Belgien, Österreich und Dubai  interdisziplinäre medizinisch-diagnostische Dienstleistungen für Patienten, niedergelassene Ärzte und Kliniken an. Mehr als 4.000 Mitarbeiter sind für unser Unternehmen tätig. In unseren Spezialsprechstunden werden jährlich über 450.000 Patienten von unseren Experten behandelt. Für unser Zentrum für Pathologie und Zytodiagnostik in Köln suchen wir zur Verstärkung unseres engagierten Teams der Zytologie zum nächstmöglichen ZeitpunktZytologieassistenzen (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit Mit Sorgfalt übernehmen Sie eigenständig das (computergestützte) Screening konventioneller Präparate und Abstriche sowie die computerassistierte Dünnschichtzytologie Im Rahmen der Qualitätssicherung prüfen und dokumentieren Sie die Laborergebnisse Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Zytologieassistenz (m/w/d) und freuen sich auf eine neue Herausforderung Ihre analytischen Fähigkeiten sowie Ihr ausgeprägtes Verständnis medizinischer Zusammenhänge zeichnen Sie aus Ihr hohes Maß an Zuverlässigkeit, Diskretion und Teamgeist wird durch Ihre strukturierte, gewissenhafte und selbstorganisierte Arbeitsweise ergänzt Der vertraute Umgang mit modernen Analyseverfahren, Analysegeräten und Labor-EDV-Systemen runden Ihr Profil ab einen sicheren, unbefristeten Arbeitsvertrag in Voll- oder Teilzeit eine umfassende Einarbeitung durch die Teamkollegen eine faire, durch den amedes-Haustarifvertrag geregelte Vergütung Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Strukturen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen UND: eine gute und partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter der Qualitätssicherung (m/w/d)

So. 29.11.2020
Bergheim, Erft
Die A&M STABTEST GmbH ist ein führender Analytikdienstleister der pharmazeutischen Industrie mit Standorten in Bergheim bei Köln und der Landeshauptstadt Mainz. Seit 25 Jahren wird das Unternehmen durch die Gründer und Eigentümer geführt. Zwischenzeitlich leisten über 250 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren Beitrag an der Entwicklung und Analytik neuer Arzneimittel und der erfolgreichen Weiterentwicklung unseres Auftragsinstituts. Primär im europäischen Raum, aber auch mit vielen weltweiten Kunden, hat sich A&M STABTEST als zuverlässiger Partner und Spezialist für pharmazeutische Analytik als Full-Service-Labor unter GMP etabliert. Unser Standort in Bergheim bei Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Mitarbeiter der Qualitätssicherung (m/w/d) Prüfung und Freigabe der Qualifizierung von Analysengeräten und der Validierung von computergestützten Systemen als Vertreter der Qualitätssicherung Beratung von Labormitarbeiter/-innen in qualitätsrelevanten Fragen Überprüfung von Standard-Arbeitsanweisungen (SOPs) und Validierungsplänen sowie Abschlussberichten Überprüfung des Status des Qualitätssicherungssystems im Rahmen von internen Audits und Durchführung von internen Schulungen Vorbereitung und Begleitung von Kundenaudits und Behördeninspektionen Wir erwarten eine qualifizierende Ausbildung im Pharmabereich mit Berufserfahrung oder ein entsprechendes Hochschulstudium Sehr gutes Verständnis für analytische Verfahren sowie gute Kenntnisse in der Beurteilung von statistischen Auswertungen Gute Englisch- und MS-Office-Kenntnisse Saubere und genaue Arbeitsweise sowie Fähigkeit zur Selbstorganisation Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Erfahrungen im GMP-Umfeld wären wünschenswert Kurze Kommunikationswege in einer flachen mittelständischen Unternehmensstruktur Moderne Arbeitsbedingungen in einem hochmotivierten Team Die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterentwicklung in einem stetig expandierenden Unternehmen Die Anstellung ist zunächst auf zwei Jahre befristet.
Zum Stellenangebot

Professor w/m/d für den Bereich Logistik mit dem Schwerpunkt Informationssysteme

Fr. 27.11.2020
Leverkusen
Die SRH Hochschule Nordrhein-Westfalen bietet Bachelor- und Master­studiengänge in den zukunftsweisenden Berufsfeldern Logistik, Wirtschafts- und Sozialwissenschaft sowie Arbeits- und Organisationspsychologie und Psychologie an. An der privaten, staatlich anerkannten Hochschule können die Studierenden zwischen Präsenz- und Fernstudium sowie dem dualen System wählen. Studierende lernen an den SRH Hochschulen zielorientiert und eigenverantwortlich nach dem eigens entwickelten Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education). Aktivierende Lehre sowie kompetenzorientierte Prüfungen qualifizieren in kompakten Themenblöcken wissenschafts- und praxisbasiert optimal für das Berufsleben. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 15.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Am Standort Leverkusen studieren unsere Studierenden an einem attraktiven und modernen Bildungs- und Wirtschaftsstandort mit einer Vielzahl von Sport-, Freizeit-, Einkaufs- und Kultureinrichtungen direkt am Rhein. Auch ein attraktives Angebot für unsere Mitarbeitenden steht hier zur Verfügung. Für diesen Standort ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Professur w/m/d im Bereich Logistik mit dem Schwerpunkt Informationssysteme zu vergeben. Durchführung von Lehr- / Lernveranstaltungen in Grundlagen- und Spezialfächern, insbesondere in den Themengebieten Business Intelligence, Big Data, Industrie 4.0 und Informationssysteme im Supply-Chain-Management, sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache Verfassen publikationsfähiger Artikel Koordination von Studienmodulen, Lehrveranstaltungen und Betreuung unserer Studierenden Initiierung und Umsetzung von praxisnahen Forschungsprojekten Interdisziplinäres Engagement, Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung und bei der Außenvertretung der Hochschule Erfüllung der Einstellungsvoraussetzungen nach §36 HG NRW Abgeschlossenes Hochschulstudium und Promotion in den Bereichen Ingenieur- bzw. Wirtschaftsingenieurwesen oder (Wirtschafts-)Informatik Hervorragende Kenntnisse aus relevanten Positionen in der Industrie im Bereich Logistik, Informatik oder in dem Bereich Business Intelligence oder der Einführung von Standardsoftware, SAP Fließende Englischkenntnisse einschließlich der Befähigung, Lehrveranstaltungen in englischer Sprache durchzuführen Hochschuldidaktische Kompetenzen und die Bereitschaft, Lernprozesse aktiv nach dem CORE-Prinzip zu gestalten Engagement, Motivation und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit Bereitschaft zu Reisetätigkeit vorhanden eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit und die Chance, in dem dynamischen Umfeld einer zukunftsorientierten Privathochschule die weitere Entwicklung unserer Studiengänge mitzugestalten. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen!
Zum Stellenangebot

Diplomingenieur/-in (w/m/d) der Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik

Fr. 27.11.2020
Köln
Universitätsverwaltung Diplomingenieur/-in (w/m/d) der Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche, die die Verwaltung mit ihrer Dienstleistung unterstützt. In der Zentralen Hochschulverwaltung der Universität zu Köln ist das Dezernat Gebäude- und Liegenschaftsmanagement mit der Abteilung 53 | Technisches Gebäudemanagement in 5 Fachbereiche gegliedert. Aufgabenschwerpunkte sind Betrieb, Wartung, Instandhaltung, Störungsbeseitigung und Betriebssicherheit der Gebäudeeinrichtungen für Lehre und Forschung an der UzK. Instandhaltung, Instandsetzung und Wartung an IT- und TK-Systemen, EMA, BMA, Videoüberwachungsanlagen, Mobilfunk und WLAN-Einrichtungen eigenverantwortliches Projektmanagement von Maßnahmen im Bereich der Nachrichtentechnik Überwachen von Planungs- und Ausführungsmaßnahmen externer Ingenieurbüros Sicherstellen und optimieren des ordnungsgemäßen Betriebs der technischen Gebäudeausstattung der Nachrichtentechnik sowie der GLT Betrieb und Ausbau von vorhandener Netzwerktechnik vorausgesetzt wird ein Master- oder Bachelorstudiengang – Informations- und Telekommunikationstechnik oder ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik Kenntnisse im Umgang mit den Leistungsphasen der HOAI, Kenntnisse der DIN 276 für den Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnik sowie GLT selbstständige Arbeitsweise, Organisationsfähigkeit, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Entscheidungsvermögen ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen umfangreiches Weiterbildungsangebot Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Teilnahme am Großkundenticket der KVB Die Stelle ist ab sofort in Vollzeit mit 39,83 Wochenstunden zu besetzen. Sie ist unbefristet. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 12 TV-L. Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt be­rücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbe­hinderung und ihnen Gleichgestellten sind ebenfalls aus­drücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

SME Produktion (m/w/d) / Production SME (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Leverkusen
Wir von WuXi Biologics, ein in Hongkong börsennotiertes Unternehmen (2269.HK), bieten eine weltweit führende Open-Access-Technologieplattform für Biologika, die es unseren Kunden ermöglicht, Biologika von der Konzeptphase bis zur kommerziellen Herstellung zu erforschen, zu entwickeln und herzustellen. Durch unsere umfassenden End-to-End Dienstleistungen befähigen wir unsere globalen Kunden echten Mehrwert zu generieren. Zur Ergänzung der bestehenden Produktionskapazitäten hat WuXi Biologics den Betrieb einer Produktionsanlage der Bayer AG in Leverkusen für die Herstellung und Gefriertrocknung von Arzneimittelendprodukten übernommen. Für die Ende 2019 neu gegründete WuXi Biologics Germany GmbH in Leverkusen suchen wir qualifizierte und motivierte Mitarbeiter (m/w/d) verschiedener Fachrichtungen für den Aufbau, und Betrieb des Standortes in Leverkusen. Standort: Leverkusen, Chempark Leverkusen Abteilung: Production Beschäftigungsart: Vollzeit / unbefristet Sie schreiben und überprüfen SOPs, Chargenprotokolle, Abweichungen und andere technischen Dokumente in Bezug auf den Fertigstellungsabschluss Sie befolgen die GMP-Vorschriften, indem Sie die Richtlinien und Verfahren der Abteilungen strikt einhalten und die Dokumentation bei Bedarf rechtzeitig und präzise pflegen In den verschiedenen aseptischen Verarbeitungsschritten unterstützen Sie das Management und die Entwicklung verbesserter und neuer Verarbeitungstechniken Den Produktionsmitarbeitern, die an den verschiedenen aseptischen Prozessen beteiligt sind, gewähren Sie technische Unterstützung Sie beheben Fehler und stellen technischen Support bei Prozessuntersuchungen Sie unterstützen bei der Erkennung von Abweichungen, übernehmen Verantwortung für die Untersuchung des Problems und das Vorschlagen und Durchführen von CAPA Maßnahmen Sie verantworten und erleichtern den Änderungskontrollprozess Sie arbeiten effektiv mit QA / QC, Fertigungseinrichtungen und Support-Mitarbeitern zusammen Sie unterstützen oder leiten Tech-Transfer-Projekte Sie führen Prozess-Mapping und eine Prognose zur Prozesseffizienz durch Für Operators bieten Sie aseptische Prozess-Schulungen Sie übernehmen Kontrolle und Verwaltung der GMP-Materialplanung und -logistik für die Produktion Um die Effizienz der Abfüllung zu verbessern und die Kosten zu senken, initiieren und implementieren Sie Projekte zur Prozessverbesserung Sie unterstützen Validierungs- und Engineering-Projekte als Endbenutzer der Produktion Mindestens 5 Jahre Erfahrung in einer offenen kommerziellen Produktionsumgebung für aseptische cGMP-Pharma- oder Medizinprodukte in der Supervisor- oder Lead-Rolle Gute Kenntnisse der Grundprinzipien für aseptische Verarbeitungssysteme Kenntnis der FDA-Vorschriften für Aseptika Erfahrung mit Geräten zur Fehlerbehebung und Prozessproblemen bei aseptischen Operationen Erfahrung im aseptischen Betrieb mit Isolatortechnologie Bevorzugt wird ein Bachelor-Abschluss in Biowissenschaften, Chemieingenieurwesen oder Chemie Das zeichnet Sie aus: Direkte Teilnahme an behördlichen und Qualitätsprüfungen in der Produktion Englischkenntnisse in Wort und Schrift Schreiben von technischen Dokumentationen Durch unsere PROUD-Kultur (Passion-Reward-Ownership-United and Determined) fördern wir lebenslanges Lernen, Integration, Flexbilitat, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit. Außerdem haben wir uns dazu verpflichtet unserer Gemeinschaft und Gesellschaft etwas zuruckzügeben. Ein branchenübliches attraktives Entgelt sowie weitere Zusatzleistungen sind für uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Digitalisierungs- und Videolaborbeauftragter (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Köln, Hamburg
An der Hochschule Fresenius trifft Tradition auf Innovation. Ob digitale Transformation, demografischer Wandel oder Fachkräftemangel – wir verstehen, was Menschen, Gesellschaft und Wirtschaft bewegt. Mit rund 15.000 Studierenden gehören wir zu den größten und renommiertesten privaten Hochschulen in Deutschland. An unseren deutschlandweiten Standorten bilden wir die nächste Generation von Fach- und Führungskräften optimal aus. Dabei sind das Wissen, das Können und die Erfahrung unserer Mitarbeiter die wichtigste Voraussetzung, um den Anspruch an die hohe Qualität und Aktualität unserer Lehrinhalte zu verwirklichen. Seien Sie Teil davon und gestalten Sie die Zukunft mit Fachkompetenz, Kreativität, Agilität und Empathie mit. Zur Verstärkung unseres Teams am Hochschulstandort Köln und Hamburg ist folgende Stelle ab 01.01.2021 in Vollzeit zu besetzen: Digitalisierungs- und Videolaborbeauftragter (m/w/d) Fachbereichsübergreifender Ansprechpartner zu Fragen der digitalen Lehre am Standort Beratung und Schulung zu neuen Lehrformaten Betreuung am Standort zur neuen Lehrplattform studynet Betreuung des Videolabors und des Belegungsplans, sowie Ermittlung der IT-Abteilung Bedarfe für die Ausstattung Schnittstelle zu den Standortleitungen, der IT-Abteilung und der Programmentwicklung Sie berichten an die Leitung der Zentraleinheit Studium und Lehre Unterstützung zusätzlich des Düsseldorfer bzw. Berliner Standorts Abgeschlossenes Studium oder Aus- bzw. Weiterbildung im Bereich Mediendesignhintergrund (Bewegtbild) Idealerweise Erfahrung im Hochschulwesen Sehr gute Kenntnisse im Bereich der Mediengestaltung und Nachbearbeitung Organisatorisches Geschick, ausgeprägte Kundenorientierung und Teamfähigkeit Freude an der Weiterentwicklung an der Schnittstelle Studium und Lehre zu neuen Medien, Lehrplattformen Flache Hierarchien Familienfreundlichkeit Spannende Aufgaben Austausch auf Augenhöhe Sinnstiftende Tätigkeit Kollegiale Unterstützungskultur Dynamisches Umfeld Entwicklungsmöglichkeiten Verantwortung und Gestaltungsspielraum
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Studierendenservice

Do. 26.11.2020
Köln
An der Hochschule Fresenius trifft Tradition auf Innovation. Ob digitale Transformation, demografischer Wandel oder Fachkräftemangel – wir verstehen, was Menschen, Gesellschaft und Wirtschaft bewegt. Mit rund 15.000 Studierenden gehören wir zu den größten und renommiertesten privaten Hochschulen in Deutschland. An unseren deutschlandweiten Standorten bilden wir die nächste Generation von Fach- und Führungskräften optimal aus. Dabei sind das Wissen, das Können und die Erfahrung unserer Mitarbeiter die wichtigste Voraussetzung, um den Anspruch an die hohe Qualität und Aktualität unserer Lehrinhalte zu verwirklichen. Seien Sie Teil davon und gestalten Sie die Zukunft mit Fachkompetenz, Kreativität, Agilität und Empathie mit. Zur Verstärkung unseres Fernstudiumbereichs Onlineplus am Hochschulstandort Köln ist folgende Stelle ab sofort in Vollzeit und zunächst befristet zu besetzen: Mitarbeiter (m/w/d) im Studierendenservice Mitarbeit im Team Zulassung Ansprechpartner für Interessenten zu allen auftretenden Fragen bezüglich Zulassung und Zulassungsvoraussetzungen Administrative Verwaltung der Bewerberunterlagen, Erfassen der Daten ins Hochschul-It-System, Ablage Proaktive Kontaktaufnahme mit Studiengangleitern, Ministerien und Präsidium bei Sonderfällen Prüfung der Zulassungsmöglichkeit anhand der hochschulischen und gesetzlichen Vorgaben Betreuung weiterer administrativer Abläufe im Student Lifecycle Kommunikation in gehobenem Deutsch in Wort und Schrift Abgeschlossenes Studium auf Bachelorniveau oder kaufmännische Berufsausbildung (bevorzugt im Dienstleistungssektor) Erste Erfahrungen in der Beratung unterschiedlicher Zielgruppen Absicherung einer hohe Service- und Kundenorientierung auch in schwierigen Situationen Zuverlässige, akribische und verbindliche Arbeitsweise und empathische Gesprächsführung Affinität zu Datenbanken und Souveränität im Umgang mit dem MS-Office-Paket Flache Hierarchien Familienfreundlichkeit Spannende Aufgaben Austausch auf Augenhöhe Sinnstiftende Tätigkeit Kollegiale Unterstützungskultur Dynamisches Umfeld Entwicklungsmöglichkeiten Verantwortung und Gestaltungsspielraum Kantine Mitarbeiterevents
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter*in

Do. 26.11.2020
Köln
Die Hochschule für Musik und Tanz Köln gehört zu den weltweit führenden künstlerischen Ausbildungseinrichtungen und zählt mit ihren drei Standorten in Köln, Wuppertal und Aachen zu den größten Musikhochschulen Europas. Geprägt wird die Hochschule durch über 450 Lehrende, darunter eine Vielzahl renommierter Persönlichkeiten des internationalen Musiklebens, der Wissenschaft, der Pädagogik und des Tanzes.Sie betreuen die rund 1550 Studierenden aus über 60 Ländern. Mit vielschichtigen Beziehungen zu Partnerhochschulen in aller Welt, der Europäischen Akademie für Musik und Darstellende Kunst Montepulciano und der Durchführung des Internationalen Musikwettbewerbs Köln hat sich die Hochschule als internationaler Kooperations- und Dialogpartner eine anerkannte Position geschaffen. Rund 100 Beschäftigte in Technik und Verwaltung sorgen für breite Serviceleistungen für den Lehr- und Veranstaltungsbetrieb. Werden Sie jetzt Teil unseres Teams in Vollzeit (alternativ in Teilzeit) und unbefristet als Personalsachbearbeiter*inam Hochschulstandort Köln Bearbeitung aller anfallenden Angelegenheiten des Tarif- und Beamtenrechts sowie von Lehrbeauftragten, studentischen und wissenschaftlichen Hilfskräfte, sowie Verträgen über freie Mitarbeit Durchführung von Stellenbesetzungsverfahren im Verwaltungsbereich Klärung von Grundsatzfragen des Zeiterfassungssystems und Durchführung von regelmäßigen Abfragen Arbeits- und Ablaufoptimierung im Personalbereich Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung (z.B. Personalkaufleute, Verwaltungsfachangestellte, etc.) Erfahrung in der Personalsachbearbeitung und in der Hochschulverwaltung sind wünschenswert Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket Hohe Zuverlässigkeit und Genauigkeit sowie ein gutes Zahlenverständnis Sehr gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie ausgeprägte Kundenorientierung Die Vergütung dieser Stelle erfolgt nach Entgeltgruppe 9b TV-L. Es handelt sich grundsätzlich um ein unbefristetes Vollzeitarbeitsverhältnis mit derzeit 39,83 Stunden/Woche. Alternativ kommt eine Beschäftigung in Teilzeit mit 50% in Frage. Die HfMT Köln liegt als internationale und weltoffene Einrichtung direkt im Herzen von Köln. Neben der Fortbildung ihrer Beschäftigten ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für die HfMT Köln ein wichtiges Anliegen. Daher profitieren die Beschäftigten nicht nur von gleitenden Arbeitszeiten im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten, Kinderbetreuungsmöglichkeiten und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (Zusatzversorgung, Großkundenticket usw.), sondern auch von internen und externen betrieblichen Sportangeboten. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 Teil I SGB IX sind erwünscht und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal