Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 22 Jobs in Leipzig

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 3
  • Assistenz 2
  • Gruppenleitung 2
  • Sachbearbeitung 2
  • Teamleitung 2
  • Datenbankentwicklung 1
  • Biologie 1
  • Biotechnologie 1
  • Business Intelligence 1
  • Data Warehouse 1
  • Bilanzbuchhaltung 1
  • Elektronik 1
  • Elektrotechnik 1
  • Finanzbuchhaltung 1
  • Innendienst 1
  • Justiziariat 1
  • Kundenservice 1
  • Leitung 1
  • Netzwerkadministration 1
  • Physik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 15
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Teilzeit 7
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 11
  • Feste Anstellung 9
  • Ausbildung, Studium 2
Wissenschaft & Forschung

Mitarbeiter (m/w/d) Wissenstransfer

Do. 17.06.2021
Leipzig
Das DBFZ befasst sich mit technischen, ökonomischen und ökologischen Fragestellungen auf dem Gebiet der energetischen und integrierten stofflichen Nutzung nachwachsender Rohstoffe in der Bioökonomie. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort Mitarbeiter (m/w/d) „Wissenstransfer“ Entwicklung, Umsetzung und Koordination von Wissenskommunikationskonzepten, zielgruppengerechter Instrumente und Kanäle für ausgewählte Projekte Konzeption und Organisation von zielgruppengerechten Formaten für Transferveranstaltungen (digital, hybrid und vor Ort) Unterstützung bei der Akquise von Förder- und Drittmitteln für Folgeprojekte eine Hochschulausbildung gern mit Masterabschluss (z. B. in Geistes-, Kommunikations- und Sozialwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation idealerweise in Kombination mit einem Zusatzwissen wie es in einem Hochschul­studium der Umweltwissenschaften vermittelt wird) mehrjährige Erfahrung in zielgruppengerechter Aufarbeitung komplexer wissenschaftlicher Themen für verschiedene Medienformate Erfahrungen in der Organisation und Durchführung von Wissenskommunikations-Projekten und öffentlichkeitswirksamer Veranstaltungen, inklusive Moderation Kenntnisse im Umgang mit Programmen wie Adobe Creative Suite und CM-Systemen (z. B. Typo3) sowie Kreativität und sehr gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in deutscher und englischer Sprache Ein familienbewusstes, modernes Arbeitsumfeld in einem kollegialen Arbeitsklima sowie Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitregelung Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten Eine Vergütung nach TVÖD (Bund) EG 11 einschließlich der Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie z. B. Betriebliche Altersvorsorge Die Stelle ist in Teilzeit (75%) zu besetzen und zunächst auf 2 Jahre befristet. Aufstockungsoptionen sind grundsätzlich gegeben.
Zum Stellenangebot

Technische*r Assistent*in GMP-Prozessentwicklung

Mi. 16.06.2021
Leipzig
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ZELLTHERAPIE UND IMMUNOLOGIE IZI FÜR DIE MITWIRKUNG AN DIVERSEN ENTWICKLUNGS- UND HERSTELLUNGSPROJEKTEN IM BEREICH VON ZELL- UND GENTHERAPEUTIKUM SOWIE SONSTIGEN ZELLULÄREN PRODUKTEN SUCHEN WIR SIE ALS TECHNISCHE*N ASSISTENT*IN GMP-PROZESSENTWICKLUNG Das Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI erforscht und entwickelt spezielle Problemlösungen an den Schnittstellen von Medizin, Biowissenschaften und Ingenieurswissenschaften. Eine der Hauptaufgaben besteht dabei in der Auftragsforschung für biotechnologische, pharmazeutische und medizintechnische Unternehmen, Kliniken, diagnostische Labore sowie Forschungseinrichtungen. Die Tätigkeiten im Bereich GMP-Prozessentwicklung umfassen u. a. praktische Herstelltätigkeiten von Zell- und Gentherapieprodukten (ATMPs: Advanced Therapy Medicinal Products) unter Good-Manufacturing-Practice-analogen Bedingungen (GMP-analog). Die projektspezifische Arbeit umfasst alle relevanten zellbiologischen Tätigkeiten im Labor sowie deren Planung und Dokumentation. Die Durchführung von Qualitätskontrollen, die im Bereich der Herstellung von ATMPs regulär anfallen, ist ebenfalls Teil der Arbeitsaufgaben. Dabei werden Identität, Reinheit, Wirksamkeit und Sicherheit der Zellprodukte unter der Nutzung verschiedenster analytischer Methoden überprüft. Neben den zellbiologischen Arbeiten umfasst die Position außerdem Aufgaben des allgemeinen Labormanagements (Material- und Gerätebestellung, Warenannahme und -kontrolle, Erstellung von geräte- und arbeitsplatzspezifischen Betriebsanweisungen usw.) sowie weitere GMP-relevante Tätigkeiten (z. B. Qualifizierung von neuen Geräten).Wir suchen hochmotivierte und engagierte Mitarbeitende für ein kreatives und offenes Forschungsumfeld, welches durch große Industrienähe geprägt und im spannenden Feld der Immunologie angesiedelt ist. Wir freuen uns über folgende Qualifikationen: Erfolgreiche Ausbildung zur*zum Technische*n Assistent*in - MTA oder BTA, (CTA, PTA, Biologielaborant*in, Pharmakant*in bzw. einer vergleichbaren Richtung) Fundierte theoretische Kenntnisse im Bereich der Immunologie / Immunonkologie Praktische Kenntnisse im Umgang mit primären humanen Zellen werden vorausgesetzt (Erfahrungen mit Immunzellen wie T- oder NK-Zellen, Makrophagen, dendritische Zellen etc., bevorzugt) Da die Durchflusszytometrie eine der Schlüsselmethoden im Bereich der Immunonkologie darstellt, wird ein sicherer Umgang mit dieser und ähnlichen Methoden (FACS) vorausgesetzt Praktische Erfahrung im Umgang mit molekularbiologischen und immunologischen Methoden (u. a. Histologie, Immunhistologie, PCR) sowie Zellkulturtechniken von Vorteil Erfahrung in der Herstellung von Zelltherapeutika oder auch Arbeitserfahrung im GMP-Umfeld sind wünschenswert aber keine Voraussetzung Da im Rahmen der Herstellung und Qualitätskontrolle gemäß GMP-analoger Bedingungen ein hohes Maß an Genauigkeit, Reproduzierbarkeit und Dokumentation gefordert ist, wird eine sehr verantwortungsvolle und gründliche Arbeitsweise vorausgesetzt. In den verschiedenen Projekten arbeiten wir eng mit unterschiedlichen technischen Mitarbeitenden, Wissenschaftler*innen und Projektpartnern in Teams zusammen. Wir suchen ein hoch motiviertes Organisationstalent mit einer großen Portion Teamgeist, einem klar strukturierten Arbeitsstil und Besonnenheit in jeder Situation. Wenn Sie sich in alldem wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Wir bieten Ihnen vielfältige Entwicklungs- und Förderungsmöglichkeiten in einer der führenden Forschungsgesellschaften sowie die Möglichkeit, in einer hochmodern ausgerüsteten GMP-Herstellungsstätte zu arbeiten sowie Institutseigene Gesundheitskurse Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine spätere projektabhängige Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Informatiker / Fachinformatiker / Wirtschaftsinformatiker als ETL-Entwickler (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Heidelberg, Leipzig
Die Limbach Gruppe besteht derzeit aus über 30 Einzellaboratorien. Die ärztlich geführten Einzellaboratorien haben sich durch kompetente medizinische Beratung, hochspezialisierte Diagnostik, eine umfassende Angebotspalette und ein breites Dienstleistungsspektrum als führende Unternehmensgruppe etabliert. Die Laboratorien sind ein verlässlicher Partner für niedergelassene Ärzte, Krankenhäuser und andere medizinische Einrichtungen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt (in Vollzeit) für unsere Standorte Heidelberg oder Leipzig: Informatiker / Fachinformatiker / Wirtschaftsinformatiker als ETL-Entwickler (m/w/d) Ihr Aufgabenschwerpunkt ist die Weiterentwicklung definierter Applikationen der strategischen Informations- und Kommunikationsplattform der Limbach Gruppe Kern Ihrer Aufgabe ist die ETL-Prozessmodellierung für medizinische und kaufmännische Datenverarbeitungsprozesse und deren Datenqualitätssicherung Als technischer Ansprechpartner (m/w/d) beraten Sie interne Kunden, nehmen Änderungsanforderungen auf und stimmen geeignete Umsetzungen mit den Fachbereichen ab Die Unterstützung unserer Labore bei Rollout-Projekten gehört ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik / Wirtschaftsinformatik oder können eine vergleichbare Ausbildung vorweisen Darüber hinaus bringen Sie gute Kenntnisse in Design, Entwicklung und Test von ETL-Prozessen sowohl unter MS Windows als auch unter Linux mit Zudem können Sie auch gute Kenntnisse in SQL vorweisen und agieren sicher im Umgang mit relationalen Datenbanksystemen (idealerweise Postgres) und der relationalen Datenmodellierung Sie verfügen über Erfahrung in der Entwicklung von Java-Applikationen Idealerweise besitzen Sie bereits Erfahrung mit dem Arbeiten in agilen Teams Erfahrung in der Software Talend Data Integration inkl. TAC sind von Vorteil Außerdem zeichnet Sie ein sehr gutes Prozessverständnis sowie eine analytische Vorgehens- und Arbeitsweise, kombiniert mit Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und proaktivem Handeln, aus Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Sie finden bei uns einen attraktiven und modern ausgestatteten Arbeitsplatz vor Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist für uns selbstverständlich Sie arbeiten in einem hoch qualifizierten und anspruchsvollen Team Regelmäßige fachliche und organisatorische Entwicklungsmöglichkeiten stehen Ihnen durch unsere Limbach Akademie zur Verfügung Wir stellen Ihnen besondere Leistungen wie zum Beispiel Dienstrad-Leasing und eine betriebliche Altersvorsorge inklusive Arbeitgeberzuschuss zur Verfügung Regelmäßige Firmenveranstaltungen und Teamevents (z.B. Sommergrillfeste, Weihnachtsfeier etc.) schaffen eine angenehme Teamatmosphäre
Zum Stellenangebot

Technischer Mitarbeiter (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Leipzig
Technischer Mitarbeiter (m/w/d) Kennziffer 103/2021 Die 1409 gegründete Universität Leipzig gehört zu den großen, forschungsstarken und medizinführenden Universitäten in Deutschland. Mit ihren rund 30.000 Studierenden und mehr als 5.000 Beschäftigten in 14 Fakultäten prägt sie das Leben in der pulsierenden und weltoffenen Stadt Leipzig. Die Universität Leipzig bietet ein dynamisches und international geprägtes Arbeitsumfeld sowie attraktive und vielfältige Arbeit­smög­lich­keiten in Forschung, Lehre, Transfer, Infrastruktur und Verwaltung. An der Fakultät für Physik und Geowissenschaften, Institut für Meteorologie, ist ab dem 1. September 2021 die oben genannte Stelle zu besetzen. Stellenmerkmale unbefristet 100 % einer Vollbeschäftigung Vorgesehene Vergütung: Entgeltgruppe E10 TV-L Betreuung und Wartung des umfangreichen Messgerätepools des Leipziger Instituts für Meteorologie (LIM) Technische Neu- und Weiterentwicklung der Strahlungs- und Fernerkundungsmessungen am LIM, Konzeption, Installation und Programmierung von Erweiterungen Selbstständige Planung, Durchführung und Auswertung entsprechender Kalibrier- und Charak­te­ri­sie­rungs­messungen im Labor Technische und logistische Vorbereitung und Teilnahme an mehrwöchigen Feldmesskampagnen in und außerhalb von Deutschland Abgeschlossenes Hochschulstudium im technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich oder gleichwertige einschlägige Qualifikation Umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Messtechnik und Elektronik Kenntnisse in technisch-orientierten Programmen (z. B. Origin, LabVIEW, MATLAB, C++, IDL, Python) Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit, sorgfältige Arbeitsweise, Kommunikations- und Teambereitschaft in einem internationalen wissenschaftlichen Arbeitsumfeld einen modernen Arbeitsplatz und attraktive Arbeitsbedingungen (Mobile Arbeit) flexible Arbeitszeiten sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf eine zielgerichtete Personalentwicklung in allen Phasen Ihres Berufslebens mit Weiter­bil­dungs­mög­lich­keiten eine betriebliche Altersvorsorge ein vergünstigtes Personennahverkehrsticket (MDV-JobTicket)
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter Vertragswesen (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Leipzig
Gruppenleiter Vertragswesen (m/w/d) Kennziffer 99/2021 Die 1409 gegründete Universität Leipzig gehört zu den großen, forschungsstarken und medizinführenden Universitäten in Deutschland. Mit ihren rund 30.000 Studierenden und mehr als 5.000 Beschäftigten in 14 Fakultäten prägt sie das Leben in der pulsierenden und weltoffenen Stadt Leipzig. Die Universität Leipzig bietet ein dynamisches und international geprägtes Arbeitsumfeld sowie attraktive und vielfältige Arbeits­mög­lichkeiten in Forschung, Lehre, Transfer, Infrastruktur und Verwaltung. Im Dezernat Bau und Technik, Sachgebiet Liegenschaften ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt oben genannte Stelle zu besetzen. Stellenmerkmale unbefristet 100 % einer Vollbeschäftigung vorgesehene Vergütung: Entgeltgruppe 10 TV-L Leitung der Gruppe Vertragswesen mit aktuell 5 Mitarbeitern (Organisation und Kontrolle der Arbeits­ab­läufe, Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten) Bearbeitung von individuellen Beschaffungsvorgängen überwiegend nach VOB und Abschluss von Honorarverträgen von freiberuflichen Tätigkeiten nach HOAI, mehrheitlich im Bereich der Freihändigen Vergabe, auch Öffentliche Ausschreibungen (national) und in Ausnahmefällen Offene Verfahren (über Schwellwert), sowie die weiteren einschlägigen Vergabearten nach VOB für das gesamte Dezernat Bau und Technik Anlage, Führung, Bearbeitung und Ablage der Vergabeverfahren und Vergabeakten unter Anwendung von GWB Teil 4, VgV, SächsVergabeG, VOB/A und VOB/B mit: Schätzung Auftragswerte und Wahl der Vergabeart, Eignungsnachweise Koordinierung der Erstellung von Leistungsbeschreibung und Zuschlagskriterien Analyse der Unterlagen auf Wettbewerbskonformität, Transparenz, Plausibilität, Produktneutralität, Diskriminierungsfreiheit, Nachhaltigkeit und Auskömmlichkeit Bekanntmachung und Durchführung der Vergabeverfahren Organisation der Submission, Niederschrift Eignungs- und Angebotsprüfung, Aufklärung, Nachforderungen, Ausschlüsse Wertung der Angebote, Aufhebung, Zuschlag, Nichtberücksichtigungsinformationen Erstellen von Berichten und Auswertungen, Budgetüberwachung Umsetzung und Controlling von Leitungsentscheidungen abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Bachelor; FH) der Fachrichtung, Betriebswirtschaft, Finanz­wirtschaft, Verwaltungswirtschaft, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder vergleichbarer ein­schlä­giger Hochschulabschluss sehr gute Kenntnisse im Vergaberecht und Vertragsrecht gute Kenntnisse in Finanz-, Rechnungs- und Haushaltswesen, möglichst auch in kaufmännischer Buch­führung mehrjährige praktische Erfahrungen in einer vergleichbaren Position von Vorteil ausgeprägte Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Anwendungen Kommunikations- und Führungsstärke sowie ausgeprägte Sozial- und Teamkompetenz Fähigkeit zum Treffen sicherer und schneller Entscheidungen hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Vorbildwirkung bereichsübergreifendes aufgaben- und prozessorientiertes Denkvermögen Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative einen modernen Arbeitsplatz und attraktive Arbeitsbedingungen (Mobile Arbeit) flexible Arbeitszeiten sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf eine zielgerichtete Personalentwicklung in allen Phasen Ihres Berufslebens mit Weiter­bil­dungs­mög­lich­keiten eine betriebliche Altersvorsorge ein vergünstigtes Personennahverkehrsticket (MDV-JobTicket )
Zum Stellenangebot

Empfangsmitarbeiter (w/m/d) in der BIO CITY LEIPZIG (40h/Woche)

Di. 15.06.2021
Leipzig
In der BIO CITY LEIPZIG forschen und arbeiten seit 2003 biotechnologisch ausgerichtete Unternehmen, sechs Professuren der Universität Leipzig und außeruniversitäre Einrichtungen auf 20.000 Quadratmetern Fläche. biosaxony, der gesamtsächsische Verband für Biotechnologie, Medizintechnik und Gesundheitswirtschaft, betreut, koordiniert und unterstützt die Mieter der BIO CITY LEIPZIG und ist Bindeglied zum Vermieter LGH Leipziger Gewerbehof GmbH & Co. KG. Für unseren Standort in Leipzig suchen wir ab sofort einen Empfangsmitarbeiter (w/m/d) in der BIO CITY LEIPZIG (40h/Woche) zunächst befristet für 2 Jahre. Sie repräsentieren die BIO CITY LEIPZIG und den Verband biosaxony und sind erster Ansprechpartner für unsere Kunden und Gäste am Empfang Sie stellen ein professionelles und effizientes Office-Management sicher Sie verwalten Empfangsdokumente sowie den Posteingang und -ausgang Sie koordinieren die Post- und Paketzusteller in der BIO CITY LEIPZIG Sie unterstützen neben administrativen und organisatorischen Belangen der Mieter in der BIO CITY LEIPZIG auch die des biosaxony Teams Sie übernehmen das Veranstaltungsmanagement für den gewerblichen Teil der BIO CITY LEIPZIG (z.B. Vermietung der Räumlichkeiten, Abschluss der dazugehörigen Verträge), stehen den Veranstaltern als Ansprechpartner zur Verfügung und koordinieren die Dienstleister (Caterer, Lieferanten, Medientechniker etc.) vor Ort Abgeschlossene Ausbildung z.B. im Bereich Hotellerie oder Veranstaltungsmanagement Berufserfahrung wünschenswert Service- und dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln, zielgruppengerechte Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Umgangsformen und eine positive Ausstrahlung, Sehr gute Englischkenntnisse Selbständiger und ergebnisorientierter Arbeitsstil Mitarbeit in einem engagierten Team und einem dynamischen Umfeld Professionelle Arbeitsbedingungen Raum für Eigeninitiative und Verantwortung Erfolgsbeteiligung
Zum Stellenangebot

Vertriebsmitarbeiter in der Studienberatung Ost (m/w/d) Business Unit Duales Studium

Di. 15.06.2021
Dresden, Leipzig, Berlin, Potsdam, Erfurt
Wachse mit uns - starte Deine Karriere bei der IU! Du bist Vertriebs-Profi, liebst es mit Menschen zu arbeiten und willst sie bei ihren ersten Schritten in Richtung Karriere unterstützen? Perfekt! Die IU hat als eine der am schnellsten wachsenden Bildungsgruppen für jeden das passende Studienangebot. Du hast Lust, interessierte Studierende durch unser Portfolio zu lotsen und sie auf dem Weg zu ihrem persönlichen Traumstudium zu beraten? Dann komm in unser Team! Verstärke unser Team nach Absprache  in Vollzeit an einem unserer Standorte in Dresden, Leipzig, Berlin, Potsdam, Erfurt als Vertriebsmitarbeiter in der Studienberatung (m/w/d)   Du akquirierst neue Unternehmenskunden und stellst in professionellen Beratungsgesprächen die Vorteile einer Zusammenarbeit mit der IU heraus Darüber hinaus, betreust Du aktiv die bestehenden Kooperationen und festigst eine langfristige Zusammenarbeit Du berätst Interessenten und Bewerber zu unserem dualen Studienmodell und den Studieninhalten Im Rahmen von Bewerbertrainings machst Du junge Menschen fit für den Berufseinstieg Du gleichst Anforderungsprofile mit den Talenten unserer Bewerber ab und bringst die zukünftigen Studierenden mit den richtigen Praxispartnern zusammen Du stehst den Studierenden als Ansprechpartner zur Verfügung und begleitest diese von der ersten Kontaktaufnahme über die Immatrikulation bis zum Abschluss des Studiums Du übernimmst administrative Abläufe, erstellst Unterlagen und Studienverträge Du bist mitverantwortlich für die Planung, Koordination und Durchführung von Kommunikations- und Marketingaktivitäten (z.B. Infotage, Messebesuche, Kontakte zu Schulen) Du kannst ein abgeschlossenes Studium oder kaufmännische Ausbildung vorweisen  Du bist vertriebsstark und hast Erfahrung in der erfolgreichen Gewinnung von Unternehmenskunden  Du bringst idealerweise Kenntnisse aus der Dienstleitungsbranche wie z.B. Hochschulen, Akademien, Personaldienstleistungen und Erwachsenenbildung mit Du hast Freude an einer zielorientierten Tätigkeit im Vertrieb innovativer und weiterführender Hochschulstudienangebote und erfasst Abläufe und Problemstellungen Deiner Kunden schnell und lösungsorientiert  Dein Arbeitsstil ist geprägt durch ein gelebtes Wertebewusstsein, eine offene, kundenorientierte, wertschätzende Feedbackkultur und Du bist es gewohnt, abschlussorientiert und nach Zielvorgaben zu arbeiten  Deine Persönlichkeit zeichnet sich durch Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit aus und Du bist ein Organisationstalent mit Hands-On Mentalität und Verhandlungsgeschick  Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen, Frontoffice- oder CRM Systemen, kommunizierst verhandlungssicher in Deutsch und bringst gute Englischkenntnisse mit  Spannende neue Aufgaben und nette dynamische Teamkollegen, die Dich dabei unterstützen, Dich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln  Attraktive Karriereperspektiven in einem stark expandierenden unternehmerischen Umfeld Große Gestaltungsfreiräume für Deine Ideen und Dein Engagement  Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem tollen Team und regelmäßigen Teamevents Ein tolles und innovatives Produkt in dem inspirierenden Umfeld einer Bildungseinrichtung   flexible Home-Office Möglichkeiten Interne Weiterbildungsangebote und Mitarbeiterkurse 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge, Vermögenwirksame Leistungen und zahlreiche Mitarbeiterrabatte und Kooperationen Du findest Dich in diesem Profil wieder und suchst nach einer neuen Herausforderung? Dann bewirb Dich jetzt online.
Zum Stellenangebot

Physiklaborant/in (m, w, div) in der Abteilung Fernerkundung atmosphärischer Prozesse, Gruppe bodengebundene Fernerkundung

Mo. 14.06.2021
Leipzig
Das Leibniz-Institut für Troposphärenforschung ist ein Forschungsinstitut der Leibniz-Gemeinschaft und ein international renommiertes Institut auf dem Gebiet der Aerosol- und Wolkenforschung. Hierzu nutzt und entwickelt die Gruppe bodengebundene Fernerkundung moderne meteorologische Messgeräte wie Lidar- und Radar-Systeme, die weltweit eingesetzt werden. Physiklaborant/in (m, w, div) in der Abteilung Fernerkundung atmosphärischer Prozesse, Gruppe bodengebundene Fernerkundung Technische Betreuung atmosphärischer Messgeräte und Messaufbauten; Unterstützung bei der Beaufsichtigung von Messungen und Kontrolle von Datenströmen; Mitarbeit beim Aufbau von Geräten sowie Labor- und Feldexperimenten; Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von nationalen und internationalen Messkampagnen; Betreuung von Laborräumen und Messcontainern, Gewährleistung der Ordnung, Sauberkeit und der Arbeitssicherheit, sowie Anwesenheit/Unterstützung bei Prüf- und Wartungsaufgaben; Beschaffung, Qualitätskontrolle und Pflege von Geräten, Werkzeug und Material (Internet-Recherche, Führen von Bestelllisten, Botengänge); Verwaltung logistischer Vorgänge (Unterstützung des Bereichs Einkauf/Verwaltung bei Versand- und Zollformalitäten, Abrechnungen). Abgeschlossene Berufsausbildung im physikalisch-technischen Bereich (Physiklaborant/in, physikalisch-techn. Assistent/in, Elektroniker/in für Geräte und Systeme o. ä.) Führerschein Klasse B Fähigkeit zu zielorientierter und kooperativer Arbeit im Team Handwerkliches Geschick, praktische Erfahrung und Fertigkeiten im Ausbau und Einsatz wissenschaftlicher Geräte und der Durchführung und Dokumentation von Experimenten, vorzugsweise im optischen und/oder elektronischen Bereich Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Computerkenntnisse (Windows, MS Office, möglichst auch Linux) Grundlegende Programmierkenntnisse und Verständnis für Programmcodes sowie das Interesse, diese Fähigkeiten zu erweitern, sind für den Arbeitsalltag von Vorteil Bereitschaft zur Teilnahme an Messkampagnen im In- und Ausland. Frühester Arbeitsbeginn wäre der 1. September 2021. Die Anstellung ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Abhängig von der Qualifikation ist eine Vergütung bis zur TV-L-Entgeltgruppe 7 inklusive der attraktiven Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes vorgesehen (bspw. Jahressonderzahlung, 30 Urlaubstage und Arbeitszeitkonto für bis zu 20 Gleittage jährlich, Jobticket für den ÖPNV). Um den Anteil an weiblichen Beschäftigten in wissenschaftlichen und wissenschaftsnahen Positionen zu erhöhen fordern wir hiermit speziell Kandidatinnen auf, sich zu bewerben. Menschen mit Schwerbehinderung haben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation Vorrang bei der Einstellung. Wir bieten Ihnen einen spannenden Arbeitsplatz mit einer abwechslungsreichen Tätigkeit in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld und vielfältigen Angeboten im Rahmen des Audits „berufundfamilie“ sowie flexible Arbeitszeiten und Kita-Plätze.
Zum Stellenangebot

Duales Studium - Technische Informatik

Mo. 14.06.2021
Leipzig
Schüler und Absolventen aufgepasst! Ein Studium ist zu trocken? Nicht bei uns!Werde eine:r von 5 Dual Studierenden im Bereich Technische Informatik bei der SoftwareONE in Leipzig, und das noch im Jahr 2021!Du suchst für 2022? Bewirb Dich trotzdem, wir stellen auch für nächstes Jahr ein! Du weißt, dass...... JavaScript nichts mit Drehbüchern zu tun hat,... C# kein misslungener Hash-Tag ist,... und DevOps nicht der neuste Ego-Shooter ist? Dann lies weiter! SoftwareONE mit Hauptsitz in der Schweiz ist ein führender globaler Anbieter von End-to-End Software- und Cloud-Technologielösungen. Mit rund 7.700 Mitarbeitern sowie Vertriebs- und Dienstleistungskapazitäten in 90 Ländern bietet SoftwareONE rund 65.000 Geschäftskunden Software- und Cloud-Lösungen von mehr als 7.500 Herstellern. Du beteiligst Dich an großen IT-Projekten und unterstützt die Planung und Realisierung komplexer IT-AnwendungenDu lernst, die Anforderungen der Anwender aus verschiedenen Branchen zu verstehen, zu strukturieren und intelligente Lösungen zu entwickelnBereitstellen von Daten, Untersuchung deren Qualität sowie Entwerfen von Maßnahmen zur Verbesserung der Datenqualität gehören zu Deinen AufgabenDu lernst Systeme und Softwarelösungen zu konfigurieren sowie System- und Rechnerarchitekturen zu konzeptionierenDu lernst unsere Kunden kennen und zudem wie man diese berätScripting, PowerShell, .NET - Du verstehst nur Bahnhof? In Kürze wird es anders aussehen!Die Theoriephase erfolgt an der Berufsakademie Glauchau, in welcher Dir wissenschaftliche, theoretische und mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen vermittelt werden Du verfügst mindestens über eine gute Fachhochschulreife / Allgemeine Hochschulreife oder Dein Abschluss steht kurz bevorInteresse an IT und eine angestrebte Karriere als System-Administrator, Datenbank-Administrator, Support-Engineer, Software-Engineer, IT-Projektmanager oder IT-Consultant Die gängigen MS-Office-Anwendungen sind Dir nicht unbekanntDu sprichst Deutsch verhandlungssicher und verfügst über sehr gute EnglischkenntnisseGute analytische Fähigkeiten und Zahlenaffinität zeichnen Dich ausDu bist kreativ, löst gerne Probleme und möchtest die Welt um Dich herum auseinandernehmen Offenheit und Kommunikationsstärke zeichnen dich ausBei der Zusammenarbeit im Team bist du engagiert und motiviertZu deinen Tugenden zählen zudem Verlässlichkeit und LoyalitätWir bilden aus, um zu übernehmen!In den drei Jahren Deines Dualen Studiums bieten wir Dir:Eine Karriere bei einem zukunftssicheren Unternehmen mit einer einmaligen UnternehmenskulturFachliche und persönliche Weiterentwicklung durch die Angebote der SoftwareONE AkademieWertschätzung und Verbundenheit in einem starken und innovativen Team mit einem Paten und engagiertem Ausbilder an Deiner SeiteViel Praxiserfahrung und Eigenverantwortung mit klaren ZielenEntwicklung und Steigerung deines Englischniveaus Schritt für Schritt, durch Englischkurse während der gesamten AusbildungNutze unsere vielfältigen Sportangebote Ein Mitarbeiter-Wertschätzungsprogramm „Motivosity"Mit unserem Mitarbeiterempfehlungsprogramm profitierst du von unserem Erfolg.Sichere Dir Rabatte bei Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Verwaltungsjurist/-in (d) - Reisekosten, Nebentätigkeiten, Compliance

Mo. 14.06.2021
Leipzig
Qualität Den Rahmen dafür schaffen, dass sich die Patienten auf eine exzellente Krankenversorgung verlassen können, ist eine große Aufgabe. Das Universitätsklinikum möchte Sie dafür als neuen Mitgestalter kennen lernen. Verwaltungsjurist/-in (d) Reisekosten / Nebentätigkeiten / Compliance (6886) Bereich 4 - Personal und Recht in Vollzeit / Teilzeit möglich, unbefristet Haustarifvertrag des UKL Eintrittstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Wir stehen als öffentlicher Arbeitgeber im Herzen von Leipzig für eine Unternehmenskultur, in der das Miteinander für die bestmögliche Versorgung unserer Patienten großgeschrieben wird. Als Maximalversorger mit 27 Kliniken und ca. 4.000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen überzeugen wir durch wegweisende fachliche Spezialisierung sowie modernste bauliche und technische Infrastruktur. koordiniert als Führungskraft die Mitarbeiter des Referates Reisekosten / Nebentätigkeiten und ist verantwortlich für die Kommunikation gegenüber Dritten bearbeitet Sachverhalte unter Beachtung des Reisekosten- und Nebentätigkeitsrechts (tariflich, SächsNTVO, SächsHNTV, SächsRKG, Compliance-Richtlinien, Transparenz­kodex, Antikorruptionsrecht entwickelt Präventionsmaßnahmen zur Antikorruption und setzt diese um beteiligt sich an der Weiterentwicklung der Compliance-Kultur übernimmt Kontroll- und Überprüfungstätigkeiten bei Compliance- und Anti­korruptions­fragestellungen implementiert und pflegt Richtlinien und Arbeitsanweisungen in den übertragenen Arbeitsbereichen Führungserfahrung und Kompetenz vorausgesetzt wird mindestens ein juristisches Staatsexamen oder ein vergleichbarer Abschluss einer Verwaltungsfachhochschule des öffentlichen Dienstes (mindestens Bachelor) konzeptionelles Denkvermögen, selbstständige, strukturierte, präzise und umsetzungs­orientierte Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein Flexibilität Grundkenntnisse im Reisekosten- und Nebentätigkeitsrecht des öffentlichen Dienstes
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal