Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 19 Jobs in Lerchenberg

Berufsfeld
  • Assistenzberufe 3
  • Praxispersonal 3
  • Lagerlogistik 1
  • Biologie 1
  • Chemietechnik 1
  • Energie und Umwelttechnik 1
  • Fachhochschule 1
  • Finanzbuchhaltung 1
  • Geschäftsführung 1
  • Klinische Forschung 1
  • Bilanzbuchhaltung 1
  • Netzwerkadministration 1
  • Projektmanagement 1
  • Referent 1
  • Softwareentwicklung 1
  • Sozialarbeit 1
  • Systemadministration 1
  • Universität 1
  • Vorstand 1
  • Weitere: Administration und Sekretariat 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 11
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Ausbildung, Studium 4
  • Befristeter Vertrag 3
Wissenschaft & Forschung

Konfliktberater*in (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Mainz
Die Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist die einzige medizinische Einrichtung der Supramaximalversorgung in Rheinland-Pfalz und ein international anerkannter Wissenschaftsstandort. Unsere mehr als 60 Kliniken, Institute und Abteilungen repräsentieren das gesamte Spektrum der modernen Medizin. Eine optimale Patientenversorgung, basierend auf modernsten Diagnose- und Therapieverfahren und neuesten Forschungserkenntnissen, ist unser Anspruch. Leitlinie unseres Handelns ist das Prinzip „Unser Wissen für Ihre Gesundheit“. Die Universitätsmedizin Mainz verfügt über rund 1.500 Betten und behandelt jährlich rund 341.000 Patienten, davon knapp 273.000 ambulant. Auf den Stationen versorgen exzellent ausgebildete und erfahrene Teams von Ärzten und Pflegenden jährlich rund 68.000 Patienten. Das Servicecenter 1 – Personal sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Konfliktberater*in (m/w/d) Aufbau und Koordination eines Konfliktmanagementsystems Beratung und Coaching der Beschäftigten der Universitätsmedizin in Konfliktsituationen Implementierung von Instrumenten zur Steigerung der organisationalen Selbstreflexions- und Lernfähigkeit Durchführung themenbezogener Schulungen Vernetzender Austausch mit anderen relevanten Stellen der Universitätsmedizin wie z. B. Gremien der Mitbestimmung und Vertretungen besonderer Personengruppen Fundierte Fachkenntnisse und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, gerne auch mit Zusatzqualifikation wie z. B. anerkannte systemische Zusatzausbildung und/oder Mediation Erfahrung in der Gesprächsführung mit unterschiedlichen Ebenen und Berufsgruppen Empathische, diskrete und vertrauenswürdige Persönlichkeit Hohes Maß an Neutralität und Belastbarkeit Ausgeprägte Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit Analytisches Denkvermögen sowie ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise Eine Position mit hohem Gestaltungsspielraum Vergütung gemäß Haustarifvertrag entsprechend Ihrer Qualifikation sowie zusätzliche Altersvorsorge und Sozialleistungen Zahlreiche Mitarbeiterangebote wie z. B. Jobticket, Fahrradleasing, Teilnahme an Vorteilsprogrammen und Kinderbetreuungsmöglichkeit Sehr gute Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) zum Ausbau der Hochschulstatistik

Fr. 22.01.2021
Geisenheim
Zur Ansiedlung in das derzeit in Gründung befindliche Zentrum für Qualitätsentwicklung, ist ab sofort die Stelle einer Mitarbeiterin/eines Mitarbeiters (m/w/d) zum Ausbau der Hochschulstatistik Kennziffer 61/2020 befristet in Vollzeit zu besetzen. Wir, die Hochschule Geisenheim, sind eine staatliche Hochschule des Landes Hessen mit derzeit fast 1.800 Studierenden und mehr als 500 Beschäftigen. Unser grüner Campus mit seinen denkmalgeschützten Parkanlagen und Gebäuden liegt ca. 50 Kilometer westlich von Frankfurt am Main in der Kulturregion Rheingau. Hier bieten wir ein deutschlandweit einmaliges Lehr- und Forschungsspektrum in den Bereichen Pflanzen, Natur, Lebensmittel und Getränke – und Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld mit internationaler Ausrichtung bei gleichzeitig persönlicher Atmosphäre. Erstellung, Plausibilisierung, Auswertung und Lieferung der amtlichen Statistiken Konzeption und Aufbau des internen und externen (nicht-monetären) Berichtswesens Entwicklung und Bereitstellung von Kennziffern, thematischen Analysen und Beantwortung einzelner Datenanfragen Unterstützung verschiedener Bereiche bei der Datenerhebung und –analyse und Interpretation Wir suchen eine engagierte und verantwortungsvolle Führungspersönlichkeit, die zudem über Folgendes verfügt: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder FH-Diplom) im Bereich der Statistik, der Wirtschaftsinformatik oder ähnlicher Studiengänge wird vorausgesetzt Gute Kenntnisse und Erfahrungen in der (deskriptiven) Statistik, (d.h. der systematischen, strukturellen und konzeptgeleiteten Erfassung, Analyse, Auswertung und Interpretation von Daten) Erfahrungen in der Erstellung von Berichten Erfahrungen im Umgang mit SQL-Datenbanken und/oder Business Intelligence-Systemen (HISinONE BI, o.ä.) und/oder Statistik- Software (studi.stat und studi.kap o.ä) Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Kenntnisse von Struktur und Aufbau konsekutiver Studiengänge Selbständige, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten Umsetzungsstärke, hohes Maß an Eigeninitiative sowie hohe Serviceorientierung Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel Berufserfahrungen im Hochschulwesen sind von Vorteil Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen und innovativen Umfeld Persönlichen Gestaltungsspielraum und eigenverantwortliches Arbeiten Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten Kostenfreie Nutzung der öffentlichen Nahverkehrsmittel in ganz Hessen mit dem Landesticket 2021 Betriebliche Gesundheitsförderung Das Entgelt erfolgt in Abhängigkeit von Berufserfahrung und fachlicher Qualifikation bis Entgeltgruppe E12 Tarifvertrag Hessen (TV-H) Die Projektstelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet, eine Entfristung wird angestrebt Die Hochschule fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Behinderung (i. S. d. § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX) bevorzugt berücksichtigt. Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen nur eine Kopie des Schwerbehindertenausweises bei.
Zum Stellenangebot

Auszubildender Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Osthofen, Rheinhessen
Osthofen, DE Wir verändern die Zukunft der Gesundheit durch Ernährungslösungen. Bei Nestlé Health Science beschreiten wir einen neuen Weg im Bereich Ernährung. Wir steigern den Stellenwert von diversen Ernährungslösungen, um Gesundheitsprobleme anzugehen und die Gesundheitsergebnisse für Verbraucher und Patienten zu verbessern. Wir entwickeln diese Lösungen mit dem Ziel, die Lebensqualität von Millionen von Menschen zu verbessern. Hinter unserem Pionierunternehmen stehen 3.000 Menschen auf der ganzen Welt, die Forschung und Innovationen für noch bessere Resultate vorantreiben. Mit einer globalen Präsenz in rund 50 Märkten laden wir Sie ein, die Zukunft der Gesundheit zu beeinflussen.  Während Ihrer dreijährigen Ausbildung schicken wir Sie auf eine spannende Reise durch unser Unternehmen Sie erlernen während Ihrer Ausbildung die Aufgabenfelder einer Fachkraft für Lagerlogistik Sie lernen wie Güter angenommen, kontrolliert, gelagert, bearbeitet und im Betrieb transportiert werden Sie lernen logistische Prozesse zu optimieren, Kennzahlen zur Logistik zu ermitteln und auszuwerten Sie lernen die Beschaffung der Waren, das Steuern und Überwachen des Warenflusses Sie üben Tätigkeiten unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbedingungen aus Unterstützt wird Ihre Ausbildung durch die überbetriebliche Ausbildungsstätte, wo Sie gemeinsam mit anderen Auszubildenden wichtige Fertigkeiten und Kenntnisse erlernen Abschluss einer guten mittleren Reife Gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse Gute EDV-Kenntnisse Freude an organisatorischen Tätigkeiten und eine umsichtige Arbeitsweise Spaß an kaufmännischen und technischen Zusammenhängen Freude an der Arbeit im Team Hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative Eine intensive und abwechslungsreiche Ausbildung mit fachlicher Betreuung in den verschiedenen Abteilungen Sie profitieren von Schulungen und einem Führerschein für Flurförderzeuge Sie erhalten ein regelmäßiges Feedback zur eigenen Leistung und persönlicher Weiterentwicklung Ebenso den Freiraum für eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten Eine Ausbildungsvergütung nach dem gültigen Tarifvertrag, jährliche Sonderzahlungen als Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
Zum Stellenangebot

(Senior) Bioinformatiker (m/w/d) in der Humangenetik

Fr. 22.01.2021
Mainz
Die Limbach Gruppe ist die größte inhabergeführte Laborgruppe und zeichnet sich durch ihr hohes medizinisches Verständnis aus. Die ärztlich geführten Einzelstandorte haben sich durch kompetente medizinische Beratung, hochspezialisierte Diagnostik, eine umfassende Angebotspalette und ein breites und tiefes Dienstleistungsspektrum als führende Unternehmensgruppe und Qualitätsanbieter etabliert. Die Humangenetik (Limbach Genetics) ist ein neues strategisches Wachstumsfeld der Limbach Gruppe. Unter der Leitung von Herrn Professor Dr. med. Carsten Bergmann agiert Limbach Genetics standortübergreifend als Zusammenschluss mehrerer hochqualifizierter genetischer Praxen und Laboratorien. In einer Kombination aus medizinischen Werten, Qualität und Wissenschaft ist es unser gemeinsames Ziel, das Feld der Humangenetik weiter dynamisch voranzutreiben. Teamplay und ein fairer, offener Umgang miteinander sind für uns zentrale Elemente. Wir verfügen über große Erfahrung in allen Teilbereichen der genetischen Diagnostik und gehören zu den führenden NGS-Labors. Neben der tagtäglichen Routine beteiligen wir uns intensiv an wissenschaftlichen Studien und etablieren frühzeitig neue, anspruchsvolle Verfahren wie aktuell etwa WGS, RNA Seq oder Single Cell Sequencing. Wir sind davon überzeugt, dass nur mit inhaltlicher Tiefe der Prozesse und einer von Neugier und Empathie geprägten medizinisch-wissenschaftlichen Grundhaltung das spannende und herausfordernde Feld der Humangenetik weiterzuentwickeln ist und eine qualitativ hochwertige genetische Diagnostik und Beratung nachhaltig angeboten werden kann. Uns ist bewusst, dass sich unsere ambitionierten Ziele nur mit einem exzellenten Team verwirklichen lassen, daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unseren Standort Mainz: (Senior) Bioinformatiker (m/w/d) in der Humangenetik Aufbau und Betrieb einer anspruchsvollen Bioinformatik-Infrastruktur zur Daten-Prozessierung im Bereich der molekulargenetischen Diagnostik (Panels, WES, WGS, RNASeq, Datenbanken) unter Berücksichtigung gängiger QS-Richtlinien Entwicklung von Auswerte-Algorithmen (Skripting) zur effizienten Varianten-Interpretation (Scoring Systeme, Metascores) Anwendung statistischer Verfahren (Data Mining, Advanced Analytics) zur Entwicklung ausführbarer Modelle Design von Datenmodellen, Entwurf automatisierter Ladeprozesse zur Normierung, Datenintegration und Verknüpfung von NGS-Daten, Labordaten, Kommentierungen und weiterer Knowledge-Metadaten Erfolgreicher Hochschulabschluss (Master/Diplom o. Ä.) im Bereich Informatik/Bioinformatik, evtl. Promotion mit relevanter Thematik Sie arbeiten gerne in einem interdisziplinären Team und haben Interesse an innovativen Fragestellungen und Methoden Mehrjährige Berufserfahrung im o. g. Aufgabenbereich inkl. Prozessierung großer NGS-Datenmengen (WES, WGS, RNASeq) Mehrjährige Praxiserfahrung im Design von Datenbankmodellen, Erstellung und Abfrage relationaler Datenstrukturen mit SQL Möglichst praktische Erfahrung mit Standard-Tools für Data Pipelining/ETL und Data Mining Erfahrung im Aufbau einer Sekundäranalyse-Pipeline in der Tumorgenetik ist wünschenswert Gutes Verständnis für biostatistische und epidemiologische Fragestellungen Zuverlässigkeit und hohe Eigeninitiative/Motivation zeichnen Sie aus Sie verfügen über eine pragmatische und effizienzorientierte Arbeitsweise Ein sicherer Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive und Wachstumspotenzial Herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgaben in einem sich rasant entwickelnden und innovativen Bereich der medizinischen Diagnostik mit nationalem und internationalem Netzwerk Ein motiviertes und lösungsorientiertes Team, in dem Sie sich gemeinsam mit dem Unternehmen weiterentwickeln und wachsen können Die Möglichkeit zu sowohl internen als auch externen Fort- und Weiterbildungen, ist für uns eine Selbstverständlichkeit Laborneubau mit modernster Geräteausstattung Ein modernes, zeitgemäßes Arbeitsmodell mit Flexibilität für Home-Office-Arbeitsweisen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Feedbackmanagement

Fr. 22.01.2021
Geisenheim
An der Hochschule Geisenheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in dem im Aufbau befindlichen Zentrum für Qualitätsentwicklung (ZfQ) eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter (m/w/d) im Feedbackmanagement Kennziffer 66/2020 befristet in Teilzeit (50%) zu besetzen. Wir, die Hochschule Geisenheim, sind eine staatliche Hochschule des Landes Hessen mit derzeit fast 1.800 Studierenden und mehr als 500 Beschäftigen. Unser grüner Campus mit seinen denkmalgeschützten Parkanlagen und Gebäuden liegt ca. 50 Kilometer westlich von Frankfurt am Main in der Kulturregion Rheingau. Hier bieten wir ein deutschlandweit einmaliges Lehr- und Forschungsspektrum in den Bereichen Pflanzen, Natur, Lebensmittel und Getränke – und Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld mit internationaler Ausrichtung bei gleichzeitig persönlicher Atmosphäre.Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Weiterentwicklung des Feedbackmanagements an der Hochschule Geisenheim. Sie bearbeiten die Rückmeldungen von Studierenden und Mitarbeitenden. Sie unterhalten unterschiedliche Angebote für die Anspruchsgruppen und wirken bei Verfahren der Qualitätsverbesserung mit. Weiterentwicklung der Abläufe des Feedbackmanagements Erfassen, Analysieren und Bearbeiten von Rückmeldungen von Studierenden und Mitarbeitenden Planung, Durchführung und Kontrolle der Maßnahmen zur Abhilfe von Beschwerden Ansprechperson für die Anliegen der Studierenden und Mitarbeitenden Erstellen von Reports Konzeptionelle Tätigkeiten, wie die Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Qualitätsver­bes­se­rung in Studium und Lehre und der kontinuierlichen Verbesserung (administrativer) Prozesse Abgeschlossene Hochschulbildung und/oder nachgewiesene berufliche Erfahrungen im o.g. Aufgabenfeld sowie Kenntnisse einschlägiger Methoden und Verfahren Fähig zur selbständigen, eigenverantwortlichen und kooperativen Tätigkeit Konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine qualitäts- und zielorientierte Arbeitsweise gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift gute Kenntnisse im Umgang mit EDV-Standardprodukten Kenntnisse des Hochschulwesens sind wünschenswert Eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum und Eigen­verantwortung in einem kollegialen und innovativen Umfeld Eine flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit) zur Ermöglichung einer Balance zwischen Berufs- und Privatleben Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes (z.B. VBL Betriebs­rente, Jahressonderzahlung, u.a.) Angebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung und des Familienbüros Das Landesticket Hessen für das Jahr 2021, mit dem Sie die öffentlichen Nahverkehrs­mittel in ganz Hessen kostenfrei nutzen können Bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung bis Entgeltgruppe 11 Tarifvertrag Hessen (TV-H) Die Projektstelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine Entfristung wird angestrebt. Die Hochschule fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Behinderung (i. S. d. § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX) bevorzugt berücksichtigt. Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen nur eine Kopie des Schwerbehindertenausweises bei.
Zum Stellenangebot

Finanzmanager [m/w/d]

Do. 21.01.2021
Mörfelden-Walldorf
Sie sind auf der Suche nach einer langfristigen Beschäftigung mit Zukunftsperspektive? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Die Associates of Cape Cod Europe GmbH ist ein mittelständisches, international ausgerichtetes Tochterunternehmen von Associates of Cape Cod, Inc. (USA), einer der weltgrößten Hersteller von Produkten für den Nachweis von Bakterien-Endotoxinen und Glukanen. Unsere Reagenzien werden weltweit in der Qualitätskontrolle führender Pharma-, Biotech-, und Medizinprodukte Unternehmen eingesetzt. Wir sind ein kleines, hoch motiviertes Team, welches mit interessanten und herausfordernden Tätig­kei­ten auf Sie wartet. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeitstellung einen qualifizierten, flexiblen und motivierten Finanzmanager [m/w/d] Als erfahrener Allrounder sind Sie nicht nur für die gesamte Finanzverwaltung unseres Unter­nehmens verantwortlich, sondern auch für die Wahrnehmung und Umsetzung sämtlicher rechtlicher und betriebswirtschaftlicher Sachverhalte. Sie fungieren als Ansprechpartner für Steuerberater, Abschlussprüfer und Finanzbehörden und übernehmen die Verantwortung für die Berichterstattung nach handelsrechtlichen Regelungen. Sie sind direkt dem Geschäftsführer in Deutschland unterstellt und arbeiten eng mit dem Finanzleiter des Mutterkonzerns in Übersee zusammen.   Kontrolle der Buchhaltungstätigkeiten des Standortes Übernahme des gesamten Steuer- und Liquiditätsmanagements Erstellung der MIS-Reportings, sowie Verantwortung über die gesamte Berichterstattung gegenüber dem Mutterkonzern, dem lokalen Management und der Finanzbehörden Aufstellung der Umsätze und der operativen Aufwendungen für die EMEA-Region Verwaltung des Versicherungsportfolios, des Risikomanagements und weiteren vertraglichen Verpflichtungen Durchführung der Budgetplanung Leitung der Umstellung auf ein neues ERP-System Mitarbeit bei abteilungsübergreifenden Projekten Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt in Accounting / Finance Mindestens 8-10 Jahre Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung und im Rechnungswesen Idealerweise haben Sie bereits Berufserfahrung als Finanzleiter oder Controller mit Personalverantwortung Kenntnisse im MIS- und Fiskalreporting Sehr gute Kenntnisse im Handelsrecht und der Handelsfinanzierung Kenntnisse HS-ERP-Systems oder in anderen ERP-Systemen Fähigkeit zu priorisieren, Daten und Berichte zu analysieren Fähigkeit zu organisieren und selbstständig - unter Einhaltung von Fristen - zu arbeiten Bereitschaft sich langfristig an unser Unternehmen zu binden Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Belastbarkeit sowie Verlässlichkeit und Diskretion sind für Sie selbstverständlich. Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie fundierte MS-Office-Kenntnisse setzen wir voraus. Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Position Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit Einen sicheren Arbeitsplatz in einem engagierten und familiären Team Eine fundierte Einarbeitung durch den derzeitigen Stelleninhaber Ein leistungsgerechtes Einkommen Flache Hierarchien
Zum Stellenangebot

Auszubildende zum Medizinischen Fachangestellten m/w/d

Mi. 20.01.2021
Ingelheim am Rhein
Unser international arbeitendes Institut für Laboruntersuchungen gehört zu den führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der medizinischen Labordiagnostik. BIOSCIENTIA ist seit 50 Jahren tätig für Krankenhäuser im In- und Ausland, für niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen, öffentliche Auftraggeber, wissenschaftliche Institute, betriebsärztliche Dienste aller Industriezweige und für die pharmazeutische Industrie. Seit 2007 ist BIOSCIENTIA als Mitglied der Sonic Healthcare Gruppe Teil eines weltweiten Zusammenschlusses herausragender labordiagnostischer Unternehmen. Im Zuge der Realisierung unserer anspruchsvollen Ziele suchen wir engagierte Mitarbeiter m/w/d mit hoher fachlicher Kompetenz, innovativen Ideen und Begeisterung. Möchten Sie Ihren beruflichen Traum realisieren und dabei gern Kontakt mit Menschen haben? Suchen Sie einen Beruf mit vielen Facetten, in dem Freundlichkeit, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Sauberkeit eine ganz entscheidende Rolle spielen? Dann bieten wir Ihnen hier die Chance für den perfekten Einstieg. An unserem Standort Ingelheim startet am 1. August 2021 folgende Ausbildung als: Medizinische Fachangestellte m/w/d Wir bereiten Sie optimal auf Ihren späteren Berufseinsatz vor. Im Rahmen Ihrer 3-jährigen Ausbildung lernen Sie eine ganze Menge. Im praktischen, vorwiegend medizinisch-technischen Ausbildungsteil erhalten Sie einen umfassenden Einblick in alle relevanten Fachbereiche unseres Labors. In der Berufsschule wird Ihnen das theoretische Fachwissen vermittelt, das Sie bei uns im Labor direkt in die Praxis umsetzen können.Annahme, Vorbereitung und Verteilung der Proben / Präanalytik Betreuung von Patienten Kennenlernen der gängigen Laborverfahren Notfallmanagement – Handeln bei Not- und Zwischenfällen Ordnungsgemäßer Umgang mit Arzneimitteln, Sera und Impfstoffen usw. Gesundheitsschutz und Hygiene Grundlagen der Prävention und Rehabilitation Betriebsorganisation und Qualitätsmanagement Verwaltung, Dokumentation und Abrechnung Guten Hauptschul- oder mittleren Bildungsabschluss, z. B. Realschule Interesse für naturwissenschaftliche/medizinische Themen, aber auch moderne Technik Verantwortungsbewusstsein, Fingerspitzengefühl und Forscherdrang Freude am Umgang mit Menschen sowie Gespür für ihre Bedürfnisse Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Sorgfalt, Präzision und Ausdauer Eine sichere Beschäftigung mit allen Vorzügen eines besonderen Unternehmens: Tarifvertrag ✓ Urlaubs- und Weihnachtsgeld ✓ VL und Altersversorgung ✓ Weiterbildung ✓ u.v.m. Mitarbeit in einem motivierten Team innerhalb eines modernen Umfeldes Ihr Wunschrad als JobRad® für Alltag, Freizeit und Arbeitsweg Jobgarantie nach erfolgreich absolvierter Ausbildung
Zum Stellenangebot

(Senior) Software Engineer (m/f/d)

Sa. 16.01.2021
Mainz
Every lab. Every day. Empowered. Our vision is to empower every laboratory, every day, around the world with Tecan technology, products and support. We will help to shape the future of automated workflows in life sciences and clinical diagnostics through unrivaled expertise, products and customer support. We care about our culture. Our values – trust, highest standards and ambition – are the cornerstones of our business, and give us the framework for the Tecan culture. We foster a positive and empowering environment, which allows us to bring our passion and energy to work. This helps us to deliver on our customer promise – ’Always there for you‘. Do you want to make a significant difference in how the world will be look like tomorrow and contribute to the innovation of state-of-the-art, cutting-edge technology products? We need you to join our R&D Team at Mainz-Kastel (DE) as a (Senior) Software Engineer (m/f/d)You will be developing software solutions for biotechnological or diagnostic applications in the area of laboratory automation and robotics. You will be working in a highly motivated team consisting of experienced software developers while maintaining a close contact with our firmware, hardware, verification, application specialists as well as our marketing team and our customers. Responsibilities will include Designing, implementing and documenting new software functionalities in a technical environment using C# and the .NET Framework Improvement and expansion of the modular platforms in our project, and developing new products building upon that Practical experience in the fields of industrial automation, robotic systems and hardware-near development A university (of applied science) degree as a software developer / software engineer Good knowledge in object-oriented software development in .NET/C# for Windows Independence, a high sense of responsibility and interdisciplinary thinking are your key traits Wanting to reach defined goals counts to one of your personal standards A very good oral and written knowledge of the German and English language Implementation of new development technologies in .NET Development of Windows applications while using liquid handling and robotic systems A strong company culture with a rich history A global mindset with "Swissness" at heart A modern infrastructure and a global build / continuous integration system An innovative and dynamic team with the goal to implement modern software development Attractive compensation and social benefits Exciting career opportunities Extensive training and further education possibilities with known experts An international and friendly work environment consisting of 30 different nationalities
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer:in (w/m/d)

Do. 14.01.2021
Wiesbaden
Die Hochschule RheinMain Weiterbildung GmbH am Standort Wiesbaden ist eine neu gegründete Tochter der Hochschule RheinMain. Ziel der Gründung ist die Entwicklung und Durchführung von wissenschaftlichen Weiterbildungsformaten zur Vertiefung und Ergänzung berufspraktischer Erfahrungen. Sie setzt das Konzept des lebenslangen Lernens auf akademischem Niveau um und nutzt die Expertise aus Forschung und Lehre der Hochschule RheinMain. Die Hochschule schafft damit eine flexibel am Weiterbildungsmarkt agierende Einheit, die zu ihrer Profilbildung beitragen soll. Wir suchen für die Gründung unserer Weiterbildung GmbH einen Geschäftsführer:in (w/m/d) Innovationsfreudiges und offenes Arbeitsklima Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team Gestaltungsspielräume in einem hochprofessionellen Umfeld Ausstattung mit modernsten Arbeitsmitteln Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen Vergütung analog zur Entgeltgruppe 15 TV-H Leistungsabhängiger Bonus Hochschulstudium auf Masterniveau, idealerweise in den Erziehungs- oder Wirtschaftswissenschaften mit mindestens gutem Abschluss. Eine Promotion ist von Vorteil Mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung in der wissenschaftlichen Weiterbildung Geschäftsführungserfahrung ist von Vorteil Fundierte betriebswirtschaftliche und hochschuldidaktische Kenntnisse bei zeitgleich unternehmerischem Denken Einschlägige Erfahrung in der erfolgreichen Durchführung innovativer Projekte Hohe Kommunikations- und Netzwerkkompetenz Sicheres Auftreten und ausgeprägtes Verhandlungsgeschick Gestaltungswille und Pioniergeist Sehr gute englische Sprachkenntnisse Sie betreiben fokussierte Unternehmensgründung orientiert an den Zielen der Hochschule RheinMain Sie sind verantwortlich für den Marktauftritt, die strategische Entwicklung und Profilierung der Einrichtung im Interesse der Gesellschafterin Sie treiben den Ausbau der Kooperationen und strategischen Partnerschaften voran Sie wirken am Diskurs zur wissenschaftlichen Weiterbildung an Hochschulen auf regionaler und nationaler Ebene mit, vertreten die Einrichtung und ihre Bereiche in die Hochschule und nach außen Sie sind erste:r Ansprechpartner:in für Kooperationsanliegen und strategische Partnerschaften mit Unternehmen und weiteren Partnern in Fragen von Weiterbildungsangeboten Sie haben die finanzielle und personelle Gesamtverantwortung für die Hochschule RheinMain Weiterbildung GmbH inne
Zum Stellenangebot

IT-System- und Anwendungsbetreuer (m/w/d)

Do. 14.01.2021
Hofheim am Taunus
Das Medizinische Labor ist das ärztlich geführte medizinisch-diagnostische Labor des Main-Taunus-Kreises. Wir bieten seit über 40 Jahren ein breites Untersuchungsspektrum an, gestützt auf neueste Empfehlungen der Leitlinien sowie verschiedener Fachgesellschaften. Aktuelle Studienergebnisse werden in praxisrelevante Einführungen neuer Methoden einbezogen. Als Partner im Verbund der größten inhabergeführten Labore in Deutschland setzen wir mit unserem breiten Leistungsangebot auf hohe Qualitätsstandards in der Labordiagnostik. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt (in Vollzeit) für unseren Standort Hofheim: IT-System- und Anwendungsbetreuer (m/w/d) Sicherstellung des reibungslosen Betriebs und Supports der hauseigenen IT-Infrastruktur und der Betriebssysteme Unterstützung der jeweiligen Fachbereiche im Haus bei IT-Fragen Kundenseitige Installation und Einrichtung der Hard- und Software für die elektronischen Anforderungen (Order Entry) und Befundübermittlung (DFÜ) bei unseren Einsendern/Kunden Koordination der Anwenderanforderungen mit Order Entry Betreuung der Einsender/Kunden bei Inbetriebnahme sowie Umstellung Telefonischer Support und ggf. Vor-Ort-Betreuung von Einsendern/Kunden Konfiguration und Wartung der eigenen Systeme sowie Mitwirkung bei der Planung Koordination und Umsetzung von IT-Projekten an der Schnittstelle zwischen Labor und Einsendern/Kunden Pflege der System- und Netzwerkdokumentation Koordination externer Dienstleister Dokumentation von Einsendern/Kunden Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder eine vergleichbare qualifizierte Ausbildung im IT-Bereich Einschlägiges Fachwissen im Bereich System- und Netzwerkadministration von Vorteil Idealerweise Kenntnisse im Bereich Laboranalytik Kenntnisse in medizinischen Datenaustauschformaten wie HL7, LDT Kenntnisse im Bereich AIS und/oder KIS von Vorteil Flexibilität und Zuverlässigkeit Exzellente Serviceorientierung und ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Ein attraktiver Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive in einem interessanten Teilbereich der Gesundheitsbranche Eine umfassende und sorgfältige Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet Eine gute und partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre Hospitationen in den Laborbereichen Regelmäßige Feedbackgespräche Ein hohes Maß an Selbständigkeit
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal