Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 21 Jobs in Mombach

Berufsfeld
  • Assistenzberufe 3
  • Praxispersonal 3
  • Biologie 2
  • Projektmanagement 2
  • Gruppenleitung 1
  • Chemietechnik 1
  • Energie und Umwelttechnik 1
  • Fachhochschule 1
  • Finanzbuchhaltung 1
  • Geschäftsführung 1
  • Bilanzbuchhaltung 1
  • Klinische Forschung 1
  • Netzwerkadministration 1
  • Referent 1
  • Sachbearbeitung 1
  • Softwareentwicklung 1
  • Sozialarbeit 1
  • Systemadministration 1
  • Teamleitung 1
  • Universität 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 11
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Teilzeit 4
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Befristeter Vertrag 4
  • Ausbildung, Studium 3
Wissenschaft & Forschung

Außendienstmitarbeiter (m/w/i*) als Probenehmer für Umweltproben

Di. 26.01.2021
Taunusstein
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 94.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie entnehmen im Schwerpunkt Proben aus dem Bereich  Abwasser und Grundwässer, daneben auch aus weiteren Umweltkompartimenten wie Boden, Abfall und Trinkwasser Als  Probenehmer sind Sie für die fach- und termingerechte Durchführung und Koordination  der Probenahmen und Inspektionen verantwortlich Die Probenahmen  führen Sie unter anderem auf Basis vorgegebener Untersuchungsnormen und technischer Richtlinien  durch Sie sind für die Einhaltung von qualitäts- und sicherheitsrelevanten Vorgaben verantwortlich Sie verfügen über eine  Ausbildung aus den Bereichen Abwasser- oder Umwelttechnik oder eine chemisch / technische Ausbildung  (z.B. CTA, BTA, Laborant, Ver-  und Entsorger) oder umfangreiche Erfahrungen entsprechender Probenentnahmen Sie haben Freude am Umgang mit Kunden und Ihre Arbeit zeichnet sich durch Entscheidungsfähigkeit, Planungs- und Organisationstalent aus Sie behalten stets den Überblick, arbeiten selbständig, absolut zuverlässig und sind in hohem Maße verantwortungsbewusst Englischkenntnisse sowie der Besitz eines Führerscheins der Klasse B runden Ihr Profil ab IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Projektleitung (m/w/d) Klimaschutzkonzept

Di. 26.01.2021
Bingen am Rhein
Die Technische Hochschule Bingen blickt auf 120 Jahre Geschichte zurück und versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. In den etwa 30 Studiengängen bilden wir derzeit rund 2.700 Studierende in den Bereichen Technik, Life Sciences, Umwelt- und Klimaschutz, Informatik, Digitalisierung, Energie und Wirtschaft aus. Unsere anerkannte praxisnahe Forschung sowie die fundierte Lehre zeichnen uns als einzige MINT-Hochschule der Region aus. Für die Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Projektleitung (m/w/d) in Vollzeit, befristet bis zum 28.02.2023 gesucht. eigenständige Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes nach den Richtlinien der Klimaschutzinitiative des Bundes Eigenständige Erstellung einer Datengrundlage für ein Klimaschutz- und Umweltcontrolling Erstellung eines CO2 Foot-Prints Beratung des Präsidiums beim Aufbau und der Entwicklung von Klimaschutzprojekten Erstellung eines Klimaschutzberichtes der Hochschule für das Jahr 2023 Projektbezogene Bearbeitung der Drittmittelangelegenheiten, Mittelabrufe und Erstellung von Zuwendungsnachweisen mit dem zuständigen Fachreferat Durchführung von hochschulinternen Workshops, Tagungen und Außenauftritten zum Thema Klimaschutz Hochschulabschluss mit Schwerpunkt in Energiewirtschaft, Klimaschutz, Umweltschutz, Verfahrenstechnik, Bauwissenschaften oder vergleichbare Qualifikationen im Bereich Umwelttechnik, Umweltschutz, o.ä. fundiertes Wissen in den Bereichen Klimaschutz, Erneuerbare Energien, Energieeffizienz Fähigkeit zu selbstständiger und konzeptioneller Arbeit, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft Organisations-, Moderations-, Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick Überzeugungskraft und Sicherheit bei Präsentationen gute EDV-Kenntnisse, insbesondere Microsoft Word und Excel gute Englisch Kenntnisse eine Vergütung nach EG 11, je nach Qualifikation eine betriebliche Altersvorsorge bei der VBL flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten Die Technische Hochschule Bingen tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert daher Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Informatiker/in (m/w/d)

Di. 26.01.2021
Mainz
Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) gehört zu den großen Universitäten in Deutschland. In der Wissenschaftsregion Rhein-Main entfaltet sie ihre Leistungsstärke, Innovationskraft und Dynamik. Als Volluniversität ermöglicht die JGU ein Fachgrenzen überschreitendes Lehren und Lernen und eröffnet großes Potenzial für international renommierte, interdisziplinäre Forschung. Fast all ihre Einrichtungen vereint die JGU auf einem innenstadtnahen Campus – ein Ort lebendiger akademischer Kultur für Forschende, Lehrende und Studierende aus allen Kontinenten. Das Zentrum für Datenverarbeitung (ZDV) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz sucht eine/n Informatiker/in (m/w/d) in Vollzeit (100%). Das ZDV ist ein moderner Dienstleister innerhalb der JGU und betreibt deren Informations- und Kommunikations-Infrastruktur. Das Campusnetz mit mehr als 14.000 Anschlüssen und 600 Wireless-LAN-Zugangspunkten bildet die Basis für die Dienstleistungen. Zu den Diensten gehört u.a. der Betrieb von mehr als 200 zentral gemanagten Druckern und Kopierern sowie einer Campusweiten elektronischen Schließanlage. Betreuung der Schließanlagen-Software, Projektierung, Fachberatung bei Neu- oder Umbauten Überwachung der Komponenten der Schließanlage, Support, Dokumentation, Schulungen Überwachung der vom ZDV betreuten Drucker und Kopierer Mitarbeit bei der Betreuung der Druckabrechnungssoftware Überwachung der Komponenten der Medientechnik, technische Beratung, Dokumentation, Schulungen Entwicklung eigener Erweiterungen und Tools für die vorgenannten Bereiche Diplom-Informatiker/in (FH/BA) bzw. Informatiker/in (B. Sc.) oder Abschluss in einem vergleichbaren Studienfach oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen Kenntnisse in Aufbau, Konzeption und Funktionsweise von Geräteüberwachungssoftware (z.B. Nagios, Papercut MF) Basiskenntnisse über die Funktionsweise von Drucksystemen/Printservern Basiskenntnisse in der Funktionsweise von elektronischen Schließanlagen gute Basiskenntnisse und Erfahrungen im Bereich Medientechnik gute Kenntnisse in Programmiersprachen (z.B. Perl, PHP, C#, Powershell) und Betriebssystemen (Windows, Linux) gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert Basiskenntnisse in der Steuerung und Überwachung von technischen Anlagen gutes technisches Verständnis, eine schnelle Auffassungsgabe sowie die Bereitschaft und Freude daran, sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe in einem qualifizierten Team die Zahlung einer Jahressonderzahlung und die Teilnahme an der zusätzlichen Altersversorgung im öffentlichen Dienst über die VBL Jobticket wahlweise im gesamten Rhein-Main Gebiet umfangreiche Personalentwicklungsangebote flexible Arbeitszeitregelungen Die Stelle wird nach EG 10 TV-L vergütet und ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Wir sind ein Ort der Vielfalt und begrüßen qualifizierte Bewerbungen von Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen. Bewerbungen Älterer sind erwünscht. Wir sind bestrebt, den Anteil der Frauen IT-Bereich zu erhöhen, und haben daher ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Biologe / Mikrobiologe (w/m/d) als Laboratory Manager Mikrobiologie Arzneimittel

Di. 26.01.2021
Taunusstein
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie sind verantwortlich für Bearbeitung aller Quality Events in Zusammenhang mit der Prüfung nicht-steriler und steriler Arzneimittel.  Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter:innen in Vertretung des Laborleiters. Sie steuern in Vertretung den operativen Ressourceneinsatz (Mitarbeiter:innen, Messgeräte, Prüfmittel etc.) dieses Laborbereichs sowie die Ergebnisdokumentation und die Leistungsverrechnung. Sie vertreten bei Bedarf den Laborleiter der Labore Mikrobielle Reinheit und Sterilität. Nach Ihrer Einarbeitung übernehmen Sie einen Laborbereich eigenverantwortlich Sie stellen die Ergebnisübergabe an den Customer Service sicher. Sie unterstützen den Customer Service bei der Auftragsklärung in Bezug auf Spezifizierung von Kundenanfragen. Sie sind zuständig für die Einhaltung der Anforderungen hinsichtlich GMP (Good Manufacturing Practice). Sie kümmern sich um die Aufrechterhaltung der Arbeitssicherheit sowie die Schulung und Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter:innen. Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Biologie oder eine vergleichbare wissenschaftliche Ausbildung vorweisen. Sie verstehen unter Leadership mehr als nur analytische und organisatorische Fähigkeiten und konnten bereits Erfahrung als disziplinarische Führungskraft sammeln. Sie haben Freude an der Arbeit unter GMP. Sie besitzen ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein bei der Handhabung, der Prüfung, der Lagerung und dem Transport von Proben. Sie haben sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und sind versiert im Umgang mit SAP (o.a. LIMS) und MS Office. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Konfliktberater*in (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Mainz
Die Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist die einzige medizinische Einrichtung der Supramaximalversorgung in Rheinland-Pfalz und ein international anerkannter Wissenschaftsstandort. Unsere mehr als 60 Kliniken, Institute und Abteilungen repräsentieren das gesamte Spektrum der modernen Medizin. Eine optimale Patientenversorgung, basierend auf modernsten Diagnose- und Therapieverfahren und neuesten Forschungserkenntnissen, ist unser Anspruch. Leitlinie unseres Handelns ist das Prinzip „Unser Wissen für Ihre Gesundheit“. Die Universitätsmedizin Mainz verfügt über rund 1.500 Betten und behandelt jährlich rund 341.000 Patienten, davon knapp 273.000 ambulant. Auf den Stationen versorgen exzellent ausgebildete und erfahrene Teams von Ärzten und Pflegenden jährlich rund 68.000 Patienten. Das Servicecenter 1 – Personal sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Konfliktberater*in (m/w/d) Aufbau und Koordination eines Konfliktmanagementsystems Beratung und Coaching der Beschäftigten der Universitätsmedizin in Konfliktsituationen Implementierung von Instrumenten zur Steigerung der organisationalen Selbstreflexions- und Lernfähigkeit Durchführung themenbezogener Schulungen Vernetzender Austausch mit anderen relevanten Stellen der Universitätsmedizin wie z. B. Gremien der Mitbestimmung und Vertretungen besonderer Personengruppen Fundierte Fachkenntnisse und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, gerne auch mit Zusatzqualifikation wie z. B. anerkannte systemische Zusatzausbildung und/oder Mediation Erfahrung in der Gesprächsführung mit unterschiedlichen Ebenen und Berufsgruppen Empathische, diskrete und vertrauenswürdige Persönlichkeit Hohes Maß an Neutralität und Belastbarkeit Ausgeprägte Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit Analytisches Denkvermögen sowie ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise Eine Position mit hohem Gestaltungsspielraum Vergütung gemäß Haustarifvertrag entsprechend Ihrer Qualifikation sowie zusätzliche Altersvorsorge und Sozialleistungen Zahlreiche Mitarbeiterangebote wie z. B. Jobticket, Fahrradleasing, Teilnahme an Vorteilsprogrammen und Kinderbetreuungsmöglichkeit Sehr gute Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) zum Ausbau der Hochschulstatistik

Fr. 22.01.2021
Geisenheim
Zur Ansiedlung in das derzeit in Gründung befindliche Zentrum für Qualitätsentwicklung, ist ab sofort die Stelle einer Mitarbeiterin/eines Mitarbeiters (m/w/d) zum Ausbau der Hochschulstatistik Kennziffer 61/2020 befristet in Vollzeit zu besetzen. Wir, die Hochschule Geisenheim, sind eine staatliche Hochschule des Landes Hessen mit derzeit fast 1.800 Studierenden und mehr als 500 Beschäftigen. Unser grüner Campus mit seinen denkmalgeschützten Parkanlagen und Gebäuden liegt ca. 50 Kilometer westlich von Frankfurt am Main in der Kulturregion Rheingau. Hier bieten wir ein deutschlandweit einmaliges Lehr- und Forschungsspektrum in den Bereichen Pflanzen, Natur, Lebensmittel und Getränke – und Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld mit internationaler Ausrichtung bei gleichzeitig persönlicher Atmosphäre. Erstellung, Plausibilisierung, Auswertung und Lieferung der amtlichen Statistiken Konzeption und Aufbau des internen und externen (nicht-monetären) Berichtswesens Entwicklung und Bereitstellung von Kennziffern, thematischen Analysen und Beantwortung einzelner Datenanfragen Unterstützung verschiedener Bereiche bei der Datenerhebung und –analyse und Interpretation Wir suchen eine engagierte und verantwortungsvolle Führungspersönlichkeit, die zudem über Folgendes verfügt: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder FH-Diplom) im Bereich der Statistik, der Wirtschaftsinformatik oder ähnlicher Studiengänge wird vorausgesetzt Gute Kenntnisse und Erfahrungen in der (deskriptiven) Statistik, (d.h. der systematischen, strukturellen und konzeptgeleiteten Erfassung, Analyse, Auswertung und Interpretation von Daten) Erfahrungen in der Erstellung von Berichten Erfahrungen im Umgang mit SQL-Datenbanken und/oder Business Intelligence-Systemen (HISinONE BI, o.ä.) und/oder Statistik- Software (studi.stat und studi.kap o.ä) Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Kenntnisse von Struktur und Aufbau konsekutiver Studiengänge Selbständige, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten Umsetzungsstärke, hohes Maß an Eigeninitiative sowie hohe Serviceorientierung Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel Berufserfahrungen im Hochschulwesen sind von Vorteil Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen und innovativen Umfeld Persönlichen Gestaltungsspielraum und eigenverantwortliches Arbeiten Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten Kostenfreie Nutzung der öffentlichen Nahverkehrsmittel in ganz Hessen mit dem Landesticket 2021 Betriebliche Gesundheitsförderung Das Entgelt erfolgt in Abhängigkeit von Berufserfahrung und fachlicher Qualifikation bis Entgeltgruppe E12 Tarifvertrag Hessen (TV-H) Die Projektstelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet, eine Entfristung wird angestrebt Die Hochschule fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Behinderung (i. S. d. § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX) bevorzugt berücksichtigt. Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen nur eine Kopie des Schwerbehindertenausweises bei.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Feedbackmanagement

Fr. 22.01.2021
Geisenheim
An der Hochschule Geisenheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in dem im Aufbau befindlichen Zentrum für Qualitätsentwicklung (ZfQ) eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter (m/w/d) im Feedbackmanagement Kennziffer 66/2020 befristet in Teilzeit (50%) zu besetzen. Wir, die Hochschule Geisenheim, sind eine staatliche Hochschule des Landes Hessen mit derzeit fast 1.800 Studierenden und mehr als 500 Beschäftigen. Unser grüner Campus mit seinen denkmalgeschützten Parkanlagen und Gebäuden liegt ca. 50 Kilometer westlich von Frankfurt am Main in der Kulturregion Rheingau. Hier bieten wir ein deutschlandweit einmaliges Lehr- und Forschungsspektrum in den Bereichen Pflanzen, Natur, Lebensmittel und Getränke – und Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld mit internationaler Ausrichtung bei gleichzeitig persönlicher Atmosphäre.Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Weiterentwicklung des Feedbackmanagements an der Hochschule Geisenheim. Sie bearbeiten die Rückmeldungen von Studierenden und Mitarbeitenden. Sie unterhalten unterschiedliche Angebote für die Anspruchsgruppen und wirken bei Verfahren der Qualitätsverbesserung mit. Weiterentwicklung der Abläufe des Feedbackmanagements Erfassen, Analysieren und Bearbeiten von Rückmeldungen von Studierenden und Mitarbeitenden Planung, Durchführung und Kontrolle der Maßnahmen zur Abhilfe von Beschwerden Ansprechperson für die Anliegen der Studierenden und Mitarbeitenden Erstellen von Reports Konzeptionelle Tätigkeiten, wie die Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Qualitätsver­bes­se­rung in Studium und Lehre und der kontinuierlichen Verbesserung (administrativer) Prozesse Abgeschlossene Hochschulbildung und/oder nachgewiesene berufliche Erfahrungen im o.g. Aufgabenfeld sowie Kenntnisse einschlägiger Methoden und Verfahren Fähig zur selbständigen, eigenverantwortlichen und kooperativen Tätigkeit Konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine qualitäts- und zielorientierte Arbeitsweise gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift gute Kenntnisse im Umgang mit EDV-Standardprodukten Kenntnisse des Hochschulwesens sind wünschenswert Eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum und Eigen­verantwortung in einem kollegialen und innovativen Umfeld Eine flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit) zur Ermöglichung einer Balance zwischen Berufs- und Privatleben Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes (z.B. VBL Betriebs­rente, Jahressonderzahlung, u.a.) Angebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung und des Familienbüros Das Landesticket Hessen für das Jahr 2021, mit dem Sie die öffentlichen Nahverkehrs­mittel in ganz Hessen kostenfrei nutzen können Bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung bis Entgeltgruppe 11 Tarifvertrag Hessen (TV-H) Die Projektstelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine Entfristung wird angestrebt. Die Hochschule fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Behinderung (i. S. d. § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX) bevorzugt berücksichtigt. Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen nur eine Kopie des Schwerbehindertenausweises bei.
Zum Stellenangebot

(Senior) Bioinformatiker (m/w/d) in der Humangenetik

Fr. 22.01.2021
Mainz
Die Limbach Gruppe ist die größte inhabergeführte Laborgruppe und zeichnet sich durch ihr hohes medizinisches Verständnis aus. Die ärztlich geführten Einzelstandorte haben sich durch kompetente medizinische Beratung, hochspezialisierte Diagnostik, eine umfassende Angebotspalette und ein breites und tiefes Dienstleistungsspektrum als führende Unternehmensgruppe und Qualitätsanbieter etabliert. Die Humangenetik (Limbach Genetics) ist ein neues strategisches Wachstumsfeld der Limbach Gruppe. Unter der Leitung von Herrn Professor Dr. med. Carsten Bergmann agiert Limbach Genetics standortübergreifend als Zusammenschluss mehrerer hochqualifizierter genetischer Praxen und Laboratorien. In einer Kombination aus medizinischen Werten, Qualität und Wissenschaft ist es unser gemeinsames Ziel, das Feld der Humangenetik weiter dynamisch voranzutreiben. Teamplay und ein fairer, offener Umgang miteinander sind für uns zentrale Elemente. Wir verfügen über große Erfahrung in allen Teilbereichen der genetischen Diagnostik und gehören zu den führenden NGS-Labors. Neben der tagtäglichen Routine beteiligen wir uns intensiv an wissenschaftlichen Studien und etablieren frühzeitig neue, anspruchsvolle Verfahren wie aktuell etwa WGS, RNA Seq oder Single Cell Sequencing. Wir sind davon überzeugt, dass nur mit inhaltlicher Tiefe der Prozesse und einer von Neugier und Empathie geprägten medizinisch-wissenschaftlichen Grundhaltung das spannende und herausfordernde Feld der Humangenetik weiterzuentwickeln ist und eine qualitativ hochwertige genetische Diagnostik und Beratung nachhaltig angeboten werden kann. Uns ist bewusst, dass sich unsere ambitionierten Ziele nur mit einem exzellenten Team verwirklichen lassen, daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unseren Standort Mainz: (Senior) Bioinformatiker (m/w/d) in der Humangenetik Aufbau und Betrieb einer anspruchsvollen Bioinformatik-Infrastruktur zur Daten-Prozessierung im Bereich der molekulargenetischen Diagnostik (Panels, WES, WGS, RNASeq, Datenbanken) unter Berücksichtigung gängiger QS-Richtlinien Entwicklung von Auswerte-Algorithmen (Skripting) zur effizienten Varianten-Interpretation (Scoring Systeme, Metascores) Anwendung statistischer Verfahren (Data Mining, Advanced Analytics) zur Entwicklung ausführbarer Modelle Design von Datenmodellen, Entwurf automatisierter Ladeprozesse zur Normierung, Datenintegration und Verknüpfung von NGS-Daten, Labordaten, Kommentierungen und weiterer Knowledge-Metadaten Erfolgreicher Hochschulabschluss (Master/Diplom o. Ä.) im Bereich Informatik/Bioinformatik, evtl. Promotion mit relevanter Thematik Sie arbeiten gerne in einem interdisziplinären Team und haben Interesse an innovativen Fragestellungen und Methoden Mehrjährige Berufserfahrung im o. g. Aufgabenbereich inkl. Prozessierung großer NGS-Datenmengen (WES, WGS, RNASeq) Mehrjährige Praxiserfahrung im Design von Datenbankmodellen, Erstellung und Abfrage relationaler Datenstrukturen mit SQL Möglichst praktische Erfahrung mit Standard-Tools für Data Pipelining/ETL und Data Mining Erfahrung im Aufbau einer Sekundäranalyse-Pipeline in der Tumorgenetik ist wünschenswert Gutes Verständnis für biostatistische und epidemiologische Fragestellungen Zuverlässigkeit und hohe Eigeninitiative/Motivation zeichnen Sie aus Sie verfügen über eine pragmatische und effizienzorientierte Arbeitsweise Ein sicherer Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive und Wachstumspotenzial Herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgaben in einem sich rasant entwickelnden und innovativen Bereich der medizinischen Diagnostik mit nationalem und internationalem Netzwerk Ein motiviertes und lösungsorientiertes Team, in dem Sie sich gemeinsam mit dem Unternehmen weiterentwickeln und wachsen können Die Möglichkeit zu sowohl internen als auch externen Fort- und Weiterbildungen, ist für uns eine Selbstverständlichkeit Laborneubau mit modernster Geräteausstattung Ein modernes, zeitgemäßes Arbeitsmodell mit Flexibilität für Home-Office-Arbeitsweisen
Zum Stellenangebot

Finanzmanager [m/w/d]

Do. 21.01.2021
Mörfelden-Walldorf
Sie sind auf der Suche nach einer langfristigen Beschäftigung mit Zukunftsperspektive? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Die Associates of Cape Cod Europe GmbH ist ein mittelständisches, international ausgerichtetes Tochterunternehmen von Associates of Cape Cod, Inc. (USA), einer der weltgrößten Hersteller von Produkten für den Nachweis von Bakterien-Endotoxinen und Glukanen. Unsere Reagenzien werden weltweit in der Qualitätskontrolle führender Pharma-, Biotech-, und Medizinprodukte Unternehmen eingesetzt. Wir sind ein kleines, hoch motiviertes Team, welches mit interessanten und herausfordernden Tätig­kei­ten auf Sie wartet. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeitstellung einen qualifizierten, flexiblen und motivierten Finanzmanager [m/w/d] Als erfahrener Allrounder sind Sie nicht nur für die gesamte Finanzverwaltung unseres Unter­nehmens verantwortlich, sondern auch für die Wahrnehmung und Umsetzung sämtlicher rechtlicher und betriebswirtschaftlicher Sachverhalte. Sie fungieren als Ansprechpartner für Steuerberater, Abschlussprüfer und Finanzbehörden und übernehmen die Verantwortung für die Berichterstattung nach handelsrechtlichen Regelungen. Sie sind direkt dem Geschäftsführer in Deutschland unterstellt und arbeiten eng mit dem Finanzleiter des Mutterkonzerns in Übersee zusammen.   Kontrolle der Buchhaltungstätigkeiten des Standortes Übernahme des gesamten Steuer- und Liquiditätsmanagements Erstellung der MIS-Reportings, sowie Verantwortung über die gesamte Berichterstattung gegenüber dem Mutterkonzern, dem lokalen Management und der Finanzbehörden Aufstellung der Umsätze und der operativen Aufwendungen für die EMEA-Region Verwaltung des Versicherungsportfolios, des Risikomanagements und weiteren vertraglichen Verpflichtungen Durchführung der Budgetplanung Leitung der Umstellung auf ein neues ERP-System Mitarbeit bei abteilungsübergreifenden Projekten Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt in Accounting / Finance Mindestens 8-10 Jahre Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung und im Rechnungswesen Idealerweise haben Sie bereits Berufserfahrung als Finanzleiter oder Controller mit Personalverantwortung Kenntnisse im MIS- und Fiskalreporting Sehr gute Kenntnisse im Handelsrecht und der Handelsfinanzierung Kenntnisse HS-ERP-Systems oder in anderen ERP-Systemen Fähigkeit zu priorisieren, Daten und Berichte zu analysieren Fähigkeit zu organisieren und selbstständig - unter Einhaltung von Fristen - zu arbeiten Bereitschaft sich langfristig an unser Unternehmen zu binden Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Belastbarkeit sowie Verlässlichkeit und Diskretion sind für Sie selbstverständlich. Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie fundierte MS-Office-Kenntnisse setzen wir voraus. Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Position Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit Einen sicheren Arbeitsplatz in einem engagierten und familiären Team Eine fundierte Einarbeitung durch den derzeitigen Stelleninhaber Ein leistungsgerechtes Einkommen Flache Hierarchien
Zum Stellenangebot

Auszubildende zum Medizinischen Fachangestellten m/w/d

Mi. 20.01.2021
Ingelheim am Rhein
Unser international arbeitendes Institut für Laboruntersuchungen gehört zu den führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der medizinischen Labordiagnostik. BIOSCIENTIA ist seit 50 Jahren tätig für Krankenhäuser im In- und Ausland, für niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen, öffentliche Auftraggeber, wissenschaftliche Institute, betriebsärztliche Dienste aller Industriezweige und für die pharmazeutische Industrie. Seit 2007 ist BIOSCIENTIA als Mitglied der Sonic Healthcare Gruppe Teil eines weltweiten Zusammenschlusses herausragender labordiagnostischer Unternehmen. Im Zuge der Realisierung unserer anspruchsvollen Ziele suchen wir engagierte Mitarbeiter m/w/d mit hoher fachlicher Kompetenz, innovativen Ideen und Begeisterung. Möchten Sie Ihren beruflichen Traum realisieren und dabei gern Kontakt mit Menschen haben? Suchen Sie einen Beruf mit vielen Facetten, in dem Freundlichkeit, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Sauberkeit eine ganz entscheidende Rolle spielen? Dann bieten wir Ihnen hier die Chance für den perfekten Einstieg. An unserem Standort Ingelheim startet am 1. August 2021 folgende Ausbildung als: Medizinische Fachangestellte m/w/d Wir bereiten Sie optimal auf Ihren späteren Berufseinsatz vor. Im Rahmen Ihrer 3-jährigen Ausbildung lernen Sie eine ganze Menge. Im praktischen, vorwiegend medizinisch-technischen Ausbildungsteil erhalten Sie einen umfassenden Einblick in alle relevanten Fachbereiche unseres Labors. In der Berufsschule wird Ihnen das theoretische Fachwissen vermittelt, das Sie bei uns im Labor direkt in die Praxis umsetzen können.Annahme, Vorbereitung und Verteilung der Proben / Präanalytik Betreuung von Patienten Kennenlernen der gängigen Laborverfahren Notfallmanagement – Handeln bei Not- und Zwischenfällen Ordnungsgemäßer Umgang mit Arzneimitteln, Sera und Impfstoffen usw. Gesundheitsschutz und Hygiene Grundlagen der Prävention und Rehabilitation Betriebsorganisation und Qualitätsmanagement Verwaltung, Dokumentation und Abrechnung Guten Hauptschul- oder mittleren Bildungsabschluss, z. B. Realschule Interesse für naturwissenschaftliche/medizinische Themen, aber auch moderne Technik Verantwortungsbewusstsein, Fingerspitzengefühl und Forscherdrang Freude am Umgang mit Menschen sowie Gespür für ihre Bedürfnisse Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Sorgfalt, Präzision und Ausdauer Eine sichere Beschäftigung mit allen Vorzügen eines besonderen Unternehmens: Tarifvertrag ✓ Urlaubs- und Weihnachtsgeld ✓ VL und Altersversorgung ✓ Weiterbildung ✓ u.v.m. Mitarbeit in einem motivierten Team innerhalb eines modernen Umfeldes Ihr Wunschrad als JobRad® für Alltag, Freizeit und Arbeitsweg Jobgarantie nach erfolgreich absolvierter Ausbildung
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal