Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 831 Jobs

Berufsfeld
  • Teamleitung 61
  • Forschung 52
  • Labor 52
  • Leitung 50
  • Gruppenleitung 46
  • Sachbearbeitung 41
  • Assistenz 40
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 37
  • Elektronik 36
  • Elektrotechnik 36
  • Universität 33
  • Netzwerkadministration 33
  • Projektmanagement 33
  • Systemadministration 33
  • Fachhochschule 33
  • Sekretariat 31
  • Chemie 28
  • Assistenzberufe 21
  • Praxispersonal 21
  • Prozessmanagement 21
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 791
  • Ohne Berufserfahrung 480
  • Mit Personalverantwortung 63
Arbeitszeit
  • Vollzeit 748
  • Teilzeit 280
  • Home Office 140
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 505
  • Befristeter Vertrag 283
  • Studentenjobs, Werkstudent 17
  • Promotion/Habilitation 14
  • Ausbildung, Studium 11
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Praktikum 4
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Wissenschaft & Forschung

International Account Manager (m/w/d)

Mi. 08.04.2020
Frankfurt am Main
Sector: Pharmaceuticals, Life Science Location: Germany, Rhein-Main area Our client is one of the world ‘s leading manufacturers of pharmaceutical primary packaging and analytical lab services, benefitting from a long history in high-tech R&D and production. The company is of German origin, with a global presence, and thrives on a solid and long-term-oriented mindset, culture and organization. The business field for this role is one of the main growth drivers of the company and offers a sound perspective for future career development. Our client is mainly targeting large international customers in the field of pharmaceutical and biotech industries. In its ambition for growth in the key markets the client is looking for an International Account Manager for EMEA to extend the specialized sales team.    Responsibility for revenue and profitability targets for the assigned account portfolio Development of relationships and regular visits of customer contacts Establishing regular communication with key decision makers / influencers within the assigned international accounts Scoping and executing account-specific strategies in alignment with the company´s sales & marketing guidelines Strengthen the competitive position by negotiating prices, terms and frame contracts Support or lead the agile project teams for your clients´ sales or R&D projects Managing your sales pipeline and providing regular reports through the established IT infrastructure (CRM system) Preferably a degree in Business or Science (Bachelor or higher) 5-10 years’ experience in sales with a pharmaceutical supplier Strong background in B2B sales of high-tech products and solutions Leadership / team management experience on project level International experience (organization, sales responsibility) Passionate about quality and client relationships Fluent in English and German, additional languages are advantageous Agile mindset and experience Growth potential in an important sales position in a truly international set-up A work environment with lots of possibilities within a healthy and people-centric company and culture Salary package: Attractive package (base + bonus) + company car
Zum Stellenangebot

PhD position (m/f/d) with the topic: Benthic-pelagic particle dynamics and solute fluxes in permeable sediment impacted by bottom trawling

Mi. 08.04.2020
Geesthacht
The Helmholtz-Zentrum Geesthacht (HZG), in Geesthacht, near Hamburg, and in Teltow, near Berlin, conducts materials and coastal research. For further information please refer to: www.hzg.de HZG is one of the 19 national institutions of the Hermann von Helmholtz Association of German Research Centres e.V. (HGF). Around 1,000 employees carry out basic research and development work in close cooperation with national and international research institutions, research-oriented clinics and economic and public institutions. At the Institute of Coastal Research about 150 scientists research processes on the coast and interactions between the land, the sea and humans. The objective of the three sub-institutes "Biogeochemistry in Coastal Seas", "Operational Systems" and "System Analysis and Modelling" is to create the scientific basis for sustainable development and future-oriented management of the coasts.  Reference code: 50015935_2 – 2020/KB 2 Commencement date: as soon as possible The Helmholtz-Zentrum Geesthacht, Department for Biogeochemistry in coastal seas, invites applications for a PhD position (m/f/d) with the topic ‘Benthic-pelagic particle dynamics and solute fluxes in permeable sediment impacted by bottom trawling’. The Position is limited for three years, starting as soon as possible. Biogeochemistry of marine sediments is closely coupled to processes in the water column by exchange of particulate organic matter and oxygen. Turnover and transport processes of organic matter and its degradation products are significantly modulated by the activity of macrofauna, but the present benthic system in the southern North Sea is significantly impacted by fisheries. The project will focus on quantifying this impact on the biogeochemical functioning of North Sea sediment with regard to the benthic turnover of carbon, iron, and nutrients. analyses of sediment and water samples multivariate statistics and modelling of benthic processes participation in seagoing research cruises publication of results MSc degree or equivalent in a relevant natural or environmental science discipline (e.g. marine chemistry, biogeochemistry, microbiology) solid analytical background, preferably with knowledge in nutrient measurements and sediment analyses solid skills in statistics and a scientific programming language (e.g. R, Matlab, Python) preparedness, willingness, and proven physical ability for participation in seagoing research campaigns excellent skills in communication (very good English is a must, German is welcome) Interested candidates should be highly motivated, organized, and willing to work in an interdisciplinary research team. multinational work environment with over 1,000 colleagues from more than 50 nations extensive options of vocational training (i.a. expert seminars, language courses or leadership seminars) flexible working hours and various models to ensure the compatibility of family and career excellent infrastructure, including a scientific in-house library as well as modern work spaces an appropriate salary related to the German public tariff (TV-AVH) up to salary level 13 plus the usual social benefits for the public employment sector The promotion of equal rights is a matter of course for us. Severely disabled persons and those equaling severely disabled persons who are equally suitable for the position will be considered preferentially within the framework of legal requirements. For further information, please contact Andreas Neumann (andreas.neumann@hzg.de).
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) Sozial-ökologische Stadt- und Mobilitätsforschung

Mi. 08.04.2020
Frankfurt am Main
Das ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung gehört zu den führenden außeruniversitären Instituten der Nachhaltigkeitsforschung mit Sitz in Frankfurt am Main. Seit 30 Jahren entwickelt das Institut wissenschaftliche Grundlagen und zukunftsfähige Konzepte für Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft. Das ISOE trägt damit zu einer nachhaltigen Entwicklung bei und setzt Impulse für eine kritische und nachhaltige Wissenschaft. Im Forschungsfeld „Alltagspraktiken und Raumnutzungen“ beschäftigen wir uns mit den Wechselwirkungen alltäglicher Praktiken und der nachhaltigen Gestaltung von soziotechnischen Systemen und Innovationen sowie den damit verbundenen Umweltwirkungen. Der Schwerpunkt liegt auf Untersuchungen in den Bereichen Freiraum, Wohnen und Mobilität. Fragestellungen sind, wie nachhaltige Raumnutzungen aussehen können oder das Grundbedürfnis nach Mobilität mit weniger Verkehr und seinen schädlichen Folgen erreicht werden kann. Wir untersuchen, wie neue Angebote und Planungskonzepte gestaltet sein müssen, damit soziale Praktiken und damit verbundene Lebensstile zukunftsfähig werden können. Aus unseren Analysen entwickeln wir Maßnahmen, die zur notwendigen gesellschaftlichen Transformation der Gesellschaft beitragen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) Sozial-ökologische Stadt- und Mobilitätsforschung für die folgenden Schwerpunkte: Fokus 1 – Sozialwissenschaften (Umwelt-/Techniksoziologie, empirische Sozialforschung), Politologie o.Ä. Fokus 2 – Mobilitätsforschung (Verkehrswissenschaften, Stadt-/Regional-/Umweltplanung, Geografie o.Ä.)Sie arbeiten in inter- und transdisziplinären Forschungsprojekten zur Transformation von Mobilitätssystemen und zu klimagerechter Gestaltung und Nutzung von Freiräumen. Anknüpfend an bisherige Forschungslinien entwickeln Sie neue Forschungsfragen. Hierfür suchen wir eine kreative Persönlichkeit mit Freude an der Weiterentwicklung von Methoden für sozial-ökologische Problemlagen. Gemeinsam mit Forschungs- und Praxispartnern entwickeln Sie Gestaltungskonzepte für Akteure aus Gesellschaft, Kommunen und Politik. Sie erarbeiten Instrumente zur Bewertung sozial-ökologischer Handlungsstrategien. Im Team sind Sie verantwortlich für die Organisation von Forschungsprozessen, die Berichtslegung und die Ergebnisverwertung. Als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in des ISOE bringen Sie sich in die Weiterentwicklung des Forschungsfeldes und der Sozialen Ökologie ein.Sie haben Erfahrung in zwei der folgenden Themengebiete: Erfahrung im Einsatz standardisierter sozialwissenschaftlicher Methoden und interpretativer Zugang zu qualitativ-sozialwissenschaftlichen Untersuchungen (Fokus 1) Erfahrung im Einsatz verkehrs- und raumwissenschaftlicher Methoden (qualitativ, quantitativ, Visualisierung) (Fokus 2) Fähigkeit, sozial-ökologische Fragestellungen mit einem Methodenmix zu untersuchen Erfahrung in transdisziplinären Methoden der partizipativen Gestaltung wie z.B. Stakeholderprozesse, Szenariomethoden, Reallabore Weitere Einstellungsvoraussetzungen: Einschlägiges abgeschlossenes Hochschulstudium Promotion oder vergleichbare Leistung Hohe Kommunikationskompetenz, selbstverantwortliches Arbeiten und Teamorientierung Freude an inter- und transdisziplinärer Zusammenarbeit Erfahrung in Projektleitung und -management und der Akquise von Drittmitteln Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgewiesene Publikations- und Vortragserfahrungen Wir bieten Ihnen eine positive, kooperative und partizipative Arbeitsatmosphäre in einem kompetenten und hochmotivierten Umfeld in kleinen Teams. Im Forschungsfeld arbeiten zurzeit neun Mitarbeiter*innen aus den Forschungsschwerpunkten „Energie- und Klimaschutz im Alltag“ sowie „Mobilität und Urbane Räume“. Sie können flache Hierarchien, Offenheit und Gestaltungsräume für neue Ideen sowie ein verantwortungsvolles Arbeiten mit eigenen Budgets erwarten. Wir freuen uns auf Ihre Ideen und ermöglichen Ihnen, die Weiterentwicklung des Forschungsfeldes „Alltagspraktiken und Raumnutzungen“ im ISOE mitzugestalten und sich weiterzubilden. Das ISOE bietet flexible Arbeitszeiten und verschiedene Möglichkeiten für eine familienfreundliche Gestaltung der Arbeit. Die Stelle (75–100%) ist zunächst auf 3 Jahre befristet. Eine längerfristige Mitarbeit wird bei erfolgreicher Mitarbeit angestrebt. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TV-H (E 13). Arbeitsort ist Frankfurt am Main. Das ISOE liegt attraktiv erreichbar mit dem ÖPNV und dem Fahrrad im Herzen des Stadtteils Bockenheim mit einem vielfältigen Angebot in den Bereichen Freizeit, Kultur und Versorgung.
Zum Stellenangebot

Ergotherapeut (m/w/d)

Mi. 08.04.2020
München
Am Max-Planck-Institut für Psychiatrie erforschen Kliniker und Grundlagenwissenschaftler in enger Zusammenarbeit die Ursachen komplexer Erkrankungen des Gehirns und suchen neue Wege für ihre Behandlung. Hierzu stehen neben einer modernen Klinik, die über alle für Krankenversorgung und Forschung notwendigen apparativen Einrichtungen verfügt, umfangreiche Labors zur Verfügung, in denen neurobiologische Untersuchungsmethoden von der Verhaltensforschung bis hin zur Molekulargenetik angewandt werden. Ziel ist es, den Nutzen der Forschung für den Patienten durch eine enge und innovative Vernetzung von grundlagenorientierter und klinischer Neurowissenschaft zu optimieren. Unsere Klinik besteht aus einer neurologischen Station 60+, drei offenen und einer geschlossenen psychiatrischen Station mit insgesamt 120 Betten sowie drei Tageskliniken. Wir bieten psychisch und neurologisch erkrankten Menschen eine optimale Versorgung unter Einsatz modernster Untersuchungs- und Behandlungsmethoden. Wir suchen zum 01.06.2020 einen Ergotherapeuten (m/w/d) Kennziffer: 9271 Ergotherapeutische Diagnostik Planung und Durchführung der ET-Behandlung bei Patienten mit psychischen Erkrankungen Anleitung und Begleitung der Patienten bei kreativ-gestalterischen und handwerklichen Tätigkeiten in einem verhaltenstherapeutisch und schematherapeutisch orientierten klinischen Therapiesetting Durchführung kognitiver Übungen und Trainingsverfahren Dokumentation des Therapieverlaufs mit standardisierten Verfahren im SAP-System Mitarbeit bei der konzeptionellen Fortentwicklung des ergotherapeutischen Bereichs Abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeuten (m/w/d) Berufserfahrung im psychiatrischen Bereich erwünscht Hohe Fachkompetenz, Belastbarkeit, Engagement, Aufgeschlossenheit und Flexibilität Bereitschaft zur intensiven kooperativen Zusammenarbeit im multiprofessionellen Behandlungsteam Interesse an kontinuierlicher Weiterbildung Ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet an einem der führenden Forschungsinstitute der Psychiatrie Modern ausgestatteter Arbeitsplatz Gezielte Personalentwicklungsmaßnahmen Bezahlung nach TVöD-Bund mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes Sehr gute öffentliche Anbindung und Vergünstigungen im Münchner Verkehrsverbund
Zum Stellenangebot

Head of Production (f/m/d) Biopharmaceutical Production

Mi. 08.04.2020
Heidelberg
Celonic is a privately owned Contract Development Manufacturing Organization (CDMO) with two state-of-the-art sites located at Basel, Switzerland (headquarters) and Heidelberg, Germany. Celonic provides comprehensive GMP development and manufacturing services for New Biological Entities (NBEs) and Biosimilars, as well as Cell & Gene Therapy associated services worldwide. Their portfolio includes the development of cell lines, production processes, as well as non-GMP and GMP manufacturing of biopharmaceutical drug substances and drug product. Currently there are over 300 highly qualified employees working at the two sites of Celonic. Because of the expansion of the company, Celonic is looking for dedicated and qualified employees. For management of our Production Facility at our Heidelberg site we are looking for a Head of Production (f/m/d) Biopharmaceutical Production Professional and disciplinary management of the biopharmaceutical production site in Heidelberg Overall responsibility for commercial manufacturing, operations and production management Responsible for the  biologics manufacturing and infrastructure expansion planning for current and future growth phases Responsibility for the production budget: Resource and personnel planning in exchange with the Directors and Team Managers of both sites Organization and assurance of the biotechnological production in the fields of fermentation, purification and fill and finish Execution of the function as head of manufacturing according to the guidelines AMWHV und EG-GMP Development of fermentation processes, process optimization and scale up of production processes (USP) Development and optimization of purification processes (DSP) as well as sterile filling processes (FIL) Planning and organization of insert parts and equipment Creation and calculation of offers in the field of biotechnologic production for projects with external partners and customers Creation and approval of SOPs, specifications, protocols and GMP- and approval relevant documents (IMPD) Ensurance of the proper cleaning, maintenance and qualification of equipment and rooms as well as process validation according to GMP requirements Participation in authority inspections, customer audits, self-inspections and supplier audits Technical guidance and ensurance of the training of employees in the field of production Participation in handling complaints Ensurance of environmental monitoring Presence in customer visits and representation of the production department in customer audits Review of the manufacturing documentation in the context of batch certification Contribution to quality assurance measures and support in continuous improvement processes Contribution to deviations, risk assessments and change control procedures Master or PhD in biology, biochemistry, biotechnology, pharmacy or a related discipline Profound professional experience in managing a biopharmaceutical production Hands-on experience in managing a production facility in the field of CDMO business from clinical trials to commercial supply Experience in the expansion of production facilities from clinical trial to commercial supply is a plus Hands-on experience with Capital Expenditure financial planning and implementation cycles Proven experience in leading employees and working in interdisciplinary teams Pronounced pharmaceutical knowledge as well as entrepreneurial thinking Fluent German and English skills Excellent communication skills as well as professional and confident appearance Organizational skills, solution orientation and strong assertiveness Structured working, analytical thinking and a high sense of responsibility Willingness to travel Permanent position, full-time Flexible working hours Responsible and interesting tasks in a forward-looking company Professional development opportunities based on individual potentials Flat hierarchies, short decision-making paths and the opportunity to contribute your own ideas Company fitness program, JobTicket (for public transport) and other attractive employer benefits Collegial working environment build on respect as well as strong team spirit
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter im technischen Vertriebsinnendienst (m/w/d)

Mi. 08.04.2020
Hamburg
Die Schlumbohm Medizin-Labor-Technologie GmbH ist seit über 40 Jahren auf dem Gebiet der medizinischen Investitionsgüter für die Sterilgutversorgung, den OP-Bereich sowie dem Labor- und Forschungsbereich erfolgreich tätig. Als mittelständisches Unternehmen mit über 50 Mitarbeitern bieten wir für individuelle Kundenanforderungen ein umfangreiches Produktspektrum und Dienstleistungsprogramm im Bereich der Medizin- und Labortechnologie an. Per sofort suchen wir eine / -n Mitarbeiter im technischen Vertriebsinnendienst (m/w/d) In Vollzeit Individuelle telefonische Kundenbetreuung Angebots- und Auftragsbearbeitung inkl. der Einkaufsprozesse Bearbeitung von Ausschreibungen in sowohl technischer als auch kalkulatorischer Form Systematische Unterstützung unseres Außendienstes Erstellung von technischen Dokumentationen Datenpflege im Vertriebssystem Intensive Zusammenarbeit mit unseren nationalen und internationalen Partnern Schnittstelle zum Technischen Kundendienst Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder technische Berufsausbildung mit kaufm.  Kenntnissen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute Kenntnisse im Bereich MS-Office Kommunikativer Teamplayer mit gutem technischen Verständnis für erklärungsbedürftige Investitionsgüter Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Eigeninitiative Ausgeprägtes Kunden- und Servicebewusstsein Kenntnisse im Bereich Im- und Export wünschenswert Im Bedarfsfall kann Wohnraum gestellt werden.
Zum Stellenangebot

Kaufmännische Angestellte (m/w/d)

Mi. 08.04.2020
Berlin
Die Analytische Zentrum Biopharm GmbH ist eine GLP und GMP zertifizierte deutsche Auftragsforschungseinrichtung mit umfassender Erfahrung in der bioanalytischen und pharmazeutischen Analytik für Human- und Veterinärmedikamente mit Firmensitz in Berlin. Wir suchen ab sofort eine Kaufmännische Angestellte (m/w/d).Als Kaufmännische Angestellte (m/w/d) arbeiten Sie im administrativen Bereich eines GLP- und GMP zertifizierten Unternehmens. Personalverwaltung Angebotserstellung und Rechnungslegung Bearbeitung von Eingangsrechnungen Posteingang Gästebetreuung Bestellwesen Dokumentenarchivierung Wareneingangskontrollen u. ä. Die Stelle ist flexibel und zunächst in Teilzeit ausübbar abgeschlossene, kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Berufserfahrung im Pharmabereich gekonnter Umgang mit PC, gute Kenntnisse in MS Office Programmen (Word, Excel, Outlook) Kommunikations- und Teamfähigkeit Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und selbständiges Arbeiten Englischkenntnisse sind wünschenswert. Wir bieten Ihnen ein angenehmes Arbeitsklima mit flacher Hierarchie sowie angenehme Arbeitsbedingungen in einem wachsenden Unternehmen, welches in einem stark wachsenden Markt tätig ist. Unser Standort hat eine sehr gute Verkehrsanbindung.
Zum Stellenangebot

Chemisch-technische/r Assistent/in für die Probenannahme (w/m/d)

Mi. 08.04.2020
Berlin
Die Analytische Zentrum Biopharm GmbH ist eine GLP und GMP zertifizierte deutsche Auftragsforschungseinrichtung mit umfassender Erfahrung in der bioanalytischen und pharmazeutischen Analytik für Human- und Veterinärmedikamente mit Firmensitz in Berlin. Wir suchen ab sofort eine/n Chemisch-technische/r Assistent/in für die Probenannahme.Als Chemisch-technische/r Assistent/in oder äquivalente Ausbildung arbeiten Sie im administrativen Laborbereich der Probenannahme eines GLP- und GMP zertifizierten Unternehmens. Auftragsannahme, Auftragsverwaltung Ergebnisübermittlung Telefonannahme, Kundenbetreuung Allgemeine Labororganisation wie Wartungen, Bestellung von Materialien, sowie Wareneingangskontrollen u. ä. Probenannahme und –Vorbereitung Die Stelle ist flexibel und zunächst in Teilzeit ausübbar Abgeschlossene Ausbildung als CTA oder sonstige Fachkraft mit äquivalenter Ausbildung Vorkenntnisse im Labor erwünscht, aber keine Voraussetzung Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität Zuverlässige, selbstständige und engagierte Arbeitsweise Gute EDV-Kenntnisse Umgang mit Microsoft Office Umgang mit LIMS GxP-Erfahrung von Vorteil, Englischkenntnisse sind wünschenswert. Wir bieten Ihnen ein angenehmes Arbeitsklima mit flacher Hierarchie sowie angenehme Arbeitsbedingungen in einem wachsenden Unternehmen, welches in einem stark wachsenden Markt tätig ist. Unser Standort hat eine sehr gute Verkehrsanbindung.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Rechnungswesen / Kundenbetreuung

Mi. 08.04.2020
Frankfurt am Main
Tolle Arbeitsatmosphäre. Vielseitige Aufgaben.Die Deutsche Bildung AG fördert Nachwuchsakademiker aller Fächer an vielen Hochschulen im In- und Ausland. Die flexible Studienfinanzierung ist eine Alternative zum Bankkredit und wird mit einem Trainingsprogramm für den Berufseinstieg kombiniert.www.deutsche-bildung.deFür unser Büro in der Frankfurter City suchen wir ab sofort einen Sachbearbeiter (m/w/d) Rechnungswesen / Kundenbetreuungin Voll- oder TeilzeitSie unterstützen das Team der Deutschen Bildung im Zahlungsmanagement. Dabei bekommen Sie die Chance, eigenständig zu arbeiten und Dinge zu bewegen – in einem sympathischen Um­feld mit einem motivierten Team, das Sie herzlich willkommen heißt. Sie berechnen Zahlungs­verpflichtungen und erstellen Zahlungs­pläne Dabei sind Sie kompetenter Ansprechpartner für unsere Kunden, telefonisch und per E-Mail Bei offenen Forderungen erarbeiten Sie mit unseren Kunden Raten­zahlungen Sie überwachen Zahlungs­eingänge und betreuen das Mahnwesen Sie sind mitverantwortlich für die Weiter­entwicklung der bestehenden Prozesse Sie haben ein Hochschulstudium oder eine kaufmännische Ausbildung absolviert Idealerweise haben Sie bereits erste Berufs­erfahrung in den Bereichen Rechnungswesen und/oder Kunden­betreuung gesammelt Sie haben Spaß im Umgang mit Zahlen Forderungen zu stellen schreckt Sie nicht ab; dabei gelingt es Ihnen, wertschätzend, sachlich und überzeugungsstark zu kommunizieren Sie arbeiten selbstständig mit einem hohen Grad an Genauigkeit und Sorgfalt Im Umgang mit dem MS-Office-Paket, insbesondere Excel, sind Sie sicher Vielseitige und interessante Aufgaben, an denen Sie persönlich wachsen könnenEine ausgezeichnete Einarbeitung in einem engagierten Team sorgen für einen tollen StartEin offenes, unkompliziertes Team mit flachen HierarchienSchöne Büroräume zentral in der Frankfurter InnenstadtEvents und Bürohunde sind Teil unserer modernen Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Medizinischer Dokumentar / Studienassistent (m/w/d)

Mi. 08.04.2020
Das Paul Scherrer Institut PSI ist das grösste Forschungsinstitut für Natur- und Ingenieurwissenschaften der Schweiz. Am PSI betreiben wir Spitzenforschung in den Bereichen Materie und Material, Energie und Umwelt sowie Mensch und Gesundheit. Durch Grundlagen- und angewandte Forschung arbeiten wir an nachhaltigen Lösungen für zentrale Fragen aus Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft. Die Ausbildung von jungen Menschen ist ein zentrales Anliegen des PSI. Deshalb sind etwa ein Viertel unserer Mitarbeitenden Postdoktorierende, Doktorierende oder Lernende. Insgesamt beschäftigt das PSI 2100 Mitarbeitende. Das Zentrum für Protonentherapie ZPT am PSI hat die weltweit erste kompakte Bestrahlungsanlage (Gantry) für die Behandlung von tiefliegenden Tumoren mit Protonen aufgebaut. Seit 1984 wurden bei über 7400 Patientinnen und Patienten Tumoren am Auge mit Protonen bestrahlt. An den Gantry’s wurden seit 1996 bis heute mehr als 1700 Patientinnen und Patienten aus ganz Europa mit tief im Körper liegenden Tumoren (Hirn-, Schädelbasis- und Wirbelsäulentumoren sowie Sarkomen) behandelt, davon über 600 Kinder und Jugendliche. Wir verbessern unsere Behandlungsmethoden weiterhin kontinuierlich. Im Zentrum für Protonentherapie suchen wir für das klinische Studienbüro eine oder einen Medizinischer Dokumentar / Studienassistent (m/w/d) 60 - 100 % Durchführen wissenschaftlicher Projekte und klinischer Studien (nach HFG), ev. auch mit einer Koordinations- und Leitungsfunktion Datenverarbeitung medizinischer Patientendaten für wissenschaftliche Analysen Versenden von Fragebögen und Anfordern von Arztberichten inkl. Bildgebung aus anderen Kliniken Qualitätsmanagement im Aufgabenbereich des Patienten- und Studienbüros Ausbildung zum medizinischer Dokumentar oder äquivalent Kenntnisse von GCP und der Schweizer Gesetzgebung in der Humanforschung (HFG, HFV, KlinV) Erfahrungen in der medizinischen Datenverarbeitung, Datenbank-Grundkenntnisse, gute Kenntnisse in Excel Medizinische Grundkenntnisse einschliesslich medizinischer Terminologie Gute Kommunikationsfähigkeit intern und mit auswärtigen Partnern, Erfahrung im Umgang mit Krebspatienten von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Kenntnisse einer weiteren Schweizer Landessprache (F/I); jede weitere Sprache ist von Vorteil Unser Institut basiert auf einer interdisziplinären, innovativen und dynamischen Zusammenarbeit. Neben einer systematischen Einarbeitung profitieren Sie von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und unserer ausgeprägten Weiterbildungskultur. Bei Anliegen zur optimalen Vereinbarung von Beruf und Familie oder persönlicher Interessen unterstützen wir Sie mit modernen Anstellungsbedingungen und Einrichtungen vor Ort.
Zum Stellenangebot


shopping-portal