Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 73 Jobs in Neuenkamp

Berufsfeld
  • Forschung 6
  • Labor 6
  • Produktmanagement 6
  • Prozessmanagement 4
  • Chemie 3
  • Gruppenleitung 3
  • Netzwerkadministration 3
  • Systemadministration 3
  • Teamleitung 3
  • Weitere: Administration und Sekretariat 3
  • Assistenz 2
  • Business Intelligence 2
  • Data Warehouse 2
  • Datenbankentwicklung 2
  • Elektronik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Fachhochschule 2
  • Gehalt 2
  • Justiziariat 2
  • Kunststofftechnik 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 66
  • Ohne Berufserfahrung 36
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 63
  • Teilzeit 22
  • Home Office 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 49
  • Befristeter Vertrag 16
  • Promotion/Habilitation 4
  • Ausbildung, Studium 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Wissenschaft & Forschung

Plastic Engineer Life Cycle Management (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Plastic Engineer Life Cycle Management (m/w/d) STELLEN ID: EMEA01218 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG: Others BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, unbefristet Betreuung von Änderungsprojekten von teil- und vollintegrierten Kunststoffsystemen in manuellen und automatisierten Anwendungen Recherche nach und Bewertung von geeigneten Polymeren zum Einsatz in existierenden Produkten Durchführung von Root-Cause-Analysen Begleitung der Übernahme in das Life Cycle Management nach Launch neuer Technologien Durchführung von Risikoanalysen in interdisziplinären Teams Erstellung und Aktualisierung der Zulassungsdokumentation von regulierten Produkten in englischer Sprache Planung und Koordination von physikalischen und chemischen Tests im Rahmen der Life-Cycle-Management-Aktivitäten in enger Abstimmungen mit internen und externen Prüflaboren Ingenieur der Kunststofftechnik oder vergleichbare Ausbildung Wissen im Bereich der Kunststoffchemie und Kunststoffphysik sowie Kenntnis der Kunststoff­verarbeitung Erfahrung im Life Cycle Management und Change Management für Kunststoffprodukte mit Einsatz in regulierten Bereichen Kenntnis der Dokumentation von Produktänderungen nach FDA- und ISO-Standards Kenntnis von statistischen Methoden zur Versuchsdurchführung und -auswertung Erfahrung in der Mitarbeit in interdisziplinären Teams Erfahrung in der Planung und Dokumentation von Experimenten als auch der Präsentation der Ergebnisse sowie der Erstellung von Entwicklungsdokumenten (in englischer Sprache) Erfahrung im Gebiet der Life Sciences vorteilhaft Persönliche Anforderungen Schnelle Auffassungsgabe und selbständiges Arbeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in (m/w/d) im Kaufmännischen Gebäudemanagement

Fr. 27.11.2020
Düsseldorf
Die Heinrich-Heine-Universität in der Landeshauptstadt Düsseldorf ist eine international orientierte Universität im Herzen Europas. Sie bekennt sich zur Idee der autonomen Universität als dem Zentrum der Wissensgesellschaft. Sie steht für Toleranz, Weltoffenheit und Freiheit im Geiste ihres Namenspatrons Heinrich Heine. Heute finden auf dem modernen Campus rund 35.000 Studierende beste Bedingungen für das akademische Leben. Als Campus-Universität mit kurzen Wegen sind bei uns alle Gebäude inklusive Universitätsklinikum und Fachbibliotheken zentral erreichbar. Unsere Fachbereiche genießen dank überdurchschnittlich vieler Sonderforschungsbereiche einen hervorragenden Ruf. Dazu bietet die Landeshauptstadt Düsseldorf ein attraktives Umfeld mit anerkannt hoher Lebensqualität. Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht für die Abteilung Infrastrukturelles Gebäudemanagement des Dezernates Gebäudemanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sachbearbeiter*in (m/w/d) im Kaufmännischen Gebäudemanagement Das Dezernat Gebäudemanagement der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist verantwortlich für die optimale und rechtssichere Bereitstellung der baulichen und betrieblichen Infrastruktur. Es bewirtschaftet eine Fläche von ca. 380.000 qm BGF in 57 Gebäuden.Kaufmännisches Gebäudemanagement (KGM) Mitwirkung bei der Planung, Bereitstellung und Überwachung des Budgets für das Dezernat Gebäudemanagement Kostenplanung, -kontrolle und -prognose in den Bereichen Gebäudebewirtschaftung und Baumaßnahmen einschl. Reporting Weiterentwicklung des gebäudespezifischen Controllings abteilungsübergreifende kaufmännische Begleitung von Baumaßnahmen/-projekten Schadensmanagement Flächenmanagement Unterstützung des Flächenmanagements bei der Fortschreibung der Raum- und Flächendatenbank Bereitstellung und Auswertung der Flächendaten/-statistik auf Anforderung Ermittlung und Prüfung von Flächenbedarfen bei Berufungsverfahren ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor- bzw. entsprechender Hochschulabschluss) mit Schwerpunkt Betriebswirtschaft und/oder Facility Management oder alternativ eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise im Facility-Management, ergänzt durch mehrjährige Berufserfahrungen im kaufmännischen Bereich, vorzugsweise in den ausgeschriebenen Stellenschwerpunkten Kenntnisse im Vertrags- und Schuldrecht sind von Vorteil Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick hohes Qualitätsbewusstsein sowie eine selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise sichere Anwendungskenntnisse im Umgang mit den Produkten von MS Office sowie die Bereitschaft, sich in neue Softwareprodukte einzuarbeiten (bspw. das hauseigene HHU-CAFM-System) Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte*r in der Entgeltgruppe 10 des TV-L; weitere Informationen zur Vergütung finden Sie u. a. unter: finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen eine Besetzung der Stelle in Vollzeit mit derzeit 39,83 Wochenstunden vielfältige und herausfordernde Tätigkeiten mit Möglichkeiten der persönlichen fachlichen Gestaltung Standortsicherheit – Ihr Arbeitsplatz ist der Campus der HHU alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z. B. Ferienfreizeitangebote für Kinder) ein flexibles Arbeitszeitmodell eine betriebliche Altersvorsorge (VBL) eine gründliche Einarbeitung Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeiter*innen zu fördern.  Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach. Für Rückfragen zum Anforderungsprofil der Stelle steht Ihnen der Leiter der Abteilung Infrastrukturelles Gebäudemanagement, Herr Fähling (Tel. 0211 81-15327), gerne zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Projektmitarbeiter*innen mit Schwerpunkt Customizing des operativen Reportings (Dokumente)

Fr. 27.11.2020
Düsseldorf
Die Heinrich-Heine-Universität in der Landeshauptstadt Düsseldorf ist eine international orientierte Universität im Herzen Europas. Sie bekennt sich zur Idee der autonomen Universität als dem Zentrum der Wissensgesellschaft. Sie steht für Toleranz, Weltoffenheit und Freiheit im Geiste ihres Namenspatrons Heinrich Heine. Heute finden auf dem modernen Campus rund 35.000 Studierende beste Bedingungen für das akademische Leben. Als Campus-Universität mit kurzen Wegen sind bei uns alle Gebäude inklusive Universitätsklinikum und Fachbibliotheken zentral erreichbar. Unsere Fachbereiche genießen dank überdurchschnittlich vieler Sonderforschungsbereiche einen hervorragenden Ruf. Dazu bietet die Landeshauptstadt Düsseldorf ein attraktives Umfeld mit anerkannt hoher Lebensqualität. Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht für das Dezernat Studentische Angelegenheiten zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Projektmitarbeiter*innen mit Schwerpunkt Customizing des operativen Reportings (Dokumente) Die Studierenden- und Prüfungsverwaltung ist zuständig für die Einschreibung und die verwaltungsmäßige Abwicklung der Prüfungsverfahren von annähernd 38.000 Studierenden einschließlich der Erstellung von Zeugnissen und Urkunden. Für die Einführung einer neuen Campusmanagementsoftware (HISinOne) sind zwei Stellen für Projektmitarbeiter/innen mit Schwerpunkt Customizing des operativen Reportings (Dokumente) zu besetzen, die für die Umsetzung von Berichten, Bescheiden und Listen verantwortlich sind. Unterstützung bei der Analyse des Bescheid- und Berichtswesens im operativen Bereich Abstimmung von Aufgaben und Anforderungen bzgl. Druckerzeugnissen Erstellung bzw. Anpassung der Reports sowie deren Pflege und Wartung entsprechend den Anforderungen der Universität Erstellung der technischen Dokumentation und Schulung von Mitarbeiter*innen ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich Medientechnik, (Wirtschafts-)Informatik, bzw. alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich (bspw. Medieninformatik) mit nachgewiesener, mehrjähriger Berufserfahrung entsprechend den dargelegten Aufgabenschwerpunkten nachgewiesene Kenntnisse in der Web-Programmierung (XML, XSLT, XSL-FO, SQL) Verständnis für Corporate Identity gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten eigenständige, strukturierte Arbeitsweise sowie Entscheidungsfähigkeit und starke problemlösungsorientierte Arbeitsweise Teamfähigkeit und Serviceorientierung Wünschenswert wären ferner: Kenntnisse in hochschulspezifischen Verwaltungsprozessen im Bereich der Bewerbung, Zulassung und Studierendenverwaltung Kenntnisse in den technischen HIS-Verfahren zur Erstellung von Berichtstemplates in LibreOffice (ODT) Grundkenntnisse in Java und VCS eine für zwei Jahre befristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r in EG 10 TV-L in Vollzeit (100 %); weitere Informationen zur Vergütung finden Sie u.a. unter: finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Ferienfreizeitangebote für Kinder) flexible Arbeitszeiten alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z.B. betriebliche Altersversorgung der VBL zur zusätzlichen finanziellen Absicherung im Alter, eine jährliche Sonderzahlung, vergünstigte Versicherungstarife, die Zahlung der vermögenswirksamen Leistungen, eine Urlaubsregelung über dem Mindest-urlaub attraktive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe in Düsseldorf Aufgrund einschlägiger Regelungen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes sind nur Bewerber*innen zulässig, die bislang noch nicht an der HHU beschäftigt waren. Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeiter*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach. Für Rückfragen zum Anforderungsprofil der Stelle steht Ihnen der Leiter der Abteilung Studierenden- und Prüfungsverwaltung, Herr Beil (Tel. 0211-81 14358), gern zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Senior Machine Operator (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Senior Machine Operator (m/w/d) STELLEN ID: EMEA01188 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG: Production / Manufacturing BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, befristet (2 Jahre) Herstellung von vollintegrierten PCR Kartuschen in einer Reinraum Linienproduktion Dokumentation der einzelnen Arbeitsschritte Beachtung von GMP- und Arbeitsschutz-Richtlinien Reinigung und Desinfektion des eigenen Arbeitsbereichs Unterstützung beim Training neuer Mitarbeiter Kontaktperson für Instandhaltung Rolle als stellvertretender Vorarbeiter abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise in einer technischer Fachrichtung PC-Grundkenntnisse (MS Office) Bereitschaft zur 3-Schicht-/Vollkonti-Arbeit Persönliche Voraussetzungen Hohes Maß an Teamfähigkeit Schnelle Auffassungsgabe Hohes Qualitätsbewusstsein und hohe Belastbarkeit gute Organisationsfähigkeit und hohes Maß an Verantwortungsübernahme Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d) im Bereich Künstliche Intelligenz

Do. 26.11.2020
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an.Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.Wir suchen ab sofort für den Fachbereich 2 (Wirtschaftsinstitut) zur Unterstützung des Forschungsschwerpunktes „Künstliche Intelligenz aus ökonomischer Sicht“ eine:n motivierte:nWissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (m/w/d)Teilzeitstelle (50%), Kennziffer 94-2020, Vergütung TV-L E11 Ihre Aufgaben:Organisation von Gastvorträgen oder anderen Formaten der WeiterbildungUnterstützung der beteiligten Professor:innen bei der Ausarbeitung von Forschungsanträgen zu diesem Themenkomplexder Ausarbeitung von fachspezifischem Lehrmaterialder Organisation einer Konferenz zur anwendungsorientierten KI aus ökonomischer Perspektivedem Aufbau einer digitalen Forschungsinfrastruktur (Datenbanken, Panel etc.)Ihr Profil:Abgeschlossenes Bachelorstudium der BWL, VWL oder Wirtschaftsinformatik mit sehr guten NotenHohes Interesse an Fragestellungen im Bereich der Künstlichen IntelligenzFundierte StatistikkenntnisseIdealerweise erste ProgrammiererfahrungSichere schriftliche und mündliche fachbezogene Ausdrucksweise in Deutsch und EnglischWir bieten:Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem engagierten Team.Wissensaufbau in einem zukunftsträchtigen Forschungsfeld.Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen können.Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung.Betriebliche Altersvorsorge.Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm.Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.Die Stelle ist mit der Projektlaufzeit bis zum 30.09.2023 befristetWir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann (E-Mail: birgit.weustermann@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugtberücksichtigt.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 20.12.2020 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de .Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich ab dem 18.01.2021 terminiert.Bei fachlichen Fragen: Prof. Dr. Michael VogelsangTelefon: 0208 882 54-355 E-Mail: michael.vogelsang@hs-ruhrwest.de Prof. Dr. Isabel Lausberg Telefon: 0208 882 54-368 E-Mail: isabel.lausberg@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:Katharina GipmannPersonalreferentin Telefon: 0208 882 54-883 E-Mail: katharina.gipmann@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Pharmareferent / Sales Manager (w/m/d) Arztaußendienst Kijimea – Mitteldeutschland

Do. 26.11.2020
Mainz, Frankfurt (Oder), Koblenz am Rhein, Bonn, Krefeld, Köln, Duisburg, Essen, Ruhr, Herne, Westfalen, Hagen (Westfalen), Kleve, Niederrhein, Bielefeld
Als Teil der FUTRUE Gruppe ist Synformulas ein weltweit führendes Probiotika-Unternehmen, das sich auf die Erforschung intelligenter Bakterien zur Therapie von Allergien und Magen-Darm-Erkrankungen speziali­siert hat. Mit der Marke Kijimea ist der Synformulas bereits ein Durchbruch im Therapie­bereich von Reizdarm­erkrankungen gelungen: Der Bakterien­stamm MIMBb75 zeigte in zwei unabhängigen Studien eine signifikante Wirk­samkeit bei der Volks­krankheit Reizdarm­syndrom. Mittler­weile ist er europaweit der meist­eingesetzte Bakterien­stamm in dieser Indikation. Zum Ausbau unseres deutschland­weiten Arztaußen­dienstes für Probiotika und innovative Therapien gegen Magen-Darm-Erkrankungen suchen wir Dich! Du betreust Allgemeinmediziner und Gastro­enterologen und überzeugst sie von unseren innovativen OTC-Präparaten der Marke Kijimea. Du sorgst dafür, dass die Erfolgs­geschichte unseres Blockbusters Kijimea Reizdarm Pro in den Arztpraxen weiter­geschrieben wird. Zudem etablierst Du unser gesamtes innovatives Produkt­portfolio bei Deinen Ärzten. Du verantwortest Dein eigenes wohnortnahes Gebiet und agierst selbst­ständig im Hinblick auf Deine Ziel­verfolgung. Du baust langfristig Kontakt zu den Ärzten Deiner Region auf und stehst ihnen als erster Ansprech­partner (w/m/d) zur Verfügung. Offene Regionen: Mainz, Darmstadt, Frankfurt a.M., Aschaffenburg, Koblenz, Bonn, Siegen, Krefeld, Köln, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Bochum, Herne, Dortmund, Hagen, Kleve, Bielefeld. Idealerweise verfügst Du über eine Zulassung gemäß § 75 Arzneimittel­gesetz – dies ist allerdings kein Muss. Im besten Falle hast Du mehrjährige Berufs­erfahrung im Arztaußen­dienst und kannst auf ein bestehendes Netzwerk an (Fach-)Ärzten zurück­greifen. Neben einem souveränen, über­zeugenden und sympathischen Auftreten bist Du ein echtes Beratungs- und Kommunikationstalent. Neben einem attraktiven Grund­gehalt inklusive einer über­durch­schnittlichen Bonus­vergütung bieten wir Dir einen unbefristeten Arbeits­vertrag und 30 Tage Urlaub. Ein hoch­wertiger Dienst­wagen (3er BMW) steht Dir außerdem kilometerfrei zur Ver­fügung. Wir bieten Dir einen viel­fältigen, anspruchs­vollen Job mit spannenden Aufgaben! Dazu erwartet Dich ein inno­vatives Umfeld zur beruflichen Entfaltung mit kurzen Ent­scheidungs­wegen und ein Team, welches sich auf Deinen Start freut.
Zum Stellenangebot

Studienberater und Tutor Fitness (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Düsseldorf
Das IST-Studieninstitut bietet seit 30 Jahren hochwertige und flexible Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Fitness, Sport & Management, Tourismus & Hospitality, Gesundheit & Wellness sowie Kommunikation & Wirtschaft an. Seit April 2013 können darüber hinaus an der IST-Hochschule für Management auch Bachelor- und Master-Studiengänge in den genannten Branchen absolviert werden. Zur Verstärkung unseres Teams im Fachbereich Fitness suchen wir schnellstmöglich in Vollzeit einen Studienberater und Tutor Fitness (m/w/d)Ein Schwerpunkt deiner Tätigkeit liegt in der telefonischen und persönlichen Beratung unserer Interessenten und Studierenden. Du bist somit ein wichtiger Ansprechpartner bei allen Fragen rund um unser Studienangebot. Die Vertretung des IST bei Seminaren, auf Messen und Kongressen, die Unterstützung bei der Entwicklung und Korrektur von Prüfungsleistungen sowie der gelegentliche Einsatz als Prüfer komplettieren dein Tätigkeitsfeld.Idealerweise hast du ein Studium mit Schwerpunkt Sport/Fitness oder eine Ausbildung in diesem Bereich abgeschlossen. Du hast erste Erfahrung in der Fitnessbranche und bist daher ein professioneller Tutor für unsere Kunden. Eine hohe Dienstleistungsorientierung, Freunde am Umgang mit Menschen, Teamgeist und Flexibilität runden dein Profil ab. Wir bieten Dir ein angenehmes Arbeitsklima in moderner Arbeitsumgebung auf einem neu in Szene gesetzten früheren Industriegelände im Herzen Düsseldorfs. Flexible Arbeitszeiten, Unterstützung bei der Altersvorsorge, BGM-Programme sowie die kostenfreie Mitgliedschaft in einer Fitnesskette gehören ebenfalls zu unseren Leistungen. Eine stets volle Kaffeetasse, unsere Dachterrasse mit Grill für die Mittagspause, ein Kicker und eine Tischtennisplatte für die aktive sowie ein Massagesessel für die entspannte Pausengestaltung warten auf Dich!
Zum Stellenangebot

Reinigungskräfte (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Mülheim an der Ruhr
Das Max-Planck-Institut für Chemische Energiekonversion (MPI CEC) in Mülheim an der Ruhr untersucht die fundamentalen chemischen Vorgänge für die Energiespeicherung in chemischen Molekülen. Wir suchen schnellstmöglich zwei Reinigungskräfte (m/w/d) zur Unterstützung unseres Teams. Die Stellen mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 25 Stunden sind befristet für die Dauer von zwei Jahren. Reinigung der zugewiesenen Labor-, Büro- und Sanitärräume Reinigung der Veranstaltungsräume, Flure und Treppenhäuser Gästezimmerreinigung Erfahrungen im Raumpflegebereich Kenntnisse im Umgang mit Reinigungsmitteln Zuverlässigkeit und eigenständige Aufgabenerledigung Einsatzfreude ein internationales Arbeitsumfeld vertrauensvoller, kollegialer Umgang die Vergütung erfolgt nach EG 2 TVöD (Bund) Sozialleistungen entsprechend den Regelungen für den öffentlichen Dienst flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in - Machine Learning und Automatisierungstechnik (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an.Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n motivierte:nwissenschaftliche:n Mitarbeiter:in - Machine Learning oder Automatisierungstechnik - (m/w/d)Kennziffer 92-2020, Teilzeit 60%, Vergütung TV-L E 13Das Bundeswirtschaftsministerium fördert das Projekt „Entwicklung einer Technologie zum Einsatz künstlicher Intelligenz (KI), um die Energieeffizienz thermischer Prozesse (EtP) zu erhöhen“. In diesem Projekt sind Sie für die Konzeption und Bewertung neuartiger (KI-)Algorithmen im Bereich der Prozessautomatisierung verantwortlich und setzen diese gemeinsam mit unseren Industriepartnern konsequent und zuverlässig um. Ihre Aufgaben:Herleiten technologischer Anforderungen und Konzepte auf Basis eines realen Anwendungsfalls aus dem Bereich der ProzessautomatisierungBewerten von Stand der Technik und Forschung sowie Auswahl geeigneter Methoden und Algorithmen zur Prozessoptimierung verteilt arbeitender SPS-SystemeEntwerfen neuartiger Algorithmen zur automatisierten Auswertung von Sensordaten mit EchtzeitanforderungenProgrammierung und Leistungsbewertung von Machine Learning Algorithmen für SPS-basierte IndustriesystemeIhr Profil:Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Elektro- oder/und Informationstechnik, Informatik oder einem vergleichbaren Studiengang mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik oder Maschinelles LernenKenntnisse / Erfahrungen aus mindestens einem der folgenden Bereiche:  Maschinelles LernenNeuronale NetzeData AnalyticsSPS-Programmierung oder Embedded C++Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftInteresse an einer zukünftigen Promotion wird vorausgesetztWir bieten:Arbeit auf einem neuen und modernen CampusEine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem netten TeamEin gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen könnenWork-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen ErholungBetriebliche AltersvorsorgeEin umfangreiches WeiterbildungsprogrammUnd was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellenDie Stelle ist zunächst bis zum 30.09.2022 befristet.Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann(E-Mail: birgit.weustermann@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einerPDF-Datei) bis zum 20.12.2020 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de. Die Vorstellungsgespräche sind für den 12.01.2021 terminiert.Bei fachlichen Fragen: Prof. Dr.-Ing. Kai Daniel  Institut für Mess- und SensortechnikTelefon: 0208 882 54-182 E-Mail: kai.daniel@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:Carolin SchmitzPersonalserviceTelefon: 0208 882 54- 397 E-Mail:carolin.schmitz@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Senior Global Product Manager Workflow (m/f/d)

Di. 24.11.2020
Düsseldorf
At the heart of QIAGEN’s business is a vision to make improvements in life possible. We are on an exciting mission to make a real difference in science and healthcare. We are still the entrepreneurial company we started out as and have today achieved a size where we can bring our full power to many initiatives and to our presence across the globe.  Our most valuable asset are our employees – more than 5000 in over 35 locations around the world. Our ambition is to ensure we have outstanding and passionate people working in the best teams and we are constantly looking for new talent to join us.   There are few players who have shaped the world of modern science and healthcare as much as QIAGEN, and we have only just started. If you are looking to advance your career, are seeking new challenges and opportunities, enjoy working in dynamic and international, diverse teams and want to make a real impact on people’s lives, then QIAGEN is where you need to be. Join us. At QIAGEN, you make a difference every day Senior Global Product Manager Workflow (m/f/d) JOB ID: EMEA001020 LOCATION: Hilden (near Duesseldorf) DEPARTMENT:  Marketing / Product Management EMPLOYMENT TYPE: Regular Full-Time Lead the marketing and commercialization efforts of QIAGENs workflows solution considering S2I portfolio (sample purification down to data analysis) Develop marketing literature, customer education, social media campaigns, participate on trade shows Fulfill revenue targets Responsible for PLM (Product Life Cycle Management) Establish yourself as reliable partner/team player within product management, marketing, sales and R&D Plan and execute internal trainings University degree in Biology with at least 5 years’ experience Good understanding of the research market covering purification technologies, assays (PCR, NGS), instruments, Data analysis and HID, preferably also software Commercial thinking with solid marketing experience Feel comfortable working in a cross functional setting without losing path of success Experiences with LIMS/ELN tools is a plus Fluent English Personal Requirements Very good presentation and communication skills Highly motivated and goal oriented Can coat with stressful situations At the heart of QIAGEN are our people who drive our success. We act with passion, always challenging the status quo to drive innovation and continuous improvement. We inspire with our leadership and make an impact with our actions. We create a collaborative, safe and engaging workplace which forms the basis for high performing individuals and teams. We drive accountability and entrepreneurial decision-making and want you to excel your growth and shape the future of QIAGEN.
Zum Stellenangebot


shopping-portal