Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 7 Jobs in Offingen

Berufsfeld
  • Assistenzberufe 1
  • Chemie 1
  • Chemietechnik 1
  • Controlling 1
  • Distributionslogistik 1
  • Office-Management 1
  • Praxispersonal 1
  • Therapie und Assistenz 1
  • Transportlogistik 1
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 1
  • Weitere: Personal 1
  • Weitere: Pflege 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Wissenschaft & Forschung

Pflegefachkraft / MTLA (m/w/d) in der Studiendurchführung

Fr. 23.10.2020
Ulm (Donau)
Das Institut für Diabetes-Technologie ist ein Forschungsinstitut spezialisiert auf klinische Forschung im Bereich Diabetes mellitus und führt klinische Studien entsprechend den Vorschriften des Medizinproduktegesetzes durch. Wir suchen Unterstützung in dem Bereich Studiendurchführung Pflegefachkraft / MTLA (m/w/d) Vorkenntnisse in der Studiendurchführung sind wünschenswert Unterstützung bei studienbezogenen Routineuntersuchungen (z. B. Blutentnahmen) Durchführung von Studienabläufen (z. B. Geräte-Testungen) Betreuung von Probanden Rekrutierung, Information, Datenerhebung von Studienteilnehmern Selbstständige Durchführung von Blutzuckertestungen Datenerfassung, Dateneingaben, Pflege von Studienunterlagen Dokumentation von Studienvisiten, Bearbeitung von Datenbanken Terminkoordination Organisation und Begleitung von Monitorbesuchen Ausbildung als Pflegefachkraft/MTLA Fähigkeit zur selbstständigen Durchführung von Blutentnahmen Sicherer Umgang mit Computern und Erfahrung in der elektronischen Dateneingabe Verantwortungsbewusstsein, soziale Kompetenzen und Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft zur konstruktiven und kooperativen Zusammenarbeit Gute Englischkenntnisse Wünschenswert wären: Erfahrung bei der Durchführung klinischer Studien sowie Vorkenntnisse im Fachbereich Diabetes und Freude an Technologien
Zum Stellenangebot

Standort Controller (m|w|d)

Mi. 21.10.2020
Ulm (Donau)
Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Forschung und Industrie. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 1,83 Milliarden Euro. Die Verantwortung für die pünktliche Erstellung des Monatsabschlusses inklusive dessen Analyse und einem detaillierten Verständnis der Abweichungen liegt in Ihren Händen. Sie entwickeln eigenständig Reports für das lokale Management mit einem starken Schwerpunkt auf Produktionsthemen. Als Controller führen Sie steuerungsrelevante Profitabilitätsanalysen durch wie. z.B. nach Produktgruppen, Kapazitätsauslastung, Kundenaufträge. Sie koordinieren das viertel-, halb- und jährliche lokale Budget und den Forecast Prozess Prozessänderungen innerhalb der Organisation, die z.B. Transparenzsteigerung dienen, treiben Sie aktiv voran oder unterstützen diese. Auch im Risikomanagementprozess ist Ihre aktive Unterstützung gefordert. Sie haben einen Hochschulabschluss in Wirtschaftswissenschaften und bringen mindestens 5 Jahre Erfahrung im Controlling vorzugsweise im Fertigungs-/Projekt-/Werkscontrolling mit. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in MS-Office, insbesondere Excel und wenn möglich haben Sie Erfahrungen mit SAP sammeln können. Sie bringen sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit. Um komplexe Sachverhalte und Fragen mit Blick auf das Wesentliche strukturieren zu können, haben Sie ausgeprägte analytische Fähigkeiten und eine hohe Problemlösungskompetenz. Ihre Fähigkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten ist gepaart mit einer starken Durchsetzungsfähigkeit. Sie identifizieren sich mit unseren Werten: Nachhaltigkeit, Offenheit, Freude. Sartorius will Fortschritte in der biopharmazeutischen Industrie vereinfachen. Wissenschaftliche Erkenntnisse können so schneller in neue Therapien überführt werden. Nahezu 10.000 Mitarbeiter an mehr als 60 Standorten arbeiten auf unser Ziel hin: Bessere Gesundheit für mehr Menschen. Gemeinsam sind wir in den letzten Jahren stark gewachsen. Ihre Vorteile eines Global Players: Moderne und freundliche Büro- und Produktionsräume Fachliche und persönliche Förderung Ihrer individuellen Entwicklung
Zum Stellenangebot

Clinical Project Manager (m/w/d)

Mi. 14.10.2020
Neu-Ulm
Klinische Forschung unter besseren Bedingungen – wir vereinen akademisches Wissen und medizinisches Können mit wirtschaftlicher Flexibilität. Die GBG Forschungs GmbH ist ein akademisches Forschungsinstitut (ARO), welches klinische Studienprojekte zur Verbesserung der Therapiemöglichkeiten von Brustkrebs entwickelt, durchführt und auswertet. Zu unseren Kooperationspartnern zählen Unternehmen und Organisationen aus Wissenschaft, Forschung und Industrie. Das Unternehmen mit Sitz in Neu-Isenburg beschäftigt derzeit ca. 120 Mitarbeiter. Für diese anspruchsvolle Aufgabe suchen wir ab sofort zur Verstärkung unseres Teams Clinical Project Manager (m/w/d) Projektmanagement von (inter-)nationalen klinischen Studien der Phasen I-III (Planung, Durchführung und Überwachung aller operativen Prozesse) Berichterstattung intern und extern Weiterentwicklung firmeninterner SOPs Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium, ggf. mit Promotion Mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement internationaler klinischer Studien (vorzugsweise in der Onkologie) Regulatorische Kenntnisse ICH-GCP- und AMG-Kenntnisse sowie Umgang mit entsprechenden Qualitätsstandards Non-AMG-Kenntnisse und gute wissenschaftliche Praxis Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Versierter Umgang mit MS Office-Produkten und Tools für effiziente Kommunikation und vernetztes Arbeiten Engagement in der Brustkrebsforschung Ein internationales Arbeitsumfeld 30 Tage Urlaub Vertrauensarbeitszeit Work-Life-Balance (Teilzeit möglich) Weiterentwicklung: interne und externe Fortbildung Jobrad Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und dem nächstmöglichen Eintrittstermin an:
Zum Stellenangebot

Clinical Research Associate (m/w/d)

Mi. 14.10.2020
Neu-Ulm
Klinische Forschung unter besseren Bedingungen – wir vereinen akademisches Wissen und medizinisches Können mit wirtschaftlicher Flexibilität. Die GBG Forschungs GmbH ist ein akademisches Forschungsinstitut (ARO), welches klinische Studienprojekte zur Verbesserung der Therapiemöglichkeiten von Brustkrebs entwickelt, durchführt und auswertet. Zu unseren Kooperationspartnern zählen Unternehmen und Organisationen aus Wissenschaft, Forschung und Industrie. Das Unternehmen mit Sitz in Neu-Isenburg beschäftigt derzeit ca. 120 Mitarbeiter. Für diese anspruchsvolle Aufgabe suchen wir ab sofort zur Verstärkung unseres Teams Clinical Research Associate (m/w/d) Eigenständige Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Initiierungs- und Monitoringvisits bis zur Schließung von Prüfzentren im Rahmen unserer klinischen Studien Zusammenarbeit mit den Bereichen Medizin, Projektmanagement und Datenmanagement Abschluss in einem naturwissenschaftlichen Studium oder in einem medizinischen Heilberuf / Hilfsberuf (z. B. Medizinischer Dokumentar, Krankenschwester / Krankenpfleger, MTA) Berufserfahrung in der Betreuung von klinischen Studien (idealerweise in der Onkologie) Reisebereitschaft Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Auffassungsgabe Flexibilität und Belastbarkeit Fundierte MS Office-Kenntnisse Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Engagement in der Brustkrebsforschung Ein internationales Arbeitsumfeld 30 Tage Urlaub Vertrauensarbeitszeit Work-Life-Balance (Teilzeit möglich) Weiterentwicklung: interne und externe Fortbildung Jobrad Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und dem nächstmöglichen Eintrittstermin an:
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) für Spedition und Logistikdienstleistungen für den Bereich Lagerlogistik

Mi. 14.10.2020
Leipheim
Als Anbieter von logistischen Dienstleistungen steht die B+S GmbH aus Borgholzhausen seit 2001 für individuelle und effiziente Logistik- und Fulfillmentlösungen. Mit rund 320.000 m² modernen Logistikanlagen an zehn Standorten in Deutschland, eigenem Fuhrpark und über 750 Mitarbeitern bieten wir unseren Kunden optimale Logistikkonzepte und vielfältige Value Added Services entlang der Wertschöpfungskette. Der Fokus unserer Aktivitäten liegt auf Kontraktlogistik und E-Commerce Fulfillment. Ob in den Bereichen Food, Pharma, Fashion oder Consumer Goods, als Multichannel-Dienstleister sind wir branchenübergreifend tätig. Zur Verstärkung unseres qualifizierten Teams am Standort Leipheim bei Ulm suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen:Sachbearbeiter (m/w/d) für Spedition und Logistik­dienst­leistungen für den Bereich LagerlogistikStandort Leipheim kaufmännische Leitstands Bearbeitung (Wareneingang, Kommissionierung und Warenausgang) Planung und Steuerung des gewerblichen Personals Steuerung des Tagesgeschäftes unter Beachtung der optimalen Mitarbeiterkapazitäten Dokumentenabwicklung (Frachtpapiere, Ladelisten, Lieferscheine, Laufscheine) Bindeglied zwischen Leiter Leitstand und gewerblichen Vorarbeitern Betreuung des Lagerleitstandes über Lagerverwaltungssysteme Kommunikation mit unseren Kunden und externen Transportunternehmen Durchführung von Bestandsprüfungen und Inventuren Auswertung von Leistungszahlen und Erstellung von KPIs Unterstützung von gewerblichen Mitarbeitern bei Problemen im Tagesgeschäft (Scanner, Pick by Voice, etc.) erfolgreich abgeschlossene kaufmännisch / logistische Berufsausbildung Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in der Lagerlogistik Kenntnisse LogStar und CIS wünschenswert sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit gewissenhafte, organisierte und proaktive Arbeitsweise runden Ihr Profil ab eine abwechslungsreiche, herausfordernde und zukunftsorientierte Tätigkeit in einem modernen Arbeitsumfeld und Unternehmen flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege persönliche Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten mit Perspektive ein attraktives Vergütungspaket innerbetriebliches Gesundheitsmanagement und betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Anorganischer Chemiker als Postdoc (m/w/d) für die Entwicklung von kobaltfreien Batteriematerialien

Di. 13.10.2020
Ulm (Donau)
Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) ist eine gemeinnützige Stiftung des Landes Baden-Württemberg sowie verschiedener Institutionen und Unternehmen. Unsere Arbeitsschwerpunkte sind die wirtschaftsnahe Forschung und Entwicklung zu erneuerbaren Energien, Energiespeicherung und Energieeffizienz sowie Analysen von Energie­systemen. Als industrieorientiertes Forschungsinstitut ebnen wir gemeinsam mit unseren Partnern neuen Technologien den Weg in den Markt – dabei arbeiten wir von der Materialforschung über Systeme, Tests und Marktanalysen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Diese Expertise aus einer Hand ist für unsere Partner aus der Wirtschaft ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Für das Fachgebiet Akkumulatoren Materialforschung (ECM) am Standort Ulm suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Anorganischen Chemiker als Postdoc (m/w/d)für die Entwicklung von kobaltfreien Batteriematerialien Entwicklung kobaltfreier Kathodenmaterialien mit hoher Energiedichte Herstellung der Materialien über verschiedene Synthesewege mit verschiedenen Synthesetechniken Elektrochemische Charakterisierung der Materialien mit Hilfe von galvanostatischen und potentiosta­tischen Methoden Strukturelle Charakterisierung der Materialien und zyklisierter Elektroden mit Hilfe der Röntgen­pulverdiffraktometrie Ermittlungen der Zusammenhänge zwischen chemischen, strukturellen und elektrochemischen Materialeigenschaften Umfassende und tiefgehende Analyse der Daten und daraus Ableitung von Zusammenhängen zwischen Prozess, Struktur und Eigenschaften der Materialien Übertragung von Laborverfahren in größeren Maßstab Erstellen von Berichten und Publikationen sowie Präsentation wissenschaftlicher Ergebnissen Vorträgen Überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium als anorganischer Chemiker, Chemieingenieurwesen, Elektrochemie oder vergleichbar Konzeptuelles Denken, Erfahrungen im Arbeiten mit Arbeitshypothesen und deren wissenschaftlicher Überprüfung Sehr gute Kenntnisse in der Synthese sowie der strukturellen und elektrochemischen Charakterisierung von Materialien Gute Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch Fähigkeit zu schneller Einarbeitung in neue Themen, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Hohes Maß an Engagement, Problemlösungsfähigkeit und Belastbarkeit Das ZSW bietet Ihnen eine kreative Atmosphäre, in der neues Wissen und nachhaltige Prozesse gefördert werden. Sie finden bei uns ein offenes Miteinander mit vielen Freiheiten, umfassendem Gestaltungsspielraum, flachen Hierarchien und der Möglichkeit zu selbstständigem Arbeiten. Möchten auch Sie die angewandte Energieforschung weiter voranbringen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Fr. 09.10.2020
Ulm (Donau)
Starten Sie mit uns Ihre Ausbildung! Die Technische Hochschule Ulm ist eine interdisziplinär und international aktive Technische Hochschule der Wissenschaftsstadt Ulm. In sechs Fakultäten sowie 18 Bachelor- und 10 Masterstudiengängen mit rund 4.000 Studierenden widmen sich die Professorinnen und Professoren der wissenschaftlichen Ausbildung, Weiterbildung und der angewandten Forschung. Auszubildende für den Beruf Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement werden in einer sehr vielfältigen Hochschulverwaltung eingesetzt. Die Auszubildenden haben Kontakt zu Personal aus den Bereichen Wissenschaft, Technik und Verwaltung. Wenn Sie die Verwaltung einer modernen Hochschule kennen lernen wollen, dann bewerben Sie sich zum Ausbildungsstart am 1. September 2021 für folgenden Ausbildungsplatz: Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) mit den beiden Wahlqualifikationen Personalwirtschaft sowie Assistenz und Sekretariat.Sie werden während Ihrer Ausbildung in verschiedenen Abteilungen eingesetzt. Dort erledigen Sie beispielsweise den internen und externen Schriftverkehr, entwerfen Präsentationen, planen und organisieren Besprechungen und Veranstaltungen, beschaffen Büromaterial und erledigen personalbezogene Aufgaben. Sie lernen durch Ihre praktische Mitarbeit die Technische Hochschule Ulm und alle wichtigen bürowirtschaftlichen Abläufe sowie den Umgang mit modernen Arbeitsmitteln kennen. Realschulabschluss Gute Deutsch-, Mathematik- und Englischkenntnisse Interesse an einer Tätigkeit in der Verwaltung Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Freude am Umgang mit Menschen Grundkenntnisse in Word, Excel und Outlook Eine interessante und abwechslungsreiche dreijährige Ausbildung, die unter bestimmten Voraussetzungen verkürzt werden kann Die Möglichkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Mitarbeit Eine angemessene Ausbildungsvergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVA-L BBiG)
Zum Stellenangebot


shopping-portal