Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 100 Jobs in Pulheim

Berufsfeld
  • Teamleitung 10
  • Leitung 7
  • Gruppenleitung 6
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 5
  • Abteilungsleitung 5
  • Bereichsleitung 5
  • Forschung 5
  • Labor 5
  • Netzwerkadministration 5
  • Produktmanagement 5
  • Assistenz 5
  • Systemadministration 5
  • Sekretariat 5
  • Elektronik 4
  • Elektrotechnik 4
  • Prozessmanagement 4
  • Sachbearbeitung 4
  • Weitere: It 4
  • Biologie 3
  • Biotechnologie 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 86
  • Ohne Berufserfahrung 49
  • Mit Personalverantwortung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 92
  • Teilzeit 23
  • Home Office 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 64
  • Befristeter Vertrag 21
  • Ausbildung, Studium 7
  • Promotion/Habilitation 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Praktikum 1
Wissenschaft & Forschung

Prozessspezialist (m/w/d) mit Schwerpunkt Gefriertrocknung

Do. 29.10.2020
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Strategic Account Manager (m/w/d) - Region Berlin STELLEN ID: EMEA00811 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG: Production / Manufacturing BESCHÄFTIGUNGSART: Regular Full-Time Unterstützung des Produktionsbereiches BioFilling & Freeze Drying hinsichtlich der Stabilisierung und Standardisierung von Produktionsprozessen Übernahme von Projekten zur Prozessoptimierung, besonders im Bereich der Gefriertrocknung und Abfüllung von enzymhaltigen Lösungen Erstellung und Überarbeitung von Herstellvorschriften und SOPs nach Richtlinien der GMP-gerechten Dokumentation, Erstellung und Bewertung von Fehlerreports Arbeiten vor Ort im Reinraum gemäß GMP-Richtlinien und Einhaltung von Arbeitsschutzvorschriften Aktive Mitwirkung in Lean-Optimierungsprojekten Abgeschlossenes Master- oder Ingenieurstudium der Bio(ingenieur)-wissenschaften, Biotechnologie, Verfahrenstechnik, oder vergleichbares Kenntnisse in den Bereichen GMP, Gefriertrocknung und Lean Manufacturing sind von Vorteil Projekt- und Dokumentationserfahrung sowie gutes technisches Verständnis Erfahrungen im produktionsnahen Arbeitsumfeld sind von Vorteil Persönliche Anforderungen Strukturierte, selbstständige und genaue Arbeitsweise Engagement, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Englisch fließend in Wort und Schrift Sichere MS Office-Kenntnisse Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Spezialist Logistik / Materialfluss (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Spezialist Logistik / Materialfluss (m/w/d) STELLEN ID: EMEA01031 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG: Supply Chain / Planning / Customer Care BESCHÄFTIGUNGSART: Regular Full-Time Detaillierte Bestandsaufnahme und kritische Analyse der Waren- und Wertströme Beseitigung von Störungen und ganzheitliche Optimierung der Materialflüsse Dokumentation und Schulung von logistischen Prozessen Übernahme interner und externer Bestandsführung Steuerung externer Dienstleister Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung mit Schwerpunkt Logistik Berufserfahrung in der Logistik, Waren- und Wertstromanalyse, sowie -optimierung Gute Anwenderkenntnisse in SAP WM/MM/CO Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse Idealerweise Lean Management know-how Persönliche Anforderungen Eine strukturierte, selbständige und detailorientierte Arbeitsweise Fähigkeit komplexe Zusammenhänge zu erkennen Engagement, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Referent / Referentin Transformation Digitalisierung

Do. 29.10.2020
Köln
Universitätsverwaltung Referent / Referentin Transformation Digitalisierung (w/m/d) Abteilung 15 Organisationsentwicklung Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche, die die Verwaltung mit ihrer Dienstleistung unterstützt. In der Abteilung Organisationsentwicklung ist eine Stelle als Referent*in Transformation Digitalisierung mit dem Fokus auf die Umsetzung des E-Govern­ment­gesetzes (EGovG) und des Onlinezugangsgesetzes (OZG) zu besetzen. Die Organisationsentwicklung versteht sich als Inhouse-Beratung der Universität und unterstützt bei der Vorbereitung, Umsetzung und Koordination von Veränderungsmaßnahmen. Die Stelle ist maßgeblich an der strategischen Steuerung und der operativen Umsetzung der Digitalisierung der Hoch­schule beteiligt. Erarbeitung, Abstimmung und Steuerung einer strategischen Planung zur Umsetzung des EGovG und OZG Positionierung als Multiplikator*in und zentrale Anlaufstelle für alle Themen mit Bezug zum EGovG und OZG Beratung / Konzeption / Begleitung der daraus ableitbaren Digitalisierungsvorhaben Aufbau einer hochschulinternen Wissens- und Kompetenzbasis Vernetzung mit den EGovG- und OZG-Koor­dinator*innen der NRW-Hochschulen sowie der Koordinierungsstelle für Digitale Unter­stützungs­prozesse (KDU) und der Digitalen Hochschule NRW ( DH.NRW) Unterstützung und Mitarbeit in weiteren hochschulübergreifenden kooperativen Digitalisierungsprojekten im Rahmen der DH.NRW abgeschlossenes wissenschaftliches Hoch­schulstudium (Master / Uni-Diplom) im Bereich Informatik, Jura oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar einschlägige Berufserfahrung in der Orga­ni­sa­tionsentwicklung mit dem Schwerpunkt Digita­li­sierung / digitale Transformationsprozesse hohe Affinität zu Management und Technologien der digitalen Transformation umfassende und nachgewiesene Kenntnisse im (agilen) Projekt-, Prozess- und Change­manage­ment mehrjährige Berufserfahrung in der Leitung von Projekten Kenntnisse und Erfahrung im Hochschul­management wünschenswert sicheres Auftreten, überdurchschnittliche Kommunika­tions-, Moderations-, Verhandlungs- und Präsenta­tions­fähigkeiten systematisches, selbstständiges und lösungs­orien­tiertes Arbeiten Motivation, Kontaktfreudigkeit, Flexibilität sowie Freude an der hochschulinternen und hochschulübergreifenden Vernetzung eine verantwortliche Tätigkeit mit großem Gestal­tungs­potenzial und interessanten Perspektiven ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen umfangreiches Weiterbildungsangebot Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesund­heits­managements Teilnahme am Großkundenticket der KVB Die Stelle ist ab sofort in Vollzeit zu besetzen. Sie ist bis zum 30.06.2023 befristet. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 14 TV-L. Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbe­hinderung und ihnen Gleichgestellten sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Professor w/m/d für den Bereich Logistik mit dem Schwerpunkt Informationssysteme

Mi. 28.10.2020
Leverkusen
Die SRH Hochschule Nordrhein-Westfalen bietet Bachelor- und Master­studiengänge in den zukunftsweisenden Berufsfeldern Logistik, Wirtschafts- und Sozialwissenschaft sowie Arbeits- und Organisationspsychologie und Psychologie an. An der privaten, staatlich anerkannten Hochschule können die Studierenden zwischen Präsenz- und Fernstudium sowie dem dualen System wählen. Studierende lernen an den SRH Hochschulen zielorientiert und eigenverantwortlich nach dem eigens entwickelten Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education). Aktivierende Lehre sowie kompetenzorientierte Prüfungen qualifizieren in kompakten Themenblöcken wissenschafts- und praxisbasiert optimal für das Berufsleben. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 15.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Am Standort Leverkusen studieren unsere Studierenden an einem attraktiven und modernen Bildungs- und Wirtschaftsstandort mit einer Vielzahl von Sport-, Freizeit-, Einkaufs- und Kultureinrichtungen direkt am Rhein. Auch ein attraktives Angebot für unsere Mitarbeitenden steht hier zur Verfügung. Für diesen Standort ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Professur w/m/d im Bereich Logistik mit dem Schwerpunkt Informationssysteme zu vergeben. Durchführung von Lehr- / Lernveranstaltungen in Grundlagen- und Spezialfächern, insbesondere in den Themengebieten Business Intelligence, Big Data, Industrie 4.0 und Informationssysteme im Supply-Chain-Management, sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache Verfassen publikationsfähiger Artikel Koordination von Studienmodulen, Lehrveranstaltungen und Betreuung unserer Studierenden Initiierung und Umsetzung von praxisnahen Forschungsprojekten Interdisziplinäres Engagement, Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung und bei der Außenvertretung der Hochschule Erfüllung der Einstellungsvoraussetzungen nach §36 HG NRW Abgeschlossenes Hochschulstudium und Promotion in den Bereichen Ingenieur- bzw. Wirtschaftsingenieurwesen oder (Wirtschafts-)Informatik Hervorragende Kenntnisse aus relevanten Positionen in der Industrie im Bereich Logistik, Informatik oder in dem Bereich Business Intelligence oder der Einführung von Standardsoftware, SAP Fließende Englischkenntnisse einschließlich der Befähigung, Lehrveranstaltungen in englischer Sprache durchzuführen Hochschuldidaktische Kompetenzen und die Bereitschaft, Lernprozesse aktiv nach dem CORE-Prinzip zu gestalten Engagement, Motivation und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit Bereitschaft zu Reisetätigkeit vorhanden eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit und die Chance, in dem dynamischen Umfeld einer zukunftsorientierten Privathochschule die weitere Entwicklung unserer Studiengänge mitzugestalten. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen!
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsingenieur oder -Informatiker als Werkstudent (m/w/d) für Datenmanagement

Mi. 28.10.2020
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Wirtschaftsingenieur oder -Informatiker als Werkstudent (m/w/d) für Datenmanagement STELLEN ID: EMEA01097 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG: Others BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, unbefristet Chaos ordnen: Sie führen Datensätze aus verschiedenen Quellen in einer Datenbank zusammen, strukturieren sie neu und bringen alles auf einen aktuellen Stand Auf Herz und Nieren: Sie validieren die Integrität der Daten, prüfen Sie auf Widersprüche und schließen Datenlücken Und Tschüss: Sie eliminieren Datei-Leichen, wie Zeichnungen und Spezifikationen, sowie überflüssige Informationen Mittendrin: Mit Ihrer Arbeit unterstützen Sie den Bereich Global Plastic Technologies, zudem gibt es Schnittstellen zur internen IT sowie zu QC, QA, R&D und Produktmanagern Sie studieren (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, Kunststofftechnik oder (Wirtschafts-)Informatik Sie verfügen über Datenbank-Kenntnisse, idealerweise hinsichtlich MS Access oder MySQL, und haben im besten Fall erste Erfahrung im Umgang mit SAP gesammelt Sie sind fit im Umgang mit Excel und haben Spaß daran Persönliche Anforderungen Sie sind IT-affin, besonders schlägt Ihr Herz für Excel und Datenbanken Ihre analytische und strukturierte Arbeitsweise zeichnet Sie aus Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Fachgruppenleiter (w/m/d) IT-Infrastruktur

Mi. 28.10.2020
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.400 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Als einer der führenden Projekt­träger Deutschlands und weit­gehend selbst­ständige Organisations­einheit des Forschungs­zentrums Jülich managt der Projekt­träger Jülich Forschungs- und Innovations­förder­programme im Auftrag der öffent­lichen Hand. Der Geschäfts­bereich „Zentrale Dienst­leistungen, Entwicklung, Qualität“ (DEQ) ist strategischer und operativer Stab für die Leitung des Projekt­trägers Jülich. Innerhalb dieses Geschäfts­bereichs beschäftigt sich der Fach­bereich „Informations- und Kommunikations­technik“ (DEQ 7) mit allen Themen rund um IT und Digitalisierung. Dabei übernimmt die neu eingerichtete Fach­gruppe „IT-Infrastruktur“ (DEQ 71) insbesondere alle Aufgaben im Zusammen­hang mit der technischen Infra­struktur und Ausstattung des Projekt­trägers Jülich an den verschiedenen Standorten. Verstärken Sie diesen Bereich als Fachgruppenleiter (w/m/d) IT-Infrastruktur Ihre Aufgaben: Leitung der Fachgruppe „IT-Infrastruktur“ (DEQ 71) einschließlich der Gesamt­koordination der IT-Infra­struktur­aufgaben Sicherstellung der Gesamt­koordination der IT-Intrastruktur, unter anderem in den Bereichen Software­bereitstellung (exklusive Software­entwicklung) und Hardware (z.B. Bereit­stellung der technischen Ausstattung, Server­verfüg­barkeit) Organisation sowie Koordination von Arbeiten unter den Mitarbeitenden der Fach­gruppe sowie Beratung in Problem- und Konfliktfällen Priorisierung von Aufgaben im Hinblick auf die Dring­lichkeit der Erledigung sowie Koordination der Zuständig­keiten bzw. der Zusammen­arbeit mit FZJ-internen Bereichen Entwicklung und Umsetzung von Konzepten bezüglich Sicher­heit, Verfügbarkeit, Daten­sicherung und -wieder­herstellung sowie Dokumentation Planung und Durch­führung von Projekten, wie z.B. Server­wartungen / -umstellungen, Ausrollen von Hardware, Einsatz / Verteilung von (neuen) Software­produkten Zustands-, Verfahrens- und Schwach­stellen­analysen im Bereich der IT-Infrastruktur durch­führen Mitarbeit bei der Erstellung von Dokumenten wie Richtlinien und Verfahrens­anweisungen für den Bereich der IT-Infra­struktur, insbesondere im Hinblick auf die ISO 27001 auf der Basis von IT-Grund­schutz Ihr Profil: Abgeschlossenes Hochschul­studium im Bereich Informatik Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im System-, Netzwerk- und IT-Service-Management sowie im IT-Projekt­management Kenntnisse des kaufmännischen Rechnungs­wesens Kenntnisse der Prozesse zur kontinuierlichen Verbesserung im Rahmen des Qualitäts­managements nach DIN EN ISO 9001 Grundkenntnisse der einschlägigen Gesetze und Normen im Bereich der Informations­sicherheit, insbesondere DIN EN ISO 27001 Sehr gutes Organisations- und Koordinations­geschick Sehr gute Kommunikations- und Präsentations­stärke sowie Durch­setzungs­vermögen Selbstständiger, analytischer, ziel- und ergebnisorientierter Arbeitsstil Gutes Kostenbewusstsein Bereitschaft zu Dienstreisen Unser Angebot: Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunfts­orientierten Markt an der Schnitt­stelle zwischen Wissen­schaft, Wirtschaft und Politik Spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungs­campus mit sehr guter Infrastruktur, mitten im Städte­dreieck Köln-Düsseldorf-Aachen gelegen Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken in Verbindung mit einem sozial ausgeglichenen Arbeits­umfeld Umfangreiches Weiterbildungs­angebot Attraktive Gleitzeit­gestaltung und vielfältige Angebote zur Verein­barkeit von Beruf und Familie Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Beschäftigung mit der Möglichkeit einer länger­fristigen Perspektive Die Möglichkeit zur „vollzeitnahen“ Teilzeit­beschäftigung Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst (TVöD-Bund); in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgaben­übertragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgelt­gruppe 11 TVöD-Bund Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancen­gerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind uns willkommen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 08.11.2020 über unser Online-Bewerbungsportal! Ansprechpartnerin Julia Oßenkopp Telefon: +49 2461 61-9158 karriere.ptj.de
Zum Stellenangebot

SME Produktion (m/w/d) / Production SME (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Leverkusen
Wir von WuXi Biologics, ein in Hongkong börsennotiertes Unternehmen (2269.HK), bieten eine weltweit führende Open-Access-Technologieplattform für Biologika, die es unseren Kunden ermöglicht, Biologika von der Konzeptphase bis zur kommerziellen Herstellung zu erforschen, zu entwickeln und herzustellen. Durch unsere umfassenden End-to-End Dienstleistungen befähigen wir unsere globalen Kunden echten Mehrwert zu generieren. Zur Ergänzung der bestehenden Produktionskapazitäten hat WuXi Biologics den Betrieb einer Produktionsanlage der Bayer AG in Leverkusen für die Herstellung und Gefriertrocknung von Arzneimittelendprodukten übernommen. Für die Ende 2019 neu gegründete WuXi Biologics Germany GmbH in Leverkusen suchen wir qualifizierte und motivierte Mitarbeiter (m/w/d) verschiedener Fachrichtungen für den Aufbau, und Betrieb des Standortes in Leverkusen. Standort: Leverkusen, Chempark Leverkusen Abteilung: Production Beschäftigungsart: Vollzeit / unbefristet Sie schreiben und überprüfen SOPs, Chargenprotokolle, Abweichungen und andere technischen Dokumente in Bezug auf den Fertigstellungsabschluss Sie befolgen die GMP-Vorschriften, indem Sie die Richtlinien und Verfahren der Abteilungen strikt einhalten und die Dokumentation bei Bedarf rechtzeitig und präzise pflegen In den verschiedenen aseptischen Verarbeitungsschritten unterstützen Sie das Management und die Entwicklung verbesserter und neuer Verarbeitungstechniken Den Produktionsmitarbeitern, die an den verschiedenen aseptischen Prozessen beteiligt sind, gewähren Sie technische Unterstützung Sie beheben Fehler und stellen technischen Support bei Prozessuntersuchungen Sie unterstützen bei der Erkennung von Abweichungen, übernehmen Verantwortung für die Untersuchung des Problems und das Vorschlagen und Durchführen von CAPA Maßnahmen Sie verantworten und erleichtern den Änderungskontrollprozess Sie arbeiten effektiv mit QA / QC, Fertigungseinrichtungen und Support-Mitarbeitern zusammen Sie unterstützen oder leiten Tech-Transfer-Projekte Sie führen Prozess-Mapping und eine Prognose zur Prozesseffizienz durch Für Operators bieten Sie aseptische Prozess-Schulungen Sie übernehmen Kontrolle und Verwaltung der GMP-Materialplanung und -logistik für die Produktion Um die Effizienz der Abfüllung zu verbessern und die Kosten zu senken, initiieren und implementieren Sie Projekte zur Prozessverbesserung Sie unterstützen Validierungs- und Engineering-Projekte als Endbenutzer der Produktion Mindestens 5 Jahre Erfahrung in einer offenen kommerziellen Produktionsumgebung für aseptische cGMP-Pharma- oder Medizinprodukte in der Supervisor- oder Lead-Rolle Gute Kenntnisse der Grundprinzipien für aseptische Verarbeitungssysteme Kenntnis der FDA-Vorschriften für Aseptika Erfahrung mit Geräten zur Fehlerbehebung und Prozessproblemen bei aseptischen Operationen Erfahrung im aseptischen Betrieb mit Isolatortechnologie Bevorzugt wird ein Bachelor-Abschluss in Biowissenschaften, Chemieingenieurwesen oder Chemie Das zeichnet Sie aus: Direkte Teilnahme an behördlichen und Qualitätsprüfungen in der Produktion Englischkenntnisse in Wort und Schrift Schreiben von technischen Dokumentationen Durch unsere PROUD-Kultur (Passion-Reward-Ownership-United and Determined) fördern wir lebenslanges Lernen, Integration, Flexbilitat, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit. Außerdem haben wir uns dazu verpflichtet unserer Gemeinschaft und Gesellschaft etwas zuruckzügeben. Ein branchenübliches attraktives Entgelt sowie weitere Zusatzleistungen sind für uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

QM-Beauftragter / Qualitätsmanager (m/w/d) im medizinischen Labor

Mi. 28.10.2020
Düsseldorf
ZOTZ|KLIMAS ist ein inhabergeführter medizinischer Verbund mit Laboren und Praxen an 18 Standorten im Westen Deutschlands. Die Zentrale bildet das MVZ Düsseldorf-Centrum. Das Unternehmen bietet Patienten, niedergelassenen Ärzten, Kliniken und auch anderen Einrichtungen ein vollständiges labordiagnostisches Leistungsspektrum mit den Schwerpunkten Gerinnung, Genetik, Zytologie und Pathologie. Rund 420 Mitarbeiter stehen für ein modernes und stets wachsendes Unternehmen, das die persönliche und enge Zusammenarbeit mit Kunden und Mitarbeitern pflegt. Durch unser ausgeprägtes Dienstleistungsdenken arbeiten wir dynamisch, flexibel sowie kunden- und zukunftsorientiert. Kontinuierliche Weiterbildungen für unsere Mitarbeiter garantieren, dass diese stets am Puls der Zeit und zu höchsten Qualitätsstandards arbeiten können. Für das MVZ Düsseldorf-Centrum GbR suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit als: (Junior) Marketing Manager (m/w/d) Etablierung eines QM-Systems im medizinischen Labor – in den Bereichen Humangenetik und medizinische Mikrobiologie nach DIN EN ISO 15189:2017 Erstellung und Lenkung der Qualitätsdokumentation Einleitung von Verbesserungs- und Vorbeugemaßnahmen in Zusammenarbeit mit der ärztlichen Leitung Einführung und Validierung neuer Testverfahren Schulung und Information der Mitarbeiter in Bezug auf Themen des QM Planung, Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von internen Audits Vor- und Nachbereitung der externen Audits Überprüfung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zum lnfektionsschutz, zum Datenschütz, zur Arbeitssicherheit und sonstiger Richtlinien Abgeschlossenes Studium im Bereich QM oder ein vergleichbares Studium Mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement ggfs. mit der Qualifizierung als QMB im medizinischen Bereich Fundiertes Wissen im Bereich HACCP, Gefahrenanalyse und Bewertung von Risiken Gute Kenntnisse bezüglich der gesetzlichen Anforderungen, insbesondere in Hinblick auf die Qualitätsprüfungen Ausgeprägtes Organisations- und Kommunikationsgeschick Sorgfältige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Einen spannenden Aufgabenbereich in einem innovativen Umfeld mit vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten Eine offene Unternehmenskultur, in der es Spaß macht, Ideen einzubringen Gestaltungs- und Verantwortungsspielraum, der es Ihnen ermöglicht, mit uns zu wachsen
Zum Stellenangebot

Biologe (m/w/d) Tumorgenetik

Mi. 28.10.2020
Düsseldorf
ZOTZ|KLIMAS ist ein inhabergeführter medizinischer Verbund mit Laboren und Praxen an 18 Standorten im Westen Deutschlands. Die Zentrale bildet das MVZ Düsseldorf-Centrum. Das Unternehmen bietet Patienten, niedergelassenen Ärzten, Kliniken und auch anderen Einrichtungen ein vollständiges labordiagnostisches Leistungsspektrum mit den Schwerpunkten Gerinnung, Genetik, Zytologie und Pathologie. Rund 420 Mitarbeiter stehen für ein modernes und stets wachsendes Unternehmen, das die persönliche und enge Zusammenarbeit mit Kunden und Mitarbeitern pflegt. Durch unser ausgeprägtes Dienstleistungsdenken arbeiten wir dynamisch, flexibel sowie kunden- und zukunftsorientiert. Kontinuierliche Weiterbildungen für unsere Mitarbeiter garantieren, dass diese stets am Puls der Zeit und zu höchsten Qualitätsstandards arbeiten können. Für das MVZ Düsseldorf-Centrum GbR suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit als: Biologe (m/w/d) Tumorgenetik Aufbau und Leitung eines Teams Etablierung und Einführung in die Routine-Diagnostik von geeigneten Analysemethoden Auswertung und Befundung molekularpathologischer Analysen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Biologie oder verwandter Fächer mit fachspezifischer Berufserfahrung Sie sind routiniert in der Etablierung und Validierung diagnostischer Verfahren bei soliden Tumoren oder hämatologischen Erkrankungen Sie habe Fachkenntnisse in der Bearbeitung von FFPE-Tumormaterialien und Liquid Biopsy Sie besitzen mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im dargelegten Aufgabengebiet Sie bringen Kenntnisse in der Führung von Mittarbeitern mit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten Einen spannenden Aufgabenbereich in einem innovativen Umfeld mit vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten Eine offene Unternehmenskultur, in der es Spaß macht, Ideen einzubringen Gestaltungs- und Verantwortungsspielraum, der es Ihnen ermöglicht, mit uns zu wachsen
Zum Stellenangebot

IT-Administrator (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Düsseldorf
ZOTZ|KLIMAS ist ein inhabergeführter medizinischer Verbund mit Laboren und Praxen an 18 Standorten im Westen Deutschlands. Die Zentrale bildet das MVZ Düsseldorf-Centrum. Das Unternehmen bietet Patienten, niedergelassenen Ärzten, Kliniken und auch anderen Einrichtungen ein vollständiges labordiagnostisches Leistungsspektrum mit den Schwerpunkten Gerinnung, Genetik, Zytologie und Pathologie. Rund 520 Mitarbeiter stehen für ein modernes und stets wachsendes Unternehmen, das die persönliche und enge Zusammenarbeit mit Kunden und Mitarbeitern pflegt. Durch unser ausgeprägtes Dienstleistungsdenken arbeiten wir dynamisch, flexibel sowie kunden- und zukunftsorientiert. Kontinuierliche Weiterbildungen für unsere Mitarbeiter garantieren, dass diese stets am Puls der Zeit und zu höchsten Qualitätsstandards arbeiten können. Für das MVZ Düsseldorf-Centrum GbR suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit als: IT-Administrator (m/w/d) Betreuung der Client-Infrastruktur sowie der Clients selbst, auf Basis der bestehenden Microsoft Systemlandschaft Installation und Administration von Clients sowie Client-Softwarelösungen über die bestehende System Center Lösungen Sicherstellung eines ausfallarmen Betriebs Analyse, Verfolgung und Lösung von auftretenden IT-Störungen, ggf. auch im on site Support Unterstützung bei Erarbeitung von Konzepten und aktive Mitwirkung in Projekten Erstellung und Veröffentlichung von Dokumentationen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker, Informatikkaufmann oder Abschluss einer vergleichbaren Ausbildung Erfahrungen im Bereich des IT-Supports und der Administration von Windows Clients Kenntnisse im Umgang mit dem Microsoft System Center Configuration Manager Selbständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise Ausgeprägtes kundenorientiertes Denken und Handeln Einen spannenden Aufgabenbereich in einem innovativen Umfeld mit vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten Eine offene Unternehmenskultur, in der es Spaß macht, Ideen einzubringen Gestaltungs- und Verantwortungsspielraum, der es Ihnen ermöglicht, mit uns zu wachsen
Zum Stellenangebot


shopping-portal