Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 22 Jobs in Steinbach

Berufsfeld
  • Universität 2
  • Consulting 2
  • Elektronik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Engineering 2
  • Fachhochschule 2
  • Forschung 2
  • Gruppenleitung 2
  • Labor 2
  • Teamleitung 2
  • Chemie 2
  • Bauzeichner 1
  • Biologie 1
  • Business Development 1
  • Business Intelligence 1
  • Controlling 1
  • Data Warehouse 1
  • Datenbankentwicklung 1
  • Elektrik 1
  • Geowissenschaften 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Teilzeit 5
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Befristeter Vertrag 6
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Wissenschaft & Forschung

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Bereich Elektrochemie

Di. 19.10.2021
Dresden
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ZUVERLÄSSIGKEIT UND MIKROINTEGRATION IZM „WAFER LEVEL SYSTEM INTEGRATION“ IST IHR THEMA? WIR BEIM FRAUNHOFER IZM-ASSID BIETEN IHNEN EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN – ELEKTROCHEMIE Das Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM ist ein weltweit führendes Forschungsinstitut auf dem Gebiet des Microelectronic Packaging. Das »All Silicon System Integration Center Dresden« (ASSID) des Fraunhofer IZM mit Standort in Dresden-Moritzburg ist spezialisiert auf den Gebieten Wafer-Level-Packaging, 3D-Interconnect sowie auf die heterogene 3D-Systemintegration. Das IZM-ASSID verfügt über eine Leading-Edge 300/200 mm-Wafer-Level-Prozesslinie für die qualifizierte Prozessentwicklung und anwendungsspezifische Produktadaption. Hierbei arbeiten wir eng mit unseren Partnern aus Industrie und Wissenschaft sowie Material- und Equipment-Herstellern zusammen. Für den weiteren Ausbau unserer Aktivitäten suchen wir eine*n hochengagierte*n Wissenschaftler*in mit Fachkenntnissen in der Elektrochemie. Entwicklung, Erprobung und Ausführung neuer Prozesse im Technologiebereich der Elektrochemie (Elektro-Plating, Resist-Strip, Nassätzen, Clean) Evaluierung neuer Materialien im Hinblick auf Fine-Pitch-Strukturen Durchführung und Auswertung von Experimenten im Rahmen von FuE-Projekten Messtechnische Erfassung und Bewertung von Technologie-Teststrukturen Auswertung, Aufbereitung sowie grafische Darstellung und Bewertung der Daten im Rahmen von Reports und Entwicklungsberichten Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Chemie oder vergleichbarer Disziplinen, gerne auch mit abgeschlossener Promotion Berufserfahrung im Bereich Wafer-Level-System-Integration und -Packaging Kenntnisse auf dem Gebiet der Elektrochemie (Elektro-Plating, Resist-Strip, Nassätzen, Clean) für Advanced Packaging (TSV, Pilar, Bump, RDL) sind von Vorteil. Gute konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten sowie Durchsetzungsvermögen, Teamgeist, technisches Verständnis und Innovationsgeist Erfahrungen im universitären oder industriellen Umfeld sowie in der internationalen Projektarbeit und Projektleitung sind von Vorteil. Innovations- und kundenorientierte Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Präsentations- und Akquisitionsfähigkeiten sowie Kommunikationsstärke Hohe Motivation, Selbstständigkeit und Flexibilität Wir bieten Ihnen ein eigenverantwortliches Aufgabengebiet in einem Hochtechnologie-Umfeld und damit die Gelegenheit, an der Entwicklung neuer Technologien mitzuwirken, welche das dynamische Forschungsfeld im Bereich Wafer-Level-Packaging, heterogene Systemintegration sowie Wafer-Level-System-in-Package-Architekturen im Anwendungsgebiet von Internet-of-Things, Sensorintegration, künstlicher Intelligenz entscheidend vorantreiben. Wir bieten Ihnen insbesondere: Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Forschungsinstitut Raum für eigenverantwortliches Arbeiten und kreatives Mitgestalten Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch Weiterqualifizierung Betriebliche Altersvorsorge (VBL) Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Job-Ticket Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, jedoch ist eine langfristige Beschäftigung angestrebt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Lehrkraft (m/w/d) für besondere Aufgaben – Zivilrecht mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

Di. 19.10.2021
Dresden
Die Evangelische Hochschule Dresden (ehs Dresden) ist eine Stiftungs­hoch­schule mit einem bundes­weit anerkannten und nachgefragten Studien-, Weiter­bildungs- und Forschungs­angebot für angewandte Sozial- und Human­wissen­schaften. Die Hochschule – mit den Studien­standorten Dresden und Moritzburg – hat aktuell ca. 900 immatrikulierte Studierende. Die Bachelor- und Master­studiengänge der Hochschule in den Bereichen Soziale Arbeit (B.A. / M.A.), Kindheits­pädagogik (B.A.), Pflege (B.Sc. / M.Sc.), Evangelische Religions- und Gemeinde­pädagogik (B.A.) wie auch für Sozial­management (MBA) und Beratung (MC) sind inter­disziplinär angelegt und akkreditiert. Gemäß ihrem Leit­bild orientiert sich die Evangelische Hochschule Dresden am christ­lichen Menschen­bild. Die wert­schätzende Begegnung mit Menschen in ihrer Vielfalt, Verschieden­heit und Welt­offen­heit stellt einen zentralen Wert für die Hochschule dar. Die Evangelische Hochschule Dresden besetzt zum 01.03.2022 eine Lehrkraft (m/w/d) für besondere Aufgaben Zivilrecht mit Schwerpunkt Arbeitsrecht 50 % | 12 LVS/SWS | bis EG 13 TV-L Sie übernehmen Lehrveranstaltungen in den Bachelor- und Master­studien­gängen der Hoch­schule. Der Aufgaben­schwerpunkt liegt in der Übernahme, Gestaltung und Weiter­entwicklung von Lehr­veranstal­tungen im Bereich Zivil­recht mit dem Schwer­punkt Arbeits­recht in den Studien­gängen Soziale Arbeit (B.A. / M.A.), Sozial­management (MBA), Kindheits­pädagogik (B.A.) und Pflege (B.Sc. / M.Sc.). abgeschlossenes Studium der Rechts­wissenschaft (Erstes und Zweites Juristisches Staats­examen – eines davon möglichst mit Prädikat) vertiefte Kenntnisse des Bürger­lichen Rechts (Arbeits­recht, BGB AT, Schuld­recht, Familien­recht) mit dem ent­sprechenden Verfahrens­recht Berufserfahrung im Zivil­recht, insbe­sondere Arbeits­recht erwünscht Erfahrung in der Lehre Unsere Erwartungen: Lehre in den Studiengängen der Hoch­schule eine dem sächsischen HDS-Zertifikat ent­sprechende hochschul­didaktische Qualifi­kation bzw. Bereit­schaft zur hochschul­didaktischen Weiter­bildung Beteiligung an der Hochschul­selbst­verwaltung Fähigkeit zum selbstorganisierten Arbeiten in einem kollegialen Rahmen mit inter­disziplinär ver­netzten Kooperations­beziehungen Bereitschaft zur Einarbeitung in für die Soziale Arbeit, Kindheits­pädagogik, das Sozial­management und die Pflege relevante weitere Rechts­gebiete, insbe­sondere Sozial­recht und Sozial­leistungs­recht (SGB II und III) Unterstützung bei der beruflichen Weiter­qualifizierung, z.B. im Rahmen einer Promotion Zusatzversorgung, sonstige Sozialleistungen des TV-L und Zuschuss zum Jobticket ein attraktiver Campus mit Mensa, Bibliothek und Einkaufs­möglichkeiten ein Arbeitsort in unmittelbarer Nähe zur Dresdner Innen­stadt, zur Dresdner Neustadt und zu nahe­gelegenen Freizeit­möglichkeiten sowie eine gute Verkehrs­anbindung / Erreich­barkeit mit dem ÖPNV Die Einstellung erfolgt vorbehaltlich der Finanzierungs­zusage der Zuwendungs­geber. Die Stelle umfasst 20 Wochen­stunden (50 %); die Lehr­verpflichtung 12 LVS/SWS. Die Eingruppierung und Vergütung erfolgen in An­lehnung an den TV-L bis zur Entgelt­gruppe 13 (bei Vorliegen der Voraus­setzungen). Die Mitgliedschaft in einer christ­lichen Kirche (ACK) ist erwünscht, aber nicht erforder­lich. Die Evangelische Hochschule hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Frauen sind daher nach­drücklich aufge­fordert, sich zu bewerben. Menschen mit Behinde­rungen werden bei gleicher Qualifi­kation bevorzugt einge­stellt.
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent (m/w/d) – BTA, MTA, CTA

Di. 19.10.2021
Dresden
Das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) ist ein weltweit führendes, international ausgerichtetes Forschungszentrum, das sich der Entdeckung neuer Ansätze zur Prävention und Behandlung neurodegenerativer Erkrankungen verschrieben hat. Zu diesem Zweck verfolgen Forscherinnen und Forscher an zehn DZNE-Standorten in ganz Deutschland eine translationale und interdisziplinäre Strategie, die fünf miteinander verbundene Bereiche umfasst: Grundlagenforschung, Klinische Forschung, Versorgungsforschung, Populationsforschung und Systemmedizin (www.dzne.de). Technischer Assistent (m/w/d) – BTA, MTA, CTA Code 8035/2021/5 Die Arbeitsgruppe von Dr. Hayder Amin sucht einen hoch motivierten Mitarbeiter (m/w/d) als technischen Assistenten (m/w/d) für das Labor „Biohybride Neuroelektronik (BIONICS)“ am Deutschen Zentrum für Neuro­degenerative Erkrankungen (DZNE) in Dresden. Das primäre Ziel unseres Labors ist es, wegweisende Fragen zur funktionellen und molekularen Koordination in großen neuronalen Netzwerken zu untersuchen. Wir entwickeln Neuro-Methoden unter Verwendung verschiedener moderner Techniken (Molekular- und Zellbiologie, Elektrophysiologie, Transkriptomik, Opto- / Chemogenetik, Modellierung und Neuro-Berechnungen). Unser Ziel ist es, die Interaktion zwischen verschie­denen Formen der Plastizität (funktionell und molekular) zu entschlüsseln und zu charakterisieren, wie diese Plastizität die Informationsverarbeitung und die funktionelle Konnektivität in neuronalen Schaltkreisen und Netzwerken prägt. Dies ist nicht nur im gesunden Kontext relevant, sondern insbesondere in den frühen Stadien der Neurodegeneration, wenn Netzwerke noch reagieren können und in der Lage sind, Formations- und Kompensationsfunktionen auszuführen. Wir bauen eine echte, interdisziplinäre Forschungseinheit auf, in der experimentelle Neurowissenschaft, Theorie und ingenieurwissenschaftliche Expertise zusammenarbeiten, um Fortschritte in den Neurowissen­schaften und Neurotechnologien zu fördern. Organisation und Bestellung von Labormaterialien und Reagenzien sowie Überwachung der Verbrauchs­mittel Erstellung von Betriebshandbüchern und Dokumentationspraxis Standard-Zellkulturtechniken Planung und Durchführung von molekularbiologischen Experimenten Testen von neuen Protokollen und Methoden Einarbeitung neuer Labormitglieder in zellbiologische und biochemische Methoden Unterstützung laufender Laborprojekte Sie haben gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ausbildung zum Technischen Assistenten (m/w/d) (z.B. BTA, MTA, CTA) oder ein abgeschlossenes Studium der Biologie, Biochemie oder ein gleichwertiger Abschluss Gute Kenntnisse in molekularbiologischen und biochemischen Techniken (z.B. Western Blot, qRT-PCR und Immunfärbung) Nachgewiesene Erfahrung in der Primärzellkultur (bevorzugt) Gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Immunhistochemie und der bildgebenden Fluoreszenzmikroskopie Gute Computerkenntnisse (MS Office) Vielseitigkeit und die Bereitschaft, sich schnell auf unterschiedliche Aufgaben und Zeitpläne einzustellen sowie Freude an der Arbeit in einem multidisziplinären Team Vorerfahrung in der Kultur und Differenzierung pluripotenter Stammzellen ist ein Plus Fortschrittliche, interdisziplinäre Berufsbildung Gelegenheit, modernste Neurowissenschaften und Neurotechniken in einem kompetitiven und lehrreichen Umfeld zu erlernen Ausgezeichnete Infrastruktur, einschließlich modern ausgestatteter Arbeitsräume Multikulturelles Umfeld Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) Die Vertragsdauer beträgt zunächst zwei Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerung
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Order Processing & Customer Service

Mo. 18.10.2021
Dresden
Diazyme Laboratories mit Sitz in Poway, Kalifornien entwickelt und produziert hochwertige Reagenzien für die In-vitro-Diagnostik. Für den weiteren erfolgreichen Ausbau unserer europäischen Niederlassung am Standort Dresden suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einenMitarbeiter (m/w/d) Order Processing & Customer Service (Teil- oder Vollzeit, Festanstellung)Schriftliche und telefonische Bearbeitung von nationalen und internationalen Kundenanfragen Annahme von Bestellungen und Bearbeitung von AufträgenPflege und Verwaltung der Kundendaten und ProduktdatenUnterstützung bei Materialeinkauf, Wareneingang und BestandsüberwachungEnge Zusammenarbeit mit den US-amerikanischen Kollegen Allgemeine Korrespondenz Abgeschlossene technische oder kaufmännische BerufsausbildungGute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (täglich in Anwendung)Ausgeprägte Kunden- und ServiceorientierungOrganisationsgeschick, hohe Flexibilität und LeistungsbereitschaftEin hohes Maß an Zuverlässigkeit und EngagementGute Kenntnisse der Microsoft Office-ProdukteEinen Arbeitsplatz in einem innovativen und internationalen Unternehmen Selbstständiges Arbeiten in einem motivierten TeamFlache Hierarchien und effiziente EntscheidungsprozesseFlexible ArbeitszeitenEin kollegiales und offenes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Expert in Image Analysis (gn)

Mo. 18.10.2021
Dresden
Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern. Für unseren Geschäftsbereich am Standort Dresden Geodaten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Expert in Image Analysis (gn) You are responsible for manual and automated analysis and feature extraction based on aerial and satellite imagery data Your tasks include the execution of several quality control steps You are working with an interdisciplinary team on projects in the safety and emergency domain Furthermore, you are generating high quality maps and reports customized to our user´s needs You are familiar with remote sensing & image analysis technologies and usage of GIS University degree in the field of cartography, geography, natural science or engineering, preferable with a focus on remote sensing or geoinformatics Practical experience in the field of feature extraction and GIS (QGIS, ArcGIS) Practical experience in the field of imagery analysis and raster data processing as well as geo-processing, incl. relevant software packages Creation of high quality digital map products Multiannual experience in DFDD standard as well as CLC nomenclature are an advantage Profound knowledge in Python or similar programming languages Profound knowledge in geostatistical analysis and ability to write reports in English language Open to learn new methods and processes Excellent communication and writing skills in English (C1) Very good command (at least B2) of further languages (e.g. Spanish, French) are an advantage Willingness to work in a team and take responsibility …selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunftsweisenden Fachgebieten. Bei uns erwarten Sie langfristige Perspektiven, herausfordernde Aufgaben und Sie haben bei uns tolle Entwicklungsmöglichkeiten. Neben den interessanten Aufgaben gibt es für unsere Mitarbeiter auch eine leistungsstarke Altersversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle, ein breites Sportangebot und eine familienfreundliche Personalpolitik.
Zum Stellenangebot

Projektmanager / Controller im zentralen Fördermittelmanagement (d/m/w)

So. 17.10.2021
Berlin, Dresden
Die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH ist ein führender Dienstleister, wenn es um Fragen zu Innovation und Technik geht. Unsere Mitarbeiter:innen arbeiten in interdisziplinären Teams als Exper:tinnen aus Natur-, Ingenieur-, Gesellschafts- und Wirtschafts­wissenschaften zusammen. Wir unterstützen und beraten bei der Analyse komplexer Vorhaben oder Marktsituationen, bei der Förderung mit Forschungs­programmen aus Bund, Ländern und EU und organisieren Geschäftsstellen oder Kontaktbüros für Forschung und Wirtschaft.Projektmanager / Controller im zentralen Fördermittelmanagement (d/m/w)in VollzeitStandort(e): Berlin, DresdenKennziffer: 152959Beratung unserer Antragsteller:innen aus Wirtschaft und Wissenschaft hinsichtlich der Antragsberechtigung und Kostenkalkulation (teilweise auch bei Großprojekten)Prüfung der Projektfinanzierung sowie betriebswirtschaftliche Prüfung und Bewertung von Förderanträgen in enger Abstimmung mit unseren (technisch-) wissenschaftlichen Expert:innenVorbereitung und Erstellung von Bewilligungsunterlagen für Auftraggeber sowie Betreuung von Zuwendungs­empfänger:innen während der gesamten ProjektlaufzeitSteuerung und Controlling der Mittelbereitstellung und Prüfung der MittelverwendungVertiefende Prüfung von Zwischen- und Verwendungsnachweisen (teilweise auch vor Ort)Durchführung von statistischen Datenanalysen und ReportingsErfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium in einer wirtschafts- oder verwaltungswissenschaftlichen Disziplin oder vergleichbarNachgewiesene mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Controlling / Finanzplanung oder Projekt- / FördermittelmanagementErfahrung in der administrativen und fachlichen Abwicklung von Förderprojekten sowie im Umgang mit (Förder-) Datenbanken wünschenswertKenntnisse im öffentlichen Verwaltungs- und Haushaltsrecht und europäischen Beihilferecht sind von VorteilSorgfältige und zielorientierte Arbeitsweise mit hoher Dienstleistungsorientierung und EinsatzbereitschaftSehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache und gute EnglischkenntnisseFortgeschrittene Statistik- oder Excel-Kenntnisse sowie versierter Umgang mit Planungs- und Reporting-ToolsMehr über den Fachbereich erfahren Sie hier.Arbeitszeitflexibilität und Familienfreundlichkeit Bei uns arbeiten Sie 38,5 Stunden pro Woche bei einer Vollzeitbeschäftigung, dazu bieten wir Ihnen 30 Tage Urlaub im Jahr. Sollten Überstunden anfallen, können Sie diese über Ihr Gleitzeit­konto ausgleichen. Im Bedarfsfall und wenn Ihre Position es zulässt, können Sie nach Abstimmung auch mobil von zu Hause arbeiten. Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen ist oft nicht so einfach. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, dass dies gelingt. Bitte geben Sie daher bei Ihrer Bewerbung direkt an, ob Sie in Teilzeit arbeiten möchten. Entwicklungsmöglichkeiten Sie haben bei uns die Möglichkeit direkt Verantwortung zu übernehmen, eigene Ideen einzu­brin­gen und neue Impulse zu geben. Ob bei der Akquisition neuer Projekte, als Expert:in oder bei der Verbesserung interner Abläufe – Ihre Ideen sind gern gesehen! Im Einführungsseminar erhalten Sie wichtige Informationen für Ihren erfolgreichen Start. Ihre persönlichen und fachlichen Entwick­lungsziele halten Sie zudem jährlich gemeinsam mit Ihrer Führungskraft fest. Attraktive Konditionen Sie profitieren von einer attraktiven Vergütung einschließlich Weihnachts-, Urlaubsgeld, vermö­gens­wirksamen Leistungen und einer betrieblichen Altersvorsorge. Außerdem übernehmen wir Ihre ÖPNV-Fahrtkosten im Stadtgebiet.
Zum Stellenangebot

Remote Sensing Expert (gn)

So. 17.10.2021
Dresden
Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern. Für unseren Geschäftsbereich am Standort Dresden Geodaten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Remote Sensing Expert (gn) You will be responsible for automated analysis of aerial and satellite imagery data as well as drone imagery data covering a variety of applications such as land use/ land cover, urban analysis, change detection, time series analysis, disaster risk management Co-working with our team, you are responsible for the development of automated processes in the context of automated image analysis and geo-statistics University degree in the field of environmental science or geoscience with focus on remote sensing Practical experience in the field of imagery analysis and raster data processing as well as geo-processing, incl. relevant software packages Relevant experience using TensorFlow, Google Earth Engine, Snap-Toolboxes or FME are an advantage Good knowledge in programming languages, preferable Python are an advantage Broad knowledge of remote sensing data and their field of application and processing technologies Knowledge of international and world-wide remote sensing programs and networks Minimum 3 years relevant working experience Distinct analytical ability, particularly in the field of statistics Excellent communication and writing skills in English (C1) Very good command (at least B2) of further languages (e.g. Spanish, French) are an advantage Willingness to work in a team and take responsibility …selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunftsweisenden Fachgebieten. Bei uns erwarten Sie langfristige Perspektiven, herausfordernde Aufgaben und Sie haben bei uns tolle Entwicklungsmöglichkeiten. Neben den interessanten Aufgaben gibt es für unsere Mitarbeiter auch eine leistungsstarke Altersversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle, ein breites Sportangebot und eine familienfreundliche Personalpolitik.
Zum Stellenangebot

Consultant Informationssicherheit SOC/SIEM (gn)

Sa. 16.10.2021
Ottobrunn, Berlin, Dresden
Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern. Für unseren Geschäftsbereich am Standort Ottobrunn bei München, Berlin, Dresden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Consultant Informationssicherheit SOC/SIEM (gn) Sie beraten unsere Kunden zu technologischen und konzeptionellen Themen der Informationssicherheit Sie erfassen kundenspezifische technische, operative, organisatorische und wirtschaftliche Anforderungen unserer Kunden beim Aufbau von Einheiten im operativen Sicherheitsmanagement wie z.B. SOC- und CERT-Einheiten Sie begleiten und unterstützen unsere Kunden bei der Einführung von Sicherheitsinfrastrukturen wie z.B. IDS/IPS, SIEM, Firewalls, PKI und dazugehöriger Prozesse Sie übernehmen die technische Beratung zu Sicherheitsfragen von Netzprotokollen und –technologien, Betriebssystemen, Virtualisierung und Webanwendungen Sie führen Schwachstellen-, Bedrohungs- und Risikoanalysen im Rahmen eines ISMS durch Bei entsprechenden Kenntnissen begleiten und unterstützen Sie unsere Kunden bei der Einführung von ISMS z.B. nach ISO 27001 oder ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz und führen Revisionen und Audits durch, dazu gehört auch der Aufbau von Notfallmanagement Sie übernehmen die Leitung von (Teil-)Projekten zur Informationssicherheit Bei entsprechender Erfahrung leiten Sie weitere Mitarbeiter im Projekt fachlich an Sie unterstützen bei der Projektakquisition sowie der selektiven Kundenbetreuung auf der Fachebene Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder eines anderen technischen Faches mit Nebenfach Informatik oder nach einem Studienabschluss erworbene vergleichbare Kenntnisse Sie konnten bereits mehrjährige Berufserfahrung in relevanten Branchen und Themengebieten sammeln Sie sind idealerweise erfahren in der Beratung zur Informationssicherheit und der Einführung von Techniken und Prozessen Sie besitzen sehr gute Kenntnisse und haben Erfahrung in der Implementierung von Sicherheitsthemen wie z.B. kryptographischen Verfahren, PKI, IDS/IPS, SIEM, Firewalls und den entsprechenden Prozessen Sie haben sehr gute Kenntnisse zu Angriffs- und Verteidigungstechniken in Netzen Sie können fundierte Kenntnisse zu gängigen Kommunikationsprotokollen wie TCP/IP, UDP, DHCP, DNS, SNMP, OSPF und deren Sicherheitseigenschaften vorweisen Ihre Kenntnisse bei der Anwendung der ISO 2700x Standards oder des BSI IT-Grundschutzes oder Ihre Kenntnisse und Erfahrungen zur Sicherheit industrieller Systeme und Leit- und Steuerungstechnik und den einschlägigen Methoden und Standards, z.B. IEC 62443 sind von Vorteil Sie verfügen über eine Zertifizierung im Sicherheitsbereich z.B. Auditor für ISO 27001 bzw. ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz, CISSP, CISA, CISM Sie besitzen gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in der deutschen und englischen Sprache Sie sind sensibel für Kundenanforderungen und verfügen über lösungsorientiertes und unternehmerisch geprägtes Denken Sie besitzen die Bereitschaft zu Dienstreisen …selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunftsweisenden Fachgebieten. Bei uns erwarten Sie langfristige Perspektiven, herausfordernde Aufgaben und Sie haben bei uns tolle Entwicklungsmöglichkeiten. Neben den interessanten Aufgaben gibt es für unsere Mitarbeiter auch eine leistungsstarke Altersversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle, ein breites Sportangebot und eine familienfreundliche Personalpolitik.
Zum Stellenangebot

Consultant / Experte Informationssicherheit ISMS (gn)

Sa. 16.10.2021
Berlin, Ottobrunn, Dresden, Bonn
Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern. Für unseren Geschäftsbereich am Standort Berlin, Ottobrunn bei München, Dresden, Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Consultant / Experte Informationssicherheit ISMS (gn) Technologische und konzeptionelle Beratung unserer Kunden vor allem im Bereich der öffentlichen Verwaltung und kritischen Infrastrukturen zu allen Themen der Informationssicherheit. Erfassung kundenspezifischer technischer, operativer, organisatorischer und wirtschaftlicher Anforderungen an ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS). Unterstützung unserer Kunden bei der Einführung oder Optimierung des ISMS, bei der Erstellung von IT Sicherheitskonzepten, sowie bei der Erlangung und Aufrechterhaltung der Zertifizierung z.B. nach ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz. Durchführung von Schwachstellen-, Bedrohungs- und Risikoanalysen. Leitung von (Teil-)Projekten zur Informationssicherheit und fachliche Koordinierung weiterer Mitarbeiter. Unterstützung bei der Projektakquisition sowie der selektiven Kundenbetreuung auf der Fachebene. Abgeschlossenes Studium der Informatik oder eines anderen, ähnlichen, technischen Faches. Langjährige Erfahrung in der Beratung von vorzugsweise externen Kunden zur Informationssicherheit im beschriebenen Aufgabenfeld. Fundierte Kenntnisse bei der Anwendung des BSI IT-Grundschutzes oder der ISO 2700x Standardreihe, sowie gute Kenntnisse zu Sicherheitsthemen wie z.B. kryptographischen Verfahren, PKI, IDS/IPS, SIEM, Firewalls und den entsprechenden Produkten. Solide Kenntnisse zu gängigen Kommunikationsprotokollen wie TCP/IP, UDP, DHCP, DNS, SNMP, OSPF und deren Sicherheitseigenschaften, sowie zu Angriffs- und Verteidigungstechniken in Netzen und Erfahrungen mit Werkzeugen zum Sicherheitsmanagement. Zertifizierungen im Sicherheitsbereich z.B. als Auditor für ISO 27001 bzw. ISO 27001 auf Basis IT Grundschutz, CISSP, CISA, CISM sind wünschenswert. Sehr gute Kommunikations und Ausdrucksfähigkeit in der deutschen Sprache. Bereitschaft zu deutschlandweiten Dienstreisen. …selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunftsweisenden Fachgebieten. Bei uns erwarten Sie langfristige Perspektiven, herausfordernde Aufgaben und Sie haben bei uns tolle Entwicklungsmöglichkeiten. Neben den interessanten Aufgaben gibt es für unsere Mitarbeiter auch eine leistungsstarke Altersversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle, ein breites Sportangebot und eine familienfreundliche Personalpolitik.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftler*in im Bereich der Mikroplastik-Analytik (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Dresden
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie beteiligen sich bereits in der Anbahnungsphase an der Kundenkommunikation und entscheiden u.a. über die Machbarkeit der angefragten Analysen Sie sind verantwortlich für die Bearbeitung von Aufträgen die sich mit der Untersuchung vorwiegend wässriger Medien auf den Gehalt von Mikroplastik befassen. Zu Ihren Aufgaben zählen die Filtration der Proben sowie die Partikelidentifikation mittels Ramanmikroskopie und FT-IR Mikroskopie. Sie bilden die Schnittstelle zu weiteren Analyseverfahren, wie REM-EDX. Sie bringen sich in die Planung und Etablierung einer weiteren MP-Methode, der pyro GCMS, ein. Sie dokumentieren die Ergebnisse und erstellen die entsprechenden Prüfberichte. Dabei führen Sie Ihre Ergebnisse mit denen aus anderen Analysen zusammen und arbeiten eng mit unseren Experten der anderen Bereiche zusammen. Zusammen mit Ihren Kollegen entwickeln Sie die Mikroplastikanalyse in unserem Haus kontinuierlich weiter. Sie haben ein Studium der Chemie, des Chemieingenieurswesen, der Umweltchemie, Lebensmittelchemie oder der angewandten Naturwissenschaften (TU oder FH) erfolgreich abgeschlossen.  Ihre Arbeitsweise ist sorgfältig und genau. Sauberes und kontaminationsarmes Arbeiten sind für Sie selbstverständlich. Idealerweise haben Sie schon erste Erfahrungen mit der Arbeit in Flowboxen oder im Reinraum sammeln können. Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse zu spektroskopischen Methoden, insbesondere zu FT-IR- und/oder Ramanspektroskopie. Weiterhin wünschenswert sind Erfahrungen in der Partikelanalytik (Filtration, Mikroskopie, Identifikation). Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in der Analyse von Mikroplastik sammeln können Sie zeichnen sich durch eine freundliche, kundenorientierte Kommunikationsweise sowie sehr gute Teamfähigkeit aus.  Sie besitzen sehr gute MS-Office Kenntnisse. Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.  IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: