Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 69 Jobs in Syburg

Berufsfeld
  • Sachbearbeitung 9
  • Assistenz 7
  • Sekretariat 7
  • Netzwerkadministration 6
  • Systemadministration 6
  • Elektronik 5
  • Elektrotechnik 5
  • Prozessmanagement 5
  • Fachhochschule 3
  • Universität 3
  • Weitere: Bildung und Soziales 3
  • Datenbankadministration 2
  • Forschung 2
  • Gebäude- 2
  • Labor 2
  • Sicherheit 2
  • Sicherheitstechnik 2
  • Softwareentwicklung 2
  • Versorgungs- 2
  • Abteilungsleitung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 59
  • Ohne Berufserfahrung 54
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 55
  • Teilzeit 41
  • Home Office möglich 20
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 38
  • Befristeter Vertrag 21
  • Ausbildung, Studium 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Promotion/Habilitation 1
Wissenschaft & Forschung

Sachbearbeiter*in im Sekretariatsbereich

Do. 11.08.2022
Dortmund
Die Technische Universität Dortmund ist eine dynamische forschungsorientierte Universität mit 17 Fakultäten in den Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie Gesellschafts- und Kulturwissenschaften. Auf unserem internationalen Campus leisten rund 6 700 Beschäftigte täglich einen Beitrag, um drängende Fragen der Gegenwart und der Zukunft zu lösen. Offenheit und Vielfalt prägen nicht nur das Miteinander in Forschung und Lehre, sondern auch in Technik und Verwaltung. Sachbearbeiter*in im Sekretariatsbereich Diese Stelle ist in der Fakultät Raumplanung am Lehrstuhl Immobilienentwicklung zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 8 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 50 % der regelmäßigen Wochenarbeitszeit. Organisation und Verwaltung des Lehrstuhlsekretariats, u. a. selbstständige Korrespondenz in englischer und deutscher Sprache und Durchführung von Recherchen Vorbereitung und Abrechnung von Dienstreisen Überwachung der Haushalts- und Drittmittel Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Prüfungen, Besprechungen und Veranstaltungen Erstellung von Flyern und Vorlagen für Publikationen sowie Pflege der Webseiten und Netzwerke des Lehrstuhls eine abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/-mann für Büromanagement oder eine gleichwertige Berufsausbildung im verwaltenden/kaufmännischen Bereich DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT: sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrung im Sekretariatsbereich, bevorzugt an einer Hochschule sehr gute Schreibkenntnisse und sichere MS Office-Kenntnisse Kenntnisse der SAP-Anwendungsprogramme (ESS, SRM, FI etc.) Erfahrung im Umgang mit der Adobe Creative Suite und CMS-Systemen (z. B. Typo3) bzw. Freude an der Einarbeitung in diese Programme Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit Kommunikationsfähigkeit und Freude am Umgang mit Publikumsverkehr Organisationskompetenz sowie eine selbstständige und effiziente Arbeitsweise vielseitige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung einen sicheren Arbeitsplatz mit interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben an einer familienfreundlichen Hochschule ein inklusives, faires und motivierendes Arbeitsklima in einem kollegialen Team Wir fördern Vielfalt und Chancengleichheit. Überzeugen Sie uns mit Ihrer Persönlichkeit und Ihren Fachkenntnissen. Bewerbungen von Frauen werden entsprechend der gesetzlichen Regelungen bevorzugt behandelt.Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.
Zum Stellenangebot

Projektkoordinator*in Entwicklung Colleges

Do. 11.08.2022
Dortmund
Die Technische Universität Dortmund ist eine dynamische forschungsorientierte Universität mit 17 Fakultäten in den Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie Gesellschafts- und Kulturwissenschaften. Auf unserem internationalen Campus leisten rund 6 700 Beschäftigte täglich einen Beitrag, um drängende Fragen der Gegenwart und der Zukunft zu lösen. Offenheit und Vielfalt prägen nicht nur das Miteinander in Forschung und Lehre, sondern auch in Technik und Verwaltung. Projektkoordinator*in Entwicklung Colleges Diese Stelle ist im Dezernat Hochschulentwicklung und Organisation zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für 2 Jahre zu besetzen. Die Tätigkeit wird bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 50 % der regelmäßigen Wochenarbeitszeit. Konzeptionierung eines Colleges zur Vorbereitung internationaler Studienanfänger*innen und zur Gewinnung qualifizierter Masterstudierender Entwicklung eines passenden Geschäftsmodells mit Analyse der finanziellen Machbarkeit Strategieentwicklung und Identifizierung wichtiger strategischer Partner*innen zur Umsetzung ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder eine gleichwertige Qualifikation sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT: hohe analytische und konzeptionelle Kompetenz fundierte Kenntnisse im Projektmanagement und ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein hervorragendes Verständnis für Organisation und Prozesse Organisationsfähigkeit sowie eine selbstständige und effiziente Arbeitsweise sichere EDV-Kenntnisse (MS-Office, etc.) souveränes Auftreten und Verhandlungsgeschick ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Zielstrebigkeit Spaß an selbstständiger und ergebnisorientierter Projektarbeit Entwicklungsmöglichkeiten in einem spannenden, neuen Aufgabengebiet die Mitarbeit in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule flache Hierarchiestrukturen mit schnellen Entscheidungswegen ein interkulturelles Umfeld und vielen Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung vielfältige Programme zur Gesundheits- und Motivationsförderung Wir fördern Vielfalt und Chancengleichheit. Überzeugen Sie uns mit Ihrer Persönlichkeit und Ihren Fachkenntnissen. Bewerbungen von Frauen werden entsprechend der gesetzlichen Regelungen bevorzugt behandelt.Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d) Lehrstuhl für BWL, insb. Organisation und Planung

Mi. 10.08.2022
Hagen (Westfalen)
Kennziffer 520 Zur Verstärkung unseres Teams besetzen wir in der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Lehrstuhl für BWL, insb. Organisation und Planung, ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d) Lehrstuhl für BWL, insb. Organisation und Planung Teilzeit (75 %)befristet (bis zu drei Jahre)in der Entgeltgruppe 13 TV-L Als einzige staatliche Fernuniversität im deutschen Sprachraum sind wir seit mehr als 40 Jahren erfahren im lebensbegleitenden und lebenslangen Lernen. Dabei eröffnen wir unseren Studierenden flexible Studienmöglichkeiten auf Basis eines Blended-Learning-Studienmodells.Mit umfangreichen Dienstleistungen unterstützt die Zentrale Hochschulverwaltung Wissenschaftler*innen und Studierende bei ihren Aufgaben. Sie wirken bei der Erstellung und Überarbeitung von Fernstudienmaterial und Einsendeaufgaben mit. Sie beteiligen sich bei der Durchführung von Fernstudienkursen und Präsenzveranstaltungen (Seminare / Praktika). Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten werden von Ihnen unterstützend betreut. Sie helfen bei der Bearbeitung von Verwaltungsaufgaben des Lehrstuhls mit. Sie wirken bei Forschungsvorhaben des Lehrstuhls mit. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Universitätsstudium mit Prädikatsexamen auf Masterniveau in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang. Auch verfügen Sie über gute Kenntnisse in mindestens einem der Schwerpunkte: Organisation, Internationales Management, Strategisches Management, Personalmanagement oder Unternehmensführung. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus. Sie besitzen ein hohes Maß an Einsatzfreude und Zuverlässigkeit und sind in der Lage, selbstständig zu arbeiten. Das Interesse an einer Promotion sowie den Forschungsschwerpunkten des Lehrstuhls sind für Sie selbstverständlich. Eine Anwesenheit vor Ort ist für die Ausübung der Tätigkeit Voraussetzung.Wir bieten Ihnen eine Stelle zur eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung mit einer Vertragslaufzeit von bis zu 3 Jahren. Die jeweilige Vertragslaufzeit orientiert sich dabei an Ihren persönlichen Voraussetzungen und Ihrem Qualifizierungsziel. Eine Weiterbeschäftigung zum Erreichen Ihres Qualifizierungsziels oder zur weiteren wissenschaftlichen Qualifikation wird angestrebt.Sie erwartet eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit mit einer tarifgerechten Bezahlung sowie einer betrieblichen Altersversorgung. Ihre Qualifikation und berufliche Erfahrung werden selbstverständlich berücksichtigt. Außerdem bieten wir einen vielfältigen Aufgabenbereich und eine sehr gut ausgestattete technische Infrastruktur. Die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung, Angebote zur guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wie z. B. die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung, sowie ein weitreichendes Angebot im Bereich des Gesundheitsmanagements runden unser Angebot ab.
Zum Stellenangebot

Spezialist/in (m/w/d) für Softwareevaluierung und -beschaffung

Mi. 10.08.2022
Bochum
Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungs­universitäten in Deutschland. Als reform­orientierte Campus­universität vereint sie in einzig­artiger Weise die gesamte Spann­breite der großen Wissenschafts­bereiche an einem Ort. Das dynamische Mit­einander von Fächern und Fächer­kulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleicher­maßen besondere Chancen zur inter­disziplinären Zusammen­arbeit. Für die Abteilung Service Desk der zentralen Betriebseinheit IT.SERVICES suchen wir ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet Teilzeit (19,915 Std./Wo. = 50,00 %) eine*n Spezialist*in (m/w/d) für Softwareevaluierung, -beschaffung und den universitätsinternen Vertrieb Die zentrale Betriebseinheit IT.SERVICES ist entlang der strategischen Ziele der Ruhr-Universität Bochum (RUB) ausgerichtet und verfolgt eine synergetische IT-Strategie. Unter Berücksichtigung von Datenschutz und -sicherheit ermöglichen wir die zentrale Informations- und Kommunikationsversorgung und stellen die zentrale Medientechnik an der RUB bereit. Dabei streben wir immer die Effektivität und Effizienz von IT-Dienstleistungen an.   Durchführung der Softwareverwaltung und des -Vertriebs unter Nutzung der Schnittstellen der Softwarehersteller Koordination, Verhandlung und Abschluss von Einzel-, Campus- bis hin zu Landeslizenzen sowie organisatorische Entwicklung, Etablierung und Betreuung des Webshop-Angebotes Organisation, Planung, Erstellung und Evaluierung von Tutorials zu Installation und Nutzung von Software Evaluierung, Planung und Koordination zentral angebotener Softwarepakete an der Ruhr-Universität unter Berücksichtigung der Bedarfe zentraler Stellen und der Fakultäten Unterstützung bei der Beratung der Institute, Dekanate und der Hochschulgremien in allen Fragen zur Softwarelizenzierung Mitarbeit in regionalen sowie überregionalen Gremien und Arbeitskreisen zum Software Asset Management Aufbau und Betreuung einer Austauschplattform zu langfristigen Bedarfsplanung  Sie haben ein wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) erfolgreich abgeschlossen Sie besitzen umfassende Kenntnisse über aktuelle Informationstechnologien und haben Erfahrung mit der Lizenzierung von Software bzw. von Softwarelizenzen an sich und kennen die dazugehörigen Standards der IT-Sicherheit und des Datenschutzes Sie haben eine sehr strukturierte Arbeitsweise, insbesondere im Bereich der Dokumentenablage und ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Sie verfügen über betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse und Erfahrungen mit dem Vertrieb von Software Sie verfügen Grundkenntnisse der öffentlichen Vergabepraxis und des damit verbundenen Vergaberechts Sie haben eine Vorstellung vom Identity Management und der Rollen und Gruppenbildung in der IT und können diese Kategorien auf praktische Anwendungen wie bspw. das Software Deployment herunterbrechen Sie haben Erfahrung mit aktuellen Technologien und Konzepten zum Einsatz von Web-Anwendungen und in den Betriebssystemen Windows, OS X und Linux, sowie in gängigen Skript- und Programmiersprachen, der einfachen Programmierung und Softwareentwicklung, auch was die Datenbankseite angeht   anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten faire Arbeitszeiten und familiengerechtes Arbeiten Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (u.a. Betreuungsvermittlung, Ferienangebote, mobiles Kinderzimmer, Kindertagesstätte auf den Campus) ein freundliches und kollegiales Umfeld Bezahlung und sonstige Sozialleistungen nach TV-L Wertschätzung und Honorierung von Engagement
Zum Stellenangebot

Senior Manager ISM Academy (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Dortmund
  Die International School of Management (ISM) ist eine staatlich anerkannte Hochschule und zählt zu den führenden privaten Hochschulen in Deutschland. An Standorten in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln, Stuttgart und Berlin wird in kompakten und anwendungsbezogenen Studiengängen der Führungsnachwuchs für international orientierte Wirtschaftsunternehmen ausgebildet. Zum Studienangebot gehören Vollzeit-Programme, berufsbegleitende und duale Studiengänge sowie seit Herbst 2021 das Fernstudium. In Hochschulrankings schafft es die ISM mit hoher Lehrqualität, Internationalität und Praxisbezug regelmäßig auf die vordersten Plätze.   Ab sofort suchen wir für unseren Campus in Dortmund in Vollzeit einen   Senior Manager ISM Academy (m/w/d)   Die ISM Academy versteht sich als Partner der Unternehmen in allen Fragen der Aus- und Weiterbildung und bietet Firmenkunden ein umfangreiches und offenes Angebot an Qualifizierungsthemen ebenso wie Inhouse-Lösungen für einzelne Unternehmen im Bereich der Führungskräfte- und Mitarbeiterentwicklung. Weiterentwicklung der ISM Academy Ausbau der Unternehmenskontakte sowie Akquisition neuer Kunden und Interessenten Optimierung vorhandener sowie Entwicklung neuer Produkte Steuerung der Trainer und Dozenten Entwicklung neuer Kommunikationskanäle und Marketingmaßnahmen in Zusammenarbeit mit der Marketingabteilung der ISM Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium Mehrjährige relevante Vertriebs- und Kommunikationserfahrung, gerne im Bildungsbereich Exzellente Kenntnisse im Bereich CRM und B2B mit nachweisbaren Erfolgen Deutsch auf Muttersprachen-Niveau und sehr gut Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sicherer Umgang mit MS Office Hervorragende Umsetzungsstärke und Führungsqualitäten Hohe Problemlösungs- und Kommunikationskompetenz Bereitschaft zu Reisetätigkeiten Ein verantwortungsvolles Aufgabenfeld an einer renommierten Management School Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem tollen Team und ein gelebtes Prinzip der offenen Tür Möglichkeit zur Teilnahme an internen Weiterbildungsmaßnahmen Möglichkeit einen Teil Ihrer Tätigkeit im Homeoffice zu erledigen sowie 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Studienberatung

Mi. 10.08.2022
Bochum
Die EBZ Business School – University of Applied Sciences hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 2008 als die private gemeinnützige Hochschule der deutschen Wohnungs- und Immobilienwirtschaft etabliert. Das Profil der Hochschule basiert auf individueller Betreuung, Projekt- und Praxisbezug. Der Studienort Bochum mit seinen Hochschulen, Forschungsinstituten und großen Unternehmen der Immobilienwirtschaft bietet die ideale Grundlage für die Begegnung von Studium, unternehmerischer Praxis, Lehre und Forschung. Bei uns zählt Interesse und Leidenschaft. Uns ist es wichtig, dass Sie Begeisterungsfähigkeit, Eigeninitiative und Serviceorientierung sowie ein hervorragendes Zeitmanagement für unsere ausgeschriebene Position mitbringen. Konnten Sie bereits erste Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung sammeln ? Um so besser - aber nicht Voraussetzung, wenn Sie in unser Team passen! Wir suchen Sie! Werden Sie Teil unseres Business School-Teams. In Ihrer Funktion arbeiten Sie eng mit angrenzenden Fachabteilungen zusammen, erarbeiten sich relevante Netzwerke und beraten unsere Studierenden vertrauensvoll und kompetent. Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten, eine gesunde Work-Life-Balance sowie eine partnerschaftliche und motivierende Arbeitskultur warten auf Sie! Wir sorgen uns um Ihr Wohl und bieten Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge sowie Gesundheitsförderungsmaßnahmen. Mitarbeiter/in (m/w/d) für die StudienberatungSie arbeiten im Team der Studienberatung – der zentralen Anlaufstelle für Studierende oder Studieninteressierte unserer Hochschule. Dort sind Sie insbesondere Ansprechpartner/in für Auslandsaufenthalte im Rahmen von Studium und Lehre. Wenn Sie über organisatorisches Geschick, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit verfügen, bietet Ihnen diese Stelle ein vielfältiges und interessantes Aufgabenspektrum: Betreuung des Sachgebiets „International Office“ im Team der Studienberatung Beratung und Betreuung von Studierenden entlang des gesamten Studierenden-Lebenszyklusses Betreuung des Studienscout-Programms für Fernstudierende Kaufmännische Ausbildung oder abgeschlossenes Hochschulstudium Sicherer Umgang mit MS Office sowie digitalen Kommunikationssystemen Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bei uns zählt Interesse und Leidenschaft. Uns ist es wichtig, dass Sie Begeisterungsfähigkeit, Eigeninitiative und Serviceorientierung sowie ein hervorragendes Zeitmanagement für unsere ausgeschriebene Position mitbringen. Dabei ist es uns wichtig, dass Sie bereits erste Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung sammeln konnten. Eine partnerschaftliche und motivierende Arbeitskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Interessante und vielseitige Arbeitsfelder in einem engagierten Team mit Spaß am Doing Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten und Homeofficemöglichkeiten Weiterbildungs- und Förderangebote sowie betriebliche Altersvorsorge Offenheit, Feedback und Unterstützung beim Umsetzen Ihrer Ideen und vieles mehr…
Zum Stellenangebot

Medizininisch-technische Assistenz / Studenten als Laboraushilfen (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Wuppertal
Das MVZ Dr. Stein + Kollegen GbR ist ein renommiertes, überregional tätiges medizinisches Auftragslabor der Maximalversorgung und führt für unterschiedlichste Einrichtungen des Gesundheitssystems labordiagnostische Untersuchungen durch. Zur Verstärkung unseres Teams im Labor des Bethesda Krankenhauses in Wuppertal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt MTA Laboraushilfen/Studenten (m/w/d) − Wuppertal im Rahmen einer Werkstudententätigkeit mit max. 20 Stunden/Woche. Unterstützung bei der Durchführung von Analysen insbesondere in den Bereichen von: Hämatologie Gerinnung Klinische Chemie/Immunologie Urindiagnostik Blutbank/Immunhämatologie Eingeschriebener Student (m/w/d) Abgeschlossene MTA-Ausbildung Gerne Erfahrung mit Laborinformationssystemen Erfahrung im Routinelabor eines Krankenhauses von Vorteil Teamfähigkeit, Einsatzfreude und Zuverlässigkeit Mitarbeit an der Weiterentwicklung eines leistungsfähigen Routine- und Speziallabors Fundierte Einarbeitung in einem engagierten Team mit kollegialer Arbeitsatmosphäre Attraktive Corporate Benefits, wie z. B. BAV, VWL, Sportangebot, Massage, JobRad Teilnahme an Mitarbeiter-Events (Sommerfest, Firmenlauf, Gesundheitstag etc.) Wir suchen interessierte und aufgeschlossene Kollegen (m/w/d), die bereit sind, sich neuen Aufgaben zu stellen und die uns im Tagesgeschäft tatkräftig unterstützen möchten.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in (m/w/d) im Sachgebiet Drittmittel

Di. 09.08.2022
Bochum
Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungs­universitäten in Deutschland. Als reform­orientierte Campus­universität vereint sie in einzig­artiger Weise die gesamte Spann­breite der großen Wissenschafts­bereiche an einem Ort. Das dynamische Mit­einander von Fächern und Fächer­kulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleicher­maßen besondere Chancen zur inter­disziplinären Zusammen­arbeit. Für das Sachgebiet Drittmittel der Abteilung Hochschulwirtschaftsführung des Dezernat 4 - Finanzmanagement suchen wir ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für die Dauer von zwei Jahren in Vollzeit (39,83 Std./Wo.) eine*n Sachbearbeiter*in (m/w/d).  Das Sachgebiet Drittmittel in der Abteilung Hochschulwirtschaftsführung des Dezernats 4 - Finanzmanagement unterstützt insbesondere bei der administrativen Projektabwicklung sowie bei Fragen zu hoheitlichen, nicht wirtschaftlichen Drittmittelprojekten. Des Weiteren ist das Sachgebiet Drittmittel für die Prüfung und rechtsverbindliche Unterzeichnung von Verwendungsnachweisen im Rahmen von Drittmittelprojekten zuständig. Verwaltung von komplexen Drittmittelprojekten Prüfung und Unterzeichnung von Verwendungsnachweisen Beratung des wissenschaftlichen Bereichs in Fragen der Drittmittelverwaltung Selbstständige Prüfung und rechnerische Feststellung von Rechnungen des wissenschaftlichen Bereichs Einrichtung und Verwaltung von Abrechnungsobjekten mit der MACH-Software Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung im öffentlichen Dienst Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit Selbständige und verantwortungsbewusste Wahrnehmung der Aufgaben Hohe Serviceorietierung Vertiefte Kenntnisse des allgemeines Zuwendungsrechts sowie Erfahrung in der Verwaltung von drittmittelgeförderten Großprojekten sind wünschenswert Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz faire Arbeitszeiten und familiengerechtes Arbeiten umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sonstige Sozialleistungen nach dem TV-L vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben Weitergehende Informationen: Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 9a TV-L. Weitere Informationen finden Sie hierzu unter: https://oeffentlicher-dienst.info/  
Zum Stellenangebot

Technische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) im Bereich IT

Di. 09.08.2022
Bochum
Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Mit‐ einander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Am Lehrstuhl für Regelungstechnik und Systemtheorie der RUB ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit (39,83 Std./Wo. = 100,00 %) die Stelle eines*einer Technischen Mitarbeiters*in (m/w/d) im Bereich IT zu besetzen. Der Lehrstuhl für Regelungstechnik und Systemtheorie befasst sich mit der Umsetzung steuerungs- und regelungstechnischer Methoden mit Hilfe moderner Soft- und Hardware. Aktuelle Projekte in Forschung und Lehre sind auf www.control.rub.de beschrieben.    Selbstständige und eigenverantwortliche Administration des Rechnernetzwerkes des Lehrstuhls aus Servern, Desktop-/Laptop- Rechnern und Laborrechnern Support der wissenschaftlichen Mitarbeitenden des Lehrstuhls in allen IT-Fragen, u.a. beim Forschungsdaten-Management, Backup und sicheren Remote-Zugriffen Unterstützung bei der Instandhaltung und fortlaufenden Modernisierung von Soft- und Hardware für Forschung und Lehre des Lehrstuhls  Ausbildungs- oder Studienabschluss im IT-Bereich oder entsprechende Qualifikationen Kenntnisse in der Administration von Rechnernetzwerken (Linux oder Windows) und dem Betrieb von File- und Terminalservern selbständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit, Interesse an Weiterbildung Berufserfahrung ist von Vorteil, aber Bewerbungen von Berufsanfängern/-innen (m/w/d) sind willkommen Erfahrung mit Themen wie Mikrocontroller-Programmierung oder IoT sind von Vorteil  Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten Ein unbefristetes Dienstverhältnis Faire Arbeitszeiten und familiengerechtes Arbeiten 
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) – Datenerfassung

Di. 09.08.2022
Iserlohn
Als Labor für effiziente Diagnostik bieten wir unseren Einsendern einen kompetenten, freundlichen und umfassenden Service aus allen Bereichen der Laboratoriumsmedizin, der Mikrobiologie und der Krankenhaushygiene an vier Standorten. Alle Laborbereiche sind nach DIN EN ISO 15189 akkreditiert. Als Mitglied von Eurofins Scientific gehören wir zu einer stark wachsenden international führenden Labor-Gruppe, die mit über 50.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern bei einem breit gefächerten Angebot an Analyse-und Service-Leistungen für die Bereiche Medizinische Diagnostik, Pharma-, Lebensmittel-, Umwelt-und Konsumgüterindustrie führend ist. Wir sind ein multiprofessionelles engagiertes Team und verstehen uns als kompetenter Partner für unsere klinisch tätigen Kollegen. Eine hohe Versorgungsqualität, regelmäßige Weiterbildungen und ein interner fachlicher Austausch sind für uns selbstverständlich. Wir suchen zum 01.08.2022 zur Verstärkung unseres Teams am Standort Iserlohn Mitarbeiter (m/w/d) für die Datenerfassung in Teilzeit 32 Stunden/Woche Auftragserfassung Patientendatenerfassung Archivierung Medizinische Fachangestellte (m/w/d) Medizinische Schreibkraft (m/w/d) Kaufleute im Gesundheitswesen (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung oder Berufserfahrung  Profil: Einsatzfreude und Teamfähigkeit Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Aufgaben Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein Eine spannende Tätigkeit in einem hochmodern ausgestatteten Labor Ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten und freundlichen Team eine umfassende und sorgfältige Einarbeitung Betriebssport, Krankenhauszusatzversicherung, Zulagen für KiTa
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: