Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 195 Jobs in Treptow-Köpenick

Berufsfeld
  • Assistenz 20
  • Sekretariat 15
  • Sachbearbeitung 14
  • Fachhochschule 10
  • Universität 10
  • Systemadministration 9
  • Netzwerkadministration 9
  • Elektronik 8
  • Elektrotechnik 8
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 8
  • Labor 7
  • Forschung 7
  • Physik 6
  • Weitere: Bildung und Soziales 6
  • Controlling 5
  • Abteilungsleitung 4
  • Administration 4
  • Assistenzberufe 4
  • Bereichsleitung 4
  • Business Intelligence 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 174
  • Ohne Berufserfahrung 113
  • Mit Personalverantwortung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 169
  • Teilzeit 81
  • Home Office 38
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 99
  • Befristeter Vertrag 73
  • Studentenjobs, Werkstudent 11
  • Ausbildung, Studium 5
  • Praktikum 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Promotion/Habilitation 1
Wissenschaft & Forschung

Wissenschaftlich-technische:r Mitarbeiter:in

Fr. 23.07.2021
Berlin
Das Kompetenzzentrum Wasser Berlin (KWB) ist ein 2001 gegründetes gemeinnütziges Unternehmen für angewandte Forschung und Innovation mit über 35 Mitarbeitenden. Entscheidende Zukunftsfragen rund um Klimawandel, Wasserkrisen, Digitalisierung, Sektorkopplung und Urbanisierung begegnet das KWB entschlossen mit engagierter Forschung, praxisnahen Lösungen und innovativen Dienstleistungen, in enger Zusammenarbeit mit zahlreichen nationalen und internationalen Partner:innen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung. Darüber hinaus fördert das KWB durch Öffentlichkeitsarbeit und die Organisation von Veranstaltungen aktiven Wissenstransfer in die Fachwelt, zu Forschungspartner:innen und Kund:innen sowie in die interessierte Öffentlichkeit.Im Rahmen verschiedener Forschungsprojekte testen und optimieren wir die Behandlung von Abwasser sowohl in Pilotanlagen als auch in großtechnischen Anlagen. Zur Unterstützung unseres Teams aus erfahrenen Ingeneur:innen suchen wir dich als neues Teammitglied zur Bearbeitung folgender Aufgaben: Betrieb und Optimierung von technischen Versuchsanlagen zu innovativen Verfahren der Abwasserreinigung Eigenständige Planung und Durchführung von Messkampagnen an verschiedenen Standorten inkl. der Absprache mit externen Forschungspartner:innen Betreuung von Studierenden im Rahmen von praxisorientierten Facharbeiten Auswertung von Labor- und Anlagenprozessdaten Beurteilung der Praxisrelevanz von neuen technischen Verfahren für die Umsetzung bei kommunalen Unternehmen der Wasser- und Abwasseraufbereitung Enge Zusammenarbeit mit dem KWB-Team sowie lokalen und internationalen Projektpartner:innen für Datenaustausch und Validierung  Ausarbeitung von Präsentationen und Berichten, Teilnahme an nationalen und internationalen Projekttreffen und Konferenzen Erstellung von Projektberichten in Bezug auf die durchgeführten Praxistests   Du hast einen (Fach)Hochschulabschluss der angewandten Ingenieurswissenschaften (Verfahrenstechnik, Umwelttechnik, Chemieingenieurwesen, Siedlungswasserwirtschaft). Du verfügst über ein sehr gutes Verständnis der Prozesse der Abwasserbehandlung in Theorie und Praxis. Auch wenn du mal knietief im Abwasser stehst (natürlich im übertragenen Sinne!), behältst du einen kühlen Kopf und hast Freude am „Trouble-Shooting“ technischer Anlagen. Erfahrungen im Bereich der Mess-und Regelungstechnik sind von Vorteil. Erfahrungen in der Auswertung von Prozessdaten mittels R, Python o.ä. sind ebenfalls von Vorteil. Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift Du hast die Fähigkeit zur offenen und zielführenden Kommunikation mit nationalen und internationalen Partner:innen. Du hast eine Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands und der EU (Projekttreffen). Führerschein Klasse B erforderlich Gesellschaftlich sinnvolle Aufgaben Hervorragende Arbeitsatmosphäre Entspannte Kommunikation mit Vorgesetzten Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten Schnelle und effiziente Kommunikation dank kleiner Teams Vertragsbeginn und -dauer: Ab sofort für zwei Jahre (Teilzeit möglich, nicht unter 80 %), Fortsetzung ist vorgesehen Gehalt: Je nach bisheriger Qualifikation angelehnt an TV-L 12 oder TV-L 13 (Berlin) Bewerbungsfrist: 15.08.2021
Zum Stellenangebot

eine Referentin / einen Referenten (w/m/d) im Bereich der „Biostatistik“.

Fr. 23.07.2021
Berlin
Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) ist eine selbständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft mit Sitz an den Standorten Braunschweig und Berlin. Das BVL versteht sich als moderne Dienstleistungsbehörde, deren Beschäftigte mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung in zahlreichen Aufgabenfeldern arbeiten, um Risiken zu managen und Verbraucher zu schützen. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung! Das BVL sucht für das Referat 324 „Biostatistik“ der Abteilung 3 „Tierarzneimittel“ am Standort Berlin ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine Referentin / einen Referenten (w/m/d) im Bereich der „Biostatistik“. Die Eingruppierung erfolgt bei Tarifbeschäftigten, bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen, bis Entgeltgruppe 13 TVöD Bund, Tarifgebiet Ost. Die Beschäftigung ist in Vollzeit oder Teilzeit möglich. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst bis zum 15. Juni 2023 befristet. Die Befristung erfolgt nach § 21 Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz für die Dauer des Mutterschutzes und der sich anschließenden Elternzeit. Vorbehaltlich zukünftiger Stellenzuweisungen aus dem Bundeshaushalt, besteht die Möglichkeit sich im Nachgang auf eine unbefristete Beschäftigung zu bewerben. Mathematisch-statistische Unterstützung bei der Bewertung von präklinischen und klinischen Studien, die zum Nachweis der Wirksamkeit und Unbedenklichkeit von Tierarzneimitteln im Rahmen der Zulassung oder Änderung bestehender Zulassungen von pharmazeutischen Unternehmern vorzulegen sind statistische Analyse von pharmakokinetischen / toxikokinetischen Daten aus Dosis-Wirkungs-Studien und Abschätzung von Referenzpunkten und Schwellenwerten für biologische Wirkungen bzw. adverse Effekte („Benchmark Dosis“) Modellierung von Daten in Hinblick auf die gesundheitliche Gefahren- und Expositionsabschätzung von Verbraucherinnen / Verbrauchern durch Rückstände von Tierarzneimitteln in Lebensmitteln tierischen Ursprungs und zur Sicherheit von Tierarzneimitteln für die Anwenderin / den Anwender Mitarbeit bei der Umsetzung und Weiterentwicklung von statistischen Modellen und wissenschaftlichen Leitlinien zur Prüfung der Wirksamkeit und Unbedenklichkeit von Tierarzneimitteln Beratung der Antragstellerinnen / Antragsteller im Zusammenhang mit biostatistischen Fragestellungen im Rahmen der Zulassung von Tierarzneimitteln Welche Qualifikationen erwarten wir mindestens von Ihnen? abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Universitäts-Diplom) der Mathematik, Statistik oder einer medizinischen bzw. naturwissenschaftlichen Fachrichtung mit Zusatzqualifikation Statistik/Biometrie Welche Anforderungen sollten Sie ebenfalls erfüllen? Erfahrung in angewandter medizinischer Statistik/Biometrie   Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit Sichere Anwendung von statistischer Standardsoftware (z.B. SAS, R) und Bürosoftware (insbesondere MS Office-Programme Outlook, Word und Excel) Verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse Über welche Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen Sie idealerweise noch?   Fähigkeit zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten, nachgewiesen durch Promotion oder Publikationen Selbständiges Arbeiten, persönliches Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität sowie Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft runden Ihr Profil ab. eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe im Herzen Berlins eine Vergütung inklusive Jahressonderzahlung nach TVöD Bund (siehe z. B. https://bezuegerechner.bva.bund.de); bei Einreichen entsprechender Nachweise ist die Berücksichtigung Ihres bisherigen einschlägigen Werdegangs bei der Stufenzuordnung möglich eine betriebliche Altersvorsorge (VBL), eine jährliche variable, leistungsbezogene Bezahlung (LOB) für Tarifangestellte sowie vermögenswirksame Leistungen (VL) für alle Mitarbeitenden familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung innerhalb des Gleitzeitrahmens von 06.00 bis 20.00 Uhr 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr sowie arbeitsfreie Tage am 24.12. und 31.12. die Möglichkeit der Inanspruchnahme von zusätzlichen Zeitausgleichstagen bei Zeitguthaben mit bis zu 24 Tagen im Jahr Fortbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung im Kontext Ihrer Aufgaben eine im Ausbau befindliche Möglichkeit zur Telearbeit bzw. zum mobilen Arbeiten Das BVL fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit sieht sich der Inklusion verpflichtet. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sind daher ausdrücklich erwünscht. Diese werden im Auswahlverfahren bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Controller mit Schwerpunkt Personalcontrolling (d/m/w)

Fr. 23.07.2021
Berlin
Die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH ist ein führender Dienstleister, wenn es um Fragen zu Innovation und Technik geht. Unsere Mitarbeiter:innen arbeiten in interdisziplinären Teams als Exper:tinnen aus Natur-, Ingenieur-, Gesellschafts- und Wirtschafts­wissenschaften zusammen. Wir unterstützen und beraten bei der Analyse komplexer Vorhaben oder Marktsituationen, bei der Förderung mit Forschungs­programmen aus Bund, Ländern und EU und organisieren Geschäftsstellen oder Kontaktbüros für Forschung und Wirtschaft.Controller mit Schwerpunkt Personalcontrolling (d/m/w)in der Abteilung UnternehmensverwaltungStandort: BerlinKennziffer: 155824Übernahme der kontinuierlichen Überprüfung und Auswertung der FTE- und Personalkostenentwicklung Eigenständige Erstellung der Personalkostenplanung auf Bereichs- und Gruppenebene Durchführung von monatlichen Hochrechnungen und Erstellung von Kostenszenarien (z.B. im Rahmen von Gehaltsanpassungen) Weiterentwicklung des bestehenden Kennzahlensystems Mitarbeit bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen, auch über den Personalkosten-Bereich hinaus Erstellung von Berichten und Präsentationen als Entscheidungsvorlagen für die Abteilungsleitung und die Geschäftsführung Identifikation von Optimierungsmöglichkeiten und Formulierung von Handlungsempfehlungen Unterstützung bei der Planung der Gewinn- und VerlustrechnungErfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium mit Schwerpunkt Controlling / Finanzwesen oder einer vergleichbaren Studienrichtung Erste nachgewiesene Berufserfahrung im Controlling vorzugsweise im Personalbereich Erfahrung in der Erstellung von Personalkostenplanungen wünschenswert Analytische Fähigkeiten sowie bereichsübergreifendes Denken und Handeln Sorgfältige und zielorientierte Arbeitsweise mit hoher Dienstleistungsorientierung und Einsatzbereitschaft Ausgeprägte Kooperationsfähigkeit und Kommunikationsstärke Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen Arbeitszeitflexibilität und Familienfreundlichkeit Bei uns arbeiten Sie 38,5 Stunden pro Woche bei einer Vollzeitbeschäftigung, dazu bieten wir Ihnen 30 Tage Urlaub im Jahr. Sollten Überstunden anfallen, können Sie diese über Ihr Gleitzeit­konto ausgleichen. Im Bedarfsfall und wenn Ihre Position es zulässt, können Sie nach Abstimmung auch mobil von zu Hause arbeiten. Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen ist oft nicht so einfach. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, dass dies gelingt. Bitte geben Sie daher bei Ihrer Bewerbung direkt an, ob Sie in Teilzeit arbeiten möchten. Entwicklungsmöglichkeiten Sie haben bei uns die Möglichkeit direkt Verantwortung zu übernehmen, eigene Ideen einzu­brin­gen und neue Impulse zu geben. Ob bei der Akquisition neuer Projekte, als Expert:in oder bei der Verbesserung interner Abläufe – Ihre Ideen sind gern gesehen! Im Einführungsseminar erhalten Sie wichtige Informationen für Ihren erfolgreichen Start. Ihre persönlichen und fachlichen Entwick­lungsziele halten Sie zudem jährlich gemeinsam mit Ihrer Führungskraft fest. Attraktive Konditionen Sie profitieren von einer attraktiven Vergütung einschließlich Weihnachts-, Urlaubsgeld, vermö­gens­wirksamen Leistungen und einer betrieblichen Altersvorsorge. Außerdem übernehmen wir Ihre ÖPNV-Fahrtkosten im Stadtgebiet.
Zum Stellenangebot

MTLA Medizinisch-technischer Labor-Assistent/ Laboratoriumsassistent (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Berlin
Die Park-Klinik Diagnostiklabor GmbH ist ein unabhängiger Labordienstleister für die stationäre und ambulante Versorgung. Wir erbringen Labordienstleistungen an zwei Laborstandorten für die Park-Klinik Weißensee, die Schlosspark-Klinik und die Park-Klinik Sophie Charlotte in Charlottenburg. Wir suchen für das Labor in der Schlosspark-Klinik in Berlin Charlottenburg ein MTLA Medizinisch-technischer Labor-Assistent/ Laboratoriumsassistent (m/w/d) in Teilzeit- oder Vollzeitbeschäftigung.Das Arbeitsgebiet umfasst die Bereiche Klinische Chemie und Urindiagnostik Hämatologie und Hämostaseologie Immunologie und Infektionsserologie Immunhämatologie und Transfusionsmedizin Blutgasanalytik Molekulare Diagnostik Ihre Ausbildung als MTLA (m/w/d) haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Sie freuen sich auf neue Herausforderungen und arbeiten gerne selbstständig sowie teamorientiert.Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und sehr kollegialen Team. Wir arbeiten gerne zusammen und sind füreinander da. Unser Laborstandort befindet sich in der Schlosspark-Klinik direkt neben dem Schloss Charlottenburg mit Anbindung an die Ringbahn sowie an die nahegelegene Stadtautobahn. Entdecken Sie unsere vielen Vorteile für Mitarbeiter wie z. B. unsere Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, gesundheitsfördernden innerbetrieblichen Angebote.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in Projektcontrolling / Management (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Berlin, Saarbrücken, Osnabrück, Oldenburg in Oldenburg, Kaiserslautern, Bremen
Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) ist auf dem Gebiet innovativer Softwaretechnologien auf der Basis von Methoden der Künstlichen Intelligenz die führende wirtschaftsnahe Forschungseinrichtung Deutschlands. In der internationalen Wissenschaftswelt zählt das DFKI zu den wichtigsten „Centers of Excellence” und ist derzeit – gemessen an Mitarbeiterzahl und Drittmittelvolumen – das weltweit größte Forschungszentrum für künstliche Intelligenz und deren Anwendungen. Das DFKI arbeitet eng mit nationalen und internationalen Unternehmen zusammen. Wir suchen zur Verstärkung unseres engagierten Teams Mitarbeiter/in Projektcontrolling / Management (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit, zunächst auf 2 Jahre befristet Referenz: 10153-2021 Tätigkeitsbereich: VerwaltungBereich: GeschäftsleitungStandort: Berlin, Saarbrücken, Osnabrück, Oldenburg, Kaiserslautern, BremenAnstellungsart: Vollzeit / TeilzeitVertragsart: BefristetLaufzeit (Monate): 24 Die Abteilung befasst sich mit Drittmittelverwaltung / Funding Administration und allgemeinen Verwaltungsaufgaben. Finanztechnische Planung und Administration von national und international geförderten Forschungsvorhaben (BMBF, EU, etc.) in enger Zusammenarbeit mit den Projektverantwortlichen Beratung und Unterstützung der Projektleiter vor und während der Projektumsetzung Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache Kaufmännischer Abschluss, Berufserfahrung wünschenswert Idealerweise Erfahrung im Bereich Drittmittelverwaltung Fließende Deutschkenntnisse, sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sichere Anwendung von Word, Excel, PowerPoint Kommunikative/r Teamplayer/in mit Zuverlässigkeit und hoher Belastbarkeit Ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabenspektrum Die Mitarbeit in einem jungen und motivierten Team Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt
Zum Stellenangebot

Research Scientist* – Photonic Components and Systems / Radio-over-Fiber

Fr. 23.07.2021
Berlin
FRAUNHOFER-INSTITUTE FOR RELIABILITY AND MICROINTEGRATION IZM CALLING ALL FUTURE EXPERTS IN PHOTONICS! MAKE THE MOST OF YOUR TALENTS BY JOINING OUR TEAM AT FRAUNHOFER. POSTS ARE IMMEDIATELY AVAILABLE FOR: RESEARCH SCIENTIST* – PHOTONIC COMPONENTS AND SYSTEMS / RADIO-OVER-FIBER The Fraunhofer Institute for Reliability and Microintegration (IZM) in Berlin is a leading international research institute in the field of assembly and integration for microelectronic systems as well as in the field of photonic system integration. The group Photonic & Plasmonic Systems (PPS) is part of the department Wafer Level System Integration (WLSI). The main topics of the group are complex heterogeneous systems in the optical and high-frequency domains. The range of services extends from circuit development to system design, simulation and characterization of individual components and system analysis. Development and implementation of innovative photonic system solutions for data communication (optical and wireless networks) Capturing and refining of specifications of the photonic systems and system architectures Interaction with technology providers and partners in system development Conception, research and development of optical components, subsystems and systems Design and simulation of the photonic component and the photonic integrated circuits Design of the photonic interfaces, simulation, and analysis of the signal integrity of high bit rate connections Planning and execution of tests on system and subsystem level of optoelectronic components and assemblies Evaluation, documentation, and publication of the research results Independent implementation and management of projects Outstanding scientific university degree in the field of Electrical Engineering, Physics or similar subjects Experience and deep knowledge in one or more of the topics: Design and simulation of optical components / systems using simulation tools (Lumerical, VPItransmissionMaker, COMSOL, RSoft) Test and characterization of optical components and systems Fabrication of optical integrated circuits (Si-Photonics) Experience in using high frequency design tools (HFSS, CST) and high frequency measurement technology is an advantage Experience in project management is an advantage Ability to work in a team as well as independent and self-reliant Very good written and spoken English language skills Challenging work in a highly topical research area of high-speed data transmission via optical waveguides in an interdisciplinary environment from electrical engineering, optics, physics and signal processing Independent project responsibility as well as a high industrial relevance of your work in an efficient environment An international project team Excellent technological and methodological training and further education Appointment, remuneration and social security benefits based on the public-sector collective wage agreement (TVöD). The working time consists of 39 hours per week. The position is initially limited for 2 years. In case of identical qualifications preference will be given to severely disabled candidates. We would like to point out that the chosen job title also includes the third gender. The Fraunhofer-Gesellschaft emphasizes gender-independent professional equality. Fraunhofer is Europe’s largest application-oriented research organization. Our research efforts are geared entirely to people’s needs: health, security, communication, energy and the environment. As a result, the work undertaken by our researchers and developers has a significant impact on people’s lives. We are creative. We shape technology. We design products. We improve methods and techniques. We open up new vistas.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in – Photonische Komponenten und Systeme / Radio-over-Fiber

Fr. 23.07.2021
Berlin
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ZUVERLÄSSIGKEIT UND MIKROINTEGRATION IZM PHOTONIK IST IHR THEMA? WIR BEIM FRAUNHOFER IZM BIETEN IHNEN EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN – PHOTONISCHE KOMPONENTEN UND SYSTEME / RADIO-OVER-FIBER Das Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM in Berlin ist ein international führendes Institut auf dem Gebiet der Aufbau- und Verbindungstechnik (AVT) für mikroelektronische Systeme sowie im Bereich der optischen Systemintegration. Die Gruppe Photonic & Plasmonic Systems (PPS) ist Teil der Abteilung Wafer Level System Integration (WLSI). Das Hauptthemenfeld der Gruppe PPS sind komplexe heterogene Systeme der optischen und der Hochfrequenz-Domäne. Das Leistungsspektrum reicht von der Schaltungsentwicklung und dem Systementwurf über die Simulation und Charakterisierung von einzelnen Chips bis zur Systemanalyse. Entwicklung und Umsetzung von innovativen photonischen Systemlösungen für die Datenkommunikation (Optical and Wireless Networks) Erfassung und Ausarbeitung von Spezifikationen der photonischen Systeme und Systemarchitekturen Zusammenarbeit mit Technologieanbietern und Partnern bei der Systementwicklung Konzeption, Erforschung und Entwicklung von optischen Komponenten, Subsystemen und Systemen Entwurf und Simulation der photonischen Komponenten sowie der photonischen integrierten Schaltungen Entwurf der photonischen Schnittstellen, Simulation und Analyse der Signalintegrität von hochbitratigen Verbindungen Planung und Durchführung von Tests auf System- und Subsystemebene von optoelektronischen Komponenten und Baugruppen Auswertung, Dokumentation und Veröffentlichung der Forschungsergebnisse Selbstständige Durchführung und Management der Projekte Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Elektrotechnik, Physik oder ähnlicher Fachrichtungen Erfahrung in der Projektleitung ist von Vorteil Erfahrung in mindestens einem der folgenden Bereiche: Entwurf und Simulation optischer Komponenten / Systeme und Umgang mit Simulationswerkzeugen (Lumerical, VPItransmissionMaker, COMSOL, RSoft o. Ä.) Test und Charakterisierung von optische Komponenten und Systemen Herstellung von optischen integrierten Schaltungen (Si-Photonics) Erfahrung im Umgang mit Hochfrequenz-Design-Tools (u. a. HFSS, CST) und Hochfrequenz-Messtechnik ist von Vorteil Teamfähigkeit, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Sehr gutes Englisch in in Wort und Schrift Anspruchsvolle und interessante Aufgaben im hochaktuellen Forschungsbereich der Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung über Lichtwellen in einem interdisziplinären Umfeld aus Elektrotechnik, Optik, Physik und Signalverarbeitung Eigenständige Projektverantwortung sowie einen hohen industriellen Bezug Ihrer Arbeit in einem leistungsfähigen Umfeld Ein internationales Projektteam Exzellente technologische und methodische Aus- und Weiterbildung Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Jedoch ist eine längerfristige Beschäftigung angestrebt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Biologisch-Technischer Assistent (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Dahlewitz
Wir suchen einen Biologisch-Technischen Assistenten (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung –Standort Blankenfelde-Mahlow / OT Dahlewitz Die Schwesterfirmen MEDIPAN und GA Generic Assays GmbH sind führende Anbieter von Labordiagnostik und Automation im Bereich von Immunerkrankungen. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben ein breites Produktportfolio von Immunoassays und Laborgeräten für die Forschung- und Routinediagnostik weltweit. Zur Verstärkung unseres Produktions-Teams in der Zellkultur suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Biologisch-Technischen Assistenten (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung für den Standort in Blankenfelde-Mahlow / OT Dahlewitz. Herstellung von in-vitro Testkits (insbesondere ELISA und LINE/Dot-Assays) Herstellung von benötigten Reagenzien und Lösungen nach Vorschrift und deren Einstellung Sie führen Immunoassays durch, werten diese computergestützt aus und dokumentieren diese in Herstellungsprotokollen (ähnlich GMP) Mit zunehmender Erfahrung greifen Sie in die Produktionsorganisation ein, dazu gehören u.a. die Planung der nächsten Schritte, Lager und die Rohstoffüberprüfung Abgeschlossene Ausbildung zum/zur BTA, CTA, CBTA, MTA, Laborant oder Bachelor/Biotechniker Grundlegende Kenntnisse in der Arbeit mit Zellkultur sind wünschenswert Sicherer Umgang mit MS-Office Eine selbständige, saubere und strukturierte Arbeitsweise Als Mitarbeiter eines Produktionsteams setzen wir Teamfähigkeit voraus Einen weltweit agierenden Arbeitgeber mit tollen Herausforderungen Eine Aussicht auf eine unbefristete Arbeitsstelle und damit eine planbare Zukunft Mitarbeit in einem innovativen, wachsenden Unternehmen Abwechslungsreiche Aufgaben mit viel Eigenverantwortung Vollzeitstelle mit 40 h/Woche Gleitzeit Kollegiales Arbeitsumfeld VBB Umweltticket Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Hohes Maß an individueller Entwicklungsmöglichkeit
Zum Stellenangebot

Betriebswirt, Volkswirt, kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Berlin, Jülich
Als einer der führenden Projekt­träger Deutschlands und Teil des Forschungs­zentrums Jülich managen wir mit über 1.300 Mit­ar­beitenden an vier Stand­orten Forschungs- und Innovations­förder­programme für unsere Auftrag­geber in Bund und Ländern sowie für die Europäische Kommission. Unter­stützen Sie uns als betriebs­wirtschaft­liche Mitar­beitende in der Forschungs­förderung. Wir suchen für die Standorte Berlin und Jülich Betriebswirt, Volkswirt, kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d)sind die Beratung von Antragstellern aus Wissenschaft und Wirtschaft zu allen betriebs­wirt­schaft­lichen und finanz­technischen Fragen, die Begleitung der bewilligten Vorhaben während ihrer Laufzeit, Steuerung der Mittel­bereit­stellung sowie die Prüfung der Mittel­verwendung.Sie mit betriebswirtschaftlichem oder volks­wirtschaft­lichem Studium bzw. einer kauf­männischen Ausbildung mit mehr­jähriger Berufs­erfahrung.Ihnen ein umfangreiches Weiter­bildungs­angebot, attraktive Gleitzeit­gestaltung, mobiles Arbeiten, Telearbeit, 30 Tage Urlaub, Möglichkeit der (vollzeit­nahen) Teilzeit (mind. 32 Std. / Woche), alle Brückentage, Tage zw. Weihnachten und Neujahr frei, Vergütung und Sozial­leistungen nach (TVöD-Bund), vermögens­wirksame Leistungen und eine betrieb­liche Alters­vorsorge.
Zum Stellenangebot

Elektroniker für Betriebstechnik

Do. 22.07.2021
Berlin
Das Max-Born-Institut (MBI) betreibt Grundlagenforschung auf dem Gebiet der nichtlinearen Optik und Kurzzeitdynamik bei der Wechselwirkung von Materie mit Laserlicht und verfolgt daraus resultierende Anwendungsaspekte. Es entwickelt und nutzt hierzu ultrakurze und ultraintensive Laser und laserbasierte Kurzpuls-Lichtquellen in einem breiten Spektralgebiet in Verbindung mit Methoden der nichtlinearen Spektroskopie. Das MBI ist ein Institut der Leibniz Gemeinschaft, mit seiner Forschung nimmt es überregionale Aufgaben von gesamtstaatlichem Interesse wahr. Es beteiligt sich an zahlreichen Kooperationsprojekten mit Forschungsgruppen und industriellen Partnern in nationalen und internationalen Verbünden. Für die Betriebstechnik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)Durchführung von komplexen Reparatur-, Wartungs-, Instandhaltungs- und Modernisierungsarbeiten an technischen Anlagen sowie überwachungs- und steuerungstechnischen Tätigkeiten: Vorbeugende Instandhaltung elektrotechnischer Systeme für Energieversorgung und Gebäudetechnik Beleuchtungsanlagen, Kraftstromversorgung, Antriebstechnik Sonderaufgaben im Bereich MSR- / Elektrotechnik (Laborumbauten) Prüfung, Wartung und Reparatur der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik (MSR) für Kälte-, Heizungs-, Klima- und Sanitäranlagen Bau und Programmierung von elektrischen und elektronischen Baugruppen für Umluftkühlgeräte zur Laserkühlung Mitarbeit bei innerbetrieblichen Elektroinstallationen Innerbetriebliche Projektarbeit mit anderen Abteilungen Betreuung von Fremdfirmen Wartungs- und Reparaturarbeiten an betriebstechnischen Anlagen (Steuerungs- und Beleuchtungstechnik, 400V Niederspannungsnetz) Durchführung und Dokumentation wiederkehrender Prüfung von ortsveränderlichen Geräten und ortsfesten Anlagen nach DGUV Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroinstallateur/in, Elektroniker/in für Automatisierungstechnik, Elektroniker/in für Betriebstechnik oder einer vergleichbaren Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung. Fundierte Kenntnisse in der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik  komplexer Lüftungsanlagen, Fernwärmetechnik, Kälte- und Klimaanlagen sind dabei von Vorteil. Kenntnisse in der SPS-Technik und die Bereitschaft zum Aneignen dieser Spezialkenntnisse sind wünschenswert. Einen sicheren Umgang mit MS-Office Programmen setzen wir voraus. Zielstrebiges, genaues und selbstständiges Arbeiten sowie sicheres und freundliches Auftreten runden ihr Profil ab. Teamarbeit und eine lösungsorientierte Arbeitsweise sind dabei Grundvoraussetzung.Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit mit Möglichkeiten der regelmäßigen fachlichen Weiterentwicklung. Die Vergütung erfolgt entsprechend der übertragenen Aufgaben auf Basis des TVöD Bund. Angestrebt wird eine Vollzeitbeschäftigung mit 39 Wochenstunden in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: