Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 77 Jobs in Vogelheim

Berufsfeld
  • Fachhochschule 8
  • Universität 8
  • Sachbearbeitung 6
  • Weitere: Bildung und Soziales 5
  • Energie und Umwelttechnik 4
  • Softwareentwicklung 4
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 3
  • Leitung 3
  • Pharmaberater 3
  • Pharmareferent 3
  • Assistenz 3
  • Sekretariat 3
  • Teamleitung 3
  • Projektmanagement 3
  • Abteilungsleitung 2
  • Administration 2
  • Assistenzberufe 2
  • Bereichsleitung 2
  • Bilanzbuchhaltung 2
  • Event-Marketing 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 74
  • Ohne Berufserfahrung 48
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 59
  • Teilzeit 42
  • Home Office 14
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 38
  • Feste Anstellung 37
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Praktikum 2
Wissenschaft & Forschung

Architekt*in

Sa. 31.07.2021
Wuppertal
Die Bergische Universität Wuppertal ist eine moderne, dynamische und forschungsorientierte Campusuniversität mit interdisziplinär ausgerichteten Profillinien in Forschung und Lehre. Gemeinsam stellen sich hier mehr als 25.000 Forschende, Lehrende und Studierende den Herausforderungen in den Bereichen Gesellschaft, Kultur, Bildung, Ökonomie, Technik, Natur und Umwelt. In der Hochschulverwaltung der Bergischen Universität Wuppertal, im Dezernat 5 - Gebäude-, Sicherheits- und Umweltmanagement, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Architekt*in mit 100 % der tariflichen Arbeitszeit (Teilzeit ist möglich, bitte geben Sie bei der Bewerbung an, ob Sie auch bzw. nur an einer Teilzeitbeschäftigung interessiert wären) zu besetzen. Stellenwert: E 11 TV-L Begutachtung und Bewertung von möglichen Mietobjekten auf ihre Nutzbarkeit für die Bergische Universität Beratung und Betreuung der Lehr- und Forschungsgebiete bei Planung und Ausführung von Baumaßnahmen Neu- und Umbauten nach den Leistungsbildern des § 34 HOAI 1-9 in selbstständiger Arbeit oder nach Angaben Begleitung von Baumaßnahmen des Bau- und Liegenschaftsbetriebes NRW Abgeschlossene Ingenieurausbildung (Architektur oder vergleichbare Qualifikation) Erfahrungen im Bereich Planung, Ausführung und Bauüberwachung von Um- und Neubauten (Hochbau), möglichst im Bereich der Bauverwaltung NRW Verständnis und Erfahrung mit Integration der TGA Bauvorlageberechtigung Gute Kenntnisse der BauO, RLBAU, HOAI, VOB, VOL, DIN-Normen, Sicherheit und Gesund­heits­schutz auf Baustellen Fähigkeit zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeit in einem Team Gute Kenntnisse der MS Office-Programme Bereitschaft sich in CAD, AVA und CAFM einzuarbeiten (Allplan, ORCA, Planon)
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d) im Department für Angewandte Gesundheitswissenschaften

Sa. 31.07.2021
Bochum
Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) bietet unterschiedliche Studiengänge in Gesundheitsberufen an. Hierzu gehören klassische Gesundheitsfachberufe ebenso wie innovative Berufsfelder, die an der hsg Bochum entwickelt werden. Absolventen/-innen der hsg Bochum werden darauf vorbereitet, den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im deutschen Gesundheitswesen wirksam und professionell zu begegnen. Daher steht wissenschaftlich begründetes Handeln sowie interprofessionelle Zusammenarbeit an der staatlichen Hochschule für angewandte Wissenschaften im Vordergrund. Die Hochschule sucht engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Weiterentwicklung der Hochschule im Zukunftssektor Gesundheit mitgestalten möchten – interdisziplinär, innovativ und offen für neue Perspektiven. WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN (w/m/d) Im Department für Angewandte Gesundheitswissenschaften für das Projekt „ENTWICKLUNGSPSYCHOLOGISCHE BERATUNG FÜR FRÜHGEBORENE UND IHRE FAMILIEN“ Die Stelle ist im Rahmen einer Kooperation mit der Entwicklungsneuropsychologischen Ambulanz (ENPA) des Sozialpädiatrischen Zentrums/der Neuropädiatrie des Klinikums Dortmund gGmbH ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst für zunächst 12 Monate befristet zu besetzen. Eine Verlängerung wird vorbehaltlich einer weiteren Mittelzuweisung angestrebt. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 13 TV-L. Der Beschäftigungsumfang beträgt 50 % einer entsprechenden Vollzeitbeschäftigung ( 19:55 Wochenstunden ). Die Stelleninhaberin/Der Stelleninhaber implementiert die videogestützte Interaktionsberatung (EPB® / EBT4-10®) in die Frühgeborenen-Nachsorge der ENPA Dortmund. Die Kosten für eine oder beide Weiterbildungen in den o. g. Verfahren werden in Kooperation mit dem Institut für Kindheit und Entwicklung (IKE) im Rahmen der Tätigkeit vollständig übernommen. Nach der Konzeptions- und Einarbeitungsphase stellt die Durchführung der o. g. Kurzzeitberatungen das Haupttätigkeitsfeld dar. Ergänzend übernimmt die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung wissenschaftlicher Begleitforschung, die Durchführung (test-)psychologischer Diagnostik sowie die Mitarbeit in Lehr- und Weiterbildungsangeboten für Studierende und Absolvent*innen. Eine wissenschaftliche Weiterqualifikation im Projekt kann erwogen werden. Abgeschlossenes Hochschulstudium in Psychologie, Pädagogik, Soziale Arbeit oder vergleichbarerer Fachgebiete mit erkennbarem fachlichen Schwerpunkt im Bereich der Entwicklungspsychologie bzw. (Klinischen) Kinderpsychologie Diagnostik- und Beratungserfahrungen mit Kindern und Eltern Erfahrungen in der entwicklungspsychologischen Beratung von Familien, idealerweise bereits begonnene Weiterbildung in EPB® / EBT4-10® wünschenswert Erfahrungen/Weiterbildung in systemischer Beratung und Therapie wünschenswert Erfahrungen oder Interesse in der wissenschaftlichen Publikationstätigkeit, Antragstellung, Einwerbung von Drittmitteln wünschenswert Einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben in einem modernen Hochschulumfeld Sozialleistungen und andere Vorteile des öffentlichen Dienstes wie z. B. die Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf u. a. durch flexible Arbeits-/Teilzeitmodelle, Telearbeit sowie ein Eltern-Kind-Büro im Bedarfsfall Vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie diverse Sportangebote Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ziel der hsg ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Wissenschaftlerinnen nach­drücklich zur Bewerbung auf.
Zum Stellenangebot

Prozessmanager (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
Bochum
Die DMT-Gesellschaft für Lehre und Bildung (DMT-LB) mbH ist private Trägerin des Deutschen Bergbau-Museums Bochum (DBM) und der Technischen Hochschule Georg Agricola. Im Bereich Qualitätsmanagement der DMT-LB ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die oben genannte Stelle, in Vollzeit oder Teilzeit, zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 18 Monate befristet. Beratung und Unterstützung von Prozessverantwortlichen bei der Erhebung, Modellierung und Dokumentation bis hin zur Implementierung und Auswertung neuer oder geänderter Geschäfts- und Digitalisierungsprozesse Durchführung und Begleitung von Prozessoptimierungsprojekten im DBM und an der TH Georg Agricola kontinuierliche Identifikation von Optimierungspotenzialen (Ableitung von Kennzahlen) einen Hochschulabschluss, idealerweise im Bereich Ingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften oder Ähnliches Berufserfahrung im Bereich Prozessmanagement sowie Digitalisierung von Prozessen Erfahrung in der Führung und Steuerung von Projekten Erfahrung in der Arbeit mit Prozessdarstellungstools (z. B. Signavio) und eine hohe IT-Affinität einen souveränen Umgang mit anspruchsvollen Gesprächspartnern aus verschiedenen Hierarchieebenen und Unternehmensbereichen sowie die Fähigkeit und Bereitschaft, mit unklaren oder mehrdeutigen Anforderungen umzugehen die Fähigkeit, auf Menschen zuzugehen und mit ihnen sachorientiert, konstruktiv und vertrauensvoll zusammen zu arbeiten Zielerreichungskompetenz, Selbstreflexion, analytisches Denken, Durchsetzungsvermögen, Überzeugungsfähigkeit, selbstsicheres Auftreten Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie fachlichen Qualifizierung durch regelmäßige Weiterbildungsveranstaltungen flexible Arbeitszeitmodelle, die für eine ausgeglichene Work-Life-Balance sorgen Haustarifvertrag: 13. Gehalt, Urlaubsgeld, vermögenswirksame Leistungen unseren Beschäftigten bieten wir zudem umfangreiche Zusatzleistungen und ein nachweislich gutes Arbeitsklima Die Vergütung erfolgt nach dem Haustarif der DMT-LB.
Zum Stellenangebot

Medizinprodukteberater (w/m/d) im wissenschaftlichen Apothekenaußendienst

Sa. 31.07.2021
Kassel, Hessen, Braunschweig, Essen, Ruhr, Dortmund, Mainz, Duisburg, Wiesbaden, Darmstadt, Saarbrücken, Trier
Die Synformulas ist ein weltweit führendes Probiotika-Unternehmen der FUTRUE-Gruppe mit Fokus auf der Erforschung intelli­genter Bakterien zur Therapie von Patienten mit Allergien und Magen-Darm-Erkrankungen. Ein Durchbruch ist der Synformulas mit der Marke Kijimea bereits im Therapie­bereich von Reizdarm­erkrankungen gelungen: Der Bakterien­stamm MIMBb75 zeigte in zwei unabhängigen Studien eine signifikante Wirk­samkeit bei der Volks­krankheit Reizdarm­syndrom; mittler­weile ist er europaweit der meist­eingesetzte Bakterien­stamm in dieser Indikation. Für die zukunfts­weisende Produkt­entwicklung mit klinisch belegter Wirksamkeit baut die Synformulas auf ein leistungs­fähiges Team für Forschung & Entwicklung sowie auf die Kooperation mit einem breiten Netzwerk aus inter­national aner­kannten Forschern und Uni­versitäten. Zum Ausbau unseres deutschlandweiten Apothekenaußendienstes für Probiotika und innovative Therapien gegen Magen-Darm-Erkrankungen suchen wir Dich! Du bist für die Vorbereitung und Durchführung von Schulungen und Weiter­bildungen von PTAs, PKAs und Apothekern über unsere marktführenden Medizin­produkte und Innovationen der Marke Kijimea verantwortlich. Du bist Dein eigener Gebiets­manager (w/m/d) im wohnort­nahen Gebiet und baust bestehende Kundenbeziehungen weiter aus. Durch verkaufs­fördernde Maßnahmen und die Platzierung unserer OTC-Pro­dukte behältst Du unser Ziel der Abverkaufs­steigerung stetig im Blick. Offene Regionen: Kassel / Braunschweig, Essen / Dortmund, Kleve / Duisburg, Mainz / Darmstadt, Saarbrücken / Trier. Du verfügst über die Zulassung gemäß § 31 MPG oder §6nbsp;75 Arzneimittelgesetz. Du hast mehr­jährige Berufserfahrung im Apothekenaußendienst und kannst auf ein bestehendes Netzwerk an Apotheken zurückgreifen. Neben einem souveränen, positiven und begeisternden Auftreten bist Du ein echtes Kommunikations- und Verkaufstalent. Neben einem attraktiven Grundgehalt inklusive einer überdurchschnittlichen Bonus­vergütung bieten wir Dir einen unbefristeten Arbeitsvertrag und 30 Tage Urlaub. Ein hochwertiger Dienstwagen (3er BMW) steht Dir außerdem kilometer­frei zur Verfügung. Wir bieten Dir einen vielfältigen, anspruchs­vollen Job mit spannenden Aufgaben! Dazu erwartet Dich ein innovatives Umfeld zur beruf­lichen Entfaltung mit kurzen Entscheidungswegen und ein Team, welches sich auf Deinen Start freut.
Zum Stellenangebot

Pharmareferent (w/m/d) Apothekenaußendienst

Sa. 31.07.2021
Kassel, Hessen, Braunschweig, Essen, Ruhr, Duisburg, Dortmund, Mainz, Wiesbaden, Darmstadt, Saarbrücken, Trier
Die Synformulas ist ein weltweit führendes Probiotika-Unter­nehmen der FUTRUE-Gruppe mit Fokus auf der Erforschung intelligenter Bakterien zur Therapie von Patienten mit Allergien und Magen-Darm-Erkrankungen. Ein Durchbruch ist der Synformulas mit der Marke Kijimea bereits im Therapie­bereich von Reizdarmerkrankungen gelungen: Der Bakterien­stamm MIMBb75 zeigte in zwei unab­hängigen Studien eine signifikante Wirksamkeit bei der Volks­krankheit Reizdarm­syndrom; mittlerweile ist er europaweit der meisteingesetzte Bakterien­stamm in dieser Indikation. Für die zukunftsweisende Produktentwicklung mit klinisch belegter Wirksamkeit baut die Synformulas auf ein leistungs­fähiges Team für Forschung & Entwicklung sowie auf die Kooperation mit einem breiten Netzwerk aus inter­national anerkannten Forschern und Universitäten. Zum Ausbau unseres deutschland­weiten Apotheken­außendienstes für Probiotika und innovative Therapien gegen Magen-Darm-Erkrankungen suchen wir Dich! Du bist für die Vorbereitung und Durchführung von Schulungen und Weiter­bildungen von PTAs, PKAs und Apothekern über unsere marktführenden Medizin­produkte und Innovationen der Marke Kijimea verantwortlich. Du bist Dein eigener Gebiets­manager (w/m/d) im wohnortnahen Gebiet und baust bestehende Kundenbeziehungen weiter aus. Durch verkaufs­fördernde Maßnahmen und die Platzierung unserer OTC-Produkte behältst Du unser Ziel der Abverkaufs­steigerung stetig im Blick. Offene Regionen: Kassel / Braunschweig, Essen / Dortmund, Kleve / Duisburg, Mainz / Darmstadt, Saarbrücken / Trier. Du verfügst über die Zulassung gemäß § 31 MPG oder § 75 Arzneimittelgesetz. Du hast mehrjährige Berufserfahrung im Apotheken­außendienst und kannst auf ein bestehendes Netzwerk an Apotheken zurückgreifen. Neben einem souveränen, positiven und begeisternden Auftreten bist Du ein echtes Kommunikations- und Verkaufstalent. Neben einem attraktiven Grundgehalt inklusive einer über­durchschnittlichen Bonusvergütung bieten wir Dir einen unbefristeten Arbeitsvertrag und 30 Tage Urlaub. Ein hochwertiger Dienstwagen (3er BMW) steht Dir außerdem kilomete­rfrei zur Verfügung. Wir bieten Dir einen vielfältigen, anspruchs­vollen Job mit spannenden Aufgaben! Dazu erwartet Dich ein innovatives Umfeld zur beruflichen Ent­faltung mit kurzen Entscheidungs­wegen und ein Team, welches sich auf Deinen Start freut.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d) für das Forschungsvorhaben Back pain guideline implementation: systematic review, establishment of research network, interdisciplinary clinician survey

Fr. 30.07.2021
Bochum
Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) bietet Studienplätze in unterschiedlichen Studiengängen des Themenfeldes Gesundheit an und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Akademisierung von Gesundheitsberufen sowie zur Optimierung von Versorgungsstrukturen. Die Hochschule sucht engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Weiterentwicklung der Hochschule im Zukunftssektor Gesundheit mitgestalten möchten – interdisziplinär, innovativ und offen für neue Perspektiven. Wissen­schaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d) für das Forschungsvorhaben „Back pain guideline implementation: systematic review, establishment of research network, interdisciplinary clinician survey“ Die Stelle ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt bis maximal 24 Monate befristet mit einem Beschäftigungsumfang von 40 % zu besetzen. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe E13 TV-L.Koordination und Umsetzung des Projekts "Back pain guideline implementation: systematic review, establishment of research network, interdisciplinary clinician survey" Projektkoordination mit deutschen und internationalen Kooperationspartner*innen Koordinierung und Umsetzung eines Systematic Reviews zur Adhärenz leitlinienbezogener Versorgung von Rückenschmerzen Koordinierung und Umsetzung einer Umfrage zur Versorgung von Rückenschmerzen bei Ärzt*innen, Physiotherapeuten*innen und Sportswissenschaftlern*innen Etablierung und Ausweitung eines Netzwerkes von Wissenschaftler*innen im Themengebiet (Deutschland und Europaweit) Vorbereitung und Einreichung von Drittmittelanträgen Datenerhebung und Datenmanagement, Erlernen und Umsetzung von statistischen Modellen sowie Koordination und Schreiben von peer-reviewed Veröffentlichungen Kooperation und Zusammenarbeit im großen Forschungsteam Masterabschluss (oder international äquivalent) in der Sportwissenschaft, Physiotherapie, Medizin, Gesundheitswissenschaft oder Rehabilitationswissenschaft, sowie Erfahrung in der Forschung eine abgeschlossene Promotion / PhD ist vorteilhaft aber nicht erforderlich; Bei Nicht-Promovierten wird erwartet, dass die Promotion parallel angestrebt wird Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (wissenschaftliche Fachkommunikation) Gewünscht ist Erfahrung in: Projektkoordination, geplanter Methodik, Programmieren (z. B. R), Bildverarbeitungsmethoden (z. B. ImageJ), statistischer Auswertung (z. B. R), Schreiben von wissenschaftlichen Fachpublikationen Teamerfahrung und -fähigkeit ist wünschenswert Fließendes Deutsch ist keine Voraussetzung für diese Stelle (englischsprachige Bewerbungen werden auch berücksichtigt) Zusammenarbeit in einer international vernetzten Forschungsgruppe im Bereich der muskuloskelettalen Gesundheit Bei noch nicht vorliegender Promotion wird ein kooperierendes Promotionsverfahren unterstützt Bei vorliegender Promotion wird Ihre wissenschaftliche Weiterentwicklung im Rahmen der Postdoc-Stelle unterstützt und gefördert Einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben in einem modernen Hochschulumfeld Sozialleistungen und andere Vorteile des öffentlichen Dienstes wie z. B. die Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf u. a. durch flexible Arbeits-/Teilzeitmodelle, Telearbeit sowie ein Eltern-Kind-Büro im Bedarfsfall Vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie diverse Sportangebote Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ziel der hsg ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) Zentrale Prüfung studienbegleitend

Fr. 30.07.2021
Essen, Ruhr
Mit über 57.000 Studierenden ist die FOM, Deutschlands Hochschule für Berufstätige, eine der größten Hochschulen Europas. Sie ist eine Initiative der gemeinnützigen Stiftung Bildungs-Centrum der Wirtschaft mit Sitz in Essen. Die FOM bietet Berufstätigen die Möglichkeit, im digitalen Live-Studium oder in Präsenz zu studieren, ohne ihre Erwerbstätigkeit dafür unterbrechen oder aufgeben zu müssen. Das Angebot umfasst mehr als 40 praxisorientierte Studiengänge aus den Hochschulbereichen Wirtschaft & Management, Wirtschaft & Psychologie, Wirtschaft & Recht, Gesundheit & Soziales, IT-Management sowie Ingenieurwesen. Die Lehrveranstaltungen finden in unterschiedlichen Studienzeitmodellen entweder an einem der 35 Hochschulzentren in Deutschland sowie in Wien statt. Zum Wintersemester 2021 erweitert sie zudem ihr Studienangebot um das digitale Live-Studium, bei dem Vorlesungen online aus multifunktionalen FOM Studios gesendet werden. Dieses setzt neue Standards in der Hochschullehre. Praxisnähe wird an der FOM großgeschrieben: Die Hochschule steht in engem Kontakt zu über 1.000 Kooperationsunternehmen, darunter Konzerne wie Bertelsmann, IBM, Siemens und die Telekom und viele Mittelständler. Für unsere Zentrale in Essen (NRW) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Kaufmännischen Mitarbeiter (m/w/d) Zentrale Prüfung studienbegleitend (Job-ID 9432) Organisation, Koordinierung und Kommunikation von studienbegleitenden Prüfungsterminen und –räumen Organisation, Beratung und Begleitung von und während Prüfungen (im jeweiligen Studienzeitmodell) Erfassung von Prüfungsdaten der Studierenden Überwachung der Einhaltung von Fristen Versand von Einschreibe- und Prüfungsunterlagen an die Studierenden und Hochschulzentren Vervielfältigung und Archivierung von Prüfungsunterlagen Service- und lösungsorientierter Austausch mit Studierenden, Studienberatern und Lehrenden Sonstige prüfungsrelevante Tätigkeiten Sie haben eine kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und besitzen bereits dem Aufgabengebiet entsprechende Berufserfahrung Sie verfügen über eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Serviceorientierung Sie sind dazu in der Lage, Arbeitsaufträge auch eigenständig zu erfüllen und zeichnen sich hierbei durch eine sehr sorgfältige Arbeitsweise aus Sie überzeugen uns durch mündliche wie auch schriftliche Kommunikationsstärke, sind lösungsorientiert und haben Spaß am Umgang mit Menschen Sie besitzen sehr gute MS Office-Kenntnisse, wünschenswert wären solche auch in Access Sie sind belastbar und bleiben auch in lebhaften Arbeitssituationen souverän Es erwartet Sie eine inhaltlich herausfordernde Aufgabe im anspruchsvollen Umfeld der Weiterbildung Sie treffen ein faires und dynamisches Betriebs- und Arbeitsklima in einem engagierten Team an Neue Mitarbeiter lernen im Rahmen einer mehrtägigen Einführung sowohl ihr eigenes Tätigkeitsfeld als auch die übrigen Bereiche der Hochschule kennen Im Fachbereich erwartet Sie eine intensive Einarbeitung und Begleitung im Arbeitsalltag Die FOM eröffnet ihren Mitarbeitern verschiedene Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Entwicklung
Zum Stellenangebot

Steuerfachwirt / Bilanzbuchhalter (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Essen, Ruhr, Düsseldorf
​Garant für langfristige Stabilität Nachhaltige Entwicklung und Vertrauen in eine gesicherte Zukunft: Mit diesem Ziel wurde 1999 die gemeinnützige BCW-Stiftung unter Einbildung von Verbänden und Organisationen der Wirtschaft gegründet. Die Stiftung bildet das Fundament für das Studien- und Lehrgangsangebot der FOM Hochschule sowie des gesamten Bildungsverbundes BCW-Gruppe. Zweck der Stiftung ist die Förderung von Weiterbildung, Wissenschaft und Forschung, insbesondere von berufs- und ausbildungsbegleitenden Studiengängen, Fort- und Weiterbildungen. Grundlage dafür ist ein umfangreiches Hochschul und Bildungsprogramm für Berufstätige und Auszubildende, das die Lernorte effizient mit der Arbeitswelt vernetzt. ​ Für unsere Büros in Düsseldorf und Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Steuerfachwirt / Bilanzbuchhalter (m/w/d) (Job-ID 4916) Prüfung, Kontierung und Buchung laufender Geschäftsvorfälle Erstellung bzw. Aktualisierung von Berichten und Auswertungen zu laufenden betriebswirtschaftlichen Fragestellungen Eigenverantwortliche Aufstellung und Prüfung des Jahresabschlusses sowie Erstellung von Steuererklärungen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, gerne zum Steuerfachangestellten, mit Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter und/ oder Steuerfachwirt Sichere Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung und Jahresabschlusserstellung durch mehrjährige Berufserfahrung Eigenverantwortliches und termingerechtes Arbeiten Hohe IT-Affinität Kenntnisse in DATEV sind von Vorteil Eine analytische Denk- und lösungsorientierte Arbeitsweise Belastbarkeit, Flexibilität und eine hohe Einsatzbereitschaft Dienstleistungsorientierung und ein freundliches Auftreten Es erwartet Sie eine inhaltlich herausfordernde Aufgabe im anspruchsvollen Umfeld einer Stiftung Sie treffen ein faires und dynamisches Betriebs- und Arbeitsklima in einem engagierten Team an
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) Lehrenden-Support / -Beratung

Fr. 30.07.2021
Essen, Ruhr
Mit über 57.000 Studierenden ist die FOM, Deutschlands Hochschule für Berufstätige, eine der größten Hochschulen Europas. Sie ist eine Initiative der gemeinnützigen Stiftung Bildungs-Centrum der Wirtschaft mit Sitz in Essen. Die FOM bietet Berufstätigen die Möglichkeit, im digitalen Live-Studium oder in Präsenz zu studieren, ohne ihre Erwerbstätigkeit dafür unterbrechen oder aufgeben zu müssen. Das Angebot umfasst mehr als 40 praxisorientierte Studiengänge aus den Hochschulbereichen Wirtschaft & Management, Wirtschaft & Psychologie, Wirtschaft & Recht, Gesundheit & Soziales, IT-Management sowie Ingenieurwesen. Die Lehrveranstaltungen finden in unterschiedlichen Studienzeitmodellen entweder an einem der 35 Hochschulzentren in Deutschland sowie in Wien statt. Zum Wintersemester 2021 erweitert sie zudem ihr Studienangebot um das digitale Live-Studium, bei dem Vorlesungen online aus multifunktionalen FOM Studios gesendet werden. Dieses setzt neue Standards in der Hochschullehre. Praxisnähe wird an der FOM großgeschrieben: Die Hochschule steht in engem Kontakt zu über 1.000 Kooperationsunternehmen, darunter Konzerne wie Bertelsmann, IBM, Siemens und die Telekom und viele Mittelständler. Für unsere Zentrale in Essen (NRW) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Kaufmännischen Mitarbeiter (m/w/d) Lehrenden-Support / -Beratung (Job-ID 9053) Per Telefon und per E-Mail sowie auf dezentralen Dozentenworkshops übernehmen Sie die Beratung und Schulung bei der Nutzung unserer webbasierten Verwaltungsprozesse im Campus- und Lernmanagementsystem In Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen bearbeiten und klären Sie die individuellen Anliegen der Lehrenden Sie managen die Dokumentation und Aktualisierung von Unterstützungsunterlagen zum Lern- und Prüfungsmanagementsystem für Lehrende und verantworten zudem die Durchführung proaktiver Unterstützungsangebote für Lehrende Zur Weiterentwicklung der webbasierten Lern- und Prüfungsmanagementsysteme nehmen Sie Vorschläge auf und sind darüber hinaus mit der Erledigung administrativer und organisatorischer Aufgaben betraut Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung und besitzen erste Berufserfahrung in der fachlichen und/oder technischen Anwendungsbetreuung im Bereich des hochschulischen Prüfungsmanagements Erfahrungen im (Ab-)Halten von Schulungen / Vorträgen sind von Vorteil Mit Ihren sehr guten Deutschkenntnissen fällt es Ihnen leicht, sich klar und sehr sicher in Wort und Schrift auszudrücken, gute Englischkenntnisse sind wünschenswert Sie besitzen zuverlässige MS Office-Kenntnisse und verfügen über eine außerordentliche IT-Affinität Neben Ihrer ausgeprägten Dienstleistungs- und Serviceorientierung zeigen Sie Kommunikationsstärke, sind lösungsorientiert, flexibel, empathisch und haben Spaß am Umgang mit Menschen Sie können selbstständig und strukturiert arbeiten, sind belastbar und bleiben auch in lebhaften Arbeitssituationen souverän  Es erwartet Sie eine inhaltlich herausfordernde Aufgabe im anspruchsvollen Umfeld der Weiterbildung Sie treffen ein faires und dynamisches Betriebs- und Arbeitsklima in einem engagierten Team an Neue Mitarbeiter lernen im Rahmen einer mehrtägigen Einführung sowohl ihr eigenes Tätigkeitsfeld als auch die übrigen Bereiche der Hochschule kennen Im Fachbereich erwartet Sie eine intensive Einarbeitung und Begleitung im Arbeitsalltag Die FOM eröffnet ihren Mitarbeitern verschiedene Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Entwicklung
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für die Planung von Hochschulstudiengängen

Fr. 30.07.2021
Essen, Ruhr
Mit über 57.000 Studierenden ist die FOM, Deutschlands Hochschule für Berufstätige, eine der größten Hochschulen Europas. Sie ist eine Initiative der gemeinnützigen Stiftung Bildungs-Centrum der Wirtschaft mit Sitz in Essen. Die FOM bietet Berufstätigen die Möglichkeit, im digitalen Live-Studium oder in Präsenz zu studieren, ohne ihre Erwerbstätigkeit dafür unterbrechen oder aufgeben zu müssen. Das Angebot umfasst mehr als 40 praxisorientierte Studiengänge aus den Hochschulbereichen Wirtschaft & Management, Wirtschaft & Psychologie, Wirtschaft & Recht, Gesundheit & Soziales, IT-Management sowie Ingenieurwesen. Die Lehrveranstaltungen finden in unterschiedlichen Studienzeitmodellen entweder an einem der 35 Hochschulzentren in Deutschland sowie in Wien statt. Zum Wintersemester 2021 erweitert sie zudem ihr Studienangebot um das digitale Live-Studium, bei dem Vorlesungen online aus multifunktionalen FOM Studios gesendet werden. Dieses setzt neue Standards in der Hochschullehre. Praxisnähe wird an der FOM großgeschrieben: Die Hochschule steht in engem Kontakt zu über 1.000 Kooperationsunternehmen, darunter Konzerne wie Bertelsmann, IBM, Siemens und die Telekom und viele Mittelständler. Für unsere Zentrale in Essen (NRW) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Mitarbeiter (m/w/d) für die Planung von Hochschulstudiengängen (Job-ID 7734) Umsetzung der idealtypischen Verlaufspläne von Studiengängen in konkrete Semesterpläne – in enger Abstimmung mit den regionalen Geschäfts- und Studienleitern Koordination der mit den Lehrenden abzustimmenden Termine Berücksichtigung der komplexen Planungsdimensionen (z.B. Verfügbarkeit, Räume und deren Größe) Monitoring von durchgeführten Veranstaltungen Planung des lehrunterstützenden Veranstaltungsmanagements Studium vorzugsweise im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich Interesse an komplexen Planungsaufgaben Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Erste Erfahrungen im Umgang mit Kunden Sehr fundierte Kenntnisse in den grundlegenden MS Office-Programmen (Excel, Word, PowerPoint, Outlook etc.) Eine rasche Auffassungsgabe sowie Spaß am eigenständigen Arbeiten Persönlich überzeugen Sie durch Zuverlässigkeit, Organisationstalent und Flexibilität Es erwartet Sie eine inhaltlich herausfordernde Aufgabe im anspruchsvollen Umfeld der Weiterbildung Sie treffen ein faires und dynamisches Betriebs- und Arbeitsklima in einem engagierten Team an Neue Mitarbeiter lernen im Rahmen einer mehrtägigen Einführung sowohl ihr eigenes Tätigkeitsfeld als auch die übrigen Bereiche der Hochschule kennen Im Fachbereich erwartet Sie eine intensive Einarbeitung und Begleitung im Arbeitsalltag Die FOM eröffnet ihren Mitarbeitern verschiedene Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Entwicklung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: