Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 80 Jobs in Wangen

Berufsfeld
  • Physik 7
  • Teamleitung 7
  • Gruppenleitung 6
  • Entwicklung 5
  • Fachhochschule 5
  • Universität 5
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 5
  • Elektronik 4
  • Elektrotechnik 4
  • Leitung 4
  • Assistenz 3
  • Energie und Umwelttechnik 3
  • Forschung 3
  • Labor 3
  • Netzwerkadministration 3
  • Sekretariat 3
  • Systemadministration 3
  • Weitere: Bildung und Soziales 3
  • Administration 2
  • Biologie 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 68
  • Ohne Berufserfahrung 57
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 69
  • Teilzeit 33
  • Home Office möglich 32
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 41
  • Befristeter Vertrag 26
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Ausbildung, Studium 4
  • Praktikum 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Promotion/Habilitation 1
Wissenschaft & Forschung

HdM - Klimaschutzmanager (m/w/d) Nationalen Klimaschutzinitiative – Kommunalrichtlinie Klimaschutzkonzepte/Klimaschutzmanagement für Hochschulen des BMVU

Fr. 12.08.2022
Stuttgart
Die Hochschule der Medien in Stuttgart bildet Medienspezialisten für Unternehmen, Organisationen und Institutionen aus. In rund 30 Bachelor- und Masterstudiengängen bieten wir derzeit über 5.500 Studierenden attraktive Studienmöglichkeiten. In der Hochschule ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als HdM - Klimaschutzmanager (m/w/d) in EG13 TV-L Kennziffer SoSe2262M in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle wird gefördert von der „Nationalen Klimaschutzinitiative – Kommunalrichtlinie Klimaschutzkonzepte/Klimaschutzmanagement für Hochschulen des BMVU (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz)“ und ist vorläufig befristet auf 24 Monate. Eine spätere Entfristung wird angestrebt. Entwickeln eines integrierten Energie- und Klimaschutzkonzeptes für die HdM auf Grundlage einer fachlichen IST-Analyse Erstellen eines CO2-Fußabdrucks sowie Potentialanalyse und Szenarien insbes. in den Bereichen Strom, Wärme, Kälte und Verkehr Aktive Mitwirkung bei der Initiierung, Integration und Umsetzung entsprechender Maßnahmen des Klimaschutzkonzeptes in die Abläufe der Hochschule Kooperation und Koordination mit wesentlichen Stakeholdern innerhalb der Hochschule sowie den beteiligten Gremien, Einrichtungen und Behörden Konzeption und Durchführung von Informations- und Fortbildungsveranstaltungen zum Klimaschutz an der Hochschule sowie Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit Im Bereich des effizienten Flächenmanagements der Hochschule wirken Sie fachlich und konzeptionell bei der Entwicklung eines innovativen Systems mit Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (Master, Diplom) mit Schwerpunkt Umwelt, Nachhaltigkeit, Energieeffizienz oder ein vergleichbares natur­wissen­schaftliches bzw. technisches Studium Idealerweise haben Sie Erfahrungen im Bereich Energiemanagement, Klima­neutralität und Vermeidung von Treibhausgasemissionen oder energe­tischer Optimierung bei baulichen/technischen Sanierungen Unterschiedliche Anforderungen bearbeiten Sie strukturiert und systematisch Eigeninitiatives und selbständiges Arbeiten ist für Sie selbstverständlich Eine gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit gehört zu Ihren Stärken Sie arbeiten gerne im Team und sind bereit, komplexe Fragestellungen konzeptionell zu bearbeiten und in größeren Gremien vorzustellen und zu vertreten Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen Hochschulumfeld und in einem motivierten Umfeld Eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 13 TV-L Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Ein bezuschusstes Jobticket sowie einen verkehrsgünstig gelegenen Arbeitsplatz in einem modernen und ansprechenden Umfeld auf dem Campus in Stuttgart-Vaihingen Verschiedene Angebote der Hochschule zur Personalentwicklung, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Familienförderung Essensangebot vor Ort, abschließbare Fahrradstellplätze und so manches mehr
Zum Stellenangebot

Instituts- und Fremdsprachensekretär/in (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Stuttgart
INSTITUT FÜR ENERGIEWIRTSCHAFT UDN RATIONELLE ENERGIEANWENDUNG (IER) | ZUM 01.10.2022 | ENTGELTGRUPPE 9 | VOLLZEIT | UNBEFRISTET Die Universität Stuttgart ist eine führende und technisch orientierte Universität mit ca. 26.000 Studierenden und mehr als 5.000 Beschäftigten. Das Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung (IER) gestaltet das nachhaltige Energiesystem der Zukunft aktiv mit und arbeitet interdisziplinär zwischen Ingenieur‐ und Naturwissenschaften sowie Wirtschafts‐ und Sozialwissenschaften. Zum 01.10.2022 ist folgende Stelle an unserem Institut zu besetzen: Instituts‐ und Fremdsprachensekretär/in (m/w/d), Kennziffer: IER 02‐22 Organisation und Koordination des Sekretariats Erledigung der Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache Allgemeine Sekretariatsaufgaben (Telefonannahme, Büroorganisation, Terminplanung, Eingangs‐ und Ausgangspost) Planung, Organisation sowie Vor‐ und Nachbereitung von Veranstaltungen, Terminen, Dienstreisen sowie Reisekostenabrechnungen Verwaltung der Lehrveranstaltungen und Prüfungen im C@mpus‐System Inhaltliche Betreuung des Webauftritts des Instituts Sie haben eine einschlägige abgeschlossene Ausbildung (z.B. im Bereich Bürokommunikation oder ‐management) und bringen möglichst schon Sekretariats‐ / Verwaltungserfahrung mit, vorzugsweise aus dem Hochschulbereich Sie haben sehr gute EDV‐Kenntnisse mit Office‐Anwendungen (MS Word und Excel, Outlook und idealerweise auch PowerPoint) Sie verfügen über eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher und englischer Sprache, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil Sie haben ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz Sie sind loyal und absolut vertrauenswürdig Sie arbeiten effizient und strukturiert und bleiben auch in Situationen mit hohem Arbeitsanfall gelassen Sie sind teamfähig, flexibel und verfügen über Eigeninitiative und Ergebnisorientierung Sie denken mit, haben ein gutes Zeit‐ und Terminmanagement Eine angenehme Arbeitsatmosphäre und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen und motivierten Team quer durch alle Hierarchien Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst bis zur Entgeltgruppe E9 Betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsförderung Flexible Arbeitszeiten, eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Weiterbildungsmöglichkeiten Modernes und innovatives Arbeitsumfeld Einen Zuschuss für den öffentlichen Nahverkehr (JobTicketBW)
Zum Stellenangebot

Empfangskraft (m/w/d) in Teilzeit

Do. 11.08.2022
Stuttgart
Das Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart (FKFS) ist ein unabhängiges Forschungsinstitut und ein Partner der internationalen Automobil- und Zuliefererindustrie. Etwa 180 engagierte Beschäftigte führen in den Bereichen Kraftfahrwesen, Kraftfahrzeugmechatronik und Fahrzeugantriebe Forschungs- und Entwicklungsprojekte durch. Der Kaufmännische Bereich fungiert als zentraler Bereich zur Unterstützung des Vorstands, der operativen Einheiten und deren verbundene Unternehmen. Sie sind zeitlich flexibel und haben Freude am Kontakt mit Menschen? Dann freuen wir uns auf Sie. Für unser Empfangsteam suchen wir spätestens zum 01.11.2022 eine Empfangskraft (m/w/d) in Teilzeit Unsere Empfangsmitarbeiter sind erster Ansprechpartner (m/w/d) für die zahlreichen nationalen und internationalen Gäste. Entsprechend vermitteln Sie die Botschaft und die Philosophie des Hauses. Den Rahmenbedingungen folgend erwarten wir beste Umgangsformen sowie sehr gute Sprachkenntnisse, Belastbarkeit und Fingerspitzengefühl in der Zusammenarbeit mit den Schnittstellen. Empfang von Kunden und Gästen sowie Gästebetreuung Verwaltung des Besuchermanagements Bearbeitung des Posteingangs und -ausgangs Bearbeitung der täglichen telefonischen und elektronischen Anfragen Administrative und operative Unterstützung Freundliches und serviceorientiertes Auftreten Versierter Umgang mit MS Office Gute Deutschkenntnisse – praxiserprobte Englischkenntnisse von Vorteil Begeisterung dafür, im Team zu arbeiten Diskretion und Vertrauenswürdigkeit Bereitschaft zur Wechselschicht und Urlaubs-/Krankheitsvertretung Abwechslungsreiche Aufgabenstellungen Teilzeitbeschäftigung (20,5 Stunden/Woche) in Wechselschicht Möglichkeit zum selbständigen Arbeiten Sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem kleinen Team Bike-Leasing Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Material and Process for Energy Storage R&D Engineer

Do. 11.08.2022
Stuttgart
NICE Europe Research GmbH (NICE Europe) is a subsidiary of China Energy Investment Corporation (China Energy) based in Stuttgart, BadenWürttemberg, Germany. Being an integral part of China Energy’s globalized research and development layout, NICE Europe features in integrated European-Chinese innovation culture and advanced technology, and operates business in renewable energy technology research and development with purposes of promoting and accelerating carbon neutrality and making its own contribution in alleviating global climate change. Its parent company, China Energy, operates eight business segments including coal, thermal power, new energy, hydropower, transportation, coal chemicals, environmental technology and industrial finance. Those businesses distribute in more than 10 countries and regions, including China, Europe, the United States, Canada and Australia. It is the world’s largest producer of coal, thermal power, wind power, as well as coal-to-liquids and coal chemical products. China Energy has 1.8 trillion yuan in assets and 350,000 employees. Its total assets ranked 101st in the Fortune Global 500 in 2021. Responsible for coordinating internal and external resources of the company and cooperative universities, governments, industries, etc., taking the lead in formulating the company's strategic plan in the field of energy storage and setting up technology R&D, product R&D and project development teams; Responsible for tracking the development trend of the energy storage field around the world, collecting and analyzing relevant technical materials, industry information, regulatory information, and policy information, completing the research and evaluation of key technologies or products, and providing decision-making basis for the company's future development direction; Responsible for new energy materials and process development and engineering transformation business; Responsible for the research and development of energy storage system supporting technologies (power electronics, energy storage battery management, etc.); Complete other tasks assigned by the leader. Full-time master's degree or above, with 3 years or more of relevant work experience, 3 years of overseas study or overseas work experience, and under the age of 45; Majors in electrochemistry, chemical engineering and technology, machinery manufacturing, energy storage, etc.; Experience in the development or operation of energy storage system modules; Experience in energy storage project development and responsible for energy storage technology development projects is preferred; Have proficient English communication and writing skills; Full of innovative spirit and learning ability, with strong business promotion ability, problem-solving ability, teamwork ability and communication and coordination ability.
Zum Stellenangebot

Hydrogen energy R&D engineer

Do. 11.08.2022
Stuttgart
NICE Europe Research GmbH (NICE Europe) is a subsidiary of China Energy Investment Corporation (China Energy) based in Stuttgart, BadenWürttemberg, Germany. Being an integral part of China Energy’s globalized research and development layout, NICE Europe features in integrated European-Chinese innovation culture and advanced technology, and operates business in renewable energy technology research and development with purposes of promoting and accelerating carbon neutrality and making its own contribution in alleviating global climate change. Its parent company, China Energy, operates eight business segments including coal, thermal power, new energy, hydropower, transportation, coal chemicals, environmental technology and industrial finance. Those businesses distribute in more than 10 countries and regions, including China, Europe, the United States, Canada and Australia. It is the world’s largest producer of coal, thermal power, wind power, as well as coal-to-liquids and coal chemical products. China Energy has 1.8 trillion yuan in assets and 350,000 employees. Its total assets ranked 101st in the Fortune Global 500 in 2021. Responsible for coordinating internal and external resources of the company and cooperative universities, governments, industries, etc., taking the lead in formulating the company's strategic plan in the field of ammonia energy and setting up technology R&D, product R&D and project development teams; Track the development trends of ammonia energy fields such as green ammonia synthesis, utilization, pollution control, etc. worldwide, collect and analyze relevant technical materials, industry information, regulatory information, and policy information, and complete the research and evaluation of key technologies or products. Provide decision-making basis for the company's future development direction; Responsible for the research and development of green ammonia synthesis core technology and system integration technology and key equipment; Complete other tasks assigned by the leader. Full-time master's degree or above, with 3 years or more of relevant work experience, 3 years of overseas study or overseas work experience, and under the age of 45; Major in catalysis, chemical engineering and technology, electrochemistry, etc.; Experience in the development or operation of synthetic ammonia technology; Have proficient English communication and writing skills; Full of innovative spirit and learning ability, with strong business promotion ability, problem-solving ability, teamwork ability and communication and coordination ability.
Zum Stellenangebot

Technology Business Senior R&D Engineer

Do. 11.08.2022
Stuttgart
NICE Europe Research GmbH (NICE Europe) is a subsidiary of China Energy Investment Corporation (China Energy) based in Stuttgart, BadenWürttemberg, Germany. Being an integral part of China Energy’s globalized research and development layout, NICE Europe features in integrated European-Chinese innovation culture and advanced technology, and operates business in renewable energy technology research and development with purposes of promoting and accelerating carbon neutrality and making its own contribution in alleviating global climate change. Its parent company, China Energy, operates eight business segments including coal, thermal power, new energy, hydropower, transportation, coal chemicals, environmental technology and industrial finance. Those businesses distribute in more than 10 countries and regions, including China, Europe, the United States, Canada and Australia. It is the world’s largest producer of coal, thermal power, wind power, as well as coal-to-liquids and coal chemical products. China Energy has 1.8 trillion yuan in assets and 350,000 employees. Its total assets ranked 101st in the Fortune Global 500 in 2021. Responsible for coordinating resources, technical cooperation, customer communication, business negotiation, and technology transformation within and outside the company and from cooperative universities, governments, and industries; Track the development trend of the new energy field around the world, collect and analyze relevant technical materials, industry information, regulatory information, policy information, complete the research and evaluation of key technologies or products, and provide decision-making basis for the company's future development direction; Complete other tasks assigned by the leader. Full-time master's degree or above, with 3 years or more of relevant work experience, 3 years of overseas study or overseas work experience, and under the age of 45; Majors in international business, electrochemistry, chemical engineering and technology, machinery manufacturing, energy storage, etc.; Experience in R&D and commercialization of new energy technology is preferred; Have proficient English communication and writing skills; Full of innovative spirit and learning ability, with strong business promotion ability, problem-solving ability, teamwork ability and communication and coordination ability.
Zum Stellenangebot

Material and Process Senior R&D Engineer

Do. 11.08.2022
Stuttgart
NICE Europe Research GmbH (NICE Europe) is a subsidiary of China Energy Investment Corporation (China Energy) based in Stuttgart, BadenWürttemberg, Germany. Being an integral part of China Energy’s globalized research and development layout, NICE Europe features in integrated European-Chinese innovation culture and advanced technology, and operates business in renewable energy technology research and development with purposes of promoting and accelerating carbon neutrality and making its own contribution in alleviating global climate change. Its parent company, China Energy, operates eight business segments including coal, thermal power, new energy, hydropower, transportation, coal chemicals, environmental technology and industrial finance. Those businesses distribute in more than 10 countries and regions, including China, Europe, the United States, Canada and Australia. It is the world’s largest producer of coal, thermal power, wind power, as well as coal-to-liquids and coal chemical products. China Energy has 1.8 trillion yuan in assets and 350,000 employees. Its total assets ranked 101st in the Fortune Global 500 in 2021. Responsible for coordinating internal and external resources of the company and cooperative universities, governments, industries, etc., taking the lead in formulating the company's strategic plan in the field of energy storage and setting up technology R&D, product R&D and project development teams; Responsible for tracking the development trend of the energy storage field around the world, collecting and analyzing relevant technical materials, industry information, regulatory information, and policy information, completing the research and evaluation of key technologies or products, and providing decision-making basis for the company's future development direction; Responsible for new energy materials and process development and engineering transformation business; Responsible for the research and development of energy storage system supporting technologies (power electronics, energy storage battery management, etc.); Complete other tasks assigned by the leader. Full-time master's degree or above, with 3 years or more of relevant work experience, 3 years of overseas study or overseas work experience, and under the age of 45; Majors in electrochemistry, chemical engineering and technology, machinery manufacturing, energy storage, etc.; Experience in the development or operation of energy storage system modules; Experience in energy storage project development and responsible for energy storage technology development projects is preferred; Have proficient English communication and writing skills; Full of innovative spirit and learning ability, with strong business promotion ability, problem-solving ability, teamwork ability and communication and coordination ability.
Zum Stellenangebot

Koordinator:in für das Referat Kommunikation zur Betreuung des hochschulweiten Studium Generale

Do. 11.08.2022
Esslingen am Neckar
Die Hochschule Esslingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Koordinator:in für das Referat Kommunikation zur Betreuung des hochschulweiten Studium Generale am Campus Stadtmitte. Koordinator:in Studium Generale Unsere Rahmenbedingungen: Eingruppierung erfolgt entsprechend der Aufgabenübertragung und persönlicher Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 10 TV‑L Beschäftigungsumfang beträgt bis zu 50 % Die Stelle ist zunächst bis 14.09.2024 befristet Weiterführende Konzeption, Planung, Organisation und Durchführung eines fächerübergreifenden Studium Generale an der Hochschule Esslingen Kommunikation der Veranstaltungen intern und extern Erarbeitung von Einladungen, Plakaten, etc. und Streuung und Einbinden in alle Publikationen der Hochschule Beteiligung bei der Erarbeitung von Pressemitteilungen, Publikationen, Festschriften Kommunikation mit externen Kooperationspartnern, beispielsweise der Stadt Esslingen, dem Stadtmarketing oder der VHS Mitarbeit im Referat Kommunikation im Rahmen des Veranstaltungsmanagements Abgeschlossenes Hochschulstudium im Event-, Kulturmanagement oder vergleichbare einschlägige Berufserfahrungen Erfahrungen im Projektmanagement Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift Fähigkeit mit allen Personen und Einrichtungen der Hochschule kooperativ zusammen zu arbeiten Kenntnisse im Umgang mit Agenturen und der Öffentlichkeit Sehr gutes Organisationstalent Versierter Umgang mit MS Office-Anwendungen, Erfahrungen mit DTP-Programmen (Indesign) und Datenbanken Berufserfahrungen bei der Organisation von Veranstaltungen und Events wären von Vorteil
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) in der Abteilung Studentische Services

Do. 11.08.2022
Stuttgart
Die Hochschule der Medien in Stuttgart bildet Medienspezialisten für Unternehmen, Organisationen und Institutionen aus. In rund 30 Bachelor- und Masterstudiengängen bieten wir derzeit über 5.500 Studierenden attraktive Studienmöglichkeiten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) als tatkräftige Unterstützung in der Abteilung Studentische Services Kennziffer SoSe2256M der Freude an der Arbeit mit unterschiedlichen IT-Systemen hat, sich als kundenorientierte Servicestelle versteht und sich durch ein offenes und freundliches Auftreten auszeichnet. Zu den Aufgaben in der Abteilung „Studentische Services“ gehört u. a. die zentrale Planung der Vorlesungen sowie die Raumplanung für das gesamte akademische Lehrangebot der Hochschule der Medien. Die Vorlesungsplanung für die aktuell 3 Fakultäten wird für jedes Semester zentral neu aufgesetzt. Bereits seit dem Wintersemester 2017/18 arbeitet die HdM hierfür mit dem standardisierten und teilautomatisierten Stunden- und Raumplansystem StarPlan. Neben der semesterweisen Erstellung und Organisation der Vorlesungsplanung in enger Abstimmung mit den Fakultäten und weiteren Bereichen mit Lehr- und Weiterbildungsangeboten sowie der dazugehörigen Raumplanung unterstützen Sie Kollegen/-innen innerhalb der Abteilung bei der Aufbereitung von hochschulzentralen Informationen oder bei der Erstellung von statistischen Auswertungen. Sie werden bei Ihrer täglichen Arbeit von erfahrenen Kollegen/-innen unterstützt und erfahren eine umfassende Einarbeitung in die vorhandenen Systeme. Eine abgeschlossene kaufmännische oder verwaltungsspezifische Ausbildung sowie Berufserfahrung im Verwaltungs- oder Hochschulbereich Eine ausgeprägte IT-Affinität und routinierte Erfahrungen im Umgang mit verschiedener IT-Software Ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung Idealerweise Kenntnisse von Hochschulverwaltungen und Hochschulstrukturen Idealerweise Kenntnisse zum Aufbau von Studien- und Prüfungsordnungen Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen Hochschulumfeld Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in der Entgeltgruppe 8 TV-L Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Verschiedene Angebote der Hochschule zur Personalentwicklung, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Familienförderung Ein bezuschusstes Jobticket
Zum Stellenangebot

go2market-Manager (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Stuttgart, Ludwigsburg (Württemberg)
Wir sind die Württembergische, der verlässliche Fels in der Brandung für unsere Kunden. Diese Leitidee begleitet uns in allem was wir tun. Und dafür suchen wir Menschen, Mitstreiter und Macher. Die Württembergische Versicherung AG - mit Sitz in Stuttgart - gehört zu den traditionsreichsten Versicherern Deutschlands. Diese Stärke nutzen wir für den Aufbruch, für die Veränderung, für die Zukunft. Wir gehören der W&W-Gruppe an, in der 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Gemeinschaft bilden, die von Vielfalt und Verbundenheit geprägt ist. go2market-Manager (m/w/d) Kennziffer: 25162 | Standort: Stuttgart, Ludwigsburg Basierend auf Vertriebs- und Unternehmenszielen identifizieren Sie Chancen und Risiken, erkennen Trends und leiten daraus erfolgreiche Vertriebsaktionen ab Produkte übersetzen Sie in Kunden- und Vertriebsmehrwerte Sie sorgen für ein strukturiertes und erfolgreiches Launch Management und orchestrieren insights- und faktenbasiert alle Beteiligten des go2market- Prozesses Sie analysieren den Erfolg der Vertriebsaktionen und leiten Learnings ab, um jeden Tag noch besser zu werden Sie koordinieren abteilungsübergreifend Marketing-Maßnahmen und Änderungen des Produktportfolios Sie sind Gatekeeper für Vertriebsideen, analysieren und bewerten diese und stimmen diese mit den Stakeholdern ab Sie brennen für Vertrieb und Marketing Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium bevorzugt mit Schwerpunkt Marketing/Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation Sie arbeiten eigenverantwortlich und proaktiv mit einer unternehmerischen Denkweise und einem ausgeprägten Gestaltungswillen Sie besitzen eine gute Kommunikationsfähigkeit über alle Hierarchieebenen hinweg Sie haben ein selbstbewusstes Auftreten und eine hohe Teamfähigkeit Vorteilhaft sind Erfahrungen in der Finanzdienstleistungsbranche Flexibilität Mobiles Arbeiten Individuelle Teilzeitmodelle Familie Betriebskita & Kindernotfallbetreuung Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen Entwicklung Laufbahnmodelle Persönliche & fachliche Weiterbildung Extras Betriebliche Altersvorsorge Vergünstigungen auf W&W-Produkte Gesundheit Vielseitige Sportangebote Gesundes Essen in der Kantine Mobilität Jobticket Kostenfreie E-Bike Ladestationen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: