Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 77 Jobs in Wattenscheid

Berufsfeld
  • Fachhochschule 8
  • Universität 8
  • Netzwerkadministration 6
  • Systemadministration 6
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 5
  • Assistenz 4
  • Sachbearbeitung 4
  • Sekretariat 4
  • Elektrotechnik 3
  • Elektronik 3
  • Bilanzbuchhaltung 3
  • Finanzbuchhaltung 3
  • Forschung 3
  • Labor 3
  • Projektmanagement 3
  • Wirtschaftsinformatik 3
  • Administration 2
  • Außendienst 2
  • Consulting 2
  • Engineering 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 73
  • Ohne Berufserfahrung 44
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 67
  • Teilzeit 29
  • Home Office 7
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 45
  • Feste Anstellung 29
  • Ausbildung, Studium 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Wissenschaft & Forschung

Digitalisierungsmanager:in International Office (m/w/d)

Do. 24.06.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Chancengerechtigkeit und Familienfreundlichkeit für Studierende und Beschäftigte sind uns ein wichtiges Anliegen Wir sind stolz auf die Vielfältigkeit unserer Studierenden und Beschäftigten und profitieren von ihren unterschiedlichsten Lebenserfahrungen. Diese Vielfalt ist die Basis für exzellente Studien- und Forschungsleistungen. Wir suchen ab dem 01.08.2021 für das Dezernat Studierendenservice und Internationales eine:n motivierte:n Digitalisierungsmanager:in International Office (m/w/d) Kennziffer 67-2021, in Vollzeit 100 %, Vergütung TV-L E 11 Das Dezernat Studierendenservice und Internationales steht aktuell vor der Herausforderung die Prozesse entlang des Student Life Cycle zu digitalisieren. Für die Hochschule Ruhr West undihre Internationalisierungsprozesse bietet diese Entwicklung wertvolles Potenzial, neue Formen des Austauschs einzugehen und diese digital integrierend abzubilden. Hier stehen die Themen Internationale Mobilität und Kooperation, das Projekt Erasmus Without Paper und die Anbindung an die Plattform für internationale Studierendenmobilität im Fokus. Ihre Aufgaben: Konzeptionelle Mitwirkung, Koordination und Umsetzung der Digitalisierungsprojekte entlang des Student Life Cycles Unterstützung des International Office bei der systematischen Erhebung, Darstellung, Analyse und Optimierung von Aufgaben und Prozessen unter Berücksichtigung von Digitalisierungspotenzialen Identifizierung der Anforderungen und Umsetzung des Projektes „Erasmus Without Paper“ (EWP) sowie dessen Anbindung an das Erasmus Dashboard und an die Plattform für Internationale Studierendenmobilität (PIM) Zusammenarbeit mit dem IT-Service zur Umsetzung der technischen Anforderungen und Implementierung der Schnittstellen Ihr Profil: Ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Digitale Transformation oder vergleichbarer Fachrichtungen mit entsprechender Berufserfahrung Kenntnisse moderner Software-Architekturen und Erfahrungen bei der Implementierung von Schnittstellen Kenntnisse in der Modellierung von Prozessen sowie Erfahrungen in der Analyse und Gestaltung von Organisationseinheiten aus prozessorientierter Sicht sind von Vorteil Erfahrungen in der (internationalen) Studierendenverwaltung und mit Campus Management Systemen, insbesondere CampusNet®, sind wünschenswert Verhandlungssichere Englischkenntnisse Wir bieten: Arbeit auf einem neuen und modernen Campus Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem agilen Team Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen können Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung Betriebliche Altersvorsorge Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen Die Stelle ist für 2 Jahre befristet. Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Simone Krost (E-Mail: simone.krost@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF- Datei) bis zum 09.07.2021 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de. Die Vorstellungsgespräche sind für den 10.08.2021 terminiert. Bei fachlichen Fragen: Sven Manshon Dezernent Studierendenservice und Internationales Telefon: 0208 882 54-201 E-Mail: sven.manshon@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung: Heike Swora-Venken Personalreferentin Telefon: 0208 882 54-200 E-Mail: heike.swora-venken@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Professor*in (m/w/div) für Rechtswissenschaften

Do. 24.06.2021
Bochum
33 Mio. Kundin*innen Deutschlands größter gesetzlicher Rentenversicherungsträger Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten Sicherer und familienfreundlicher Arbeitsplatz Verstärken Sie uns am Fachbereich Sozialversicherung der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung ab sofort in Bochum (Teil- und Vollzeit) als Professor*in (m/w/div) für RechtswissenschaftenIn einem interdisziplinären Team mit Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler*innen sowie hauptamtlich Lehrenden für das Sozialversicherungsrecht üben Sie eine wissenschaftliche Lehrtätigkeit im Studiengebiet Rechtswissenschaft aus mit den Fächern: Staats- und Verfassungsrecht (Sozial-) Verwaltungs-und Verwaltungsverfahrensrecht Öffentliches Dienstrecht Zivilrecht mit sozialrechtlichen Bezügen Rechtliche Grundlagen der Altersvorsorge Sie erstellen multimediale Lerninhalte für Präsenz- und Fernstudiengänge, publizieren wissenschaftliche Beiträge und halten entsprechende Vorträge. Sie forschen anwendungsbezogen und nehmen sich Zeit für die Studierenden. Die Tätigkeit ist gelegentlich mit dem Wahrnehmen von mehrtägigen Dienstreisen verbunden. Sie sind Volljurist*in mit mindestens befriedigenden Examina oder Sie haben ein mindestens befriedigendes erstes Staatsexamen und ein erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium mit dem Abschluss Master of Laws, mindestens mit der Note befriedigend. Pädagogische Eignung, die in der Regel durch mehrjährige Erfahrung in der Lehre nachgewiesen wird. Besondere Fähigkeit zur wissenschaftlichen Arbeit, die in der Regel durch die Qualität einer Promotion (mindestens cum laude) nachgewiesen wird. Zusätzliche wissenschaftliche Leistungen oder besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in einer mehrjährigen beruflichen Praxis. Sie verfügen über eine fünfjährige Berufserfahrung, davon drei Jahre außerhalb der Hochschule. Sie verfügen über Erfahrungen in der Erstellung multimedialer Lernmaterialien sowie in der Betreuung Studierender während der online-Lernphasen. Sie nehmen sich Zeit für die Belange der Studierenden. Eine Lehrtätigkeit im Sinne einer Hochschulprofessur zum o.g. Fachgebiet (online oder Präsenz in seminaristischer Form) Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung von Studiengängen Direkter Transferbezug durch den dualen Studiengang Weiterentwicklung von innovativen und multimedialen Lehr- und Lerninhalten Anwendungsbezogene Forschungsmöglichkeiten und wissenschaftlicher Austausch Flexible Arbeitszeiten in einem familienfreundlichen Unternehmen, in dem Sie Beruf und Familie gut miteinander vereinbaren können Unbefristete Festanstellung im öffentlichen Dienst
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d) Projektakquise

Do. 24.06.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an. Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Institut Mess- und Sensortechnik eine:n motivierte:n Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (m/w/d) Projektakquise Kennziffer 66-2021, Vollzeit, Vergütung TV-L E 13 Die ausgeschriebene Stelle ist am Institut Mess- und Sensortechnik der HRW angesiedelt. Die thematischen Schwerpunkte des Instituts liegen in den Bereichen der Elektrotechnik der Fahrzeugelektronik, der Mechatronik und der Medizintechnik.  Ihre Aufgaben Ergebnisorientierte Drittmitteleinwerbung für das Institut (Fachliche) Konzeption und Erarbeitung von Drittmittelanträgen Förderkonformes Reporting bestehender Projekte und Initiativen Beratung von Projektbeteiligten zu administrativen und vertraglichen Fragen Mitgestaltung bei der Entwicklung strukturierter Drittmittelprozesse am Institut Unterstützung des Projektmarketing (interne, externe Projektkommunikation) Bereitschaft zur Weiterqualifizierung wird vorausgesetzt Ihr Profil Erfolgreiches abgeschlossenes Universitätsstudium, möglichst mit Promotion im Bereich Ingenieurwesen oder Naturwissenschaften Erfolgreiche Akquise von Drittmittelprojekten Erfahrung in der Koordination und Abwicklung von Drittmittelprojekten (Implementierung, Vertragspflege und Qualitätssicherung) Fundierte Kenntnisse im Projekt- und Qualitätsmanagement Bereitschaft zur Weiterqualifizierung (techn. Experte oder Promotion) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Darauf können Sie sich freuen Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem agilen und motivierten Team Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen können Arbeit auf einem neuen und modernen Campus Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung Betriebliche Altersvorsorge Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen Egal wie Sie anreisen: Gute Verkehrsanbindung (Bus, Bahn, Auto und Fahrrad) Kostenlose Mitarbeiterparkplätze vor der Tür Vergünstigtes Job-Ticket Die Stelle ist zunächst bis zum 30.09.2023 befristet. MEIN NEUER ARBEITSPLATZ AN DER HRW. Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen und nach Maßgabe des LGG NRW bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Simone Krost (E-Mail: simone.krost@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 30/06/2021 über den Bewerben-Button. Bei fachlichen und allgemeinen Fragen kontaktieren Sie gerne:        Prof. Dr. Kai Daniel Prodekan / Institutsleiter Telefon: 0208 882 54-182 Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung: Carolin Schmitz Personalreferentin Telefon: 0208 882 54-397 www.hochschule-ruhr-west.de
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d) Mess-, Steuer- und Regelungstechnik

Do. 24.06.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an. Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Wir suchen ab sofort für das Institut Mess- und Sensortechnik eine:n motivierte:n Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (m/w/d) Kennziffer 65-2021, Vollzeit, Vergütung TVL-E 13 Die ausgeschriebene Stelle ist am Institut Mess- und Sensortechnik der HRW angesiedelt und kann auch in Teilzeit besetzt werden. Die thematischen Schwerpunkte des Instituts liegen in den Bereichen der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik sowie der Systemtheorie, der Fahrzeugelektronik, der Mechatronik und der Medizintechnik. Ihre Aufgaben: Mitarbeit in der Lehre Konzeptionierung, Auf- und Ausbau, Koordination und Betreuung von Praktika und Seminaren Mitarbeit an aktuellen Forschungs- und Entwicklungsprojekten Anfertigung eigener wissenschaftlicher Arbeiten Projektplanung und -betreuung von Praxisarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten Mitwirkung an Publikationen Interdisziplinäres Arbeiten Bereitschaft zur Weiterqualifizierung wird vorausgesetzt Ihr Profil: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Elektrotechnik, Mechatronik, physikalischen Technik oder einer verwandten Fachrichtung Programmierkenntnisse (z.B. C/C++, MATLAB) Nachweisliche Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Gebiete Automatisierungstechnik Fahrzeugelektronik Steuerungs- und Regelungstechnik Sehr gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten sowie hohes Engagement, selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise setzen wir voraus Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten: Arbeit auf einem neuen und modernen Campus Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem agilen und motivierten Team Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringenkönnen Work-Life-Balance: dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung BetrieblicheAltersvorsorge Ein umfangreichesWeiterbildungsprogramm Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Simone Krost (E-Mail: simone.krost@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 30/06/2021 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich ab der KW 30 terminiert. Bei fachlichen Fragen: Prof. Dr.-Ing. Kai Daniel Prodekan / Institutsleiter Telefon: 0208 882 54-182 E-Mail: kai.daniel@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung: Carolin Schmitz Personalservice Telefon: 0208 882 54-397 E-Mail: carolin.schmitz@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Duales Studium Marketingmanagement (B.A.) - Swisslife-Select

Do. 24.06.2021
Essen, Ruhr, Dortmund
Swisslife Select. Ein Schweizer Konzern der sich in Deutschland gerade stark dezentralisiert und somit gute Chancen mit sich bringt. Warum Swisslife Select? Weil wir Experten auf dem Gebiet der bedarfsgerechten, lebensbegleitenden Finanzberatung sind. Weil wir individuelle Lösungen für unsere Kunden finden, die ihnen eine selbstbestimmte Zukunft ermöglichen. Weil eine Karriere bei Swiss Life Select bedeutet, dass Du Dein Potenzial frei entfalten und wirklich etwas bewegen kannst. Entdecke, was uns besonders macht und was wir Dir persönlich bieten können. Werde auch Du Teil unseres Marketing-Teams und starte zum 01. Oktober 2021 bei uns. Du durchläufst eine umfassende Einführung und Qualifikation für Deine zukünftige selbstständige Tätigkeit bei Swiss Life Select als Führungskraft im Vertrieb Du wirkst bei der Planung, Umsetzung, Kontrolle und Auswertung von Marketingmaßnahmen mit Du gestaltest aktiv Neuerungen im Unternehmen Karriereaussichten: Bei erfolgreich bestandener Abschlussprüfung besteht für Dich die Möglichkeit auf eine Übernahme mit zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten. Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber*in ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker*in oder Betriebswirt*in Du bist mit ausgeprägter Neugierde, dem Verlangen nach einer sinnstiftenden Tätigkeit und dynamischer Kommunikationskompetenz ausgestattet Du siehst Dich als aufgeschlossenen und engagierten Teamplayer Du bringst Interesse an wirtschaftlichen und finanziellen Themen mit Du verfügst über Ehrgeiz und Leistungsbereitschaft Du hast Freude an Kommunikation und späteren Führungsaufgaben Bei der IU - Campus Essen/Dortmund: Die Studienberatung der IU berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt mit dem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten dualen Studiums Ein staatlich anerkanntes Studium, mit praxisnahen Inhalten und dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) Ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Kleine Lerngruppen und moderne Vorlesungsräume Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IU Beim Praxispartner: Du musst keine Studiengebühren zahlen – das übernehmen wir von Swisslife-Select für Dich! Du profitierst durch flexible Arbeitszeiten Du erhältst Corporate Benefits und ein Firmenticket Du kannst viele spannende Weiterbildungen nutzen
Zum Stellenangebot

Verwaltungsmitarbeiter_in (m/w/d) für den Bereich Social Media / Marketing

Do. 24.06.2021
Bochum
Die Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe ist eine staatlich anerkannte Hochschule in Trägerschaft der Evangelischen Kirchen von Rheinland, Westfalen und Lippe. Sie ist mit rund 2.400 Studierenden die größte evangelische Hochschule in Deutschland und eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Die EvH RWL bietet Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen des Sozial- und Gesundheitswesens, der Gemeindepädagogik und der Diakonie an. An der EvH RWL in Bochum ist im Dezernat 1 (Hochschulentwicklung) zum nächstmöglichen Zeitpunkt – eine Vollzeitstelle bis 31.12.2023 zu besetzen als Verwaltungsmitarbeiter_in (m/w/d) für den Bereich Social Media / Marketing Entgeltgruppe 10 BAT-KF bei Vorliegen der Voraussetzungen In vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der Hochschulleitung sind Sie für die Weiterentwicklung der Hochschulkommunikation und des Hochschulmarketings mit Schwerpunkt Digitalkanäle zuständig. Sie betreuen unsere Social Media-Auftritte sowohl inhaltlich als auch strategisch und entwickeln diese stetig weiter. Mithilfe von Analyse-Tools bewerten Sie den Erfolg Ihrer Aktivitäten und leiten hieraus konkrete Maßnahmen und Handlungsempfehlungen ab. Sie erstellen inhaltlich spannenden und zielgruppengerechten Content auf der Basis entsprechender Kanal-, Content- & Media-Strategien. Sie sind beteiligt an der Optimierung eines konsistenten Markenauftritts (CI/CD) der Hochschule. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikation/Marketing, Medienwissenschaften, Sozialmanagement oder einer vergleichbaren Fachrichtung Erste Erfahrungen mit der professionellen Nutzung von Web Content Management Systemen und Social Media Plattformen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Darüber hinaus bringen Sie folgende Kompetenzen mit: Technische Affinität und solides Knowhow über die Trends der digitalen Welt Interesse an den Themen des Sozial- und Gesundheitswesens Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Die Fähigkeit, sich in verschiedene Zielgruppen hineinzudenken, diplomatisches Geschick und ein souveränes Auftreten Idealerweise sollten Sie der evangelischen Kirche angehören bzw. die evangelische Prägung unserer Hochschule achten. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Sales Agent B2B (m/w/d) Tourismus

Do. 24.06.2021
Essen, Ruhr
Wachse mit uns - starte Deine Karriere bei der IU! Du bist Vertriebs-Profi, liebst es mit Menschen zu arbeiten und willst sie bei ihren ersten Schritten in Richtung Karriere unterstützen? Perfekt! Die IUBH hat als eine der am schnellsten wachsenden Bildungsgruppen für jeden das passende Studienangebot. Du hast Lust, interessierte Studierende durch unser Portfolio zu lotsen und sie auf dem Weg zu ihrem persönlichen Traumstudium zu beraten? Dann komm in unser Team!  Verstärke unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit an unserem Standort in Essen als  Sales Agent B2B (m/w/d) Tourismus Du akquirierst neue B2B Unternehmenskunden und stellst in professionellen Vertriebgesprächen die Vorteile einer Zusammenarbeit mit der IU heraus Darüber hinaus, betreust Du aktiv die bestehenden Kooperationen und festigst eine langfristige Zusammenarbeit Du berätst Interessenten und Bewerber zu unserem dualen Studienmodell und den Studieninhalten Im Rahmen von Bewerbertrainings machst Du junge Menschen fit für den Berufseinstieg Du gleichst Anforderungsprofile mit den Talenten unserer Bewerber ab und bringst die zukünftigen Studierenden mit den richtigen Praxispartnern zusammen Du stehst den Studierenden als Ansprechpartner zur Verfügung und begleitest diese von der ersten Kontaktaufnahme über die Immatrikulation bis zum Abschluss des Studiums und darüber hinaus Du übernimmst administrative Abläufe, erstellst Unterlagen und Verträge Du planst und betreust Messe- und Informationsveranstaltungen Du kannst eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein betriebswirtschaftliches Studium an einer (Fach-)Hochschule oder Universität vorweisen Du bist vertriebsstark, hast Erfahrung in der erfolgreichen Gewinnung von Unternehmenskunden und du bist es gewohnt, abschlussorientiert und nach Zielvorgaben zu arbeiten Du hast Kenntnisse aus den Bereichen Marketing oder kommst aus der Tourismusbranche, der Hotellerie oder der Gastronomie Du bist empathisch und gehst individuell auf Deine Gesprächspartner ein, kannst aktiv zuhören und erfasst Abläufe und Problemstellungen Deiner Kunden schnell und lösungsorientiert Du verfügst über sehr gute Organisationskompetenzen und kannst Prozesse effizient gestalten und steuern Dein Arbeitsstil ist geprägt durch ein gelebtes Wertebewusstsein, eine offene, kundenorientierte und wertschätzende Feedbackkultur Deine Persönlichkeit zeichnet sich durch Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit aus und Du bist ein Organisationstalent mit Hands-On Mentalität und Verhandlungsgeschick Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen, Frontoffice- oder CRM Systemen, kommunizierst verhandlungssicher in Deutsch und bringst gute Englischkenntnisse Spannende neue Aufgaben und nette dynamische Teamkollegen, die Dich dabei unterstützen, Dich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln Attraktive Entwicklungs- und Karriereperspektiven mit großen Gestaltungsfreiräumen für Deine Ideen und Dein Engagement Ein tolles und innovatives Produkt in einer interessanten Branche 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge und zahlreiche Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in Gebäudemanagement / Gebäudeplanung

Do. 24.06.2021
Bochum
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ENERGIEINFRASTRUKTUREN UND GEOTHERMIE IEG DIE FRAUNHOFER-EINRICHTUNG FÜR ENERGIEINFRASTRUKTUREN UND GEOTHERMIE IEG WURDE FÜR DIE ENERGIEWENDE GEGRÜNDET UND SUCHT NUN KREATIVE KÖPFE MIT START-UP-MENTALITÄT, DIE SICH BEIM AUFBAU DER EINRICHTUNG ENGAGIEREN UND PERSÖNLICHE GESTALTUNGSSPIELRÄUME NUTZEN WOLLEN. VERSTÄRKEN SIE UNSER TEAM AM STANDORT BOCHUM ALS MITARBEITER*IN GEBÄUDEMANAGEMENT / GEBÄUDEPLANUNG Das Fraunhofer-Institut für Energieinfrastruktur und Geothermie (Fraunhofer IEG) betreibt angewandte Forschung, entwickelt innovative Technologien für öffentliche und industrielle Auftraggeber und setzt diese in marktfähige Produkte und Verfahren um. Sie sind für die technische Betreuung der Liegenschaften zuständig. Sie übernehmen die Erstellung von Leistungsverzeichnissen für kleinere Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen. Zudem umfasst Ihre Tätigkeit die Mitarbeit an Baugenehmigungsverfahren und die eigenständige Koordination fachlich beteiligter Planungsbüros und Behörden. Zuverlässig kümmern Sie sich um die Ausschreibung, Vergabe und Überwachung von Neubau- und Instandhaltungsmaßnahmen, in Zusammenarbeit mit dem Einkauf und den Fachplanern. Die aktive Steuerung von Teilbaumaßnahmen in Zusammenarbeit mit Fachplanern und Architekten führen Sie durch. Darüber hinaus übernehmen Sie die Koordination und die Verantwortung für die Gebäudedokumentation. Sie unterstützen bei der Organisation der Aufgaben in den Bereichen Arbeitsschutz, Umweltschutz und Gesundheitsschutz. Die Weiterentwicklung von Versorgungskonzepten zur nachhaltigen Minderung des Gesamtenergieverbrauchs rundet Ihre Aufgaben ab. Sie bringen eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder einen vergleichbaren Abschluss mit. Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Planung und Begleitung von Bauvorhaben. Sie bringen gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Planung und im Einsatz von Gebäudeleittechnik mit. IT-Kenntnisse im Bereich der gängigen MS Office-Software sowie ein sicherer Umgang mit AutoCAD (oder vergleichbar) und CAFM-Systemen gehören zu Ihren Stärken. Sie kennen verschiedene Gewerke im Baubereich und trauen sich die Betreuung dieser Gewerke zu. Programmierkenntnisse im Bereich GLT sind wünschenswert. Sie sind bereit zu Dienstreisen zwischen den Standorten, ca. 40 % Ihrer Zeit. Der Besitz eines Führerscheins der Klasse B rundet Ihr Profil ab. Wir leben eine familienfreundliche Kultur: Manchmal geht die Familie vor – wir wissen das! Sie erhalten maßgeschneiderte Soft-Skill-Trainings und fachliche Weiterbildungen, um Ihr Potenzial bei uns aufzubauen und einzubringen. Unsere Führungskräfte machen Sie stark, damit Sie erfolgreich sind. Flexible Arbeitszeiten werden bei uns großgeschrieben, um individuelle Anliegen zu berücksichtigen. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Arbeitsbereich selbst zu gestalten und Ihre Ideen einzubringen. In unserer Forschungseinrichtung ist Diversity ein wichtiges strategisches Ziel: Wir setzen uns aktiv für Chancengleichheit ein. Zudem profitieren Sie von Corporate-Benefits bei attraktiven Unternehmenspartnern und einem vergünstigten Jobticket.   Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in Buchhaltung / Einkauf

Mi. 23.06.2021
Duisburg
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR MIKROELEKTRONISCHE SCHALTUNGEN UND SYSTEME IMS HABEN SIE LUST GANZ VORNE DABEI ZU SEIN, WENN DIE ZUKUNFT ENTSTEHT? DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR MIKROELEKTRONISCHE SCHALTUNGEN UND SYSTEME IN DUISBURG SUCHT ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN TERMIN EINE*N SACHBEARBEITER*INBUCHHALTUNG / EINKAUF Als eines der über 70 Institute der Fraunhofer-Gesellschaft betreibt das Fraunhofer IMS anwendungs­orientierte Forschung und Entwicklung im Bereich der Mikroelektronik, von der Technologie bis zum komplexen Sensorsystem. Wenn es Ihnen leichtfällt, strukturiert zu denken und Zusammenhänge zu erkennen, Sie serviceorientiert sind und ein ausgeprägtes Zahlenverständnis haben, dann sind Sie bei uns genau richtig. Gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen sorgen Sie selbstständig für den reibungslosen Ablauf sämtlicher Geschäftsvorfälle in der Finanzbuchhaltung und im Einkauf – an der Schnittstelle zwischen der Verwaltung und unseren wissenschaftlich-technischen Abteilungen. Kreditorenbuchhaltung im Fraunhofer-eigenen ERP-System und zukünftig in SAP Prüfung, Kontierung und Erfassung von Eingangsrechnungen und Gutschriften Obligo-Controlling für Einzelaufträge und langfristige Verträge Bearbeitung von Zollvorgängen Beschaffung von Sachmitteln und Dienstleistungen auf Grundlage des öffentlichen Vergaberechts Allgemeine Verwaltungs- und Organisationsaufgaben Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Fundierte Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich, vorzugsweise in der Buchhaltung Kenntnisse im öffentlichen Vergaberecht (UVGO, VgV, VOB), in der Zollabwicklung sowie im Zuwendungsrecht sind wünschenswert Erfahrung im Umgang mit SAP oder vergleichbaren ERP-Systemen sind wünschenswert Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen Selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit Die Möglichkeit, den Arbeitsbereich selbst zu gestalten und eigene Ideen einzubringen Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch ein vielfältiges Weiterbildungsangebot Flexible Arbeitszeiten werden bei uns großgeschrieben, um individuelle Anliegen zu berücksichtigen. Betriebliche Altersvorsorge (VBL) Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Wir sind jedoch an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungs­felder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommu­nikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Bibliothekar (m/w/d)

Mi. 23.06.2021
Dortmund
Die International School of Management (ISM) ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule mit Studienstandorten in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln, Stuttgart und Berlin. Als eine der führenden Wirtschaftshochschulen Deutschlands bildet sie seit 1990 in praxisorientierten Studiengängen Managementnachwuchs für die internationale Wirtschaft aus. Ziel der angebotenen Bachelor-, Master- und MBA-Programme ist es, Nachwuchskräfte heranzubilden, die den veränderten Anforderungen an international agierende Unternehmen gerecht werden und über eine Branchen- und/oder funktionale Spezialisierung verfügen. Wir suchen für unseren Campus in Dortmund zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen   Bibliothekar (m/w/d)   Die Position ist auf 2 Jahre befristet. Eine unbefristete Anstellung wird angestrebt.  Eigenverantwortliche Bibliotheksverwaltung inklusive Katalogpflege Bestandsaufbau und Bestandspflege  Bereitstellung und Ausleihe von Medien Unterstützung der Studierenden, Dozenten und Mitarbeiter bei der Literaturrecherche Aufbereitung von Literaturlisten Inventarisierung und Bearbeitung von Zeitschriften und -Abonnements Mithilfe bei Bibliothekseinführungen Weiterentwicklung der digitalen Medien Bachelor- oder Diplom-Bibliothekar (m/w/d) oder erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Fachangestellten (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Bibliothek Gute Sprachkenntnisse in Englisch wünschenswert Einsatzbereitschaft und die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten Sicherer Umgang mit dem Office-Paket und mit Literatur-Verwaltungssoftware Ausgeprägte Service- und Kundenorientierung Die Bereitschaft zur Übernahme von Spät- und Wochenenddiensten setzen wir voraus
Zum Stellenangebot


shopping-portal