Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wissenschaft & Forschung: 24 Jobs in Wunstorf

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 4
  • Bilanzbuchhaltung 2
  • Biologie 2
  • Fachhochschule 2
  • Finanzbuchhaltung 2
  • Netzwerkadministration 2
  • Reiseverkehr 2
  • Systemadministration 2
  • Touristik 2
  • Universität 2
  • Einkauf 1
  • Entwicklung 1
  • Innendienst 1
  • Klinische Forschung 1
  • Neurochirurgie 1
  • Neurologie 1
  • Neuropathologie 1
  • Pr 1
  • Physik 1
  • Projektmanagement 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Wissenschaft & Forschung
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Teilzeit 6
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Befristeter Vertrag 8
  • Ausbildung, Studium 2
  • Promotion/Habilitation 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Wissenschaft & Forschung

Betriebswirt Forschungsförderung (d/m/w)

Di. 27.07.2021
Berlin, Hannover
Die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH ist ein führender Dienstleister, wenn es um Fragen zu Innovation und Technik geht. Unsere Mitarbeiter:innen arbeiten in interdisziplinären Teams als Expert:innen aus Natur-, Ingenieur-, Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaften zusammen. Wir unterstützen und beraten bei der Analyse komplexer Vorhaben oder Marktsituationen, bei der Förderung mit Forschungsprogrammen aus Bund, Ländern und EU und organisieren Geschäftsstellen oder Kontaktbüros für Forschung und Wirtschaft. Betriebswirt Forschungsförderung (d/m/w)in Voll- oder Teilzeit (mit mind. 30 Stunden / Woche)Standorte: Berlin, HannoverKennziffer: 158957Beratung unserer Antragstellenden aus Wissenschaft und Wirtschaft (Hochschulen, Forschungseinrichtungen oder Unternehmen) in Bezug auf Antragsberechtigung und Kostenkalkulation Kaufmännische Prüfung und Bewertung von Förderanträgen Vorbereitung und Erstellung von Bewilligungsunterlagen für Auftraggebende Betreuung von Zuwendungsempfänger:innen während der Projektlaufzeit Steuerung und Controlling der Mittelbereitstellung und -verwendung Prüfung von Zwischen- und VerwendungsnachweisenErfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium der Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaften oder vergleichbar Alternativ: abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung ergänzt um eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Finanzwesen / Controlling Kenntnisse im Projektmanagement und/oder Kenntnisse im Zuwendungs- und Haushaltsrecht sind wünschenswert Idealerweise erste Erfahrung in der administrativen und fachlichen Abwicklung von Förderprojekten sowie im Umgang mit (Förder-)Datenbanken Sorgfältige und effiziente Arbeitsweise mit einer hohen Dienstleistungsorientierung und Einsatzbereitschaft Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen, insbesondere Excel Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher SpracheArbeitszeitflexibilität und Familienfreundlichkeit Bei uns arbeiten Sie 38,5 Stunden pro Woche bei einer Vollzeitbeschäftigung, dazu bieten wir Ihnen 30 Tage Urlaub im Jahr. Sollten Überstunden anfallen, können Sie diese über Ihr Gleitzeit­konto ausgleichen. Im Bedarfsfall und wenn Ihre Position es zulässt, können Sie nach Abstimmung auch mobil von zu Hause arbeiten. Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen ist oft nicht so einfach. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, dass dies gelingt. Bitte geben Sie daher bei Ihrer Bewerbung direkt an, ob Sie in Teilzeit arbeiten möchten. Entwicklungsmöglichkeiten Sie haben bei uns die Möglichkeit direkt Verantwortung zu übernehmen, eigene Ideen einzu­brin­gen und neue Impulse zu geben. Ob bei der Akquisition neuer Projekte, als Expert:in oder bei der Verbesserung interner Abläufe – Ihre Ideen sind gern gesehen! Im Einführungsseminar erhalten Sie wichtige Informationen für Ihren erfolgreichen Start. Ihre persönlichen und fachlichen Entwick­lungsziele halten Sie zudem jährlich gemeinsam mit Ihrer Führungskraft fest. Attraktive Konditionen Sie profitieren von einer attraktiven Vergütung einschließlich Weihnachts-, Urlaubsgeld, vermö­gens­wirksamen Leistungen und einer betrieblichen Altersvorsorge. Außerdem übernehmen wir Ihre ÖPNV-Fahrtkosten im Stadtgebiet.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Tourismusmanagement (B.A.) - Quality Reservations Deutschland GmbH

Do. 22.07.2021
Hannover
Disruption – Innovation – Digitalisierung Sind bei QR Quality Reservations nicht nur Schlagwörter! QR ist der führende Anbieter im Bereich des globalen, digitalen Vertriebes und optimiert Prozesse und damit Umsätze für die Hotellerie. Die enge Zusammenarbeit mit den Teams der jeweiligen Hotels erfordert ein kommunikatives Wesen, Spaß an Projektarbeit und Flexibilität im Umgang mit verschiedenen Vertriebssystemen. Bekannte Buchungsportale und Metasuchmaschinen wie booking.com, expedia.com, TripAdvisor, etc., Bewertungstools und die Technologien, die auf Hotelwebseiten zum Einsatz kommen, sind genauso unser tägliches, spannendes Thema wie der Umgang mit sozialen Netzwerken! Werde auch Du Teil unseres Teams und starte zum 01. Oktober 2021 bei uns. Du arbeitest bei der Umsetzung aktueller strategischer Projekte mit  Du unterstützt in den Bereichen Social Media, Trendrecherchen und Marktanalysen Du bekommst Einblicke in Firmen- und Consortiaverhandlungen Karriereaussichten: Es besteht die Möglichkeit, bereits während Deiner Praxiszeit eigene Projekte zu leiten. Nach Deinem Studium besteht die Möglichkeit der Übernahme mit zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten. Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber*in ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker*in oder Betriebswirt*in Du bringst Erfahrung in der Hotellerie oder Touristik mit Du bist neugierig und hast Lust auf die Themen, die heute sowie in Zukunft hip sind Du kannst sehr gut Deutsch und Englisch Du verfügst über gute MS Office Kenntnisse Du hast Spaß bei der Arbeit in einem jungen, dynamischen Team Bei der IU - Hannover: Die Studienberatung der IU berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt mit dem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten dualen Studiums Ein staatlich anerkanntes Studium, mit praxisnahen Inhalten und dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) Ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Kleine Lerngruppen und moderne Vorlesungsräume Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IU Du erhältst ein Semesterticket Du hast freies WLAN am gesamten Campus und Zugriff auf unsere umfangreiche Online-Bibliothek Du kannst den Maschsee fußläufig von unserem Campus erreichen Beim Praxispartner: Du musst keine Studiengebühren zahlen – das übernehmen wir von der Quality Reservations Deutschland GmbH für Dich! Du findest bei uns ein lockeres Arbeitsumfeld, großartige Teamarbeit und Projekte mit hoher Eigenverantwortung Du nimmst Teil an den wöchentlichen Meetings des gesamten Teams Du bekommst Einblick in alle Abteilungen des Unternehmens und in die aus unseren Strategien erreichten Ergebnisse Du hast geregelte Arbeitszeiten Du kannst Obst, Wasser und eine tolle Kaffeemaschine kostenfrei nutzen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter in der Studienorganisation/Hochschulverwaltung (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Hannover
An der Leibniz FH in Hannover qualifizieren knapp 150 Unternehmen ihre jungen Talente in dualen Management‑ und IT-Studiengängen. Die Spanne reicht dabei von DAX-Unternehmen wie der Continental AG, der Deutschen Telekom AG über die TUI AG bis hin zu KMU und Hidden Champions. Neben dem dualen Bachelor runden praxisorientierte Vollzeit- sowie berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge unser Profil ab. Unser Anspruch ist, die rund 600 ambitionierten Leibniz FH-Studierenden zur nächsten Generation von Fach- und Führungskräften zu entwickeln. In der Lehre legen wir besonderen Wert auf Qualität und Praxisrelevanz, wobei Projekte mit Unternehmen wesentlich sind. Die Ergebnisse unserer Forschung lassen wir in die Lehre und die betriebliche Praxis einfließen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kollegen / eine Kollegin in Vollzeit als Mitarbeiter in der Studienorganisation/Hochschulverwaltung (m/w/d) Organisation, Planung und Verwaltung der (dualen) Bachelor-Studiengänge von der Immatrikulation bis zum Abschluss Betreuung von Studierenden, Lehrenden und Unternehmenspartnern Weiterentwicklung der Studiengänge in Zusammenarbeit mit den Studiengangsleitungen sowie unserer Service-Angebote / unseres Campus Sie haben Spaß an der Arbeit für eine gemeinnützige Bildungseinrichtung, wobei Kenntnisse im Bereich des Projektmanagements und der Hochschulverwaltung von Vorteil sind Sie arbeiten kundenorientiert und ihr Ziel ist es, Herausforderungen schnell zu lösen Sie zeichnen sich durch hohe Belastbarkeit, ausgeprägtes Organisationsgeschick sowie eigenverantwortliches und sorgfältiges Arbeiten aus Sie sind IT-affin und kennen sich mit datenbankbasierten Verwaltungsanwendungen aus Ein abgeschlossenes Studium ist von Vorteil Wir bieten eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im Bereich Studienorganisation in einem sehr motivierten Team, die neben Sachbearbeitung auch konzeptionelles Arbeiten und Zuarbeit für die Verwaltungsleitung umfasst.
Zum Stellenangebot

Studentische Hilfskraft* Datenpflege und Datenerfassung

Do. 22.07.2021
Hannover
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR TOXIKOLOGIE UND EXPERIMENTELLE MEDIZIN ITEM DATENPFLEGE UND DATENERFASSUNG SIND IHRE THEMEN? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SEPTEMBER AN UNSEREM STANDORT IN HANNOVER EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS STUDENTISCHE HILFSKRAFT*DATENPFLEGE UND DATENERFASSUNG Das Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin ITEM ist eines von rund 75 Instituten der Fraunhofer-Gesellschaft, der größten Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Ziele der Auftragsforschung am Fraunhofer ITEM sind es, den Menschen in unserer industrialisierten Welt vor gesundheitlicher Gefährdung zu schützen und an der Entwicklung neuer therapeutischer Ansätze mitzuwirken. Mit Schwerpunkt auf der Atemwegsforschung umfasst das FuE-Portfolio drei Geschäfts­bereiche: die Arzneimittelentwicklung, die Chemikaliensicherheit sowie die translationale Medizintechnik. An unserem Standort in Regensburg wird außerdem die personalisierte Tumortherapie erforscht. Sie sind verantwortlich für die Pflege und Erfassung von Daten. Außerdem unterstützen Sie uns bei diversen Bürotätigkeiten. Die Beschaffung von Literatur zählt ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Immatrikulierte*r Student*in in einem naturwissenschaftlichen Studium Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen Gute Englischkenntnisse Vorteilhaft wären Kenntnisse im Bereich Chemie / Biologie Ein inspirierendes Umfeld und eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre Die Vereinbarkeit von Studium und Job durch flexible Arbeitszeiten Ein Betriebsrestaurant mit Sonderkonditionen für unsere Mitarbeitenden Eine gute Verkehrsanbindung mit kostenfreien Parkplätzen für unsere Mitarbeitenden, Fahrradstellplätze und Ladesäulen für Elektrofahrzeuge Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte. Die monatliche Arbeitszeit beträgt 25 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Inhouse Technical Product Specialist (m/w/d) Schwerpunkt Chemie, Angebotsabteilung

Do. 22.07.2021
Darmstadt, Dresden, Ismaning, Hannover
Avantor®, ein Fortune 500 Unternehmen, ist führender, globaler Produzent und Anbieter innovativer Produkte, hochreiner Materialien und kundenspezifischer Services für die Branchen Biopharma, Healthcare, Universitäten & Öffentliche Einrichtungen, sowie Advanced Technologies & Forschungsindustrien. Unser Portfolio wird in nahezu jeder Phase der wichtigsten Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionsanwendungen der Branchen, in denen wir tätig sind, eingesetzt. Unsere strategisch platzierte, globale Infrastruktur ist eine unserer größten Stärken, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen. Unsere globale Präsenz ermöglicht uns die Versorgung von mehr als 225.000 Kundenstandorten weltweit, und bietet uns umfassenden Zugang zu Forschungslaboren und Wissenschaftlern in über 180 Ländern. We set science in motion to create a better world. Sie möchten Ihren Teil zum nachhaltigen Erfolg von avantor beitragen? Dann starten Sie bei uns Ihren Karriereweg am Standort Darmstadt, oder einem anderen unserer Standorte.Eigenverantwortliche und proaktive Betreuung unserer Kunden, Bearbeitung von Kundenanfragen sowie Umsetzung von verkaufsfördernden MaßnahmenSchwerpunkt liegt auf der Bearbeitung von Kundenanfragen und Verkauf von erklärungsbedürftigen Produkten aus dem Bereich ChemieSie stehen unseren Kunden bei der technischen Beratung, vorwiegend telefonisch, aber auch mithilfe anderer Tools wie Chatfunktionalitäten etc., als Problemlöser und Ideengeber bei sämtlichen Fragestellungen zum Thema Chemie zur VerfügungSelbstständige Ausarbeitung und Erstellung von Angeboten, sowie deren aktive NachverfolgungDatenerfassung im SAP R/3 sowie in unserem CRM-SystemEnge Zusammenarbeit mit dem Außendienst und den FachbereichenNaturwissenschaftliche Ausbildung, idealerweise Berufserfahrung im Laborbereich oder im Umgang mit erklärungsbedürftigen chemischen Produktengute Kenntnisse in den gängigen MS Office AnwendungenKommunikations- und Präsentationsstärke sowie dynamisches und sicheres Auftreten am TelefonOrganisationstalent sowie ausgeprägte Service- und DienstleistungsorientierungEngagement und Begeisterungsfähigkeit spiegeln sich in Ihrer zuverlässigen und zielorientierten Arbeitsweise widerGute Englischkenntnisse in Wort und SchriftTeamorientiertes Kollegennetzwerk in einem modernen ArbeitsumfeldEine attraktive und leistungsorientierte Vergütung mit nationalen und internationalen AufstiegsmöglichkeitenInteressante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche TätigkeitProfessionelle Einarbeitung in unsere vertriebsorientierte Organisation
Zum Stellenangebot

Biologielaborant*in

Mi. 21.07.2021
Hannover
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR TOXIKOLOGIE UND EXPERIMENTELLE MEDIZIN ITEM FORSCHUNG UND ARBEITEN IM LABOR SIND IHRE THEMEN? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT AN UNSEREM STANDORT IN HANNOVER ALS BIOLOGIELABORANT*IN Das Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin ITEM ist eines von rund 75 Instituten der Fraunhofer-Gesellschaft, der größten Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Ziele der Auftragsforschung am Fraunhofer ITEM sind es, den Menschen in unserer industrialisierten Welt vor gesundheitlicher Gefährdung zu schützen und an der Entwicklung neuer therapeutischer Ansätze mitzuwirken. Mit Schwerpunkt auf der Kardiovaskulären- und Atemwegsforschung umfasst das FuE-Portfolio drei Geschäftsbereiche: die Arzneimittelentwicklung, die Chemikaliensicherheit sowie die translationale Medizintechnik. Selbstständige Durchführung von Sektionen am Prüftier Durchführung von Tierversuchen unter Berücksichtigung des Tierschutzgesetzes Labor- und Tierhausmanagement Projektmanagement mit institutsspezifischer Software Bestellwesen und Tierzahlmeldungen für Versuchstiere koordinieren Die (Hygiene-)Überwachung, einschließlich Probennahme für die virologische, bakteriologische Untersuchung Pflege von Versuchstieren Supervision von Auszubildenden und Studierenden Abgeschlossene Ausbildung zur*m Biologielaborant*in, BTA oder eine vergleichbare Qualifikation Tierexperimentelle Erfahrung (FELASA-Zertifikat) Kenntnisse in der Durchführung von GLP-Studien sind wünschenswert Verantwortung für allgemeine Laborabläufe sowie Wartung und Pflege von Geräten Sicherer Umgang mit MS Office Eigenständiges, sorgfältiges, fokussiertes Arbeiten, sowie Flexibilität und die Bereitschaft zur Übernahme regelmäßiger Wochenenddienste Bereitschaft, das Team proaktiv zu unterstützen, hohe Motivation und Engagement Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Gestaltungsfreiräumen Eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten Ein Betriebsrestaurant mit günstigen Preisen für Mitarbeitende Eine gute Verkehrsanbindung mit kostenfreien Parkplätzen für Mitarbeitende Fahrradstellplätze und Ladesäulen für Elektrofahrzeuge sowie ein vergünstigtes Jobticket für den ÖPNV 30 Tage Urlaub sowie Sozialleistungen Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Master of Science (Schwerpunkt Physik) für die Bearbeitung eines Forschungsprojektes mit dem Thema: "Tribology of bicycle tires"

Mi. 21.07.2021
Hannover
Das Deutsche Institut für Kautschuktechnologie e. V. ist eine außeruniversitäre, wirtschaftsnahe Forschungseinrichtung. Den Schwerpunkt der Institutsarbeit bilden grundlegende Untersuchungen zur Entwicklung und Charakterisierung elastomerer Hochleistungswerkstoffe. Das DIK fungiert weltweit als führendes strategisches Kompetenzzentrum für die Kautschuk- und Gummiindustrie. Wir suchen baldmöglichst für unsere Abteilung: Materialkonzepte und Modellierung eine/n Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) Master of Science (Schwerpunkt Physik) für die Bearbeitung eines Forschungsprojektes mit dem Thema: "Tribology of bicycle tires " Die Stelle ist zunächst für 1 Jahre befristet. Planung und Koordination sowie die eigenständige Bearbeitung des Forschungsprojektes Durchführung von wissenschaftlichen Untersuchungen sowie die Berichterstellung und Präsentation der Ergebnisse auf nationalen und internationalen Fachtagungen Erstellung von wissenschaftlichen Publikationen Mitwirkung an Weiterbildungskursen und Workshops Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Physik (Master oder vergleichbare Qualifikation) Erfahrung mit dem Umgang von Maple, Python und MS Office wären vorteilhaft Erfahrung auf den Gebieten Elastomerphysik und/ oder Tribologie wären wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexibilität, Einsatzbereitschaft und eine eigenverantwortliche strukturierte Arbeitsweise Die Möglichkeit zur Promotion Eine Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag-Land (TV-L) Niedersachsen Flexible Arbeitszeit Ein professionelles, interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit sehr guten Kontakten in die Industrie Eine Verlängerung über die Projektlaufzeit von 1 Jahr wird angestrebt
Zum Stellenangebot

Postdoktorand*n im Bereich Präklinische Pharmakologie – Infektionsforschung

Di. 20.07.2021
Hannover
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR TOXIKOLOGIE UND EXPERIMENTELLE MEDIZIN ITEM INFEKTION UND IMMUNOLOGIE IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS POSTDOKTORAND*N IM BEREICH PRÄKLINISCHE PHARMAKOLOGIE – INFEKTIONSFORSCHUNG Das Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin ITEM ist eines von rund 75 Instituten der Fraunhofer-Gesellschaft, der größten Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Ziele der Auftragsforschung am Fraunhofer ITEM sind es, den Menschen in unserer industrialisierten Welt vor gesundheitlicher Gefährdung zu schützen und an der Entwicklung neuer therapeutischer Ansätze mitzuwirken. Mit Schwerpunkt auf der Atemwegsforschung umfasst das FuE-Portfolio drei Geschäftsbereiche: die Arzneimittelentwicklung, die Chemikaliensicherheit sowie die translationale Medizintechnik. Projektmanagement verschiedener industrieller und öffentlicher Forschungsprojekte, v. a. im Themenbereich bakterieller Lungeninfektionen Durchführung von Infektionsstudien in in vitro und in vivo Modellen, inkl. Erstellung von Prüfplänen Bearbeitung von Tierversuchsanträgen Organisation der Arbeiten/Anleitung des Laborteams Erstellen von Berichten/Publikationen Wissenschaftliche Leitung oder Begleitung von Forschungsprojekten Betreuung von Studierenden Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master / Diplom) der Fachrichtung Biologie, Biochemie, Humanmedizin, Veterinärmedizin oder einem verwandten Fach Vertiefte Kenntnisse in der Infektionsbiologie, insbesondere zu bakteriellen Infektionen Befähigung zur Arbeit mit Biostoffen der Sicherheitsstufe 2 und Material humanen Ursprungs Erfahrung mit in vivo Infektionsmodellen im Nager, Arbeiten mit Labortieren (z. B. FELASA B/C) Kenntnisse in mikrobiologischen Methoden (Bakterienkulturen, Nachweismethoden, ggf. Biofilm-Assays), von Vorteil sind Erfahrungen mit immunologischen Methoden (z. B. Durchflusszytometrie, ELISA, immunhistologische Färbungen, Westernblot) Sie sind hochmotiviert, flexibel und haben die Fähigkeit, in einem interdisziplinären Team zu arbeiten Sie haben Erfahrung im Projektmanagement und sind in der Lage Forschungsprojekte eigenständig zu leiten Sie sind eigeninitiativ, strukturiert, verantwortungsvoll und engagiert Sie haben Erfahrung in der organisatorischen und experimentellen Betreuung und Anleitung von Mitarbeitenden/Studierenden Sie besitzen sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch Sie haben Erfahrung mit der Erstellung wissenschaftlicher Texte (Projektberichte, Publikationen, Kongressbeiträge, Anträge) Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Gestaltungsfreiräumen Eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten Ein Betriebsrestaurant mit günstigen Preisen für Mitarbeitende Eine gute Verkehrsanbindung mit kostenfreien Parkplätzen für Mitarbeitende Fahrradstellplätze und Ladesäulen für Elektrofahrzeuge sowie ein vergünstigtes Jobticket für den ÖPNV 30 Tage Urlaub sowie Sozialleistungen Die Vergütung erfolgt bis TVöD EG13 (je nach Qualifikation). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine längerfristige Beschäftigung wird angestrebt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Beschäftigte/r (m/w/d) in der Systemadministration bei der IT-Sicherheit

Di. 20.07.2021
Hannover
In der zentralen Einrichtung Leibniz Universität IT Services ist eine Stelle als Beschäftigte/r (m/w/d) in der Systemadministration bei der IT-Sicherheit (EntgGr. 11 TV-L, 100 %) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet. Wir bieten als Rechenzentrum der Leibniz Universität Hannover einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einer freundlichen und wertschätzenden Atmosphäre. Für uns sind familienfreundliche flexible Arbeitszeiten selbstverständlich. Gute Infrastruktur sowie die Herrenhäuser Gärten in unmittelbarer Nähe unterstreichen unseren attraktiven Standort, ebenso die gute Erreichbarkeit sowohl durch den öffentlichen Nahverkehr als auch mit dem PKW (Parkplätze vorhanden).Sie verstärken unser Sicherheitsteam und betreuen IT-Systeme und Serververbunde insbesondere mit Bezug zur IT-Sicherheit. Zu Ihren Aufgaben gehören u. a. der Aufbau und der Betrieb von Intrusion-Detection-Systemen und eines SIEM-Verbundes, die zur Gewinnung von Policies eines mehrstufigen Firewall-Konzeptes beitragen. Daneben beraten Sie die IT-Administration zu technischen Fragen der IT-Sicherheit und wirken bei der Behandlung von Sicherheitsvorfällen mit.Voraussetzung für die Einstellung ist eine abgeschlossene einschlägige Hochschulbildung (Bachelor- bzw. entsprechender Hochschulabschluss), vorzugsweise im Bereich Informatik oder in einer naturwissenschaftlichen Disziplin. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift werden erwartet (Niveau in Anlehnung an mindestens B2). Darüber hinaus verfügen Sie über Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen: •    Netzwerkprotokolle aller Schichten •    Ablauf von Angriffen und Funktionsweise von Malware •    Kombination von Softwarelösungen und Schnittstellen •    Softwareentwicklung und Programmierung (u. a. Python, C) •    Kenntnisse in Datenbanken, vorzugsweise PostgreSQL •    Erstellung und Nutzung von Webservice-Schnittstellen •    Administration und Konfiguration von Linux-Servern •    Intrusion Detection und Honeypots •    Security Information & Event Management Bewerbungen von Berufsanfängerinnen und Berufsanfängern sind willkommen. Regelmäßige Fortbildungen helfen Ihnen, Ihre persönlichen Kompetenzen gezielt weiterzuentwickeln.Die Leibniz Universität versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert deshalb die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden. Die Universität hat es sich zum Ziel gesetzt, die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders zu fördern. Hierzu strebt sie an, in Bereichen, in denen ein Geschlecht unterrepräsentiert ist, diese Unterrepräsentanz abzubauen. In der Entgeltgruppe der ausgeschriebenen Stelle sind Frauen unterrepräsentiert. Qualifizierte Frauen werden deshalb gebeten, sich zu bewerben. Bewerbungen von qualifizierten Männern sind ebenfalls erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Postdoktorand*in (Elternzeitvertretung) im Bereich Präklinische Pharmakologie – Infektionsforschung

Di. 20.07.2021
Hannover
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR TOXIKOLOGIE UND EXPERIMENTELLE MEDIZIN ITEM INFEKTIONEN UND IMMUNOLOGIE SIND IHRE THEMEN? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT – BEFRISTET IM RAHMEN EINER ELTERNZEITVERTRETUNG – EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS POSTDOKTORAND*IN PRÄKLINISCHE PHARMAKOLOGIE – INFEKTIONSFORSCHUNG Das Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin ITEM ist eines von rund 75 Instituten der Fraunhofer-Gesellschaft, der größten Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Ziele der Auftragsforschung am Fraunhofer ITEM sind es, den Menschen in unserer industrialisierten Welt vor gesundheitlicher Gefährdung zu schützen und an der Entwicklung neuer therapeutischer Ansätze mitzuwirken. Mit Schwerpunkt auf der Atemwegsforschung umfasst das FuE-Portfolio drei Geschäftsbereiche: die Arzneimittelentwicklung, die Chemikaliensicherheit sowie die translationale Medizintechnik. Im Fokus Ihrer Arbeiten stehen infektionsbiologische Projekte, insbesondere präklinische Infektionsstudien im ex vivo Modell der PCLS (Precision-cut lung slices). PCLS ermöglichen die Durchführung von pharmakologischen Wirksamkeits- und Toxizitätstestungen in verschiedenen Krankheits- und Toxizitätsmodellen. Durchführung virologischer Arbeiten inkl. Infektion von Zell- und Gewebekulturen mit Viren, Analyse des Infektionsverlaufs bzw. der Wirksamkeit, Toxizitätsprüfungen anhand geeigneter Endpunkte Projektmanagement verschiedener industrieller und öffentlicher Forschungsprojekte, inkl. Organisation der Arbeiten und Anleitung des Laborteams Erstellen von Prüfplänen und Berichten Wissenschaftliche Begleitung von Forschungsprojekten, Betreuung von Studierenden Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Diplom) der Fachrichtung Biologie, Biochemie, Humanmedizin, Veterinärmedizin oder in einem verwandten Fach Vertiefte Kenntnisse in der Infektionsbiologie, insbesondere zu viralen Infektionen Befähigung zum Arbeiten mit Biostoffen der Sicherheitsstufe 2 – insb. respiratorische Viren sowie Material humanen Ursprungs Erfahrung mit viralen Infektionsmodellen (in vitro, ggf. in vivo) Kenntnisse in virologischen Methoden (Virusreplikation und -aufreinigung, Nachweismethoden) Von Vorteil ist Erfahrung mit immunologischen Methoden (z. B. ELISA, immunhistologische Färbungen, Durchflusszytometrie). Sie sind hochmotiviert, flexibel und haben die Fähigkeit, in einem interdisziplinären Team zu arbeiten. Sie haben Erfahrung im Projektmanagement und sind in der Lage, Forschungsprojekte eigenständig zu leiten. Sie sind eigeninitiativ, strukturiert, verantwortungsvoll und engagiert. Sie haben Erfahrung in der organisatorischen und experimentellen Betreuung und Anleitung von Mitarbeitenden / Studierenden. Sie besitzen sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch. Sie haben Erfahrung im Erstellen wissenschaftlicher Texte (Projektberichte, Publikationen etc.). Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Gestaltungsfreiräumen Eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten Ein Betriebsrestaurant mit günstigen Preisen für Mitarbeitende Eine gute Verkehrsanbindung mit kostenfreien Parkplätzen für Mitarbeitende Fahrradstellplätze und Ladesäulen für Elektrofahrzeuge sowie ein vergünstigtes Jobticket für den ÖPNV 30 Tage Urlaub sowie Sozialleistungen Die Vergütung erfolgt bis TVöD EG13 (je nach Qualifikation). Die Stelle ist zunächst auf 14 Monate befristet (Elternzeitvertretung). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: