Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

133.122 Jobs

Berufsfeld
  • Teamleitung 9994
  • Leitung 9686
  • Gastronomie 7087
  • Hotellerie 7087
  • Gruppenleitung 6509
  • Projektmanagement 6211
  • Sachbearbeitung 5833
  • Assistenz 4806
  • Softwareentwicklung 4380
  • Elektronik 4264
  • Elektrotechnik 4264
  • Sekretariat 4191
  • Innendienst 3880
  • Office-Management 3819
  • Entwicklung 3469
  • Außendienst 3044
  • Prozessmanagement 2786
  • Abteilungsleitung 2691
  • Bereichsleitung 2691
  • Netzwerkadministration 2568
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • It & Internet 13284
  • Gastronomie & Catering 11372
  • Hotel 11372
  • Sonstige Dienstleistungen 9254
  • Groß- & Einzelhandel 9138
  • Verkauf und Handel 9138
  • Transport & Logistik 8031
  • Elektrotechnik 7698
  • Feinmechanik & Optik 7698
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 7434
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6691
  • Maschinen- und Anlagenbau 6618
  • Recht 6231
  • Unternehmensberatg. 6231
  • Wirtschaftsprüfg. 6231
  • Baugewerbe/-Industrie 4691
  • Sonstige Branchen 4637
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4353
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3928
  • Versicherungen 3508
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 118180
  • Ohne Berufserfahrung 78135
  • Mit Personalverantwortung 9254
Arbeitszeit
  • Vollzeit 123964
  • Home Office möglich 40806
  • Teilzeit 22600
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 111516
  • Befristeter Vertrag 5460
  • Studentenjobs, Werkstudent 5079
  • Ausbildung, Studium 4470
  • Praktikum 3587
  • Berufseinstieg/Trainee 1634
  • Arbeitnehmerüberlassung 1035
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 252
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 240
  • Handelsvertreter 139
  • Promotion/Habilitation 57
  • Referendariat 42
  • Franchise 18
  • [Alle] 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Die angeforderte Suche ergab leider keine Ergebnisse.
Sie können im Suchfeld eine Suchanfrage starten, zur Startseite von jobsuche.t-online.de wechseln oder zum Inhalt von t-online.de gehen.

Technischen Mitarbeiter (m/w/d) für die Messgeräte-Reparatur in Teil- oder Vollzeit

Fr. 27.05.2022
Hamburg
Die TECFELD GmbH ist einer der führenden Spezialgroßhändler für Heizungs- und Tanktechnik in Deutschland. Als Familienunternehmen sind wir seit mehr als 50 Jahren erfolgreicher Partner des Fachhandwerks. Zur Verstärkung unseres Reparaturservice-Teams in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technischen Mitarbeiter (m/w/d) für die Messgeräte-Reparatur in Teil- oder Vollzeit Reparatur & Wartung von Abgasanalyse-Messgeräten inkl. der erforderlichen Dokumentationen Technischer Kundensupport und Kostenvoranschläge erstellen Leihgeräte Service koordinieren Koordinierung der Messgeräte-Reparaturaufgaben mit dem Service-Team Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich, idealerweise für Elektrotechnik Gute technische Auffassungsgabe sowie Interesse an kaufmännischen Aufgaben Handwerkliches Geschick und Erfahrung in der Fehleranalyse Sicherer Umgang mit MS-Office Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit sowie gute kommunikative Fähigkeiten Abwechslungsreiche, anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem erfolgreichen mittelständischen Großhandelsunternehmen Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Attraktive Vergütung mit Zusatzleistungen Mineralwasser & Kaffee kostenlos
Zum Stellenangebot

Teilprojektleiter*in Spares & Repairs (w/m/d)

Fr. 27.05.2022
Ulm (Donau)
HENSOLDT ist ein führendes Unternehmen der europäischen Verteidigungsindustrie mit globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensor-Komplettlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer treibt HENSOLDT die Entwicklung der Verteidigungselektronik und Optronik voran und baut sein Portfolio auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit kontinuierlich aus. Mit mehr als 6.400 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2021 einen Umsatz von 1,5 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Für den Bereich „Customer Services" suchen wir eine*n "Teilprojektleiter*in Spares & Repairs (w/m/d)" am Standort Ulm. Der Bereich ist verantwortlich für die Ersatzteil- und Reparaturdurchführung für die am Standort Ulm ansässigen Geräte und Systeme. Abwicklung und Steuerung von Ersatzteil- und lnstandsetzungsaufträgen im Werk als Mitglied des In Service Support Projektteams Zentrale Ansprechstelle des Kunden für die Abwicklung Abwicklung der ET- bzw. lnstandsetzungsaufträge in Kosten, Termin und Qualität Vergabe von Aufträgen an interne und externe Stellen Erarbeitung von Kostenvoranschlägen und Angeboten Erstellung kundenspezifischer Prüf- und Abnahmebescheinigungen Erstellung von Versandpapieren sowie Steuerung der Auslieferung an den Kunden Regelmäßige interne Berichterstattung an Produktmanagement und Projektleitung Administratives Lagermanagement Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurswesen, Wirtschaftsingenieurwesen oder technische oder betriebswirtschaftliche Berufsausbildung idealerweise mit Zusatzqualifikation staatlich geprüfter Techniker mit Berufserfahrung Erfahrung in Angebotserstellung Sehr gute SAP-Kenntnisse (SD, CS und MM-Modul) Teamfähigkeit, Durchsetzungsstärke und Eigeninitiative Organisationsstärke, Belastbarkeit. Kommunikationsstärke Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Zentrale Lage im Stadtgebiet mit kostenlosem Parkhaus und eigenem Betriebsrestaurant, Cafébar und Snackshop Fitness Studio inkl. Physiotherapie und weitere Gesundheitsangebote Standortnahe Kinderbetreuungsmöglichkeiten und Ferienbetreuung Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen Hightech-Produkten an den Grenzen der Physik Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie) Betriebliche Altersversorgung u.v.m. Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.) Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind SIE unser Kandidat (w/m/d)! Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot

Senior Manager, Business & Partnership Development

Fr. 27.05.2022
Düsseldorf, Teisnach
Mer is a leading European EV charging company with business in Norway, Sweden, UK, Germany, and Austria. Our mission is to make sustainable electric mobility easy and accessible for everyone – hence we view everything through a customer centricity and sustainability lens. We are now looking for an experienced Sustainability and Process Improvement Manager. You will join a scale-up growth company of dedicated and fun colleagues who strive to build a sustainable and smarter future – one charger at the time. Mer is a full-service charging provider and active in all charging segments from public, workplace, depot, on-street, to home charging. The group is a merger of successful charging start-ups and has an expansive European growth strategy. Mer is fully owned by Norwegian Statkraft, Europe’s largest renewable energy provider and virtual power plant operator – sustainable since 1895 – giving Mer a clear competitive edge.In your role as Senior Manager, Business & Partnership Development, your activities will amongst others be: Lead acquisitions of key partners such as public charging site owners as well as sales channels including car manufacturers, leasing companies and other relevant multinational channels and customers Participate in and help drive our Sales network and support in key partner discussions at business unit level acting as a core interface to the country business units in alignment of targets, facilitating knowledge exchange, and contributing to continuous improvements Support in business development projects where relevant Together with the team drive a collaborative working culture, empower and develop people 5+ years of relevant experience from sales, partnering, or business development activities in eMobility or related sector (real estate, retail, digital start-up/scale-up, management consulting, etc.), with broad existing network to leverage Putting the customer first, an ability and desire to understand customer needs and the best way of serving them while maintaining a commercial mindset Relationship builder with the ability to establish, develop and sustain trust with partners and customers Comfortable to take lead and coordinate work across teams and countries in acquiring and developing partnerships Excellent communication, negotiation, and interpersonal skills, with the desire to build strong networks across different cultures/functions and experience of managing senior stakeholders Ability to deal with complexity and enthusiasm to solve problems independently Proficiency in English. Other languages beneficial: Norwegian, Swedish, German Higher business/engineering degree or similar A job with a purpose – we strive to make mobility sustainable, easy, and accessible for everyone – changing society one charger at the time A growth journey – our business grows fast and we welcome new members into the Mer family every week, building our company and future together A role with impact – we provide ample room to take initiative, develop your ideas and yourself, and lead the way forward to a sustainable, smarter business and society Competitive terms, flexible working hours and location, hybrid office/home working.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Kunden Help Desk

Fr. 27.05.2022
Hannover
Mit der Premium-Marke Linde Material Handling sind wir seit Jahrzehnten der führende Anbieter maßgefertigter Intralogistiklösungen in Deutschland. Unseren Kunden bieten wir höchste Wertschöpfung und Service-Qualität. Dazu gehen wir immer wieder neue Wege und entwickeln unser Produktportfolio und unsere Dienstleistungspalette stetig weiter. An unseren Standorten Bremen, Hannover und Braunschweig beschäftigen wir fast 600 Mitarbeiter, und wir wachsen weiter!  Das ist Ihre Chance: Machen Sie mit uns Karriere als Mitarbeiter (m/w/d) Kunden Help Desk Kundenorientierte Annahme von telefonischen Anfragen Auftragsanlage anhand Checkliste Sicherstellung des Informationsflusses Pflege und Aktualisierung von Kunden-Kommunikationsdaten Beschwerdemanagement (Erstkontakt)  Erfolgreich abgeschlossene kaufm.  Ausbildung Erfahrungen in der Kundenbetreuung bzw. als Call Center Agent Gute EDV-Kenntnisse Lösungsorientiertes Handeln, Belastbarkeit und eine schnelle Auffassungsgabe Hohe Dienstleistungsorientierung und Teamfähigkeit Einen sicheren Arbeitsplatz Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit Angenehme Arbeitsatmosphäre Attraktive Sozialleistungen Betriebliche Altersversorgung Urlaubsanspruch von 30 Tagen Sonderurlaub Firmenfitness Firmenfahrrad Betriebsrestaurant am Standort Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Abwechslungsreiches und vielfältiges Tätigkeitsfeld 
Zum Stellenangebot

Kfz-Meister*in (m/w/d)

Fr. 27.05.2022
Stuttgart
Können Sie sich mit unserem Motto „Stuttgart von Beruf“ identifizieren? Dann finden Sie bei der Landeshauptstadt Stuttgart ideale Ent­fal­tungs­möglichkeiten! Die Vielfalt unserer Berufsfelder spiegelt sich auch in unserer bunten Personalzusammensetzung wider. Bei uns sind alle Bewerber*innen (m/w/d) gleich wertvoll und willkommen. Wir begrüßen außerdem Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Kfz-Meister*in (m/w/d) Wir suchen baldmöglichst eine*n Kfz-Meister*in für die Abteilung Zentrale Dienste innerhalb des Eigenbetriebs AWS Abfallwirtschaft Stuttgart der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Stuttgart (AWS) der Landeshauptstadt Stuttgart beschäftigt rund 1.000 Mitarbeitende in der Zentrale am Stöckach an verschiedenen Standorten im gesamten Stadtgebiet. Zu unseren Aufgaben zählen hauptsächlich das Einsammeln und Befördern von Abfällen, die Straßenreinigung, der Winterdienst und das zentrale städtische Fuhrparkmanagement. Wir betreiben außerdem eine mineralische Deponie, mehrere Wertstoffhöfe und eine eigene Werkstatt. Beschaffung, Betreuung und Verwaltung von Fahrzeugen, Maschinen und Geräten (z. Bsp. Abfallsammelfahrzeuge, Lkw >3,5 t und Anhänger mit sämtlichen An-, Auf- und Einbauten), dies umfasst die selbstständige Erstellung von Leistungsverzeichnissen nach der Beschaffungs- und Vergabeordnung (VOL/VOB) Verantwortung für die dem Zuständigkeitsbereich fest zugeordneten Mitarbeitenden: Personaldisposition der Fahrenden, halbjährige UVV-Unterweisung aller Mitarbeitenden im Zuständigkeitsbereich sowie Anweisung und Anleitung der Mitarbeitenden in rechtlicher, fachtechnischer, organisatorischer, betriebswirtschaftlicher und sozialer Hinsicht Einleitung, Koordination und Dokumentation von gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen wie HU, AU und UW nach DGUV Vorschrift 70 sowie der Wartung, Instandsetzung, Fahrzeugabnahme, Ladungssicherung Koordination und Disposition von städtischen Fahrleistungen Versuchsdurchführung und Bewertung von neuen Technologien im Zuständigkeitsbereich Datenpflege im Informationssystem SAP-PM und MS-Office Ermittlung von Kennzahlen und Erstellen von Statistiken für Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen Abschluss als Kfz-Meister*in oder Abschluss als geprüfte*r Betriebswirt*in nach der Handwerksordnung oder vergleichbare Abschlüsse, die zur Ausübung der Tätigkeit befähigen (Vorlage einer staatlichen Anerkennung bei ausländischen Abschlüssen ist erforderlich) mehrjährige einschlägige Berufserfahrung als Kfz-Meister*in oder Betriebswirt*in sicherer Umgang mit dem Microsoft-Office-Paket und idealerweise SAP-Kenntnisse bevorzugt im Modul SAP-PM Besitz des Führerscheins Klasse C/CE sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Kenntnisse im Bereich Kommunaltechnik und deren Fahrzeuge sind gewünscht Kenntnisse im Beschaffungs- und Vergaberecht nach VOL/VOB sind von Vorteil gewünscht wird eine große Einsatzfreude, die Bereitschaft zu Mehrarbeit bei erhöhtem Arbeitsanfall sowie eine zeitliche Flexibilität bei Bedarf einen zukunftssicheren Arbeitsplatz Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot Gesundheitsmanagement und Sportangebote ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket betriebliche Altersvorsorge vergünstigtes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 9c TVöD.
Zum Stellenangebot

Services Product & Portfolio Manager (w/m/d)

Fr. 27.05.2022
Ulm (Donau)
HENSOLDT ist ein führendes Unternehmen der europäischen Verteidigungsindustrie mit globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensor-Komplettlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer treibt HENSOLDT die Entwicklung der Verteidigungselektronik und Optronik voran und baut sein Portfolio auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit kontinuierlich aus. Mit mehr als 6.400 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2021 einen Umsatz von 1,5 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Für den Bereich "Customer Services Development" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n "Services Product & Portfolio Manager (w/m/d)" am Standort Ulm. Der Bereich verantwortet die Sicherstellung und Durchführung der Serviceleistungen für die HENSOLDT Produkte, Systeme und Lösungen über deren gesamten Lebenszyklus. Erfassung der Service-spezifischen Kundenanforderungen und Markterwartungen, sowie der technischen Entwicklungen in Service- relevanten Themen; darauf basierend Mitentwickeln der HENSOLDT Service- Strategie Umsetzung der Service- Strategie in innovative Service- Lösungen und -Angebote Pflege und Weiterentwicklung des bestehenden Service- Portfolios auf Basis der Service- Strategie Modifikation, Ergänzung oder Neuentwicklung einzelner Service- Produkte Beratung und Unterstützung bei der Entwicklung kunden-, produkt- oder projektspezifischer Service- Konzepte in Zusammenarbeit mit Vertrieb und den relevanten Service- Disziplinen Sicherstellung der Umsetzung relevanter Service- Ideen im Service- Portfolio oder in ServiceKonzepten Beschreibung der Service- Produkte, - Konzepte und des - Portfolios in Broschüren, Katalogen, Veröffentlichungen und Vorträgen, sowie in Vertriebs- Anweisungen in Kooperation mit dem HENSOLDT Communications & Marketing- Bereich (Print, Online, Video) Präsentation der HENSOLDT Service- Lösungen auf Messen und Symposien, Halten von Fachvorträgen Erfassung der installierten Basis der HENSOLDT Produkte weltweit bzgl. Kunden, Nutzer, Dislozierung, Service- Verträgen, etc., sowie Sicherstellung der kontinuierlichen Datenpflege Analyse der Daten aus der installierten Basis hinsichtlich zusätzlicher Service- Potenziale und Bereitstellung der Ergebnisse für Vertrieb und Service- Management Unterstützung der Digitalisierungsinitiativen im Service Vorantreiben der Vermarktung digitaler Services, insbesondere unter Nutzung Web- basierter Service- Plattformen Die Bereitschaft zu Reisen, insbesondere zu anderen HENSOLDT- Standorten, wir vorausgesetzt. Abgeschlossene akademische Ausbildung technischer oder wirtschaftlich/technischer Ausprägung, bevorzugt Elektrotechnik oder vergleichbar Kunden- und Marktkenntnis hinsichtlich Serviceanforderungen und -erwartungen, bevorzugt im militärischen/behördlichen Umfeld Erfahrungen in der Entwicklung, Modellierung und Umsetzung von Service- Lösungen vorteilhaft Gewandtheit in der Umsetzung von Konzepten in internationalem Umfeld Fokus auf  IT- gestützte Lösungen Innovations- und durchsetzungsstark Teamorientierte, integrierende Persönlichkeit, stark in Beratung und Coaching von Kollegen und Projektteams  Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse  Zentrale Lage im Stadtgebiet mit kostenlosem Parkhaus und eigenem Betriebsrestaurant, Cafébar und Snackshop Fitness Studio inkl. Physiotherapie und weitere Gesundheitsangebote Standortnahe Kinderbetreuungsmöglichkeiten und Ferienbetreuung Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen Hightech-Produkten an den Grenzen der Physik Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie) Betriebliche Altersversorgung u.v.m. Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.) Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind SIE unser Kandidat (w/m/d)! Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot

Koordinator*in zur Steuerung der Zusammenarbeit von Integrationsmanager*innen (m/w/d)

Fr. 27.05.2022
Stuttgart
Können Sie sich mit unserem Motto „Stuttgart von Beruf“ identifizieren? Dann finden Sie bei der Landeshauptstadt Stuttgart ideale Ent­fal­tungs­möglichkeiten! Die Vielfalt unserer Berufsfelder spiegelt sich auch in unserer bunten Personalzusammensetzung wider. Bei uns sind alle Bewerber*innen (m/w/d) gleich wertvoll und willkommen. Wir begrüßen außerdem Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Koordinator*in zur Steuerung der Zusammenarbeit von Integrationsmanager*innen (m/w/d) Wir suchen baldmöglichst eine*n Koordinator*in zur Steuerung der Zusammenarbeit von Integrationsmanager*innen für die Abteilung Migration und Teilhabe des Jobcenters der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist in Teilzeit (50 %) und unbefristet zu besetzen. Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Mit dem Pakt für Integration werden geflüchtete Menschen in der Anschlussunterbringung bei der beruflichen Integration und der gesellschaftlichen Teilhabe unterstützt. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit zwischen den Integrationsmanager*innen in den Unterkünften und den persönlichen Ansprechpartner*innen des Jobcenters. Als Koordinator*in steuern Sie die Zusammenarbeit, sind Ansprechperson an den Schnittstellen und tragen zur Rollenklärung bei. die Prozessbeschreibung, Implementierung, Steuerung und Nachhaltung des Austauschprozesses zwischen Integrationsmanager*innen und persönlichen Ansprechpartner*innen mit dem Ziel der Gestaltung eines schlanken und möglichst unbürokratischen Austauschprozesses zwischen den Beteiligten Weiterentwicklung vorhandener Prozesse und Strukturen, um eine gelingenden Zusammenarbeit im Fallverlauf kontinuierlich zu verbessern die Gestaltung der dienstlichen und organisatorischen Abläufe im Zusammenspiel der Integrationsmanager*innen und persönlichen Ansprechpartner*innen (pAp) Ansprechpartnerfunktion für pAps und Integrationsmanager*innen die Fachberatung der Mitarbeitenden im Jobcenter zu allen Belangen der Tätigkeiten der Integrationsmanager*innen und der Austauschprozesse Zuarbeit für die Sachgebietsleitung bei einzelnen Themen und Fragestellungen, welche die Integration geflüchteter Menschen betreffen Bedarfserhebung in Zusammenarbeit mit der Sachgebietsleitung und Entwicklung von Handlungs- und Lösungsansätzen Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten. Sie verfügen über einen Hochschulabschluss als Diplom-Verwaltungswirt*in, Diplom-Sozialarbeiter*in (FH/BA), Diplom-Sozialpädagog*in, Diplom-Sozialwirt*in, Diplom-Soziolog*in, Bachelor of Arts (Public Management, Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Sozialwirtschaft, Sozialwissenschaft, Soziologie, Erwachsenenbildung oder vergleichbar) alternativ verfügen Sie über ein anderes abgeschlossenes Studium mit Berufserfahrung als persönliche*r Ansprechpartner*in bewerben können Sie sich auch, wenn Sie über einen abgeschlossenen Angestelltenlehrgang II zum*zur Verwaltungsfachwirt*in verfügen Kenntnisse im SGB II, grundlegende Kenntnisse im SGB I, III bis XII sowie im BGB und den verwandten Rechtsgebieten sind von Vorteil gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office Kenntnisse in den EDV-Fachverfahren und Standardprogrammen Fähigkeit zum selbstständigen und reflektierten Handeln sowie zum systemischen und vernetzten Denken Kompetenzen in den Bereichen Beratung und Moderation einen zukunftssicheren Arbeitsplatz Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot Gesundheitsmanagement und Sportangebote ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket betriebliche Altersvorsorge Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10 TVöD.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung Schul-IT (m/w/d)

Fr. 27.05.2022
Stuttgart
Können Sie sich mit unserem Motto „Stuttgart von Beruf“ identifizieren? Dann finden Sie bei der Landeshauptstadt Stuttgart ideale Ent­fal­tungs­möglichkeiten! Die Vielfalt unserer Berufsfelder spiegelt sich auch in unserer bunten Personalzusammensetzung wider. Bei uns sind alle Bewerber*innen (m/w/d) gleich wertvoll und willkommen. Wir begrüßen außerdem Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Abteilungsleitung Schul-IT (m/w/d) Wir suchen baldmöglichst eine Abteilungsleitung für die neu gegründete Abteilung Schul-IT beim Schulverwaltungsamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist in Vollzeit und unbefristet zu besetzen. Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Das Schulverwaltungsamt erfüllt sämtliche Schulträgeraufgaben für die über 160 städtischen Schulen aller Schularten, schafft die Rahmenbedingungen für eine zukunftsfähige Stuttgarter Schullandschaft und für ein qualitativ hochwertiges städtisches Schulangebot. Die Abteilung Schul-IT ist Betreiber der pädagogischen Schul-IT und zentraler IT-Dienstleister für die städtischen Schulen. Im Rahmen der Umsetzung des DigitalPakt Schule soll in den kommenden Jahren die flächendeckende Ausstattung aller städtischen Schulen mit digitaler Technik umfassend vorangetrieben und laufend weiterentwickelt werden. Sie führen die neu gegründete Abteilung Schul-IT mit derzeit 38 Mitarbeitenden in drei Sachgebieten Sie verantworten das Management der Digitalisierung der städtischen Schulen und sämtlicher Themen der Schul-IT. Dies beinhaltet die IT-Strategie, IT-Architektur, die Definition und Planung des Digitalisierungs-Portfolios sowie die Sicherstellung eines effizienten Betriebs der IT-Infrastruktur und der Anwendungen Sie entwickeln die Digitalisierungsstrategie für die städtischen Schulen auf Grundlage aktueller bildungspolitischer, pädagogisch-didaktischer und technologischer Entwicklungen und Erkenntnisse weiter und treiben diese engagiert voran Sie stellen ein kongruentes Vorgehen der Landeshauptstadt Stuttgart bei der Digitalisierung der städtischen Schulen über Geschäftsprozesse und Organisationseinheiten hinweg sicher Sie identifizieren aus Innovationen der Informationstechnologien und pädagogisch-didaktischen Entwicklungen in der Schule die Potenziale und Anforderungen an den Einsatz digitaler Technologien für einen guten Unterricht Sie bauen das bestehende IT-Servicemanagement (ITIL) weiter aus und stärken das Selbstverständnis als IT-Dienstleister und Partner der städtischen Schulen Sie vertreten Themen der Schul-IT in Gremien und Arbeitsgruppen und führen Verhandlungen mit verschiedenen Anspruchsgruppen Sie sind Ansprechperson für das Stadtmedienzentrum Stuttgart und binden dieses eng in die kommunalen Strukturen ein Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt ausdrücklich vorbehalten. Laufbahnbefähigung für den höheren Dienst oder ein einschlägiger wissenschaftlicher/universitärer Hochschulabschluss (M.A., Univ. Diplom, Magister, Staatsexamen) bevorzugt in den Fachrichtungen Informatik, Medienpädagogik/Medienbildung oder eine vergleichbare Qualifikation bewerben können Sie sich auch, wenn Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium und über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen, um die genannten Tätigkeiten auszuüben sowie besonders qualifizierte Beamt*innen des gehobenen Dienstes (mind. Bes.Gr. A 13) mit der Bereitschaft, den Aufstiegslehrgang, der mit einer Prüfung abschließt, in absehbarer Zeit zu absolvieren mehrjährige einschlägige Berufserfahrung und umfangreiche praktische Erfahrungen im Bereich IT, vorzugsweise im Bereich Schul-IT und in der öffentlichen Verwaltung, sowie umfassende Leitungserfahrung und ausgeprägte, zeitgemäße Führungseigenschaften ausgeprägte Fähigkeit zu konzeptionellem, interdisziplinärem und differenziertem Denken sowie zur anschaulichen Zusammenfassung komplexer Sachverhalte umfassende Fachkenntnisse in den Bereichen Netzwerkinfrastrukturen und WLAN-Umgebungen, Client-Server-Netzwerken mit MDM/EMM und BYOD, pädagogischen Netzwerklösungen und entsprechender Soft-, Hardware und Präsentationstechnik, ITIL®-basierten Supportsystemen sowie über aktuelle Technologien und Entwicklungen in den genannten Bereichen sind wünschenswert fundierte Kenntnisse des Schulsystems, aktueller bildungspolitischer und pädagogischer Fragestellungen und Entwicklungen, insbesondere in den Bereichen Medienpädagogik, Medienbildung und digitaler Unterricht sind wünschenswert eine eigenverantwortliche, sehr strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und Innovationskraft politisches Gespür, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und die Fähigkeit, Konzepte, auch bei unterschiedlicher Interessensituation, mit klarer Argumentation überzeugend zu vermitteln hohe soziale und Konfliktlösekompetenz sowie ein sicheres und verbindliches Auftreten und Durchsetzungsvermögen überdurchschnittliches Engagement sowie die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten Erfahrung in der Projektarbeit, insbesondere bei IT-Projekten sowie mit der positiven Begleitung von Veränderungsprozessen eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit am Schnittpunkt von Technologie und Pädagogik mit hoher Verantwortung und vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten einen sicheren und modernen Arbeitsplatz mitten in Stuttgart Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot Gesundheitsmanagement und Sportangebote ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket betriebliche Altersvorsorge vergünstigtes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in der Entgeltgruppe 15 TVöD, bei Beamt*innen bei Vorliegen aller beamten- und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen in der entsprechenden Besoldungsgruppe im Beamtenverhältnis.
Zum Stellenangebot

Fertigungssteuerer im Montagebereich (m/w/d)

Fr. 27.05.2022
Wuppertal
Als familiengeführtes Unternehmen ist BECKER mit ca. 900 Mitarbeitern und 17 Tochtergesellschaften ein international führender Hersteller auf dem Gebiet der Vakuum- und Drucklufttechnologien und ist erfolgreich in Deutschland, Europa und dem Weltmarkt. Wir suchen am Standort Wuppertal eine(n) Fertigungssteuerer im Montagebereich (m/w/d) Erstellen einer Reihenfolgeplanung auf Basis von Kundenaufträgen Einsteuerung von ungeplanten Aufträgen in den Produktionsplan Prüfung der Materialverfügbarkeit und der Kapazität (Linie, Material Mitarbeiter) bezogen auf das geplante Produktionsprogramm Regelmäßige Abstimmung mit dem Vertrieb und Anpassen des Produktionsplanes Auftragscontrolling, Auswertungen zu Kapazitäten und Auslastung und Soll/Ist Vergleiche Eine abgeschlossene technische/kaufmännische Ausbildung oder berufliche Erfahrungen von mind. 3 Jahren in gleichwertiger Position Zusatzausbildung / Fortbildung in der Produktionssteuerung Gute Kenntnisse im Umgang mit SAP-PP und MM, Microsoft Office und MES Hydra 8 Kenntnisse in Shopfloor Management und Lean Methoden Hohe Einsatzbereitschaft mit einer lösungsorientierten Arbeitsweise Eine sichere Beschäftigung in einem innovativen und familiengeprägten Weltmarktunternehmen Attraktive Benefits, wie flexible Arbeitszeiten, kostenlose Getränke, eine betriebliche Altersvorsorge, Becker Card und Erfolgsbeteiligungen.
Zum Stellenangebot

Kaufmännische /-in Sachbearbeiter/-in (m/w/d) - im Bereich Exportabwicklung -

Fr. 27.05.2022
Hamburg
Die Melosch-Gruppe zählt mit über 110 Jahren Erfahrung zu den führenden Recycling- und Handelsunternehmen für Sekundärrohstoffe, insbesondere Altpapier, in Europa. Die Melosch Export GmbH als Teil dieser Gruppe ist eine etablierte Vermarktungs- und Handelsgesellschaft für den Export nach Übersee sowie den Import nach Europa. Mehr über uns erfahren Sie unter www.melosch.de. Zur Verstärkung unseres Teams für den italienischen Altpapier-Sektor, suchen wir an unserem Unternehmenssitz in Hamburg-Altona zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Kaufmännische /-in Sachbearbeiter /-in (m/w/d) - im Bereich Exportabwicklung - selbständige Abwicklung von Ex- und Importsendungen für den italienischen Markt Bearbeitung von Zoll- und Ausfuhranmeldungen Disposition/Logistik. Abstimmung mit Speditionen und Reedereien Erstellung der Versandpapiere Exportdokumentation unter Akkreditiven/Inkassi Zollabwicklung über ATLAS eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. Kaufmann im Groß- / Außenhandel, Speditionskaufmann) oder vergleichbare Qualifikation fließende Italienischkenntnisse (Minimum C1, Muttersprache wünschenswert) und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mehrjährige Berufserfahrung ist vorteilhaft teamfähig, zuverlässig und belastbar strukturierte und selbständige Arbeitsweise gute Kenntnisse von MS Office sichere Anstellung in Vollzeit  30 Urlaubstage leistungsgerechte Vergütung (VWL, Zuschuss zum HVV Profiticket) einen interessanten und anspruchsvollen Tätigkeitsbereich, welchen Sie eigenverantwortlich bearbeiten sorgfältige Einarbeitung durch erfahrene Kollegen Weiterbildungs- und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem spannenden Umfeld ein kollegiales und gut eingespieltes Team sowie eine familiäre, wertschätzende Unternehmenskultur eines Hamburger Traditionsunternehmen Verkehrsgünstige Lage (A7, B4, B5, B341) und sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahn)
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: