Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

126 Jobs in Strausberg

Berufsfeld
  • Projektmanagement 9
  • Gesundheits- und Krankenpflege 8
  • Leitung 8
  • Teamleitung 8
  • Netzwerkadministration 7
  • Systemadministration 7
  • Gruppenleitung 5
  • Sozialarbeit 5
  • Consulting 4
  • Bereichsleitung 4
  • Abteilungsleitung 4
  • Engineering 4
  • Entwicklung 4
  • Helpdesk 4
  • Prozessmanagement 4
  • Weitere: It 4
  • Angestellte 3
  • Außendienst 3
  • Bauwesen 3
  • Beamte Auf Landes- 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 30
  • Gesundheit & Soziale Dienste 27
  • It & Internet 25
  • Baugewerbe/-Industrie 12
  • Groß- & Einzelhandel 8
  • Verkauf und Handel 8
  • Immobilien 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Transport & Logistik 3
  • Banken 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Forst- und Fischwirtschaft 1
  • Gartenbau 1
  • Handwerk 1
  • Land- 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 121
  • Ohne Berufserfahrung 64
  • Mit Personalverantwortung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 122
  • Home Office 24
  • Teilzeit 22
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 98
  • Befristeter Vertrag 19
  • Ausbildung, Studium 4
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
  • Handelsvertreter 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1

Bauleiter/Bauleiterin (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
Neuenhagen bei Berlin
Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann. Als europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen erstellt STRABAG jährlich weltweit tausende Bauwerke, indem sie die richtigen Menschen, Baumaterialien und Geräte zur richtigen Zeit am richtigen Ort versammelt. Ohne Teamarbeit – über geografische Grenzen und Bereiche hinweg – wäre dies nicht möglich. Werden Sie Teil unseres Teams! In Deutschland ist die STRABAG AG Marktführerin im Verkehrswegebau und bietet hierfür sämtliche Leistungen an - von der digitalen Planung über die Baustoffgewinnung und -produktion, den Bau der Projekte bis hin zur Wartung und Unterhaltung durch eigene Straßenbetriebsdienste. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Das Geheimnis unseres Erfolgs sind unsere zufriedenen Mitarbeiter, die stets mit ihren Aufgaben wachsen können. Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz in der Region mit anspruchsvollen Arbeitsaufgaben, interessante und individuelle Entwicklungsperspektiven in einem offenen und freundlichen Arbeitsumfeld sowie Freiraum zur Gestaltung der Arbeitsaufgabe. Ein an der Position und Ihren Vorkenntnissen orientiertes, leistungsgerechtes Gehalt sowie die Vorteile unseres modernen Großunternehmens sind selbstverständlich. Für den Standort Neuenhagen suchen wir einen/eine Bauleiter/Bauleiterin (m/w/d) (Job-ID: req32313). Eigenverantwortliche Durchführung von Bauprojekten im Straßen- und Tiefbau unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen und technischen Zielsetzungen Bauablauf- und Baustellenergebniskontrolle Personal-, Geräte- und Materialdisposition Erstellung und Pflege der Angebots- und Arbeitskalkulation Nachtragsgestaltung und -verhandlung Abgeschlossenes Studium Bauingenieurwesen (FH/TU) oder vergleichbare Ausbildung Kenntnisse in MS-Office und versierter Umgang mit Abrechnungs- und Kalkulationsprogrammen (idealerweise ARRIBA, RIB iTWO) Unternehmerisches Denken und Handeln sowie eine selbstständige, engagierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke Sie werden ab dem ersten Tag in unser Team eingebunden und erhalten eine umfangreiche Unterstützung bei Ihrer Einarbeitung. Altersgemischte Teams mit großem Know-how, eine offene und von Feedback geprägte Führungskultur, in der Ihre Leistungen anerkannt und wertgeschätzt werden sowie kompetenzfördernde Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere unternehmensinternen Akademie sind eine Selbstverständlichkeit. Einen Firmen-PKW, eine gehobene technische Ausstattung (Laptop, Smartphone etc.) sowie viele weitere Konzern-Goodies runden unser Profil ab. Nutzen Sie die zahlreichen Mitarbeitervorteile von STRABAG (u. a. betriebliches Gesundheitsmanagement, moderne Büros, betriebliche Altersvorsorge u. v. m.). Kommen Sie in unser Team! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Onlineportal.
Zum Stellenangebot

Bilanzbuchhalter (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
Fürstenwalde / Spree, Potsdam
Als einer der größten regionalen Netzbetreiber in Deutschland gestalten wir bei E.DIS die Zukunft der Energie. Rund 1.700 Mitarbeiter geben Tag für Tag ihr Bestes und sichern den zuverlässigen Betrieb der Strom- und Gasnetze in großen Teilen von Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Wir sind Netzgestalter, arbeiten an intelligenten Energielösungen und setzen dabei auf innovative Technologien. Für die Energienetze von heute und morgen. Sie sind verantwortlich für die ordnungsmäßige, zuverlässige und wirtschaftliche Durchführung der Finanzbuchhaltung und übernehmen Aufgaben im Bereich. Dazu gehören das Erstellen von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsssen (HGB und IFRS) sowie entsprechender Berichterstattungen. Sie arbeiten bei bereichsinternen und konzernweiten Projekten im Tätigkeitsbereich mit. Zudem leisten Sie Ihren Beitrag bei der Weiterentwicklung von Prozessen und Systemanwendungen im Bereich Finanz- und Rechnungswesen. Sie verfügen über einen Hoch-/Fachhochschulabschluss (Bachelor, Diplom, Master) oder einen Abschluss als Bilanzbuchhalter mit einschlägiger Berufserfahrung in dem Bereich. Außerdem besitzen Sie eine hohe Fachkompetenz in der nationalen und internationalen Rechnungslegung (HGB, IFRS) sowie fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Idealerweise verfügen Sie über gute Englischkenntnisse und IT-Kenntnisse (insbesondere SAP). Sie sehen sich als Teamplayer, ergreifen dabei die Initiative und treiben unsere Themen aktiv voran, ohne dabei den Blick aufs Wesentliche zu verlieren. Eine Aufgabe voller Spannung, bei der wir gemeinsam an intelligenten Energienetzen und innovativen Energielösungen arbeiten. Einen flexiblen Anschluss für eine ausgewogene Work-Life-Balance, z.B. durch flexible Arbeitszeiten, Home Office und Sabbatical. Ein elektrisierendes Angebot an Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten wie z.B. Seminare, Workshops und Talentprogramme. Eine sichere Versorgung mit einer attraktiven Vergütung sowie vielen Zusatzleistungen, u. a. Gesundheitsangebote und betriebliche Altersvorsorge. Ein starkes Netzwerk, denn als Teil des E.ON-Konzerns fördern wir die Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg und bieten vielfältige Perspektivwechsel. Werden Sie Teil unseres Netzwerks!
Zum Stellenangebot

Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) für Futtermittel im Außendienst

Sa. 04.07.2020
Genthin, Potsdam, Fürstenwalde / Spree, Vockerode bei Dessau, Anhalt, Dahme / Mark, Cottbus, Torgau, Lauchhammer, Dresden, Bautzen
Die Firma Karl Wolpers KG wurde im Jahr 1909 in Hildesheim gegründet und ist bis heute familiengeführt. Im Laufe der Jahrzehnte haben wir uns kontinuierlich zu einem leistungsstarken Anbieter von Futtermitteln für Nutztiere entwickelt. Unser Kerngeschäft ist die Produktion und der Vertrieb von Mineralfuttermitteln und Vormischungen, die wir individuell auf die Bedürfnisse unserer Kunden abstimmen. Das Sortiment wird ergänzt um eine Vielzahl von Einzelfuttermitteln sowie Produkte für den Bereich Garten & Hof. Zu unseren Kunden im In- und Ausland zählen Landwirte und der Landhandel sowie die Futtermittelindustrie. Eigenverantwortung und flache Hierarchien– bei uns selbstverständlich Für unser Vertriebsteam suchen wir in zwei Vertriebsgebieten motivierte Kolleginnen / Kollegen, die gemeinsam mit uns wachsen wollen. Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) für Futtermittel im Außendienst Gebiet A:Genthin, Magdeburg, Bernburg, Dessau-Roßlau, Lutherstadt Wittenberg, Brandenburg, Potsdam, Berlin, Storkow, Fürstenwalde / Spree, Frankfurt / Oder, Jüterbog, Dahme, Luckau, Cottbus Gebiet B:Herzberg, Torgau, Lauchhammer, Spremberg, Görlitz, Bautzen, Dresden, Freiberg, Riesa, Grimma, Altenburg, Chemnitz, Zwickau Kompetente Betreuung von Bestandskunden sowie Festigung und Ausweitung der Kundenbeziehungen Neukundenakquise und -entwicklung Eigenverantwortliche Organisation eines festen Vertriebsgebietes Vertriebsorientierte Fütterungs- und Produktberatung Interner Austausch von Marktbeobachtungen Mitwirkung an Unternehmensveranstaltungen Freude an vertriebsorientierter Beratung landwirtschaftliche Ausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung in der landwirtschaftlichen Tierhaltung oder Studium der Landwirtschaft / Agrarwirtschaft Kontaktfreude, Motivation und sicheres Auftreten Gute PC-Anwenderkenntnisse und sicherer Umgang mit digitalen Medien Bereitschaft zur Reisetätigkeit Eigenverantwortung und Handlungsfreiheit im Rahmen Ihrer Vertriebstätigkeit flache Hierarchien, Wertschätzung und ein sehr gutes Betriebsklima Festgehalt, leistungsabhängige Provisionen und weitere soziale Leistungen Dienstwagen und Diensthandy auch zur privaten Nutzung fundierte Einarbeitung mit regelmäßigen Fortbildungen ausgeglichene Work-Life-Balance durch geregelte Arbeitszeiten und Home-Office
Zum Stellenangebot

Referent Regulierungsmanagement - Redispatch (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
Fürstenwalde / Spree
Als einer der größten regionalen Netzbetreiber in Deutschland gestalten wir bei E.DIS die Zukunft der Energie. Rund 1.700 Mitarbeiter geben Tag für Tag ihr Bestes und sichern den zuverlässigen Betrieb der Strom- und Gasnetze in großen Teilen von Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Wir sind Netzgestalter, arbeiten an intelligenten Energielösungen und setzen dabei auf innovative Technologien. Für die Energienetze von heute und morgen. Ihr Tätigkeitsgebiet umfasst die Koordinierung regulierungsrelevanter Prozesse. Dazu gehört die Mitwirkung bei der konzeptionellen regulatorischen Gestaltung und Umsetzung der Redispatch-Prozesse zur Nutzung von Flexibilitäten. Darüber hinaus sind Sie für die Koordinierung und Bearbeitung von Anträgen und Datenerhebungen verantwortlich. Außerdem wirken Sie sowohl bei der Grundsatzarbeit als auch bei Verhandlungen mit. Sie kommunizieren mit Netzbetreibern, Dienstleistern, Behörden und Fachverbänden. Auch die Mitarbeit in internen Projekten sowie in Konzernprojekten gehört zu Ihrem Tätigkeitsfeld. Sie verfügen über einen Hoch-/Fachhochschulabschluss bzw. Master und haben bereits Erfahrungen im Tätigkeitsbereich. Sie kennen sich mit den PC-Standardanwendungen gut aus. SIe besitzen ausgeprägte analytische Fähigkeiten und können komplexe Sachverhalte strukturiert darstellen. Sie ergreifen die Initiative und treiben unsere Themen aktiv voran, ohne dabei den Blick aufs Wesentliche zu verlieren. Veränderung bedeutet für Sie, neue Chancen zu ergreifen. Eine Aufgabe voller Spannung bei der wir gemeinsam an intelligenten Energienetzen und innovativen Energielösungen arbeiten. Einen flexiblen Anschluss für eine ausgewogene Work-Life-Balance, z. B. durch flexible Arbeitszeiten, Home Office und Sabbatical. Ein elektrisierendes Angebot an Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten wie z.B. Seminare, Workshops und Talentprogramme. Eine sichere Versorgung mit einer attraktiven Vergütung sowie vielen Zusatzleistungen, u. a. Gesundheitsangebote und betriebliche Altersvorsorge. Ein starkes Netzwerk, denn als Teil des E.ON-Konzerns fördern wir die Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg und bieten vielfältige Perspektivwechsel . Werden Sie Teil unseres Netzwerks!
Zum Stellenangebot

Fachbereichsleiter (m/w/d) Ortsentwicklung und kommunale Infrastruktur

Fr. 03.07.2020
Fredersdorf-Vogelsdorf
Die Brandenburger Gemeinde Fredersdorf-Vogelsdorf zählt wegen ihrer Bebauung mit hohem Grünanteil, attraktiven Gewerbegebieten und ihrer gleichzeitig sehr guten Verkehrsanbindung zu den Kommunen am östlichen Rand der Hauptstadt Berlin, in denen das Wohnen und Arbeiten immer attraktiver wird. Die aktuelle Entwicklung der Gemeinde mit 14.300 Einwohnern ist von einem hohen Zuzug vor allem von jungen Familien mit entsprechenden Herausforderungen für die Erweiterung der Infrastruktur geprägt. Ziel der aktuell über 60 Mitarbeiter in der Kernverwaltung ist es, die Gemeinde fit für die Zukunft zu machen und den Erwartungen der Bürger mit Blick auf ein unbürokratisches und servicefreundliches Handeln stets gerecht zu werden. In der Gemeindeverwaltung Fredersdorf-Vogelsdorf ist aufgrund des Ausscheidens der derzeitigen Stelleninhaberin die Stelle   Fachbereichsleiter (m/w/d) Ortsentwicklung und kommunale Infrastruktur zum nächstmöglichen Termin unbefristet in Vollzeit (40 h/Woche) nachzubesetzen. Der Fachbereichsleitung, die direkt dem Bürgermeister unterstellt ist, sind 22 Mitarbeiter in der Kernverwaltung und rund 18 Mitarbeiter in nachgeordneten Einrichtungen in folgenden Sachgebieten fachlich zugeordnet: Bauleitplanung/Bauordnung/Gebäudemanagement/Hochbau mit 8 Mitarbeitern, geleitet durch eine Sachgebietsleiterin Straßenverwaltung / Tiefbau mit 6 Mitarbeitern, geleitet durch eine Sachgebietsleiterin Grün- und Liegenschaftsverwaltung mit 5 Mitarbeitern, geleitet durch eine Sachgebietsleiterin Beitragserhebung, 3 Mitarbeiter mit Direktunterstellung unter der Fachbereichsleitung Wirtschaftshof/Bauhof/Hausmeister mit 18 Mitarbeitern, geleitet durch einen Bauhofleiter die strategische und operative Steuerung des Fachbereichs die Organisation des täglichen Dienstbetriebes des Fachbereichs die Verantwortlichkeit für die rechtssichere, wirtschaftliche und zweckmäßige Erledigung aller Aufgaben des Fachbereichs das Bearbeiten von Grundsatzangelegenheiten des Fachbereichs mit Unterstützung der Fachmitarbeiter und - bei Notwendigkeit - mit externer rechtlicher Unterstützung die Abstimmung für den Fachbereich mit übergeordneten Behörden und die Vertretung des Fachbereiches nach außen die Mitwirkung an der Haushalts- und Investitionsplanung mit der Budgetplanung sowie der Budgetverantwortung bei den Einnahmen und Ausgaben des Fachbereiches das motivierende Führen der Mitarbeiter inklusive der Beurteilungsgespräche und dem Erstellen schriftlicher dienstlicher Beurteilungen die Abstimmung mit den Leitern der anderen beiden Fachbereiche das Berichtswesen gegenüber - und die Abstimmung mit dem Bürgermeister die inhaltliche Vorbereitung des Ortsentwicklungs-, Bau- und Umweltausschusses inklusive der Erarbeitung von Beschlussvorlagen sowie die Teilnahme an Sitzungen der Ausschüsse und der Gemeindevertretung die Vertretung der Gemeinde in überörtlichen Gremien wie dem Wasser- und Bodenverband Stöbber-Erpe und im Vertretungsfall für den Bürgermeister in weiteren Gremien wie dem Wasserverband Strausberg-Erkner oder der Regionalen Planungsgemeinschaft Oder-Spree Die Veränderung der Zuständigkeiten und Aufgaben bleibt vorbehalten.Um die Fachbereichsleitung erfolgreich ausfüllen zu können, sollten Sie unter anderem folgende Voraussetzungen mitbringen:  Formale Voraussetzungen: abgeschlossenes Studium aus dem Bereich Rechtswissenschaften,  Verwaltungswirtschaft, Betriebswirtschaft oder Ingenieurwissenschaft oder ein gleichwertiger Abschluss mit jeweils langjährigen beruflichen Erfahrungen in den oben genannten Aufgabenbereichen Führerscheinklasse B ​​​​​​​Fachliche Voraussetzungen: mehrjährige Führungs- und Personalverantwortung in einem oder mehreren der oben genannten Aufgabenbereiche, vorzugsweise in einer (Kommunal-)Verwaltung, idealerweise im Land Brandenburg fundierte Kenntnisse in möglichst vielen der folgenden Rechtsgebiete: Verwaltungsrecht, Baurecht, Bauplanungsrecht, Beitragsrecht und Umweltrecht sowie Vergaberecht, wobei Kenntnisse der Rechtsumsetzung im Land Brandenburg von Vorteil sind Außerfachliche Kompetenzen: sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen selbstständige, zielorientierte und von Eigeninitiative geprägte Arbeitsweise hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sowie die Bereitschaft, auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit Termine wahrzunehmen Entscheidungsfreude sowie Durchsetzungsvermögen fundierte Anwenderkenntnisse des MS-Office-Software Pakets (Outlook, Word, Excel, PowerPoint), Kenntnisse von Archikart sind von Vorteil die Bereitschaft zur stetigen Weiterbildung und zur Aktualisierung des eigenen Wissens in den genannten Aufgabenbereichen die Fähigkeit, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sehr guten Leistungen zu motivieren idealerweise bereits Kenntnisse der Region Es erwartet Sie eine interessante, abwechslungsreiche, aber auch sehr anspruchsvolle Tätigkeit in einer Verwaltung mit einer modernen IT-Ausstattung und diversen Gesunderhaltungsangeboten für die Mitarbeiter. Ihr Arbeitsplatz liegt verkehrsgünstig in einem neuen Verwaltungsgebäude in unmittelbarer Nähe des S-Bahnhofes Fredersdorf. Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet mit einer sechsmonatigen Probezeit. Wir bieten Ihnen eine tarifgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA). Die Eingruppierung erfolgt nach persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 12, dazu kommen die tariflich vorgesehene Jahressonderzahlung und vermögenswirksamen Leistungen sowie – bei Zielerreichung – ein zusätzliches leistungsorientiertes Entgelt. Die Zusatzversorgung über den Kommunalen Versorgungsverband Brandenburg sichert für deren Beschäftigte eine zusätzliche Alters-, Erwerbsminderungs- und Hinterbliebenenversorgung in Form einer Betriebsrente. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden bei flexibler Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der Gleitzeit. Großen Wert legen wir auf regelmäßige Weiterbildungen zur individuellen fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Zum Stellenangebot

Bauingenieur, Ingenieur- oder Diplom-Geologe*

Fr. 03.07.2020
Fürstenwalde / Spree
Wir bauen mehr als Häuser, wir schaffen Wohnumfelder zum Wohlfühlen. Bonava ist einer der führenden Projektentwickler im Wohnbau in Nordeuropa und Deutschland. Seit den 1930-er Jahren schafft Bonava Menschen ein neues Zuhause und ein Wohnumfeld zum Wohlfühlen. Heute beschäftigt Bonava 2.300 Mitarbeiter in acht europäischen Ländern - Deutschland, Schweden, Finnland, Dänemark, Norwegen, Russland, Estland und Lettland. Der Umsatz belief sich 2019 auf 1,5 Mrd. Euro. Bonava ist an der Börse NASDAQ in Stockholm gelistet. Wie wir arbeiten Das, was uns bei Bonava vorantreibt, sind unsere Werte. Wir fordern uns jeden Tag neu heraus, denn wir wollen den Wohnbau verändern, indem wir nicht nur bessere Häuser bauen, sondern das Leben vieler Menschen bereichern. Werden Sie Teil von Bonava an unserem Hauptsitz in Fürstenwalde/ Spree. Unterstützung bei der umweltrechtlichen und geotechnischen Grundstücksbewertung (Baugrund, Boden, Abfall, Altlast, Abbruch) Mitwirkung bei der Vergabe von Gutachter-, Ingenieur- und gewerblichen Leistungen für Maßnahmen der Grundstücksbewertung/ Baufeldherrichtung sowie des Erd- und Tiefbaus Unterstützung aller Leistungsebenen und Mitarbeiter in umweltrechtlichen Fragen Abgeschlossenes Studium im Bauingenieurwesen oder der Geologie Erfahrung in der umweltrechtlichen und geotechnischen Grundstücksbewertung Erfahrung in der Vergabe von Leistungen des technischen Ingenieurbaus von Vorteil Gute Kenntnisse im deutschen Umweltrecht Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands Als Teil von Bonava begleiten SIe uns auf einer spannenden Reise. Neben einem zuverlässigen Team aus Spezialisten bieten wir Ihnen: Verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem dynamischen Unternehmen Moderne Arbeitsausstattung Systematische Einarbeitung mit einem Coach Firmeneigener Fitnessbereich und Betriebsrestaurant Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter* für den Bereich Managementsystem und Nachhaltigkeit

Fr. 03.07.2020
Fürstenwalde / Spree
Wir bauen mehr als Häuser, wir schaffen Wohnumfelder zum Wohlfühlen. Bonava ist einer der führenden Projektentwickler im Wohnbau in Nordeuropa und Deutschland. Seit den 1930-er Jahren schafft Bonava Menschen ein neues Zuhause und ein Wohnumfeld zum Wohlfühlen. Heute beschäftigt Bonava 2.300 Mitarbeiter in acht europäischen Ländern - Deutschland, Schweden, Finnland, Dänemark, Norwegen, Russland, Estland und Lettland. Der Umsatz belief sich 2019 auf 1,5 Mrd. Euro. Bonava ist an der Börse NASDAQ in Stockholm gelistet.  Wie wir arbeiten Das, was uns bei Bonava vorantreibt, sind unsere Werte. Wir fordern uns jeden Tag neu heraus, denn wir wollen den Wohnbau verändern, indem wir nicht nur bessere Häuser bauen, sondern das Leben vieler Menschen bereichern. Werden Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt Teil von Bonava an unserem Hauptsitz in Fürstenwalde/Spree. Mitarbeit bei der Umsetzung unserer Nachhaltigkeitsagenda Unterstützung bei der Erreichung unserer Klimaziele Analyse und Auswertung von Nachhaltigkeitsdaten Entwicklung und Pflege der Managementsystem-Dokumentation Mutige Mitwirkung bei der Prozessgestaltung Abgeschlossenes Hochschulstudium (bevorzugt in technischer oder naturwissenschaftlicher Richtung) Kenntnisse zu den Normen ISO 9001, ISO 14001, ISO 45001 Verständnis für Prozesse und Kenntnisse in der Modellierung von Prozessen Erfahrung im Gebiet Managementsystem (Auditor, Normen, Arbeitssicherheit, HSE) von Vorteil MS Office Kenntnisse zwingend erforderlich (Word, Excel, PowerPoint) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Als Teil von Bonava begleiten Sie uns auf einer spannenden Reise. Neben einem zuverlässigen Team bieten wir Ihnen: Verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem internationen Umfeld Moderne Arbeitsausstattung Systematische Einarbeitung mit einem Coach Firmeneigener Fitnessbereich Betriebsrestaurant Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Entwicklungschancen
Zum Stellenangebot

Spezialist Talent Management & Führungskräfteentwicklung (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
Fürstenwalde / Spree
Als einer der größten regionalen Netzbetreiber in Deutschland gestalten wir bei E.DIS die Zukunft der Energie. Rund 1.700 Mitarbeiter geben Tag für Tag ihr Bestes und sichern den zuverlässigen Betrieb der Strom- und Gasnetze in großen Teilen von Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Wir sind Netzgestalter, arbeiten an intelligenten Energielösungen und setzen dabei auf innovative Technologien. Für die Energienetze von heute und morgen. Im Bereich Führungskräfteentwicklung unterstützen Sie bei der Konzeption, Organisation und Durchführung diverser Führungskräfte-/Talentveranstaltungen. Darüber hinaus wirken Sie bei der Durchführung des Management Review Prozesses mit uns koordinieren die Folgeprozesse. Die Vorbereitung von Unterlagen zur Beratung der Führungskräfte zu Talent- und Personalentwicklungsprogrammen gehört zu Ihren Aufgaben. Im Bereich Talentmanagement koordinieren Sie die E.ON konzernweiteten Entwicklungsinstrumente bzw. Talentprogramme und deren Folgeprozesse im Unternehmen. Teil Ihrer Aufgabe ist dabei auch die bedarfsgerechte Entwicklung, Umsetzung, Nachbereitung spezifischer Nachwuchsentwicklungsprogramme und Identifikation von Kandidaten. Sie beraten zu Talentprogrammen und bereiten den Potential Check vor. Zudem erstellen Sie Entwicklungspläne und koordinieren Maßnahmen für Personalentwicklungsinstrumente und -programme. Sie verfügen über einen Abschluss zum Bachelor und haben bereits Erfahrungen im Tätigkeitsbereich. Sie kennen sich mit den PC-Standardanwendungen und haben insbesondere sichere Anwenderkenntnisse in MS-Office. Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert. Sie ergreifen die Initiative und treiben unsere Themen aktiv voran, ohne dabei den Blick aufs Wesentliche zu verlieren. Veränderung bedeutet für Sie, neue Chancen zu ergreifen. Eine Aufgabe voller Spannung bei der wir gemeinsam an intelligenten Energienetzen und innovativen Energielösungen arbeiten. Einen flexiblen Anschluss für eine ausgewogene Work-Life-Balance, z. B. durch flexible Arbeitszeiten, Home Office und Sabbatical. Ein elektrisierendes Angebot an Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten wie z.B. Seminare, Workshops und Talentprogramme. Eine sichere Versorgung mit einer attraktiven Vergütung sowie vielen Zusatzleistungen, u. a. Gesundheitsangebote und betriebliche Altersvorsorge. Ein starkes Netzwerk, denn als Teil des E.ON-Konzerns fördern wir die Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg und bieten vielfältige Perspektivwechsel . Werden Sie Teil unseres Netzwerks!
Zum Stellenangebot

Referent Grundsatzfragen/Arbeitsrecht (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
Fürstenwalde / Spree
Als einer der größten regionalen Netzbetreiber in Deutschland gestalten wir bei E.DIS die Zukunft der Energie. Rund 1.700 Mitarbeiter geben Tag für Tag ihr Bestes und sichern den zuverlässigen Betrieb der Strom- und Gasnetze in großen Teilen von Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Wir sind Netzgestalter, arbeiten an intelligenten Energielösungen und setzen dabei auf innovative Technologien. Für die Energienetze von heute und morgen. Sie bearbeiten arbeitsrechtliche Fragestellung von der Recherche bis zur Vertretung vor Gericht und klären sonstige Rechtsfragen im Personalbereich. Dabei stellen Sie aus mitbestimmungsrechtlicher und -politischer Sicht die Beratung von Stakeholdern im Unternehmen sicher. Zudem bearbeiten Sie betriebsverfassungsrechtliche Fragestellungen und wirken beim Abschluss entsprechender Regelungen mit. Sie begleiten gesellschaftsrechtliche Vorgänge im Personalbereich und wirken bei der Gestaltung und Durchführung von Betriebsübergängen aus Personalsicht mit. Die konzeptionelle Grundsatzarbeit gehört im Personalbereich ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Vertragsgestaltung. Sie arbeiten mit den Betriebsräten zusammen und nehmen an Gremiensitzungen teil. Sie haben einen Hoch-/Fachhochschulabschluss/Master vorzugsweise mit einem juristischen Staatsexamen. Sie besitzen umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im Tätigkeitsbereich insbesondere im Arbeitsrecht. Mit den PC-Standardanwendungen kennen Sie sich gut aus. Sie ergreifen die Initiative und treiben unsere Themen aktiv voran, ohne dabei den Blick aufs Wesentliche zu verlieren. Veränderung bedeutet für Sie, neue Chancen zu ergreifen. Eine Aufgabe voller Spannung bei der wir gemeinsam an intelligenten Energienetzen und innovativen Energielösungen arbeiten. Einen flexiblen Anschluss für eine ausgewogene Work-Life-Balance, z. B. durch flexible Arbeitszeiten, Home Office und Sabbatical. Ein elektrisierendes Angebot an Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten wie z.B. Seminare, Workshops und Talentprogramme. Eine sichere Versorgung mit einer attraktiven Vergütung sowie vielen Zusatzleistungen, u. a. Gesundheitsangebote und betriebliche Altersvorsorge. Ein starkes Netzwerk, denn als Teil des E.ON-Konzerns fördern wir die Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg und bieten vielfältige Perspektivwechsel . Werden Sie Teil unseres Netzwerks!
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Einspeisung/Planung regenerativer EEA (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
Fürstenwalde / Spree
Als einer der größten regionalen Netzbetreiber in Deutschland gestalten wir bei E.DIS die Zukunft der Energie. Rund 1.700 Mitarbeiter geben Tag für Tag ihr Bestes und sichern den zuverlässigen Betrieb der Strom- und Gasnetze in großen Teilen von Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Wir sind Netzgestalter, arbeiten an intelligenten Energielösungen und setzen dabei auf innovative Technologien. Für die Energienetze von heute und morgen. Sie sind für das (ingenieurmäßige) Bearbeiten von Anschlussbegehren zu regenerativen EEA verantwortlich. Zudem gehört die netztechnische Bewertung und Festlegung von Anschlussvarianten zu Ihren Aufgaben. Sie werten Berechnungsergebnissen aus. Eine wirtschaftlich-technische Analyse der Handlungsoptionen fällt ebenso in Ihr Aufgebengebiet. Sie haben einen erfolgreichen Hochschul-/Fachhochschulabschluss/Master erworben. Umfassende elektrotechnische Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Stromwirtschaft bringen Sie mit. Entscheidungs- und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus. Zudem können Sie selbstständig arbeiten und sind geschickt in Verhandlungen. Sehr gute Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab. Eine Aufgabe voller Spannung bei der wir gemeinsam an intelligenten Energienetzen und innovativen Energielösungen arbeiten. Einen flexiblen Anschluss für eine ausgewogenen Work-Life-Balance, z.B. durch flexible Arbeitszeiten, Home Office und Sabbatical. Ein elektrisierendes Angebot an Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten wie z. B. Seminare, Workshops und Talentprogramme. Eine sichere Versorgung mit einer attraktiven Vergütung sowie vielen Zusatzleistungen, u. a. Gesundheitsangebote und betriebliche Altersvorsorge. Ein starkes Netzwerk, denn als Teil des E.ON-Konzerns fördern wir die Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg und bieten vielfältige Perspektivwechsel. Werden Sie Teil unseres Netzwerks!
Zum Stellenangebot


shopping-portal